1806 – 1976 – 2006. De la commémoration d’un code à l’autre. 200 ans de procédure civile en France, sous la direction de Cadiet, Loïc/Canivet, Guy. LexisNexis SA - Litec, Paris 2006. XV, 383 S. Besprochen von Werner Schubert.

Achtzehnhundertundsechs (1806) – Souveränität für Baden und Württemberg. Beginn der Modernisierung?, hg. v. Schindling, Anton/Taddey, Gerhard (= Veröffentlichung der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg Reihe B Forschungen 169. Kohlhammer, Stuttgart 2007. 215 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Acta Pacis Westphalicae. Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück, Band 3, Teil 4 1646-1647, Band 3, Teil 5 Mai-Juni 1648, bearb. v. Brunert, Maria-Elisabeth (= Acta Pacis Westphalicae Serie 3 Abteilung A Protokolle). Aschendorff, Münster 2006. CXVI, 380, XV, 531 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Acta Pacis Westphalicae. Serie III B Verhandlungsakten. Band 1 Die Friedensverträge mit Frankreich und Schweden. Teilband 2 Materialien zur Rezeption, bearb. v. Braun, Guido/Oschmann, Antje/Repgen, Konrad, Band 1, Teilband 3 Materialien zur Erschließung und Register, bearb. v. Oschmann, Antje. Aschendorff, Münster 2007. XLVII, 710, XXVIII, 504 S., CD-ROM. Besprochen von Gerhard Köbler.

Adlberger, Susanne, Wilhelm Kisch – Leben und Wirken (1874-1952). Von der Kaiser-Wilhelms-Universität Straßburg bis zur Nationalsozialistischen Akademie für deutsches Recht (= Rechtshistorische Reihe 354). Lang, Frankfurt am Main 2007. 338 S. Besprochen von Werner Schubert.

Ahrens, Martin, Prozessreform und einheitlicher Zivilprozess. Einhundert Jahre legislative Reform des deutschen Zivilprozessrechts vom Ausgang des 18. Jahrhunderts bis zur Verabschiedung der Reichszivilprozessordnung (= Tübinger rechtswissenschaftliche Abhandlungen 102). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XIX, 701 S. Besprochen von Werner Schubert.

Al-Shamari, Nadja, Die Verkehrssitte im § 242 BGB. Konzeption und Anwendung seit 1900 (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 50). Mohr (Siebeck) 2006. XIII, 237 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Altes Reich und neues Recht. Von den Anfängen bürgerlicher Freiheit (= Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 15. 9. 2006 bis 10. 12. 2006 im Reichskammergerichtsmuseum und im Stadt- und Industriemuseum Wetzlar, hg. v. Schmidt-von Rhein, Georg/Cordes, Albrecht. (ohne Verlag), Wetzlar 2006. VI, 384 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Althochdeutscher und altsächsischer Glossenwortschatz, bearb. unter Mitwirkung von zahlreichen Wissenschaftlern des Inlandes und des Auslandes, hg. v. Schützeichel, Rudolf, Bd. 1-12. Niemeyer, Tübingen 2004. VIII, 484, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 488, 487 S.. Besprochen von Gerhard Köbler.

Althoff, Gerd, Heinrich IV. (= Gestalten des Mittelalters und der Renaissance). Primus, Darmstadt 2006. 336 S., 10 Abb. Besprochen von Tilman Struve.

Angenendt, Arnold, Gottesfrevel. Ein Kapitel aus der Geschichte der Staatsaufgaben, in: Angenendt, Arnold/Pawlik, Michael/Arnauld de la Perrière, Andreas von, Religionsbeschimpfung. Der rechtliche Schutz des Heiligen, hg. v. Isensee, Josef (= Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte 42). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 139 S., S. 9-29. Besprochen von Tilman Repgen.

Angenendt, Arnold, Toleranz und Gewalt. Das Christentum zwischen Bibel und Schwert. Aschendorff, Münster 2006. 797 S. Besprochen von Tilman Repgen.

Anglo-American Legal Tradition Project http://aalt.law.uh.edu Besprochen von Susanne Jenks.

Apsner, Burkhard, Vertrag und Konsens im früheren Mittelalter. Studien zur Gesellschaftsprogrammatik und Staatlichkeit im westfränkischen Reich (= Trierer historische Forschungen 58). Kliomedia, Trier 2006. 322 S., graph. Darst. Besprochen von Alois Gerlich.

Aretin, Cajetan Freiherr von, Die Erbschaft des Königs Otto von Bayern. Höfische Politik und Wittelsbacher Vermögensrechte 1916 bis 1923 (= Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte 149). Beck, München 2006. XXVIII, 408 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Backes, Uwe, Politische Extreme. Eine Wort- und Begriffsgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart (= Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung 31). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2006. 310 S., 12 Ill., graph. Darst. Besprochen von Martin Moll.

Balthasar, Stephan, Der Schutz der Privatsphäre im Zivilrecht – Eine historisch-vergleichende Untersuchung zum deutschen, französischen und englischen Recht vom ius commune bis heute (= Grundlagen der Rechtswissenschaft 7). Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. XXI, 278 S. Besprochen von Eric Neiseke.

Bandilla, Kai, Urheberrecht im Kaiserreich. Der Weg zum Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der Literatur und Tonkunst vom 19. Juni 1901 (= Rechtshistorische Reihe 308). Lang, Frankfurt am Main 2005. 200 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Baumann, Imanuel, Dem Verbrechen auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschland 1880 bis 1980 (= Moderne Zeiten 13). Wallstein, Göttingen 2006. 429 S. Besprochen von David von Mayenburg.

Baumgart, Peter, Universitäten im konfessionellen Zeitalter. Gesammelte Beiträge (= Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 149). Aschendorff, Münster 2006. X, 519 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Baumgarten, Steffen, Die Entstehung des Unehelichenrechts im Bürgerlichen Gesetzbuch (= Rechtsgeschichte und Geschlechterforschung 8). Böhlau, Köln 2007. 311 S. Besprochen von Werner Schubert.

Bauszus, Silvia, Der Topos von der Großfamilie in der familien- und erbrechtlichen Diskussion (= Bielefelder Rechtsstudien 22). Lang, Frankfurt am Main. 2006. XXVIII, 95 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 1 Nr. 1-428 (Buchstabe A) (= Bayerische Archivinventare 50/1), bearb. v. Gebhardt, Barbara/Hörner, Manfred. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1994. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 2 Nr. 429-868 (Buchstabe B) (= Bayerische Archivinventare 50/2), bearb. v. Hörner, Manfred/Gebhardt, Barbara. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1996. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 3 Nr. 869-1406 (Buchstabe B) (= Bayerische Archivinventare 50/1), bearb. v. Hörner, Manfred/Gebhardt, Barbara. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1997. 451 S. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 4 Nr. 1407-1839 (Buchstabe B) (= Bayerische Archivinventare 50/4), bearb. v. Hörner, Manfred/Gebhardt, Barbara. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1998. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 5 Nr. 429-1839 (Buchstabe B) Indices (= Bayerische Archivinventare 50/5), bearb. v. Hörner, Manfred. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1999. 596 S. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 6 Nr. 1840-2129 (Buchstabe C) (= Bayerische Archivinventare 50/6), bearb. v. Hörner, Manfred. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 1995. Besprochen von Gerhard Köbler.

Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Reichskammergericht Band 13 Nr. 5283-5568 (Buchstaben I und J) (= Bayerische Archivinventare 50/13), bearb. v. Hörner, Manfred. Generaldirektion der staatlichen Archive Bayerns, München 2006. X, 566 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Begert, Alexander, Böhmen, die böhmische Kur und das Reich vom Hochmittelalter bis zum Ende des Alten Reiches. Studien zur Kurwürde und zur staatsrechtlichen Stellung Böhmens (= Historische Studien 475). Matthiesen, Husum 2003. 699 S. Besprochen von Armin Wolf.

Berchtold, Klaus, Verfassungsgeschichte der Republik Österreich I 1918-1933. Springer, Wien 1998, XVI, 755 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Bergemann, Hans/Ladwig-Winters, Simone, Richter und Staatsanwälte jüdischer Herkunft in Preußen im Nationalsozialismus. Eine rechtstatsächliche Untersuchung. Eine Dokumentation (= Rechtstatsachenforschung). Bundesanzeiger, Köln 2004. 395 S.

Berkowitz, Roger, The Gift of Science. Leibniz and the Modern Legal Tradition. Harvard University Press, Cambridge Massachusetts 2005. XVIII, 214 S. Besprochen von Marcel Senn.

Biggeleben, Christof, Das „Bollwerk des Bürgertums“. Die Berliner Kaufmannschaft 1870-1920 (= Zeitschrift für Unternehmensgeschichte Schriftenreihe 17). Beck, München 2006. 464 S. Besprochen von Werner Schubert.

Bismarck, Otto von, Gesammelte Werke, Neue Friedrichsruher Ausgabe, hg. v. Canis, Konrad/Gall, Lothar/Hildebrand, Klaus/Kolb, Eberhard. Abteilung III 1871-1898, Schriften Bd. 1 1871-1873, bearb. v. Hopp, Andrea, Schöningh, Paderborn 2004. LXXXII, 637 S. Besprochen von Andreas Thier.

Book, André, Die Justizreform in der Frühzeit der Bundesrepublik. Die Beratungen der Kommission zur Vorbereitung einer Reform der Zivilgerichtsbarkeit in den Jahren 1955 bis 1961 (= Rechtshistorische Reihe 317). Lang, Frankfurt am Main 2005. 369 S. Besprochen von Rudolf Wassermann.

Braun, Alexandra, Giudici e Accademia nell’esperienza inglese. Storia di un dialogo (= Istituto Italiano di Scienze Umane, Studi). Il Muliono, Bologna 2006. 560 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Braun, Johann, Einführung in die Rechtsphilosophie. Der Gedanke des Rechts. Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. XXIII, 408 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Brunner, Verena/Ladurner, Thomas/Zeller, Karl, Volkszählung in Südtirol. Die Neuregelung der Sprachgruppenerhebung unter besonderer Berücksichtigung EU-rechtlicher Vorgaben. Athesia, Bozen 2007. 399 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Büchner, Georg, Danton’s Tod. Dramatische Bilder aus Frankreichs Schreckensherrschaft (= Juristische Zeitgeschichte 6, 30). BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2007. 7*, 138 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Burghard, Stefan, Professor Dr. Wilhelm Kahl – Leben zwischen Wissenschaft und Politik (= Rechtshistorische Reihe 320). Lang, Frankfurt am Main 2005. 200 S. Besprochen von Stefan Danz.

Burgi, Martin, Kommunalrecht. Beck, München 2006. XXIV, 323 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Christian Thomasius (1655-1728) – Wegbereiter moderner Rechtskultur und Juristenausbildung. Rechtswissenschaftliches Symposion zu seinem 350. Geburtstag an der juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, hg. v. Lück, Heiner. Olms, Hildesheim 2006. 435 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Cooper, Alan, Bridges, Law and Power in Medieval England, 700-1400. Boydell & Brewer. Woodbridge/Suffolk 2006. XII, 185 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Corpus iuris civilis - Tekst en Vertaling, onder redactie van Spruit, J. E./Chorus, J. M. J./Ligt, L. de med medewerking van Forrez, R./Slob, E., Band 8 Codex Justinianus 4-8, vertaald door Spruit, J. E./Ankum, J. A./Bezemer, C. H./Chorus, J. M. J./Forrez, R./Klostermann, W. E. M./Pool, E. H./Slob, E./Winkel, L. C. Koninklijke Nederlandse Akademie van Wetenschapen, Amsterdam 2007. V, 1042 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Corpus iuris civilis. Die Institutionen. Text und Übersetzung v. Behrends, Okko/Knütel, Rolf/Kupisch, Berthold/Seiler, Hans Hermann, 3. Aufl. C. F. Müller, Heidelberg 2007. XX, 296 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Coutumes du Tournaisis, hg. v. Dievoet, Guido van. Coutumes de Tournai et du Tournaisis Tome 2 - Costumen van Doornik en van het Doornikse Teil 2. Service public federal Justice/Federale overheidsdienst Justitie, Brüssel 2006. 335 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Cuadernos de historia del derecho, hg. v. Departamento de Historia del Derecho, Bd. 10. Servicio de publicaciones Universidad Complutense, Madrid 2003. 401 S. Besprochen von Thomas Gergen.

„Das Kind in meinem Leib“. Sittlichkeitsdelikte und Kindsmord in Sachsen-Weimar-Eisenach unter Carl August. Eine Quellenedition 1777-1786, hg. v. Wahl, Volker, mit einem Nachwort von Baerlocher, René Jacques (= Veröffentlichungen aus thüringischen Staatsarchiven 10). Böhlaus Nachfolger, Weimar 2004. XI, 516 S. Ill. Besprochen von Werner Ogris.

Das Leobschützer Rechtsbuch, bearb. und eingel. v. Roth, Gunhild, hg. v. Irgang, Winfried (= Quellen zur Geschichte und Landeskunde Ostmitteleuropas 5). Verlag Herder-Institut, Marburg 2006. XIV, 552 S. Besprochen von Hiram Kümper.

Das Lübecker Niederstadtbuch 1363-1399. Teil 1 Einleitung und Edition, Teil 2 Indices, bearb. v. Simon, Ulrich (= Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte Neue Folge 56, 1 und 2). Böhlau, Köln 2006. 971, 277 S. CD-ROM. Besprochen von Gerhard Köbler.

Das Privileg im europäischen Vergleich, Band 1, hg. v. Dölemeyer, Barbara/Mohnhaupt, Heinz (= Ius commune Sonderhefte, Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 93). Klostermann, Frankfurt am Main 1997. VIII, 477 S. Das Privileg im europäischen Vergleich, Band 2, hg. v. Dölemeyer, Barbara/Mohnhaupt, Heinz (= Ius commune Sonderhefte, Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 125). Klostermann, Frankfurt am Main 1999. VIII, 362 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

David Mevius (1609-1670). Leben und Werk eines pommerschen Juristen von europäischem Rang, hg. v. Jörn, Nils (= Schriften der David-Mevius-Gesellschaft 1). Kovač, Hamburg 2007. 294 S. Besprochen von Peter Oestmann.

De Kegel-Schorer, Catherine, Die Freien auf Leutkircher Heide. Ursprung, Ausformung und Erosion einer oberdeutschen Freibauerngenossenschaft (= Oberschwaben - Geschichte und Kultur 16). bibliotheca academica, Epfendorf/Neckar 2007. 379 S., 1 Karte, Tab. Besprochen von Gerhard Köbler.

Der biblische Gesetzesbegriff. Auf den Spuren seiner Säkularisierung. 13. Symposion der Kommission Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart, hg. v. Behrends, Okko (= Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, philologisch-historische Klasse, dritte Folge 278). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2006. 389 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Der Gestaltungsanspruch der Wissenschaft. Aufbruch und Ernüchterung in den Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften auf dem Weg von den 1960er zu den 1980er Jahren, hg. v. Acham, Karl/Nörr, Knut Wolfgang/Schefold, Bertram. Steiner, Tübingen 2006. 747 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Der Strafgedanke in seiner historischen Entwicklung. Ringvorlesung zur Strafrechtsgeschichte und Strafrechtsphilosophie, hg. v. Hilgendorf, Eric/Weitzel, Jürgen (= Schriften zum Strafrecht 189). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 255 S. Besprochen von Thomas Vormbaum.

Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Der Reichstag zu Augsburg 1547/48, Teilbände 1, 2, 3, bearb. v. Machoczek, Ursula (= Deutsche Reichstagsakten, Jüngere Reihe 18). Oldenbourg, München 2006. 1-996, 997-1995, 1997-2760 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Deutsche Reichstagsakten. Reichsversammlungen 1556-1662. Der Reichstag zur Regensburg 1567 und der Reichskreistag zu Erfurt 1567, bearb. v. Wagner, Wolfgang/Strohmeyer, Arno/Leeb, Josef Oldenbourg, München 2007. 772 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Diccionario crítico de Juristas Españoles, Portugueses y Latinoamericanos (Hispánicos, Brasileños, Quebequenses y restantes francófones), hg. v. Peláez, Manuel J., Band 2 (M-Va). Cátedra de Historia del Derecho y de las Instituciones (Departamento de Derecho Privado Especial. Facultad de Derecho. Universidad de Málaga), Zaragoza 2006. 680 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Die ältesten Urkunden aus dem Stadtarchiv Worms (1074-1255), hg. v. Fees, Irmgard/Roberg, Francesco (= Digitale Urkundenbilder aus dem Marburger Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden 1). Eudora, Leipzig 2006. Mappe mit 5 S., 32 Taf. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Entstehung des modernen Europa 1600-1900, hg. v. Mörke, Olaf/North, Michael (= Wirtschafts- und sozialhistorische Studien 7). Böhlau, Köln 1998. VII, 177 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Kaisermacher. Frankfurt am Main und die Goldene Bulle 1356-1806, Aufsätze hg. v. Brockhoff, Evelyn/Matthäus, Michael. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2006. 320 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Kaisermacher. Frankfurt am Main und die Goldene Bulle 1356-1806, Katalog, hg. v. Brockhoff, Evelyn/Gerchow, Jan/Gross, Raphael/Heuser, August. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main. 528 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein. Edition und Kommentar, hg. v. Schwob, Anton unter Mitarbeit v. Kranich-Hofbauer, Karin/Schwob, Ute Monika/Spreitzer, Brigitte, Band 1 1382-1419, Nr. 1-92, Band 2 1420-1428, Nr. 93-177, Band 3 1428-1437, Nr. 178-276. Böhlau, Wien 1999, 2001, 2004. XIX, 423, XXV, 379, XXVIII, 405 S. Besprochen von Ruth Schmidt-Wiegand.

Die Protokolle der Regierung von Baden. Band 1 Die Landesverwaltung Baden und das Staatssekretariat Wohlleb 1945-1947, bearb. v. Hochstuhl, Kurt (= Kabinettsprotokolle von Baden, Württemberg-Baden und Württemberg Hohenzollern 1945-1952). Kohlhammer, Stuttgart 2006. XCIX, 240 S. Besprochen von Werner Schubert.

Die Protokolle des bayerischen Staatsrats 1799-1817. Band 1 1799 bis 1801, bearb. v. Stauber, Reinhard unter Mitarbeit von Mauerer, Esteban. Historische Kommission bei der bayerischen Akademie der Wissenschaften, München 2007. 552 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848-1867. 2. Abteilung Das Ministerium Schwarzenberg. Band 2 8. Jänner 1850-30. April 1850, bearb. u. eingel. v. Kletečka, Thomas/Schmied-Kowarzik, Anatol unter Mitarbeit v. Gottsmann, Andreas. öbv & hpt, Wien2005. LVII, 396 S. Besprochen von Thomas Olechowski.

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848-1867. 2. Abteilung Das Ministerium Schwarzenberg. Band 3 1. Mai 1850-30. September 1850, bearb. u. eingel. v. Kletečka, Thomas/Schmied-Kowarzik, Anatol unter Mitarbeit v. Gottsmann, Andreas. öbv & hpt, Wien2006. CLII, 361 S. Besprochen von Thomas Olechowski.

Die Reform des Ehescheidungsrechts von 1976. Quellen zum ersten Gesetz vom 14. 6. 1976 zur Reform des Ehe- und Familienrechts (Parlamentarische Ausschussprotokolle – Anglikanische Denkschrift von 1966 zur Scheidungsrechtsreform – Schlussabstimmung 1969 in der Eherechtskommission des Bundesministeriums der Justiz), eingeleitet und hg. v. Schubert, Werner (= Rechtshistorische Reihe 338). Lang, Frankfurt am Main 2007. LXXIV, 374 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Reichschronik des Annalista Saxo, hg. v. Naß, Klaus (= Monumenta Germaniae Historica, Scriptores 37). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. XXIX, 752 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Stiftskirche in Südwestdeutschland. Aufgaben und Perspektiven. Erste wissenschaftliche Fachtagung zum Stiftskirchenprojekt des Instituts für geschichtliche Landeskunde und historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen (17.-19. März 2000, Weingarten), hg. v. Lorenz, Sönke/Auge, Oliver in Verbindung mit Bauer, Dieter, R. und der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Redaktion Albus, Stefanie (= Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 35). DRW-Verlag, Leinfelden-Echterdingen 2003. VIII, 264 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Die Universität Heidelberg im Nationalsozialismus, hg. v. Eckart, Wolfgang U./Sellin, Volker/Wolgast, Eike. Springer Medizin, Heidelberg 2006. XVII, 1277 S., 44 Ill. Besprochen von Adolf Laufs.

Die Wappen der Hochstifte, Bistümer und Diözesanbischöfe im Heiligen Römischen Reich 1648 bis 1803, hg. v. Gatz, Erwin unter Mitwirkung von Brodkorb, Clemens/Heydenreuter, Reinhard/Staufer/Heribert. Schnell & Steiner, Regensburg 2007. 680 S., zahlr. überw. farb. Ill. Besprochen von Dietmar Grypa.

Diehl, Markus Albert, Von der Marktwirtschaft zur nationalsozialistischen Kriegswirtschaft. Die Transformation der deutschen Wirtschaftsordnung 1933-1945 (= Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte 104). Steiner, Stuttgart 2005. 195 S. Besprochen von Martin Moll.

Dirks, Christian, „Die Verbrechen der anderen“. Auschwitz und der Auschwitz-Prozess in der DDR. Das Verfahren gegen den KZ-Arzt Dr. Horst Fischer (= Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart). Schöningh, Paderborn 2006. 406 S., Ill. Besprochen von Arnd Koch.

Dokumente zur Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika, eingeleitet v. Schambeck, Herbert, und gemeinsam hg. m. Widder, Helmut/Bergmann, Marcus, 2. Aufl. Duncker & Humblot, Berlin 2007. XXXII, 952 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Dölemeyer, Barbara, Die Hugenotten (= Urban-Taschenbuch 615). Kohlhammer 2006. 231 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Duchhardt, Heinz, Stein. Eine Biographie. Aschendorff, Münster 2007. VIII, 530 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Duchhardt, Heinz, Stein-Facetten. Studien zu Karl vom und zum Stein. Aschendorff, Münster 2007. VIII, 101 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Duderstadt, Dino Joakim, Spiel, Wette und Differenzgeschäft (§§ 762-764 BGB) in der Rechtsprechung des Reichsgerichts und in der zeitgenössischen Literatur (= Rechtshistorische Reihe 333). Lang, Frankfurt am Main 2007. 277 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Eichler, Frank, Das Hamburger Ordeelbook in der Erstfassung von 1270. Rechtshistorische und sprachliche Rekonstruktion aus den vorhandenen Quellen. Mauke, Hamburg 2007. 113 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ein anonymer Romzugsbericht von 1452 (Ps-Enenkel) mit den zugehörigen Personenlisten (Teilnehmerlisten, Ritterschlagslisten, Römische Einzugsordnung), hg. v. Hack, Achim Thomas. Hirzel, Stuttgart 2007. 238 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Einhundertfünfundzwanzig (125) Jahre Rechtsanwaltskammer Berlin. Jubiläumsschrift, hg. v. Jungfer, Gerhard/König, Stefan. Boorberg, Stuttgart 2006. 415 S. Ill. Besprochen von Werner Schubert.

El Dret Comù i Catalunya. Actes del XII Simposi International Barcelona, 26-28 de maig de 2005. Vida i Dret: el procés (= Associació Catalana d’Història del Dret „Jaume de Montjuïc“ Colección Efímera 3). Edició d’Aquilino Iglesia Ferreirós, Barcelona 2006. 916 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Embach, Michael, Trierer Literaturgeschichte. Das Mittelalter (= Geschichte und Kultur des Trierer Landes 8). Kliomedia, Trier, 2007. 704 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Erdmann, Jörg, „Quod est in actis, non est in mundo“. Päpstliche Benefizialpolitik im sacrum imperium des 14. Jahrhunderts (= Bibliothek des deutschen historischen Instituts in Rom 113). Niemeyer, Tübingen 2006. X, 340 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Erkenntnisgewinne, Erkenntnisverluste. Kontinuitäten und Diskontinuitäten in den Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften zwischen den 20er und 50er Jahren, hg. v. Acham, Karl/Nörr, Knut Wolfgang/Schefold, Bertram. Steiner, Stuttgart 1998. 737 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Europa und seine Regionen. 2000 Jahre europäische Rechtsgeschichte, hg. v. Bauer, Andreas/Welker, Karl H. L. Böhlau, Köln 2007. 764 S. Besprochen von Werner Schubert.

Europäische Strafkolonien im 19. Jahrhundert. Internationaler Kongress des Dipartimento di Storia der Universität Sassari und des Parco nazionale di Asinara, Porto Torres, 25. Mai 2001, hg. v. Da Passano, Mario (= Juristische Zeitgeschichte, Abteilung 2 Forum juristische Zeitgeschichte 15). BWV Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin 2006. IX, 280 S. Ill. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Falk, Ulrich, Consilia. Studien zur Praxis der Rechtsgutachten in der frühen Neuzeit (= Rechtsprechung 22). Klostermann, Frankfurt am Main 2006. XX, 482 S. Besprochen von Dominik Westerkamp.

Feld, Andreas, Das bayerische Gesetz zum Schutz des Eigentums an Erzeugnissen der Literatur und Kunst gegen Nachdruck vom 15. 04. 1840 (= Rechtshistorische Reihe 339). Lang, Frankfurt am Main 2007. XXVIII, 272 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ferk, Janko, Recht ist ein „Prozeߓ: über Kafkas Rechtsphilosophie. Edition Atelier, Wien 2006. XII, 182 S. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Fischer, Christian, Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen im Zivilrecht (= Jus Privatum 123). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XXVI, 611 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Fischer, Tobias, Der Prozess vor dem Villinger Stadtgericht im 17. Jahrhundert. Prozessrecht und Gerichtsverfassung im ältesten Gerichtsbuch (1620-1679) (= Veröffentlichungen des Stadtarchivs und der städtischen Museen Villingen-Schwenningen 32). Stadtarchiv Villingen-Schwenningen, Villingen 2006. 327 S., Ill., graph. Darst. Besprochen von Reinhard Schartl.

Fischer-Langosch, Petra, Die Entstehungsgeschichte des Familiengesetzbuches der DDR von 1965 (= Rechtshistorische Reihe 347). Lang, Frankfurt am Main 2007. 208 S. Besprochen von Arne Duncker.

Föcking, Friederike, Fürsorge im Wirtschaftsboom. Die Entstehung des Bundesozialhilfegesetzes von 1961 (= Studien zur Zeitgeschichte 73). Oldenbourg, München 2007. IX, 556 S. Besprochen von Werner Schubert.

Fürst, Thomas, Karl Stützel. Ein Lebensweg in Umbrüchen. Vom königlichen Beamten zum bayerischen Innenminister der Weimarer Zeit (1924-1933) (= Mainzer Studien zur neueren Geschichte 19). Lang, Frankfurt am Main 2007. 524 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Gadomski, Christopher R., Die Rezeption der historischen Rechtsschule und der Pandektenwissenschaft in der italienischen Wissenschaft des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Diss. jur. Frankfurt am Main 2006. XVI, 176 S. Besprochen von Thorsten Keiser.

Garnett, George, Conquered England. Kingship, Succession, and Tenure 1066-1166. Oxford University Press, Oxford 2007. XVII, 401 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Gärtner, Florian, Joachim Georg Darjes und die preußische Gesetzesreform. Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte des ALR (= Schriften zur Rechtsgeschichte 131). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 245 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Gecsényi, Lajos/Máthé, Gábor, Sub clausula 1956. Dokumentumok a forradalom történetéhez. Közlöny, Budapest 2006. 764 S. Besprochen von Werner Ogris.

Gedenkbuch - Feljegyzési Könyv 1492-1543, hg. v. Mollay, Károly/Goda, Károly (= Quellen zur Geschichte der Stadt Ödenburg - Sopron város történeti forrásai Reihe A, 3). Győr-Moson-Sopron Megye Soproni Levéltára, Sopron 2006. 292 S. Besprochen von Thomas Stockinger.

Gehler, Michael, Eduard Reut-Nicolussi und die Südtirolfrage 1918-1958. Streiter für die Freiheit und die Einheit Tirols. Teil 1 Biographie und Darstellung, Teil 2 Dokumentation, vorwiegend aus dem Nachlass. Wagner, Innsbruck 2006. 296, 1472 S. Besprochen von Anita Prettenthaler-Ziegerhofer.

Gerhardt, Johannes, Der erste Vereinigte Landtag in Preußen von 1847. Untersuchungen zu einer ständischen Körperschaft im Vorfeld der Revolution von 1848/49 (= Quellen und Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte 33). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 310 S. Besprochen von Werner Schubert.

Gerichtsbuch - Bírósági Könyv 1423-1531, hg. v. Házi, Jenő/Németh, János (= Quellen zur Geschichte der Stadt Ödenburg - Sopron város történeti forrásai Reihe A, 2). Győr-Moson-Sopron Megye Soproni Levéltára, Sopron 2005. 434 S. Besprochen von Thomas Stockinger.

Germanistische Rechtsgeschichte am Ende des zweiten Jahrtausends - Die germanistische Abteilung der Zeitschrift für Rechtsgeschichte zwischen 1984 und 2008. Besprochen von Gerhard Köbler.

Geschichte der antiken Texte. Autoren- und Werklexikon, in Verbindung mit Egger, Brigitte hg. v. Landfester, Manfred (= Der neue Pauly Supplement 2. Metzler, Stuttgart 2007. X, 662 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Gewohnheitsrecht – Rechtsprinzipien – Rechtsbewusstsein. Transformation der Rechtskultur in West- und Osteuropa. Interdisziplinäres Symposion an der Universität Münster, hg. v. Krawietz, Werner/Sproede, Alfred (= Rechtstheorie 35 [2004], Heft3/4 Sonderheft Russland/Osteuropa). Duncker & Humblot, Berlin 2006. Ausschlagtafel, XXI, 394 (= 289-680) S. Besprochen von Martin Avenarius.

Giese, Martina, Die Textfassungen der Lebensbeschreibung Bischof Bernwards von Hildesheim (= Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte 40). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. XXVIII, 137 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Gläser, Sven Christian, Die Mediatisierung der Grafschaft Wertheim (= Rechtshistorische Reihe 336). Lang, Frankfurt am Main 2006. 260 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Glossen zum Sachsenspiegel-Lehnrecht. Die kürzere Glosse, hg. v. Kaufmann, Frank-Michael, 2 Bände (= Monumenta Germaniae Historica. Fontes iuris Germanici antiqui, Nova series 8). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. LXIV, 1-314, VIII, 315-717 S., 8 S. Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Godding, Philippe, La législation ducale en Brabant sous le règne de Philippe le Bon (1430-1467) (= Académie royale de Belgique. Classe des lettres, Collection in-8°, 3e série, 42). Académie royale de Belgique, Brüssel 2006. 137 S., 1 Kart. Besprochen von Alois Gerlich.

Göhlert, Torsten, Der Erwerb unterschlagener bzw. gestohlener Sachen vom Nichtberechtigten. Untersuchungen zum römischen Recht, den Volksrechten der Westgoten, Franken und Bayern sowie der Entstehungsgeschichte von § 935 BGB (= Schriften zur Rechtsgeschichte 134). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 289 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Gosewinkel, Dieter/Masing, Johannes, Die Verfassungen in Europa 1789-1949. Eine wissenschaftliche Textedition. Beck, München 2006. XXIV, 2116 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Graf, Gerda, Der Verfassungsentwurf aus dem Jahr 1787 des Granduca Pietro Leopoldo di Toscana. Edition & Übersetzung – Das Verfassungsprojekt (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 54). Duncker & Humblot, Berlin 1998. 315 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Gramsch, Robert, Erfurter Juristen im Spätmittelalter. Die Karrieremuster und Tätigkeitsfelder einer gelehrten Elite des 14. und 15. Jahrhunderts (= Education and Society in the Middle Ages and Renaissance 17). Brill, Leiden 2003. XVI, 717 S., CD-ROM (Personenkatalog). Besprochen von Gerhard Köbler.

Groß, Joachim, Die deutsche Justiz unter französischer Besatzung 1945-1949. Der Einfluss der französischen Militärregierung auf die Einrichtung der deutschen Justiz in der französischen Besatzungszone (= Rheinische Schriften zur Rechtsgeschichte 4). Nomos, Baden-Baden 2007. 236 S. Besprochen von Werner Schubert.

Günther, Gerhard, Römisches Recht in Thüringen. Seine Anwendung im Rechtsleben bis 1350. Selbstverlag des Verfassers, Bad Langensalza 2006. 164 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Haas, Julia, Die Reichstheorie in Pufendorfs „Severinus der Monzambano“. Monstrositätsthese und Reichsdebatte im Spiegel der politisch-juristischen Literatur von 1667 bis heute (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 76). Duncker & Humblot, Berlin 2006. 171 S., 2 Bildtaf. Besprochen von Walter Pauly.

Haferkamp, Hans-Peter, Georg Friedrich Puchta und die Begriffsjurisprudenz (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 171). Klostermann, Frankfurt am Main 2004. XVIII, 534 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hamza, Gábor, Wege der Entwicklung des Privatrechts in Europa. Römischrechtliche Grundlagen der Privatrechtsentwicklung in den deutschsprachigen Ländern und ihre Ausstrahlung auf Mittel- und Osteuropa. Schenk, Passau 2007. 264 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert – Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel, hg. v. Brandt, Peter/Kirsch, Martin/Schlegelmilch, Arthur unter redaktioneller Mitarbeit von Daum, Werner, Band 1 Um 1800. Dietz Verlag Bonn 2006. 1224 S. Besprochen von Karsten Ruppert.

Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band 4 Aufgaben des Staates, hg. v. Isensee, Josef/Kirchhof, Paul, 3. Aufl. C. F. Müller, Heidelberg 2006. XL, 1333 S. Besprochen von Andreas Kley.

Hansel, Rüdiger, Jurisprudenz und Nationalökonomie. Die Beratungen des BGB im Königlich Preußischen Landes-Ökonomie-Kollegium 1889 (= Veröffentlichungen aus den Archiven preußischer Kulturbesitz, Beiheft 10). Böhlau, Köln 2006. XII, 304 S. Besprochen von Werner Schubert.

Hartmann, Peter Claus, Französische Verfassungsgeschichte der Neuzeit (1450-2002). Ein Überblick, 2. Aufl. Duncker & Humblot, Berlin 2003. 235 S. graph. Darst. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Hauser, Karin, Die Anfänge der Mutterschaftsversicherung. Deutschland und Schweiz im Vergleich. Chronos, Zürich 2004. 320 S. Besprochen von Werner Schubert.

Henry, Jean-Baptiste (OPraem), Tagebuch der Verbannungsreise (1792-1802). Aufzeichnungen des Abbé Henry über die französische Revolution, sein Exil und seinen Aufenthalt in Westfalen (= Veröffentlichungen der historischen Kommission für Westfalen 19, Westfälische Briefwechsel und Denkwürdigkeiten 10), eingel. bearb. u. übers. v. Kröger, Bernward. Aschendorff, Münster 2007. XI, 290 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Herrmann, Klaus Jürgen/Müller, Ulrich, Kleine Geschichte der Stadt Schwäbisch Gmünd (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). DRW-Verlag Weinbrenner GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen 2006. 221 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Het notariaat in de Lage Landen (± 1250-1842). Opstellen over de geschiedenis van het notariaat in de Lage Landen vanaf de oorsprong tot in de negentiende eeuw, hg. v. Gehlen, A. Fl./Nève, P. L. (= Ars notariatus 117). Stichting tot bevordering der notariële wetenschap/Kluwer, Amsterdam/Deventer 2005. X, 261 S. Besprochen von Gero Dolezalek.

Hetzenecker, Andreas, Stephan Kuttner in Amerika 1940-1964. Grundlegung der modernen historisch-kanonistischen Forschung (= Schriften zur Rechtsgeschichte 133). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 479 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Heymann, Britta, Ernst Melsheimer (1897-1960). Eine juristische Karriere in verschiedenen staatlichen Systemen (= Rechthistorische Reihe 353). Lang, Frankfurt am Main 2007. 285 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Höchstgerichte in Europa. Bausteine frühneuzeitlicher Rechtsordnungen, hg. v. Auer, Leopold/Ogris, Werner/Ortlieb, Eva (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich 53). Böhlau, Köln 2007. VIII, 242 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hoffmann, Ronald, Die Domänenfrage in Thüringen. Über die vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen mit den ehemaligen Landesherren in Thüringen nach dem ersten Weltkrieg (= Rechtshistorische Reihe 334). Lang, Frankfurt am Main 2006. XVI, 347 XVII-XXI S., 6 Abb. 1 Farbabb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hoffmann, Thomas, Der Landrechtsentwurf David Hilchens von 1599 (= Rechtshistorische Reihe 345). Lang, Frankfurt am Main 2007. 304 S.

Hollerbach, Alexander, Jurisprudenz in Freiburg. Beiträge zur Geschichte der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwig-Universität (= Freiburger rechtswissenschaftliche Abhandlungen 1). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XIV, 430 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hollstein, Thorsten, Die Verfassung als „Allgemeiner Teil“. Privatrechtsmethode und Privatrechtskonzeption bei Hans Carl Nipperdey (1895-1978) (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 51). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XV, 395 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hömig, Dieter, Die badische Verfassung von 1818 und ihre Bedeutung für den modernen Verfassungsstaat im Rückblick auf 200 Jahre badische Verfassungsgeschichte. Die Staatsverfassung des Großherzogthums Baden als Vorbild der neuen Staatsverfassung für das Königreich Sachsen. Mit einer Einleitung und einem Nachtrage. Mohr und Freimüthig, Leipzig 1830, zwei Quellen hg. v. Barz, Wolf-Dieter (= Ius vivens, Quellentexte zur Rechtsgeschichte 7). LIT, Münster 2006. IV, 20, VII, 35 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hoško, Tetjana, Narysy z istoriji magdeburz’koho prava v Ukrajini (XVI-počatok XVII st.). (Zur Geschichte des Magdeburger Rechts in der Ukraine [16.-Anfang des 17. Jahrhunderts]). Afiša, Lemberg/L’viv 2002. 254 S. Besprochen von Inge Bily

Humaniora Medizin – Recht –Geschichte. Festschrift für Adolf Laufs zum 70. Geburtstag, hg. v. Kern, Bernd-Rüdiger/Wadle, Elmar/Schroeder, Klaus-Peter/Katzenmeier, Christian. Springer, Berlin 2006. XVI, 1233 S., Ill., graph. Darst. Besprochen von Urs Reber.

Humphrey, Michael, Die Weimarer Reformdiskussion über das Ehescheidungsrecht und das Zerrüttungsprinzip. Eine Untersuchung über die Entwicklung des Ehescheidungsrechts in Deutschland von der Reformation bis zur Gegenwart unter Berücksichtigung rechtsvergleichender Aspekte. Cuvillier, Göttingen 2006. 363 S. Besprochen von Arne Duncker.

Hundert (100) Jahre Richtervereinigung. Beiträge zur juristischen Zeitgeschichte, hg. v. Helige, Barbara/Olechowski, Thomas. Linde, Wien 2007. 256 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Hürter, Johannes, Hitlers Heerführer. Die deutschen Oberbefehlshaber im Krieg gegen die Sowjetunion 1941/42 (= Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte 66) 2. Aufl. Oldenbourg, München 2006. VII, 719 S. Besprochen von Bernd Rüthers.

Ihonor, Daniel, Herbert Ruscheweyh. Verantwortung in schwierigen Zeiten. Nomos, Baden-Baden 2006. 315 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Inszenierungen des Rechts. Schauprozesse, Medienprozesse und Prozessfilme in der DDR, hg. v. Marxen, Klaus/Weinke, Annette. Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2006. 234 S. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Jahrbuch junger Zivilrechtswissenschaftler 2003. Die soziale Dimension des Zivilrechts. Zivilrecht zwischen Liberalismus und sozialer Verantwortung. Salzburger Tagung 10. bis 13. September 2003, für die Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. hg. v. Peer, Gundula Maria/Faber, Wolfgang/Auer, Martin u. a., Boorberg, Stuttgart 2004. 334 S. Besprochen von Werner Schubert.

Jansen, Stefanie, Wo ist Thomas Becket? Der ermordete Heilige zwischen Erinnerung und Erzählung (= Historische Studien 465). Matthiesen, Husum 2002. 240 S. Besprochen von Jörg Schwarz.

Jasper, Detlef/Fuhrmann, Horst, Papal Letters in the Early Middle Ages (= History of Medieval Canon Law). Catholic University of America Press, Washington 2001. XIII, 225 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

John of Ibelin, Le Livre des Assises, hg. v. Edbury, Peter W. (= The Medieval Mediterranean 50). Brill, Leiden 2003. X, 854 S. Besprochen von Petra Roscheck.

Jori, Alberto, Hermann Conring (1606-1681): Der Begründer der deutschen Rechtsgeschichte, mit Anhang „In Aristotelis laudem oratio prima“ (Originalfassung) und „De origine juris germanici“ (Auszüge). MVK Medien Verlag Köhler, Tübingen 2006. XIX, 215 S., Ill. Besprochen von Michael Stolleis.

Juden im Recht. Neue Zugänge zur Rechtsgeschichte der Juden im alten Reich, hg. v. Gotzmann, Andreas/Wendehorst, Stephan (= Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft 39). Duncker & Humblot, Berlin 2007. VI, 419 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Juristen im Ostseeraum. Dritter Rechtshistorikertag im Ostseeraum 20.-22. Mai 2004, hg. v. Eckert, Jörn/Letto-Vanamo, Pia/Modéer, Kjell Å. (= Rechtshistorische Reihe 342). Lang, Frankfurt am Main 2007. 238 S. Besprochen von Peter Oestmann.

Juristische Fakultäten und Juristenausbildung im Ostseeraum. Law Faculties and Legal Education in the Baltic Sea Area. Zweiter Rechtshistorikertag im Ostseeraum. Second Conference in Legal History in the Baltic Sea Area. Lund 12.-17. 3. 2002, hg. v. Eckert, Jörn/Modeer, Kjell Å. (= Institutet för rättshistorisk forskning Serie III, Rättshistoriska Skrifter 6). Institutet för rättshistorisk forskning/Distribution Rönnells Antikvariat AB, Stockholm 2005. 457 S. Besprochen von Werner Ogris.

Juristische Zeitschriften in Europa, hg. v. Stolleis, Michael/Simon, Thomas (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 214). Klostermann, Frankfurt am Main 2006. VII, 627 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kähler, Jan Jelle, Französisches Zivilrecht und französische Justizverfassung in den Hansestädten Hamburg, Lübeck und Bremen (1806-1815) (= Rechtshistorische Reihe 341). Lang, Frankfurt am Main 2007. 389 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Karakostas, Ioannis K., König Otto, die Otto-Universität von Athen und ihre juristische Fakultät. Ant. N. Sakkoulas Verlag/Beck, Athen/München 2007. 302 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Kauhausen, Ilka, Nach der ,Stunde Null‘. Prinzipiendiskussionen im Privatrecht nach 1945 (= Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 52). Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. XVIII, 297 S. Besprochen von Tilman Repgen.

Kersting, Gabriele, Steuerwiderstand und Steuerkultur. Der Kampf gegen das Umgeld im Königreich Württemberg (1819-1871) (= Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B Forschungen 164). Kohlhammer, Stuttgart 2006. XXXIII, 229 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kißener, Michael, Kleine Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz 1945-2005. Wege zur Integration eines »Nachkriegsbundeslandes« (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). DRW-Verlag, Leinfelden-Echterdingen 2006. 224 S., 40 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Klein, Winfried, Die Domänenfrage im deutschen Verfassungsrecht des 19. Jahrhunderts (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 78). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 242 S. Besprochen von Adolf Laufs.

Kley, Andreas, Verfassungsgeschichte der Neuzeit. Großbritannien, die USA, Frankreich und die Schweiz, unter Mitarbeit von Kissling, Christian. Stämpfli, Bern 2004. 265 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Knecht, Ingo, Der Reichsdeputationshauptschluß vom 25. Februar 1803. Rechtmäßigkeit, Rechtswirksamkeit und verfassungsgeschichtliche Bedeutung (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 77). Duncker & Humblot 2007. 328 S. Besprochen von Walter Pauly.

Köbler, Gerhard, Fontes. Fontes omnium nationum territoriorumque Europae supremae. Quellen. Quellen und einfache Lemmalisten europäischer Nationalrechtstexte. htpp://koeblergerhard.de\D:\Dokumente und Einstellungen\c30310\Eigene Dateien\homepage\Fontes\Fontes.htm. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Historisches Lexikon der deutschen Länder. Die deutschen Territorien vom Mittelalter bis zur Gegenwart, 7. Auflage. Beck, München 2007. L, 976 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Jusnews 2006. Juristische Nachrichten des Jahres 2006 aus Deutschland und der Welt. http://www.koeblergerhard.de/jusnews/jusnews_index_2006.html. Besprochen von Gerhard Köbler.

Köbler, Gerhard, Jusnews 2007. Juristische Nachrichten des Jahres 2007 aus Deutschland und der Welt. http://www.koeblergerhard.de/jusnews/jusnews_index_2007.html. Besprochen von Gerhard Köbler.

Koch, Arnd, Denunciatio. Zur Geschichte eines strafprozessualen Rechtsinstituts (= Juristische Abhandlungen 48). Klostermann, Frankfurt am Main 2006. XIII, 307 S. Besprochen von Lukas Gschwend.

Kohl, Gerald, Stockwerkseigentum. Geschichte, Theorie und Praxis der materiellen Gebäudeteilung unter besonderer Berücksichtigung von Rechtstatsachen aus Österreich (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 55). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 575 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kohnle, Armin, Kleine Geschichte der Markgrafschaft Baden (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). Braun/DRW-Verlag, Karlsruhe/Leinfelden-Echterdingen 2007. 206 S., 6 Kart. 6 Stammtaf. Besprochen von Gerhard Köbler.

Kölz, Alfred, Neuere Schweizerische Verfassungsgeschichte. Ihre Grundlinien in Bund und Kantonen seit 1848. Stämpfli & Co., Bern 2004. XXXII, 960 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Koop, Volker, „Dem Führer ein Kind schenken“. Die SS-Organisation Lebensborn e. V. Böhlau, Köln 2007. X, 306 S. Besprochen von Werner Schubert.

Kraus, Hans-Christof, Das Ende des alten Deutschland. Krise und Auflösung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 1806 (= Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte 37). Duncker & Humblot, Berlin 2006. 124 S. Besprochen von Adolf Laufs.

Kraus, Hans-Christof, Englische Verfassung und politisches Denken im Ancien Régime 1689-1789 (= Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 60). Oldenbourg, München 2006. XII, 817 S. Besprochen von Roland Kleinhenz.

Krischer, André, Reichsstädte in der Fürstengesellschaft. Politischer Zeichengebrauch in der frühen Neuzeit (= Symbolische Kommunikation in der Vormoderne). Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006. VII, 460 S. Ill. Besprochen von Gerold Neusser.

Krischer, André, Reichsstädte in der Fürstengesellschaft. Politischer Zeichengebrauch in der frühen Neuzeit (= Symbolische Kommunikation in der Vormoderne). Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006. VII, 460 S. Ill. Besprochen von Klaus-Peter Schroeder.

Kruse, Constantin, Alternative Kausalität im Deliktsrecht. Eine historische und vergleichende Untersuchung (= Münsteraner Studien zur Rechtsvergleichung 117). LIT, Münster 2006. XIII, 273 S. Besprochen von Reinhard Schartl.

Kumlien, Mats, Continuity and Contract. Historical Perspectives on the Employee’s Duty of Obedience in Swedish Labour Law (= Institutet för rättshistorisk forskning, Rättshistorisk bibliotek 64). Institutet för rättshistorisk forskning, Stockholm 2004. 394 S. Besprochen von Werner Ogris.

Lang, Markus, Karl Loewenstein. Transatlantischer Denker der Politik (= Transatlantische historische Studien 28). Steiner, Stuttgart 2007. 353 S., 3 Abb., 2 Tab. Besprochen von Gerhard Köbler.

Lange, Hermann, Römisches Recht im Mittelalter, Band 1, Die Glossatoren. Beck, München 1997. XXXI, 485 S. Lange, Hermann/Kriechbaum, Maximiliane, Römisches Recht im Mittelalter, Band 2 Die Kommentatoren. Beck, München 2007. XL, 1017 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter, zusammengestellt, übersetzt und erläutert von Liebs, Detlef unter Mitarbeit von Lehmann, Hannes/Möhring, Praxedis/Strobel, Gallus, 7. Aufl. Beck, München 2007. 303 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Latzin, Ellen, Lernen von Amerika? Das US-Kulturaustauschprogramm für Bayern und seine Absolventen (= Transatlantische historische Studien 23). Steiner Verlag 2005. 500 S., 7 Ill. Besprochen von Dietmar Grypa.

Law in the City – Proceedings of the Seventeenth British Legal History Conference, London, 2005, hg. v. Lewis, Andrew/Brand, Paul/ Mitchell, Paul. Four Courts Press, Dublin 2007. XI, 345 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Le Code de Commerce 1807-2007. Livre du Bicentenaire, hg. v. Bonneau, Thierry u. a. Dalloz, Paris 2007. XI, 834 S. Besprochen von Werner Schubert.

Legitimation, Kritik und Reform. Naturrecht und Staat in Deutschland im 18. und 19. Jahrhundert, hg. v. Klippel, Diethelm (= Zeitschrift für neuere Rechtsgeschichte 22 [2000] Nr. 1). Manz, Wien 2000. 147 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Lehmann, Jens, Die Ehefrau und ihr Vermögen. Reformforderungen der bürgerlichen Frauenbewegung zum Ehegüterrecht um 1900. Böhlau, Köln 2006. XXII, 336 S. Besprochen von Werner Schubert.

Lesebuch Altes Reich, hg. v. Wendehorst, Stephan/Westphal, Siegrid (= bibliothek altes Reich 1). Oldenbourg, München 2006. VIII, 283 S., 19 Ill., mit einem ausführlichen Glossar. Besprochen von Peter Oestmann.

Leuthier, Oliver, Entstehung und Entwicklung des Hausarbeitgesetzes. Logos-Verlag, Berlin 2006. XXX, 324 S. Besprochen von Werner Schubert.

Liebs, Detlef, Vor den Richtern Roms. Berühmte Prozesse der Antike. Beck, München 2007. 253 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Litzinger, Heike Kathrin, Juristen und die Bauernfrage. Die Diskussion um das bäuerliche Grundeigentum in Russland von 1880 bis 1914 (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 221). Klostermann, Frankfurt am Main 2007. XII, 317 S. Besprochen von Herbert Küpper.

Ludyga, Hannes, Die Rechtsstellung der Juden in Bayern von 1819 bis 1918. Studie im Spiegel der Verhandlungen der Kammer der Abgeordneten des bayerischen Landtags (= Juristische Zeitgeschichte 8, 3). BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2007. XV, 479 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Maegraith, Janine Christina, Das Zisterzienserinnenkloster Gutenzell. Vom Reichskloster zur geduldeten Frauengemeinschaft (= Oberschwaben – Geschichte und Kultur 15). bibliotheca academica Verlag, Epfendorf/Neckar 2006. 424 S., 12 Abb., Tabellen, Diagramme. Besprochen von Gerhard Köbler.

Maissen, Thomas, Die Geburt der Republic. Staatsverständnis und Repräsentation in der frühneuzeitlichen Eidgenossenschaft (= Historische Semantik 4). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2007. 672 S. Besprochen von Louis Carlen.

Małolepszy, Maciej, Geldstrafe und bedingte Freiheitsstrafe nach deutschem und polnischem Recht. Rechtshistorische Entwicklung und gegenwärtige Rechtslage im Vergleich (= Schriften zum Strafrecht 188). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 361 S., Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Manfredini, Arrigo D., „Chi caccia e chi è cacciato …“. Cacciatore e preda nella storia del diritto. G. Giappichelli editore, Turin 2006. X, 313 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Mann, Bernhard, Kleine Geschichte des Königreichs Württemberg 1806-1918 (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). DRW-Verlag, Leinfelden-Echterdingen 2006. 279 S. Ill. Besprochen von Gerhard Köbler.

Matz, Johannes, Die Regulierung der akzessorischen Wertreklame. Eine Untersuchung zur Entstehung von Zugabeverordnung (1932) und Rabattgesetz (1933). Duncker & Humblot, Berlin 2005. 328 S. Besprochen von Louis Pahlow.

Mauntel, Christoph, Carl Georg von Wächter (1797-1880). Rechtswissenschaft im Frühkonstitutionalismus (= Rechts- und Staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft 110). Schöningh, Paderborn 2004. 344 S. Besprochen von Bernd-Rüdiger Kern.

Mayenburg, David von, Kriminologie und Strafrecht zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus. Hans von Hentig (1887-1974) (= Rheinische Schriften zur Rechtsgeschichte 1). Nomos, Baden-Baden 2006. 492 S. Besprochen von Adrian Schmidt-Recla.

Megargee, Geoffrey, Hitler und die Generäle. Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945, aus dem Amerikanischen übersetzt von Nicolai, Karl. Schöningh, Paderborn 2006. XXIV, 306 S., 19 Abb. Besprochen von Bernd Rüthers.

Metz, Bernhard, Rechtsethische Prinzipien des nachehelichen Unterhalts. Eine Kritik an der nachwirkenden ehelichen Solidarität. Lang, Frankfurt am Main 2005. 258 S. Besprochen von Arne Duncker.

Miethke, Jürgen, Mittelalterliche Politiktheorie. Vier Entwürfe des Hoch- und Spätmittelalters (= Würzburger Vorträge zur Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie 35). Nomos, Baden-Baden 2007. 45 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Minzenmay, Stefanie, Die Wurzeln des Instituts der Geschäftsfähigkeit im Naturrecht des 17. und 18. Jahrhunderts. Mauke, Hamburg 2003. XXXVI, 198 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Model, Otto/Creifelds, Carl, Staatsbürger-Taschenbuch, 32. Aufl. Beck, München 2007. XXXIV, 1010 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Modernisierung durch Transfer im 19. und frühen 20. Jahrhundert, hg. v. Giaro, Tomasz (= Rechtskulturen des modernen Osteuropa. Traditionen und Transfers 1 = Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 205). Klostermann, Frankfurt am Main 2006. VIII, 344 S. Besprochen von Martin Avenarius.

Modernisierung durch Transfer zwischen den Weltkriegen, hg. v. Giaro, Tomasz (= Rechtskulturen des modernen Osteuropa. Traditionen und Transfers 2 = Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 215). Klostermann, Frankfurt am Main 2007. VIII, 317 S. Besprochen von Herbert Küpper.

Moehring, Gerhard, Kleine Geschichte der Stadt Lörrach (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). Braun/DRW-Verlag, Karlsruhe/Leinfelden-Echterdingen 2007. 177 S., 3 Karten, Abb. im Text. Besprochen von Alois Gerlich.

Moses, Annett, Kriminalität in Baden im 19. Jahrhundert – Die „Übersicht der Strafrechtspflege“ als Quelle der historischen Kriminologie (= Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg B Forschungen 163). Kohlhammer, Stuttgart 2006. XXXV, 415 S. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Müller, Philipp, Auf der Suche nach dem Täter. Die öffentliche Dramatisierung von Verbrechen im Berlin des Kaiserreichs (= Campus Historische Studien 40). Campus, Frankfurt am Main 2005. 423 S. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Muscheler, Karlheinz, Die „Schopenhauer-Marquet“-Prozesse und das preußische Recht. Mohr (Siebeck), Tübingen 1996. 247 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Myops. Berichte aus der Welt des Rechts, hg. v. Kiesow, Rainer Maria/Lahusen, Benjamin/Ogorek, Regina/Simon, Dieter. Jahrgang 1 2007. Beck, München 2007. 78 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Nachschlagewerk des Reichsgerichts. Gesetzgebung des Deutschen Reichs, hg. v. Schubert, Werner/Glöckner, Hans Peter. Band 4 NS-Zeit Beamten-, Anerben-, Arbeits-, Patent- und Aktienrecht sowie Sonderrecht für die Juden. Lang, Frankfurt am Main 2006. 439 S. Besprochen von Hans-Peter Benöhr.

Napoleon. Trikolore und Kaiseradler über Rhein und Weser, hg. v. Veltzke, Veit. Böhlau, Köln 2007. XIV, 586 S. Besprochen von Werner Schubert.

Naß, Klaus, Die Reichschronik des Annalista Saxo und die sächsische Geschichtsschreibung im 12. Jahrhundert. Hahnsche Buchhandlung, Hannover 1996. LVIII, 472 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Naturrecht – Spätaufklärung – Revolution, hg. v. Dann, Otto/Klippel, Diethelm (= Studien zum achtzehnten Jahrhundert 16). Felix Meiner Verlag, Hamburg 1995. VII, 303 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Niedermeier, Ursula, Lippisches Judenrecht und der Schutz der Juden in den Zivilprozessen der lippischen Obergerichte im 19. Jahrhundert (= Europäische Hochschulschriften 2, 4351). Lang, Frankfurt am Main 2006. 198 S. Besprochen von Arne Duncker.

Nolte, Jakob, Demagogen und Denunzianten. Denunziation und Verrat als Methode polizeilicher Informationserhebung bei den politischen Verfolgungen im preußischen Vormärz (= Schriften zur Rechtsgeschichte 132). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 554 S. Besprochen von Lukas Gschwend.

Origini dello Stato. Processi di formazione statale in Italia fra medioevo ed età moderna, hg. v. Chittolini, Giorgio/Molho, Anthony/Schiera, Pierangelo (= Annali dell’Istituto storico italo-germanico 39). Società editrice il Mulino, Bologna 1994. 629 S.

Panorama 400 Jahre Universität Gießen. Akteure, Schauplätze, Erinnerungskultur, hg. im Auftrag des Präsidenten der Justus-Liebig-Universität v. Carl, Horst/Felschow, Eva-Marie/Reulecke, Jürgen/Roelcke, Volker/Sargk, Corina. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2007. 320 S., Ill. Besprochen von Gerhard Köbler.

Pätzold, Stefan, Kleine Geschichte der Stadt Pforzheim (= Regionalgeschichte – fundiert und kompakt). Braun/DRW-Verlag, Karlsruhe/Leinfelden-Echterdingen 2007. 263 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Peregrinatio Hungarica. Studenten aus Ungarn an deutschen und österreichischen Hochschulen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert, hg. v. Fata, Márta/Kurucz, Gyula/Schindling, Anton unter Mitarbeit von Lutz, Alfred/Senz, Ingomar (= Contubernium 64). Steiner, Stuttgart 2006. XII, 548 S., 29 Abb., 14 Diagr., 10 Tab., 3 Kart. Besprochen von Wolfgang Pöggeler.

Pernthaler, Peter, Die Identität Tirols in Europa. Springer, Wien 2007. XXI, 351 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Philippi, Hans, Die Landgrafschaft Hessen-Kassel 1648-1806 (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 46 = Kleine Schriften 8). Elwert, Marburg, 2007. X, 115 S. m. 8 Abb. u. 1 Kt. Besprochen von Alois Gerlich.

Piekenbrock, Andreas, Befristung, Verjährung, Verschweigung und Verwirkung. Eine rechtsvergleichende Grundlagenstudie zu Rechtsänderungen durch Zeitablauf (= Jus Privatum 102). Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. XLVI, 567 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Plassmann, Alheydis, Origo gentis. Identitäts- und Legitimitätsstiftung in früh- und hochmittelalterlichen Herkunftserzählungen (= Orbis mediaevalis – Vorstellungswelten des Mittelalters 7). Akademie-Verlag, Berlin 2006. 458 S. Besprochen von Alois Gerlich.

Pohlmann, Jörg, Entstehung, Rechtsträgerschaft und Auflösung der juristischen Person. Dogmengeschichtliche Betrachtungen im Vorfeld des BGB-Vereinsrechts 1900 (= Europäische Hochschulschriften 2, 4491). Lang, Frankfurt am Main 2007. 221 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Polgar, Katalin, Das Oberappellationsgericht der vier freien Städte Deutschlands (1820-1879) und seine Richterpersönlichkeiten. Lang, Frankfurt am Main 2006. 332 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Polizei, Recht und Geschichte. Europäische Aspekte einer wechselvollen Entwicklung. Beiträge des 14. Kollegiums zur Polizeigeschichte, hg. v. Gebhardt, Helmut (= Grazer rechtswissenschaftliche Studien 60). Grazer Universitätsverlag/Leykam, Graz 2006. 178 S. Besprochen von Andreas Roth.

Quellen zur Rechtsgeschichte der Stadt Allendorf an der Werra und des Salzwerks Sooden, hg. v. Eckhardt, Wilhelm A. (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 13, Quellen zur Rechtsgeschichte der hessischen Städte 7). Elwert, Marburg 2007. XLVI, 478 S., 4 Farbtaf. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Quensel, Bernhard K., Max Webers Konstruktionslogik. Sozialökonomik zwischen Geschichte und Theorie (= Fundamenta Juridica 54). Nomos, Baden-Baden 2007). 350 S. Besprochen von Gerhard Dilcher.

Ragg, Sascha, Ketzer und Recht. Die weltliche Ketzergesetzgebung des Hochmittelalters unter dem Einfluss des römischen und kanonischen Rechts (= Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte 37). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. XXXII, 303 S. Besprochen von Maximilian Hommens.

Raiser, Thomas, Grundlagen der Rechtssoziologie, 4. Aufl. (= UTB 2904). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XXI, 370 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ranieri, Filippo, Das europäische Privatrecht des 19. und 20. Jahrhunderts. Studien zur Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung (= Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 54). Duncker & Humblot, Berlin 2007. 503 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Ranieri, Filippo, Juristen für Europa. Voraussetzungen und Hindernisse für ein „europäisches“ juristisches Ausbildungsmodell (= Münsteraner Studien zur Rechtsvergleichung 122). Lit, Münster 2006. 96 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rathgeb, Christian, Die Verfassungsentwicklung Graubündens im 19. Jahrhundert (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 1). Schulthess, Zürich 2003. XXVIII, 215 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Rechtsgeschichte und Privatrechtsdogmatik, hg. v. Zimmermann, Reinhard in Verbindung mit Knütel, Rolf und Meincke, Jens Peter. C. F. Müller, Heidelberg 2000. 722 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rechtssetzung und Rechtswirklichkeit in der bayerischen Geschichte, hg. v. Hecker, Hans-Joachim/Heydenreuter, Reinhard/Schlosser, Hans (= Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Reihe B, Beiheft 30). Kommission für bayerische Landesgeschichte, München 2006. 262 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rechtswissenschaft im Wandel. Festschrift des Fachbereichs Rechtswissenschaft zum 400jährigen Gründungsjubiläum der Justus-Liebig-Universität Gießen, hg. v. Gropp, Walter/Lipp, Martin/Steiger, Heinhard. Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. IX, 575 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rechtswissenschaft und Rechtsliteratur im 20. Jahrhundert. Mit Beiträgen zur Entwicklung des Verlages C. H. Beck, hg. v. Willoweit, Dietmar. Beck, München 2007. XVI, 1265 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Koller, Heinrich/Heinig, Paul Joachim/Niederstätter, Alois (= Böhmer, Johann Friedrich, Regesta Imperii, Unterreihe). Heft 22 Die Urkunden und Briefe des österreichischen Staatsarchivs in Wien, Abteilung Haus-, Hof- und Staatsarchiv. Allgemeine Urkundenreihe, Familienurkunden und Abschriftensammlungen (1464-1469), bearb. v. Ottner, Christine. Böhlau, Wien 2007. 332 S. Besprochen von J. Friedrich Battenberg.

Repertorium der Policeyordnungen der frühen Neuzeit, hg. v. Härter, Karl/Stolleis, Michael. Bd. 8 Reichsstädte 3 Ulm, hg. v. Kremmer, Susanne/Specker, Hans Eugen (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 218). Klostermann, Frankfurt am Main 2007. VIII, 920 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Revista de dret històric català, Volum 5 (2005). Societat Catalana d’estudis jurídics. Filial de l’Institut d’estudis Catalans, Barcelona 2006. 244 S. Besprochen von Filippo Ranieri.

Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte. Register zu den Bänden 13-15/3 des neuen Pauly, hg. v. Landfester, Manfred/Egger, Brigitte (= Der neue Pauly Supplement 4). Metzler, Stuttgart 2005. IX, 396 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Rheinbündischer Konstitutionalismus, hg. v. Brandt, Hartwig/Grote, Ewald (= Rechtshistorische Reihe 350). Lang, Frankfurt am Main 2007. 149 S. Besprochen von Werner Schubert.

Richter, Klaus W., Die Wirkungsgeschichte des deutschen Kartellrechts vor 1914. Eine rechtshistorisch-analytische Untersuchung (= Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften 138). Mohr (Siebeck), Tübingen 2007. XI, 244 S. Besprochen von Siegbert Lammel.

Rittertum und höfische Kultur der Stauferzeit, hg. v. Laudage, Johannes/Leiverkus, Yvonne (= Europäische Geschichtsdarstellungen 12). Böhlau, Köln 2006. 326 S., 8 Taf. Besprochen von Klaus Richter.

Römermann, Martin Klaus, Kündigungen und Kündigungsschutz im Franquismus (= Rechtshistorische Reihe 344). Lang, Frankfurt am Main 2007. 187 S. Besprochen von Werner Schubert.

Schauer, Christian, Aufforderung zum Spiel. Foucault und das Recht. Böhlau, Köln 2006. 383 S. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Schennach, Martin P., Jagdrecht, Wilderei und ,gute Policey’. Normen und ihre Durchsetzung im frühneuzeitlichen Tirol (= Studien zu Policey und Policeywissenschaft). Klostermann, Frankfurt am Main 2007. VII, 341 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schirmer, Uwe, Kursächsische Staatsfinanzen (1456-1656). Strukturen – Verfassung – Funktionseliten (= Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte 28). Verlag der sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig/in Kommission bei Steiner, Stuttgart 2006. 1007 S. Besprochen von Michael Stolleis.

Schleyer, Benjamin, Friedrich Wilhelm Bornemann (1798-1864). Eine Juristenkarriere im Preußen des 19. Jahrhunderts (= Rechtshistorische Reihe 337). Lang, Frankfurt am Main 2006. 234 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schlinker, Steffen, Fürstenamt und Rezeption. Reichsfürstenstand und gelehrte Literatur im späten Mittelalter (= Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte 18). Böhlau, Köln 1999. LVI, 351 S. Besprochen von Gerhard Köbler. Vgl. dazu die vorzügliche Besprechung durach Gunter Wesener in Band 123.

Schlottau, Ralf, Deutsche Kolonialrechtspflege (= Rechtshistorische Reihe 349). Lang, Frankfurt am Main 2007. 466 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schober, Gerhard, Die Anwendung des Reichserbhofgesetzes im ehemaligen Amtsgerichtsbezirk Pfaffenhofen (= Forum Rechtswissenschaften 38). Meidenbauer, München 2007. 159 S. Besprochen von Werner Schubert.

Schon, Karl-Georg, Die Capitula Angilramni. Eine prozessrechtliche Fälschung Pseudoisidors (= Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte 39). XX, 198 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schon, Karl-Georg, Unbekannte Texte aus der Werkstatt Pseudoisidors. Die Collectio Danieliana (= Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte 38). XII, 116 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schubert, Ernst, Fürstliche Herrschaft und Territorium im späten Mittelalter (= Enzyklopädie deutscher Geschichte 35). Oldenbourg, München 1996. VI, 141 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schuler, Peter-Johannes, Historisches Abkürzungslexikon (= Historische Grundwissenschaften in Einzeldarstellungen 4). Steiner, Stuttgart 2007. XX, 368 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schützeichel, Rudolf, Althochdeutsches Wörterbuch, 6. Aufl. überarb. und um die Glossen erweitert. Niemeyer, Tübingen 2006. 443 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schwarz, Jörg, Das europäische Mittelalter I. Grundstrukturen Völkerwanderung Frankenreich, Das europäische Mittelalter II. Herrschaftsbildungen und Reiche 900-1500 (= Grundkurs Geschichte). Kohlhammer, Stuttgart 2006. 136, 236 S., 9 , 17 Kart., 14, 22 Abb. Besprochen von Alois Gerlich.

Schweitzer, Julia, Schiffer und Schiffsmann in den Rôles d’Oléron und im Llibre del Consolat de Mar. Ein Vergleich zweier mittelalterlicher Seerechtsquellen. Lang, Frankfurt am Main 2006. 200 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schwertmann, Malte, Gesetzgebung und Repräsentation im frühkonstitutionellen Bayern. Die Beteiligung der Ständeversammlung an der Gesetzgebung in der parlamentarischen Praxis von 1819 bis 1848 (= Würzburger rechtswissenschaftliche Schriften 67). Ergon, Würzburg XXX, 262 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Schwieger, Christopher, Volksgesetzgebung in Deutschland. Der wissenschaftliche Umgang mit plebiszitärer Gesetzgebung auf Reichs- und Bundesebene in Weimarer Republik, Drittem Reich und Bundesrepublik Deutschland (1919-2002) (= Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht 71). Duncker & Humblot, Berlin 2005. 422 S., Abb. Besprochen von Miloš Vec.

Senn, Marcel, Das mittelalterliche Zürich. Ein Stadtrundgang. Dike, Zürich 2007. 120 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Siebenpfeiffer, Hania, „Böse Lust“. Gewaltverbrechen in Diskursen der Weimarer Republik (= Literatur – Kultur – Geschlecht. Große Reihe 38). Böhlau, Köln 2005. VIII, 409 S., Ill. Besprochen von Heinz Müller-Dietz.

Signori, Gabriela, Das dreizehnte Jahrhundert. Einführung in die Geschichte des spätmittelalterlichen Europas. Kohlhammer, Stuttgart 2007. 202 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Simon, Thomas, „Gute Policey“. Ordnungsleitbilder und Zielvorstellungen politischen Handelns in der frühen Neuzeit (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 170). Klostermann, Frankfurt am Main 2004. XIV, 604 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Spaethe, Julia B., Spaniens Abstammungsrecht in Geschichte und Gegenwart – unter besonderer Berücksichtigung der Nichtehelichkeit (= Schriften der deutsch-spanischen Juristenvereinigung 13). Lang, Frankfurt am Main 2004. 323 S. Besprochen von Ignacio Czeguhn.

Städtebünde – Städtetage im Wandel der Geschichte, hg. v. Felten, Franz J. (= Mainzer Vorträge 11). Steiner, Stuttgart 2006. 120 S., 9 Abb., 1 Tab. Besprochen von Gerhard Köbler.

Steiger, Uli, Die Schenken und Herren von Erbach. Eine Familie zwischen Reichsministerialität und Reichsstandschaft (1165/70 bis 1422) (= Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde 12). Winter, Heidelberg 2007. 366 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Stern, Klaus, Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band 5 Die geschichtlichen Grundlagen des deutschen Staatsrechts. Beck, München 2000. CXXXVIII, 2298 S. Besprochen von Andreas Kley.

Störungen der Willensbildung bei Vertragsschluss, hg. v. Zimmermann, Reinhard. Mohr (Siebeck). Tübingen 2007. XVI, 211 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Strafe, Disziplin und Besserung. Österreichische Zucht- und Arbeitshäuser von 1750-1850, hg. v. Ammerer, Gerhard/Weiß, Alfred. Lang, Bern 2006. 287 S. Besprochen von Eva Lacour.

Struve, Tilman, Salierzeit im Wandel. Zur Geschichte Heinrichs IV. und des Investiturstreites. Böhlau, Köln 2006. X, 435 S., Ill. Besprochen von Elmar Wadle.

Struve, Tilman, Staat und Gesellschaft im Mittelalter. Ausgewählte Aufsätze (= Historische Forschungen 80). Duncker & Humblot, Berlin 2004. X, 332 S. Besprochen von Elmar Wadle.

Taeger, Angela, Ludwig XVI. (1754-1793) König von Frankreich (= Urban Taschenbuch 611). Kohlhammer, Stuttgart 2006. 191 S. Besprochen von Alois Gerlich.

Thiäner, Frank, Das Verhältnis von Aufsichtsrat und Abschlussprüfern in der rechtshistorischen Entwicklung bis 1937 (= Rechtshistorische Reihe 352). Lang, Frankfurt am Main 2007. 214 S. Besprochen von Werner Schubert.

Thiemrodt, Petra, Die Entstehung des Staatshaftungsgesetzes der DDR (= Rechtshistorische Reihe 315). Lang, Frankfurt am Main 2005. 271 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Thurner, Paul W., Die graduelle Konstitutionalisierung der Europäischen Union (= Einheit der Gesellschaftswissenschaften 1360). Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. VIII, 272 S. Besprochen von Dieter Kugelmann.

Tucker, Penny, Law Courts and Lawyers in the City of London 1300-1550 (= Cambridge Studies in English Legal History). Cambridge University Press, Cambridge 2007. XIII, 424 S. Besprochen von Susanne Jenks.

Ullmann, Ingo, Die rechtliche Behandlung holsteinischer Leibeigener um die Mitte des 18. Jahrhunderts, dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Schmoeler Leibeigenschaftsprozesse von 1738 bis 1743 sowie von 1767 bis 1777 (= Rechtshistorische Reihe 346). Lang, Frankfurt am Main 2007. 504 S. Besprochen von Arne Duncker.

Ünnepi tanulmányok Máthé Gábor 65. születésnapja tiszteletére, hg. v. Barna Mezey/Mihály T. Révész. Gondolat Kiádo, Budapest 2006. 684 S., 1 Abb. Besprochen von Werner Ogris.

Urkundenbuch des Klosters Medingen, hg. v. Homeyer, Joachim, für den Druck vorbereitet v. Gieschen, Karin, mit einem Index der Personen und Orte v. Ohainski, Uwe (= Lüneburger Urkundenbuch 10 = Veröffentlichungen der historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen 233). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. 797 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Urkundenbuch des Klosters Wülfinghausen, hg. v. Hager, Uwe, Band 2 1401-1730 (= Calenberger Urkundenbuch 11 = Veröffentlichungen der historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen 230). Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2006. 559 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Van rechte unde wonte - Quellen zur Rechtsgeschichte des Westmünsterlandes, hg. v. Höfinghoff, Hans/Sodmann, Timothy (= Westmünsterland - Quellen und Studien 7). Landeskundliches Institut Westmünsterland, Vreden 2004. 264 S. Ill. Besprochen von Christoph Holtwisch.

Vandendriessche, Sarah, Posessio und Dominium im postklasssischen römischen Recht. Eine Überprüfung von Levy’s Vulgarrechtstheorie an Hand der Quellen des Codex Theodosianus und der posttheodosianischen Novellen (= Rechtsgeschichtliche Studien 16). Kovač, Hamburg 2006. XX, 294 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Vergau, Hans Joachim, Der Ersatz immateriellen Schadens in der Rechtsprechung des 19. Jahrhunderts zum französischen und deutschen Deliktsrecht. Universitätsverlag Potsdam, Potsdam 2006. 113 S. Besprochen von Adrian Schmidt-Recla.

Vom Feld, Ina, Staatsentlastung im Technikrecht. Dampfkesselgesetzgebung und –überwachung in Preußen 1831-1914 (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 216 = Recht in der industriellen Revolution 5). Klostermann, Frankfurt am Main 2007. XI, 264 S. Besprochen von Werner Schubert.

Von den Ständeversammlungen bis zu den modernen Parlamenten. Studien über die Geschichte des ungarischen Parlaments, hg. v. Gábor Máthé/Barna Mezey. ELTE, Barcelona 2003. 134 S. Besprochen von Werner Ogris.

Voß, Reimer, Johannes Popitz (1884-1945). Jurist, Politiker, Staatsdenker unter drei Reichen – Mann des Widerstands. Lang, Frankfurt am Main 2006. 375 S., 10 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wadle, Elmar, Urheberrecht zwischen Gestern und Morgen – Anmerkungen eines Rechtshistorikers (= Universität des Saarlandes, Universitätsreden 69). Universität Saarbrücken, Saarbrücken 2007. 60 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Waibel, Moritz, Josef Berchtold (1833-1894). Ein Leben gegen den Ultramontanismus (= Rechtshistorische Reihe 355). Lang, Frankfurt am Main 2007. 190 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Weber, Reinhard, Das Schicksal der jüdischen Rechtsanwälte in Bayern nach 1933, hg. v. Bayerischen Staatsministerium der Justiz, den Rechtsanwaltskammern Bamberg, München und Nürnberg und der pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken. Oldenbourg, München 2006. X, 323 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wettmann-Jungblut, Peter, Rechtsanwälte an der Saar 1800-1960. Geschichte eines bürgerlichen Berufsstandes, mit einem Beitrag v. Möhler, Rainer, hg. v. Saarländischer AnwaltVerein. Gollenstein Verlag GmbH. Blieskastel 2004. 573 S. Besprochen von Thomas Gergen.

Weyhe, Ferdinand von, A. E. Wassermann. Eine rechtshistorische Fallstudie zur „Arisierung“ zweier Privatbanken (= Rechtshistorische Reihe 343). Lang, Frankfurt am Main 2007. 187 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wieser, Bernd, Vergleichendes Verfassungsrecht. Springer, Wien 2005, XVI, 152 S. Besprochen von Wilhelm Brauneder.

Wieser, Eberhard, Reisen in die Vergangenheit. Schiffenberg, Münzenberg, Arnsburg und die Zeit vom Investiturstreit bis zum ersten Weltkrieg. Gardez! Verlag, Remscheid 2006. 211 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wiggenhorn, Harald, Verliererjustiz. Die Leipziger Kriegsverbrecherprozesse nach dem ersten Weltkrieg (= Studien zur Geschichte des Völkerrechts 10). Nomos, Baden-Baden 2005. XVI, 548 S. Besprochen von Dominik Westerkamp.

Windmüller, Joachim, Ohne Zwang kann der Humanismus nicht existieren … - „Asoziale“ in der DDR (= Rechtshistorische Reihe 335). Lang, Frankfurt am Main 2006. XX, 448 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Windsheimer, Bernd, Geschichte der Stadt Fürth. Beck, München 2007. 144 S., 60 Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Winterhoff, Christian, Verfassung - Verfassunggebung – Verfassungsänderung. Zur Theorie der Verfassung und der Verfassungsrechtserzeugung (= Jus Publicum 155). Mohr (Siebeck), Tübingen 2006. XXX, 506 S. Besprochen von Walter Pauly.

Wirtschaft – Gesellschaft – Mentalitäten im Mittelalter. Festschrift zum 75. Geburtstag von Sprandel, Rolf, hg. v. Baum, Hans-Peter/Leng, Rainer/Schneider, Joachim (= Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte 107). Steiner, Stuttgart 2006. 792 S., Abb. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wittenberg. Ein Zentrum europäischer Rechtsgeschichte und Rechtskultur, hg. v. Lück, Heiner/De Wall, Heinrich. Böhlau, Köln 2006. 375 S. Besprochen von Gunter Wesener.

Wolff, Christian, Einleitende Abhandlung über Philosophie im allgemeinen (Discursus praeliminaris de philosophia in genere), übers., eingel. und hg. v. Gawlick, Günter/Kreimendahl, Lothar (= frommann-holzboog Studientexte 8). frommann-holzboog, Stuttgart 2006. 146 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wolfrum, Edgar/Arendes, Cord, Globale Geschichte des 20. Jahrhunderts (= Grundkurs Geschichte). Kohlhammer, Stuttgart 2007. 291 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Wörner, Bernd, Adelbert Düringers Einfluss als Richter am Reichsgericht in Leipzig auf dem Gebiet des Personengesellschaftsrechts (= Rechtshistorische Reihe 340). Lang, Frankfurt amMain 2007. 227 S. Besprochen von Werner Schubert.

Zeller, Bernhard, Ex facto ius oritur. Zur Bedeutung der ehemaligen deutschen Kolonialgrenzen in Afrika am Beispiel des Rechtsstreits zwischen Kamerun und Niger (= Schriften zur Geschichte des Völkerrechts 11). Nomos, Baden-Baden 2006. XX, 419 S. Besprochen von Dominik Westerkamp.

Zusammengesetzte Staatlichkeit in der europäischen Verfassungsgeschichte, hg. v. Becker, Hans-Jürgen (= Der Staat, Beiheft 16). Duncker & Humblot, Berlin 2006. 297 S. Besprochen von Gerhard Köbler.