>LEIBHOLZ Hans, LG-Rat Dr.

Werdegang: aus jüdischer Familie, Studium Rechtswisssenschaft erste jur. Staatsprüfung, zweite jur. Staatsprüfung, Landgerichtsrat in Berlin,

Emigration nach Holland

Sonstiges: Göppinger Horst Juristen jüdischer Abstammung 2. A. 1990 S. 234

Gestorben: Holland Mai 1940


>LEIBMANN Waldemar, RA Dr.

geb. 1923

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft, 1960 Promotion Univ. Würzburg, Rechtsanwalt, Staatssekretär

Veröffentlichungen: Pflichtgemäßes Ermessen des Gesetzgebers bei der Rechtsgestaltung im sozialen Rechtsstaat 1960 (Dissertation)

Gestorben: 29. 05. 2004


>LEIBNITZ Friedrich, Prof.

geb. 1597

Werdegang: Philosophieprofessor, Notar

Sonstiges: Jöcher, DBA 750, 309, DBI 3, 1233a, IBI 2, 646b

Gestorben: 1652


>LEIBNITZ Johann G.,

geb. 1765

Veröffentlichungen: Gründlicher Auszug aus den Militärrechten 1792, Observationes zu den kurfürstlich-sächsischen Kriegsartikeln 1792


|<   <<   >>   >|     Seite 106