>THALMESSINGER Otto, RA und Notar

geb. 1872 Ulm

Werdegang: aus jüdischer Familie, Studium Rechtswissenschaft, erste jur. Staatsprüfung, zweite jur. Staatsprüfung, 1899 Rechtsanwalt, 1932 Notar,

1942 Umsiedlung Buchau

Sonstiges: Göppinger Horst Juristen jüdischer Abstammung 2. A. 1990 S. 237

Gestorben: Buchau 21. 07. 1942 (Selbstmord)


>THALWIZER Johann August Hieronymus,

geb. 1765

Werdegang: Jurist

Sonstiges: Hamberger/Meusel, DBA 1263,299, DBI 4, 2034b, IBI 3, 1063b

Gestorben: 1801


>THAM K. J.,

geb. 1780

Veröffentlichungen: Versuch eines böhmisch-deutschen iuridischen und geschäftsmännischen Lexikons 1808


>THAMERUS Oliver, Wiss. MA. Dipl.-Jur.

Universität des Saarlandes

Am Stadtwald

66123 Saarbrücken

geb. 1975


>THAMM Manfred, RA Dr.

Pilger Rechtsanwälte

Kettenhofweg 1

60325 Frankfurt am Main

geb. 1932

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft Johann-Wolfgang-Goethe-Univ. Frankfurt am Main, Promotion (Erler Adalbert), 1961-1991 Referent

Rechtsabteilung VDMA, 1992 Sozietät Pilger Rechtsanwälte

Fächer: Zivilrecht

Veröffentlichungen: Hesse Hannes/Thamm Manfred/Ullrich Claus Die VDMA-Geschäftsbedingungen 1990, 2. A. 1991, 3. A. 1994,

Taschenkommentar zum AGB-Gesetz 1998


|<   <<   >>   >|     Seite 60