>STELTZNER Michael Gottlieb, Advokat

geb. 1700

Sonstiges: Schröder, DBA 1221,314, DBI 4, 1971a, IBI 2, 1031b

Gestorben: 1747


>STELZER Ehrenfried, Doz. Dr.

geb. 1932 Bolkenhain

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft, Promotion, 1960 Doz. Univ. Berlin (HU)

Fächer: Kriminalistik

Sonstiges: Kürschner 1966, Kürschner 1970


>STELZER Johann,

geb. 1820

Veröffentlichungen: Theoretisch-praktische Anleitung zur Verfassung aller den Behörden vorzulegenden Ab- und Zuschreibungsoperate 1845


>STELZER Manfred, Univ.-Prof. Dr.

Universität Wien

Schottenbastei 10-16

1010 Wien

geb. 1958 Wien

http://www.univie.ac.at/staatsrecht-stelzer/

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft, Promotion, 01. 10. 1993 Univ.-Prof. Univ. Wien

Fächer: allgemeine Staatslehre, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Veröffentlichungen: Das Wesensgehaltsargument und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit 1991, Nationale Souveränität im Gentechnikrecht

1997 (mit Loibl Gerhard), Die Systemisierung von Notarstellen aus verfassungsrechtlicher und europarechtlicher Perspektive 2001, Moratorium

der Gentechnik? 2003, Grundzüge des Öffentlichen Rechts 2005, An Introduction to Austrian Constitutional Law 2007

Sonstiges: 2007 Vorstand des Instituts für Staats- und Verwaltungsrecht Univ. Wien


|<   <<   >>   >|     Seite 1190