>KLAHN Daniela, Wiss. MA.

Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI)

Walter-Flex-Straße 3

53113 Bonn

geb. 1975


>KLAIBER Klaus-Peter, Botschafter Dr.

geb. 1940 Stuttgart

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft, erste jur. Staatsprüfung, 1967 Promotion Univ. Mainz, zweite jur. Staatsprüfung, auswärtiges Amt,

Botschaft Kinshasa, Nairobi, Unterabteilungsleiter Sicherheitspolitik und Leiter des Planungsstabes auswärtiges Amt Bonn, 1997 beigeordneter

Generalsekretär, Direktor der politischen Abteilung des internationalen Stabs NATO Brüssel, 2001 Beauftragter der Europäischen Union für Afghanistan

Veröffentlichungen: Die Aufhebung von Verwaltungsakten im französischen Recht 1967 (Dissertation)


>KLAIBER Manfred, Botschafter Dr.

geb. 1903 Grafenberg/Württemberg

Werdegang: Vater Literaturhistoriker (Theodor Klaiber), Studium Rechtswissenschaft, Staatswissenschaft, Volkswirtschaft Univ. Tübingen, Berlin,

1924 Promotion, 1926 diplomatischer Dienst, 1929 Legationssekretär Paris, 1933 Pretoria, Vizekonsul Batavia, 1939 Gesandtschaftsrat Ankara, 1943

Zwangsversetzung nach Belgrad, Wien, 1947 Regierungsdirektor Staatsministerium Baden-Württemberg, 1949 Chef Bundespräsidialamt, 1953

Staatssekretär, 1957 Botschafter Rom, 1963-1968 Botschafter Paris

Gestorben: Stuttgart 16. 07. 1981


>KLAKA Rainer, RA

Klaka Rechtsanwälte

Delpstraße 4

81679 München

geb. 1927

http://www.klaka.com/

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft

Veröffentlichungen: Klaka Rainer/Schulz Andreas Die europäische Gemeinschaftsmarke 1996

Sonstiges: Festschrift hg. v. Herbst Georg 1987, Würdigung GRUR 1997, 179

Gestorben: 11.02.2001


|<   <<   >>   >|     Seite 278