>GRAUE Eugen Dietrich, Prof. Dr. Dr. LL. M.

Universität Kiel

Leibnizstraße 4

24098 Kiel

geb. 1922 Bremen

Werdegang: Vater Überseekaufmann, 1946 Studium Rechtswissenschaft, Geschichte, neugriechische und südslawische Philologie Univ. Heidelberg,

München, 1948 erste jur. Staatsprüfung, 1949 Promotion Dr. iur. Univ. München (Karl Blomeyer), 1950 Studium Univ. of Michigan Law School Ann

Arbor, 1952 LL. M. Michigan, 1952 Promotion Dr. phil. Univ. München, 1953 zweite jur. Staatsprüfung, 1952-1957 Rechtsabteilung Verein Deutscher

Maschinenbau-Anstalten München, 1954-1963 Doz. für englische und romanische Rechtsterminologie München, 1956-1964 Rechtsanwalt, 1957 wiss.

Ass. Univ. München, 1962 Habilitation Univ. München (Eugen Ulmer), 1962 Priv.-Doz. Univ. München, 1964 o. Prof. Univ. Kiel, emeritiert

Fächer: bürgerliches Recht, internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung, weiter Rechtsphilosophie, ausländisches Recht

Veröffentlichungen: Die Fahrnisübereignung durch Kauf 1949 (Dissertation), Die mangelfreie Lieferung beim Kauf beweglicher Sachen 1964

(Habilitationsschrift)

Sonstiges: Kürschner 2005, 1964-1987 Richter OLG Schleswig-Holstein


>GRAUER F.,

geb. 1835

Veröffentlichungen: Grauer F./Rump A. Der preußische Zivil- und Strafprozess 1861


>GRAUERT Ludwig,

geb. 1891 Münster

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft Univ. München, Münster, Staatsanwalt Bochum, Münster, 1933-1945 Staatsrat Preußen, 1936 Ruhestand

Sonstiges: 1933 NSDAP, SS, finanzielle Unterstützung NSDAP, Mitglied Akademie für deutsches Recht, Klee Ernst Das Personenlexikon zum

Dritten Reich 2003, 197f., Der preußische Staatsrat 1921-1933 bearbeitet von Lilla Joachim 2005, 204f.

Gestorben: Köln-Kalk 04. 06. 1964


>GRAUL Eva, Prof. Dr.

Universität Heidelberg

Friedrich-Ebert-Anlage 6-10

69117 Heidelberg

geb. 1952 Münster/Westfalen

Werdegang: Promotion 1989, Habilitation Univ. Marburg 1994 (Dieter Meurer), 1994 Prof. Univ. Heidelberg

Fächer: Strafrecht

Veröffentlichungen: Abstrakte Gefährdungsdelikte und Präsumtionen im Strafrecht 1991 (Dissertation)

Sonstiges: Kürschner 2005


|<   <<   >>   >|     Seite 393