>BERCKENMEYER Jakob Georg, Dr.

geb. 1690 Hamburg

Werdegang: Gymnasium Hamburg, Studium Rechtswissenschaft 1715 Univ. Hamburg, 28. 12. 1724 Univ. Gießen, März 1725 Promotion, Advokat

Hamburg

Veröffentlichungen: De iure circa sacra in libera republica Hamburgensi cum iurisdictione civili connexo illarumque rerum introductione in summa

dicasteria occasione art. I. 1725 (Dissertation)

Sonstiges: DBA 83,193, DBI 1, 147c, IBI 1, 103a, LARS, Biographisches Repertorium der Juristen - CD

Gestorben: 1734


>BERCKENTHIN Christian August von, Dr.

geb. 1680

Werdegang: aus Mecklenburg, Studium Rechtswissenschaft 12. 08. 1710 Univ. Kiel, Juni 1712 Promotion

Veröffentlichungen: De solennitatibus in genere earum natura iure usu et abusu 1712 (Dissertation)

Sonstiges: LARS, Biographisches Repertorium der Juristen - CD


>BERCKHAN Joachim,

geb. 1600

Werdegang: Jurist

Sonstiges: Schröder, DBA 83,197, DBI 1, 147c, IBI 1, 103a

Gestorben: 1626


>BERCKHEIM (Karl) Christian Freiherr von,

geb. 1774 Lörrach

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft Univ. Erlangen, Freiburg im Breisgau, 1797 Staatsdienst Baden, 1812 Staatsrat, 1813 Minister des Innern

Baden, 1817 Bundestagsgesandter, 1821 Minister des Innern Baden, 1831 Großhofmeister, Verfechter der Fürstensouveränität

Sonstiges: DBE

Gestorben: Karlsruhe 01. 03. 1849


|<   <<   >>   >|     Seite 514