A

Aas: Hw.: s. verwesen

ab: *apo-, *pÅ, *apu, *pu, *h2epo, *h2epu, idg., Präp., Adv.: nhd. ab, weg

abbiegen: *høel-, idg., V.: nhd. sich krümmen, abbiegen

abbrechen: *dhreu-, idg., V.: nhd. abbrechen, zerbröckeln, zerbrechen; *leub-, *leubh‑, idg., V.: nhd. schälen, abbrechen, beschädigen; *leup-, idg., V.: nhd. schälen, beschädigen, abbrechen

Abend: *nekÝt-, *nekÝ-, *nokÝts, *nokÝt-, idg., F.: nhd. Nacht, Abend, Dämmerung; *øesperos, *øekeros, idg., Sb.: nhd. Abend

abgehauen: *klombho-, *klombo-, idg., Adj.: nhd. abgehauen, verstümmelt

Abgehauenes: *klõdo-, idg., Sb.: nhd. Abgehauenes, Ausgestochenes, Holz

abgerissen: *treugh-, idg., Adj.: nhd. abgerissen; *trougho-, *trðgho-, idg., Adj.: nhd. abgerissen, elend

abgeschnitten: *k–nó-, idg., Adj.: nhd. abgeschnitten; *skordo-, idg., Adj.: nhd. abgeschnitten

Abgeschnittenes: *skÐlõ, idg., Sb..: nhd. Abgeschnittenes; *snoito-, idg., Sb.: nhd. Abgeschnittenes

abgesondert: *seni-, *senu-, *seni-, *s¤ter-, idg., Präp., Adv., Konj.: nhd. für sich, abgesondert

abgespalten: Hw.: s. abspalten, spalten

Abgespaltenes: *skolØõ, idg., F.: nhd. Abgespaltenes

abgestreift: *m¢tó-, idg., Adj.: nhd. abgestreift, gemolken

Abgrund: Hw.: s. tief

Abhang: *¨leitus, idg., F.: nhd. Abhang, Hang

abhauen: Hw.: s. abgehauen, Abgehauenes

Abkömmling: *nepæt-, idg., M.: nhd. Abkömmling, Enkel (M.) (1), Neffe; *neptÆ-, *neptiý-, idg., F.: nhd. Abkömmling, Enkelin, Nichte; *neptØos, idg., M.: nhd. Abkömmling, Nachkomme

ablassen: *paus-?, idg., V.: nhd. lassen, ablassen, aufhören

abmagern: *¨ak-?, idg., V., Adj.: nhd. abmagern, hager, klein

abnehmen: *lei- (2), idg., V., Adj.: nhd. eingehen, abnehmen, schwinden, mager, schlank

abquälen: (*nõus-) (2), *nõu-, *nýu-, *nð-, idg., Sb., V.: nhd. Tod, Leiche, abquälen, zusammensinken

abreiben: *bhes- (1), idg., V.: nhd. abreiben, zerreiben, ausstreuen

abreißen: Hw.: s. abgerissen

abschaben: *bhrÁu- (1), *bhrÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, abschaben, brechen

Abscheu: *ghers- (1), *ghres-, idg., Sb.: nhd. Widerwille, Abscheu, Ekel; Hw.: s. abscheulich, verabscheuen

abscheulich: *bhoidhos, idg., Adj.: nhd. fürchterlich, abscheulich

abschließen: *alek-, *h2lek‑, idg., V.: nhd. abschließen, abwehren, schützen

abschneiden: Hw.: s. abgeschnitten, Abgeschnittenes

Abschnitt: *bhoros, idg., Sb.: nhd. Abschnitt, Planke; *skorõ-, idg., Sb.: nhd. Abschnitt; *tomos, idg., Sb.: nhd. Abschnitt

abseits: *apæko, idg., Adv.: nhd. abseits; *se‑, idg., Adv., Pron.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich; *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen

Absicht: *dolo-, idg., Sb.: nhd. Abzielen, Absicht; *meino-, idg., Sb.: nhd. Absicht, Meinung

absondern: Hw.: s. abgesondert

abspalten: *skend-?, *kend-?, *sken-?, *ken-?, idg., V., Sb.: nhd. abspalten, Haut, Schuppe, Rinde

abstehen: *heigh-, idg., V.: nhd. klaffen, abstehen; *heip-, idg., V.: nhd. gähnen, abstehen

abstreifen: *melý-?, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; *mÁl-, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; *mer- (1), idg., V.: nhd. abstreifen, abwischen

abwärts: *k£ta, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, entlang, mit, abwärts

Abwechslung: *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung

abwehren: *alek-, *h2lek‑, idg., V.: nhd. abschließen, abwehren, schützen; *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren

abwischen: *mer- (1), idg., V.: nhd. abstreifen, abwischen

Abzielen: *dolo-, idg., Sb.: nhd. Abzielen, Absicht

ach: *Ái (2), idg., Interj.: nhd. ei, ach

Achse: *aes-, *a¨s-, idg., Sb.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel; *a¨sõ, idg., F.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel; *a¨sis?, idg., Sb.: nhd. Achse; *a¨sos?, idg., Sb.: nhd. Achse

Achsel: *aes-, *a¨s-, idg., Sb.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel; *a¨sõ, idg., F.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel; *a¨slõ?, idg., Sb.: nhd. Achsel; *ko¨sõ, idg., F.: nhd. Hachse, Hüfte, Achsel; (*peg-), *pog-, *pæg-, *pÅks-, idg., Sb.: nhd. Achsel, Hüfte, Lende, Seite

acht: *o¨tæu, *o¨tæ, *h3e¨teh2, idg., Num. Kard.: nhd. acht

Acht: Hw.: s. Aufmerksamkeit

achten: *keu- (1), *skeu- (4), *kÐu-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *keus-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *koøý-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *ser- (2), idg., V.: nhd. sorgen, achten, schützen, bewahren; *sterg-, *sterk-, idg., V.: nhd. achten, hegen, pflegen; *øerý-, idg., V.: nhd. achten; Vw.: s. be‑; Hw.: s. beobachten, beobachtend

achtgeben: *øer- (8), idg., V.: nhd. gewahren, achtgeben

Achtung: *kÐud-, *kðd-, idg., Sb.: nhd. Achtung, Ruhm; *kÐudos, *kðdos, idg., Sb.: nhd. Achtung, Ruhm

Acker: *arýø-, *arø-, idg., Sb.: nhd. Acker, Saat

Ader: *gÝheiý-, *gÝhÆ-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.); *gÝhÆslo-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.)

Adler: *er- (1), *or-, idg., Sb.: nhd. Adler; *oren-, *oron-, idg., Sb.: nhd. Adler

Affe: *abæn?, *abæ-?, idg., Sb.: nhd. Affe

After: Hw.: s. Hintern

ah (Ausruf der Empfindung): *õ, idg., Interj.: nhd. ah (Ausruf der Empfindung)

aha: *ehem, *eheu, *eho, idg., Interj.: nhd. aha

Ahle: *Ðlõ, idg., F.: nhd. Ahle; *sØðdhlõ, idg., F.: nhd. Ahle

Ahn: *an- (1), idg., Sb.: nhd. Ahn

ahnen: Hw.: s. spüren

ähnlich: *lÁig- (2)?, *lÆg-?, idg., Sb., Adj.: nhd. Gestalt, ähnlich, gleich

Ahorn: *kleno-, idg., Sb.: nhd. Ahorn

Ähre: *a¨es-, *a¨s-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Ähre; *bhar-, *bhor-, *bh¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne; *øel- (4), *øelý-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Wolle, Gras, Ähre, Wald

Alaun: *alu-, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun; *alud-, *alut-, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun

albern: *bhelõg-, *bhlõg-, idg., Adj.: nhd. schlaff?, albern?; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern

allein: *kai- (1), *kaiøo-, *kaiøelo-, idg., Adj., Adv.: nhd. allein; *oinos, idg., Pron., Adj.: nhd. er, ein, einer, allein

allerdings: *sme, *smÀ, idg., Partikel: nhd. wahrlich, allerdings

Alp: *morõ, idg., F.: nhd. Alp, Mahr

als: *kÝom-, idg., Adv., Konj.: nhd. als, wenn

also: *ar- (4), *er-, *or-?, *¥-, idg., Adv.: nhd. nun, also

alt: *erý-, idg., Adj.: nhd. alt?; *eront-, idg., Adj., Sb.: nhd. alt, Greis; *seno-, *sen-, idg., Adj.: nhd. alt; *stru-?, idg., Adj.: nhd. alt, greis; Hw.: s. altern

altern: *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern; Hw.: s. alt

Ameise: *morøÂ-, idg., Sb.: nhd. Ameise; *mouro-, idg., Sb.: nhd. Ameise

Amme: *nana, *nena, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1), Tante, Amme

Amsel: *ames-, idg., Sb.: nhd. Amsel; *kopso-, idg., Sb.: nhd. Amsel; *omes-, idg., Sb.: nhd. Amsel

an: *ad- (1), idg., Präp.: nhd. zu, bei, an; *an (4), *anu, *anæ, *næ, idg., Präp.: nhd. an, hin, hinan; *Ð, (*æ), idg., Präp., Postp., Präf.: nhd. an, hinzu, von ... weg, annähernd; *porsæd, porsæ, idg., Adv.: nhd. bei, an, neben

anbeten: Hw.: s. Anbeter

Anbeter: *tØegÝtor-, idg., M.: nhd. Anbeter, Verehrer

anblicken: *høelg-, idg., V.: nhd. anblicken?

andere: *alØos, *h2elØos, idg., Adj.: nhd. andere; *alnos, *olnos, idg., Adj.: nhd. andere; *anØos, idg., Adj.: nhd. andere; *anteros, idg., Adj.: nhd. andere; *ontero-, *ontro-, idg., Num. Ord.: nhd. andere

andererseits: *an (2), idg., Partikel, Adv.: nhd. dort, andererseits; *au- (4), *u- (2), *øÁ- (5), *øo-, idg., Pron., Konj.: nhd. jener, andererseits

Andrang: *treg‑, idg., V., Adj., Sb.: nhd. anstrengen, standhaft, fest, Kraft, Andrang

anfallen: *nÐik-, *nÆk-, *nik-, idg., V.: nhd. anfallen, streiten, beginnen

Anfang: *agro-, *egro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. oberstes, erstes, Spitze, Anfang

anfangen: *ken- (3), idg., V., Sb.: nhd. sprießen?, anfangen, entspringen, Junges; Hw.: s. beginnen

angehen: *Øet-, idg., V.: nhd. angehen, streben

Angehöriger: *bhr˜tér, *bhráh2ter, *bhréh2ter, *bhréh2tær, idg., M.: nhd. Angehöriger, Verwandter, Bruder; *søet-, idg., Sb.: nhd. Angehöriger, Gast

angelehnt: *¨leØos, idg., Adj.: nhd. angelehnt; *¨litós, idg., Adj.: nhd. angelehnt

angemessen: *bhili-, *bhilo-, idg., Adj.: nhd. ebenmäßig, angemessen, gut, freund­lich

angeregt -- angeregt sein (V.): *øõt- (1), idg., V.: nhd. angeregt sein (V.); *øæt-, idg., V.: nhd. angeregt sein (V.)

angerufen: *hÈto-, idg., Adj.: nhd. angerufen

angeschirrt: *Øugtós, *Øuktós, idg., Adj.: nhd. verbunden, angeschirrt, angespannt

angesehen: *næro-, *“ró-, idg., Adj.: nhd. bekannt, angesehen

Angesicht -- im Angesicht: *anti, *h2ánti, idg., Adv.: nhd. im Angesicht, gegenüber

angespannt: *Øugtós, *Øuktós, idg., Adj.: nhd. verbunden, angeschirrt, angespannt

angreifen: *dhers-, idg., V.: nhd. angreifen, wagen, kühn sein (V.); *tag-, idg., V.: nhd. berühren, angreifen; *teg-?, *tog-?, *teg-?, idg., V.: nhd. berühren, angreifen; *tong- (2), idg., V.: nhd. berühren, angreifen

Angriff: Hw.: s. angreifen

Angst: Hw.: s. Furcht

ängstigen: Hw.: s. Furcht

ängstlich: Hw.: s. Furcht

anlaufen: *lei-?, idg., V.: nhd. anlaufen (?), anstürmen (?)

anlehnen: *klõ-, *klæ-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *reid‑?, idg., V.: nhd. anlehnen?, stützen?; *skel- (4), *kel- (10), idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; Hw.: s. angelehnt

annähernd: *Ð, (*æ), idg., Präp., Postp., Präf.: nhd. an, hinzu, von ... weg, annähernd

anordnen: *nem- (1), idg., V.: nhd. zuteilen, nehmen, anordnen, rechnen, zählen; *rÁk- (2), idg., V.: nhd. anordnen

anregen: Hw.: s. angeregt

anreizen: *kÝÁd-, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen

anrufen: *aik-, idg., V.: nhd. anrufen (?); *hau-, *haøý-, idg., V.: nhd. rufen, anrufen; Hw.: s. angerufen

anschirren: Hw.: s. angeschirrt

Anschirren: *Øugtis, idg., Sb.: nhd. Anschirren

Anschirrer: *Øeugter-, idg., M.: nhd. Anschirrer

ansehen: Hw.: s. angesehen

ansehnlich: *mÐ- (4), *mæ-, idg., Adj.: nhd. groß, ansehnlich; *mÐros, *mæros, idg., Adj.: nhd. groß, ansehnlich

anspannen: Hw.: s. angespannt

Anstifter: *dhÐtÁr-, *dhýtÁr-, idg., M.: nhd. Gründer, Schöpfer (M.) (2), Anstifter

anstrengen: *aøÐ- (11), *øedh-?, *øed-?, idg., V.: nhd. sich mühen, anstrengen; *treg‑, idg., V., Adj., Sb.: nhd. anstrengen, standhaft, fest, Kraft, Andrang

Ansturm: *eisõ, *isõ, *oisõ, idg., F.: nhd. Ansturm, Zorn; *oismo-, idg., Sb.: nhd. Ansturm, Zorn

anstürmen: *lei-?, idg., V.: nhd. anlaufen (?), anstürmen (?)

Anteil: *aiti-, idg., Sb.: nhd. Anteil; *aito-, *oito-, idg., Sb.: nhd. Anteil; *on¨os, idg., Sb.: nhd. Anteil, Tracht

antreiben: *eis- (1), idg., V.: nhd. bewegen, antreiben, schleudern; *hei- (1), *hÐi-, idg., V., Sb.: nhd. antreiben, bewegen, schleudern, Geschoss; *kel- (5), idg., V.: nhd. treiben, antreiben; *kÝÁd-, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen

anweisen: *¨õs-?, *¨ýs-?, idg., V.: nhd. befehlen, anweisen, herrschen

Anweisung: *di¨ti-, idg., Sb.: nhd. Anweisung

anzetteln: *ent-?, *ant-, idg., V.: nhd. anzetteln?, weben?

anziehen: *eu- (2), idg., V.: nhd. anziehen

anzünden: *¨Ðu- (2)?, *¨ýu-?, *¨ð-?, idg., V.: nhd. anzünden, verbrennen

Apfel: *Àbel-, *ÀbÅl-, *abel-, idg., Sb.: nhd. Apfel; *ablu-, idg., Sb.: nhd. Apfel

Arbeit: Hw.: s. arbeiten

arbeiten: *derý-, *drõ-, idg., V.: nhd. arbeiten; *dherbh-, *dherýbh-, idg., V.: nhd. arbei­ten, umkommen; *op- (1), idg., V., Sb.: nhd. arbeiten, Ertrag, Reichtum; Vw.: s. aus‑

arg: Hw.: s. schlecht

Ärger: Hw.: s. ärgern

ärgern: *mer- (6), *mers-, idg., V.: nhd. stören, ärgern, vernachlässigen, vergessen (V.)

arm: Hw.: s. armselig, dürftig

Arm: *arýmo-, *¥mo-, *h2rHmó‑, idg., Sb.: nhd. Arm; *dous‑, idg., Sb.: nhd. Arm; *ÁlÁk-, idg., Sb.: nhd. Ellbogen, Arm; *hesto-, *hasto- (2), idg., Sb.: nhd. Hand, Arm; *keis-, idg., Sb.: nhd. Arm?, Schenkel?; *kroksko-, *k¥ksko-, *kroksku-, *k¥ksku-, idg., Sb.: nhd. Arm; *steigÝ-?, *teigÝ-?, idg., Sb.: nhd. Schulter?, Arm?, Schenkel?; Hw.: s. Unterarm

-- Arme: *bhel- (5), idg., Sb.: nhd. Arme, Vorsprung

armselig: *elg-, idg., Adj.: nhd. armselig, dürftig

Arsch: *pÆzdõ, idg., F.: nhd. Unterleib, Arsch

Arzt: *mÁd-, idg., Sb.: nhd. Arzt

Asche: *azg-, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *azgh-?, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *kenis, *konis, idg., Sb.: nhd. Asche; (*perk-) (2), *p¥k-, idg., Sb.: nhd. Asche, Kohle; *p¥sos, idg., Sb.: nhd. Staub, Asche

Ast: *ebh-?, idg., Sb.: nhd. Ast, Holzstück; *egh-, *ogh-, idg., Sb.: nhd. Ast, Pfahl, Busch; *gol- (2), idg., Sb.: nhd. Ast; *¨Àk- (2), idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *¨ank-, idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *ozdos, h2ózdo‑, *h2ósdo‑, idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig

Astgabel: *ghabholo-?, *ghablo-, idg., Sb.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel; *ghabolõ, *ghabhlõ, idg., F.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel

Atem: *ant-, idg., Sb.: nhd. Atem, Hauch; *aøet-, idg., Sb.: nhd. Dampf (M.) (1), Atem; *Ðtmén-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Atem; Hw.: s. atmen

atmen: *aný-, *an- (3), idg., V.: nhd. atmen, hauchen; *dheøes-, *dhøÁs-, *dheus-, *dhÈs-, idg., V.: nhd. stieben, wirbeln, blasen, hauchen, atmen; *pneu-, idg., V.: nhd. keuchen, atmen

au: *au- (1), idg., Interj.: nhd. au; *uk-, *euk-, idg., V., Interj.: nhd. schreien, rufen, uh, au

auch: *eti-, idg., Adv., Präf.: nhd. darüberhinaus, und, auch

Aue: Hw.: s. Wasser, Wiese

auf: *ebhi?, *obhi, *bhi, *h2mbhi, idg., Präp., Präf.: nhd. auf, zu, hin, bei; *epi, *opi, *pi, idg., Präp.: nhd. nahe, auf, hinter; Hw.: s. hinauf

aufblähen: Hw.: s. aufblasen

-- sich aufblähen: *bhlegÝ-, idg., V.: nhd. sich aufblähen, schwellen

aufblasen: *bhel- (3), *bhlÐ-, *bhelh1‑, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen, sprudeln, strotzen; *bh¢-, *bhel-, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen; *bhlei- (2)?, idg., V.: nhd. aufblasen, strotzen, schwellen, überfließen; *bhleis-?, idg., V.: nhd. aufblasen, blasen; *bhleu-, idg., V.: nhd. aufblasen, schwellen, strotzen, fließen

aufbringen: Hw.: s. aufgebracht

Aufenthalt: *meit- (1), *meith-, idg., Sb.: nhd. Aufenthalt; *øestis, idg., Sb.: nhd. Aufenthalt, Wohnung

auffassen: *aø- (8), *aøÐi-, idg., V.: nhd. sinnlich wahrnehmen, auffassen

Aufgabe: Hw.: s. Verpflichtung

aufgebracht: *gheis-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt; *heizd-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt

aufgerichtet: *roós, idg., Adj.: nhd. aufgerichtet

Aufgestelltes: *dhÐmen-, idg., Sb.: nhd. Aufgestelltes, Satzung; *dhÐmi-, *dhými-, idg., Sb.: nhd. Aufgestelltes, Satzung

aufhängen: *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick

aufhören: *deus-, idg., V.: nhd. aufhören; *paus-?, idg., V.: nhd. lassen, ablassen, aufhören

auflesen: *les-?, idg., V.: nhd. sammeln, auflesen

aufmerken: *teu- (2), idg., V.: nhd. aufmerken, beachten

aufmerksam: *øorós?, idg., Adj.: nhd. aufmerksam

Aufmerksamkeit: *øorõ?, idg., F.: nhd. Aufmerksamkeit

aufmuntern: *rÐd- (1)?, idg., V., Adj.: nhd. aufmuntern, froh

aufnehmen: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen

aufregen: *Øeu-, idg., V., Adj.: nhd. aufregen, unruhig

aufreißen: *erek- (2), *erk-, *rek-, *rok‑, idg., V.: nhd. aufreißen, spalten, schinden; *ereu- (2), idg., V.: nhd. aufreißen

aufrichten: Hw.: s. aufgerichtet, Aufrichtung

Aufrichtung: *róos, idg., Sb.: nhd. Aufrichtung

aufschäumen: *ghoilos-, idg., V., Adj.: nhd. aufschäumen, heftig, übermütig, ausgelassen, lustig

aufschwellen: *bhel- (3), *bhlÐ-, *bhelh1‑, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen, sprudeln, strotzen; *bh¢-, *bhel-, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen; *bhleid-?, idg., V.: nhd. aufschwellen, überfließen; *bhrendh-, idg., V., Adj.: nhd. aufschwellen, schwanger

Aufsicht: Hw.: s. beobachten

aufsperren -- Mund aufsperren machen: *heisdo-, idg., V.: nhd. Mund aufsperren machen?

aufsprudeln: *bhlÁd-, *bh¢d-, *bhlæd-?, idg., V.: nhd. aufsprudeln, herausspru­deln, sprudeln

aufstellen: Hw.: s. aufgestellt

aufsuchen: *ais- (1), idg., V.: nhd. wünschen, begehren, aufsuchen

auftrennen: *er- (5), *erý-, idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinander­gehen, auftrennen, trennen; *erÁ-, *rÁ- (2), idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen

aufwallen: *bher- (2), idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen, kochen; *bherý-, *bh–-, *bherh1‑, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bherÐi-, *bhrÐi-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bherÂ-, *bhrÂ-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen

Auge: *okÝ-, *okÝi-, *okÝen-, *okÝn-, *h3ekÝ‑, idg., Sb.: nhd. Auge; *okÝes-, *okÝs-, idg., Sb.: nhd. Auge; *okÝt-, idg., Sb.: nhd. Auge

äugig: Hw.: s. einäugig

aus: *ehs, *ehz, idg., Präp.: nhd. aus

ausarbeiten: *sen-, *sene-, *seneu-, *senu-, *sený-, idg., V.: nhd. bereiten, ausarbeiten, vollenden, erzielen

ausbreiten: *pet- (1), *pet-, *petý-, idg., V.: nhd. ausbreiten; *stel- (2), *stelý-, idg., V.: nhd. ausbreiten; Hw.: s. ausgebreitet, Ausgebreitetes

Ausbreitung: *sterýmen, *st¥men-, idg., Sb.: nhd. Ausbreitung

auseinander: *dis-, idg., Num. Kard., Präf.: nhd. zwei, auseinander, zer-; *øõ- (2), idg., Adv., V.: nhd. auseinander, biegen, drehen; *øÂ- (1), idg., Adv., Num. Kard.: nhd. auseinander, entzwei, zwei

auseinandergehen: *er- (5), *erý-, idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen, trennen; *erÁ-, *rÁ- (2), idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen

ausführen: *skeu- (1), *keu- (3), idg., V.: nhd. herrichten, ausführen

Ausgang: Hw.: s. Tür

ausgebreitet: *st¥tos, *st¥h3tó-, idg., Sb., Adj.: nhd. Ausgebreitetes, ausgebreitet

Ausgebreitetes: *st¥tos, *st¥h3tó-, idg., Sb., Adj.: nhd. Ausgebreitetes, ausge­breitet

ausgehen: *des-, idg., V.: nhd. ausgehen, ermüden

ausgelassen: *ghoilos-, idg., V., Adj.: nhd. aufschäumen, heftig, übermütig, ausgelassen, lustig; *lasni-, idg., Adj.: nhd. gierig, mutwillig, ausgelassen; *makos, *makhos, idg., Adj.: nhd. ausgelassen

-- ausgelassen sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

Ausgenommenes: *ploisko-, idg., Sb.: nhd. Speckseite, Ausgenommenes?

Ausgestochenes: *klõdo-, idg., Sb.: nhd. Abgehauenes, Ausgestochenes, Holz

aushalten: Hw.: s. ausharren

ausharren: *steigÝh-?, *teigÝh-?, idg., V.: nhd. ausharren?, verweilen?

aushöhlen: *dhelbh-, idg., V., Sb.: nhd. graben, aushöhlen, Stock; *ereb-, *orob-, *ræb-, idg., V.: nhd. bohren, aushöhlen

auslachen: *kõk-, idg., V.: nhd. auslachen

Ausländer: Hw.: s. Fremder

auslassen: Hw.: s. ausgelassen

Ausruf (des Sichbesinnens): *ai (1), idg., Interj.: nhd. Ausruf (des Sichbesinnens, Staunens, Schmerzes)

Aussatz: *trÈdes-, idg., Sb.: nhd. Aussatz

ausschneiden: *bel- (1), idg., V.: nhd. ausschneiden?, graben?, höhlen?

Aussehen: *ø¢tu-, idg., Sb.: nhd. Aussehen

außen: Hw.: s. äußere, äußerste

außer: *bhe (1), *be, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne; *bheh, *beh, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne

äußere: *udteros, idg., Adj.: nhd. äußere, höhere; Hw.: s. äußerste

außerhalb: *bhe (1), *be, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne; *bheh, *beh, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne

äußerste: *udtemos, idg., Adj.: nhd. äußerste, höchste

aussondern: *øeik- (1), idg., V.: nhd. aussondern, weihen

ausstechen: Hw.: s. Ausgestochenes

ausstreuen: *bhes- (1), idg., V.: nhd. abreiben, zerreiben, ausstreuen

Auster: Hw.: s. Muschel

austrocknen: *skel- (3), *kel- (9), idg., V.: nhd. austrocknen, dörren

auszeichnen -- sich auszeichnen: *¨ad- (2), idg., V.: nhd. glänzen, sich auszeichnen

Axt: *agøesÆ, *agusÆ, *aksÆ, idg., Sb.: nhd. Axt; *sekÆøo-, idg., Sb.: nhd. Axt; *sekðrõ, idg., F.: nhd. Axt; *te¨tlõ-?, idg., Sb.: nhd. Axt

B

babbeln: Hw.: s. reden

Bach: *bhog-, idg., Sb.: nhd. fließendes Wasser, Bach

Backe: Hw.: s. Hinterbacke, Wange

backen: *bher- (6), idg., V.: nhd. rösten (V.) (1), backen, kochen; *bhæg-, *bheh3g‑, idg., V.: nhd. wärmen, rösten (V.) (1), backen

Bad: *bhýtom, idg., N.: nhd. Bad; Hw.: s. baden

baden: *trenk- (2), idg., V.: nhd. waschen, baden; *tøak- (2)?, idg., V.: nhd. baden

Bahn: *am¤, *amos, Sb.: nhd. Zug, Bahn; *øertmen, idg., N.: nhd. Spur, Bahn

Bahre: Hw.: s. tragen

bald: *mo¨s, idg., Adv.: nhd. bald

Balg: *bhelh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Balg, Kissen, Polster; *mak-, idg., Sb.: nhd. Balg, Beutel (M.) (1)

Balken: *bhele-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelý-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelýn-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bh¢k-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhrð- (2), *bhrÐu-, idg., Sb.: nhd. Balken, Prügel, Brücke; *ghrendh-, idg., Sb.: nhd. Balken; *krÁk- (4), *krÁku-, *krok-, *kroku-, idg., V., Sb.: nhd. ragen, vorspringen, Pflock, Balken; *rÐp- (2), *rýp-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Balken; *sel- (2), *søel- (4), idg., Sb.: nhd. Balken, Brett, Gestell; *steg- (2), *teg- (2), idg., Sb.: nhd. Stange, Pfahl, Stock, Balken, Knüttel; *trÁb-, *træb-, *treb-, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung; *trýb-?, *t¥b-?, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung; *øan¨-, idg., Sb.: nhd. Balken; *øerenõ, *øernõ, idg., F., Sb.: nhd. Erle, Pappel, Stange, Balken; Hw.: s. Gebälk

Ball (M.) (1): *gel- (1), idg., V., Sb.: nhd. ballen, sich ballen, Ball (M.) (1), Kugeliges; *gongus, idg., Sb.: nhd. Ball (M.) (1); *sper- (7)?, idg., Sb.: nhd. Kügelchen, Ball (M.) (1), Pille

ballen: *dherebh-, idg., V., Adj.: nhd. gerinnen, ballen, dickflüssig, derb; *gel- (1), idg., V., Sb.: nhd. ballen, sich ballen, Ball (M.) (1), Kugeliges; *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes; *sneigÝh-, idg., V.: nhd. schneien, ballen; Vw.: s. zusammen‑; Hw.: s. Geballtes

-- sich ballen: *gel- (1), idg., V., Sb.: nhd. ballen, sich ballen, Ball (M.) (1), Kugeliges; *steøý-, idg., V.: nhd. sich verdichten, sich ballen

Ballen (M.): *geleu-, *gleu-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Ballen (M.); *køelýk-?, *kelýk-?, *kolýk-?, idg., Sb.: nhd. Ballen (M.), Büschel, Polster

Band (N.): *audh-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Gewebe; *aøÁdh-, *øÁdh-, *udh-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Gewebe; *dem¤, idg., Sb.: nhd. Band (N.); *gÝheiý-, *gÝhÆ-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.); *gÝhÆslo-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.); *mand-?, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk?, Hürde?, Band (N.)?; *seilo-, *soilo-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil; *seimo-, *soimo-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil; *seito-, *soito-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil; *sØðmen-, idg., Sb.: nhd. Band (N.); *snÐøen-, idg., Sb.: nhd. Sehne, Band (N.); *snÐøer-, *snÐur-, idg., Sb.: nhd. Sehne, Band (N.)

Bande: Hw.: s. Haufe, Haufen, Schar

bändigen: Hw.: s. Bändigung, zähmen

Bändigung: *domýtu-, idg., Sb.: nhd. Zähmung, Bändigung

bange: Hw.: s. Furcht

Bank: Hw.: s. Sitz

bar (Adj.): *bhosos, idg., Adj.: nhd. nackt, bloß, bar (Adj.); Hw.: s. bloß

Bär (M.) (1): *¥¨sos-?, *h2¥¨sos-?, idg., M.: nhd. Bär (M.) (1); *¥¨tos-?, *h2¥¨tos-?, idg., M.: nhd. Bär (M.) (1)

barsch: *bhorgÝos, idg., Adj.: nhd. barsch, unfreundlich

Bart: *bhardhõ, idg., F.: nhd. Bart; *ghrendh-, idg., Sb.: nhd. Borste, Splitter, Bart; *smek-, idg., Sb.: nhd. Kinn, Bart; *øendh- (3), idg., Sb.: nhd. Bart, Haar (N.)

bärtig: Hw.: s. Bart

Bast: Hw.: s. Faser

Batzen: Hw.: s. Klumpen (M.)

Bau: *domos, *doms, *domh2s, idg., Sb.: nhd. Haus, Bau; *mei- (1), idg., Sb., V.: nhd. befestigen, Pfahl, Bau; *moiro-, idg., Sb.: nhd. Bau, Zaun, Mauer; Hw.: s. Gebäude

Bauch: *krðt-?, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Brust, Bauch; *udero-, *øÐdero-, idg., Sb.: nhd. Bauch, Gebärmutter

bauen: *dem-, *demý-, *demh2‑, idg., V.: nhd. bauen, zusammenfügen

Baum: *bharu-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Nadelbaum, Baum, Wald; *bhorøo-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Baum, Wald, Hain; *deru-, *dÅru-, *dreu-, *dru-, *drou-, idg., Sb.: nhd. Baum; *dhanu-, idg., Sb.: nhd. Baum?, Tanne?; *dhonu-, idg., Sb.: nhd. Baum?, Tanne?; *dreøý-, *drð-, idg., Sb.: nhd. Baum; *dreøom?, idg., Sb.: nhd. Holz, Baum; *kures-, idg., Sb.: nhd. Gehölz?, Baum?; *nagÝo-?, idg., Sb.: nhd. Baum; *nogÝo-?, idg., Sb.: nhd. Baum; *øidhu-, idg., Sb.: nhd. Baum, Holz; Vw.: s. Nadel‑

-- ein Baum: *pteleØõ, *ptelØõ, idg., F.: nhd. ein Baum?

bauschen: *pÈ- (1), *peu-, *pou-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen, bauschen; *pus-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase; *put-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase

beachten: *ghoøÐ-, *ghoø-, idg., V.: nhd. wahrnehmen, beachten, sorgen; *teu- (2), idg., V.: nhd. aufmerken, beachten

beben: *ergh-, idg., V.: nhd. schütteln, erregen, beben; *leig- (3), *loig-, idg., V.: nhd. hüpfen, beben, beben machen; *reirÐi-?, *reir-?, idg., V.: nhd. beben, zittern

-- beben machen: *leig- (3), *loig-, idg., V.: nhd. hüpfen, beben, beben machen

Becher: *kel- (7a), *kol-, *kol-, idg., Sb.: nhd. Becher?; *kel¨-, *kol¨-, *kol¨-, idg., Sb.: nhd. Becher?

Becken: Vw.: s. Wasch‑; Hw.: s. Gefäß, Wanne

Bedauern: Hw.: s. Kummer

bedecken: *dhengh- (1), idg., V.: nhd. drücken, krümmen, bedecken; *kadh-, idg., V.: nhd. hüten, bedecken; *¨em- (3), idg., V.: nhd. bedecken, verhüllen; *pæi- (1), *pæ-, *pÆ-, (*pýi-?), *peh2‑, idg., V.: nhd. hüten, schützen, bedecken; *s¨ed-, idg., V.: nhd. bedecken; *skeu- (2), *keu- (4), *skeøý-, *keøý-, *skð-, *kð-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeudh-, *keudh-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeu¨-, *keu¨-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeus-, *keus-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeut-, *keut-, idg., V., Sb.: nhd. bedecken, umhüllen, Haut

bedeckt: *stegto-, *tegto-, idg., Adj.: nhd. bedeckt

Bedeckung: *togõ, idg., Sb.: nhd. Bedeckung

bedeutsam -- bedeutsame Rede: *ai- (5), *oi-, idg., Sb.: nhd. bedeutsame Rede (?)

bedrängen: *tøenh-, idg., V.: nhd. bedrängen

Bedrängnis: *anhos-, *anhes, idg., Sb.: nhd. Beklemmung, Bedrängnis

bedrückt -- seelisch bedrückt sein (V.): *agh-, *h2egh-, idg., V.: nhd. seelisch bedrückt sein (V.), sich fürchten

bedürfen: *õih‑, *õh-, *Æh-, idg., V.: nhd. bedürfen, begehren

Bedürfnis: *t¥ptis, idg., Sb.: nhd. Bedürfnis, Sättigung

beengt: *strenk-, *streng-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. straff, beengt, Strang, drehen, zusammenziehen

Beere: *æg-, *ýg-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), Frucht, Beere; Hw.: s. Brombeere

Beet: *bhodØo-, idg., Sb.: nhd. Bett, Beet

Befehl: Hw.: s. befehlen

befehlen: *¨õs-?, *¨ýs-?, idg., V.: nhd. befehlen, anweisen, herrschen; *kÐid-?, idg., V.: nhd. bewegen, befehlen, heißen

befeinden: *neik-, idg., V.: nhd. befeinden

befestigen: *mei- (1), idg., Sb., V.: nhd. befestigen, Pfahl, Bau; *meidh-?, *meid-?, idg., V., Sb.: nhd. befestigen, Pfahl, Nacken; *mÐit-, *mÐt-, *mýit-, *mit-, idg., V., Sb.: nhd. befestigen, Pfahl; Hw.: s. fest

befeuchten: *aøe-, *aø- (9), idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøed-, *aud-, *Èd-, idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *teng- (1), idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten; Hw.: s. feucht

beflecken: *mai- (2)?, *moi-?, idg., V.: nhd. beflecken?, beschmutzen?; Hw.: s. Fleck

befreien: *bheug- (2), *bheugh-, idg.: nhd. wegtun, reinigen, befreien, sich retten; Hw.: s. frei

begeben (V.): *aissko-, idg., V.: nhd. wünschen, begeben (V.)

begegnen: *mõd-?, *mýd-, idg., V.: nhd. begegnen, kommen; *mæd-?, *mýd-, idg., V.: nhd. begegnen, kommen

Begegnung: Hw.: s. begegnen

Begehr: *øelo-, idg., Sb.: nhd. Wunsch, Begehr

begehren: *õih‑, *õh-, *Æh-, idg., V.: nhd. bedürfen, begehren; *ais- (1), idg., V.: nhd. wünschen, begehren, aufsuchen; *gheidh-, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.); *gheih-, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.); *gheldh-, idg., V.: nhd. begehren; *her- (1), idg., V.: nhd. begehren, gern haben; *gÝhedh-, idg., V.: nhd. bitten, begehren; *Øagh-, idg., V.: nhd. jagen?, begehren?; *kõ-, idg., V.: nhd. gern haben, begehren; *kÀm-, idg., V.: nhd. begehren; *leip- (2)?, idg., V.: nhd. begehren, verlangen; *leubh-, idg., V., Adj.: nhd. gern haben, begehren, lieb; *mÐudh-, *mýudh-, *mðdh-, idg., V.: nhd. begehren, verlangen; *neudh-?, idg., V.: nhd. begehren, gelüsten

Begehren: *kõmo-, idg., Sb.: nhd. Begehren, Verlangen

begehrlich: *kõro-, idg., Adj.: nhd. begehrlich, lieb

Begierde: Hw.: s. begehren

begierig -- begierig sein (V.): *gheidh-, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.); *gheih‑, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.)

beginnen: *nÐik-, *nÆk-, *nik-, idg., V.: nhd. anfallen, streiten, beginnen

Begleiter: Hw.: s. Gefährte

beglückend: *subhago-, idg., Adj.: nhd. beglückend

begreifen: *peu- (2), idg., V.: nhd. erforschen, begreifen

begrüßen: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen

begünstigen: *aø- (7), *aøÐ-, *aøÐi-, idg., V.: nhd. gern haben, verlangen, begüns­tigen; *nõ- (1)?, *neh2‑, idg., V.: nhd. helfen, nützen, nutzen, begünstigen

begütigen: *sel- (6), *selý-, *slõ-, idg., Adj., V.: nhd. günstig, gut, begütigen; Hw.: s. gut

behaart: *pÈk- (1), *peuk-, idg., Adj.: nhd. behaart, buschig; Hw.: s. Haar

Behagen: *kÝiØÐts, idg., Sb.: nhd. Behagen, Ruhe

behalten: Hw.: s. wohlbehalten

Behälter: *dhÐ-, *dhi-, *dho-, idg., Sb.: nhd. Vereinigung?, Behälter?; *dhÐno-, idg., Sb.: nhd. Vereinigung?, Behälter?; *pel- (4), idg., Sb.: nhd. Gefäß?, Behälter?; *pætro-, idg., Sb.: nhd. Behälter; Hw.: s. Kiste

Behältnis: *dhÐkõ-, idg., V., Sb.: nhd. setzen, tun, Behältnis

behauen (V.): *del- (3), *dol-, *delý-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.); *delgh‑, *dlegh-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.)

behende: Hw.: s. schnell

beherrschen: *ktÐi-?, *ktÐ-?, *ktýi-?, *ktý-?, *kþÐi-?, *kþÐ-?, *kþýi-?, *kþý-?, idg., V.: nhd. erwerben, beherrschen

bei: *ad- (1), idg., Präp.: nhd. zu, bei, an; *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *ebhi?, *obhi, *bhi, *h2mbhi, idg., Präp., Präf.: nhd. auf, zu, hin, bei; *kom, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, bei, mit, entlang; *mehris, idg., Präp.: nhd. bei; *peri-, idg., Adv.: nhd. nahe, bei; *porsæd, porsæ, idg., Adv.: nhd. bei, an, neben; *pos-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posko-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posti-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach

beide: *ambhæu, *ambhæ, idg., Adj.: nhd. beide; *bhæu, idg., Adj.: nhd. beide

beiderseits: *ambhi, *£bhi, *h2¤bh‑, *h2mbhi-, idg., Präp.: nhd. um herum, beiderseits

Beil: *bhitlæ-, idg., Sb.: nhd. Beil; *bitlæ, idg., Sb.: nhd. Beil; Hw.: s. Axt

Bein: *kost-?, idg., Sb.: nhd. Bein, Knochen; *¨rðs-?, idg., Sb.: nhd. Unter­schenkel, Bein; Hw.: s. Schienbein, Knochen, Schenkel

beischlafen: *eibh-, *oibh-, *Øebh-, idg., V.: nhd. beischlafen; Hw.: s. beschlafen

beißen: *den¨-, idg., V.: nhd. beißen; *gei-, idg., V.: nhd. stechen, beißen; *embh-, *£bh-, idg., V.: nhd. beißen, zerbeißen; *gÝrÐuh-, *gÝrÈh-, idg., V.: nhd. knirschen, nagen, beißen; *kenÐp-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, beißen; Vw.: s. zer‑; Hw.: s. Gebiss

-- beißendes Tier: *kori-, idg., Sb.: nhd. Schneidender, beißendes Tier

bekannt: *næro-, *“ró-, idg., Adj.: nhd. bekannt, angesehen; *nætós (?), *“tós, *¤h3tós, idg., Adj.: nhd. bekannt; Hw.: s. kennen

Beklemmung: *anhos-, *anhes, idg., Sb.: nhd. Beklemmung, Bedrängnis

bekräftigen: *omý-, *amý-, idg., V.: nhd. vorgehen, festmachen, bekräftigen, quälen, schädigen

bekümmert: *seug-, idg., Adj.: nhd. bekümmert, traurig, krank, siech

beleidigen: Hw.: s. schmähen

bellen: *bau-, idg., Interj., V.: nhd. wau, bellen; *bhel- (6), idg., V.: nhd. schallen, reden, brüllen, bellen; *bhereg-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *bherek-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *lõ- (1), idg., V.: nhd. tönen, bellen; *lÐ-, idg., V.: nhd. tönen, bellen; *rei- (3), *rÐi-, *rÐ- (6), idg., V.: nhd. schreien, brüllen, bellen

belohnen: Hw.: s. Lohn

bemerken: *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen

benehmen: Hw.: s. benommen

benetzen: *aøe-, *aø- (9), idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøed-, *aud-, *Èd-, idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *meregh-, idg., V.: nhd. benetzen, berieseln; *teng- (1), idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten

benommen: *tem- (2), idg., Adj.: nhd. benommen, betäubt

benutzen: Hw.: s. gebrauchen

beobachten: *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; Hw.: s. achten

beobachtend: *kÝÐro-, *kÝÐiro-, idg., Adj.: nhd. beobachtend, schützend

berauben: *kÀd-, idg., V.: nhd. schädigen, berauben, verfolgen

berechnen: *del- (1), idg., V.: nhd. zielen, berechnen, nachstellen, schädigen, zählen; *rÐ- (1), *rý-, idg., V.: nhd. berechnen, zählen

bereit: *p¤tto-, idg., Adj.: nhd. eifrig, bereit, eilig; *reidhi-?, idg., Adj.: nhd. bereit, leicht

bereiten: *rÐdh-, *rædh-, *rýdh-, idg., V.: nhd. bereiten, zurechtmachen, geraten, überlegen (V.); *sen-, *sene-, *seneu-, *senu-, *sený-, idg., V.: nhd. bereiten, ausarbeiten, vollenden, erzielen

Berg: *bherhos, idg., M.: nhd. Berg; *gÝer- (3), *gÝor-, idg., Sb.: nhd. Berg; *koupos, idg., Sb.: nhd. Berg, Haufe, Haufen; Hw.: s. Gebirge, Höhe

bergen: *bherh-, idg., V.: nhd. bergen, verwahren, bewahren; *¨el- (4), idg., V.: nhd. bergen, verhüllen; Hw.: s. verbergen, geborgen

berieseln: *meregh-, idg., V.: nhd. benetzen, berieseln

Bernstein: Hw.: s. Harz

bersten: *bhres-, idg., V.: nhd. bersten, brechen, krachen, prasseln; *nebh- (1)?, idg., V.: nhd. bersten?

berühmt: *¨lutos, idg., Adj.: nhd. berühmt

berühren: *dÐg-, idg., V.: nhd. packen?, berühren?; *dheugh-, idg., V.: nhd. berühren, drücken, melken, spenden; *krei- (1), idg., V.: nhd. streifen, berühren; *seg- (2), idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren; *seng-, idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren; *tag-, idg., V.: nhd. berühren, angreifen; *teg-?, *tog-?, *teg-?, idg., V.: nhd. berühren, angreifen; *tong- (2), idg., V.: nhd. berühren, angreifen; Hw.: s. unberührt

beschädigen: *dhebh-, *dhebheu-, idg., V.: nhd. beschädigen, verkürzen, betrügen; *leub-, *leubh-, idg., V.: nhd. schälen, abbrechen, beschädigen; *leup-, idg., V.: nhd. schälen, beschädigen, abbrechen; *pÐi-, *pÐ-, *pÆ-, idg., V.: nhd. weh tun, beschädigen, schmähen

bescheiden (Adj.): Hw.: s. zufrieden

beschlafen: *ser- (4), idg., V.: nhd. reihen, knüpfen, beschlafen?; Hw.: s. beischlafen

beschmieren: *ghrÐi-, *ghrei-, *ghrýi-, *ghrÆ-, idg., V.: nhd. streichen, streifen, beschmieren; *leip- (1), idg., V.: nhd. beschmieren, kleben

beschmutzen: *¨øei- (1), idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *¨øeino-, idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *leu- (1), *leøý‑, *lÈ-, idg., Sb., V.: nhd. Schmutz, beschmutzen; *mai- (2)?, *moi-?, idg., V.: nhd. beflecken?, beschmutzen?; *mel- (6), *melý-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. dunkel, schmutzig, Schmutz, beschmutzen; *meu- (1), *meøý-, *mÈ-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. feucht, Flüssigkeit, beschmutzen, waschen, reinigen

beschwören: *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen

Besitz: *audh-, idg., Sb.: nhd. Glück, Besitz, Reichtum; *lÐi- (2), *lÐ- (2), idg., V., Sb.: nhd. überlassen (V.), gewähren, Besitz; *rei- (4), *rÐi-, *reh1í‑, idg., Sb.: nhd. Besitz, Sache

bespringen: *dher- (4), *dhor-, *dher-, idg., V.: nhd. springen, bespringen

beste: *bheristos, idg., Adj.: nhd. ertragreichste, beste; Hw.: s. gut

bestimmen: *bhag- (1), idg., V., Sb.: nhd. zuteilen, bestimmen, erhalten (V.), Zuteilung der Speise

bestrafen: *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen

bestürzt: *gheis-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt; *heizd-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt

besudeln: *dherk-, idg., V.: nhd. trüben, besudeln; *ster- (8), *ter- (9), idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *sterg-, *terg-, *streg-, *treg-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln; *ster¨-, *ter¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *stren¨-, *tren¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2)

betäubt: *tem- (2), idg., Adj.: nhd. benommen, betäubt

beten: *meldh- (1), idg., V.: nhd. bitten, beten, sprechen

betören: *kÐl-, *kæl-, *kýl-, idg., V.: nhd. betören, vorspiegeln, schmeicheln, betrügen

betrüben -- betrübt sein (V.): *dhreup-?, idg., V.: nhd. betrübt sein (V.), zerbröckeln

Betrug: *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug; *meng-, idg., N.: nhd. Verschönerung?, Betrug?

betrügen: *dhebh-, *dhebheu-, idg., V.: nhd. beschädigen, verkürzen, betrügen; *kÐl-, *kæl-, *kýl-, idg., V.: nhd. betören, vorspiegeln, schmeicheln, betrügen; *mõ- (1), idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern; *mõi-?, idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern

Betrüger: *dhroughos, idg., M.: nhd. Täuscher, Betrüger, Schädiger

Bett: *bhodØo-, idg., Sb.: nhd. Bett, Beet

betteln: Hw.: s. bitten

beugen: *bhedh- (2), idg., V.: nhd. krümmen, beugen, drücken, plagen

Beule: *puk-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Wind, Beule

Beute: Hw.: s. erbeuten

Beutel (M.) (1): *mak-, idg., Sb.: nhd. Balg, Beutel (M.) (1)

bewahren: *bherh-, idg., V.: nhd. bergen, verwahren, bewahren; *ser- (2), idg., V.: nhd. sorgen, achten, schützen, bewahren

bewegen: *a-, *h2e‑, *h2a‑, *h2o‑, idg., V.: nhd. treiben, schwingen, bewegen, führen; *deu- (3), *deøý-, *døõ-, *dð-, idg., V.: nhd. bewegen, vordringen, sich entfernen; *eis- (1), idg., V.: nhd. bewegen, antreiben, schleudern; *el- (6), *elý-, *lõ-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, sich bewegen, gehen; *eleu-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, gehen; *ere-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erý-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erei-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *eres-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1), rasen?; *ereu-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *hei- (1), *hÐi-, idg., V., Sb.: nhd. antreiben, bewegen, schleudern, Geschoss; *gheubh-, *gheub‑, idg., V.: nhd. biegen, bücken, bewegen; *Øeu- (1), idg., V.: nhd. bewegen, mischen, mengen, rühren; *Øeu- (2), *Øeøý-, *Øeug-, idg., V.: nhd. bewegen?, verbinden; *Øeudh-, idg., V.: nhd. bewegen, kämpfen; *Øæu-, *Øæ-, idg., V.: nhd. bewegen, mengen, mischen, rühren; *kÐi-, *kýi-, *kÂ-, idg., V.: nhd. bewegen, sich bewegen; *kÐid-?, idg., V.: nhd. bewegen, befehlen, heißen; *kÐilo-, idg., V.: nhd. bewegen; *kÆneu-, *kØeu-, idg., V.: nhd. bewegen, sich bewegen; *kreut-?, *kreudh-?, idg., V.: nhd. schütteln, schwingen, bewegen; *kseip-?, *kseib-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, bewegen; *ment- (1), *menth-, *met-, *meth-, idg., V.: nhd. quirlen, bewegen; *meu- (2), *meøý-, idg., V.: nhd. fortschieben, bewegen; *neu- (2), idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken, nicken, winken; *neuro-, *neur-, idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken; *pel- (2a), *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., V.: nhd. stoßen, bewegen, treiben; *reØý-, *rÆ-, idg., V.: nhd. bewegen, fließen; *skek-, *kek-, *skeg-, idg., V., Sb.: nhd. springen, bewegen, Bewegung; *sker- (2), *ker- (9), *skerý-, *skrÐ-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skerd-, *kerd-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skred-, *kred-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skreis-, *kreis-, idg., V.: nhd. drehen, biegen, bewegen, schütteln; *sneu-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *snÐu-, *snð-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *sperh-, *spreh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen; *sprenh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen; *tru-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tøei- (2), idg., V.: nhd. erregen, bewegen, schütteln; *tøer- (1), *tur-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tø¥-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *øeh-, idg., V.: nhd. bewegen, ziehen, fahren; *øolk-, idg., V.: nhd. drehen, bewegen

-- sich bewegen: *el- (6), *elý-, *lõ-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, sich bewegen, gehen; *er- (3), *or-, *¥-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *kÐi-, *kýi-, *kÂ-, idg., V.: nhd. bewegen, sich bewegen; *kÆneu-, *kØeu-, idg., V.: nhd. bewegen, sich bewegen; *kÝel- (1), *kÝelý-, *kÝelh1‑, idg., V.: nhd. drehen, sich drehen, sich bewegen, wohnen; *legÝh-, idg., Adj., V.: nhd. leicht, flink, sich bewegen; *rebh- (1), idg., V.: nhd. sich bewegen, eilen; *reidh-, idg., V.: nhd. fahren, sich bewegen; *ser- (1), idg., V.: nhd. strömen, sich bewegen; *seu- (4), *seut-, idg., V.: nhd. sieden, sich bewegen; *søem-?, idg., V.: nhd. sich bewegen, schwimmen; *øebh- (2), idg., V.: nhd. sich bewegen, wimmeln, wabern; *øeib-, *øimb-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen; *øeip-, *øeib-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen; *øolg-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen

-- sich heftig bewegen: *aig- (3), idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, schwingen, vibrieren; *bher- (2), idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen, kochen; *bherý-, *bh–-, *bherh1‑, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bherÐi-, *bhrÐi-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bhereu-, *bhreu-, *bherÈ-, *bhrÈ-, *bhreh1ø‑, idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, wallen (V.) (1), kochen; *bherÂ-, *bhrÂ-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen

bewegt: *kÐilos, idg., Adj.: nhd. bewegt; *øehtos, idg., Adj.: nhd. bewegt, gefahren, gezogen

-- bewegt sein (V.): *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *nei- (2), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen

beweglich: Hw.: s. unbeweglich

Bewegung: *skek-, *kek-, *skeg-, idg., V., Sb.: nhd. springen, bewegen, Bewegung

Bewunderung: Hw.: s. Lob

bezwingen: *Øem-, idg., V.: nhd. halten, paaren, bezwingen

Bezwinger: *domýtor-, idg., M.: nhd. Zähmer, Bezwinger

Biber: *bhebhrus, *bhebhros, idg., Adj., M.: nhd. braun, Biber

biegen: *ank- (2), *ang-, *h2enk-, idg., V.: nhd. biegen; *bheg-, *bhog-, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *bheug- (3), *bheugh-, idg., V.: nhd. biegen; *el- (8), *elÁi-, *lÁi- (1), *h2el‑, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Ellbogen; *gei-, idg., V.: nhd. drehen, biegen?; *ers-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *gÐu-, *gýu-, *gð-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *geud-, *gud-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *ghegh-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *gheubh-, *gheub-, idg., V.: nhd. biegen, bücken, bewegen; *greub-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen, kriechen; *kam-?, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *kamer-, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *kamp-, idg., V.: nhd. biegen; *kerk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *keu- (2), *keøý-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Biegung; *keub-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Biegung, Gelenk; *keubh-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen; *keug-, idg., V.: nhd. biegen, hocken; *keuk-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *keup-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, wölben, Biegung, Wölbung; *kirk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *klõ-, *klæ-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *kleng-, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *klenk-, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *kneu-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, biegen, Nuss; *kneub-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneug-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneuk-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneup-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *leik- (2), idg., V.: nhd. biegen; *lek- (2), *lÐk-, *lýk-, *lek-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, springen, zappeln, Glied; *lenk-, idg., V.: nhd. biegen; *leug- (1), idg., V.: nhd. biegen; *nem- (2), idg., V.: nhd. biegen; *prõ-?, idg., V.: nhd. biegen?; *seu- (3), *su-, *seøý-, *sð-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *seuk-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *skamb-, *kamb-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *skel- (4), *kel- (10), idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *skemb-, *kemb-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *sker- (3), *ker- (10), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skregh-, *kregh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrei-, *krei-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreib-, *kreib-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreis-, *kreis-, idg., V.: nhd. drehen, biegen, bewegen, schütteln; *skreit-, *kreit-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrek-, *krek-, idg., V., Adj.: nhd. drehen, biegen, schräg; *skrengh-, *krengh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrenk-, *krenk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreu-, *kreu-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreuk-, *kreuk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *søÁi-, *søÁ-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeib-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeid-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeig-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeik-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeip-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweben; *søeng-, *søenk‑, *søeg-, *søek-, idg., V.: nhd. biegen, schwingen, schwenken; *øõ- (2), idg., Adv., V.: nhd. auseinander, biegen, drehen; *øÀt- (2), idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *øei- (1), *øeØý-, *øÂ-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øeid- (1), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung; *øek-, *øenk-, idg., V.: nhd. biegen; *øer- (3), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øerb-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øerbh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øremb-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *ørembh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; Vw.: s. ab‑; Hw.: s. gebogen, Gebogenes

-- sich biegen: *kneigÝh-, *kneib-, idg., V.: nhd. neigen, sich biegen; *leng-, idg., V.: nhd. sich biegen, schaukeln, schwanken; *øered-, *øred-, idg., V.: nhd. sich biegen, neigen, schwanken

biegsam: *lento-, idg., Adj.: nhd. biegsam, nachgiebig

Biegung: *anken-, *ankon-, idg., Sb.: nhd. Biegung; *ankes-, idg., Sb.: nhd. Biegung; *anko-, *onko-, idg., Sb.: nhd. Biegung; *ankoto-, idg., Sb.: nhd. Biegung; *ankro-, idg., Sb.: nhd. Biegung; *ankulo-, *ankulos, *ankúlo-, *ankúlos, idg., M.: nhd. Biegung, Haken (M.); *dhel- (1), *dholo-, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Biegung, Höhlung; *gerg‑, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Korb, Biegung; *greug‑, idg., Sb.: nhd. Runzel, Biegung; *kampos, idg., Sb.: nhd. Biegung, Ecke; *kanto-, *kantho-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Biegung; *keu- (2), *keøý-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Biegung; *keub-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Biegung, Gelenk; *keup-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, wölben, Biegung, Wölbung; *klõ-, *klæ-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *kumb-, *kumbh-, idg., Sb.: nhd. Biegung, Gefäß; *lÁim-, idg., Sb.: nhd. Biegung, Bucht; *lonkõ, *lonkiõ, idg., F.: nhd. Biegung; *skel- (4), *kel- (10), idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *skelos-, idg., N.: nhd. Biegung; *øronkõ, idg., F.: nhd. Biegung

Biene: *bhei-, idg., Sb.: nhd. Biene; *boukÝos, idg., Sb.: nhd. Biene, Insekt; *embhi-, *empi-, idg., Sb.: nhd. Stechmücke?, Biene?

Bier: *alu-, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun; *alud-, *alut-, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun

bilden: Hw.: s. formen, Gebilde

Bilsenkraut: *bhel- (2), idg., Sb.: nhd. Bilsenkraut

Binde: *outlõ, idg., F.: nhd. Binde

binden: *bhas-?, idg., V.: nhd. binden; *bheidh- (2), idg., V.: nhd. binden, flechten; *bhendh-, idg., V.: nhd. binden; *dÐ-, *dý-, idg., V.: nhd. binden; *dÐi-, *dÆ-, idg., V.: nhd. binden; *kek-?, idg., V.: nhd. gürten, binden; *kenk- (1), idg., V.: nhd. gürten, binden; *leig- (4), *lei-, idg., V.: nhd. binden; *mei- (4), idg., V.: nhd. binden, verknüpfen; *mer- (1), idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Schnur (F.) (1), Masche (F.) (1), Schlinge; *meregh-, *merýgh-, idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Masche (F.) (1), Schnur (F.) (1), Schlinge; *reig-?, idg., V.: nhd. binden; *rei-?, idg., V.: nhd. binden; *re¨-, *re-, idg., V.: nhd. binden?; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1); *sÐi- (3), *sýi-, *sÐ-, *sÆ-, idg., Sb., V.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1); *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *øedh- (3), idg., V.: nhd. knüpfen, binden; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *ørei-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden; *ørei¨-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden; Vw.: s. ver‑; Hw.: s. verbunden

Bindung: *mitro-, idg., Sb.: nhd. Bindung; Hw.: s. Verbindung

Binse: *Øoini-, idg., Sb.: nhd. Binse

Birke: *bhérýs, idg., Sb.: nhd. Birke

Biss: Hw.: s. beißen, Gebiss

Bissen: *kemý-, *komý-, *kmõ-, idg., Sb.: nhd. Bissen?

Bitte: *bhõni-?, idg., Sb.: nhd. Bitte; Hw.: s. bitten

bitten: *eig-, *oig-, idg., V.: nhd. jammern, bitten; *gÝhedh-, idg., V.: nhd. bitten, begehren; *meldh- (1), idg., V.: nhd. bitten, beten, sprechen; *per¨- (4), *pre¨-, *p¥¨-, idg., V.: nhd. fragen, bitten

bitter: *aitro-, idg., Adj.: nhd. bitter, scharf; *alu‑, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun; *alud-, *alut-, idg., Adj., Sb.: nhd. bitter, Bier, Alaun; *omros, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *om-, *om-, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *æmos, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *sðro-, *souro-, idg., Adj.: nhd. sauer, salzig, bitter

-- bittere Pflanze: *õlu-, *õlo-, idg., Sb.: nhd. bittere Pflanze?

blank: *dheu- (3), idg., Adj., V.: nhd., blank, glänzen

Blase: *pus-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase; *put-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase; *øer- (2), idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase; *øeros, idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase

blasen: *aøe-, *aø- (10), *aøÐi-, *aøÐ-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, hauchen; *aøÐd-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, lüften; *beu- (2), *bu-, *bheÈ-, *bhÈ-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen; *bhes- (2), idg., V.: nhd. hauchen, blasen; *bhleis-?, idg., V.: nhd. aufblasen, blasen; *bhlÐs-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen; *dheøes-, *dhøÁs-, *dheus-, *dhÈs-, idg., V.: nhd. stieben, wirbeln, blasen, hauchen, atmen; *peis- (2), *speis-, idg., V.: nhd. blasen; *pÁs- (1), idg., V.: nhd. blasen, wehen; *pÈ- (1), *peu-, *pou-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen, bauschen; *øÐ- (3), *øý-, *h2øeh1‑, idg., V.: nhd. blasen, wehen, hauchen; *øÐlo-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wedel; *øÐp-?, *øýp-?, idg., V.: nhd. blasen, dunsten; *øÐs-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wohlgeruch, Duft; *øÐt-, idg., V.: nhd. blasen, wehen; Vw.: s. auf‑

blass: *bhlýidos, idg., Adj.: nhd. licht, blass

Blässe: Hw.: s. blass

Blatt: *bhel- (4), idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *bhlÐ-, *bhlæ-, *bhlý-, idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen

blau: *bhlÐros, *bhlæros, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *bhlÐøos, *bh¢øos-, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *¨Ðro-, idg., Adj.: nhd. farbig?, bunt?, blau?; *madhro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. blau, eine Pflanze?; *modhro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. blau, eine Pflanze; Hw.: s. bläulich

bläulich: *slÆ-, *lÆ-, *slýi-, idg., Adj.: nhd. bläulich; *slÆøo-, idg., Adj.: nhd. bläulich; *slæi-, idg., Adj.: nhd. bläulich

bleiben: *men- (5), idg., V.: nhd. bleiben, stehen; Hw.: s. Überbleibsel

bleich: Hw.: s. blass

blenden: Hw.: s. blind

blicken: *der¨-, idg., V.: nhd. blicken, sehen; *hlendh-, *hlend-, idg., V.: nhd. glänzen, schauen, blicken; Vw.: s. an‑, er‑

blind: *andho-, idg., Adj.: nhd. blind, dunkel

blinzeln: *meigh-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meik-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug

Blitz: *bh¢g-, idg., V., Sb.: nhd. glänzen, schimmern, Glanz, Blitz; *meldh- (2)?, idg., Sb.: nhd. Blitz

blitzen: Hw.: s. Blitz

Block: *bhlugo?, idg., Sb.: nhd. Block; *bhluko-?, idg., Sb.: nhd. Block

blöde: Hw.: s. töricht

blöken: *bhlÐ-, idg., V.: nhd. heulen, weinen, blöken; *blÐ-, idg., V.: nhd. blöken

blond: *bhlÐros, *bhlæros, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *bhlÐøos, *bh¢øos-, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau

bloß: *bhosos, idg., Adj.: nhd. nackt, bloß, bar (Adj.)

blühen: *andh-, *anedh-, idg., V.: nhd. hervorstechen, sprießen, blühen; *bhel- (4), idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *bhlÐ-, *bhlæ-, *bhlý-, idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *dhÀl-, idg., V.: nhd. blühen, grünen; *Ði-, *Æ-, idg., V.: nhd. keimen, sich spalten, blühen

Blume: *andhos, idg., N.: nhd. Blume, Kraut

Blut: *es¥gÝ-, *es¥-, idg., Sb.: nhd. Blut; *kreu- (1), *kreøý-, *krð-, *kreøh2‑, *kruh2‑, idg., Sb.: nhd. Blut, Fleisch; *kroøØo-, idg., N.: nhd. Blut; *krðs, idg., F.: nhd. Blut; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche

Blüte: *ándhes-?, *h2éndhes-, idg., Sb.: nhd. Blüte; *bhel- (4), idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *bhlÐ-, *bhlæ-, *bhlý-, idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen

bluten: Hw.: s. Blut

blutig: Hw.: s. Blut

Bock: *bhÈos, *bhukkos, idg., M.: nhd. Bock; *er- (2), *eri-, idg., Sb.: nhd. Bock, Schaf, Kuh; *kapro-, idg., M.: nhd. Bock, Ziegenbock; Vw.: s. Ziegen‑

-- Bock...: *ghaidÆnos, idg., Adj.: nhd. Bock..., Ziegen..., Geiß...

Boden: *bhudhmen, *budhm¤, idg., Sb.: nhd. Boden; *pedom, idg., Sb.: nhd. Boden, Platz (M.) (1), Schritt; *tel- (2), *telý-, *telu-, idg., Adj., Sb.: nhd. flach, Boden, Brett; Vw.: s. Erd‑

Bodensenkung -- flache Bodensenkung: *dhen¥‑, idg., Sb.: nhd. flache Bodensenkung

Bogen: *lonkos, idg., M.: nhd. Bogen

Bohle: *bhele-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelý-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelýn-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bh¢k-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; Hw.: s. Brett

Bohne: *bhabhõ, idg., Sb.: nhd. Bohne

bohren: *ereb-, *orob-, *ræb-, idg., V.: nhd. bohren, aushöhlen; *kÝÁd-, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen; *neh-?, idg., V.: nhd. bohren, stechen; *ter- (3), *terý-, *terh1-, idg., V.: nhd. reiben, bohren, drehen; *terd-, *tred-, idg., V.: nhd. bohren; *teri-, *trÐi-, *trÆ-, idg., V.: nhd. reiben, bohren; *teru-, *treu-, *terh3u‑, idg., V.: nhd. reiben, bohren; *treuk-, idg., V.: nhd. reiben, drehen, bohren

Bohrer: *ter- (6), idg., M.: nhd. Bohrer, Insekt

Boot: Hw.: s. Schiff

Bord: Hw.: s. Brett

borgen: Hw.: s. Überlassung

Borke: Hw.: s. Rinde

Borste: *bhar-, *bhor-, *bh¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne; *bhares-, *bhores-, *bhars-, idg., Sb.: nhd. Emporstehendes, Spitze, Borste; *bh¥sti-, *bhorsti-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Ecke, Borste; *dhreik-?, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Borste; *dhrigh-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Borste; *ghrendh-, idg., Sb.: nhd. Borste, Splitter, Bart; *¨ers- (1), *¨er-, idg., Sb., V.: nhd. Borste, starren, rauh sein (V.)

borstig: Hw.: s. Borste

böse: *melØo-, idg., Adj.: nhd. böse; *pei- (2), idg., Adj.: nhd. feindlich, böse; *pei¨-, idg., Adj.: nhd. feindlich, böse

Bote: *bhud-?, idg., M.: nhd. Bote

Bottich: Hw.: s. Gefäß

Brand: *aidhes, idg., Sb.: nhd. Glut, Brand; *aidho-, idg., Sb.: nhd. Brand, Glut; *bhrenu-, idg., V., Sb.: nhd. brennen, Brand; *gÝhrenu-, idg., Sb., V.: nhd. Hervorsprudelndes, Brand, brennen; Hw.: s. brennen

braten: *bhere-, idg., V.: nhd. kochen, rösten (V.) (1), braten; *bhrð-, idg., V.: nhd. braten, rösten (V.) (1)

Brauch: Hw.: s. Sitte

brauchen: Vw.: s. ge‑

Braue: *bhrð- (1), idg., Sb.: nhd. Braue

brauen: *bhréø-, idg., V.: nhd. brauen; *bhruø-, idg., V.: nhd. brauen

braun: *badØos, idg., Adj.: nhd. gelb, braun; *bhebhrus, *bhebhros, idg., Adj., M.: nhd. braun, Biber; *bher- (5), idg., Adj.: nhd. glänzend, hellbraun, braun; *bhÁros, *bherus, idg., Adj.: nhd. braun; *bhreno-, *bhrono-, idg., Adj.: nhd. braun; *bhrouno-, *bhrðno-, idg., Adj.: nhd. braun; *el- (1), *ol-, *el-, idg., Adj.: nhd. rot, braun; *Árebh-, *Áreb-, *Årobh-, *Årob-, idg., Adj.: nhd. rot, braun; *¨eiro-, *¨oiro-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, braun

brausen: *bhreus- (3), *bhrÈs-, idg., V.: nhd. brausen, wallen (V.) (1), rauschen, sprießen; *brem-, idg., V.: nhd. brummen, brausen, rauschen; *dheuk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *dhøÐk-, *dhÈk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *sredh-?, *sret-, idg., V.: nhd. strudeln, wallen (V.) (1), brausen, rauschen

Braut: Hw.: s. heiraten

Bräutigam: Hw.: s. heiraten

Brautkaufpreis: *øedmno-, idg., Sb.: nhd. Brautkaufpreis

brechen: *bhre- (1), idg., V.: nhd. brechen, krachen; *bhres-, idg., V.: nhd. bersten, brechen, krachen, prasseln; *bhrÁu- (1), *bhrÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, abschaben, brechen; *kreu- (3), *krous-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen, brechen; *leu-, idg., V.: nhd. brechen; *reup-, idg., V.: nhd. reißen, brechen; *ørÐ-, *øræ-, *ørý-, idg., V.: nhd. brechen; Vw.: s. er‑, um‑, zer‑; Hw.: s. gebrochen

Brei: *pel- (2b), idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelen-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelt-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelø-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei

breit: *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., Adj., V.: nhd. breit, flach, breiten, schlagen, klatschen; *pelýg-, *plõg-, *plýg-, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *plõk- (1), *plýk‑, *plek‑, *plÅk‑, *pleik‑, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *plÀt-, (*plÀd‑), *plÁt-, *plÅt-, *plýt-, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *plýi-, *plýu-, idg., V.: nhd. breit, schlagen; *plýit‑, idg., Adj.: nhd. breit; *pletýno-, idg., Adj.: nhd. breit; *plýud-, *plýut-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, breit; *p¢tano-, idg., Adj.: nhd. breit; *p¢tus, idg., Adj.: nhd. breit; *steu-, *steøý-, idg., Adj.: nhd. fest, dick, breit; *stlõto-, idg., Adj.: nhd. breit; *øer- (9), *øerus, idg., Adj.: nhd. weit, breit

Breite: *pletýmen-, idg., Sb.: nhd. Breite; *pletos‑, idg., Sb.: nhd. Breite; *p¢týøÆ, idg., Sb.: nhd. Breite; *øeros-, idg., N.: nhd. Breite; Vw.: s. Schulter‑

breiten: *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., Adj., V.: nhd. breit, flach, breiten, schlagen, klatschen; *ster- (5), *sterý-, *strÐ-, *sterh3‑, idg., V.: nhd. breiten, streuen; *steru-, *streu-, idg., V.: nhd. breiten, streuen; *strek-?, idg., V.: nhd. breiten, streuen; Vw.: s. aus‑

Bremse: Hw.: s. hemmen

brennen: *Ài- (4), idg., V.: nhd. brennen, leuchten; *aidh-, *idh-, idg., V.: nhd. brennen, leuchten; *al- (4), idg., V.: nhd. brennen; *Às-, *h2es‑, idg., V.: nhd. brennen, glühen; *azd-, idg., V.: nhd. brennen, glühen, dörren, trocknen; *azg-, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *azgh-?, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *bhleg-, idg., V.: nhd. glänzen, brennen, sengen; *bhleu-, idg., V.: nhd. brennen; *bhleuk-, *bhleu-, idg., V.: nhd. brennen; *bhok-, idg., V.: nhd. flammen?, brennen?; *bhrenu-, idg., V., Sb. (, außergermanisch nicht belegt): nhd. brennen, Brand; *dõu-, *dýu-, *dð-, idg., V., Adj.: nhd. brennen, verletzen, vernichten, feindselig; *dhegÝh-, idg., V.: nhd. brennen; *eus-, *h1eøs‑, idg., V.: nhd. brennen; *greus- (2)?, idg., V.: nhd. brennen?, schwelen?; *gÝhrenu-, idg., Sb., V.: nhd. Hervorsprudelndes, Brand, brennen; *gÝh¥nø-?, idg., V.: nhd. brennen?; *indh-, idg., V.: nhd. brennen, leuchten; *kenk- (2), idg., V.: nhd. brennen, schmerzen, hungern, dürsten; *kerý-, *ker- (3), idg., V.: nhd. brennen, glühen, heizen; *¨sõ-?, idg., V., Adj.: nhd. brennen, dunkel?; *lõip-, *lõp-, *lýip-, *lýp-, idg., V.: nhd. leuchten, brennen; (*pel-) (7)?, *pol-?, *plÐ‑?, *plÅ-?, idg., V.: nhd. brennen, warm sein (V.); *preus-, idg., V.: nhd. frieren, brennen; *senk-?, idg., V.: nhd. brennen, dörren; *smel- (1), idg., V.: nhd. brennen, schwelen; *søel- (2), idg., V.: nhd. schwelen, brennen; *tÐg-?, *týg-?, *teh1g‑, *th1g‑, idg., V.: nhd. brennen; *øer- (12), idg., V.: nhd. brennen, verbrennen, schwärzen (V.) (1), wärmen; Vw.: s. ver‑

Brennen: *dhegÝhros, idg., Sb.: nhd. Brennen, Fieber; *dhÅgÝhos, idg., Sb.: nhd. Brennen

Brett: *bh¥dho-, idg., Sb.: nhd. Brett; *dhen- (2), idg., Sb.: nhd. Fläche der Hand, Fläche, Brett; *dolghõ, idg., Sb.: nhd. Brett, Schiene; *klõro-, idg., M.: nhd. Holzstück, Brett; *sel- (2), *søel- (4), idg., Sb.: nhd. Balken, Brett, Gestell; *skaito-, *skoito-, idg., Sb.: nhd. Scheit, Brett, Schild; *speltõ, idg., F.: nhd. Brett; *tel- (2), *telý-, *telu‑, idg., Adj., Sb.: nhd. flach, Boden, Brett

bringen: *bher- (1), idg., V.: nhd. tragen, bringen; *bherý-. *bhrÐ-, idg., V.: nhd. tragen, bringen; *bhrenk-, *bhronk-, idg., V.: nhd. bringen; *per- (2C), *perý-, idg., V.: nhd. verkaufen, bringen; Vw.: s. hervor‑, hinüber‑

-- an sich bringen: *ar- (2), idg., V.: nhd. zuteilen, (an sich bringen); *er-, idg., V.: nhd. zuteilen, (an sich bringen)

bröckeln: Vw.: s. zer‑

Brocken: Hw.: s. zerbröckeln, Klumpen (M.)

Brombeere: *moro-, idg., Sb.: nhd. Brombeere

Bronze: *aØos-, *aØes-, *h2aØes‑, idg., Sb.: nhd. Metall, Kupfer, Bronze; *ghelÁh-, *ghelh-, idg., Sb.: nhd. Kupfer?, Bronze?, Eisen?

Brot: Hw.: s. backen

Bruch (M.) (1): *kÀøýlõ, *kÀulõ, *kðlõ, idg., F.: nhd. Geschwulst, Bruch (M.) (1)

Brücke: *bhrð- (2), *bhrÐu-, idg., Sb.: nhd. Balken, Prügel, Brücke; *p¤tý-, *p¤thý-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *pontõx-, *ponthõx-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke

Bruder: *bhr˜tér, *bhráh2ter, *bhréh2ter, *bhréh2tær, idg., M.: nhd. Angehöriger, Verwandter, Bruder; Hw.: s. Vatersbruder

-- Bruder der Frau: *sØÐuro-, *sØÐro-, *sØýurØo-, *sØýur-, idg., M.: nhd. Bruder der Frau

-- Bruder des Gatten: *dõiøÐr, idg., M.: nhd. Bruder des Gatten, Schwager

-- Frau des Bruders des Gatten: *Øénýter, *ؓtr-, idg., F.: nhd. Frau des Bruders des Gatten, Schwägerin

Brühe: *ØÅus-, *ØÅs-, *Øðs-, idg., Sb.: nhd. Brühe

brüllen: *bhel- (6), idg., V.: nhd. schallen, reden, brüllen, bellen; *mei- (6), *meØu-, *minu-, *min-, *mimei-, *mim-, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, wiehern; *ned- (2)?, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, rauschen; *rei- (3), *rÐi-, *rÐ- (6), idg., V.: nhd. schreien, brüllen, bellen; *rÁk-, idg., V.: nhd. brüllen, schreien; *reu- (1), *rÐu-, *rÈ-, idg., V.: nhd. brüllen, brummen, murren; *reud-, idg., V.: nhd. heulen, jammern, brüllen; *reu-, idg., V.: nhd. brüllen; *reuk-, idg., V.: nhd. brüllen; Hw.: s. Gebrüll

brummen: *bher- (4), idg., V.: nhd. brummen, summen; *bhereg-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *bherek-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *bherem- (2), *brem-, idg., V.: nhd. brummen, summen; *brem-, idg., V.: nhd. brummen, brausen, rauschen; *der- (2), idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern; *derder-, *d¥dor-, idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern; *dher- (3), *dhereu-, *dhrÁn-, idg., V.: nhd. murren, brummen, dröhnen; *reu- (1), *rÐu-, *rÈ-, idg., V.: nhd. brüllen, brummen, murren

Brunnen: Hw.: s. Quelle

Brunst: *leto-?, *lÐti-?, *lÐto-?, *læto-?, idg., Sb.: nhd. Brunst, Hitze, Zorn

Brust: *gÝrendh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Schwellung, Erhöhung, Brust; *krðt-?, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Brust, Bauch; *mõ- (3), idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1), Brust?; *mend-, *mond-, *m¤d-?, idg., V., Sb.: nhd. säugen, saugen, Brust, Junges; *per¨- (1), idg., Sb.: nhd. Rippe, Brust; *pup-, idg., Sb.: nhd. Gebauschtes, Knospe, Kind, Brust; *speno-, idg., Sb.: nhd. Zitze, Brust; *stÁno-, *pýstÁno-?, *pstÁno-?, idg., Sb.: nhd. Zitze, Brust

brüsten -- sich brüsten: *gõu-, idg., V.: nhd. sich freuen, sich brüsten

Buche: *bhõgós, idg., F.: nhd. Buche; Vw.: s. Weiß‑

Bucht: *lÁim-, idg., Sb.: nhd. Biegung, Bucht

Buckel: *gugõ, idg., F.: nhd. Kugel, Buckel; *kupros, idg., Sb.: nhd. Buckel

bücken: *gheubh-, *gheub-, idg., V.: nhd. biegen, bücken, bewegen

Bug (M.) (1): *rÐito-?, *rÐiti-?, idg., Sb.: nhd. Bug (M.) (1), Schulter

Buhlerin: *parÆkõ?, idg., F.: nhd. Buhlerin, Konkubine

Bund: *bhasko-, idg., Sb.: nhd. Bund, Bündel; *gerbh-, *grebh-, idg., Sb.: nhd. Bund, Büschel; (*snÐp-)?, *snæp-, *snýp-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Strick, Bund, Garbe (F.) (1)

Bündel: *bhasko-, idg., Sb.: nhd. Bund, Bündel; *gerd-, *gred-, idg., Sb.: nhd. Bündel, Korb; *grend-, idg., Sb.: nhd. Bündel, Korb

Bündnis: *oiøõ, idg., F.: nhd. Gesetz, Norm, Bündnis

bunt: *dhrono-?, idg., Adj.: nhd. bunt?; *ei- (3), idg., Adj.: nhd. rötlich, bunt; *¨Ðro-, idg., Adj.: nhd. farbig?, bunt?, blau?; *peig- (1), idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *peik-, idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *per¨- (2), *pre¨-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt; *per¨no-, *p¥¨no-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt; *per¨o-, *por¨o-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt; *pi¨ro-, idg., Adj.: nhd. bunt; *poi¨o-, idg., Adj.: nhd. bunt; *rei- (2), *roi-, idg., Adj.: nhd. bunt, fleckig; *reibho-, *roibho-, idg., Adj.: nhd. bunt, fleckig

Burg: *pel-, idg., Sb.: nhd. Burg; *pelis, idg., Sb.: nhd. Burg

Bürge: Hw.: s. Bürgschaft

bürgen: Hw.: s. Bürgschaft

Bürgschaft: *heightlo-, idg., Sb.: nhd. Bürgschaft, Pfand

Bursche: Hw.: s. Knabe

Bürste: Hw.: s. Borste

Busch: *egh-, *ogh-, idg., Sb.: nhd. Ast, Pfahl, Busch; *stýbhos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stembhros, *stembros, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stombhos, *stombos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch

Büschel: *dorbhós, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Büschel, Rasen (M.); *gerbh-, *grebh-, idg., Sb.: nhd. Bund, Büschel; *køelýk-?, *kelýk-?, *kolýk-?, idg., Sb.: nhd. Ballen (M.), Büschel, Polster; *skeup-?, *keup-?, *skeubh-?, *keubh-?, idg., Sb.: nhd. Büschel, Schopf, Quaste

buschig: *pÈk- (1), *peuk-, idg., Adj.: nhd. behaart, buschig

Busen: *ghroud-?, idg., Sb.: nhd. Gewölbtes, Wange, Busen; Hw.: s. Brust

Buße: Hw.: s. büßen

büßen: *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen

Butter: *gherto-, idg., Sb.: nhd. Milch, Butter

Buttermilch: *tenklom, *t¤klom, idg., Sb.: nhd. Buttermilch

D

da: Hw.: s. dort

-- siehe da!: *Ðn-, idg., Interj.: nhd. siehe da!

Dach: *¨rÀpo-?, (*¨rÅpo-?), idg., Sb.: nhd. Dach; *krero-, idg., Sb.: nhd. Dach; *stegos-, *tegos-, idg., N.: nhd. Dach, Haus

damals: *e-, Ð-, *h2é‑, idg., Adv.: nhd. dann, damals

Damm: Hw.: s. Wall

dämmern: *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren

Dämmerung: *nekÝt-, *nekÝ-, *nokÝts, *nokÝt-, idg., F.: nhd. Nacht, Abend, Dämmerung

Dämon: *ansu-, *¤su-, idg., Sb.: nhd. Geist, Dämon

Dampf (M.) (1): *aøet-, idg., Sb.: nhd. Dampf (M.) (1), Atem; *bholo-, idg., Sb.: nhd. Dunst, Dampf (M.) (1), Geruch; *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *dhðmo-, *dhuh2mó‑, idg., Sb.: nhd. Rauch, Dampf (M.) (1), Leidenschaft

dampfen: Hw.: s. Dampf

Dank: Hw.: s. Lohn

dann: *de-, *do-, idg., Partikel: nhd. dies hier, von, dann; *e-, Ð-, *h2é‑, idg., Adv.: nhd. dann, damals; *nõ, idg., Adv.: nhd. so, dann

darauf: *Ðd-, idg., Konj.: nhd. darauf, und; *æd-, idg., Konj.: nhd. darauf, und

darauflegen: *klõ-, idg., V.: nhd. hinlegen, darauflegen

darben: Hw.: s. hungern

Darbietung: *bhertu-?, idg., Sb.: nhd. Darbietung

darlegen: *tolkÝ-, idg., V.: nhd. reden?, darlegen?

Darm: *arøõ, idg., F.: nhd. Darm?; *her- (5), idg., Sb.: nhd. Darm; *hornõ, idg., F.: nhd. Darm; *gudom, idg., Sb.: nhd. Darm, Eingeweide; *oreø-, *ereu-?, idg., Sb.: nhd. Darm?; Hw.: s. Gedärm

darüberhinaus: *al- (1), *ol-, idg., Adv.: nhd. darüberhinaus; *eti-, idg., Adv., Präf.: nhd. darüberhinaus, und, auch

dass -- dass nicht: (*mÐ- (1), idg., Adv.: nhd. nicht, (dass) nicht)

Dauer: Vw.: s. Lebens‑

dauern -- lang dauernd: *sÐro-, idg., Adj.: nhd. lang dauernd

davonlaufen: *bhegÝ-, idg., V.: nhd. davonlaufen

Decke: Hw.: s. decken

Deckel: Hw.: s. Deckstein

decken: *rebh- (2), idg., V.: nhd. wölben, decken, überwölben, überdecken; *skep- (1)?, *kep- (1)?, idg., V.: nhd. decken, verdecken; *steg- (1), *teg- (1), idg., V.: nhd. decken; *øÀg- (1)?, idg., Sb., V.: nhd. Scheide, Hohles, decken, stülpen; *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren; *øeru-, *ørð-, idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen; Vw.: s. be‑, über‑, ver‑, zu‑

Deckstein: *klõsto-?, *klõsti-?, idg., Sb.: nhd. Deckstein, Last; *klõto-, idg., Sb.: nhd. Deckstein, Last

dehnen: *temp-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *ten- (1), *tend-, *tený‑, *tenh2‑, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tengh-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tens-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen

-- sich dehnen: *spÐi- (3), *spÐ-, *spÆ-, idg., V.: nhd. sich dehnen, gedeihen, gelingen

Deich: Hw.: s. Wall

Deichsel: *ei- (4), *oi-, idg., Sb.: nhd. Stange, Deichsel; *oØes-, *ois-, *Æs-, idg., Sb.: nhd. Stange, Deichsel

dein: *teøe‑, idg., Pron.: nhd. dein; *teøos, *tøos, idg., Pron.: nhd. dein; *tøeinos?, idg., Pron.: nhd. dein

demütigen: *kau-, idg., V.: nhd. erniedrigen, demütigen

denken: *men- (3), *mený-, *mnõ-, *mnÐ-, *mneh2‑, idg., V.: nhd. denken; *menei-, *menÆ-, idg., V.: nhd. denken; *ok-?, idg., V.: nhd. überlegen (V.), meinen, denken; *tong- (1), *teng- (2), idg., V.: nhd. denken, fühlen; Vw.: s. ge‑; Hw.: s. Gedanke

Denken: *m¤ti-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke; *m¤to-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke

Denker: *menter-, idg., M.: nhd. Denker

der: *e- (3), *ei-, *i‑, idg., Pron.: nhd. der, er; *Øo‑, *Øos, idg., Pron.: nhd. der, welcher; *sos, *so, *sõ, idg., Pron.: nhd. der, dieser; *to- (1), *tõ‑, *tØo‑, idg., Pron.: nhd. der, die

derb: *dherebh-, idg., V., Adj.: nhd. gerinnen, ballen, dickflüssig, derb

derselbe: *somos, idg., Adj.: nhd. eben, gleich, derselbe

deuten: Hw.: s. weisen, zeigen

deutlich: Vw.: s. un‑

dicht: *bhenh-, *bh¤h-, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist; *bh¤hús, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist; *dens- (2), idg., Adj.: nhd. dicht; *stÆmo-, idg., Adj.: nhd. dicht; *stÂro-, idg., Adj.: nhd. dicht; *tenkto-, idg., Adj.: nhd. dicht; Vw.: s. un‑; Hw.: s. verdichten

dichten: Vw.: s. ver‑

Dichtes: *stÂØõ, idg., F.: nhd. Dichtes

dick: *bhenh-, *bh¤h-, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist; *bh¤hús, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist; *dheb-, idg., Adj.: nhd. dick, fest, gedrungen; *gÝretso-?, idg., Adj.: nhd. dick?, groß?; *polo-, *pælo-, idg., Adj.: nhd. geschwollen, dick, groß; *spidh-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck; *spig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck; *steu-, *steøý-, idg., Adj.: nhd. fest, dick, breit; *tegu-?, idg., Adj.: nhd. dick; *tumo-, idg., Adj.: nhd. dick

dickflüssig: *dherebh-, idg., V., Adj.: nhd. gerinnen, ballen, dickflüssig, derb

die: *sÆ‑, idg., Pron.: nhd. die, sie; *to- (1), *tõ‑, *tØo‑, idg., Pron.: nhd. der, die

Dieb: *tõØus-, idg., Sb.: nhd. Dieb; *tõtis, idg., M.: nhd. Dieb

Diebstahl: Hw.: s. Dieb, stehlen

dienen: Vw.: s. ver‑

Dienen: *slougõ-?, idg., F.: nhd. Helfen, Dienen; *slougo-?, idg., F.: nhd. Helfen, Dienen

Dienst: Vw.: s. Ver‑

dies -- dies hier: *de-, *do-, idg., Partikel: nhd. dies hier, von, dann

dieser: *¨o‑, *¨e‑, *¨ei‑, *¨i‑, *¨iØo‑, *¨Øo‑, idg., Pron.: nhd. dieser; *sos, *so, *sõ, idg., Pron.: nhd. der, dieser

Ding: *øekti-, idg., Sb.: nhd. Sache, Ding

Dinkel: Hw.: s. Spelt

doch: *tou, idg., Adv.: nhd. doch

Dohle: Hw.: s. Krähe

Donner: Hw.: s. donnern

donnern: *ghrem- (2), idg., V.: nhd. tönen, donnern, grollen; *sten- (1), *ten- (2), idg., V.: nhd. donnern, rauschen, dröhnen, stöhnen

doppelt: Hw.: s. zweifach

Dorf: *grem-, idg., V., Sb.: nhd. zusammenfassen, Schoß (M.) (1), Haufe, Haufen, Dorf

Dorn: *dheregh-, idg., Sb.: nhd. Strauch, Dorn; *¨eub-, idg., Sb.: nhd. Dorn?, Dornstrauch?; *skøoØ-, *skøiØ-, *skøi-, idg., Sb.: nhd. Nadel, Dorn; *stern-, *tern-, *ster- (7), *ter- (8), idg., Sb.: nhd. Gras, Stängel, Stengel, Dorn; *ørÀh- (1), *ørýh-, idg., Sb.: nhd. Dorn, Spitze

Dornbusch: Hw.: s. Dornstrauch

Dornstrauch: *¨eub-, idg., Sb.: nhd. Dorn?, Dornstrauch?

dorren: Vw.: s. ver‑

dörren: *azd-, idg., V.: nhd. brennen, glühen, dörren, trocknen; *senk-?, idg., V.: nhd. brennen, dörren; *skel- (3), *kel- (9), idg., V.: nhd. austrocknen, dörren

dort: *ali, idg., Adv.: nhd. dort, jeweils; *an (2), idg., Partikel, Adv.: nhd. dort, andererseits; *it‑, *ith-, idg., Pron., Adv.: nhd. hier, dort, so; *tor, *tÐr, idg., Adv.: nhd. dort

Draht: *øeiro-, *øÆro-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Draht

drängen: *greut-, idg., V., Sb.: nhd. drängen, drücken, Quark; *pu¨- (2), idg., V.: nhd. drängen, umschließen; *stõi-, *stÂ-, *stØõ-, idg., V.: nhd. verdichten, drängen, stopfen, gerinnen, stocken; *trenk- (1), idg., V.: nhd. stoßen, drängen; *ub-?, idg., V.: nhd. drängen?, drücken?; *øel- (3), idg., V.: nhd. drängen, pressen, einschließen; *øerg-?, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; *øreg-, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; Vw.: s. be‑, zusammen‑; Hw.: gedrängt

Dreck: Hw.: s. Kot, Schmutz

drehen: *derbh-, idg., V.: nhd. winden, drehen; *dhereh-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, nähen, spinnen; *dh¥hna-, idg., V.: nhd. drehen, winden, nähen; *gei‑, idg., V.: nhd. drehen, biegen?; *gengh-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, flechten, weben; *ger- (3), idg., V.: nhd. drehen, winden; *ers-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *kat- (1), idg., V.: nhd. flechten, drehen; *ker- (7), idg., V.: nhd. springen, drehen; *kerk‑, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *kert-, *kerýt-, *krõt-, idg., V.: nhd. drehen, flechten; *kirk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *kleng-, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *klenk-, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *kÝel- (1), *kÝelý-, *kÝelh1‑, idg., V.: nhd. drehen, sich drehen, sich bewegen, wohnen; *ned- (1), *ned-, idg., V.: nhd. drehen, knoten, knüpfen; *pel¨-?, *pol¨-, idg., V.: nhd. wenden, drehen; *seu- (3), *su-, *seøý-, *sð-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *seuk-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *sker- (3), *ker- (10), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skerbh-, *kerbh-, *skerb-, *kerb-, *skrebh-, *krebh-, *skreb-, *kreb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *skregh-, *kregh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrei-, *krei-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreib-, *kreib-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreis-, *kreis-, idg., V.: nhd. drehen, biegen, bewegen, schütteln; *skreit-, *kreit-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrek-, *krek-, idg., V., Adj.: nhd. drehen, biegen, schräg; *skremb-, *kremb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *skrengh-, *krengh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skrenk-, *krenk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreu-, *kreu-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *skreuk-, *kreuk-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *slenk-, *sleng-, idg., V.: nhd. winden, drehen, schlingen (V.) (1), kriechen; *snÐ-, *nÐ-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snÐi-, *nÐi-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; (*snÐp-)?, *snæp-, *snýp-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Strick, Bund, Garbe (F.) (1); *sner- (2), *ner- (5), idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *snerk-, *nerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *sneu-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *snÐu-, *snð-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *sper- (3), idg., V.: nhd. drehen, winden; *spereg-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *spreng-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *streig- (2), idg., Adj., V., Sb.: nhd. steif, straff, drehen, Strick; *strenk-, *streng-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. straff, beengt, Strang, drehen, zusammenziehen; *søÁi-, *søÁ-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeib-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeid-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeig-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeik-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeip-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweben; *søerbh-, idg., V.: nhd. drehen, wischen, fegen; *ter- (3), *terý-, *terh1-, idg., V.: nhd. reiben, bohren, drehen; *terk-, *trek-, *tork-, *trok-, idg., V.: nhd. drehen; *terp‑, *trep-, idg., V.: nhd. reiben, drehen; *treuk-, idg., V.: nhd. reiben, drehen, bohren; *tru-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tøer- (1), *tur-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tø¥-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *øõ- (2), idg., Adv., V.: nhd. auseinander, biegen, drehen; *øei- (1), *øeØý-, *øÂ-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øeib-, *øimb-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen; *øeid- (1), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øeip-, *øeib-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen; *øeis- (2), idg., V.: nhd. drehen; *øeisg-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Rute; *øeisk-, idg., V.: nhd. drehen, flechten; *øel- (7), *øelý-, *ølÐ-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen; *øelei-, *ølei-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øeleu-, *øelu-, *ø¢neu-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øendh- (1), idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, flechten; *øer- (3), idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øerb-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øerbh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øerg-, idg., V.: nhd. drehen; *øerh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; *øerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden; *øerp-, *ørep-, idg., V.: nhd. drehen, winden; *øert-, idg., V.: nhd. drehen, wenden; *øes- (7), idg., V.: nhd. drehen?, wickeln?; *øolg-, idg., V.: nhd. drehen, sich bewegen; *øolk-, idg., V.: nhd. drehen, bewegen; *ørei-, idg., V.: nhd. drehen, wenden; *ørei-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden; *ørei¨-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden; *øreip-, *ørÆp-, idg., V.: nhd. drehen, reiben; *øreit-, idg., V.: nhd. drehen; *øremb-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *ørembh-, idg., V.: nhd. drehen, biegen; *øreng-, idg., V.: nhd. drehen; *ørenh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; *ørenk-, *øronk-, idg., V.: nhd. drehen, winden; *ørizd-, idg., V.: nhd. drehen, lachen, schämen; Hw.: s. Drehung, gedreht, Gedrehtes

-- sich drehen: *bal-, *balbal-, idg., V.: nhd. wirbeln, sich drehen; *kÝel- (1), *kÝelý-, *kÝelh1‑, idg., V.: nhd. drehen, sich drehen, sich bewegen, wohnen; *køerb-, idg., V.: nhd. drehen, kehren (V.) (1), wenden; *køerp-, idg., V.: nhd. drehen, kehren (V.) (1), wenden

Drehen: *øertenom, idg., Sb.: nhd. Drehen, Spindel

Drehholz: *mentu-, idg., Sb.: nhd. Rührlöffel, Drehholz

Drehpunkt: *aes-, *a¨s-, idg., Sb.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel; *a¨sõ, idg., F.: nhd. Drehpunkt, Achse, Achsel

Drehung: *kÝelo-, *kÝolo-, idg., Sb.: nhd. Drehung, Rad; *søilo-, idg., Sb.: nhd. Drehung; *søimo-, idg., Sb.: nhd. Drehung; *søorbhom, idg., Sb.: nhd. Drehung, Fegung; *øolÈmen-, idg., Sb.: nhd. Drehung; *øolutlõ, idg., Sb.: nhd. Drehung; *øolutlo-, idg., Sb.: nhd. Drehung; *øortto-, idg., Sb.: nhd. Wendung, Drehung; *ø¥tti-, idg., Sb.: nhd. Drehung

drei: *trei-, idg., Num. Kard.: nhd. drei; *treØes, idg., Num. Kard. (M.): nhd. drei; *treØo-, *troØo-, idg., Num. Kard.: nhd. drei; *tri-, idg., Num. Kard.: nhd. drei; Hw.: s. dreimal, dritte

dreimal: *tris, idg., Adv.: nhd. dreimal

dreist: Hw.: s. Mut

dringen: Vw.: s. durch‑, ein‑, vor‑; Hw.: s. drängen

dritte: *t¥tÆØo-, *tritØo-, idg., Num. Ord.: nhd. dritte

drohen: *tergÝ-, idg., V., Sb.: nhd. drohen, Schreck, Grauen

dröhnen: *dher- (3), *dhereu-, *dhrÁn-, idg., V.: nhd. murren, brummen, dröhnen; *dhøen-, *dhun-, idg., V.: nhd. dröhnen, tönen; *sten- (1), *ten- (2), idg., V.: nhd. donnern, rauschen, dröhnen, stöhnen

Drossel (F.) (1): *trozdos-, *t¥zdos-, idg., Sb.: nhd. Drossel (F.) (1)

drücken: *bhedh- (2), idg., V.: nhd. krümmen, beugen, drücken, plagen; *dhau-, idg., V.: nhd. würgen, drücken, pressen; *dhels-?, *dh¢s-, idg., V.: nhd. quetschen?, drücken; *dhengh- (1), idg., V.: nhd. drücken, krümmen, bedecken; *dheugh-, idg., V.: nhd. berühren, drücken, melken, spenden; *dhlas-?, idg., V.: nhd. quetschen?, drücken?; *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *gnebh-, idg., V., Adj.: nhd. drücken, knapp; *gnet-, idg., V.: nhd. drücken, kneten; *gneu-, idg., V.: nhd. drücken, knüllen; *gneut-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, Knopf, Knoten (M.), Knödel, Knüttel; *greut-, idg., V., Sb.: nhd. drängen, drücken, Quark; *kem- (1), idg., V.: nhd. drücken, pressen, hindern, hemmen; *ken- (1), idg., V.: nhd. drücken, kneifen, knicken; *klei¨-, idg. V.: nhd. drücken, klemmen, quetschen, zwicken; *kneu-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, biegen, Nuss; *kneub-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneug-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneuk-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *kneup-?, idg., V.: nhd. drücken, biegen; *ma-, idg., V.: nhd. kneten, drücken, streichen, machen; *mõk- (2), idg., V.: nhd. kneten, quetschen, drücken; *men- (2), idg., V.: nhd. treten, drücken; *pised-, *pisd-, idg., V.: nhd. drücken; *slÐgÝ-, idg., V.: nhd. drücken, misshandeln; *speud-, *peud-, idg., V.: nhd. drücken, eilen; *tap- (2), idg., V.: nhd. drücken; *treud-, idg., V.: nhd. quetschen, stoßen, drücken; *ub-?, idg., V.: nhd. drängen?, drücken?; Vw.: s. nieder‑, zusammen‑

Drüse: *ghelh-, idg., Sb.: nhd. Drüse

du: *tÈ, *túh2, idg., Pron.: nhd. du

ducken -- sich ducken: *leud-, idg., V., Adj.: nhd. sich ducken, heucheln, klein

Duft: *anhen-, idg., Sb.: nhd. Duft, Geruch, Person; *øÐs-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wohlgeruch, Duft

duften: *øed-, idg., V.: nhd. duften?

dulden: *kÝent-, *kÝenth-, idg., V.: nhd. leiden, dulden; *tel- (1), *telý-, *tlÐi-, *tlÐ-, *tlõ-, *telh2‑, idg., V.: nhd. heben, wägen, tragen, dulden; Hw.: s. Geduld

duldend: *t¢to-, idg., Adj.: nhd. duldend, tragend

dumm: Hw.: s. töricht

dumpf -- dumpf schallen: *baxmb-, idg., V.: nhd. dumpf schallen, tönen; *beu- (1), *bu-, *bheu-, *bhu-, idg., V.: nhd. dumpf schallen

-- dumpfer Schall: *deup-, *kteup-, idg., Sb.: nhd. dumpfer Schall

Dünger: Hw.: s. Mist

dunkel: *andho-, idg., Adj.: nhd. blind, dunkel; *dheuk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *dhøÐk-, *dhÈk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *ergÝ-, *orgÝ-, idg., Adj.: nhd. dunkel?; *¨ei- (2), idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *¨eiro-, *¨oiro-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, braun; *ker- (6), *¨er-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *kerbh-?, *kerb-?, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *kers-, idg., Adj.: nhd. farbig, dunkel, schmutzig; *¨ØÐ-, *¨Æ-, *¨ØÐmo-, idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *¨sõ-?, idg., V., Adj.: nhd. brennen, dunkel?; *kÝsep-?, idg., Adj., Sb.: nhd. dunkel, Dunkel; *maud-, *mud-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *mauro-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *meigh-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meik-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug; *mel- (6), *melý-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. dunkel, schmutzig, Schmutz, beschmutzen; (*mer-) (3), *moru-, *mor-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. schwärzen (V.) (1), schmutzig, dunkel, Schmutzfleck; *merýgÝ-, *mergÝ-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, verdunkeln, dunkel; *neuk-?, idg., Adj.: nhd. dunkel, undeutlich; *rÐ- (5), idg., Adj.: nhd. dunkel; *rÐmo-, idg., Adj.: nhd. dunkel; *rÐøo-, idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *temý-, *tem-, idg., Adj.: nhd. dunkel, finster; *temso-, idg., Adj.: nhd. dunkel, finster; Hw.: s. Dunkel, verdunkeln

-- dunkle Wolke: *aghlu-, *aghl-, idg., Sb.: nhd. dunkle Wolke, regnerisches Wetter

Dunkel: *kÝsep-?, idg., Adj., Sb.: nhd. dunkel, Dunkel; *skot-, idg., Sb.: nhd. Schatten, Dunkel; *temes-, idg., N.: nhd. Dunkel; *temýsrõ-, idg., Sb.: nhd. Dunkel; Hw.: s. Dunkelheit

Dunkelheit: *regÝos-, idg., N.: nhd. Dunkelheit

Dunkles: *Æl-, *Ælu-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Dunkles

dünn: *mõ¨-, *mý¨-, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *mý¨ros, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *snÐbhri-?, *nÐbhri-?, *snæbhri-?, *næbhri-?, idg., Adj.: nhd. eng, dünn, schmal; *tenus, *tenus, idg., Adj.: nhd. dünn; Hw.: s. mager

Dunst: *bherÐ-, *bhrÐ-, *bheræ-, *bhræ-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Dunst; *bholo-, idg., Sb.: nhd. Dunst, Dampf (M.) (1), Geruch; *emb-, *omb-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *embh-, *ombh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *enebh- (2), *nebh- (2), *£bh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *køýpos, idg., Sb.: nhd. Dunst; *nebhos-, idg., Sb.: nhd. Dunst, Nebel

dunsten: *øÐp-?, *øýp-?, idg., V.: nhd. blasen, dunsten

durch: *per- (2A), idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *peri-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *skerts-, *kerts-, idg., Adv., Präp.: nhd. quer, durch; *ter- (5), idg., Adv.: nhd. durch, hindurch, über; Vw.: s. hin‑

durchdringen: *per- (2B), *perý-, idg., V.: nhd. hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen, durchdringen, fliegen; *ter- (4), *terý-, *t–-, *trõ-, *teru-, *terh2‑, idg., V.: nhd. durchdringen, überqueren, überwinden, überholen, retten

Durchgang: *kalni-, idg., Sb.: nhd. Durchgang?, Pfad?; *pertu-, *portu-, idg., Sb.: nhd. Durchgang, Furt

durchschlagen: *teøý-, *tøõ-, idg., V.: nhd. sieben (V.), durchschlagen

durchstechen -- durchstochen: *kolnos, idg., Adj.: nhd. durchstochen, einäugig

dürftig: *elg-, idg., Adj.: nhd. armselig, dürftig; *leig- (1), *oleig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit; *leik-, *oleik-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit

dürr: *saus-, *sus-, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr; *sausos, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr; *susko, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr

Durst: *ters-, idg., V., Sb.: nhd. trocknen, verdorren, dürsten, Durst; Hw.: s. dürsten

dürsten: *kenk- (2), idg., V.: nhd. brennen, schmerzen, hungern, dürsten; *ters-, idg., V., Sb.: nhd. trocknen, verdorren, dürsten, Durst; Hw.: s. Durst

durstig: Hw.: s. Durst

düster: *sneudh- (2), idg., Sb., Adj.: nhd. Nebel, nebelig, düster

E

eben: *lerg-, idg., Adj.: nhd. glatt, eben, schlüpfrig; *plõno-, *p¢h2nó‑, idg., Adj.: nhd. flach, eben; *plõro-, idg., Adj.: nhd. eben; *somos, idg., Adj.: nhd. eben, gleich, derselbe

Ebene: Hw.: s. Fläche

ebenmäßig: *bhili-, *bhilo-, idg., Adj.: nhd. ebenmäßig, angemessen, gut, freundlich

Eber: *epero-, idg., M.: nhd. Eber; *øersÐ-, *øersi-, idg., Adj., M.: nhd. männlich, Eber, Rind

Eberesche: (*kerem-), *krem-, (*krom-), *kerm-, idg., Sb.: nhd. Zwiebel, Knob­lauch, Eberesche

Ecke: *a¨ri-, *a¨ro-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Spitze; *bh¥sti-, *bhorsti-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Ecke, Borste; *enu- (1), *neu-, idg., N.: nhd. Knie, Ecke, Winkel; *kampos, idg., Sb.: nhd. Biegung, Ecke; *kanto-, *kantho-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Biegung; *o¨ri-, *o¨ro-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Spitze; *srakÝto-, *srakÝti-, idg., Sb., Adj.: nhd. Kante?, Ecke?, Zacke?, scharf?

Egge (F.) (1): *o¨etõ, idg., F.: nhd. Egge (F.) (1), Spitze

eggen: Hw.: s. Egge

Ehe: Hw.: s. heiraten

Ehefrau: Hw.: s. Gattin

Ehemann: Hw.: s. Gatte

-- Mutter des Ehemannes: *søekrðs, *søe¨ruh2-, idg., F.: nhd. Mutter des Ehe­mannes, (Schwiegermutter)

-- Vater des Ehemannes: *søékuro-, idg., M.: nhd. Vater des Ehemannes, (Schwiegervater)

Ehre: *de¨os-, idg., N.: nhd. Zierde, Ehre; *kÝitti-, idg., Sb.: nhd. Einsicht, Ehre

ehren: *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *sep-, idg., V.: nhd. sorgen, pflegen, ehren; *tØegÝ-, idg., V.: nhd. zurücktreten, ehren; Vw.: s. ver‑

Ehrfurcht: *sepel-, idg., Sb.: nhd. Sorge, Ehrfurcht

ehrfürchtig -- ehrfürchtig sein (V.): *ais- (2), idg., V.: nhd. ehrfürchtig sein (V.), verehren

Ehrung: Vw.: s. Ver‑

ehrwürdig: *deu- (2), *dou-, *du-, idg., V., Adj.: nhd. verehren, gewähren, ehrwürdig, mächtig

ei: *Ái (2), idg., Interj.: nhd. ei, ach

Ei: *ýióm, idg., Adj., N.: nhd. Vogel-, Ei; *æøØom, *æØom, idg., Adj., N.: nhd. Vogel-, Ei; Hw.: s. Lausei

Eibe: *eiøõ, *iøõ, idg., F.: nhd. Eibe; *eiøo-, *iøo-, idg., Sb.: nhd. Eibe

Eiche: *aig- (2), idg., Sb.: nhd. Eiche; *grÐbhos, *grÐbos, *græbhos, *græbos, idg., M.: nhd. Weißbuche, Eiche; (*gÝel- (3), *gÝel-, *gÝlõ-, idg., Sb.: nhd. [Eiche], Eichel); *perkÝus, idg., Sb.: nhd. Eiche, Stärke, Kraft, Leben

Eichel: *gÝel- (3), *gÝel-, *gÝlõ-, idg., Sb.: nhd. (Eiche), Eichel

Eichhorn: *øer- (13), idg., Sb.: nhd. Eichhorn

Eichhörnchen: Hw.: s. Eichhorn

Eid: *leugh- (2)?, *lugh-?, idg., Sb.: nhd. Eid, Schwur

Eifer: *Øalos-, idg., Sb.: nhd. Eifer

eifrig: *p¤tto-, idg., Adj.: nhd. eifrig, bereit, eilig; Hw.: s. Eifer

eigen: *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen; *søebho-, *søebh-, *sebho-, *sebh-, *søobho-, idg., Adj.: nhd. eigen, eigenartig

Eigenart: *søÁdh-, idg., Sb.: nhd. Eigenart, Gewohnheit, Sitte

eigenartig: *søebho-, *søebh-, *sebho-, *sebh-, *søobho-, idg., Adj.: nhd. eigen, eigenartig

Eigentum: Hw.: s. eigen

eignen: *Ðik-, idg., V.: nhd. haben, eignen, vermögen

eilen: *dheøer-, *dhøer-, *dheur-, idg., V., Sb.: nhd. wirbeln, stürmen, eilen, Wirbel; *eu-, *eøý-, *geøý-, idg., V.: nhd. fördern?, eilen?; *rebh- (1), idg., V.: nhd. sich bewegen, eilen; *reu- (3), *reus-, idg., V.: nhd. eilen; *skeud- (2), *keud-, idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen, eilen; *sperh-, *spreh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen; *speud-, *peud-, idg., V.: nhd. drücken, eilen; *sprenh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen

eilend: *tekú-, *tekÝu-, idg., Adj.: nhd. eilend

eilig: *orøo-, idg., Adj.: nhd. eilig, flink; *p¤tto-, idg., Adj.: nhd. eifrig, bereit, eilig

Eimer: *spen- (2), *pen- (4), *spon-, *pon-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Eimer; *spondho-, *pondho-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Eimer

ein: *aøo‑, idg., Pron.: nhd. jener, ein; *oinos, idg., Pron., Adj.: nhd. er, ein, einer, allein; *sem- (2), *som-, *s£-, idg., Num. Kard., Adv., Präp.: nhd. eins, ein, zusammen, samt; *semo‑, idg., Pron.: nhd. ein, irgendein; Hw.: s. irgendein

-- vor einem liegend: *antØos, *h2ántØo-, idg., Adj.: nhd. gegenüber, vor einem liegend

einander: *mitto, idg., Adj.: nhd. einander, wechselseitig

einäugig: *kaiko-, idg., Adj.: nhd. einäugig, schielend; *kolnos, idg., Adj.: nhd. durchstochen, einäugig

eindringen: *deu- (1), idg., V.: nhd. einsinken, eindringen, hineinschlüpfen; *ner- (3)?, idg., V., Sb.: nhd. eindringen, tauchen, Versteck

-- worauf eindringen: *ai- (2), idg., V.: nhd. worauf eindringen, treiben, überwältigen, kränken

einengen: *anh-, *h2enh‑, *h2anh‑, *h2emh‑, idg., Adj., V.: nhd. eng, einengen, schnüren; *bronk-, idg., V.: nhd. einschließen, einengen; *sten- (2)?, idg., Adj., V.: nhd. eng?, einengen?; *øerh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; *ørenh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; Hw.: s. eng, Eingeengtes

einer: Hw.: s. ein

-- nicht einer: *nekÝos, *neikÝos, idg., Pron.: nhd. nicht einer

einfassen: *tøer- (2), *tur-, *tøerý-, idg., V.: nhd. fassen, einfassen, einzäunen; Hw.: s. Einfassung

Einfassung: *pÐdo-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Einfassung; *tøoros, idg., Sb.: nhd. Einfassung; Hw.: s. einfassen, fassen

eingedenk: *mimoro-, idg., Adv.: nhd. eingedenk

Eingeengtes: *komo-, idg., Sb.: nhd. Eingeengtes; Hw.: s. einengen

eingehen: *lei- (2), idg., V., Adj.: nhd. eingehen, abnehmen, schwinden, mager, schlank

Eingeweide: *Ðter-, idg., Sb.: nhd. Eingeweide; *gudom, idg., Sb.: nhd. Darm, Eingeweide; *Æli-, idg., Sb.: nhd. Weiche?, Eingeweide?, Unterleib?; *reuto-, *routo-, *rut-, idg., Sb.: nhd. Magen (M.), Eingeweide

einhegen: *serk-, idg., Sb., V.: nhd. Flechtwerk?, einhegen?

Einhegung: *kaghØo-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Einhegung

einhüllen: *øelei-, *ølei-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øeleu-, *øelu-, *ø¢neu‑, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen

einig: Hw.: s. vereinigen

einladen (V.) (2): *køoi-, *køÆ-, idg., V.: nhd. wollen (V.), einladen (V.) (2)

Einladung: Hw.: s. einladen

einpferchen: *gÝei- (2)?, idg., V.: nhd. zusammendrängen?, einschließen?, einpferchen?

eins: *sem- (2), *som-, *s£-, idg., Num. Kard., Adv., Präp.: nhd. eins, ein, zusammen, samt; *sems, idg., Num. Kard.: nhd. eins; Hw.: s. ein

einschließen: *bronk-, idg., V.: nhd. einschließen, einengen; *gÝei- (2)?, idg., V.: nhd. zusammendrängen?, einschließen?, einpferchen?; *øel- (3), idg., V.: nhd. drängen, pressen, einschließen

einschrumpfen: *dhreugh- (1), idg., V.: nhd. zittern, schütteln, einschrumpfen; *skeut-?, *keut-?, *skeudh-?, *keudh-?, idg., V.: nhd. einschrumpfen

einsehen: Hw.: s. Einsicht

Einsicht: *kÝitti-, idg., Sb.: nhd. Einsicht, Ehre

einsinken: *deu- (1), idg., V.: nhd. einsinken, eindringen, hineinschlüpfen

einsperren: Hw.: s. einpferchen

Einsturz: Hw.: s. einstürzen

einstürzen: *ghrÐu- (1), *ghrýu-, *ghrð-, idg., V.: nhd. stürzen, einstürzen

einweichen: *merýk-, *merý-, idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen; *merk- (1), *mer- (2), idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen

einzäunen: *tøer- (2), *tur-, *tøerý-, idg., V.: nhd. fassen, einfassen, einzäunen

Einzäunung: *ø¥ti-, idg., Sb.: nhd. Einzäunung; Hw.: s. Zaun

einzeln: Hw.: s. vereinzelt

Eis: *eis- (2), *ein-, idg., Sb.: nhd. Eis, Frost; *helýd-, idg., Sb.: nhd. Eis; *Øeg-?, idg., Sb.: nhd. Eis; *¨erno-, idg., Sb.: nhd. Eis, Schnee; *kreus-, *krus-, idg., Sb., V.: nhd. Eis, Kruste, Scholle (F.) (1), frieren, schaudern

Eisen: *ghelÁh-, *ghelh-, idg., Sb.: nhd. Kupfer?, Bronze?, Eisen?

eitern: *søer- (4), idg., V.: nhd. schneiden, stechen, schwären, eitern

Ekel: *ghers- (1), *ghres-, idg., Sb.: nhd. Widerwille, Abscheu, Ekel; *gÝÐudh-, *gÝÐdh-, *gÝýudh-, *gÝæudh-, *gÝædh-, *gÝðdh-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *gÝæu-, *gÝð-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer

ekeln: Hw.: s. Ekel

elend: *bhlÐu- (2)?, *bhlýu-, *bhlð-, idg., Adj.: nhd. schwach, elend; *leig- (1), *oleig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit; *leik-, *oleik-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit; *trougho-, *trðgho-, idg., Adj.: nhd. abgerissen, elend; *øÀi-, *øÆ-, idg., Adj.: nhd. schwach, elend

Ellbogen: *bhõgús, idg., Sb.: nhd. Ellbogen, Ellenbogen, Unterarm; *el- (8), *elÁi-, *lÁi- (1), *h2el‑, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Ellbogen; *ÁlÁk-, idg., Sb.: nhd. Ellbogen, Ellenbogen, Arm; Hw.: s. Ellenbogen

Elle: *olÂnõ, idg., F.: nhd. Elle, Ellbogen, Ellenbogen

Ellenbogen: *olÂnõ, idg., F.: nhd. Elle, Ellenbogen; Hw.: s. Ellbogen

Eltern: Hw.: s. Mutter, Vater

empfangen: *tek- (2), idg., V.: nhd. reichen, empfangen, erlangen

empfinden: *sent-, idg., V.: nhd. gehen, empfinden, wahrnehmen

empor: *Èd-, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus; *Èds, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus

Emporgeschossenes: *ernos-, idg., Sb.: nhd. Emporgeschossenes

emporragen: *men- (1), idg., V.: nhd. ragen, emporragen

emporstarren: *bhrÐik-, idg., V.: nhd. emporstarren

emporstehen -- steif emporstehen: *bhre- (2), idg., V.: nhd. steif emporstehen

Emporstehendes: *bhares-, *bhores-, *bhars-, idg., Sb.: nhd. Emporstehendes, Spitze, Borste

emsig: Hw.: s. eifrig

Ende: *anto-, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn, Ende

enden: Vw.: s. voll‑; Hw.: s. Ende

eng: *anh-, *h2enh‑, *h2anh‑, *h2emh‑, idg., Adj., V.: nhd. eng, einengen, schnüren; *anhús, idg., Adj.: nhd. eng; *snÐbhri‑?, *nÐbhri-?, *snæbhri-?, *næbhri-?, idg., Adj.: nhd. eng, dünn, schmal; *sten- (2)?, idg., Adj., V.: nhd. eng?, einengen?; Hw.: s. einengen

Enge: Hw.: s. eng

Enkel (M.) (1): *nepæt-, idg., M.: nhd. Abkömmling, Enkel (M.) (1), Neffe

Enkelin: *neptÆ-, *neptiý-, idg., F.: nhd. Abkömmling, Enkelin, Nichte

ent...: *¤ti, idg., Präp., Präf.: nhd. gegenüber, ent...

Ente: *anýt-, idg., Sb.: nhd. Ente

entfernen -- sich entfernen: *deu- (3), *deøý-, *døõ-, *dð-, idg., V.: nhd. bewegen, vordringen, sich entfernen; Hw.: s. entfernt

entfernt: *dðros, idg., Adj.: nhd. lang, entfernt

entgelten: *gheldh-?, idg., V.: nhd. entgelten?

Entgleiten: *mukti-, idg., Sb.: nhd. Entgleiten

entlang: *k£ta, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, entlang, mit, abwärts; *kom, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, bei, mit, entlang

entspringen: *ken- (3), idg., V., Sb.: nhd. sprießen?, anfangen, entspringen, Junges

entzwei: *døis, idg., Adv.: nhd. zweimal, entzwei; *øÂ- (1), idg., Adv., Num. Kard.: nhd. auseinander, entzwei, zwei

er: *e- (3), *ei-, *i‑, idg., Pron.: nhd. der, er; *id‑, idg., Pron.: nhd. er?; *is, idg., Pron.: nhd. er?; *oinos, idg., Pron., Adj.: nhd. er, ein, einer, allein; Hw.: s. sie

erbeuten: *lõu-, idg., V.: nhd. erbeuten, genießen

erblicken: *øeid- (2), *øedi-, *ødi-, idg., V.: nhd. sehen, erblicken, finden; *øind-, idg., V.: nhd. erblicken, sehen

erbrechen: *reug-, idg., V.: nhd. erbrechen, rülpsen; *øem-, *øemý-, idg., V.: nhd. speien, erbrechen

Erbse: *eregÝho-, *eregÝo-, *erogÝho-, *erogÝo-, idg., Sb.: nhd. Erbse, Hülsenfrucht; *¨i¨er-?, idg., Sb.: nhd. Erbse

Erdboden: *hºem-, *hºom-, idg., Sb.: nhd. Erde, Erdboden

Erde: *er- (4), idg., Sb.: nhd. Erde; (*ert-), idg., Sb.: nhd. Erde; (*erø-), idg., Sb.: nhd. Erde; *erøo-, idg., Sb.: nhd. Erde, Sand; *hºem-, *hºom-, idg., Sb.: nhd. Erde, Erdboden

-- feuchte Erde: *loimo-, idg., Sb.: nhd. feuchte Erde

Erdhöhle: *gupõ, idg., F.: nhd. Erdhöhle, Stall, Koben

Erdloch: *kÁt-, *kot-, idg., Sb.: nhd. Wohnraum, Erdloch

Erfahrung: Hw.: s. wissen

Erfolg: *kobom, idg., Sb.: nhd. Erfolg

erforschen: *peu- (2), idg., V.: nhd. erforschen, begreifen

ergiebig: *spýro-, idg., Adj.: nhd. ergiebig

ergreifen: *ghed-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *ghedh-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *ghend-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *ghrebh- (1), *gherbh-, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen; *ghrebhõ-, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen; *ghreib-, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen; *goøý-, *gaøý-?, *gð-, idg., Sb., V.: nhd. Hand, ergreifen; *labh-, idg., V.: nhd. fassen, greifen, ergreifen; *mer¨-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *neud-?, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen, nutzen, nützen; *sel- (3), idg., V.: nhd. nehmen, ergreifen

ergrimmt: *reus-, idg., Adj.: nhd. unwirsch, ergrimmt

erhaben: *bhereh-, idg., Adj.: nhd. hoch, erhaben

erhalten (V.): *bhag- (1), idg., V., Sb.: nhd. zuteilen, bestimmen, erhalten (V.), Zuteilung der Speise

Erhaltung: *bherýmen, *bhermen, idg., Sb.: nhd. Erhaltung, Last

erheben -- sich erheben: *rei-, idg., V.: nhd. sich erheben

Erhebung: *eros-, idg., Sb.: nhd. Erhebung

Erhöhung: *gÝrendh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Schwellung, Erhöhung, Brust; *mel- (8), *melý-, *mlæ-, idg., V., Sb.: nhd. kommen, erscheinen, Erhöhung, Wölbung; *melædh-, idg., Sb.: nhd. Erhöhung, Kopf; *tÈbhõ, idg., F.: nhd. Erhöhung

erinnern -- sich erinnern: *smer-, *mer-, idg., V.: nhd. gedenken, sich erinnern, sorgen, zögern, versorgen

Erinnerung: Hw.: s. erinnern

erjagen: *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.)

erkannt: *øidtos, idg., Adj.: nhd. gesehen, erkannt, gefunden

erkennen: *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *en- (2), *ený-, *nÐ-, *næ-, *enh3‑, *neh3‑, *noh3‑, *¤h3‑, idg., V.: nhd. erkennen, kennen; Hw.: s. erkannt

-- erkennen machen: *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen

Erkenntnis: *næti-, idg., Sb.: nhd. Erkenntnis

erkühnen -- sich erkühnen: *nant-?, idg., V.: nhd. wagen, sich erkühnen

erlangen: *ene¨-, *ne¨-, *en¨-, *¤¨-, *h1ne¨-, idg., V.: nhd. reichen, erreichen, erlangen; *tek- (2), idg., V.: nhd. reichen, empfangen, erlangen

Erle: *el-, idg., Sb.: nhd. Erle, Ulme, Wacholder; *klõdhrõ?, idg., F.: nhd. Erle; *øerenõ, *øernõ, idg., F., Sb.: nhd. Erle, Pappel, Stange, Balken

erlogen: *ghaøo-?, idg., Adj.: nhd. falsch?, erlogen?; Hw.: s. lügen

erlöschen: *gÝes-, *zgÝes-, idg., V.: nhd. erlöschen

Ermessen: *mÐdos-, idg., Sb.: nhd. Ermessen

ermüden: *des-, idg., V.: nhd. ausgehen, ermüden; *kerm-, idg., V.: nhd. ermüden?, rasten?, schlafen?; Hw.: s. Ermüdung

-- ermüdet: emeto-, idg., Adj.: nhd. ermüdet

Ermüdung: *nýuti-, idg., Sb.: nhd. Not, Zwang, Ermüdung; Hw.: s. ermüden

erniedrigen: *kau-, idg., V.: nhd. erniedrigen, demütigen

Ernte: *esen-, *osen-, *esn-, *osn-, idg., Sb.: nhd. Ernte, Erntezeit, Sommer; *eser‑, *oser-, idg., Sb.: nhd. Ernte, Erntezeit, Sommer; Hw.: s. Erntezeit

ernten: *dereu-, *derýu-, *d–ø-, idg., V.: nhd. zerreißen, umbrechen, ernten; *reib-, idg., V.: nhd. reißen, ernten

Erntezeit: *esen-, *osen-, *esn-, *osn-, idg., Sb.: nhd. Ernte, Erntezeit, Sommer; *eser‑, *oser-, idg., Sb.: nhd. Ernte, Erntezeit, Sommer

erraffen: *ghrebh- (1), *gherbh-, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen; *ghrebhõ-, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen

erregen: *er- (3), *or-, *¥-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *ere-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erý-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erei-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *eres-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1), rasen?; *ereu-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *ergh-, idg., V.: nhd. schütteln, erregen, beben; *heizdh-, idg., V.: nhd. erschrecken, erregen; *tøei- (2), idg., V.: nhd. erregen, bewegen, schütteln; Hw.: s. Erregtheit

-- erregt sein (V.): *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen; *nei- (2), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen

Erregtheit: *heizdhos, idg., Sb.: nhd. Erregtheit; Hw.: s. erregen

Erregung: *Øoudho-, idg., Sb.: nhd. Erregung

erreichen: *ap- (1), *ýp-, *Ðp-, idg., V.: nhd. fassen, nehmen, erreichen; *dhengh- (2), idg., V., Adj.: nhd. erreichen, zugreifen, fest, kräftig, schnell; *ene¨-, *ne¨-, *en¨-, *¤¨-, *h1ne¨-, idg., V.: nhd. reichen, erreichen, erlangen; *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen

erscheinen: *kÝe¨-, *kÝæ¨-, *kÝe¨s-, idg., V.: nhd. erscheinen, sehen, zeigen; *mel- (8), *melý-, *mlæ-, idg., V., Sb.: nhd. kommen, erscheinen, Erhöhung, Wölbung; *prep-, idg., V., Sb.: nhd. erscheinen, Gestalt, Erscheinung; Hw.: s. Erscheinung

Erscheinung: *prep-, idg., V., Sb.: nhd. erscheinen, Gestalt, Erscheinung; Hw.: s. erscheinen

erschrecken: *heizdh-, idg., V.: nhd. erschrecken, erregen

erschreckt: *gheis-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt; *heizd-, idg., Adj.: nhd. aufgebracht, bestürzt, erschreckt

ersehnen: *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.)

erspähen -- erspäht: *spe¨to-, idg., Adj.: nhd. erspäht

erstaunen: Hw.: s. erstaunlich

erstaunlich: *smeiro-, idg., Adj.: nhd. erstaunlich

erste: *p¥-, idg., Adv., Adj.: nhd. hervor, vorn, erste; *premo-, idg., Adj.: nhd. vordere, erste

erstes: *agro-, *egro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. oberstes, erstes, Spitze, Anfang

erstreben: *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.)

ertönen: *rÀs-, idg., V.: nhd. tönen, ertönen, schreien; *reibh-?, idg., V.: nhd. ertönen

Ertrag: *bhor˜, idg., F.: nhd. Tragen, Ertrag; *bhorós, idg., Sb.: nhd. Ertrag; *bhóros, idg., Sb.: nhd. Ertrag; *op- (1), idg., V., Sb.: nhd. arbeiten, Ertrag, Reichtum; Hw.: s. ertragreich

ertragreich -- ertragreichste: *bheristos, idg., Adj.: nhd. ertragreichste, beste

erwerben: *ktÐi-?, *ktÐ-?, *ktýi-?, *ktý-?, *kþÐi-?, *kþÐ-?, *kþýi-?, *kþý-?, idg., V.: nhd. erwerben, beherrschen

erwünscht: *kÈpros, idg., Adj.: nhd. erwünscht; *øÆto-, idg., Adj.: nhd. verfolgt, erwünscht

Erz: Hw.: s. Eisen

erzählen: Hw.: s. Erzählung

Erzählung: *spelno-, *pelno-, idg., Sb.: nhd. Erzählung

erzeugen: *en- (1), *ený-, *nÐ-, *næ-, *enh1‑, *¤h1‑, idg., V.: nhd. erzeugen; Hw.: s. Erzeuger

Erzeuger: *enýter-, *enh1tor‑, idg., M.: nhd. Erzeuger, Vater; *sðs-?, idg., M.: nhd. Erzeuger; Hw.: s. erzeugen

erzielen: *sen-, *sene-, *seneu-, *senu-, *sený-, idg., V.: nhd. bereiten, ausarbeiten, vollenden, erzielen

Esche: *æs, *h3es‑, idg., Sb.: nhd. Esche; *Åsen-, idg., Sb.: nhd. Esche; *æsis, idg., Sb.: nhd. Esche; *osk-, idg., Sb.: nhd. Esche

Espe: *apsõ, idg., F.: nhd. Espe

essbar: *ÐdØo-, *ÐdØõ, idg., Adj., Sb.: nhd. essbar, Speise

essen: *a¨- (1), *a¨o-, idg., V.: nhd. essen; *ed-, *h1ed‑, idg., V.: nhd. essen; *ep-, *eph-, *ebh-, idg., Sb., V.: nhd. Kiefer (M.), Mund (M.), essen, fressen; *ghÅs-, idg., V.: nhd. essen, fressen, verzehren; *søel- (1)?, *søelk-?, idg., V.: nhd. schlingen (V.) (2)?, essen?, trinken?

-- rohes Fleisch essend: *omÐd-, idg., Sb.: nhd. rohes Fleisch essend

Essen (N.): *ed-, idg., Adj., Sb.: nhd. genießbar, Essen (N.); *Ðdõ, idg., F.: nhd. Essen (N.), Speise; *Ðdes-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.), Speise; *edmen-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.); *Ðdo-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.), Speise; *edono-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.); *edøenø¥-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.)

etwa: *bhÁ (2), *bhÅ, idg., Partikel: nhd. fürwahr, etwa, freilich

etwas -- über etwas hinaus: *ati-, *ato-, idg., Adv.: nhd. über etwas hinaus, zurück, her

Eule: *kaøõ, idg., Sb.: nhd. Vogel, Eule, Möwe

Euter: *Ðudh-, *æudh-, *ðdh-, idg., Sb.: nhd. Euter

F

fach: *plo-, idg., Adj.: nhd. fach, fältig; Hw.: s. zweifach

Faden: *¨er- (3)?, idg., Sb., V.: nhd. Schnur (F.) (1), Faden, flechten, knüpfen; *snÐ-, *nÐ-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snÐi-, *nÐi-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snæto-, idg., Sb.: nhd. Faden

fähig: Hw.: s. können

fahl: *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren; *pel- (6), idg., Adj.: nhd. fahl, grau, scheckig; *pol¨o-, idg., Adj.: nhd. fahl; *poløo-, idg., Adj.: nhd. fahl

Fähre: *pormos, idg., Sb.: nhd. Fähre

fahren: *reidh-, idg., V.: nhd. fahren, sich bewegen; *øeh-, idg., V.: nhd. bewegen, ziehen, fahren; Hw.: s. gefahren, Gefährte

Fahren: *øehtis, idg., Sb.: nhd. Fahren

fahrend: *øehØos, idg., Adj.: nhd. fahrend; *øÐhos, idg., Adj.: nhd. fahrend; *øÁhos, *øohos, idg., Adj.: nhd. fahrend; *øehslos, idg., Adj.: nhd. fahrend

Fahrer: *øehtor-, idg., M.: nhd. Fahrer

Fahrt: Hw.: s. fahren, Gefährte

Fahrzeug: *ploøØom, idg., Sb.: nhd. Fahrzeug; *øehetrom, idg., Sb.: nhd. Fahrzeug; *øehØom, idg., Sb.: nhd. Fahrzeug

Falke: Hw.: s. Habicht

Fall: Hw.: s. fallen

-- zu Fall kommen: *bhren¨-, *bhre¨-, idg., V.: nhd. zu Fall kommen?

fallen: *¨ad- (1), idg., V.: nhd. fallen; *keid-?, idg., V.: nhd. fallen; *kreu- (2)?, idg., V.: nhd. fallen, stürzen; *pÁd- (2), *pÅd-, idg., V., M.: nhd. gehen, fallen, Fuß, Fessel (F.) (2); *pet- (2), *petý-, *ptÐ-, *ptæ-, idg., V.: nhd. stürzen, fliegen, fallen; *pÅl-, *pal-, *spaln-, idg., V.: nhd. fallen; *sengÝ-?, idg., V.: nhd. fallen, sinken; *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; Vw.: s. an‑, zer‑; Hw.: s. fallend

-- fallen lassen: *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (1), *sÐ-, idg., V.: nhd. fallen lassen, sieben (V.); *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft

fallend: *ptæto-, idg., Adj.: nhd. fallend; Hw.: s. fallen

fällig: Vw.: s. hin‑; Hw.: s. fallen

falsch: *ghaøo-?, idg., Adj.: nhd. falsch?, erlogen?

fälschen: Hw.: s. falsch

Falte: *pelto-, idg., Sb.: nhd. Falte

falten: *pel- (3a), idg., V.: nhd. falten

fältig: *plo-, idg., Adj.: nhd. fach, fältig

Familie: *enti-, *enýti-, *“ti-, idg., Sb.: nhd. Geburt, Familie

Fang: Hw.: s. fangen

fangen: *lÐk- (1)?, *lýk-?, idg., Sb., V.: nhd. Reis (N.), Schlinge, fangen; Vw.: s. an‑, ge‑

Farbe: *¨iøo-, idg., Sb.: nhd. Farbe

färben: *peig- (1), idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *peik-, idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *reg- (1), idg., V.: nhd. färben?; *sreg-?, idg., V.: nhd. färben; Hw.: s. bunt

farbig: *¨Ðro-, idg., Adj.: nhd. farbig?, bunt?, blau?; *kers-, idg., Adj.: nhd. farbig, dunkel, schmutzig; *peig- (1), idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *peik-, idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; Hw.: s. bunt

Faser: *øolko-, *øol¨o-, idg., Sb.: nhd. Faser; Hw.: s. zerfasern

faserig: Hw.: s. Faser

Fass: *bhidh-, idg., Sb.: nhd. Topf, Kübel, Fass

fassen: *am- (1), *mÐ-, idg., V.: nhd. fassen?; *ap- (1), *ýp-, *Ðp-, idg., V.: nhd. fassen, nehmen, erreichen; *dergh-, idg., V.: nhd. fassen; *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *ghabh-, idg., V.: nhd. fassen, nehmen; *ghed-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *ghedh-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *ghend-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *her- (4), idg., V.: nhd. greifen, fassen; *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *kagh-, *kogh-, idg., V., Sb.: nhd. fassen, Flechtwerk, Hürde; *kap-, *kýp-, idg., V.: nhd. fassen; *labh-, idg., V.: nhd. fassen, greifen, ergreifen; *mer¨-, idg., V.: nhd. fassen, ergreifen; *pÁd- (1), *pÅd-, idg., V.: nhd. fassen; *slÀgÝ-, *lÀgÝ-, idg., V.: nhd. fassen, greifen; *tøer- (2), *tur-, *tøerý-, idg., V.: nhd. fassen, einfassen, einzäunen; Vw.: s. auf‑, ein‑, zusammen‑; Hw.: s. Einfassung

fasten: Hw.: s. hungern

faul: Hw.: s. faulen

Fäule: Hw.: s. Fäulnis

faulen: *el- (3), *ol-, idg., V.: nhd. modrig sein?, faulen?; *køat-, *køath-, idg., V.: nhd. gären, faulen; *merýk-, *merý-, idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen; *merk- (1), *mer- (2), idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen; *pÈ- (2), *peøý-, idg., V.: nhd. faulen, stinken; Hw.: verfault

Fäulnis: *pðti-, idg., Sb.: nhd. Fäulnis

Faust: *peu-, idg., V., Sb.: nhd. stechen, Faust; *p¤ksti-?, idg., Sb.: nhd. Faust?

fechten: Hw.: s. kämpfen

Feder: *pleuk-?, idg., Sb.: nhd. Flocke, Feder, Haar (N.); *pleus-, idg., V., Sb.: nhd. rupfen, Flocke, Feder, Haar (N.), Vlies; *porno-, idg., Sb.: nhd. Feder

fegen: *obhel-?, idg., V.: nhd. fegen, vermehren; *søerbh-, idg., V.: nhd. drehen, wischen, fegen

Fegung: *søorbhom, idg., Sb.: nhd. Drehung, Fegung

Fehl: *agos-, idg., Sb.: nhd. Fehl, Schuld, Sünde

fehlen: *hÐ- (1), *hÐi-, idg., V.: nhd. leer sein (V.), fehlen, verlassen (V.), gehen; Vw.: s. ver‑

Fehler: *hal-, *halar-, idg., Sb.: nhd. Schaden (M.), Gebrechen, Fehler; *mendõ, *mend-, idg., F.: nhd. Fehler, Gebrechen; *mendom, idg., Sb.: nhd. Fehler, Gebrechen; Hw.: s. Fehl

fehltreten: *skel-?, *skhel-?, idg., V.: nhd. straucheln, fehltreten

Feier: Hw.: s. feiern

feierlich -- feierlich sprechen: *eøegÝh-, *eugÝh-, *øegÝh-, idg., V.: nhd. feierlich sprechen, geloben, preisen

feiern: *¨øen-, idg., V., Adj.: nhd. feiern, heiligen, heilig

feig: *ergh-, *eregh-, *orgh-, *oregh-, idg., Adj.: nhd. feig?

Feigheit: Hw.: s. Furcht

feil: Hw.: s. feilbieten

feilbieten: *leik- (1)?, idg., V.: nhd. feilbieten, feilschen, handeln

feilschen: *leik- (1)?, idg., V.: nhd. feilbieten, feilschen, handeln

fein: Hw.: s. zart

feindlich: *pei- (2), idg., Adj.: nhd. feindlich, böse; *pei¨-, idg., Adj.: nhd. feindlich, böse

feindselig: *dõu-, *dýu-, *dð-, idg., V., Adj.: nhd. brennen, verletzen, vernichten, feindselig

feist: *bhenh-, *bh¤h-, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist; *bh¤hús, idg., Adj.: nhd. dick, dicht, feist

Feld: *aros, *h2eros, idg., Sb.: nhd. Weide (F.) (2), Feld, Flur (F.)

Feldfrucht: *sasØo-, idg., Sb.: nhd. Feldfrucht

Fell: *gÝÐi-?, *gÝeØý-, *gÝÆ-, idg., Sb.: nhd. Haut?, Fell; *maisos?, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Sack; *moisos, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Schlauch; *nak-, idg., Sb.: nhd. Fell; *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid; Hw.: s. Ziegenfell

Fels: *lep- (3)?, idg., Sb.: nhd. Fels, Stein; *ond-, *¤d-, idg., Sb.: nhd. Stein?, Fels?; *pelis-, *pels-, idg., Sb.: nhd. Fels; *rðpÐis-, idg., Sb.: nhd. Fels; *skopelo-, idg., Sb.: nhd. Fels

Felsen: Hw.: s. Fels

Ferkel: *por¨elØo-, idg., Sb.: nhd. Ferkel

fern: *apØo-, idg., Adj.: nhd. fern; *kÝel- (2), idg., Adj.: nhd. fern; Hw.: s. entfernen, fernere

-- fernere: *peros, idg., Adj.: nhd. fernere

fernhalten: *Øeu- (4)?, idg., V.: nhd. trennen, fernhalten

Ferse: *kenk- (3), idg., Sb.: nhd. Ferse?, Kniekehle?; *persnõ, *persnÂ-, *persno-, idg., F.: nhd. Ferse

fertig: *ghond-, *ghon-, idg., Adj.: nhd. genug?, fertig?

Fessel (F.) (2): *pÁd- (2), *pÅd-, idg., V., M.: nhd. gehen, fallen, Fuß, Fessel (F.) (2); *¥ksõ, idg., F.: nhd. Köte?, Fessel (F.) (2)?, Fußgelenk?

fesseln: Hw.: s. Fessel

fest: *dheb-, idg., Adj.: nhd. dick, fest, gedrungen; *dhengh- (2), idg., V., Adj.: nhd. erreichen, zugreifen, fest, kräftig, schnell; *dheregh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, festhalten, fest; *dhereh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, festhalten, fest; *dhereugh-, idg., Adj., V.: nhd. fest, halten; *krÐp- (1)?, idg., Adj.: nhd. stark, fest; *pasto-?, idg., Adj.: nhd. fest; *stõuro-, *stýuro-, *stÈro-, idg., Adj., Sb.: nhd. fest, stark, stehend, Ständer; *steu-, *steøý-, idg., Adj.: nhd. fest, dick, breit; *stoklo-, idg., Adj.: nhd. fest; Hw.: s. befestigen; *treg‑, idg., V., Adj., Sb.: nhd. anstrengen, standhaft, fest, Kraft, Andrang

-- fest werden: *tenk-, idg., V.: nhd. ziehen, gerinnen, fest werden

Fest: Hw.: s. Feier

festhalten: *dher- (2), *dherý-, idg., V.: nhd. halten, festhalten, stützen; *dheregh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, festhalten, fest; *dhereh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, festhalten, fest

festmachen: *omý-, *amý-, idg., V.: nhd. vorgehen, festmachen, bekräftigen, quälen, schädigen; *pÀ-, idg., V.: nhd. festmachen; *pÀ¨-, *peh2¨‑, idg., V.: nhd. festmachen

festsetzen: *ad- (2), idg., V.: nhd. festsetzen, ordnen; *dhÐigÝ-, *dhæigÝ-, *dhÆgÝ-, idg., V.: nhd. stechen, stecken, festsetzen

fett: *lai-?, idg., Adj.: nhd. fett; *mad-, idg., Adj., V.: nhd. nass, fett, triefen; *pÆmos, idg., Adj.: nhd. fett; *pÆøer-, *pÆøen-, idg., Sb., Adj.: nhd. Fett, fett; *pÆøos, idg., Sb., Adj.: nhd. Fett, fett; *poid-, *pÂd-, idg., Adj.: nhd. fett

-- fett sein (V.): *peØý-, *pei-, *pÂ-, idg., V.: nhd. fett sein (V.), strotzen

Fett: *laØos?, idg., Sb.: nhd. Speck, Fett; *maddo-, idg., Sb.: nhd. Mästung, Fett?; *peitu-, *pÂtu-, *poitu-, idg., Sb.: nhd. Fett, Saft, Trank; *pÆøer-, *pÆøen-, idg., Sb., Adj.: nhd. Fett, fett; *pÆøos, idg., Sb., Adj.: nhd. Fett, fett; *selp-, idg., Sb.: nhd. Fett; *smeru-, idg., Sb.: nhd. Schmer, Fett; *teuk-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Fett; *teuko-, *tuko-, idg., Sb.: nhd. Fett

fettig: Hw.: s. fett

Fetzen (M.): *drep-, *drop-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.); *drip-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.); *sper- (4), *per- (5), *sperýg-?, *perýg-?, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.)

feucht: *dõmo-, idg., Adj.: nhd. flüssig, feucht; *grem-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, tauen, sinken; *klep-, idg., Adj.: nhd. feucht?; *lat-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, nass, Sumpf, Lache (F.) (1); *mõno-, *mõni-, idg., Adj.: nhd. feucht, nass; *meu- (1), *meøý-, *mÈ-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. feucht, Flüssigkeit, beschmutzen, waschen, reinigen; *meudes-, *mudes-, idg., Adj.: nhd. nass, schmutzig, feucht; *meuro-, *meur-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos; *meus-, *mðs-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos, Schimmel; *meut-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Schmutz; *nembh-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Wasser, Regen (M.); *peled-, idg., Sb., Adj.: nhd. Feuchtigkeit, feucht; *pelýk-, *plõk-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf; *pen- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *penko-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *re- (2), *re¨-, (*rek-?), idg., Adj., V., Sb.: nhd. feucht, wässern, Regen (M.); *sei-, *soi-, idg., V., Adj.: nhd. tröpfeln, rinnen, feucht; *seu- (1), *seøý-, *sð-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft, feucht, regnen, rinnen, saugen; *seup-, *seub-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft?, feucht?, schlürfen?; *øegÝ-, *ÈgÝ-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, netzen; *øelk- (2), *øelg-, idg., Adj.: nhd. feucht, nass; *øes- (3), idg., V., Adj.: nhd. feuchten, feucht, nass; *ukÝs-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, netzen

-- feuchte Erde: *loimo-, idg., Sb.: nhd. feuchte Erde

feuchten: *mÀk- (1), idg., Adj., V.: nhd. nass, feuchten; *øes- (3), idg., V., Adj.: nhd. feuchten, feucht, nass; Hw.: s. befeuchten

Feuchtigkeit: *ered-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *peled-, idg., Sb., Adj.: nhd. Feuchtigkeit, feucht; *rosõ, idg., F.: nhd. Feuchtigkeit, Tau (M.); *snõ- , *sný-, *snõu-, *sneu-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *snet-, *snot-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *snýt-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit

Feuer: *õter-, *õtr-, idg., Sb.: nhd. Feuer; *egnis, *ognis, idg., M.: nhd. Feuer; *pehø¥, *phønos, *péh2ø¥‑, idg., N.: nhd. Feuer; *peøær, *pÈr, idg., Sb.: nhd. Feuer

feurig: *ølek-, *ø¢k-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten?, feurig?

Fichte: *peu¨-, *pu¨-, idg., V., Sb.: nhd. stechen, Spitze, Fichte

Fieber: *dhegÝhros, idg., Sb.: nhd. Brennen, Fieber

finden: *des-, *dÐs-, idg., V.: nhd. finden, nachspüren; *øeid- (2), *øedi-, *ødi-, idg., V.: nhd. sehen, erblicken, finden; *øer- (4), idg., V.: nhd. finden, nehmen; *øerÐi-, *øerÐ-, *øerÆ-, idg., V.: nhd. finden, nehmen; Hw.: s. gefunden

Finger: *gÝistis?, idg., Sb.: nhd. Finger?

Fink: *spingo-, *pingo-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Fink

finster: *temý-, *tem-, idg., Adj.: nhd. dunkel, finster; *temso-, idg., Adj.: nhd. dunkel, finster; *treisti-?, idg., Adj.: nhd. trotzig, finster; *trÆsti-?, idg., Adj.: nhd. trotzig, finster

Finsternis: Hw.: s. finster

Fisch: *hºð-, *hØð-?, idg., Sb.: nhd. Fisch; *peisk-, *pisk-, *peitsk-, *peiskos, *piskos, *piskis, idg., Sb.: nhd. Zukost?, Fisch; Hw.: s. Fischname

-- ein Fisch: *meni-?, idg., Sb.: nhd. ein Fisch?; *skÝalos, *kÝalos, idg., Sb.: nhd. ein Fisch

fischen: Hw.: s. Fisch

Fischname: *ati-, *ateli-, *atelo-, idg., Sb.: nhd. Fischname; Hw.: s. Fisch

flach: *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel; *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., Adj., V.: nhd. breit, flach, breiten, schlagen, klatschen; *pelýg-, *plõg-, *plýg-, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *plõk- (1), *plýk‑, *plek‑, *plÅk‑, *pleik‑, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *plõno-, *p¢h2nó‑, idg., Adj.: nhd. flach, eben; *plÀt-, (*plÀd-), *plÁt-, *plÅt-, *plýt-, idg., Adj.: nhd. breit, flach; *tel- (2), *telý-, *telu-, idg., Adj., Sb.: nhd. flach, Boden, Brett; Hw.: s. Fläche

-- flach sein (V.): *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel

-- flache Bodensenkung: *dhen¥-, idg., Sb.: nhd. flache Bodensenkung

-- flache Hand: *pmõ, idg., F.: nhd. flache Hand, Handfläche

Fläche: *dhen- (2), idg., Sb.: nhd. Fläche der Hand, Fläche, Brett; *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel; Hw.: s. flach

-- Fläche der Hand: *dhen- (2), idg., Sb.: nhd. Fläche der Hand, Fläche, Brett

Flamme: Hw.: s. flammen

flammen: *bhok-, idg., V.: nhd. flammen?, brennen?

flechten: *ark-, *arýk-, *ar-, *arý-, idg., V.: nhd. flechten, spinnen, weben; *aø- (5), *aøÐ-, idg., V.: nhd. flechten, weben; *bheidh- (2), idg., V.: nhd. binden, flechten; *bher- (7), idg., V.: nhd. flechten (?), weben (?); *gengh-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, flechten, weben; *kat- (1), idg., V.: nhd. flechten, drehen; *¨er- (3)?, idg., Sb., V.: nhd. Schnur (F.) (1), Faden, flechten, knüpfen; *kert-, *kerýt-, *krõt-, idg., V.: nhd. drehen, flechten; *mer- (1), idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Schnur (F.) (1), Masche (F.) (1), Schlinge; *meregh-, *merýgh-, idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Masche (F.) (1), Schnur (F.) (1), Schlinge; *ple¨-, idg., V.: nhd. flechten, wickeln; *rezg-, idg., V.: nhd. flechten, winden; *tek- (3), idg., V.: nhd. weben, flechten; *te¨t-?, idg., V.: nhd. flechten, fügen; *øe- (2), *øedh-, idg., V.: nhd. flechten, weben; *øebh- (1), idg., V.: nhd. weben, flechten, knüpfen; *øeisk-, idg., V.: nhd. drehen, flechten; *øendh- (1), idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, flechten

Flechtgefäß: *kistõ?, idg., F.: nhd. Flechtgefäß?, Korb, Kiste

Flechtwerk: *gerg-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Korb, Biegung; *gret-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Wiege, Korb; *kagh-, *kogh-, idg., V., Sb.: nhd. fassen, Flechtwerk, Hürde; *kaghØo-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Einhegung; *k¥ti-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk; *kÝasØo-, *kÝaslo-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Korb; *mand-?, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk?, Hürde?, Band (N.)?; *serk-, idg., Sb., V.: nhd. Flechtwerk?, einhegen?

Fleck: *kelmo-, idg., Sb.: nhd. Fleck; Hw.: s. beflecken, fleckig

fleckig: *kõl-, *kýl-, idg., Adj.: nhd. fleckig; *kel- (4), idg., Adj.: nhd. fleckig; *rei- (2), *roi-, idg., Adj.: nhd. bunt, fleckig; *reibho-, *roibho-, idg., Adj.: nhd. bunt, fleckig; Vw.: s. viel‑

flehen: Hw.: s. bitten

Fleiß: Hw.: s. Eifer

Fleisch: *kreu- (1), *kreøý-, *krð-, *kreøh2‑, *kruh2‑, idg., Sb.: nhd. Blut, Fleisch; *kreøýs-, idg., N.: nhd. Fleisch; *mÐmso-, *mÐmsro-, *mÐsro-, idg., N.: nhd. Fleisch; *mÐs, idg., N.: nhd. Fleisch

-- rohes Fleisch essend: *omÐd-, idg., Sb.: nhd. rohes Fleisch essend

flicken: Hw.: s. Fleck, nähen

Fliege: *mð- (2), *mus-, idg., Sb.: nhd. Mücke, Fliege; Vw.: s. Stech‑; Hw.: s. Mücke

fliegen: *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *per- (2B), *perý-, idg., V.: nhd. hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen, durchdringen, fliegen; *pet- (2), *petý-, *ptÐ-, *ptæ-, idg., V.: nhd. stürzen, fliegen, fallen; *pleu-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, schwimmen, fliegen; *pleud-, *pleut-, idg., V.: nhd. fließen, rinnen, schwimmen, fliegen; *pleuk-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, fliegen

fliegend: *petero-, idg., Adj.: nhd. fliegend; *petontÆ, idg., Adj.: nhd. fliegend

fliehen: *bheug- (1), idg., V.: nhd. fliehen

Fließ: *pe¨os, idg., Sb.: nhd. Fließ; *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.); *po¨os, idg., Sb.: nhd. Fließ

fließen: *aøe-, *aø- (9), idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøed-, *aud-, *Èd-, idg., V.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen; *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *bhleu-, idg., V.: nhd. aufblasen, schwellen, strotzen, fließen; *dõ-, idg., Adj.: nhd. flüssig, fließen; *dhen- (1), *dhený‑, *dhenh2‑, idg., V.: nhd. laufen, rennen, fließen; *ered-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *eres- (2), *ers-, *¥s-, *eres-, idg., V.: nhd. fließen; *ers-, idg., V., Adj.: nhd. fließen, männlich; *gÝhºer-?, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, verschwinden, vernichten; *lÁi- (4), idg., V.: nhd. gießen, fließen, tröpfeln; *neid- (2), *nid-, idg., V.: nhd. fließen, strömen; *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *pleu-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, schwimmen, fliegen; *pleud-, *pleut-, idg., V.: nhd. fließen, rinnen, schwimmen, fliegen; *pleuk-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, fliegen; *red-, *rod-, idg., V.: nhd. fließen; *reØý-, *rÆ-, idg., V.: nhd. bewegen, fließen; *rÁs-, *rÅs-, idg., V.: nhd. fließen; *snõ- , *sný-, *snõu-, *sneu-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *snet-, *snot-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *snýt-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Feuchtigkeit; *sreu-, idg., V.: nhd. fließen; *tõ-, *tý-, *teh2‑, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõi-, *týi-, *tÂ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõu-, *týu-, *tÈ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tekÝ-, idg., V.: nhd. laufen, fließen; *øeis- (3), idg., V.: nhd. zerfließen, fließen; *øer- (10), *øÐr-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Fluss, Wasser, Regen (M.); Vw.: s. über‑, zer‑; Hw.: s. zerflossen, geflossen, umflossen, Fließen, fließend, Fluss, flüssig, Flüssigkeit

-- fließen lassen: *stel- (1), *tel-, idg., V.: nhd. fließen lassen, harnen

Fließen (N.): *rÆti-, idg., Sb.: nhd. Fließen (N.); *roØos, idg., Sb.: nhd. Fließen (N.); *sroøõ, idg., F.: nhd. Fließen (N.); *sroøo-, idg., Sb.: nhd. Fließen (N.); *sruti-, idg., Sb.: nhd. Fließen (N.); Vw.: s. Über‑

fließend: *sruto-, idg., Adj.: nhd. fließend, geflossen

-- fließendes Wasser: *bhog-, idg., Sb.: nhd. fließendes Wasser, Bach

flimmern: *meigh-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meik-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel; *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug; *mer- (2), idg., V.: nhd. flimmern, funkeln; *merýgÝ-, *mergÝ-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, verdunkeln, dunkel; *merýk-, *merk-, idg., V.: nhd. flimmern, funkeln, sich verdunkeln

flink: *legÝh-, idg., Adj., V.: nhd. leicht, flink, sich bewegen; *lengÝh-, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *lengÝho-, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *l¤gÝhro-, *h1l¤gÝhró‑, *h1l¤gÝhú‑, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *orøo-, idg., Adj.: nhd. eilig, flink; *peimi-?, *peim-?, idg., Adj.: nhd. rasch?, flink

Flocke: *pleuk-?, idg., Sb.: nhd. Flocke, Feder, Haar (N.); *pleus-, idg., V., Sb.: nhd. rupfen, Flocke, Feder, Haar (N.), Vlies; Hw.: s. Wollflocke

Floh: *blou-, (*bhlou-?), *plou-, idg., Sb.: nhd. Floh

Floß: Hw.: s. Schiff

flott: Hw.: s. schnell

Flucht: Hw.: s. fliehen

Flug: Hw.: s. fliegen

Flügel: *pet¥g-, *pet¥-, idg., Sb.: nhd. Flügel

Flur (F.): *aros, *h2eros, idg., Sb.: nhd. Weide (F.) (2), Feld, Flur (F.)

Fluss: *ab-, *h2eb‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *akÝõ, *ýkÝõ, *ÐkÝ-, *h2ekÝ‑, *h2akÝ‑, *h2ÐkÝ‑, *h2ekÝeh2‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *Àp- (2), *h2ep‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *dõnu-, idg., Sb.: nhd. Fluss; *mein-, *moin-, *min-, idg., Sb.: nhd. Fluss; *sermo-, idg., Sb.: nhd. Fluss; *sorõ, idg., F.: nhd. Fluss; *sreumen-, idg., Sb.: nhd. Fluss; *sreutos, idg., Sb.: nhd. Fluss; *sreøet‑, idg., Sb.: nhd. Fluss; *øer- (10), *øÐr-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Fluss, Wasser, Regen (M.)

flüssig: *dõ-, idg., Adj.: nhd. flüssig, fließen; *dõmo-, idg., Adj.: nhd. flüssig, feucht; Hw.: s. dickflüssig

Flüssigkeit: *¨ormno-?, *¨rmno-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Lauge, Harn; *meu- (1), *meøý-, *mÈ-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. feucht, Flüssigkeit, beschmutzen, waschen, reinigen; *sendhrõ?, idg., F.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter; *sendhro-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter; *serom, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit

Flut: Hw.: s. fließen

folgen: *sekÝ- (1), idg., V.: nhd. folgen; Vw.: s. ver‑; Hw.: s. folgend, gefolgt

folgend: *sekÝos, idg., Adj.: nhd. folgend; *sekÝto-, idg., Adj.: nhd. folgend

foltern: Hw.: s. quälen

fordern: Hw.: s. verlangen

fördern: *eu-, *eøý-, *geøý-, idg., V.: nhd. fördern?, eilen?

Förderung: Hw.: s. fördern

Form: Hw.: s. formen, Former

formen: *dheih-, idg., V.: nhd. kneten, formen, mauern

Former: *dhihlos, idg., M.: nhd. Kneter, Former

forschen: *ereu- (1), idg., V.: nhd. suchen, forschen, fragen; *reu- (4), idg., V.: nhd. forschen; Vw.: s. er‑

Forst: Hw.: s. Wald

fort: *promo-, idg., Adj., Adv.: nhd. vordere, fort

fortgehen: *leit- (2), *leith-, idg., V.: nhd. gehen, fortgehen, sterben

Fortgeschwemmtes: *kÀpo-?, idg. Sb.: nhd. Fortgeschwemmtes

fortschieben: *meu- (2), *meøý-, idg., V.: nhd. fortschieben, bewegen

fortschwemmen: Hw.: s. Fortgeschwemmtes

Frage: *p¥¨skõ, idg., F.: nhd. Frage

fragen: *ereu- (1), idg., V.: nhd. suchen, forschen, fragen; *per¨- (4), *pre¨-, *p¥¨-, idg., V.: nhd. fragen, bitten

Fraß: Hw.: s. fressen

Frau: *gÝÁnõ, idg., F.: nhd. Weib, Frau; *gÝený-, idg., Sb.: nhd. Weib, Frau; *gÝenÆ-, idg., Sb.: nhd. Weib, Frau

-- Bruder der Frau: *sØÐuro-, *sØÐro-, *sØýurØo-, *sØýur-, idg., M.: nhd. Bruder der Frau

-- Frau des Bruders des Gatten: *Øénýter, *ؓtr-, idg., F.: nhd. Frau des Bruders des Gatten, Schwägerin

frech: Hw.: s. Mut

frei: *leudhero-, *h1leudhero‑, idg., Adj.: nhd. zum Volk gehörig, frei; Hw.: s. befreien

freien: *sneubh-, idg., V.: nhd. freien, heiraten

Freiheit: Hw.: s. frei

freilich: *bhÁ (2), *bhÅ, idg., Partikel: nhd. fürwahr, etwa, freilich

fremd: Hw.: s. Fremder

Fremder: *ghostis, idg., M.: nhd. Fremder, Gast

fressen: *ep-, *eph-, *ebh-, idg., Sb., V.: nhd. Kiefer (M.), Mund (M.), essen, fressen; *ghÅs-, idg., V.: nhd. essen, fressen, verzehren; *gras-?, *grÅs-?, idg., V.: nhd. fressen, verschlingen, nagen, knabbern

Freude: *ghloumos, idg., Sb.: nhd. Freude; Hw.: s. freuen

freuen -- sich freuen: *gõu-, idg., V.: nhd. sich freuen, sich brüsten; *pÁ¨- (1), *pæ¨-, idg., V.: nhd. hübsch machen, sich freuen; *søõd-, idg., Adj., V.: nhd. süß, sich freuen, gefallen (V.)

Freund: *øenis?, idg., Sb.: nhd. Freund

freundlich: *bhili-, *bhilo-, idg., Adj.: nhd. ebenmäßig, angemessen, gut, freundlich; *mÁgh-, idg., Adj.: nhd. wohlgesinnt, freundlich, vergnügt; *øeræs-, idg., Adj.: nhd. freundlich, vertrauenswert, wahr

Freundlichkeit: *øer- (11), *øerý-, idg., Sb.: nhd. Freundlichkeit

Frevel: Hw.: s. freveln

freveln: *leit- (1), idg., V.: nhd. verabscheuen, freveln

Friede: Hw.: s. friedlich

friedlich: *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh

frieren: *gelý-, *gel- (3), idg., Adj., V.: nhd. kalt, frieren; *¨el- (1), idg., V., Adj.: nhd. frieren, kalt, warm; *kreus-, *krus-, idg., Sb., V.: nhd. Eis, Kruste, Scholle (F.) (1), frieren, schaudern; *preus-, idg., V.: nhd. frieren, brennen

frisch: *øe-, idg., Adj.: nhd. frisch, stark

-- frisch sein (V.): *øeÐ-, idg., V.: nhd. frisch sein (V.), stark sein (V.)

froh: *kÝiØÐtos, idg., Adj.: nhd. froh; *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh; *rÐd- (1)?, idg., V., Adj.: nhd. aufmuntern, froh; Hw.: s. fröhlich

fröhlich -- fröhlich sein (V.): *ghleu-, idg., V.: nhd. fröhlich sein (V.), scherzen

frönen: Hw.: s. dienen

Frosch: *guredh-, idg., Sb.: nhd. Frosch, Kröte

Frost: *algh-, idg., Sb.: nhd. Frost, Kälte; *eis- (2), *ein-, idg., Sb.: nhd. Eis, Frost; *srÆg-, *srÆgos-, idg., Sb.: nhd. Kälte, Frost

frostig: Hw.: s. Frost

Frucht: *bhrðg-, idg., Sb., V.: nhd. Frucht, genießen, gebrauchen; *æg-, *ýg-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), Frucht, Beere; Vw.: s. Feld‑, Hülsen‑, Reibe‑

fruchtbar: Hw.: s. unfruchtbar

Fruchtertrag: *dhÐnõ, idg., F.: nhd. Fruchtertrag

früh: *præ-, idg., Adv.: nhd. früh, morgens

-- frühere: *protero-, idg., Adj.: nhd. vordere, frühere

Frühling: *ØÐro-, *Øýro-, *Øæro-, *Høeh1ro‑, *Høoh1ro‑, idg., Sb.: nhd. Sommer, Frühling, Jahr; *øes¥, idg., Sb.: nhd. Frühling

Fuge: Hw.: s. Spalt

fügen: *ar- (1), *h2er‑, idg., V.: nhd. fügen, passen; *are‑, *re-, idg., V.: nhd. fügen, passen; *arý-, *rÐ-, idg., V.: nhd. fügen, passen; *arÂ-, *rÂ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *dhabh- (2), idg., Adj., V.: nhd. passend, fügen; *mel- (5), idg., Sb., V.: nhd. Glied, fügen; *rÐi- (1), *rÆ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *te¨t-?, idg., V.: nhd. flechten, fügen; Vw.: s. zusammen‑

-- sich fügen: *kob-, idg., V.: nhd. sich fügen, passen, gelingen

Fügung: Hw.: s. Zusammenfügung

fühlen: *eu- (3), idg., V.: nhd. fühlen; *keu- (1), *skeu- (4), *kÐu-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *keus-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *koøý-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *tong- (1), *teng- (2), idg., V.: nhd. denken, fühlen; *øet-, *ut-, idg., V.: nhd. fühlen; Hw.: s. Gefühl

führen: *a-, *h2e‑, *h2a‑, *h2o‑, idg., V.: nhd. treiben, schwingen, bewegen, führen; *aæ-, idg., V.: nhd. treiben, führen; *nei- (1), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. führen; *øedh- (2), *øed-, idg., V.: nhd. führen, heiraten; Vw.: s. aus‑, hinüber‑

Führer: *teutonos, idg., M.: nhd. Führer, Herr

Fülle: *gÝhen- (1), idg., V., Sb.: nhd. schwellen, strotzen, Fülle; *p¢notõ, idg., F.: nhd. Fülle

füllen: *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *perk- (1)?, *prek-?, idg., V.: nhd. füllen?; Hw.: s. gefüllt

Füllen (N.) (2): *p¢ti-, idg., Sb.: nhd. Füllen (N.) (2), Vollmachen; *plÐm¤, idg., Sb.: nhd. Füllen (N.) (2), Vollmachen

Fund: Hw.: s. finden

fünf: *penkÝe, idg., Num. Kard.: nhd. fünf

fünfte: *penkÝtos, *penkÝeto-, idg., Num. Ord.: nhd. fünfte

fünfzig: *penkÝШonta, *penteh1¨omt‑, idg., Num. Kard.: nhd. fünfzig

funkeln: *mer- (2), idg., V.: nhd. flimmern, funkeln; *merýk-, *merk-, idg., V.: nhd. flimmern, funkeln, sich verdunkeln; *tøeis-, idg., V.: nhd. funkeln

funkelnd: *tøeisro-, *tøisro-, idg., Adj.: nhd. funkelnd

für -- für sich: *se‑, idg., Adv., Pron.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich; *seni-, *senu-, *seni-, *s¤ter-, idg., Präp., Adv., Konj.: nhd. für sich, abgesondert; *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen

Furche: *leis-, idg., Sb.: nhd. Spur, Furche, Geleise; *loisõ, idg., F.: nhd. Furche; *per¨- (3), *p¥¨-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, wühlen, kratzen, Furche; *p¥¨õ, idg., F.: nhd. Furche

Furcht: *perg- (2), idg., V., Sb.: nhd. fürchten, Furcht

furchtbar: *ghouros, idg., Adj.: nhd. furchtbar, furchtsam

fürchten: *døei-, idg., V.: nhd. fürchten; *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, zweifeln, fürchten; *perg- (2), idg., V., Sb.: nhd. fürchten, Furcht

-- sich fürchten: *agh-, *h2egh-, idg., V.: nhd. seelisch bedrückt sein (V.), sich fürchten; *bhæi-, *bhýi-, *bhÆ-, idg., V.: nhd. sich fürchten; *nõ- (2)?, idg., V.: nhd. sich fürchten, sich schämen

fürchterlich: *bhoidhos, idg., Adj.: nhd. fürchterlich, abscheulich

furchtsam: *ghouros, idg., Adj.: nhd. furchtbar, furchtsam

Furt: *bhrodhos, *bhrodos, idg., Sb.: nhd. Furt; *pertu-, *portu-, idg., Sb.: nhd. Durchgang, Furt; *p¤tý-, *p¤thý-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *pontõx-, *ponthõx-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *tenýgos?, *tenýgos?, idg. Sb.: nhd. Furt, Grund im Wasser; *øadhom, idg., Sb.: nhd. Furt

fürwahr: *bhÁ (2), *bhÅ, idg., Partikel: nhd. fürwahr, etwa, freilich; *Øõi, idg., Adv.: nhd. fürwahr, ja; *Øõm, idg., Adv.: nhd. jetzt, schon, fürwahr; *nÐ, idg., Partikel: nhd. wie, fürwahr

Furz: *p¥dis, idg., Sb.: nhd. Furz

furzen: *perd-, idg., V.: nhd. furzen; *pezd-, idg., V.: nhd. furzen

Fuß: *pÁd- (2), *pÅd-, idg., V., M.: nhd. gehen, fallen, Fuß, Fessel (F.) (2); *pÅts, idg., M.: nhd. Fuß

-- Fuß...: *pedØo-, *pedØó‑, *pedh1Øó‑, idg., Sb.: nhd. Fuß...

Fußgelenk: *¥ksõ, idg., F.: nhd. Köte?, Fessel (F.) (2)?, Fußgelenk?

Fußspur: *pÁdõ, idg., F.: nhd. Fußspur; *pedó-, idg., Sb.: nhd. Fußspur

Futter (N.) (1): *¨Ðko-, idg., Sb.: nhd. Gemüse, Kraut, Futter (N.) (1)

füttern: *põ-, *pý-, *peh2‑, *pah2‑, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden; *põt-, *pýt-, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden; *pen- (1), idg., V., Sb.: nhd. füttern, Nahrung, Hausinneres

G

Gabe: *dænom, idg., Sb.: nhd. Gabe; *dærom, idg., Sb.: nhd. Gabe; *dætis, *dýtis, idg., Sb.: nhd. Gabe; *ghebhõ?, idg., F.: nhd. Gabe

Gabel: *ghabholo-?, *ghablo-, idg., Sb.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel; *ghabolõ, *ghabhlõ, idg., F.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel

Gabelung: *ghabholo-?, *ghablo-, idg., Sb.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel; *ghabolõ, *ghabhlõ, idg., F.: nhd. Astgabel, Gabelung, Gabel

gackern: *gha gha, *ghe ghe, *ghi ghi, idg., V.: nhd. gackern, schnattern; *kakk-, *kak-, idg., V.: nhd. gackern; *ko ko, idg., V.: nhd. gackern; *kurkur-, *kukur-, idg., V.: nhd. gackern; *teter-, *tet¥-, idg., V., Sb.: nhd. gackern, Huhn, Vogel

gaffen: Hw.: s. schauen

gähnen: *han-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hÐ- (2), *hý-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hÐi-, *hÆ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *heip-, idg., V.: nhd. gähnen, abstehen; *hÐu-, *hýu-, *hæu-, *hæ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *heubh-?, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hiØõ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen

Gähnen: *hanos-, idg., Sb.: nhd. Gähnen

Galle (F.) (1): *bistli-, *bisli-, idg., Sb.: nhd. Galle (F.) (1)?

Gang (M.) (1): *gÝemtus, idg., M.: nhd. Gang (M.) (1), Schritt; *gÝ£tis, idg., F.: nhd. Gang (M.) (1), Schritt, Kommen; *t¢to-, idg., Sb.: nhd. Gang (M.) (1); Vw.: s. Durch‑, Unter‑, Zu‑

gangbar: *gݣtos, idg., Adj.: nhd. gangbar

Gans: *hans-, idg., Sb.: nhd. Gans

ganz: *¨øõnt-, idg., Adj.: nhd. ganz; *solo-, *soleøo-, *soløo-, idg., Adj.: nhd. wohlbehalten, ganz

gänzlich: Hw.: s. ganz

Garbe (F.) (1): (*snÐp-)?, *snæp-, *snýp-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Strick, Bund, Garbe (F.) (1)

gären: *Øes-, idg., V.: nhd. wallen (V.) (1), schäumen, gären; *køat-, *køath-, idg., V.: nhd. gären, faulen

Gärstoff: *køõtso-, *kðtso-, idg., Sb.: nhd. Gärstoff

Garten: *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *ghordhos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten; *hortos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten

Gasse: Hw.: s. Weg

Gast: *ghostis, idg., M.: nhd. Fremder, Gast; *søet-, idg., Sb.: nhd. Angehöriger, Gast

Gatte: *potis, idg., M.: nhd. Herr, Gatte

-- Bruder des Gatten: *dõiøÐr, idg., M.: nhd. Bruder des Gatten, Schwager

-- Frau des Bruders des Gatten: *Øénýter, *ؓtr-, idg., F.: nhd. Frau des Bruders des Gatten, Schwägerin

-- Schwester des Gatten: *gelæø-, *glæø-, idg., Sb.: nhd. Schwester des Gatten

Gattin: *priØõ, idg., F.: nhd. Gattin

Gaul: Hw.: s. Pferd

Gaumen: Hw.: s. Hals, Mund

Gebälk: *kred-, idg., Sb.: nhd. Gebälk, Gestänge; Hw.: s. Balken

Geballtes: *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes; *kondo-, idg., Sb.: nhd. Geballtes, Klumpen (M.), Knolle, Kern

gebären: *per- (2D), idg., V.: nhd. gebären, hervorbringen; *pid-?, idg., V.: nhd. gebären?, ziehen?; *seu- (2), (*seøý-), *sÈ-, idg., V.: nhd. gebären; *tek- (1), idg., V.: nhd. zeugen, gebären; Hw.: s. geboren

Gebärende: *sðsõ?, idg., F.: nhd. Gebärende

Gebärmutter: *gÝelbh-, idg., Sb.: nhd. Gebärmutter, Junges; *udero-, *øÐdero-, idg., Sb.: nhd. Bauch, Gebärmutter

Gebäude: *trÁb-, *træb-, *treb-, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung; *trýb-?, *t¥b-?, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung

Gebauschtes: *pug-, idg., Sb.: nhd. Hintern, Gebauschtes; *pup-, idg., Sb.: nhd. Gebauschtes, Knospe, Kind, Brust

Gebell: Hw.: s. bellen

geben: *ai- (3), *h2ei-, idg., V.: nhd. geben, zuteilen, nehmen; *dæ-, *dý-, *deh3‑, idg., V.: nhd. geben; *dÅu-, *dýu-, *du-, idg., V.: nhd. geben; *menegh-, *mengh-, *monegh-, *mongh-, *m¤gh-, idg., Adj., V.: nhd. reichlich, viel, geben; Hw.: s. ergiebig

-- Pfand geben: *øadh-, idg., Sb., V.: nhd. Pfand, Pfand geben, wetten

Geber: *dætÐr-, idg., M.: nhd. Geber

gebieten: Hw.: s. Gebot, Gebieter

Gebieter: *ario-?, idg., Sb.: nhd. Herr, Gebieter

Gebilde: *dheihos, *dhoihos, idg., Sb.: nhd. Gebilde, Wall

Gebirge: *m¤t-, idg., Sb.: nhd. Gebirge; *mÅniØo-, idg., Sb.: nhd. Gebirge

Gebiss: *ment- (2), *menth-, idg., V., Sb.: nhd. kauen, Gebiss, Mund (M.)

gebogen: *geibh-, idg., Adj.: nhd. gebogen, schief; *geih-, *gei-, idg., Adj.: nhd. gebogen, schief; *n£tó-, idg., Adj.: nhd. gebogen

-- gebogen sein (V.): *øýg-, *øõg-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.); *øýk-, *øõk-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.); *øeng-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.)

Gebogener: *arku-, idg., Sb.: nhd. Gebogener

geboren: *enetos, *enýtos, *“tós, *¤h1tós, idg., Adj.: nhd. geboren; Hw.: s. Geburt, Geborenes

-- geboren werden: *gÝõ-, *gÝõh2-, *gÝeh2‑, *gÝem-, idg., V.: nhd. kommen, gehen, geboren werden

Geborenes: *tekno-, idg., M.: nhd. Geborenes, Junges, Kind

geborgen -- geborgen sein (V.): *nes-, idg., V.: nhd. sich vereinigen, geborgen sein (V.)

Gebot: *øreto-, *øroto-, *ørÐto-, idg., Sb.: nhd. Gebot

gebrauchen: *bhrðg-, idg., Sb., V.: nhd. Frucht, genießen, gebrauchen

Gebrechen: *hal-, *halar-, idg., Sb.: nhd. Schaden (M.), Gebrechen, Fehler; *mendõ, *mend-, idg., F.: nhd. Fehler, Gebrechen; *mendom, idg., Sb.: nhd. Fehler, Gebrechen

gebrechlich: *ap- (3), *õp-, idg., Adj., Sb.: nhd. gebrechlich, Schaden (M.)

gebrochen: *koldo-, idg., Adj.: nhd. gebrochen

Gebrüll: *roudo‑, idg., Sb.: Gebrüll

Geburt: *enti-, *enýti-, *“ti-, idg., Sb.: nhd. Geburt, Familie; *onos, idg., Sb.: nhd. Geschlecht, Geburt, Volk; *sðnús, *suØús, idg., M.: nhd. Geburt, Sohn

Gedächtnis: Hw.: s. denken

Gedanke: *menmen-, idg., N.: nhd. Sinn, Gedanke; *menos-, idg., N.: nhd. Sinn, Gedanke; *menti-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *mentu-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *m¤ti-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke; *moni-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *m¤to-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke

Gedärm: *ghelond-, *ghol¤d-, idg., Sb.: nhd. Magen (M.), Gedärm

gedeihen: *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *spÐi- (3), *spÐ-, *spÆ-, idg., V.: nhd. sich dehnen, gedeihen, gelingen; *trÁu-, idg., V.: nhd. gedeihen; *treus-, idg., V.: nhd. gedeihen

Gedeihen: *spÐti-, idg., Sb.: nhd. Gedeihen

gedenken: *smer-, *mer-, idg., V.: nhd. gedenken, sich erinnern, sorgen, zögern, versorgen

gedrängt: *tronkus, idg., Adj.: nhd. gedrängt

gedreht: *sukro-, idg., Adj.: nhd. gedreht; *ø¥tto-, idg., Adj.: nhd. gedreht; Hw.: s. drehen

Gedrehtes: *dorbhós, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Büschel, Rasen (M.); *øeØõ, idg., F.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øeimen-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Rute; *øeiro-, *øÆro-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Draht; *øeiti-, *øÆti-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øeito-, *øÆto-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øoitøõ, idg., F.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Weide (F.) (1)

gedrungen: *dheb-, idg., Adj.: nhd. dick, fest, gedrungen

Geduld: *morso-, idg., Sb.: nhd. Geduld, Vergessen

Gefahr: *per- (2E), idg., V., Sb.: nhd. versuchen, probieren, Gefahr

gefahren: *øehtos, idg., Adj.: nhd. bewegt, gefahren, gezogen

gefährlich: Hw.: s. Gefahr

Gefährte: *Ðpi-, idg., Sb., Adj.: nhd. Gefährte, Kamerad, traut; *Øug-, idg., V., Sb., Adv.: nhd. verbinden, Jochgenosse, Gefährte, geschirrt

gefallen (V.): *søõd-, idg., Adj., V.: nhd. süß, sich freuen, gefallen (V.)

Gefallen (M.): *sø˜dos-, idg., N.: nhd. Süßigkeit, Gefallen (M.)

gefangen: *kÀl- (3)?, (*kÅl-?), idg., Sb., Adj.: nhd. Gefängnis?, gefangen?; *kaptos, idg., Adj.: nhd. gefangen; Hw.: s. fangen

Gefangenschaft: Hw.: s. gefangen

Gefängnis: *kÀl- (3)?, (*kÅl-?), idg., Sb., Adj.: nhd. Gefängnis?, gefangen?

Gefäß: *gandh-?, *gan-?, idg., Sb.: nhd. Gefäß; *geulos, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Kugel; *kapnos, idg., Sb.: nhd. Hafen (M.) (2), Gefäß; *kumb-, *kumbh-, idg., Sb.: nhd. Biegung, Gefäß; *kumbhos-, *kumbos-, idg., Sb.: nhd. Gefäß; *kðpõ, idg., F.: nhd. Höhlung, Gefäß; *pÐdo-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Einfassung; *pel- (4), idg., Sb.: nhd. Gefäß?, Behälter?; *pætlom, idg., N.: nhd. Gefäß; *spen- (2), *pen- (4), *spon-, *pon-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Eimer; *spondho-, *pondho-, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Eimer; *træuko-, idg., Sb.: nhd. Gefäß; *trðkõ, idg., F.: nhd. Gefäß

Gefilde: Hw.: s. Feld

gefleckt: Hw.: s. bunt

Geflochtenes: *gersØom, *gersom, idg., Sb.: nhd. Geflochtenes; Hw.: s. flechten

geflossen: *sruto-, idg., Adj.: nhd. fließend, geflossen; Hw.: s. fließen

Gefolge: Hw.: s. Gefolgsmann

Gefolgsmann: *sokÝØos, idg., M.: nhd. Gefolgsmann

Gefühl: *tongõ, idg., F.: nhd. Gefühl

gefüllt: *plÐno-, *pno-, idg., Adj.: nhd. voll, gefüllt; *plÐro-, idg., Adj.: nhd. voll, gefüllt; *plÐto-, *p¢tó-, idg., Adj.: nhd. gefüllt; Hw.: s. füllen

gefunden: *øidtos, idg., Adj.: nhd. gesehen, erkannt, gefunden; Hw.: s. finden

gegen: *poti, idg., Präp.: nhd. gegen, gegenüber; Hw.: s. gegenüber

gegenüber: *anta, *h2ánta, idg., Adv.: nhd. gegenüber, hin; *anti, *h2ánti, idg., Adv.: nhd. im Angesicht, gegenüber; *antØos, *h2ántØo-, idg., Adj.: nhd. gegenüber, vor einem liegend; *¤ti, idg., Präp., Präf.: nhd. gegenüber, ent-; *poti, idg., Präp.: nhd. gegen, gegenüber; *preti, *proti, idg., Präp.: nhd. gegenüber; Hw.: s. gegen

Gegenwert: *algÝh-, idg., V., Sb.: nhd. verdienen, Gegenwert

Gegrabenes: *skapõ, idg., F.: nhd. Gegrabenes

gegürtet: *Øæstos, idg., Adj.: nhd. gegürtet; Hw.: s. gürten

Gehege: *ghordhos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten; *hortos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten; *øerto-, idg., Sb.: nhd. Gehege

geheim: Hw.: s. verheimlichen

Geheiß: Hw.: s. befehlen

gehen: *at-, idg., V., Sb.: nhd. gehen, Jahr; *ei- (1), *h1ei-, idg., V.: nhd. gehen; *eidh-, idg., V.: nhd. gehen; *eigh-, idg., V.: nhd. gehen; *el- (6), *elý-, *lõ-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, sich bewegen, gehen; *eleu-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, gehen; *hÐ- (1), *hÐi-, idg., V.: nhd. leer sein (V.), fehlen, verlassen (V.), gehen; *gÝõ-, *gÝõh2-, *gÝeh2‑, *gÝem-, idg., V.: nhd. kommen, gehen, geboren werden; *Øõ-, *ØÐ-, *Øæ-, *Øý-, idg., V.: nhd. gehen; *itõ-, idg., V.: nhd. gehen; *leit- (2), *leith-, idg., V.: nhd. gehen, fortgehen, sterben; *leudh- (2), idg., V.: nhd. treiben, gehen; *mei- (3), idg., V.: nhd. wandern, gehen; *pÁd- (2), *pÅd-, idg., V., M.: nhd. gehen, fallen, Fuß, Fessel (F.) (2); *pent-, idg., V.: nhd. treten, gehen; *sed- (B), idg., V.: nhd. gehen; *sent-, idg., V.: nhd. gehen, empfinden, wahrnehmen; *øõdh-, *øýdh-, idg., V.: nhd. gehen, schreiten; *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.); Vw.: s. an‑, auseinander‑, aus‑, ein‑, fort‑, ver‑, vor‑, zer‑, zugrunde‑

-- geradeaus gehen: *sýdh-, idg., V.: nhd. geradeaus gehen; *sÐidh-, *sÐdh-, *sÂdh-, idg., V.: nhd. geradeaus gehen

Gehen: *sento-, idg., Sb.: nhd. Gehen, Reisen (N.), Weg

gehöhlt: *kubos, *kubhos, idg., Adj.: nhd. gehöhlt, gekrümmt; Hw.: s. höhlen, hohl

Gehölz: *kures-, idg., Sb.: nhd. Gehölz?, Baum?; *køres-, *køers-, *kø¥s-, idg., Sb.: nhd. Gehölz?, Raum?

Gehör: *¨leumen-, idg., N.: nhd. Gehör, Ruf, Leumund; *¨leusos, idg., M.: nhd. Gehör

gehörig -- zum Schiff gehörig: *nõøiØo-, idg., Adj.: nhd. Schiff-, zum Schiff gehörig

-- zum Vater gehörig: *søÐkuro-, idg., Adj.: nhd. zum Vater gehörig

-- zum Volk gehörig: *leudhero-, *h1leudhero‑, idg., Adj.: nhd. zum Volk gehörig, frei

-- zur Schlange gehörig: *ehinos, idg., Adj., Sb.: nhd. zur Schlange gehörig, Schlangenfresser

gehörnt: *¨erýøos, *¨–øos, idg., Adj., Sb.: nhd. gehörnt, Hirsch, Kuh

Geier: *gݢturos, *gݢtur, idg., M.: nhd. Geier

geil: Hw.: s. gierig

Geisel: Hw.: s. Bürgschaft

Geiß: *ghaidos, *haidos, *ghaido-, *haido-, idg., Sb.: nhd. Ziegenbock, Ziege, Geiß

-- Geiß...: *ghaidÆnos, idg., Adj.: nhd. Bock..., Ziegen..., Geiß...

Geist: *ansu-, *¤su-, idg., Sb.: nhd. Geist, Dämon; *gÝhren-, idg., Sb.: nhd. Zwerchfell, Geist, Verstand

Geisteskraft: *dens- (1), idg., Sb., V.: nhd. Geisteskraft, Ratschluss, lehren, lernen; *densos-, idg., Sb.: nhd. Geisteskraft, Gewandtheit

geistig: Hw.: s. Geist

Geknüpftes: *nædõ, idg., F.: nhd. Geknüpftes, Knoten (M.); *nædo-, idg., Sb.: nhd. Geknüpftes, Knoten (M.)

gekocht: *pekÝto-, idg., Adj.: nhd. gekocht

Gekräuseltes: *geuros, *gouros, idg., Sb.: nhd. Gekräuseltes, (Haar) (N.), (Welle); *gounom, idg., Sb.: nhd. Gekräuseltes, Gewölbtes

gekrümmt: *høelos, idg., Adj.: nhd. gekrümmt; *gðros, idg., Adj.: nhd. rund, gekrümmt; *kubos, *kubhos, idg., Adj.: nhd. gehöhlt, gekrümmt; *pandos?, idg., Adj.: nhd. gekrümmt; Hw.: s. krümmen

gelangen: *top-, idg., Sb., V.: nhd. Ort, gelangen, treffen

gelb: *badØos, idg., Adj.: nhd. gelb, braun; *bhlÐros, *bhlæros, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *bhlÐøos, *bh¢øos-, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *kenýkó-, idg., Adj.: nhd. gelb

Geleise: *leis-, idg., Sb.: nhd. Spur, Furche, Geleise

Gelenk: *keub-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, Biegung, Gelenk; *klõ-, *klæ-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *skel- (4), *kel- (10), idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; Hw.: s. Fußgelenk

geliebt: *prÆtó-, idg., Adj.: nhd. geliebt; Hw.: s. lieben

gelingen: *kob-, idg., V.: nhd. sich fügen, passen, gelingen; *spÐi- (3), *spÐ-, *spÆ-, idg., V.: nhd. sich dehnen, gedeihen, gelingen

gellen: Hw.: s. tönen

geloben: *eøegÝh-, *eugÝh-, *øegÝh-, idg., V.: nhd. feierlich sprechen, geloben, preisen; *spend-, idg., V.: nhd. opfern, geloben

gelten: Hw.: s. Vergeltung

Geltung: Vw.: s. Ver‑

Gelübde: Hw.: s. geloben

Gelüst: Hw.: s. gelüsten

gelüsten: *neudh-?, idg., V.: nhd. begehren, gelüsten

Gemahl: Hw.: s. Gatte, Mann

Gemahlin: Hw.: s. Frau, Gattin

gemein: Hw.: s. gemeinsam

gemeinsam: *kommoini-, idg., Adj.: nhd. gemeinsam; *mei- (2), idg., V., Adj., Sb.: nhd. wechseln, tauschen, täuschen, gemeinsam, Leistung; *moini, idg., Adj.: nhd. gemeinsam

gemischt: *¨–to-, *¨¥h2tó‑, idg., Adj.: nhd. gemischt; Hw.: s. mischen

gemolken: *m¢tó-, idg., Adj.: nhd. abgestreift, gemolken; Hw.: s. melken

Gemüse: *¨Ðko-, idg., Sb.: nhd. Gemüse, Kraut, Futter (N.) (1)

genäht: *sØðto-, idg., Adj.: nhd. genäht; Hw.: s. nähen

geneigt: Vw.: s. wohl‑

Genick: *augh-, *ugh-, idg., Sb.: nhd. Genick

genießbar: *ed-, idg., Adj., Sb.: nhd. genießbar, Essen (N.)

genießen: *bheug- (4), idg., V.: nhd. genießen; *bhrðg-, idg., Sb., V.: nhd. Frucht, genießen, gebrauchen; *eus-, idg., V.: nhd. kosten (V.) (2), genießen, schmecken; *ustus, idg., Sb., V.: nhd. Prüfung, genießen; *lõu-, idg., V.: nhd. erbeuten, genießen; *terp-, *trep-, idg., V.: nhd. sättigen, genießen

Genosse: Hw.: s. Jochgenosse, Gefährte

genug: *ghond-, *ghon-, idg., Adj.: nhd. genug?, fertig?

Genuss: *øÆti-, idg., Sb.: nhd. Genuss, Streben (N.); Hw.: s. genießen

gerade (Adj.) (2): *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie

geradeaus -- geradeaus gehen: *sýdh-, idg., V.: nhd. geradeaus gehen; *sÐidh-, *sÐdh-, *sÂdh-, idg., V.: nhd. geradeaus gehen

geraten: *rÐdh-, *rædh-, *rýdh-, idg., V.: nhd. bereiten, zurechtmachen, geraten, überlegen (V.)

Geräusch: Hw.: s. Lärm, Ton (M.) (2)

gerecht: Hw.: s. recht

Gerichtetes: *reto-, idg., Sb.: nhd. Gerichtetes, Richtung, Ordnung, Gesetz?

gering: *her- (6), *herý-, *hrÐ-, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *heres-?, *hers-?, *hres-?, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *pæu-, *pýu-, *pÈ-, idg., Adj., Sb.: nhd. klein, gering, wenig, Junges

gerinnen: *dherebh-, idg., V., Adj.: nhd. gerinnen, ballen, dickflüssig, derb; *stõi-, *stÂ-, *stØõ-, idg., V.: nhd. verdichten, drängen, stopfen, gerinnen, stocken; *tenk-, idg., V.: nhd. ziehen, gerinnen, fest werden

gern -- gern haben: *aø- (7), *aøÐ-, *aøÐi-, idg., V.: nhd. gern haben, verlangen, begünstigen; *her- (1), idg., V.: nhd. begehren, gern haben; *kõ-, idg., V.: nhd. gern haben, begehren; *leubh-, idg., V., Adj.: nhd. gern haben, begehren, lieb; *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh

Gerste: *albhi-, idg., Sb.: nhd. Gerste; *bhares-, idg., Sb.: nhd. Gerste, Spelt; *herzdh-, *herzd-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *herzdhõ, idg., F.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *Øeøo-, idg., Sb.: nhd. Getreide, Gerste

Gerte: *hasto- (1), *hazdho-, idg., Sb.: nhd. Rute, Stange, Gerte; *lo-, idg., Sb.: nhd. Rute?, Gerte?; *øeØõ, idg., F.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øeimen-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Rute; *øeiro-, *øÆro-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Draht; *øeiti-, *øÆti-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øeito-, *øÆto-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte; *øoitøõ, idg., F.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Weide (F.) (1)

Geruch: *anhen-, idg., Sb.: nhd. Duft, Geruch, Person; *bholo-, idg., Sb.: nhd. Dunst, Dampf (M.) (1), Geruch; *odmõ, idg., F.: nhd. Geruch

Gerümpel: *grÈmo, idg., Sb.: nhd. Zusammengekratztes, Kralle, Gerümpel

Gesang: *¨leutrom, idg., N.: nhd. Gesang, Ton (M.) (2), Hören; *songÝhos, idg., Sb.: nhd. Gesang; Hw.: s. singen

gesät: *sÐto-, *sýto-, idg., Adj.: nhd. gesät; Hw.: s. säen

geschäftig: Hw.: s. Eifer

geschärft: *¨ýto-, idg., Adj.: nhd. geschärft, gewetzt; Hw.: s. schärfen

gescheit: Hw.: s. klug

Geschenk: Hw.: s. geben

geschickt: *de¨s-, idg., Adj.: nhd. recht, rechte, geschickt; *d¤sros, idg., Adj.: nhd. verständig, weise, geschickt; *kerd- (2), idg., Adj.: nhd. geschickt, klug

geschirrt: *Øug-, idg., V., Sb., Adv.: nhd. verbinden, Jochgenosse, Gefährte, geschirrt

geschlagen: *gÝh¤tós, idg., Adj.: nhd. geschlagen; *kolo-, idg., Adj.: nhd. geschlagen; Hw.: s. schlagen

-- geschlagen sein (V.): *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.)

Geschlecht: *énos, *¤Øos, *énh1os, idg., N.: nhd. Geschlecht; *onos, idg., Sb.: nhd. Geschlecht, Geburt, Volk; *sýitlo-, idg., Sb.: nhd. Geschlecht

geschnitten: *k¥ttó-, idg., Adj.: nhd. geschnitten; *lÈno-, idg., V.: nhd. geschnitten; Hw.: s. schneiden

Geschorenes: *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.)

Geschoss: *hei- (1), *hÐi-, idg., V., Sb.: nhd. antreiben, bewegen, schleudern, Geschoss

geschwind: Hw.: s. schnell

Geschwister: Hw.: s. Bruder, Schwester

geschwollen: *¨ðnós-, idg., Adj.: nhd. geschwollen; *polo-, *pælo-, idg., Adj.: nhd. geschwollen, dick, groß; *tÈro-, idg., Adj.: nhd. stark, geschwollen; Hw.: s. schwellen, Schwellung

-- geschwollen sein (V.): *¨oøýros, *¨ðros, idg., V., Adj., M.: nhd. geschwollen sein (V.), stark, Held

Geschwulst: *engÝ-, *¤gݛn, idg., Sb.: nhd. Geschwulst, Leistengegend; *kÀøýlõ, *kÀulõ, *kðlõ, idg., F.: nhd. Geschwulst, Bruch (M.) (1); *oidos, idg., Sb.: nhd. Geschwulst; *tuskõ-, idg., Sb.: nhd. Geschwulst

Geschwür: *elkos-, idg., N.: nhd. Geschwür; *ghendh-, (*ghondh-), idg., Sb.: nhd. Geschwür; Hw.: s. schwären

gesehen: *øidtos, idg., Adj.: nhd. gesehen, erkannt, gefunden; Hw.: s. sehen

-- gesehen haben: *øoida-, idg., V.: nhd. gesehen haben, wissen

-- gesehen habend: *øeidøæts, idg., Part. Perf. Akt.: nhd. gesehen habend

gesessen: *sedto-, idg., Adj., Sb.: nhd. gesessen, Sitz; Hw.: s. sitzen

Gesetz: *oiøõ, idg., F.: nhd. Gesetz, Norm, Bündnis; *reto-, idg., Sb.: nhd. Gerichtetes, Richtung, Ordnung, Gesetz?

gesetzt: *dhÐli-, *dhÐlo-, idg., Adj.: nhd. gesetzt, leicht; Hw.: s. setzen

Gesicht: Vw.: s. Ange‑

gesinnt: Vw.: s. wohl‑

gespalten: *s¨idýro-, *s¨idro-, idg., Adj.: nhd. gespalten; *s¨idto-, idg., Adj.: nhd. gespalten; Hw.: s. spalten

Gespaltenes: *k¢do-, idg., Sb.: nhd. Gespaltenes

Gespann: *Øeugos-, idg., N.: nhd. Gespann, Joch

gespannt: *t¤to-, idg., Adj.: nhd. gespannt; Hw.: s. spannen, Spannung

-- gespannt sein (V.): *spreig-?, idg., V.: nhd. strotzen, gespannt sein (V.)

Gespiele: Hw.: s. Gefährte

Gespinst: *rukk-, *ruk-, *roukk-, *rouk-, idg., Sb.: nhd. Gespinst; *snem¤, idg., Sb.: nhd. Gespinst; *øeg-, idg., V., Sb.: nhd. weben, knüpfen, Gewebe, Gespinst

Gespräch: Hw.: s. sprechen

gesprenkelt: *per¨- (2), *pre¨-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt; *per¨no-, *p¥¨no-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt; *per¨o-, *por¨o-, idg., Adj.: nhd. gesprenkelt, bunt

Gestade: Hw.: s. Ufer

Gestalt: *krep- (1), *k¥p-, idg., Sb.: nhd. Leib, Gestalt; *lÁig- (2)?, *lÆg-?, idg., Sb., Adj.: nhd. Gestalt, ähnlich, gleich; *prep-, idg., V., Sb.: nhd. erscheinen, Gestalt, Erscheinung

gestalten: *kÝer- (1), *skÝer-, idg., V.: nhd. machen, gestalten

Gestänge: *¨leitrõ, idg., Sb.: nhd. Gestell, Gestänge; *kred-, idg., Sb.: nhd. Gebälk, Gestänge

Gestank: *øiso-, idg., Sb.: nhd. Gestank

Gestein: Hw.: s. Stein

Gestell: *¨leitrõ, idg., Sb.: nhd. Gestell, Gestänge; *krom-?, idg., Sb.: nhd. Gestell, Zaun; *pelpo-?, idg., Sb.: nhd. Gestell, Gezimmertes; *plouto-?, *pluto-?, idg., Sb.: nhd. Gestell; *polpo-?, idg., Sb.: nhd. Gestell?, Gezimmertes; *sel- (2), *søel- (4), idg., Sb.: nhd. Balken, Brett, Gestell; *stõlo-, idg., Sb.: nhd. Gestell; *st¢no-, idg., Sb.: nhd. Gestell

gestern: *hºØés, *hºés, *hØés, *hés, idg., Adv.: nhd. gestern

gestickt: *stigto-, *tigto-, idg., Adj.: nhd. gestickt; Hw.: s. sticken

Gestirn: *stÐrõ, idg., F.: nhd. Gestirn, Stern (M.) (1); Hw.: s. Stern

Gesträuch: Hw.: s. Strauch

Gestrüpp: Hw.: s. Strauch

gestutzt: *mutos?, idg., Adj.: nhd. gestutzt; Hw.: s. stutzen

gesund: *kal- (2), *kali-, *kalu-, idg., Adj.: nhd. schön, gesund; *sõnos, idg., Adj.: nhd. gesund?, heil?; *søento-?, *sunto-?, idg., Adj.: nhd. rege, rüstig, gesund

Getöse: *ghromos, idg., Sb.: nhd. Getöse

getrauen: Hw.: s. wagen

Getreide: *dhænõ-, idg., Sb.: nhd. Getreide; *Øeøo-, idg., Sb.: nhd. Getreide, Gerste

-- Getreide schwingen: *neik-, idg., V.: nhd. worfeln, Getreide schwingen

Getreideart: *ades-, *ados-, idg., N.: nhd. Getreideart, Spelt; *arenko-, idg., Sb.: nhd. Getreideart?; *dord-, *d¥d-, idg., Sb.: nhd. Getreideart; *dorýøõ, *d–øõ, idg., Sb.: nhd. Getreideart

getrennt: *se‑, idg., Adv., Pron.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich; *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen; *øidheøos, idg., Adj.: nhd. getrennt; *øidhu-, idg., Adj.: nhd. getrennt; *øidhuro-, idg., Adj.: nhd. getrennt; Hw.: s. trennen

getrocknet: *t¥sto-, idg., Adj.: nhd. getrocknet, trocken, heiser; Hw.: s. trocknen

getrunken: *pÆto-, idg., Adj.: nhd. getrunken; *pæto-, idg., Adj.: nhd. getrunken; Hw.: s. trinken

Gewächs: *tõl-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen, Gewächs, Trieb

gewahren: *øer- (8), idg., V.: nhd. gewahren, achtgeben

gewähren: *deu- (2), *dou-, *du-, idg., V., Adj.: nhd. verehren, gewähren, ehrwür­dig, mächtig; *lÐi- (2), *lÐ- (2), idg., V., Sb.: nhd. überlassen (V.), gewähren, Besitz

Gewalt: *gÝeØý-, idg., V., Sb.: nhd. überwältigen, niederdrücken, Gewalt; *gÝiØõ, idg., F.: nhd. Gewalt; Hw.: s. herrschen, Kraft, Macht, überwältigen

gewaltig: Hw.: s. groß

Gewand: Vw.: s. Woll‑; Hw.: s. Bedeckung

gewandt: Hw.: s. Gewandtheit

Gewandtheit: *densos-, idg., Sb.: nhd. Geisteskraft, Gewandtheit

gewaschen: *nigÝto-, idg., Adj.: nhd. gewaschen; Hw.: s. waschen

Gewässer: Hw.: s. Wasser

Gewebe: *audh-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Gewebe; *aøÁdh-, *øÁdh-, *udh-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Gewebe; *bhlÅk-, idg., Sb.: nhd. Wollflocke?, Gewebe?; *bh¥ø-, idg., Sb.: nhd. Gewebe; *krek- (1), idg., V., Sb.: nhd. schlagen, weben, Gewebe; *pÀn-, idg., Sb.: nhd. Gewebe; *øeg-, idg., V., Sb.: nhd. weben, knüpfen, Gewebe, Gespinst

Geweihträger: *bhrentos, idg., M.: nhd. Geweihträger, Hirsch

Gewendetes: *pol¨õ?, idg., F.: nhd. Gewendetes; Hw.: s. wenden

gewetzt: *¨ýto-, idg., Adj.: nhd. geschärft, gewetzt; Hw.: s. wetzen

Gewicht: Hw.: s. schwer

gewichtig: Hw.: s. schwer

Gewinn: *algÝhõ, idg., F.: nhd. Gewinn, Lohn

gewinnen: *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen

Gewitter: Hw.: s. Blitz, donnern

gewöhnen: Hw.: s. gewohnt

-- sich gewöhnen: *euk-, idg., V.: nhd. sich gewöhnen, vertraut sein (V.)

Gewohnheit: *søÁdh-, idg., Sb.: nhd. Eigenart, Gewohnheit, Sitte

gewohnt: *¨eil-, idg., Adj.: nhd. vertraut, gewohnt

Gewölbe: *a¨men-, *a¨mer-, idg., Sb.: nhd. Stein, Gewölbe

gewölbt: *koukos-, idg., Adj.: nhd. gewölbt; Hw.: s. wölben

Gewölbtes: *ghroud-?, idg., Sb.: nhd. Gewölbtes, Wange, Busen; *gounom, idg., Sb.: nhd. Gekräuseltes, Gewölbtes

gezimmert: *te¨tto-?, idg., Adj.: nhd. gezimmert

Gezimmertes: *pelpo-?, idg., Sb.: nhd. Gestell, Gezimmertes; *polpo-?, idg., Sb.: nhd. Gestell?, Gezimmertes

gezogen: *øehtos, idg., Adj.: nhd. bewegt, gefahren, gezogen; Hw.: s. ziehen

Gezweig: *gøozdo-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Gezweig, Laubwerk

Giebel (M.) (1): *ghebhel-, *ghebhel-, *ghebhlo-, idg., Sb.: nhd. Giebel (M.) (1), Kopf

Gier: *herÐdh-, *hrÐdh-, idg., Sb.: nhd. Gier, Hunger

gierig: *lasni-, idg., Adj.: nhd. gierig, mutwillig, ausgelassen; *preg-?, idg., Adj.: nhd. gierig, heftig

-- gierig sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

gießen: *heu-, idg., V.: nhd. gießen; *heud-, idg., V.: nhd. gießen; *heus-, idg., V.: nhd. gießen, sprudeln; *lÁi- (4), idg., V.: nhd. gießen, fließen, tröpfeln; *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *seikÝ-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *seip-, *seib-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *sel-, idg., V.: nhd. lassen, senden, werfen, gießen; *sem- (1), idg., V.: nhd. schöpfen (V.) (1), gießen

Gift: *øÆsos, idg., Sb.: nhd. Gift

giftig: Hw.: s. Gift

Gipfel: *¨–sen-, *¨–sn-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨er- (1), *¨erý-, *¨rõ‑, *¨erei-, *¨ereu-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨eren-, *¨ern-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel

Gischt: *spoimnõ, *poimnõ, idg., F.: nhd. Schaum, Gischt; *spoimno-, *poimno-, idg., F.: nhd. Schaum, Gischt

Gitter: Hw.: s. Zaun

Glanz: *bhelg-, idg., Sb.: nhd. Glanz; *bh¢g-, idg., V., Sb.: nhd. glänzen, schimmern, Glanz, Blitz; *bhæs-, idg., Sb.: nhd. Licht, Glanz; *hlÈs-?, *hlÈst-?, idg., Sb.: nhd. Glanz, Glut

glänzen: *aug-, idg., V.: nhd. glänzen, sehen; *bhõ- (1), *bhæ-, *bhý-, *bheh2‑, *bhoh2-, *bhh2‑, idg., V.: nhd. glänzen, leuchten, scheinen; *bhõu- (2), idg., V.: nhd. strahlen, scheinen, glänzen; *bheigÝ-, idg., V.: nhd. glänzen?; *bhel- (1), idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bhelý-, *bhelh1-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bheleg-, idg., V.: nhd. glänzen; *bherý-, *bhrÐ-, *bherh1‑, *bhreh1-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, weiß; *bherý¨-, *bhrШ-, idg., V.: nhd. glänzen; *bhleg-, idg., V.: nhd. glänzen, brennen, sengen; *bhlÁi- (1), *bhlýi-, *bhlÆ-, idg., V.: nhd. glänzen; *bhlÁi-?, *bhlÆ-, idg., V.: nhd. schimmern, glänzen; *bhleik-, idg., V.: nhd. glänzen; *bhles-?, idg., V.: nhd. glänzen; *bhlÐu- (1), *bhlýu-, *bhlð-, idg., V.: nhd. glänzen; *bh¢g-, idg., V., Sb.: nhd. glänzen, schimmern, Glanz, Blitz; *dei- (1), *deØý-, *dÆ-, *dØõ-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern, scheinen; *dheu- (3), idg., Adj., V.: nhd., blank, glänzen; *el-, *elý-, *lÐ-, *elÐi-, *elýi-, *lýi-, idg., Adj., V.: nhd. hell, heiter, glänzen, lachen, lächeln; *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *her- (3), *herý-, *hrÐ-, idg., V.: nhd. strahlen, glänzen, schimmern; *hlýd-?, idg., V.: nhd. glänzen; *hlei-, idg., V.: nhd. glänzen; *hleid-, idg., V.: nhd. glänzen; *hleis-, idg., V.: nhd. glänzen; *hlendh-, *hlend-, idg., V.: nhd. glänzen, schauen, blicken; *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hrÐi-?, idg., V., Adj.: nhd. strahlen, glänzen, grau; *¨ad- (2), idg., V.: nhd. glänzen, sich auszeichnen; *nei- (2), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen; *speg-?, idg., V.: nhd. glänzen; *spel- (3), *pel- (10), idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *spelg-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *speng-, idg., V.: nhd. glänzen; *splÐnd-, *plÐnd-, *splýnd-, *plýnd-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *spleng-, *pleng-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *stilp-?, *stilb-?, idg., V.: nhd. glänzen?, schauen?; *søeid- (1), idg., V.: nhd. glänzen, schimmern

glänzend: *al- (6), *alæu-, *alýu-, idg., Adj.: nhd. weiß, glänzend; *are- (Kreuzung von idg. *ar- mit *erk- denkbar), *ar- (?), *h2ro‑, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *aru-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *bhel- (1), idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bhelý-, *bhelh1-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bher- (5), idg., Adj.: nhd. glänzend, hellbraun, braun; *doilo-, idg., Adj.: nhd. glänzend, klar; *ghlõdh-, *hlýdh-, idg., Adj.: nhd. glänzend, glatt; *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *¨ounos, idg., Adj.: nhd. glänzend; *¥i-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *¥ro-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich

Glänzender: *deØeu‑, *dØéu‑, *diø‑, *dØu‑, idg., Sb.: nhd. Glänzender, Himmel, Tag

glatt: *ghlõdh-, *hlýdh-, idg., Adj.: nhd. glänzend, glatt; *leiøo-, idg., Adj.: nhd. glatt; *lerg-, idg., Adj.: nhd. glatt, eben, schlüpfrig

glätten: *lei- (3), idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *slei-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleib-, *leib-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleig-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, gleiten, glätten, streichen

Glaube: Hw.: s. glauben

glauben: *¨redhÐ-, idg., V.: nhd. glauben, vertrauen

gleich: *lÁig- (2)?, *lÆg-?, idg., Sb., Adj.: nhd. Gestalt, ähnlich, gleich; *somos, idg., Adj.: nhd. eben, gleich, derselbe

gleichkommen: *øeik- (3), idg., V.: nhd. zutreffen?, gleichkommen?

gleichwertig: *pretØos, idg., Adj.: nhd. gleichwertig

gleiten: *dhre-, idg., V.: nhd. ziehen, gleiten, streifen; (*hleidh-), idg., V.: nhd. gleiten; *hlendh-, *hlend-, idg., V.: nhd. gleiten; *lei- (3), idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *meug- (2), *meuk-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten, schlüpfen, Schleim; *slei-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleib-, *leib-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleidh-, *leidh-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, gleiten; *sleig-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, gleiten, glätten, streichen; *sleubh-?, *sleub-?, idg., V.: nhd. gleiten, schlüpfen; *sleu-?, *leu-?, *sleu¨-?, *leu¨-?, idg., V.: nhd. gleiten, schlüpfen; *slindh-?, idg., V.: nhd. krie­chen, gleiten; *smeug-, *smeuk-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten

Glied: *ang-, idg., Sb.: nhd. Glied; *lek- (2), *lÐk-, *lýk-, *lek-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, springen, zappeln, Glied; *mel- (5), idg., Sb., V.: nhd. Glied, fügen; *pes- (3), idg., N.: nhd. Glied; *pesos, idg., N.: nhd. Glied

Gliedmaßen: Hw.: s. Glied

glimmen: Hw.: s. glühen

Glück: *audh-, idg., Sb.: nhd. Glück, Besitz, Reichtum; *bh¥tis, idg., Sb.: nhd. Zufall, Glück

glühen: *Às-, *h2es‑, idg., V.: nhd. brennen, glühen; *azd-, idg., V.: nhd. brennen, glühen, dörren, trocknen; *azg-, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *azgh-?, idg., Sb., V.: nhd. Asche, brennen, glühen; *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *kand-, *skand-, *skend-, *kend-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell; *kerý-, *ker- (3), idg., V.: nhd. brennen, glühen, heizen; *¨euk-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell, weiß

-- glühende Kohle: *geulo-, *gulo-, idg., Sb.: nhd. glühende Kohle

Glut: *aidhes, idg., Sb.: nhd. Glut, Brand; *aidho-, idg., Sb.: nhd. Brand, Glut; *hlÈs-?, *hlÈst-?, idg., Sb.: nhd. Glanz, Glut

Gnade: Hw.: s. Gunst

Gold: *auso-, idg., Sb.: nhd. Gold

Gott: *déiøos, idg., M.: nhd. Himmlischer, Gott

-- ein Gott: *põuson-, *pðson-, idg., M.: nhd. ein Gott, Mehrer?

göttlich: *diøios, idg., Adj.: nhd. himmlisch, göttlich

Göttliches: *dhÐs-, *dhýs-, *dheh1s‑, idg., Sb.: nhd. Heiliges, Göttliches

Grab.: Hw.: s. graben

graben: *bel- (1), idg., V.: nhd. ausschneiden?, graben?, höhlen?; *bhedh- (1), idg., V.: nhd. stechen, graben; *dhelbh-, idg., V., Sb.: nhd. graben, aushöhlen, Stock; *dhembh-, *dh£bh-, idg., V.: nhd. graben; *ghrebh- (2), idg., V.: nhd. graben, scharren, kratzen; *ØÀm-, *Øem-, *Øem-, *Øæm-, idg., V.: nhd. graben; *reu- (2), *reøý-, *rÈ-, idg., V.: nhd. reißen, graben, wühlen, raffen; Hw.: s. gegraben, Grube

Graben (M.): Hw.: s. graben

Gram: Hw.: s. Kummer

grämen: Hw.: s. Kummer

Granne: *bhar-, *bhor-, *bh¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne; *herzdh-, *herzd-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *herzdhõ, idg., F.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *kelgh-, *kelg-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Granne

Gras: *ghræs-, *ghrýs-, idg., Sb.: nhd. Gras, Trieb; *¨oino-?, idg., Sb.: nhd. Gras, (Heu); *stern-, *tern-, *ster- (7), *ter- (8), idg., Sb.: nhd. Gras, Stängel, Stengel, Dorn; *øel- (4), *øelý-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Wolle, Gras, Ähre, Wald

Grasart: *airõ, idg., F.: nhd. Grasart; *aøi-, idg., Sb.: nhd. Grasart, Hafer

grässlich: Hw.: s. grausig

grau: *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *hrÐi-?, idg., V., Adj.: nhd. strahlen, glänzen, grau; *¨as-, *¨asno-, idg., Adj.: nhd. grau; *¨ei- (2), idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *¨eiro-, *¨oiro-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, braun; *ker- (6), *¨er-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *kerbh-?, *kerb-?, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *¨ØÐ-, *¨Æ-, *¨ØÐmo-, idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *pel- (6), idg., Adj.: nhd. fahl, grau, scheckig; *pelito-, idg., Adj.: nhd. grau; *rÐøo-, idg., Adj.: nhd. grau, dunkel; *sal- (2), idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *sõlo-, idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *saløo-, idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *smel- (2)?, idg., Adj.: nhd. grau

grauen: Hw.: s. Grauen

Grauen: *garý-, idg., Adj., Sb.: nhd. grauenvoll, Grauen; *tergÝ-, idg., V., Sb.: nhd. drohen, Schreck, Grauen

grauenhaft: Hw.: s. grauenvoll

grauenvoll: *garý-, idg., Adj., Sb.: nhd. grauenvoll, Grauen

Graupe: *ghrend-, idg., Sb.: nhd. Graupe, Korn, Kleie

Grausen: *mormoro-, *mormo-, idg., Sb., Adj.: nhd. Grausen, grausig

grausig: *garos, idg., Adj.: nhd. grausig, wild; *mormoro-, *mormo-, idg., Sb., Adj.: nhd. Grausen, grausig

greifen: *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *her- (4), idg., V.: nhd. greifen, fassen; *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *ghreib-, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen; *labh-, idg., V.: nhd. fassen, greifen, ergreifen; *neud-?, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen, nutzen, nützen; *sÁik-, *sÂk-, idg., V.: nhd. reichen, greifen; *slÀgÝ-, *lÀgÝ-, idg., V.: nhd. fassen, greifen; Vw.: s. an‑, be‑, er‑, zu‑

greis: *stru-?, idg., Adj.: nhd. alt, greis

Greis: *eront-, idg., Adj., Sb.: nhd. alt, Greis

Grenze: *mere-, idg., Sb.: nhd. Rand, Grenze

Grenzpfahl: *term¤, idg., Sb.: nhd. Grenzpfahl

greulich: Hw.: s. grausig

grinsen: *¨eip-, idg., V.: nhd. schweifen?, wedeln?, grinsen?

grob: Hw.: s. derb

Groll: Hw.: s. grollen

grollen: *ghrem- (2), idg., V.: nhd. tönen, donnern, grollen

groß: *gÝretso-?, idg., Adj.: nhd. dick?, groß?; *¨ouko-, idg., Adj.: nhd. groß, stark; *mÐ- (4), *mæ-, idg., Adj.: nhd. groß, ansehnlich; *meh-, *me-, *meh-, *me-, *meh2‑, *mh2‑, idg., Adj.: nhd. groß; *mel- (4)?, idg., Adj.: nhd. stark, groß; *mÐros, *mæros, idg., Adj.: nhd. groß, ansehnlich; *polo-, *pælo-, idg., Adj.: nhd. geschwollen, dick, groß; *stõro-, idg., Adj.: nhd. groß; *stýro-, idg., Adj.: nhd. groß

-- so groß: *tõø¤t, *tõøont-, idg., Adj.: nhd. so groß

-- größere: *mÐØes, *mýØes, *mýis, idg., Adj.: nhd. größere, mehr

Größe: Hw.: s. groß

Großeltern: Hw.: s. Ahn, Großmutter, Großvater

Großmutter: *senomõtÐr, idg., F.: nhd. Großmutter

Großvater -- Großvater (mütterlicherseits): *aøos, idg., M.: nhd. Großvater (mütterlicherseits)

Grube: *gheøeØõ?, *heøeØõ?, idg., F.: nhd. Grube?, Höhle?; *kaiø¥t, *kaiø¤t, idg., Sb.: nhd. Grube, Kluft (F.) (1)

grün: *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; Hw.: s. grünen

Grund: (*søel-) (3), *søol-, *sul-, idg., Sb.: nhd. Sohle, Grund

-- Grund im Wasser: *tenýgos?, *tenýgos?, idg. Sb.: nhd. Furt, Grund im Wasser

Gründer: *dhÐtÁr-, *dhýtÁr-, idg., M.: nhd. Gründer, Schöpfer (M.) (2), Anstifter

gründlich: Hw.: s. Grund

Grundstück: *kõp-, *kýp-, idg., Sb.: nhd. Landstück, Grundstück

grünen: *dhÀl-, idg., V.: nhd. blühen, grünen; (*ghrÐ-), *ghræ-, *ghrý-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen; *tõl-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen, Gewächs, Trieb

grunzen: *gru-, idg., V.: nhd. grunzen

Gruß: Hw.: s. begrüßen

grüßen: Hw.: s. begrüßen

Gunst: *ustis, idg., Sb.: nhd. Gunst, Vorzüglichkeit; Hw.: s. günstig

günstig: *sel- (6), *selý-, *slõ-, idg., Adj., V.: nhd. günstig, gut, begütigen; Hw.: s. Gunst, begünstigen

-- günstig sein (V.): *ans-, idg., V.: nhd. wohlgeneigt sein (V.), günstig sein (V.)

Gurgel: *reusmen-, idg., Sb.: nhd. Wiederkäuen, Kehle (F.) (1), Gurgel; Hw.: s. gurgeln

gurgeln: *gher- (1), idg., V.: nhd. rasseln, lärmen, gurgeln, murren; Hw.: s. Gurgel

Gurt: *Øæsmen-, idg., N.: nhd. Gurt; Hw.: s. gürten

gürten: *Øæus-, *Øæs-, *Øðs-, idg., V.: nhd. gürten; *kek-?, idg., V.: nhd. gürten, binden; *kenk- (1), idg., V.: nhd. gürten, binden; *kerd- (1), idg., V.: nhd. gürten; Hw.: s. umgürten, gegürtet, Gurt

gut: *bhÀd-, idg., Adj.: nhd. gut; *bhili-, *bhilo-, idg., Adj.: nhd. ebenmäßig, angemessen, gut, freundlich; *esus-, *su-, idg., Adj.: nhd. gut, tüchtig; *mõ- (2)?, idg., Adj.: nhd. gut, rechtzeitig; *noibho-, idg., Adj.: nhd. gut, heilig; *sel- (6), *selý-, *slõ-, idg., Adj., V.: nhd. günstig, gut, begütigen; *su‑, *sð‑, idg., Adj.: nhd. wohl, gut, tüchtig; *øÁsu-, idg., Adj.: nhd. gut; Hw.: s. begütigen, beste

Gut: Hw.: s. haben

H

ha: *hÀ?, idg., Interj.: nhd. ha; *ka, *kha, idg., Interj.: nhd. ha

-- ha ha: *ha ha?, idg., Interj.: nhd. ha ha

Haar (N.): *dhreik-?, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Borste; *dhrigh-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Borste; *geuros, *gouros, idg., Sb.: nhd. Gekräuseltes, (Haar) (N.), (Welle); *kais-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.); *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.); *pilo-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.); *pleuk-?, idg., Sb.: nhd. Flocke, Feder, Haar (N.); *pleus-, idg., V., Sb.: nhd. rupfen, Flocke, Feder, Haar (N.), Vlies; *pulo-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.); *øel- (4), *øelý-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Wolle, Gras, Ähre, Wald; *øendh- (3), idg., Sb.: nhd. Bart, Haar (N.); *øolto-, *ø¢to-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.); Vw.: s. Kraus‑, Locken‑; Hw.: s. behaart

Habe: Hw.: s. haben

haben: *Ðik-, idg., V.: nhd. haben, eignen, vermögen

-- gern haben: *aø- (7), *aøÐ-, *aøÐi-, idg., V.: nhd. gern haben, verlangen, begünstigen; *her- (1), idg., V.: nhd. begehren, gern haben; *kõ-, idg., V.: nhd. gern haben, begehren; *leubh-, idg., V., Adj.: nhd. gern haben, begehren, lieb; *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh

-- gesehen haben: *øoida-, idg., V.: nhd. gesehen haben, wissen

-- Raum haben: *telp-, idg., V.: nhd. Raum haben

-- gesehen habend: *øeidøæts, idg., Part. Perf. Akt.: nhd. gesehen habend

-- Milch habend: *pipØusi, idg., Adj.: nhd. Milch habend

Habgier: Hw.: s. Gier

Habicht: *æ¨ro-?, idg., Sb.: nhd. Habicht?

habsüchtig: Hw.: s. gierig

Hachse: *ko¨sõ, idg., F.: nhd. Hachse, Hüfte, Achsel

Hacke (F.) (2): *mat- (2), idg., Sb.: nhd. Hacke (F.) (2), Schlegel, Schlägel

hacken: *remb-, *romb-, *romb-, idg., V.: nhd. hacken, kerben; *sleig-, *leig-, idg., V.: nhd. schlagen, hacken

Hadern (M.): *kento-, *kentho-, *kent-, *kenth-, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Lappen (M.), Hadern (M.); *ket-?, *keth-?, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Lappen (M.), Hadern (M.)

Hafen (M.) (2): *kapnos, idg., Sb.: nhd. Hafen (M.) (2), Gefäß

Hafer: *aøi-, idg., Sb.: nhd. Grasart, Hafer

haften: *ghais-?, idg., V.: nhd. haften, stecken, säumen

Hagel: *græd-, *grýd-, idg., Sb.: nhd. Hagel?

hageln: Hw.: s. Hagel

hager: *¨ak-?, idg., V., Adj.: nhd. abmagern, hager, klein

Häher: *kik-, idg., Sb.: nhd. Häher

Hain: *bhorøo-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Baum, Wald, Hain; *nemos-, idg., N.: nhd. Hain

haken: *klõu-, idg., V., Sb.: nhd. haken, verschließen, Haken (M.); *klÐu-, *sklÐu-, *kleu-?, *skleu-?, idg., Sb., V.: nhd. Haken (M.), haken, hemmen, verschließen

Haken (M.): *ankón-, *onkón-, *h2enkón-, *h2onkón-, idg., Sb.: nhd. Haken (M.), Widerhaken; *ankulo-, *ankulos, *ankúlo-, *ankúlos, idg., M.: nhd. Biegung, Haken (M.); *grep-, *gerýp-, *grýp-, idg., Sb.: nhd. Haken, Kraft; *keg-, *keng-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken, Henkel, spitz sein (V.); *kek-, *kenk-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken, Henkel, spitz sein (V.); *klõu-, idg., V., Sb.: nhd. Haken, haken, verschließen; *klÐu-, *sklÐu-, *kleu-?, *skleu-?, idg., Sb., V.: nhd. Haken (M.), haken, hemmen, verschließen; *ser- (5), idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln; *serp-, idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln

halb: *sÐmi-, idg., Adj.: nhd. halb

Hälfte: Hw.: s. halb

hallo: *alõ, idg., Interj.: nhd. hallo

Halm: *¨el- (3), idg., Sb.: nhd. Schaft, Pfeil, Halm; *¨olýmõ, idg., F.: nhd. Halm, Rohr; *¨olýmo-, *¨olýmos, idg., M.: nhd. Halm, Schilf; *stegh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *stengh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif

Hals: *gÝrÆøõ, idg., F.: nhd. Schlund, Hals; *gut¥, idg., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Hals; *kÝolso-, idg., Sb.: nhd. Hals; *mono-, idg., Sb.: nhd. Nacken, Hals, Schmuck

halten: *dher- (2), *dherý-, idg., V.: nhd. halten, festhalten, stützen; *dheregh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, festhalten, fest; *dhereh-, idg., V., Adj.: nhd. halten, fest­hal­ten, fest; *dhereugh-, idg., Adj., V.: nhd. fest, halten; *Øem-, idg., V.: nhd. halten, paaren, bezwingen; *seh-, *sehi-, *sehu-, idg., V., Sb.: nhd. halten, überwältigen, Sieg; *streig- (1), idg., V.: nhd. stehen, stecken, halten; Vw.: s. er‑, fest‑

Haltung: Vw.: s. Er‑

Hammer: *keku-, idg., Sb.: nhd. Stock, Hammer, Keule; *komor-, idg.: nhd. Steinhammer, Hammer; Vw.: s. Stein‑

hämmern: *slak-?, idg., V.: nhd. schlagen, hämmern

Hand: *hesor-, *hesr-, idg., Sb.: nhd. Hand; *hesto-, *hasto- (2), idg., Sb.: nhd. Hand, Arm; *goøý-, *gaøý-?, *gð-, idg., Sb., V.: nhd. Hand, ergreifen; *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel; *læpõ, idg., F.: nhd. Hand, Pfote; *mýn-, idg., Sb.: nhd. Hand; *mýr, idg., Sb.: nhd. Hand; *m¤tós, idg., Sb.: nhd. Hand

-- flache Hand: *pmõ, idg., F.: nhd. flache Hand, Handfläche

-- Fläche der Hand: *dhen- (2), idg., Sb.: nhd. Fläche der Hand, Fläche, Brett

-- Spanne der Hand: *der- (1), *dær-, *der-, *dýr-, idg., Sb.: nhd. Spanne der Hand

Handel: Hw.: s. handeln, tauschen

handeln: *leik- (1)?, idg., V.: nhd. feilbieten, feilschen, handeln

-- mit Vorbedacht handeln: *tõd-?, idg., V.: nhd. mit Vorbedacht handeln

Handfläche: *pmõ, idg., F.: nhd. flache Hand, Handfläche

Handlung: Vw.: s. Opfer‑; Vw.: s. tun

Hang: *¨leitus, idg., F.: nhd. Abhang, Hang

hangen: (*ker- [5]?), *kÅr-, idg., V.: nhd. hangen, hängen

hängen: *¨enk-, *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, hängen, schweben; (*ker- [5]?), *kÅr-, idg., V.: nhd. hangen, hängen; *seg- (2), idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren; *seng-, idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren; Vw.: s. auf‑, herab‑

-- schlaff hängen: *lÁb-, *lÅb-, *lõb-, *leb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slõb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *sleb-, *slob-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slembh-, *lembh-, *slemb-, *lemb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slep-, *lep-, *slop-, *lop-, idg., V.: nhd. schlaff hängen

Harke: Hw.: s. Hacke

Harn: *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *¨ormno-?, *¨rmno-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Lauge, Harn; *ðr-, *aøer-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Harn, Regen (M.)

harnen: *meih-, *h3meØh‑, idg., V.: nhd. harnen; *stel- (1), *tel-, idg., V.: nhd. fließen lassen, harnen

harren: Vw.: s. aus‑

hart: *kal- (1), idg., Adj.: nhd. hart; *kar- (3), idg., Adj.: nhd. hart; *karkar-, idg., Adj.: nhd. hart; *kart-, idg., Adj.: nhd. hart

-- harte Haut: *kalno-, *k¢no-, idg., Sb.: nhd. Schwiele, harte Haut

Härte: Hw.: s. hart

Harz: *gÝet- (1), idg., Sb.: nhd. Harz; *gÝÆø-, idg., Sb.: nhd. Harz; *søekÝos, *sekÝos, idg., Sb.: nhd. Saft, Harz

haschen: Hw.: s. fangen

Hasel (F.) (1): *koselo-, *koslo-, idg., Sb.: nhd. Hasel (F.) (1); *lÐh- (1), *lÐ-, *lýh-, *lý-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Hasel (F.) (1)

Hass: *¨õd-, *¨ýdes-, *¨ýds-, idg., Sb.: nhd. Kummer, Hass; *od- (2), idg., Sb.: nhd. Widerwille, Hass

hassen: Hw.: s. Hass

hässlich: Hw.: s. Hass

hastig: Hw.: s. schnell

Hauch: *ant-, idg., Sb.: nhd. Atem, Hauch; *bherÐ-, *bhrÐ-, *bheræ-, *bhræ-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Dunst; *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *Ðtmén-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Atem; *puk-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Wind, Beule

hauchen: *aný-, *an- (3), idg., V.: nhd. atmen, hauchen; *aøe-, *aø- (10), *aøÐi-, *aøÐ-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, hauchen; *bhes- (2), idg., V.: nhd. hauchen, blasen; *dheøes-, *dhøÁs-, *dheus-, *dhÈs-, idg., V.: nhd. stieben, wirbeln, blasen, hauchen, atmen; *øÐ- (3), *øý-, *h2øeh1‑, idg., V.: nhd. blasen, wehen, hauchen

hauen: *kõu-, *kýu-, idg., V.: nhd. hauen, schlagen; *kel- (3), *kelý-, *klõ-, idg., V.: nhd. schlagen, hauen; *kelýd-, *klõd-, idg., V.: nhd. schlagen, hauen; *mai- (1), *mýi-, idg., V.: nhd. hauen, schnitzen; *mait-, idg., V.: nhd. hauen, verletzen; *pÐu-, *pýu-, *pÈ-, idg., V.: nhd. hauen, schlagen; *skai-?, *kai-?, idg., V.: nhd. schlagen, hauen, puffen; *skaid-, *kaid-, *skait-?, *kait-?, idg., V.: nhd. hauen, schlagen, puffen; *smÐi- (2), *smýi-, *smÂ-, idg., V.: nhd. schnitzen, hauen; *tøÁi- (1)?, idg., V.: nhd. hauen?, schlagen?; Vw.: s. be‑

Haufe: *dhæmo-, *dhýmo-, idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen; *glend- (?), idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Klumpen (M.); *grem-, idg., V., Sb.: nhd. zusammenfassen, Schoß (M.) (1), Haufe, Haufen, Dorf; *koupos, idg., Sb.: nhd. Berg, Haufe, Haufen; *kroukõ, idg,. F.: nhd. Haufe, Haufen; *krðsØõ, idg., F.: nhd. Haufe, Haufen; *mÈk-, idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Zubehör; Hw.: s. Haufen

häufen: *krõu-, *krõ-, *krýu-, *krÈ-, idg., V.: nhd. häufen, zudecken, verbergen; *kÝei- (2), idg., V.: nhd. schichten, häufen, sammeln, machen

Haufen: *dhæmo-, *dhýmo-, idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen; *glend- (?), idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Klumpen (M.); *grem-, idg., V., Sb.: nhd. zusammenfassen, Schoß (M.) (1), Haufe, Haufen, Dorf; *koupos, idg., Sb.: nhd. Berg, Haufe, Haufen; *kroukõ, idg,. F.: nhd. Haufe, Haufen; *krðsØõ, idg., F.: nhd. Haufe, Haufen; *mÈk-, idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Zubehör; Hw.: s. Haufe

Haupt: Hw.: s. Kopf

Haus: *dÁm-, *dÅm-, *dm-, *d£-, idg., Sb.: nhd. Haus; *domos, *doms, *domh2s, idg., Sb.: nhd. Haus, Bau; *domus, idg., Sb.: nhd. Haus; *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *ghordhos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten; *hortos, idg., Sb.: nhd. Gehege, Haus, Garten; *sel- (1)?, idg., Sb.: nhd. Wohnung, Saal, Haus; *stegos-, *tegos-, idg., N.: nhd. Dach, Haus; *øei¨-, *øi¨-, idg., Sb.: nhd. Haus, Siedlung; *øoi¨o-, idg., Sb.: nhd. Haus, Siedlung

hausen: Hw.: s. Haus

Hausherr: *øei¨potis, *øi¨potis, idg., M.: nhd. Hausherr

Hausinneres: *pen- (1), idg., V., Sb.: nhd. füttern, Nahrung, Hausinneres

Hausvater: Hw.: s. Hausherr

Haut: *bhrðno-, *bhrouno-, idg., Sb.: nhd. Haut, Schale (F.) (1); *gÝÐi-?, *gÝeØý-, *gÝÆ-, idg., Sb.: nhd. Haut?, Fell; *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid; *pelmen-, idg., Sb.: nhd. Haut; *pelnom, idg., N.: nhd. Haut; *sekØõ, idg., F.: nhd. Haut; *sekØo-, idg., Sb.: nhd. Haut; *skend-?, *kend-?, *sken-?, *ken-?, idg., V., Sb.: nhd. abspalten, Haut, Schuppe, Rinde; *skendno-?, *kendno-?, idg., Sb.: nhd. Haut; *skeut-, *keut-, idg., V., Sb.: nhd. bedecken, umhüllen, Haut; *skÈti-, *kÈti-, idg., Sb.: nhd. Haut; *tøakos, idg., N.: nhd. Haut

-- harte Haut: *kalno-, *k¢no-, idg., Sb.: nhd. Schwiele, harte Haut

-- zerrissene Haut: *dedru-, idg., Sb.: nhd. zerrissene Haut; *deru-, idg., Sb.: nhd. zerrissene Haut

häuten: *lep- (2), idg., V.: nhd. schälen, häuten, spalten

he: *Ð (2), *æ (2), idg., Interj.: nhd. he, oh

Hebel: *øohlo-, idg., Sb.: nhd. Hebel

heben: *tel- (1), *telý-, *tlÐi-, *tlÐ-, *tlõ-, *telh2‑, idg., V.: nhd. heben, wägen, tragen, dulden; Vw.: s. er‑

Heer: *koros, *korØos, idg., M.: nhd. Heer, Krieg

Heerführer: *korØonos, idg., Sb.: nhd. Heerführer

Hefe: *dherýbh-, *dhrõbh-, *dhrýbh-, idg., Sb.: nhd. Trübes, Hefe; *dherýgh-, idg., V., Sb.: nhd. trüben, Schmutz, Trübes, Hefe

heften: *seg- (2), idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren; *seng-, idg., V.: nhd. heften, hängen, berühren

heftig: *abh-, idg., Adj.: nhd. rasch, heftig; *abhro-, idg., Adj.: nhd. stark, heftig; *aibhro-, idg., Adj.: nhd. scharf, heftig; *Ðtro-?, *h1eh1tró-?, idg., Adj.: nhd. rasch?, heftig?; *ghoilos-, idg., V., Adj.: nhd. aufschäumen, heftig, übermütig, ausgelassen, lustig; *Øæros, idg., Adj.: nhd. heftig; *¨Ðibh-, idg., Adj.: nhd. schnell, heftig; *¨Ðigh-, idg., Adj.: nhd. schnell, heftig; *preg-?, idg., Adj.: nhd. gierig, heftig

-- sich heftig bewegen: *aig- (3), idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, schwingen, vibrieren; *bher- (2), idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen, kochen; *bherý-, *bh–-, *bherh1‑, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bherÐi-, *bhrÐi-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen; *bhereu-, *bhreu-, *bherÈ-, *bhrÈ‑, *bhreh1ø‑, idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, wallen (V.) (1), kochen; *bherÂ-, *bhrÂ-, idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen

hegen: *sterg-, *sterk-, idg., V.: nhd. achten, hegen, pflegen; Vw.: s. ein‑

Hegung: Vw.: s. Ein‑

hehlen: *gheuh-, *ghÈh-, idg., V.: nhd. hehlen, verbergen, verstecken; *stõi-, *tõi‑, idg., V.: nhd. hehlen, stehlen

Heide (F.) (1): *lendh- (3), idg., Sb.: nhd. Land, Heide (F.) (1), Steppe

Heidekraut: *øreik-, *øereik-, idg., Sb.: nhd. Heidekraut

heil: *kailo-, *kailu-, idg., Adj.: nhd. heil, unversehrt; *sõnos, idg., Adj.: nhd. gesund?, heil?

Heil: Hw.: s. heil, heilen

heilen (V.) (1): *ØÐk-, *Øýk-, idg., V.: nhd. heilen (V.) (1)?

heilig: *isýros, idg., Adj.: nhd. kräftig, heilig, regsam; *¨øen-, idg., V., Adj.: nhd. feiern, heiligen, heilig; *¨øento-, idg., Adj.: nhd. heilig; *noibho-, idg., Adj.: nhd. gut, heilig

heiligen: *¨øen-, idg., V., Adj.: nhd. feiern, heiligen, heilig; *sak-?, idg., V.: nhd. heiligen?, vereinbaren?

Heiliges: *dhÐs-, *dhýs-, *dheh1s‑, idg., Sb.: nhd. Heiliges, Göttliches

Heim: *¨eimo-, *¨oimo-, idg., Adj., Sb.: nhd. vertraut, Lager, Heim

heimlich: Hw.: s. verheimlichen

Heirat: Hw.: s. heiraten

heiraten: *eme-, *em-, idg., V., Sb.: nhd. heiraten, Verwandter; *sneubh-, idg., V.: nhd. freien, heiraten; *øedh- (2), *øed-, idg., V.: nhd. führen, heiraten; Hw.: s. unverheiratet

heiser: *brangh-?, *brongh-?, idg., Adj.: nhd. heiser?; *t¥sto-, idg., Adj.: nhd. getrocknet, trocken, heiser

heiß: *gÝher-, *gÝhor-, idg., Adj.: nhd. heiß, warm; *kÀit-, idg., Sb., Adj.: nhd. Hitze, heiß; Hw.: s. Hitze

-- heiß sein (V.): *Ýer-, *Ýerý-, idg., V.: nhd. leuchten, heiß sein (V.)

heißen: *kÐid-?, idg., V.: nhd. bewegen, befehlen, heißen

heiter: *el-, *elý-, *lÐ-, *elÐi-, *elýi-, *lýi-, idg., Adj., V.: nhd. hell, heiter, glänzen, lachen, lächeln

heizen: *kerý-, *ker- (3), idg., V.: nhd. brennen, glühen, heizen

Held: *¨oøýros, *¨ðros, idg., Adj., M.: nhd. geschwollen sein (V.), stark, Held

helfen: *¨ak-, (*¨ek-?), idg., V.: nhd. vermögen, helfen; *¨elb-, *¨elp-, idg., V.: nhd. helfen?; *magh-, *mõgh-, idg., V.: nhd. vermögen, können, helfen; *nõ- (1)?, *neh2‑, idg., V.: nhd. helfen, nützen, nutzen, begünstigen; Hw.: s. Hilfe

Helfen: *slougõ-?, idg., F.: nhd. Helfen, Dienen; *slougo-?, idg., F.: nhd. Helfen, Dienen

hell: *aisk-, idg., Adj.: nhd. klar, hell, leuchtend; *bhlÐros, *bhlæros, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *bhlÐøos, *bh¢øos-, idg., Adj.: nhd. hell, gelb, blond, blau; *dhel- (2), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *el-, *elý-, *lÐ-, *elÐi-, *elýi-, *lýi-, idg., Adj., V.: nhd. hell, heiter, glänzen, lachen, lächeln; (*gÝhÐi-), *gÝhýi-, *gÝhýid-, *gÝhÆd-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *gÝhýidros, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *kand-, *skand-, *skend-, *kend-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell; *kýitro-, *kitro-, idg., Adj.: nhd. hell; *¨eu- (2), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨eubh-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨eudh-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨euk-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell, weiß; *¨sÁro-, idg., Adj.: nhd. trocken, hell, klar; *¨øei- (3), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeid-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeit-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *leuk-, *leu¨-, idg., Adj., V.: nhd. licht, hell, leuchten, sehen; *skõi-, *kõi-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *skõid-, *kõid-, *kõid- (4), *skõit-, *kõit-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend

hellbraun: *bher- (5), idg., Adj.: nhd. glänzend, hellbraun, braun

Helle: *kýito-, *kýitu-, idg., Sb.: nhd. Helle

Helm (M.) (1): *¨elmo-?, idg., Sb.: nhd. Helm (M.) (1)

hemmen: *kem- (1), idg., V.: nhd. drücken, pressen, hindern, hemmen; *klÐu-, *sklÐu-, *kleu-?, *skleu-?, idg., Sb., V.: nhd. Haken (M.), haken, hemmen, verschließen; *stem-?, idg., V.: nhd. stoßen, stottern, stammeln, hemmen

Henkel: *keg-, *keng-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.); *kek-, *kenk-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.)

Henne: Hw.: s. Huhn

her: *ati-, *ato-, idg., Adv.: nhd. über etwas hinaus, zurück, her; Hw.: s. vorher

herab: *au- (3), *aøe-, *øÁ- (4), *øo-, *øes-, idg., Präp.: nhd. herab, weg, von

herabhängend: *slýgon-, idg., Adj., Sb.: nhd. herabhängend, schlaff, wolllüstig, Herabhängendes

-- schlaff herabhängend: *sleug-, *leug-, idg., Adj.: nhd. schlaff, schlaff herab­hängend

Herabhängendes: *slýgon-, idg., Adj., Sb.: nhd. herabhängend, schlaff, wolllüstig, Herabhängendes

heraussprudeln: *bhlÁd-, *bh¢d-, *bhlæd-?, idg., V.: nhd. aufsprudeln, heraus­sprudeln, sprudeln

herausträufeln: *sÐ-, *sý-, idg., V.: nhd. sich setzen, herausträufeln

herb: *bhroisko-, *bhrisko-, idg., Adj.: nhd. herb; *derÆ-, *drÆ-, idg., Adj.: nhd. schneidend, herb

Herbst: Hw.: s. Erntezeit

Herd: Hw.: s. Feuer

Herde: *¨erdhõ, idg., F.: nhd. Reihe, Herde; *¨erdho-, idg., Sb.: nhd. Reihe, Herde; *põtro-?, idg., Sb.: nhd. Herde, Weide (F.) (2)

Herkommen: *aØeø-, idg., Sb.: nhd. Herkommen, Überlieferung, Sitte, Recht

Hermelin: *¨ormen-, idg., Sb.: nhd. Hermelin, Wiesel

Herr: *ario-?, idg., Sb.: nhd. Herr, Gebieter; *potis, idg., M.: nhd. Herr, Gatte; *teutonos, idg., M.: nhd. Führer, Herr

herrichten: *skeu- (1), *keu- (3), idg., V.: nhd. herrichten, ausführen

Herrin: *potnÆ, *potnih2, idg., F.: nhd. Herrin

Herrschaft: *rÐØom, idg., Sb.: nhd. Herrschaft

herrschen: *¨õs-?, *¨ýs-?, idg., V.: nhd. befehlen, anweisen, herrschen; *øaldh-, *øald-, idg., V.: nhd. stark sein (V.), vermögen, herrschen; Vw.: s. be‑

herum -- um herum: *ambhi, *£bhi, *h2¤bh‑, *h2mbhi-, idg., Präp.: nhd. um herum, beiderseits

herumwirbeln: *deØý- (2), *dØõ-, *dØý-, *dÆ-, idg., V.: nhd. sich schwingen, herumwirbeln

hervor: *p¥-, idg., Adv., Adj.: nhd. hervor, vorn, erste

hervorbringen: *per- (2D), idg., V.: nhd. gebären, hervorbringen

hervorleuchten: *¨rei-, idg., V.: nhd. hervorleuchten, sich hervortun

hervorspringen -- hervorspringende Spitze: (*bend-, *b¤dno-, idg., Sb.: nhd. (hervorspringende) Spitze)

Hervorsprudelndes: *bhrÁu-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *bhrÐøn-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *bhrÁø¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorspru­delndes, Quelle; *bhrun-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *gÝhrenu-, idg., Sb., V.: nhd. Hervorsprudelndes, Brand, brennen

hervorstechen: *andh-, *anedh-, idg., V.: nhd. hervorstechen, sprießen, blühen; *gher- (3), *ghrÐ-, *ghræ-, *ghrý-, idg., V.: nhd. hervorstechen

hervorstehen: *bher- (?), idg., V.: nhd. hervorstehen; *bherem- (1), idg., V., Sb.: nhd. hervorstehen, Spitze, Kante; *bhren-, idg., Sb., V.: nhd. hervorstehen, Kante; *bhrenk-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. hervorstehen, steil, Hügel

Hervorstehendes: *bhar-, *bhor-, *bh¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne

hervortun -- sich hervortun: *¨rei-, idg., V.: nhd. hervorleuchten, sich hervortun

Herz: (*¨ered-), *¨erd-, *¨Ðrd-, *¨¥d-, *¨red-, idg., Sb.: nhd. Herz

herzu: *dæ-, idg., Adv.: nhd. herzu

Hetze: *ara-, idg., Sb.: nhd. Hetze, Jagd

hetzen: *skÁu- (5), idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen; *skeud- (2), *keud-, idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen, eilen

-- hetzend: *aros, idg., Adj.: nhd. treibend, hetzend

Heu: *¨oino-?, idg., Sb.: nhd. Gras, (Heu)

heucheln: *leud-, idg., V., Adj.: nhd. sich ducken, heucheln, klein

Heuchler: Hw.: s. heucheln

heulen: *bhlÐ-, idg., V.: nhd. heulen, weinen, blöken; *kÀu-, *kÁu-, *kð-, idg., V.: nhd. heulen, schreien; *reud-, idg., V.: nhd. heulen, jammern, brüllen; *ul-, idg., V.: nhd. heulen; *ulul-, idg., V.: nhd. heulen

Hieb: Hw.: s. Schlag

hier: *idha, idg., Adv.: nhd. hier; *idhe, idg., Adv.: nhd. hier; *idhi, idg., Adv.: nhd. hier; *it‑, *ith-, idg., Pron., Adv.: nhd. hier, dort, so; *¨e-, idg., Adv.: nhd. hier

-- dies hier: *de-, *do-, idg., Partikel: nhd. dies hier, von, dann

-- von hier: *etos, idg., Adv.: nhd. von hier

Hilfe: *aøos, idg., Sb.: nhd. Hilfe

Himmel: *deØeu‑, *dØéu‑, *diø‑, *dØu‑, idg., Sb.: nhd. Glänzender, Himmel, Tag; *dØÐus, idg., Sb.: nhd. Himmel; *¨emel-, idg., Sb.: nhd. Stein, Himmel; *¨emen‑, *¨æmen-, idg., Sb.: nhd. Stein, Himmel

Himmelsvater: *dØÐuspýtÐr, idg., Sb.: nhd. Himmelsvater

himmlisch: *diøios, idg., Adj.: nhd. himmlisch, göttlich

Himmlischer: *déiøos, idg., M.: nhd. Himmlischer, Gott

hin: *an (4), *anu, *anæ, *næ, idg., Präp.: nhd. an, hin, hinan; *anta, *h2ánta, idg., Adv.: nhd. gegenüber, hin; *ebhi?, *obhi, *bhi, *h2mbhi, idg., Präp., Präf.: nhd. auf, zu, hin, bei

hinan: *an (4), *anu, *anæ, *næ, idg., Präp.: nhd. an, hin, hinan

hinauf: *eups-, *ups-, idg., Adv.: nhd. unten, hinauf, über; *Èd-, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus; *Èds, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus; *upo, *up, *eup, idg., Adv., Präf.: nhd. unten, hinauf, über

hinaus: *per- (2A), idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *peri-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *Èd-, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus; *Èds, idg., Adv.: nhd. empor, hinauf, hinaus

-- über etwas hinaus: *ati-, *ato-, idg., Adv.: nhd. über etwas hinaus, zurück, her

hindern: *kem- (1), idg., V.: nhd. drücken, pressen, hindern, hemmen

Hindernis: Hw.: s. hindern

Hindin: Hw.: s. Hirschkuh

hindurch: *ter- (5), idg., Adv.: nhd. durch, hindurch, über

hinein: *enter, *¤ter, idg., Adv., Präp.: nhd. zwischen, hinein, unter

hineinschlüpfen: *deu- (1), idg., V.: nhd. einsinken, eindringen, hineinschlüpfen

hinfällig: *ereros, idg., Adj.: nhd. hinfällig

hinken: *skÁibh-?, *skÁip-, idg., Adj., V.: nhd. schief, hinken; *skeng-, *keng-, idg., V., Adj.: nhd. hinken, schief, schräg; *skimbh-, idg., Adj., V.: nhd. schief, hinken

hinlegen: *klõ-, idg., V.: nhd. hinlegen, darauflegen

hinschwinden: *dhÐ- (3), *dhý-, idg., V.: nhd. hinschwinden; *dheu- (2), idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *dhøÐi-, *dhøÆ-, idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *gÝhºeiý-, *gÝhºei-, idg., V.: nhd. hinschwinden, zugrundegehen, vernichten

hinter: *epi, *opi, *pi, idg., Präp.: nhd. nahe, auf, hinter; *hæ-, idg., Präp., Partikel: nhd. hinter, nach, wegen; *pos-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posko-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posti-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach

Hinterbacke: *¨lounis, idg., Sb.: nhd. Hintern, Hinterbacke, Hüfte

hintere: *apero-, idg., Adj.: nhd. hintere; Hw.: s. Hintern

-- hintere Teil (des Tages): *Ðponto, idg., Sb.: nhd. der hintere Teil (des Tages)

Hinterer: *ers-, *orsos, idg., Sb.: nhd. Hinterer, Schwanz

Hinterhalt: *skðlo-, *kðlo-, idg., Sb.: nhd. Versteck, Hinterhalt

Hintern: *¨lounis, idg., Sb.: nhd. Hintern, Hinterbacke, Hüfte; *næt-, *nýt-?, idg., Sb.: nhd. Hintern?, Rücken (M.)?; *pug-, idg., Sb.: nhd. Hintern, Gebauschtes; *pÈto-, idg., Sb.: nhd. Hintern; Hw.: s. hintere

hinüberbringen: *per- (2B), *perý-, idg., V.: nhd. hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen, durchdringen, fliegen

hinüberführen: *per- (2B), *perý-, idg., V.: nhd. hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen, durchdringen, fliegen

hinweg: *¨ina-, idg., Adv.: nhd. hinweg

hinzu: *Ð, (*æ), idg., Präp., Postp., Präf.: nhd. an, hinzu, von ... weg, annähernd

Hirn: *mozgo-, *mozgen-, *mosko-, idg., Sb.: nhd. Mark (N.), Hirn; *mreghmno-, *mreghmo-, idg., Sb.: nhd. Hirnschale, Hirn

Hirnschale: *mreghmno-, *mreghmo-, idg., Sb.: nhd. Hirnschale, Hirn

Hirsch: *bhrentos, idg., M.: nhd. Geweihträger, Hirsch; *el-, idg., Sb.: nhd. Hirsch; *elen-, *el¤-, idg., M.: nhd. Hirsch; *el¨-, idg., Sb.: nhd. Hirsch; *¨erýøos, *¨–øos, idg., Adj., Sb.: nhd. gehörnt, Hirsch, Kuh; *lÅn-, idg., Sb.: nhd. Hirsch

Hirschkuh: *elýnÆ, idg., F.: nhd. Hirschkuh

Hirte: *pæimen-?, *poh2imén‑?, idg., Sb.: nhd. Hirte

Hitze: *gÝheros-, *gÝhoros-, idg., N.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhormiØõ, idg., F.: nhd. Wär­me, Hitze; *gÝhornos, *gÝh¥nos, idg., Sb.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhortiØõ, idg., F.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhrÁnsos, idg., Sb.: nhd. Wärme, Hitze; *kÀi- (3), *kÂ-, idg., Sb.: nhd. Hitze; *kÀit-, idg., Sb., Adj.: nhd. Hitze, heiß; *leto-?, *lÐti-?, *lÐto-?, *læto-?, idg., Sb.: nhd. Brunst, Hitze, Zorn; *tepos-, idg., N.: nhd. Hitze; Hw.: s. heiß

hitzig: Hw.: s. Hitze

Hobel: Hw.: s. hobeln

hobeln: *gelebh-?, *glÀbh-?, idg., V.: nhd. schaben, höhlen, hobeln

hoch: *bhereh-, idg., Adj.: nhd. hoch, erhaben; *bh¥hus, idg., Adj., Sb.: nhd. hoch, Höhe; *bhrondhos, idg., Adj.: nhd. hoch, steil; *erýd-, *erd-, *erýdh-, *erdh-, (*red-), *¥d-, idg., Adj., V.: nhd. hoch, wachsen (V.) (1); *kel- (1), *kelý-, idg., V., Adj.: nhd. ragen, hoch; *øerdh-, *øredh-, idg., V., Adj.: nhd. wachsen (V.) (1), steigen, hoch; *øorsos, idg., Adj.: nhd. hoch; *ø¥su-, idg., Adj.: nhd. hoch

-- höhere: *udteros, idg., Adj.: nhd. äußere, höhere

-- höchste: *udtemos, idg., Adj.: nhd. äußerste, höchste

hochkommen: *leudh- (1), *h1leudh‑, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), hochkommen

Hochzeit: Hw.: s. heiraten

Hocke: Hw.: s. Heuhaufen

hocken: *keug-, idg., V.: nhd. biegen, hocken

-- sich hocken: *teup-?, idg., V.: nhd. sich kauern, sich hocken, sich verstecken

Hode: *negÝhrós, idg., Sb.: nhd. Niere, Hode, Hoden; *orhi-, *¥hi-, idg., M.: nhd. Hode, Hoden; *orhiØõ, idg., F.: nhd. Hode, Hoden; Hw.: s. Hoden

Hoden: *negÝhrós, idg., Sb.: nhd. Niere, Hode, Hoden; *orhi-, *¥hi-, idg., M.: nhd. Hode, Hoden; *orhiØõ, idg., F.: nhd. Hode, Hoden; Hw.: s. Hode

höflich: Hw.: s. freundlich

Höhe: *bh¥hus, idg., Adj., Sb.: nhd. hoch, Höhe

Hohes: *øer- (2), idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase; *øerd-, idg., Sb.: nhd. Hohes, Warze; *øeros, idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase; *øers-, idg., Sb.: nhd. Hohes, Warze

hohl: *dheub-, *dheup-, idg., Adj.: nhd. tief, hohl; *kaul-, *kul-, idg., Adj., Sb.: nhd. hohl, Stängel, Stengel, Knochen; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; *¨oøýlos, idg., Adj.: nhd. hohl, tief; *¨oøos, idg., Adj.: nhd. hohl; *tøÆbh-?, idg., Adj.: nhd. hohl, röhrenartig; Hw.: s. gehölt

Höhle: *antrom, idg., Sb.: nhd. Höhle, Luftloch; *dhumb-, idg., Sb.: nhd. Vertiefung, Höhle, Tümpel; *gheøeØõ?, *heøeØõ?, idg., F.: nhd. Grube?, Höhle?; *gol- (1), *gæl-, *gol-, idg., V., Sb.: nhd. liegen, Lager, Höhle; *sk¥tõ-, *k¥tõ-, idg., Sb.: nhd. Höhle, Spalt

höhlen: *bel- (1), idg., V.: nhd. ausschneiden?, graben?, höhlen?; *gelebh-?, *glÀbh-?, idg., V.: nhd. schaben, höhlen, hobeln; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; Vw.: s. aus‑; Hw.: s. gehöhlt

Hohles: *øÀg- (1)?, idg., Sb., V.: nhd. Scheide, Hohles, decken, stülpen

Hohlstängel: *¨usis, idg., Sb.: nhd. Hohlstängel, Hohlstengel

Hohlstengel: *¨usis, idg., Sb.: nhd. Hohlstängel, Hohlstengel

Höhlung: *dhel- (1), *dholo-, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Biegung, Höhlung; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; *kðpõ, idg., F.: nhd. Höhlung, Gefäß; *kuzdho-, idg., Sb.: nhd. Versteck, Höhlung

-- längliche Höhlung: *aulos, *Ðulos, idg., Sb.: nhd. Röhre, längliche Höhlung

Hohn: *gangos, idg., Sb.: nhd. Hohn; Hw.: s. höhnen

höhnen: *gang-, idg., V.: nhd. spotten, höhnen; *keøýd-, *kÈd-, idg., V.: nhd. schreien, schelten, höhnen, spotten

hold: Hw.: s. freundlich

holen: Hw.: s. überholen

Holz: *dreøom?, idg., Sb.: nhd. Holz, Baum; *klõdo-, idg., Sb.: nhd. Abgehauenes, Ausgestochenes, Holz; *øidhu-, idg., Sb.: nhd. Baum, Holz; Hw.: s. Drehholz, Gehölz, Wald

hölzern: Hw.: s. Holz

Holzstück: *ebh-?, idg., Sb.: nhd. Ast, Holzstück; *klõro-, idg., M.: nhd. Holzstück, Brett; *pin-, idg., Sb.: nhd. Holzstück

Honig: *médhu, idg., Adj., N.: nhd. süß, Honig, Met; *melit, idg., N.: nhd. Honig

hören: *ghous-, idg., V.: nhd. tönen?, hören?; *¨el- (5), idg., V., Sb.: nhd. hören, Ruhm; *keu- (1), *skeu- (4), *kÐu-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *keus-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *¨leu- (1), *¨leøý-, *¨lð-, idg., V., Sb.: nhd. hören, Ruhm; *koøý-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; Hw.: s. Gehör

Hören: *¨leutom, idg., N.: nhd. Hören; *¨leutrom, idg., N.: nhd. Gesang, Ton (M.) (2), Hören; *¨lusti-, idg., Sb.: nhd. Hören; *¨luti-, idg., Sb.: nhd. Hören

Horn: *¨–sen-, *¨–sn-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨em- (1), *¨am-, idg., Sb.: nhd. Stange, Stock, Horn; *¨er- (1), *¨erý-, *¨rõ-, *¨erei-, *¨ereu-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨eren-, *¨ern-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨erýs-, *¨rõs-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn; Hw.: s. gehörnt, hornlos

hornlos: *¨em- (2), idg., Adj.: nhd. hornlos; *s¨em-, *¨em, idg., Adj.: nhd. verstümmelt, hornlos

hübsch: Hw.: s. schön

-- hübsch machen: *pÁ¨- (1), *pæ¨-, idg., V.: nhd. hübsch machen, sich freuen

Huf: *kÀpo-?, *kÀpho-?, *¨Åpo-, *¨Åpho-?, idg., Sb.: nhd. Huf

Hüfte: *gurnos, idg., Sb.: nhd. Rücken (M.), Hüfte; *¨lounis, idg., Sb.: nhd. Hintern, Hinterbacke, Hüfte; *ko¨sõ, idg., F.: nhd. Hachse, Hüfte, Achsel; (*peg-), *pog-, *pæg-, *pÅks-, idg., Sb.: nhd. Achsel, Hüfte, Lende, Seite; *spidh-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck; *spig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck

Hügel: *bhrenk-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. hervorstehen, steil, Hügel; *¨leiøos, *¨loiøos, idg., Sb.: nhd. Hügel; *k¢nis, idg., Sb.: nhd. Hügel; *roino-?, idg., Sb.: nhd. Weg, Rain, Hügel

Huhn: *teter-, *tet¥-, idg., V., Sb.: nhd. gackern, Huhn, Vogel

Huld: Hw.: s. Gunst

Hülle: *pelto-, idg., Sb.: nhd. Hülle; *øelutrom, idg., Sb.: nhd. Hülle; Hw.: s. hüllen, Verhüllung

hüllen: Vw.: s. ein‑, um‑, ver‑; Hw.: s. Hülle

Hülse: Hw.: s. Schale (F.) (1)

Hülsenfrucht: *eregÝho-, *eregÝo-, *erogÝho-, *erogÝo-, idg., Sb.: nhd. Erbse, Hülsenfrucht

Hund: *koli-, idg., Sb.: nhd. Junges, Hund; *¨øon-, *¨un-, (*¨úøæn), (*¨úøæ), idg., M.: nhd. Hund

hundert: *¨£tóm, d¨£to‑, *h1¨£to‑, idg., Num. Kard.: nhd. hundert

Hunger: *herÐdh-, *hrÐdh-, idg., Sb.: nhd. Gier, Hunger

hungern: *kenk- (2), idg., V.: nhd. brennen, schmerzen, hungern, dürsten

hungrig: *el- (7), *elý-, idg., Adj.: nhd. hungrig?, schlecht?; *elk-, *elýk-, idg., Adj.: nhd. hungrig?, schlecht?

hüpfen: *gÝhemb-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen; *leig- (3), *loig-, idg., V.: nhd. hüpfen, beben, beben machen; *preu-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen; *skÐt-, *skýt-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen, quellen

Hürde: *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *kagh-, *kogh-, idg., V., Sb.: nhd. fassen, Flechtwerk, Hürde; *mand-?, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk?, Hürde?, Band (N.)?; *saip-?, idg., Sb.: nhd. Hürde?, Zaun?; *øer- (1), *øre-, V., Sb.: nhd. schließen, Hürde

hurtig: Hw.: s. schnell

husten: *kÝõs-, *kÝýs-, idg., V.: nhd. husten

Husten (M.): *kÝõst-, *kÝýst-, idg., Sb.: nhd. Husten (M.)

Hut: Hw.: s. hüten, Hüter

hüten: *kadh-, idg., V.: nhd. hüten, bedecken; *pæi- (1), *pæ-, *pÆ-, (*pýi-?), *peh2‑, idg., V.: nhd. hüten, schützen, bedecken

Hüter: *pæØu-, idg., Sb.: nhd. Hüter

Hütte: *skðro-, idg., Sb.: nhd. Schutz, Hütte

I

ich: *e‑, idg., Pron.: nhd. ich; *eom, *ehom, *eo, *eóh2, *eh2óm, idg., Pron.: nhd. ich

Igel: *ehi-, idg., Sb.: nhd. Igel

ihr: *iø- (1), idg., Pron.: nhd. ihr; *Øu- (1), idg., Pron.: nhd. ihr; *øÁs- (6), *øÅs‑, idg., Poss.-Pron.: nhd. ihr

Iltis: *heh-?, *eh-, idg., Sb.: nhd. Iltis; *ke¨-, idg., Sb.: nhd. Wiesel?, Iltis?

in: *en (1), *¤, idg., Präp.: nhd. in; *endo-, idg., Präp.: nhd. in; *eni-, idg., Präp.: nhd. in; *ni-, *nei- (3), idg., Präp., Adj.: nhd. in, nieder

-- im Angesicht: *anti, *h2ánti, idg., Adv.: nhd. im Angesicht, gegenüber

innen: *entós, idg., Adv.: nhd. innen

innere: Hw.: s. innen, innerlich

innerlich: *enero-, *nero-, idg., Adj.: nhd. innerlich; *entero-, idg., Adv.: nhd. innerlich

Insekt: *boukÝos, idg., Sb.: nhd. Biene, Insekt; *deih-, idg., V., Sb.: nhd. prickeln, kitzeln?, Insekt; *ter- (6), idg., M.: nhd. Bohrer, Insekt

irden: Hw.: s. Erde

irdisch: Hw.: s. Erde

Irdischer: *hemon-, *homon-, idg., M.: nhd. Mensch, Mann, Irdischer

irgend: *kÝene-, idg., Partikel der Verallgemeinerung: nhd. irgend

irgendein: *semo‑, idg., Pron.: nhd. ein, irgendein

irgendwie: *kÝe-, idg., Konj.: nhd. und, (irgendwie)

irr: Hw.: s. irren

-- irr sein (V.): *Àl- (3), idg., V.: nhd. umherschweifen, irren, irr sein (V.)

irren: *Àl- (3), idg., V.: nhd. umherschweifen, irren, irr sein (V.); *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren

irrig: Hw.: s. irren

isch: *-isko-, idg., Suff.: nhd. isch

J

ja: *Øõi, idg., Adv.: nhd. fürwahr, ja; Hw.: s. fürwahr

Jagd: *ara-, idg., Sb.: nhd. Hetze, Jagd

jagen: *Øagh-, idg., V.: nhd. jagen?, begehren?; Vw.: s. er‑

Jahr: *at-, idg., V., Sb.: nhd. gehen, Jahr; *atnos, idg., Sb.: nhd. Jahr; *en- (2), *n-, idg., Sb.: nhd. Jahr; *ØÐro-, *Øýro-, *Øæro-, *Høeh1ro‑, *Høoh1ro‑, idg., Sb.: nhd. Sommer, Frühling, Jahr; *mÐto-, idg., Sb.: nhd. Jahr; *øet-, idg., N.: nhd. Jahr; *øetes-, idg., Sb.: nhd. Jahr; Hw.: s. jährig

jährig: *øetelo-, idg., Adj.: nhd. jährig; Hw.: s. Jahr

Jammer: Hw.: s. jammern, Kummer

jammern: *eig-, *oig-, idg., V.: nhd. jammern, bitten; *gÝei- (1)?, idg., V.: nhd. klagen, jammern; *gÝerý-, *gÝer- (4), idg., V.: nhd. sprechen, loben, schelten, preisen, jammern; *reud-, idg., V.: nhd. heulen, jammern, brüllen

jauchzen: *bhend-, idg., V.: nhd. singen, klingen, jauchzen

jener: *au- (4), *u- (2), *øÁ- (5), *øo-, idg., Pron., Konj.: nhd. jener, andererseits; *aøo‑, idg., Pron.: nhd. jener, ein; *eno‑, *ono‑, *no‑, *ne- (2), idg., Pron.: nhd. jener; *onØo‑, idg., Pron.: nhd. jener

jetzig: *nðno-, idg., Adj.: nhd. jetzig

jetzt: *Øõm, idg., Adv.: nhd. jetzt, schon, fürwahr; *nÈ-, idg., Adv.: nhd. nun, jetzt

jeweils: *ali, idg., Adv.: nhd. dort, jeweils

Joch: *Øeugos-, idg., N.: nhd. Gespann, Joch; *Øugmen-, idg., Sb.: nhd. Paarung, Joch; *Øugom, idg., N.: nhd. Joch

Jochgenosse: *Øug-, idg., V., Sb., Adv.: nhd. verbinden, Jochgenosse, Gefährte, geschirrt

Jubel: Hw.: s. jubeln

jubeln: *eu- (4), idg., V.: nhd. jubeln

jucken: Hw.: s. kitzeln, kribbeln

Jugend: *Øuøent-, *Øuø¤t-, idg., Adj., Sb.: nhd. jung, Jugend

jugendlich: *Øuø¤¨ós, idg., Adj., Sb.: nhd. jung, jugendlich, Junges

juhu: *ØÈ- (2), idg., Interj.: nhd. juhu

jung: *Øeu- (3), idg., Adj.: nhd. jung; *Øuøen-, *Øðn-, idg., Adj.: nhd. jung; *Øuøent-, *Øuø¤t-, idg., Adj., Sb.: nhd. jung, Jugend; *Øuø¤¨ós, idg., Adj., Sb.: nhd. jung, jugendlich, Junges; *maghos, *maghõ, Adj.: nhd. jung

-- junger Mann: *merØo-, idg., M.: nhd. junger Mann

-- junger Stier: *domios, idg., Sb.: nhd. junger Stier

-- junges Pferd: *mozhos?, idg., Sb.: nhd. junges Pferd

-- jüngere: *ØeøØos, idg., Adj. (Komp.): nhd. jüngere

Junge: Hw.: s. jung, Knabe

Junges: *hõgÝh-?, idg., Sb.: nhd. Junges, Vogeljunges; *gÝelbh-, idg., Sb.: nhd. Gebärmutter, Junges; *gÝrebh-, idg., Sb.: nhd. Kind, Junges; *Øuø¤¨ós, idg., Adj., Sb.: nhd. jung, jugendlich, Junges; *kat- (2), idg., Sb., V.: nhd. Junges, Junge werfen; *ken- (3), idg., V., Sb.: nhd. sprießen?, anfangen, entspringen, Junges; *koli-, idg., Sb.: nhd. Junges, Hund; *mend-, *mond-, *m¤d-?, idg., V., Sb.: nhd. säugen, saugen, Brust, Junges; *pæu-, *pýu-, *pÈ-, idg., Adj., Sb.: nhd. klein, gering, wenig, Junges; *pæulos, *pælos, idg., Sb.: nhd. Junges; *p¥tuko-, idg., Sb.: nhd. Junges; *tekno-, idg., M.: nhd. Geborenes, Junges, Kind; *torno-, idg., Sb.: nhd. Junges, Kind

-- Junge werfen: *kat- (2), idg., Sb., V.: nhd. Junges, Junge werfen

Jüngling: *maghu-, idg., Sb., Adj.: nhd. Knabe, Jüngling, unverheiratet

Jungstier: *ukÝsen-, *h2ukÝs›n, idg., M.: nhd. Stier, Jungstier

K

kahl: *gal- (1), idg., Adj.: nhd. kahl, nackt; *galøos, idg., Adj.: nhd. kahl, nackt; *kelýøo-, *keleøo-, idg., Adj.: nhd. kahl; *plÆno-, idg., Adj.: nhd. kahl

Kahles: *galøõ, idg., F.: nhd. Kahles, Schädel, Kopf

kalt: *gelý-, *gel- (3), idg., Adj., V.: nhd. kalt, frieren; *¨el- (1), idg., V., Adj.: nhd. frieren, kalt, warm; *oug-?, *ou-?, idg., Adj.: nhd. kalt

Kälte: *algh-, idg., Sb.: nhd. Frost, Kälte; *srÆg-, *srÆgos-, idg., Sb.: nhd. Kälte, Frost

Kamerad: *Ðpi-, idg., Sb., Adj.: nhd. Gefährte, Kamerad, traut

Kamm: *p¨tén-, idg., Sb.: nhd. Kamm

kämmen: *kai¨-, *koi¨-, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen; *kes-, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen; *ksen-?, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen

Kampf: *gÝh¤tؘ?, idg., F.: nhd. Schlagen, Kampf; *gÝh¤tis, idg., Sb.: nhd. Schlagen, Kampf; *¨atero-, idg. Sb.: nhd. Kampf; *¨atu-, idg. Sb.: nhd. Kampf; *somÆ, *smÆ, idg., F.: nhd. Zusammensein, Vereinigung, Kampf; *øeik- (2), idg., Sb., V.: nhd. Kampf, Kraft, Krieg, kämpfen, siegen

kämpfen: *Øeudh-, idg., V.: nhd. bewegen, kämpfen; *¨at-, idg., V.: nhd. kämpfen; *mah-, idg., V.: nhd. kämpfen; *øeik- (2), idg., Sb., V.: nhd. Kampf, Kraft, Krieg, kämpfen, siegen

Kanne: Hw.: s. Gefäß

Kante: *bherem- (1), idg., V., Sb.: nhd. hervorstehen, Spitze, Kante; *bhordho-, idg., Sb.: nhd. Rand, Kante; *bhren-, idg., Sb., V.: nhd. hervorstehen, Kante; *bhrÐu- (2), *bhrð-, idg., Sb.: nhd. Kante, Rand; *bhrozdh-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Kante, Tanne; *srakÝto-, *srakÝti-, idg., Sb., Adj.: nhd. Kante?, Ecke?, Zacke?, scharf?

kantig: *a¨- (2), *o¨-, *h2e¨‑, *h2a¨‑, *h2o¨‑, idg., Adj., Sb.: nhd. scharf, spitz, kantig, Stein

karg: Hw.: s. armselig, gering

Karpfen: *¨opelos, *¨ophelos, *¨apelos, *¨aphelos, idg., Sb.: nhd. Karpfen

Karren: Hw.: s. Wagen

Kasten: Hw.: s. Kiste

kauen: *gØeu-, *geu-, *Øeu-, *eu-, idg., V.: nhd. kauen; *kÝeru-, idg., V.: nhd. kauen, mahlen, zermalmen; *ment- (2), *menth-, idg., V., Sb.: nhd. kauen, Gebiss, Mund (M.); Hw.: s. wiederkäuen

Kauender: *trægs, idg., M.: nhd. Kauender

kauern -- sich kauern: *teup-?, idg., V.: nhd. sich kauern, sich hocken, sich verstecken

Kauf: Hw.: s. kaufen

kaufen: *kÝrei-, idg., V.: nhd. kaufen; *øes- (8), idg., V.: nhd. kaufen?, ver­kaufen?; Vw.: s. ver‑

Kaufpreis: *kÝroØo-, idg., Sb.: nhd. Kaufpreis; *øesno-, idg., Sb.: nhd. Kaufpreis

keck: Hw.: s. Mut

Kehle (F.) (1): *gel- (2), *gÝel-?, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Kehle (F.) (1); *gut¥, idg., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Hals; *lauko-?, *lauk-?, idg., V., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Schlund, schlingen (V.) (2), schlucken; *reusmen-, idg., Sb.: nhd. Wiederkäuen, Kehle (F.) (1), Gurgel

kehren (V.) (1): *køerb-, idg., V.: nhd. drehen, kehren (V.) (1), wenden; *køerp-, idg., V.: nhd. drehen, kehren (V.) (1), wenden

Keil: *dheubh-?, *dhubh-?, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Keil, schlagen; *øogÝhØo-, idg., Sb.: nhd. Keil

Keim: *teuk-, idg., Sb.: nhd. Keim, Same, Samen, Nachkomme

keimen: *Ði-, *Æ-, idg., V.: nhd. keimen, sich spalten, blühen

kein: Hw.: s. ein, nicht einer

kennen: *en- (2), *ený-, *nÐ-, *næ-, *enh3‑, *neh3‑, *noh3‑, *¤h3‑, idg., V.: nhd. erkennen, kennen; Vw.: s. er‑; Hw.: s. bekannt

Kenner: *nætel-?, idg., Sb.: nhd. Kenner; *næter-, idg., M.: nhd. Kenner

Kenntnis: *¤tis, idg., Sb.: nhd. Kenntnis, Kunst

Kennzeichen: *enýtlo-, *nætlo-, idg., Sb.: nhd. Kennzeichen; *næm¤, idg., Sb.: nhd. Kennzeichen

kennzeichnen: *peig- (1), idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *peik-, idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig

kerben: *gerebh-, idg., V.: nhd. ritzen, kerben; *remb-, *romb-, *romb-, idg., V.: nhd. hacken, kerben

Kerl: Hw.: s. Mann

Kern: *eten-, *etn-, idg., Sb.: nhd. Kern?, Korn?; *gel-, idg., Sb.: nhd. Kern; *g–nom, idg., N.: nhd. Reibefrucht, Korn, Kern; *kondo-, idg., Sb.: nhd. Geballtes, Klumpen (M.), Knolle, Kern

Kessel: Hw.: s. Gefäß, Topf

keuchen: *¨øes-, *¨us-, idg., V.: nhd. keuchen, schnaufen, seufzen; *pneu-, idg., V.: nhd. keuchen, atmen

Keule: *keku-, idg., Sb.: nhd. Stock, Hammer, Keule

Kiefer (M.): *ep-, *eph-, *ebh-, idg., Sb., V.: nhd. Kiefer (M.), Mund (M.), essen, fressen; *ghelunõ, idg., F.: nhd. Kiefer (M.), Kieme

Kieme: *ghelunõ, idg., F.: nhd. Kiefer (M.), Kieme

Kies: *eis-, idg., Sb.: nhd. Kies; *¨orkõ?, *¨rokõ?, *¨orkelõ, idg., F.: nhd. Kies, Kiesel

Kiesel: *kaghlo-?, idg., Sb.: nhd. Stein, Kiesel; *¨orkõ?, *¨rokõ?, *¨orkelõ, idg., F.: nhd. Kies, Kiesel

Kind: *gelt-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Leib, Kind; *gÝrebh-, idg., Sb.: nhd. Kind, Junges; *pup-, idg., Sb.: nhd. Gebauschtes, Knospe, Kind, Brust; *putlos, idg., Sb.: nhd. Kind; *tekno-, idg., M.: nhd. Geborenes, Junges, Kind; *torno-, idg., Sb.: nhd. Junges, Kind

Kinn: (*enýdh-), *onýdh-, idg., Sb.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *enu- (2), idg., F.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *smek-, idg., Sb.: nhd. Kinn, Bart

Kinnbacke: (*enýdh-), *onýdh-, idg., Sb.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *enu- (2), idg., F.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *kerno-?, idg., Sb.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken; Hw.: s. Kinnbacken

Kinnbacken: (*enýdh-), *onýdh-, idg., Sb.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *enu- (2), idg., F.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken, Kinn; *kerno-?, idg., Sb.: nhd. Kinnbacke, Kinnbacken; Hw.: s. Kinnbacke

Kirsche: *ker- (4), idg., Sb.: nhd. Kirsche, Kornelkirsche; Vw.: s. Kornel‑

Kissen: *bhelh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Balg, Kissen, Polster

Kiste: *kistõ?, idg., F.: nhd. Flechtgefäß?, Korb, Kiste

kitzeln: *deih-, idg., V., Sb.: nhd. prickeln, kitzeln?, Insekt; *geid-, idg., V.: nhd. stechen?, kitzeln?

klaffen: *han-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hÐ- (2), *hý-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hÐi-, *hÆ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *heib-?, idg., V., Sb.: nhd. klaffen, Maul (N.) (1); *heigh-, idg., V.: nhd. klaffen, abstehen; *gheis-, idg., V., Adj.: nhd. klaffen, rissig; *hÐu-, *hýu-, *hæu-, *hæ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *heubh-?, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *hiØõ-, idg., V.: nhd. gähnen, klaffen; *¨øek-, *¨øenk-, *¨uk-, idg., V.: nhd. klaffen

-- klaffen lassen: *ginø-?, idg., V.: nhd. klaffen lassen, spalten

Klage: *arõ, idg., F.: nhd. Ruf, Klage; *armo-, idg., Sb.: nhd. Ruf, Klage; *aro-, idg., Sb.: nhd. Ruf, Klage

klagen: *galgh-, *galagh-, *glagh-, idg., V.: nhd. klagen, schelten; *gÝei- (1)?, idg., V.: nhd. klagen, jammern; *øõb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, klagen

Klammer: *glem-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klammer; *glembh-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klammer

klammern: Vw.: s. um‑

klappern: *glag-, idg., V.: nhd. lärmen, klappern, zwitschern

Klappern: *bhlosk-, *bhlosg-, idg., Sb.: nhd. Lärm, Klappern

klar: *aisk-, idg., Adj.: nhd. klar, hell, leuchtend; *doilo-, idg., Adj.: nhd. glänzend, klar; *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *¨sÁro-, idg., Adj.: nhd. trocken, hell, klar; *s¨Æro-, idg., Adj.: nhd. schier, klar

klatschen: *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., Adj., V.: nhd. breit, flach, breiten, schlagen, klatschen

kleben: *glei-, *gloi-, idg., V.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1); *gleibh-, idg., V.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1); *gleid-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gleim-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gleit-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Klette; *glÐm-, *glým-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, Schleim; *gleubh-, idg., V.: nhd. schneiden, kleben, schnitzen, schälen; *leip- (1), idg., V.: nhd. beschmieren, kleben

klebrig: *lei- (3), idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *slei-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleib-, *leib-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen

Klecks: Hw.: s. Fleck

Kleid: *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid; Hw.: s. Kleidung

kleiden: *øes- (5), idg., V.: nhd. kleiden

Kleidung: *øeseno-, idg., Sb.: nhd. Kleidung; *øesm¤-, idg., Sb.: nhd. Kleidung; *øestis, idg., Sb.: nhd. Kleidung; *øestro-, idg., Sb.: nhd. Kleidung; Hw.: s. Kleid

Kleie: *ghrend-, idg., Sb.: nhd. Graupe, Korn, Kleie; *gleiø-, idg., Sb.: nhd. Schleim, Kleie

klein: *alp-, idg., Adj.: nhd. klein?, schwach?; *ghen-, idg., V., Adj.: nhd. zernagen, zerreiben, kratzen, bisschen; *her- (6), *herý-, *hrÐ-, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *heres-?, *hers-?, *hres-?, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *¨ak-?, idg., V., Adj.: nhd. abmagern, hager, klein; *leud-, idg., V., Adj.: nhd. sich ducken, heucheln, klein; *men- (4), idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menk-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menu-, *menøo-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *minu-, idg., Adj.: nhd. klein; *pæu-, *pýu-, *pÈ-, idg., Adj., Sb.: nhd. klein, gering, wenig, Junges; *skerdh-, *kerdh-, *skordh-, *kordh-, idg., Adj., V.: nhd. kümmerlich, klein, verkümmern; *smÐig-, *smÐg-, *smÂg-, idg., Adj.: nhd. klein, zierlich; *smÐu-, *mÐu-, *smýu-, *mýu-, *smu-, *mu-, idg., Adj.: nhd. klein, zierlich; Hw.: s. verkleinern, zerkleinern

Kleintier: *mÐlo-, *smÐlo-, idg., Sb.: nhd. Kleintier

Kleister: Hw.: s. kleben

Klemme: Hw.: s. Beklemmung

klemmen: *klei¨-, idg. V.: nhd. drücken, klemmen, quetschen, zwicken

Klette: *gleit-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Klette

klettern: *sreigh-, *reigh-, idg., V.: nhd. klettern, kriechen; *sreik-?, *reik-?, idg., V.: nhd. klettern, kriechen

klieben: Hw.: s. kleben

Klinge (F.) (1): *lÀgh-?, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, Spaten (M.), Klinge (F.) (1)

klingen: *bhend-, idg., V.: nhd. singen, klingen, jauchzen; *erkÝ-, idg., V.: nhd. strahlen, klingen, lobpreisen; *glengh-?, idg., V.: nhd. klingen, tönen; *kan-, idg., V.: nhd. tönen, singen, klingen; *kel- (6), *kelÐ-, *klÐ-, *kelõ-, *klõ-, *k-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kelem-, *klem-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *klÐg-, *klæg-, *klýg-, *klang-, *kleg-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *kleig-, *kleik-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *klek-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *skel-, idg., V.: nhd. schallen, klingen

Klippe: Hw.: s. Fels

klirren: Hw.: s. klingen, tönen

klopfen: Hw.: s. pochen, schlagen

Kloß: Hw.: s. Klumpen (M.), Knödel

Klotz: *geleud-, *gleud-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klotz; *geleut-, *gleut-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klotz; *troupo-, idg., Sb.: nhd. Klotz

Kluft (F.) (1): *kaiø¥t, *kaiø¤t, idg., Sb.: nhd. Grube, Kluft (F.) (1)

klug: *hleu-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *hlæu-, *hlð-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, grün, klar, klug, glänzen, glühen; *kerd- (2), idg., Adj.: nhd. geschickt, klug

Klugheit: *mÐti-, idg., Sb.: nhd. Maß, Klugheit

Klumpen (M.): *geleu-, *gleu-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Ballen (M.); *geleubh-, *gleub-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.); *geleud-, *gleud-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klotz; *geleut-, *gleut-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klotz; *geng-, *gong-, idg., Sb., Adj.: nhd. Klumpen (M.), klumpig; *gle-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Klumpen (M.); *glem-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klammer; *glembh-, idg., Sb.: nhd. Klumpen (M.), Klammer; *glend- (?), idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Klumpen (M.); *kondo-, idg., Sb.: nhd. Geballtes, Klumpen (M.), Knolle, Kern

klumpig: *geng-, *gong-, idg., Sb., Adj.: nhd. Klumpen (M.), klumpig; *piko-, *pikho-, idg., Adj., Sb.: nhd. klumpig, Knoten (M.)

Klumpiges: *gag-, *gæg-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Klumpiges

knabbern: *gras-?, *grÅs-?, idg., V.: nhd. fressen, verschlingen, nagen, knabbern

Knabe: *maghu-, idg., Sb., Adj.: nhd. Knabe, Jüngling, unverheiratet

Knall: Hw.: s. Lärm, Ton (M.) (2)

knapp: *gnebh-, idg., V., Adj.: nhd. drücken, knapp

knarren: *ger- (2), idg., V.: nhd. schreien, tönen, knarren

Knecht: Hw.: s. dienen

kneifen: *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes; *gneibh-, idg., V.: nhd. kneifen; *ken- (1), idg., V.: nhd. drücken, kneifen, knicken

kneten: *dep-, *deph-, idg., V.: nhd. stampfen, stoßen, kneten; *dheih-, idg., V.: nhd. kneten, formen, mauern; *gnet-, idg., V.: nhd. drücken, kneten; *ma-, idg., V.: nhd. kneten, drücken, streichen, machen; *mõk- (2), idg., V.: nhd. kneten, quetschen, drücken; *menýk-, *menk‑, idg., V.: nhd. kneten

Kneter: *dhihlos, idg., M.: nhd. Kneter, Former

knicken: *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes; *ken- (1), idg., V.: nhd. drücken, kneifen, knicken

Knie: *enu- (1), *neu-, idg., N.: nhd. Knie, Ecke, Winkel; *onø¤-, idg., Sb.: nhd. Knie

Kniekehle: *kenk- (3), idg., Sb.: nhd. Ferse?, Kniekehle?

Knieschiebe: *kaput, *kapÁlo-, *kaplo-, idg., Sb.: nhd. Schale (F.) (1), Kopf, Knieschiebe

knirschen: *greus- (1), idg., V.: nhd. knirschen, krachen, schlagen, zerschlagen (V.), zermalmen; *gÝrÐuh-, *gÝrÈh-, idg., V.: nhd. knirschen, nagen, beißen; *krei- (2), idg., V.: nhd. knirschen, kreischen; *kreig-, idg., V.: nhd. knirschen, kreischen; *kreik-, idg., V.: nhd. knirschen, kreischen

knistern: *reus-?, idg., V.: nhd. knistern, rösten (V.) (1)

Knoblauch: (*kerem-), *krem-, (*krom-), *kerm-, idg., Sb.: nhd. Zwiebel, Knob­lauch, Eberesche

Knochen: *kaul-, *kul-, idg., Adj., Sb.: nhd. hohl, Stängel, Stengel, Knochen; *konýmo-, *knõmo-, *kenýmo-, idg., Sb.: nhd. Schienbein, Knochen; *kost-?, idg., Sb.: nhd. Bein, Knochen; *ost-, *osth-, *ast-, *osti, *osthi, *ost¥g, *ost¥, *osth¥g, *osth¥, idg., Sb.: nhd. Knochen; *osteØon?, *ostheØon?, idg., Sb.: nhd. Knochen; *ostko-, idg., Sb.: nhd. Knochen

knöchern: Hw.: s. Knochen

Knödel: *gneut-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, Knopf, Knoten (M.), Knödel, Knüttel

Knolle: *bol-, idg., Sb.: nhd. Knolle, Schwellung; *kondo-, idg., Sb.: nhd. Geballtes, Klumpen (M.), Knolle, Kern

Knopf: *gneubh-, idg., Sb.: nhd. Knorren, Knopf; *gneut-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, Knopf, Knoten (M.), Knödel, Knüttel

Knorren: *gneubh-, idg., Sb.: nhd. Knorren, Knopf

knorrig: Hw.: s. Knorren

Knospe: *ozgho-?, idg., Sb.: nhd. Knospe, Trieb; *pup-, idg., Sb.: nhd. Gebauschtes, Knospe, Kind, Brust

knoten: *ned- (1), *ned-, idg., V.: nhd. drehen, knoten, knüpfen

Knoten (M.): *gneut-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, Knopf, Knoten (M.), Knödel, Knüttel; *mozgo-, idg., Sb.: nhd. Knoten (M.), Masche (F.) (1); *nædõ, idg., F.: nhd. Geknüpftes, Knoten (M.); *nædo-, idg., Sb.: nhd. Geknüpftes, Knoten (M.); *piko-, *pikho-, idg., Adj., Sb.: nhd. klumpig, Knoten (M.); *øer- (2), idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase; *øeros, idg., Sb.: nhd. Hohes, Knoten (M.), Blase

knüllen: *gneu-, idg., V.: nhd. drücken, knüllen

knüpfen: *¨er- (3)?, idg., Sb., V.: nhd. Schnur (F.) (1), Faden, flechten, knüpfen; *mezg- (2), idg., V.: nhd. stricken, knüpfen; *ned- (1), *ned-, idg., V.: nhd. drehen, knoten, knüpfen; *ser- (4), idg., V.: nhd. reihen, knüpfen, beschlafen?; *sneu-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *snÐu-, *snð-, idg., V.: nhd. drehen, knüpfen, bewegen; *øebh- (1), idg., V.: nhd. weben, flechten, knüpfen; *øedh- (3), idg., V.: nhd. knüpfen, binden; *øeg-, idg., V., Sb.: nhd. weben, knüpfen, Gewebe, Gespinst; Vw.: s. ver‑; Hw.: s. geknüpft

knurren: *kneug-?, idg., V.: nhd. tönen, knurren, wimmern; *sner- (1), *ner- (4), *snur-, *nur-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerd-, nerd-, *snurd-, *nurd-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerg-, *nerg-, *snurg-, *nurg-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerk-, *nerk-, *snurk-, *nurk-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerp-, *nerp-, *snurp-, *nurp-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren

Knute: Hw.: s. Stock

Knüttel: *gneut-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, Knopf, Knoten (M.), Knödel, Knüttel; *lorgõ-?, *lorgi-?, idg., Sb.: nhd. Stock, Knüttel; *steg- (2), *teg- (2), idg., Sb.: nhd. Stange, Pfahl, Stock, Balken, Knüttel; Hw.: s. Stock

Koben: *gupõ, idg., F.: nhd. Erdhöhle, Stall, Koben

Koch: *pekÝter-, idg., M.: nhd. Koch; *pokÝos, idg., M.: nhd. Koch

kochen: *bher- (2), idg., V.: nhd. aufwallen, sich heftig bewegen, kochen; *bher- (6), idg., V.: nhd. rösten (V.) (1), backen, kochen; *bhere-, idg., V.: nhd. kochen, rösten (V.) (1), braten; *bhereu-, *bhreu-, *bherÈ-, *bhrÈ-, *bhreh1ø‑, idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, wallen (V.) (1), kochen; *ep‑, *eph-, idg., V.: nhd. kochen; *¨erý-, *¨rõ-, *¨erh2‑, idg., V.: nhd. mischen, rühren, kochen; (*keøýp-), *køÐp‑, *køýp-, *kÈp-, idg., V.: nhd. rauchen, wallen (V.) (1), kochen; *pekÝ-, idg., V.: nhd. kochen; Hw.: s. gekocht

Kochen: *pekÝti-, idg., Sb.: nhd. Kochen

Kochtopf: *aukÝ-, *aukÝh-, *ukÝ-, *ukÝh-, idg., Sb.: nhd. Kochtopf, Wärmepfanne; *øekÝ-, *øekÝh-, idg., Sb.: nhd. Kochtopf, Wärmepfanne

Kohle: *angelo-, idg., Sb.: nhd. Kohle; *ong-, *ang-, idg., Sb.: nhd. Kohle; (*perk-) (2), *p¥k-, idg., Sb.: nhd. Asche, Kohle

-- glühende Kohle: *geulo-, *gulo-, idg., Sb.: nhd. glühende Kohle

kommen: *eleudh-?, idg., V.: nhd. kommen; *gÝõ-, *gÝõh2-, *gÝeh2‑, *gÝem-, idg., V.: nhd. kommen, gehen, geboren werden; *mõd-?, *mýd-, idg., V.: nhd. begegnen, kommen; *mel- (8), *melý-, *mlæ-, idg., V., Sb.: nhd. kommen, erscheinen, Erhöhung, Wölbung; *mæd-?, *mýd-, idg., V.: nhd. begegnen, kommen; Vw.: s. gleich‑, hoch‑, um‑

-- zu Fall kommen: *bhren¨-, *bhre¨-, idg., V.: nhd. zu Fall kommen?

Kommen: *gݣtis, idg., F.: nhd. Gang (M.) (1), Schritt, Kommen

König: *rÐs, *rÐ-, idg., M.: nhd. König

Königin: *rÐenÆ, *rÐnÆ, idg., F.: nhd. Königin

königlich: *rÐØo-, idg., Adj.: nhd. königlich

Konkubine: *parÆkõ?, idg., F.: nhd. Buhlerin, Konkubine

können: *gal- (3)?, *ghal-?, idg., V.: nhd. können; *magh-, *mõgh-, idg., V.: nhd. vermögen, können, helfen; *mæd-, idg., V.: nhd. messen, können, sollen, müssen

Kopf: *galøõ, idg., F.: nhd. Kahles, Schädel, Kopf; *ghebhel-, *ghebhel-, *ghebhlo-, idg., Sb.: nhd. Giebel (M.) (1), Kopf; *¨–sen-, *¨–sn-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *kaput, *kapÁlo-, *kaplo-, idg., Sb.: nhd. Schale (F.) (1), Kopf, Knieschiebe; *¨er- (1), *¨erý-, *¨rõ-, *¨erei-, *¨ereu-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨eren-, *¨ern-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn, Gipfel; *¨erýs-, *¨rõs-, idg., Sb.: nhd. Kopf, Horn; *melædh-, idg., Sb.: nhd. Erhöhung, Kopf

Korb: *gerd-, *gred-, idg., Sb.: nhd. Bündel, Korb; *gerg-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Korb, Biegung; *grend-, idg., Sb.: nhd. Bündel, Korb; *gret-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Wiege, Korb; *kistõ?, idg., F.: nhd. Flechtgefäß?, Korb, Kiste; *kÝasØo-, *kÝaslo-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Korb

Korn: *eten-, *etn-, idg., Sb.: nhd. Kern?, Korn?; *ghrend-, idg., Sb.: nhd. Graupe, Korn, Kleie;
*g–nom, idg., N.: nhd. Reibefrucht, Korn, Kern; *pðro-, idg., Sb.: nhd. Korn

Kornelkirsche: *ker- (4), idg., Sb.: nhd. Kirsche, Kornelkirsche

Körper: Hw.: s. Leib

Kost: Hw.: s. Essen (N.)

kostbar: Hw.: s. Kostbarkeit

Kostbarkeit: *dÐiro-, *dÆro-, idg., Sb.: nhd. Zier, Schönheit, Kostbarkeit

kosten (V.) (2): *eus-, idg., V.: nhd. kosten (V.) (2), genießen, schmecken; *mels-, idg., V.: nhd. schmecken, kosten (V.) (2)

Kot: *gÝÐudh-, *gÝÐdh-, *gÝýudh-, *gÝæudh-, *gÝædh-, *gÝðdh-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *gÝæu-, *gÝð-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *korko-, idg., Sb.: nhd. Kot, Sumpf; *¨Èdh-, idg., Sb.: nhd. Mist?, Kot?; *¨øei- (1), idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *¨øeino-, idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *luto-, idg., Sb.: nhd. Kot, Schmutz; *s¨erd, *s¨er-, idg., V., Sb.: nhd. scheißen, Mist, Kot

Köte: *¥ksõ, idg., F.: nhd. Köte?, Fessel (F.) (2)?, Fußgelenk?

krabbeln: *grebh-, idg., V.: nhd. ritzen, krabbeln, kratzen

Krach: Hw.: s. krachen

krachen: *bhre- (1), idg., V.: nhd. brechen, krachen; *bhres-, idg., V.: nhd. bersten, brechen, krachen, prasseln; *greus- (1), idg., V.: nhd. knirschen, krachen, schlagen, zerschlagen (V.), zermalmen

krächzen: *grõk-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen; *kõk-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *ker- (1), *kor-, *kr-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *kerei-, *skerei-, *erei-, idg., V.: nhd. schreien, krächzen; *kerk-, *krek- (3), *krok-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *kreg- (2), idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *krep- (2), idg., V.: nhd. krächzen; *skorau-, *korau-, *krau-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen; *skoreu-, *koreu-, *kreu-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *skoreug-, *koreug-, *kreug-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoreuk-, *koreuk-, *kreuk-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoreu¨-, *skreu¨-, *koreu¨-, *kreu¨-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoru-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen

Kraft: *apelo-, idg., Sb.: nhd. Kraft; *grep-, *gerýp-, *grýp-, idg., Sb.: nhd. Haken (M.), Kraft; *ØÐgÝõ, idg., F.: nhd. Kraft; *perkÝus, idg., Sb.: nhd. Eiche, Stärke, Kraft, Leben; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *spÐko-, idg., Sb.: nhd. Kraft; *treg‑, idg., V., Adj., Sb.: nhd. anstrengen, standhaft, fest, Kraft, Andrang; *øeik- (2), idg., Sb., V.: nhd. Kampf, Kraft, Krieg, kämpfen, siegen; *øÆs-, idg., Sb.: nhd. Kraft; Vw.: s. Geistes‑, Lebens‑; Hw.: s. bekräftigen

kräftig: *dhengh- (2), idg., V., Adj.: nhd. erreichen, zugreifen, fest, kräftig, schnell; *isýros, idg., Adj.: nhd. kräftig, heilig, regsam; *nerØo-, idg., Adj.: nhd. männlich, kräftig; *nÅro-, idg., Adj.: nhd. männlich, kräftig; *øÂros, idg., Adj., M.: nhd. kräftig, Mann; *øoros, idg., Adj.: nhd. kräftig

-- kräftig sein (V.): *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.)

kraftlos -- kraftlos machen: *bheleu-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, kraftlos machen, schwach, krank

Kragen: Hw.: s. Hals, Genick

Krähe: *gÅøõ, idg., F.: nhd. Krähe; *kõk-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoreug-, *koreug-, *kreug-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoreuk-, *koreuk-, *kreuk-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe; *skoreu¨-, *skreu¨-, *koreu¨-, *kreu¨-, idg., V., Sb.: nhd. krächzen, Krähe

krähen: *grõ-, idg., V.: nhd. krähen; *grõk-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen; *ker- (1), *kor-, *kr-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *kerk-, *krek- (3), *krok-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *kreg- (2), idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *skorau-, *korau-, *krau-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen; *skoreu-, *koreu-, *kreu-, idg., V.: nhd. krächzen, krähen; *skoru-, idg., V.: nhd. krähen, krächzen

Kralle: *greu-, idg., Sb.: nhd. Zusammengekratztes, Kralle; *grÈmo, idg., Sb.: nhd. Zusammengekratztes, Kralle, Gerümpel; *onghli-, idg., Sb.: nhd. Nagel, Kralle; *onogh-, *ongh-, *nogh-, *h3¤gÝh‑, idg., Sb.: nhd. Nagel, Kralle

krämpeln: *kars-, idg., V.: nhd. kratzen, striegeln, krämpeln

Kranich: *geræu-, *gerð-, idg., V., Sb.: nhd. schreien, Kranich

krank: *aig- (1), idg., Adj.: nhd. verstimmt, unwirsch, krank; *bheleu-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, kraftlos machen, schwach, krank; *ing-, idg., Adj.: nhd. ver­stimmt, unwirsch, krank; *seug-, idg., Adj.: nhd. bekümmert, traurig, krank, siech

-- krank sein (V.): *søergh-, idg., V.: nhd. sorgen, sich kümmern, krank sein (V.)

kränkeln: Hw.: s. krank

kränken: *ai- (2), idg., V.: nhd. worauf eindringen, treiben, überwältigen, kränken

Krankheit: *leig- (1), *oleig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit; *leik-, *oleik-, idg., Adj., Sb.: nhd. dürftig, elend, Krankheit; *pÐm¤, idg., Sb.: nhd. Leid, Krankheit; *sõi-, idg., Sb., V.: nhd. Schmerz, Krankheit, versehren

kränklich: Hw.: s. krank

kratzen: *bhrei-, idg., V.: nhd. kratzen; *drup-, idg., V.: nhd. reißen, schinden, krat­zen; *ghen-, idg., V., Adj.: nhd. zernagen, zerreiben, kratzen, klein; *her- (2)?, idg., V.: nhd. kratzen?, ritzen?, scharren?; *ghnýdh-, *ghnýd-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen; *ghnÐgh-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen; *ghnei-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneidh-, *ghneid-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghnÁu-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneudh-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneus-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghrebh- (2), idg., V.: nhd. graben, scharren, kratzen; *ghrem- (1), idg., V.: nhd. reiben, zerreiben, kratzen; *grebh-, idg., V.: nhd. ritzen, krabbeln, kratzen; *gred-?, *grod-?, idg., V.: nhd. kratzen; *kai¨-, *koi¨-, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen; *kars-, idg., V.: nhd. kratzen, striegeln, krämpeln; *ken- (2), idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kený-, *knÐ-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐbh-, *kenýbh-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐd-, *kenýd-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÁid-, *knÁid-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐp-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, beißen; *kenes-, *kenÐs-, *knÐs-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *keni-, *kenýi-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenu-, *kneu-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kes-, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen; *ksen-?, idg., V.: nhd. kratzen, kämmen; *kseu-, idg. V.: nhd. kratzen, schaben; *ksneu-, idg., V.: nhd. kratzen, reiben; *meu¨-, idg., V.: nhd. kratzen, ritzen; *per¨- (3), *p¥¨-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, wühlen, kratzen, Furche; *rÐd- (2), *ræd-, *rýd-, idg., V.: nhd. scharren, schaben, kratzen, nagen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skelep-, *skelp-, idg., V.: nhd. schneiden, schälen, kratzen; *sken-?, *ken-?, idg., V.: nhd. kratzen; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skerÆp-, *kerÆp-, idg., V.: nhd. schneiden, kratzen, ritzen, reißen; *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern; Hw.: s. Zusammengekratztes

krauen: Hw.: s. kratzen

kraus: *krispo-, idg., Adj.: nhd. kraus

kräuseln: Hw.: s. gekräuselt

-- sich kräuseln: *gerb-, idg., V.: nhd. sich kräuseln, runzeln, krümmen

Kraushaar: *ghaitõ, idg., F.: nhd. Kraushaar, Lockenhaar; *ghaites, idg., Sb.: nhd. Kraushaar, Lockenhaar

Kraut: *andhos, idg., N.: nhd. Blume, Kraut; *¨Ðko-, idg., Sb.: nhd. Gemüse, Kraut, Futter (N.) (1); Vw.: s. Un‑

Krebs: *kemer-, idg., Sb.: nhd. Krebs, Schildkröte

Kreis: Hw.: s. Ring, rund

kreischen: *krei- (2), idg., V.: nhd. knirschen, kreischen; *kreig-, idg., V.: nhd. knirschen, kreischen; *kreik-, idg., V.: nhd. knirschen, kreischen

kribbeln: *gribh-, idg., V.: nhd. ritzen, kribbeln

kriechen: *greis-, idg., V.: nhd. kriechen; *greub-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen, kriechen; *lÐh- (2), *lýh-, idg., V., Adj.: nhd. kriechen, niedrig; *rÐp- (1), idg., V.: nhd. kriechen, schleichen; *sel- (5), idg., V.: nhd. schleichen, kriechen; *serp-, idg., V.: nhd. kriechen; *slenk-, *sleng-, idg., V.: nhd. winden, drehen, schlingen (V.) (1), kriechen; *slindh-?, idg., V.: nhd. kriechen, gleiten; *sneg-, idg., V.: nhd. kriechen; *sneig-, idg., V.: nhd. kriechen; *sreigh-, *reigh-, idg., V.: nhd. klettern, kriechen; *sreik-?, *reik-?, idg., V.: nhd. klettern, kriechen

Krieg: *koros, *korØos, idg., M.: nhd. Heer, Krieg; *øeik- (2), idg., Sb., V.: nhd. Kampf, Kraft, Krieg, kämpfen, siegen; Hw.: s. Kampf

Kröte: *gÝÐbh- (2), *gÝÐb-, idg., Adj., Sb: nhd. schleimig, schwabbelig, Quappe, Kröte; *guredh-, idg., Sb.: nhd. Frosch, Kröte

Krug (M.) (1): *kelp-, *k¢p-, idg., Sb.: nhd. Krug (M.) (1), Topf

Krümchen: *smÐik-, *smÐk-, *smÆk-, idg., Sb.: nhd. Krümchen

Krume: Hw.: s. Krümchen

krumm: *klõ-, *klæ-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *laiøo-, idg., Adj.: nhd. krumm?, linke, links; *skambo-, *kambo-, idg., Adj.: nhd. krumm; *skel- (4), *kel- (10), idg., V., Adj., Sb.: nhd. biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk; *skelno-, idg., Adj.: nhd. krumm; *øonko-, idg., Adj.: nhd. krumm; Hw.: s. Verkrümmung

krümmen: *bhedh- (2), idg., V.: nhd. krümmen, beugen, drücken, plagen; *dhengh- (1), idg., V.: nhd. drücken, krümmen, bedecken; *gerb-, idg., V.: nhd. sich kräu­seln, runzeln, krümmen; *gÐu-, *gýu-, *gð-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *geud-, *gud-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *ghegh-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *greub-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen, kriechen; *greup-, idg., V.: nhd. krümmen; *keubh-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen; *keuk-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *lerd-, idg., V.: nhd. krümmen; *skamb-, *kamb-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *skemb-, *kemb-, idg., V.: nhd. krümmen, biegen; *skerbh-, *kerbh-, *skerb-, *kerb-, *skrebh-, *krebh-, *skreb-, *kreb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *skremb-, *kremb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *øÀt- (2), idg., V.: nhd. krümmen, biegen; Hw.: s. gekrümmt

-- sich krümmen: *høel-, idg., V.: nhd. sich krümmen, abbiegen

Krümmung: *lords¨o-, idg., Sb.: nhd. Krümmung, Verkrümmung; Vw.: s. Ver‑

Krüppel: Hw.: s. verkrüppelt

Kruste: *kreus-, *krus-, idg., Sb., V.: nhd. Eis, Kruste, Scholle (F.) (1), frieren, schaudern; *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, vertrocknet, mager; Hw.: s. verkrusten

Kübel: *bhidh-, idg., Sb.: nhd. Topf, Kübel, Fass

Kuckuck: *kuku, idg., Sb.: nhd. Kuckuck

Kugel: *geulos, idg., Sb.: nhd. Gefäß, Kugel; *gugõ, idg., F.: nhd. Kugel, Buckel

Kügelchen: *sper- (7)?, idg., Sb.: nhd. Kügelchen, Ball (M.) (1), Pille

Kugeliges: *gel- (1), idg., V., Sb.: nhd. ballen, sich ballen, Ball (M.) (1), Kugeliges

Kuh: *er- (2), *eri-, idg., Sb.: nhd. Bock, Schaf, Kuh; *gÝou-, *gÝo-, idg., M., F.: nhd. Kuh, Rind; *¨erýøos, *¨–øos, idg., Adj., Sb.: nhd. gehörnt, Hirsch, Kuh; *lõp-?, idg., Sb.: nhd. Kuh; *øÀkõ?, idg., F.: nhd. Kuh; Vw.: s. Hirsch‑

kühl: Hw.: s. kalt

kühn: *bhóltos, idg., Adj.: nhd. kühn, tapfer

-- kühn sein (V.): *dhers-, idg., V.: nhd. angreifen, wagen, kühn sein (V.)

Kummer: *¨õd-, *¨ýdes-, *¨ýds-, idg., Sb.: nhd. Kummer, Hass; *omÆøõ, idg., F.: nhd. Kummer

kümmerlich: *koilo-?, idg., Adj.: nhd. kümmerlich, nackt; *skerdh-, *kerdh-, *skordh-, *kordh-, idg., Adj., V.: nhd. kümmerlich, klein, verkümmern

kümmern: Vw.: s. ver‑

-- sich kümmern: *leg- (2), idg., V.: nhd. sich kümmern?; *søergh-, idg., V.: nhd. sorgen, sich kümmern, krank sein (V.)

künden: *¨ens-, idg., V.: nhd. sprechen, künden

kundig: *nÐøos, idg., Adj.: nhd. kundig, tüchtig

künftig: Hw.: s. kommen

Kunst: *¤tis, idg., Sb.: nhd. Kenntnis, Kunst

Kupfer: *aØos-, *aØes-, *h2aØes‑, idg., Sb.: nhd. Metall, Kupfer, Bronze; *ghelÁh-, *ghelh-, idg., Sb.: nhd. Kupfer?, Bronze?, Eisen?

Kuppe: *kakud-, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Kuppe

kurz: *her- (6), *herý-, *hrÐ-, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *heres-?, *hers-?, *hres-?, idg., Adj.: nhd. kurz, klein, gering; *mrehu-, *m¥hu-, idg., Adj.: nhd. kurz; Hw.: s. verkürzen

kürzen: Vw.: s. ver‑; Hw.: s. kurz

Kuss: *bu-, idg., Sb.: nhd. Lippe, Kuss; *ku-, *kus-, idg., Sb.: nhd. Kuss

küssen: Hw.: s. Kuss

L

laben: Hw.: s. pflegen

Lache (F.) (1): *laku-, idg., Sb.: nhd. Lache (F.) (1), See (M.); *lat-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, nass, Sumpf, Lache (F.) (1)

lächeln: *el-, *elý-, *lÐ-, *elÐi-, *elýi-, *lýi-, idg., Adj., V.: nhd. hell, heiter, glänzen, lachen, lächeln; *smei- (1), *mei-, *smeu-, idg., V.: nhd. lächeln, staunen

lachen: *el-, *elý-, *lÐ-, *elÐi-, *elýi-, *lýi-, idg., Adj., V.: nhd. hell, heiter, glänzen, lachen, lächeln; *søard-?, idg., V.: nhd. lachen?; *ørizd-, idg., V.: nhd. drehen, lachen, schämen; Vw.: s. aus‑

Lachs: *la¨sos?, idg., M.: nhd. Lachs

laden (V.) (2): Vw.: s. ein‑

Lager: *gol- (1), *gæl-, *gol-, idg., V., Sb.: nhd. liegen, Lager, Höhle; *¨ei- (1), idg., V., Sb., Adj.: nhd. liegen, Lager, vertraut; *¨eimo-, *¨oimo-, idg., Adj., Sb.: nhd. vertraut, Lager, Heim; *¨oito-, idg., Sb.: nhd. Lager; *leghtro-, idg., Sb.: nhd. Lager; *loghØo-, idg., Sb.: nhd. Lager; *loghos, idg., M.: nhd. Lager

lagern: Hw.: s. Lager, liegen

lahm: *srÅmo-?, idg., Adj.: nhd. lahm

lahmen: Hw.: s. lahm

Laich: *krek- (2), *k¥k-, idg., Sb.: nhd. Laich, Rogen, Schleim

Laken: Hw.: s. Tuch

lallen: *baba-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, lallen; *bata-, idg., V.: nhd. lallen, staunen; *lalla-, *lala-, idg., V.: nhd. tönen, lallen

Lamm: *agÝhnos, idg., Sb.: nhd. Lamm; *lonbhos, idg., Sb.: nhd. Lamm, Schaf; *øeren-, idg., Sb.: nhd. Widder, Schaf, Lamm

Lampe: Hw.: s. Licht

Land: *lendh- (3), idg., Sb.: nhd. Land, Heide (F.) (1), Steppe; *teutõ, idg., F.: nhd. Volk, Land

Landsee: *ehero-, idg., Sb.: nhd. Landsee?, See (M.)?

Landstück: *kõp-, *kýp-, idg., Sb.: nhd. Landstück, Grundstück

lang: *del- (5)?, idg., Adj., V.: nhd. lang, längen; *delÐgh-, *dghó-?, idg., Adj., V.: nhd. lang, spalten; *dlonghos, *longhos, idg., Adj.: nhd. lang; *dðros, idg., Adj.: nhd. lang, entfernt; *mõ¨-, *mý¨-, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *mý¨ros, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *øazdh-, *øozdh-, idg., Adj.: nhd. weit, lang

-- lang dauernd: *sÐro-, idg., Adj.: nhd. lang dauernd

Länge: Hw.: s. lang

langen: Vw.: s. er‑, ge‑, ver‑

längen: *del- (5)?, idg., Adj., V.: nhd. lang, längen

länglich -- längliche Höhlung: *aulos, *Ðulos, idg., Sb.: nhd. Röhre, längliche Höhlung

Langeweile: Hw.: s. langweilig

langweilig: *tðlo-, idg., Adj.: nhd. säumig, langweilig

Lanze: Hw.: s. Speer

Lappen (M.): *kento-, *kentho-, *kent-, *kenth-, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Lappen (M.), Hadern (M.); *kerýp-, *krÐp- (2), idg., Sb.: nhd. Lappen (M.), Schuh; *ket-?, *keth-?, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Hadern (M.), Lappen (M.); *lepos-, idg., Sb.: nhd. Lappen (M.); *lÅpo-, idg., Sb.: nhd. Lappen (M.)

Lärm: *bhlosk-, *bhlosg-, idg., Sb.: nhd. Lärm, Klappern; *el- (4), *ol-, idg., Sb.: nhd. Lärm; *skÝel-, *kÝel-, idg., Sb.: nhd. Schall, Lärm; *turbõ, idg., F.: nhd. Lärm

lärmen: *bhereg-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *bherek-, idg., V.: nhd. brummen, bellen, lärmen; *gher- (1), idg., V.: nhd. rasseln, lärmen, gurgeln, murren; *glag-, idg., V.: nhd. lärmen, klappern, zwitschern; *kel- (6), *kelÐ-, *klÐ-, *kelõ-, *klõ-, *k-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kelem-, *klem-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kelen-, *klen-, idg., V.: nhd. lärmen; *skeldh-?, idg., V.: nhd. schelten, lärmen; *strep-, *trep-, *streb-, *treb-, idg., V.: nhd. lärmen, schreien

lasch: (*lÐs-), *lýs-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, lasch

lassen: *lÐi- (3), *lÐ- (3), idg., V.: nhd. lassen, nachlassen; *lÐid-, *lÐd-, *lýd-, idg., V.: nhd. lassen, nachlassen; *leikÝ-, idg., V.: nhd. lassen, übriglassen; *paus-?, idg., V.: nhd. lassen, ablassen, aufhören; *sel-, idg., V.: nhd. lassen, senden, werfen, gießen; *seøý-?, *sð-?, idg., V.: nhd. lassen?; Vw.: s. nieder‑, über‑, übrig‑, ver‑

-- fallen lassen: *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (1), *sÐ-, idg., V.: nhd. fallen lassen, sieben (V.); *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft

-- fließen lassen: *stel- (1), *tel-, idg., V.: nhd. fließen lassen, harnen

-- klaffen lassen: *ginø-?, idg., V.: nhd. klaffen lassen, spalten

Last: *bherýmen, *bhermen, idg., Sb.: nhd. Erhaltung, Last; *enos-, idg., N.: nhd. Last; *klõsto-?, *klõsti-?, idg., Sb.: nhd. Deckstein, Last; *klõto-, idg., Sb.: nhd. Deckstein, Last; *onos-, idg., N.: nhd. Last; *smog-?, idg., Adj., Sb., V.: nhd. schwer, Last, sich mühen

lasten: Hw.: s. Last

Laster: Hw.: s. Fehler

lästern: Hw.: s. schimpfen

Latte: *reik-?, idg., V., Sb.: nhd. sich recken, wackeln, Stange, Latte; *rek- (1), idg., V., Sb.: nhd. ragen, Stange, Latte

lau: *øel- (6)?, idg., Adj.: nhd. lau?, warm?

Laub: *bhrem-, *bhrom-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Laub; Hw.: s. Laubwerk

Laubwerk: *gøes-, *gøos-, *gus-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Laubwerk; *gøozdo-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Gezweig, Laubwerk

Lauch: *p¥so-?, idg., Sb.: nhd. Lauch

lauern: *meug- (1), idg., V.: nhd. lauern

Lauf: *tokÝos, idg., Sb.: nhd. Lauf; Vw.: s. Wasser‑

laufen: *der- (3), *drõ-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *dhen- (1), *dhený‑, *dhenh2‑, idg., V.: nhd. laufen, rennen, fließen; *dheu- (1), idg., V.: nhd. laufen, rinnen; *dhregh- (1), idg., V.: nhd. laufen; *dreb-, idg., V.: nhd. laufen, treten, zittern; *drem-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *dreu-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *¨ers- (2), idg., V.: nhd. laufen; *ret-, idg., V.: nhd. laufen, rollen; *tekÝ-, idg., V.: nhd. laufen, fließen; *trõgh-, *trÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trÁgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trek-, idg., V.: nhd. ziehen, laufen; Vw.: s. an‑, davon‑

Laufen: *tekÝti-, idg., Sb.: nhd. Laufen

laufend: *tekÝinos, idg., Adj.: nhd. laufend

Läufer: *tekÝos, idg., M.: nhd. Läufer

Lauge: *¨ormno-?, *¨rmno-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Lauge, Harn

Laus: *erek- (1), (*eregh-), (*ergh-), idg., Sb.: nhd. Laus, Milbe; *knid-, *¨nid-, *sknid-, idg., Sb.: nhd. Laus, Lausei, Niss, Nisse; *lÈs-, idg., Sb.: nhd. Laus

Lausei: *ghnÂdõ, idg. F.: nhd. Niss, Lausei; *knid-, *¨nid-, *sknid-, idg., Sb.: nhd. Laus, Lausei, Niss, Nisse

laut: *tor-, *toros, idg., Adj.: nhd. laut

Laut: Hw.: s. Ton (M.) (2), laut

lauten: Hw.: s. laut

lauter: *pougho-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt; *pougo-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt

läutern: *peu- (1), *peøý-, *pÈ-, idg., V.: nhd. reinigen, sieben (V.), läutern

leben: *gÝeØ- (3), *gÝeØý-, *gÝiØÐ-, *gÝØÐ-, *gÝiØæ-, *gÝØæ-, *gÝÆ-, *gÝØeh3‑, idg., V.: nhd. leben; *leibh-, idg., V.: nhd. leben

Leben: *gÝØæu-, idg., Adj., Sb.: nhd. lebendig, Leben; *gÝÆtis, idg., F.: nhd. Leben; *gÝÂøotõ, idg., F.: nhd. Leben; *gÝÂøotos, idg., Sb.: nhd. Leben; *gÝoØos, idg., M.: nhd. Leben; *perkÝus, idg., Sb.: nhd. Eiche, Stärke, Kraft, Leben

lebendig: *gÝÂgos, idg., Adj.: nhd. lebendig; *gÝØæu-, idg., Adj., Sb.: nhd. lebendig, Leben; *gÝÂøos, *gÝih3øó‑, idg., Adj.: nhd. lebendig

Lebensdauer: *aiø-, *aØu-, *h2óØu‑, *h2éØu‑, *h2Øu‑, idg., Sb.: nhd. Lebenskraft, Lebensdauer

Lebenskraft: *aiø-, *aØu-, *h2óØu‑, *h2éØu‑, *h2Øu‑, idg., Sb.: nhd. Lebenskraft, Lebensdauer; *ner- (1), *nert-, *aner-, *h1nér‑, idg., Sb.: nhd. Lebenskraft, Mann; *øoikõ, idg., F.: nhd. Lebenskraft

Leber: *ØekÝ¥t-, *ØekÝ¥-, idg., Sb.: nhd. Leber

lebhaft -- lebhaft sein (V.): *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten

lechzen: *lem- (2), idg., Sb., V.: nhd. Schlund, Rachen, lechzen

lecken (V.) (1): *lab-, idg., V.: nhd. schlürfen, lecken (V.) (1), schmatzen; *lak-, idg., V.: nhd. lecken (V.) (1); *leih-, *sleih-, idg., V.: nhd. lecken (V.) (1)

Leder: *letro-?, idg., Sb.: nhd. Leder?

ledig: Hw.: s. unverheiratet

leer: *eu- (1), *eøý-, *øõ-, *øý-, idg., V., Adj.: nhd. mangeln, leer; *¨en-?, idg. Adj.: nhd. leer, nichtig; *tuss¨o-, *tuss¨Øo-, idg., Adj.: nhd. leer; *uto-, idg., Adj.: nhd. vergeblich, leer; Hw.: s. leeren

-- leer sein (V.): *hÐ- (1), *hÐi-, idg., V.: nhd. leer sein (V.), fehlen, verlassen (V.), gehen

Leere: Hw.: s. leeren, leer

leeren: *teus-, idg., V.: nhd. leeren; Hw.: s. leer

legen: *dhÐ- (2), *dheh1‑, idg., V.: nhd. setzen, stellen, legen; Vw.: s. an‑, darauf‑, dar‑, hin‑, über‑

-- sich legen: *legh-, idg., V.: nhd. sich legen, liegen

Lehm: *loisõ, idg., F.: nhd. Lehm

lehnen (V.) (1): *¨lei-, idg., V.: nhd. neigen, lehnen (V.) (1); Vw.: s. an‑; Hw.: s. angelehnt

lehren: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen; *dens- (1), idg., Sb., V.: nhd. Geisteskraft, Ratschluss, lehren, lernen

Lehrer: Hw.: s. lehren

Leib: *gelt-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Leib, Kind; *krep- (1), *k¥p-, idg., Sb.: nhd. Leib, Gestalt; Vw.: s. Unter‑

Leiche: *nõøis, idg., Sb.: nhd. Leiche; (*nõus-) (2), *nõu-, *nýu-, *nð-, idg., Sb., V.: nhd. Tod, Leiche, abquälen, zusammensinken; *ne¨us, idg., Sb.: nhd. Toter, Leiche; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche

leicht: *dhÐli-, *dhÐlo-, idg., Adj.: nhd. gesetzt, leicht; *legÝh-, idg., Adj., V.: nhd. leicht, flink, sich bewegen; *lengÝh-, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *lengÝho-, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *l¤gÝhro-, *h1l¤gÝhró‑, *h1l¤gÝhú‑, idg., Adj.: nhd. leicht, flink; *reidhi-?, idg., Adj.: nhd. bereit, leicht

Leid: *¨õdos-, idg., Sb.: nhd. Sorge, Leid; *pÐm¤, idg., Sb.: nhd. Leid, Krankheit

leiden: *kÝent-, *kÝenth-, idg., V.: nhd. leiden, dulden

Leidenschaft: *dhðmo-, *dhuh2mó‑, idg., Sb.: nhd. Rauch, Dampf (M.) (1), Leiden­schaft; *neito-?, idg., Sb.: nhd. Leidenschaft; *nÆtu-?, idg., Sb.: nhd. Leidenschaft

leihen: Hw.: s. Überlassung

Leim: *gleid-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gleim-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gliØo-, idg., Sb.: nhd. Leim; *glino-, idg., Sb.: nhd. Leim; *glitu-, idg., Sb.: nhd. Leim; *gloiøo-, idg., Sb.: nhd. Leim; *kolÁØ-?, *koli-, idg., Sb.: nhd. Leim

leimen: Hw.: s. Leim

Lein: *lÂno-, idg., Sb.: nhd. Lein?

leise: Hw.: s. ruhig, still

Leiste: *leizd-, *loizd-?, idg., Sb.: nhd. Rand, Saum (M.) (1), Leiste; Hw.: s. Leistengegend

Leistengegend: *engÝ-, *¤gݛn, idg., Sb.: nhd. Geschwulst, Leistengegend; Hw.: s. Leiste

Leistung: *mei- (2), idg., V., Adj., Sb.: nhd. wechseln, tauschen, täuschen, gemeinsam, Leistung; *moini-, idg., Sb.: nhd. Leistung

leiten: Hw.: s. führen

Lende: *lendh- (2), idg., Sb.: nhd. Lende, Niere; *londhøos, idg., Sb.: nhd. Lende, Niere; (*peg-), *pog-, *pæg-, *pÅks-, idg., Sb.: nhd. Achsel, Hüfte, Lende, Seite; *srÐnõ, idg., F.: nhd. Schenkel, Lende; *srÐno-, idg., Sb.: nhd. Schenkel, Lende

lenken: *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie

Lenker: *stõter-, idg., M.: nhd. Lenker, Steher

lernen: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen; *dens- (1), idg., Sb., V.: nhd. Geisteskraft, Ratschluss, lehren, lernen

lesen: Vw.: s. zusammen‑

Leuchte: *louksnõ, idg., F.: nhd. Leuchte, Mond; *louksno-, idg., Sb.: nhd. Leuchte, Mond

leuchten: *Ài- (4), idg., V.: nhd. brennen, leuchten; *aidh-, *idh-, idg., V.: nhd. bren­nen, leuchten; *aøes-, *Àus-, *øes-, *us-, *h2eøs‑, *h2aøs‑, idg., V.: nhd. leuchten; *bhõ- (1), *bhæ-, *bhý-, *bheh2‑, *bhoh2-, *bhh2‑, idg., V.: nhd. glänzen, leuchten, schei­nen; *dhel- (2), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *høoigÝ-, idg., V., Sb.: nhd. leuchten, Schein; *Ýer-, *Ýerý-, idg., V.: nhd. leuchten, heiß sein (V.); *gÝhækÝ-, *gÝhýkÝ-, idg., V.: nhd. schimmern, leuchten; *indh-, idg., V.: nhd. brennen, leuchten; *kand-, *skand-, *skend-, *kend-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell; *¨eu- (2), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨eubh-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨eudh-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell; *¨euk-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell, weiß; *¨øei- (3), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeid-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeit-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *lõip-, *lõp-, *lýip-, *lýp-, idg., V.: nhd. leuchten, brennen; *leuk-, *leu¨-, idg., Adj., V.: nhd. licht, hell, leuchten, sehen; *øes- (9), *øæs-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, morgendlich; *ølek-, *ø¢k-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten?, feurig?; Vw.: s. hervor‑

leuchtend: *aisk-, idg., Adj.: nhd. klar, hell, leuchtend; (*gÝhÐi-), *gÝhýi-, *gÝhýid-, *gÝhÆd-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *gÝhýidros, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *louko-, *luko-, idg., Adj.: nhd. leuchtend; *skõi-, *kõi-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend; *skõid-, *kõid-, *kõid- (4), *skõit-, *kõit-, idg., Adj.: nhd. hell, leuchtend

leugnen: *ar- (5), idg., V.: nhd. verweigern, leugnen (?); *arn-, idg., V.: nhd. verweigern, leugnen?

Leumund: *¨leumen-, idg., N.: nhd. Gehör, Ruf, Leumund; *¨leum¤tom, idg. N.: nhd. Ruf, Ruhm, Leumund

Leute: Hw.: s. Mann, Mensch, Volk

licht: *bhlýidos, idg., Adj.: nhd. licht, blass; *leuk-, *leu¨-, idg., Adj., V.: nhd. licht, hell, leuchten, sehen; *leukos, idg., Adj., Sb.: nhd. licht, Licht

Licht: *bhæs-, idg., Sb.: nhd. Licht, Glanz; *leukos, idg., Adj., Sb.: nhd. licht, Licht; *louki-, *luki-, idg., Sb.: nhd. Licht

Lichtung: *louko-, idg., Sb.: nhd. Lichtung

lieb: *kõro-, idg., Adj.: nhd. begehrlich, lieb; *leubh-, idg., V., Adj.: nhd. gern haben, begehren, lieb; *leubhos, idg., Adj., Sb.: nhd. lieb, Verlangen; *priØo-, idg., Adj.: nhd. lieb

Liebe: *priØotõ, idg., F.: nhd. Liebe

lieben: *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh; *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen; Hw.: s. geliebt

Lieben (N.): *priØotøo-, idg., Sb.: nhd. Lieben (N.)

lieblich: *mÐi- (7), *mæi-, *mÆ-, idg., Adj.: nhd. mild, weich, lieblich

liederlich: Hw.: s. schlecht

liegen: *gol- (1), *gæl-, *gol-, idg., V., Sb.: nhd. liegen, Lager, Höhle; *¨ei- (1), idg., V., Sb., Adj.: nhd. liegen, Lager, vertraut; *legh-, idg., V.: nhd. sich legen, liegen

-- vor einem liegend: *antØos, *h2ántØo-, idg., Adj.: nhd. gegenüber, vor einem liegend

lind: *leis-, *lois-, idg., Adj.: nhd. wenig, lind

Linie: *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie

linke: *laiøo-, idg., Adj.: nhd. krumm?, linke, links; *seøØo-, idg., Adj.: nhd. linke

links: *laiøo-, idg., Adj.: nhd. krumm?, linke, links

Lippe: *bu-, idg., Sb.: nhd. Lippe, Kuss; *ýustõ, idg., F.: nhd. Lippe

listig: Hw.: s. klug

Lob: *¨leøos-, idg., N.: nhd. Ruhm, Lob

loben: *gÝerý-, *gÝer- (4), idg., V.: nhd. sprechen, loben, schelten, preisen, jammern; Vw.: s. ge‑

lobpreisen: *erkÝ-, idg., V.: nhd. strahlen, klingen, lobpreisen

Loch: *ghed-, idg., V., Sb.: nhd. scheißen, Loch; *kuø¥, idg., Sb.: nhd. Loch; *roupõ, idg., F.: nhd. Loch, Öffnung; *tormos, *torh2mo‑, idg., Sb.: nhd. Loch; *trðpõ, idg., Sb.: nhd. Loch; *øornõ, idg., F.: nhd. Riss, Wunde, Loch; *øreno-?, *ørono-?, idg., Sb.: nhd. Riss, Wunde, Loch; Vw.: s. Erd‑

Locke: Hw.: s. Lockenhaar

Lockenhaar: *ghaitõ, idg., F.: nhd. Kraushaar, Lockenhaar; *ghaites, idg., Sb.: nhd. Kraushaar, Lockenhaar

locker: *er- (5), *erý-, idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen, trennen; *erdh-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. locker, trennen, Teil; *erÁ-, *rÁ- (2), idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen

lockig: Hw.: s. Lockenhaar

lodern: Hw.: s. brennen

Löffel: Hw.: s. Rührlöffel

Lohn: *algÝhõ, idg., F.: nhd. Gewinn, Lohn; *mizdhós, idg., Sb.: nhd. Lohn, Sold; *p–ti-, idg., Sb.: nhd. Lohn, Teil

lohnen: Hw.: s. Lohn

Los: Hw.: s. losen

löschen: Vw.: s. er‑

losen: *kaus-?, idg., V.: nhd. losen?

lösen: *leu- (2), idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *lÐu-, *lýu-, *lÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leøý-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leus-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen, verlieren

Lücke: Hw.: s. Spalt

Luft: Hw.: s. lüften, Wind

lüften: *aøÐd-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, lüften

Luftloch: *antrom, idg., Sb.: nhd. Höhle, Luftloch

Luftröhre: *bherug-, *bhrug-, *bhorg-, idg., Sb.: nhd. Schlund, Luftröhre

Lüge: Hw.: s. lügen

lügen: *leugh- (1), idg., V.: nhd. lügen; Hw.: s. erlogen

lullen: *lel-, *lul-, idg., V.: nhd. tönen, lullen

Lumpen (M.): *kento-, *kentho-, *kent-, *kenth-, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Lappen (M.), Hadern (M.); *ket-?, *keth-?, idg., Sb.: nhd. Lumpen (M.), Hadern (M.), Lappen (M.)

Lunge: *pleumon-, *plumon-, idg., Sb.: nhd. Lunge; *pleutØo-?, idg., Sb.: nhd. Lunge

Lust: *søõdonõ?, idg., F.: nhd. Süßigkeit, Lust; *søõdonom?, idg., Sb.: nhd. Süßigkeit, Lust; Hw.: s. gelüsten, lustig

lustig: *ghoilos-, idg., V., Adj.: nhd. aufschäumen, heftig, übermütig, ausgelassen, lustig; Hw.: s. vergnügt

M

machen: *ØÐ-, *Øý-, *Høeh1, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *ØÐk-, *Øýk-, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *kÝei- (2), idg., V.: nhd. schichten, häufen, sammeln, machen; *kÝer- (1), *skÝer-, idg., V.: nhd. machen, gestalten; *ma-, idg., V.: nhd. kneten, drücken, streichen, machen; Vw.: s. fest‑

-- beben machen: *leig- (3), *loig-, idg., V.: nhd. hüpfen, beben, beben machen

-- erkennen machen: *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen

-- hübsch machen: *pÁ¨- (1), *pæ¨-, idg., V.: nhd. hübsch machen, sich freuen

-- kraftlos machen: *bheleu-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, kraftlos machen, schwach, krank

-- Mund aufsperren machen: *heisdo-, idg., V.: nhd. Mund aufsperren machen?

Macht: *maghti-, idg., Sb.: nhd. Macht

mächtig: *deu- (2), *dou-, *du-, idg., V., Adj.: nhd. verehren, gewähren, ehr­würdig, mächtig

Mädchen: Hw.: s. Frau, jung, Kind

Made: *kݥmi-, idg., Sb.: nhd. Wurm, Made; *mat- (1), *math-, idg., Sb.: nhd. Made?, Wurm?; *mot-, *moth-, idg., Sb.: nhd. Made?, Wurm?

Magd: Hw.: s. dienen

Magen (M.): *ghelond-, *ghol¤d-, idg., Sb.: nhd. Magen (M.), Gedärm; *reuto-, *routo-, *rut‑, idg., Sb.: nhd. Magen (M.), Eingeweide

mager: *lei- (2), idg., V., Adj.: nhd. eingehen, abnehmen, schwinden, mager, schlank; *mõ¨-, *mý¨-, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *mý¨ros, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, vertrocknet, mager

magern: (*ker¨-), *kor¨-, *k¥¨-, idg., V.: nhd. schrumpfen, magern; Vw.: s. ab‑

mähen: *am- (2), idg., V.: nhd. mähen; *mÐ- (2), idg., V.: nhd. mähen; *met-, idg., V.: nhd. mähen

Mahl: Hw.: s. Opfermahl, essen, Speise

mahlen: *al- (5), idg., V.: nhd. mahlen, zermalmen; *kÝeru-, idg., V.: nhd. kauen, mahlen, zermalmen; *mel- (1), *smel-, *melý-, *mlÐ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *meld-, *mled-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich; *meldh-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *mlÐi-, *mlÂ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *mlÐu-, *mlÈ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen

Mähne: Hw.: s. Haar

mahnen: Hw.: s. tadeln

Mahr: *morõ, idg., F.: nhd. Alp, Mahr

Makel: Hw.: s. Fehler

Mal: Hw.: s. Kennzeichen

mal: Vw.: s. drei‑, vier‑, zwei‑

malmen: Vw.: s. zer‑

Mangel (M.): *eg-, idg., Sb.: nhd. Mangel (M.)

mangeln: *eu- (1), *eøý-, *øõ-, *øý-, idg., V., Adj.: nhd. mangeln, leer

mangelnd: *øýnos, idg., Adj.: nhd. mangelnd

Mann: *hemon-, *homon-, idg., M.: nhd. Mensch, Mann, Irdischer; *manus, idg., M.: nhd. Mann, Mensch; *monus, idg., M.: nhd. Mann, Mensch; *ner- (1), *nert-, *aner-, *h1nér‑, idg., Sb.: nhd. Lebenskraft, Mann; *øÂros, idg., Adj., M.: nhd. kräftig, Mann

-- junger Mann: *merØo-, idg., M.: nhd. junger Mann

männlich: *ers-, idg., V., Adj.: nhd. fließen, männlich; *nerØo-, idg., Adj.: nhd. männlich, kräftig; *nÅro-, idg., Adj.: nhd. männlich, kräftig; *¥sen, idg., Adj.: nhd. männlich; *øersÐ-, *øersi-, idg., Adj., M.: nhd. männlich, Eber, Rind; *ø¥sen-, idg., Adj.: nhd. männlich

Mark (N.): *mozgo-, *mozgen-, *mosko-, idg., Sb.: nhd. Mark (N.), Hirn

Marter: Hw.: s. Qual

martern: Hw.: s. quälen

Masche (F.) (1): *mer- (1), idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Schnur (F.) (1), Masche (F.) (1), Schlinge; *meregh-, *merýgh-, idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Masche (F.) (1), Schnur (F.) (1), Schlinge; *mozgo-, idg., Sb.: nhd. Knoten (M.), Masche (F.) (1)

Maß: *mĐno-, idg., Sb.: nhd. Maß; *mÐti-, idg., Sb.: nhd. Maß, Klugheit

Masse: Hw.: s. Menge

mäßig: Hw.: s. Maß

mäßigen: Hw.: s. Maß

Mast (M.): *mazdos, idg., Sb.: nhd. Stange, Mast (M.)

mästen: Hw.: s. Mästung

Mästung: *maddo-, idg., Sb.: nhd. Mästung, Fett?; Hw.: s. Mast

matt: (*lÐs-), *lýs-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, lasch; *klem-, *klÐm-, *klem-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, siech; *leino-, idg., Adj.: nhd. matt; *lÐno-, idg., Adj.: nhd. matt, sanft; *maud-, *mud-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *mauro-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *sleg-, *leg-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt; *slÐg-, *lÐg-, *slýg-, *lýg-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt; *sleng-, *leng-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt

Matte (F.) (2): Hw.: s. Wiese

Mattigkeit: Hw.: s. matt

Mauer: *moiro-, idg., Sb.: nhd. Bau, Zaun, Mauer; Hw.: s. mauern

mauern: *dheih-, idg., V.: nhd. kneten, formen, mauern

Maul (N.) (1): *heib-?, idg., V., Sb.: nhd. klaffen, Maul (N.) (1); *mÈ- (1), idg., V., Sb.: nhd. murmeln, Mund (M.), Maul (N.) (1)

Maus: *geli-, *glÆ-, idg., Sb.: nhd. Maus, Wiesel; *mðs, idg., Sb.: nhd. Maus, Muskel

meckern: *mek-, idg., V.: nhd. meckern

Meer: *mÅri, idg., Sb.: nhd. Meer, See (M.); *triØýto-?, *trÆto-?, idg., Adj., Sb.: nhd. nass?, Meer?

Mehl: *meløo-, idg., Sb.: nhd. Mehl; *pel- (2b), idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelen-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelt-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelø-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei

mehr: *mÐØes, *mýØes, *mýis, idg., Adj.: nhd. größere, mehr; *pl›Øos, idg., Adj.: nhd. mehr

mehren: Vw.: s. ver‑; Hw.: s. mehr, Mehrer

Mehrer: *põuson-, *pðson-, idg., M.: nhd. ein Gott, Mehrer?

mein: *me-, *mo-, idg., Pron.: nhd. mein; *meØo‑, *moØo‑, idg., Pron.: nhd. mein

meinen: *ok-?, idg., V.: nhd. überlegen (V.), meinen, denken

meiner: *me- (1), idg., Pron.: nhd. meiner, mir, mich

Meinung: *meino-, idg., Sb.: nhd. Absicht, Meinung

meißeln: Hw.: s. hauen

meiste: *plýistó-, idg., Adj.: nhd. meiste; Hw.: s. mehr, viel

melden: Hw.: s. sagen

melken: *dheugh-, idg., V.: nhd. berühren, drücken, melken, spenden; *melý-?, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; *mÁl-, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; Hw.: s. gemolken

Melken: *molo-, idg., Sb.: nhd. Melken

Menge: *pelu, idg., N., Adj.: nhd. Menge, viel; *øolgos, idg., Sb.: nhd. Menge; *ørÐto-, idg., Sb.: nhd. Schar (F.) (1), Menge

mengen: *Øeu- (1), idg., V.: nhd. bewegen, mischen, mengen, rühren; *Øæu-, *Øæ-, idg., V.: nhd. bewegen, mengen, mischen, rühren; *Øu-, Øð-, idg., V.: nhd. mengen, mischen, rühren

Mensch: *hemon-, *homon-, idg., M.: nhd. Mensch, Mann, Irdischer; *manus, idg., M.: nhd. Mann, Mensch; *monus, idg., M.: nhd. Mann, Mensch

merken: *keu- (1), *skeu- (4), *kÐu-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *keus-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *koøý-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; Vw.: s. auf‑, be‑

messen: *mÐ- (3), idg., V.: nhd. messen; *med- (1), idg., V.: nhd. messen; *met-, idg., V.: nhd. messen; *mæd-, idg., V.: nhd. messen, können, sollen, müssen

Messer (N.): *kestrom, idg., Sb.: nhd. Messer (N.), Schneidewerkzeug; Vw.: s. Scher‑

Met: *médhu, idg., Adj., N.: nhd. süß, Honig, Met

Metall: *aØos-, *aØes-, *h2aØes‑, idg., Sb.: nhd. Metall, Kupfer, Bronze; Hw.: s. Eisen, Kupfer

mich: *me- (1), idg., Pron.: nhd. meiner, mir, mich

Milbe: *erek- (1), (*eregh-), (*ergh-), idg., Sb.: nhd. Laus, Milbe

Milch: *gherto-, idg., Sb.: nhd. Milch, Butter; *glag-, *glak-, idg., Sb.: nhd. Milch; *glakt-, idg., N.: nhd. Milch; *søÐid-, idg., Sb.: nhd. Milch; Vw.: s. Butter‑

-- Milch habend: *pipØusi, idg., Adj.: nhd. Milch habend

-- saure Milch: (*dhedhn-, idg., Sb.: nhd. (saure) Milch)

mild: *mÐi- (7), *mæi-, *mÆ-, idg., Adj.: nhd. mild, weich, lieblich

Milde: Hw.: s. mild

mildern: Hw.: s. mild

Milz: *spelhen?, *spelhõ?, *spelh-?, *splenh-?, *splÁh-?, idg., Sb.: nhd. Milz

minder: Hw.: s. klein, mindern

mindern: *mei- (5), idg., V.: nhd. mindern, verkleinern; *mineu-, idg., Adj.: nhd. mindern, verkleinern

mir: *me- (1), idg., Pron.: nhd. meiner, mir, mich

mischen: *Øeu- (1), idg., V.: nhd. bewegen, mischen, mengen, rühren; *Øæu-, *Øæ-, idg., V.: nhd. bewegen, mengen, mischen, rühren; *Øu-, Øð-, idg., V.: nhd. mengen, mischen, rühren; *¨erý-, *¨rõ-, *¨erh2‑, idg., V.: nhd. mischen, rühren, kochen; *¨eu¨-, *¨u¨-?, idg., V.: nhd. mischen?, wirbeln?; *mei-, *mie¨-, *mine¨-, idg., V.: nhd. mischen; *mei-?, idg., V.: nhd. mischen; *mei¨-, idg., V.: nhd. mischen; Hw.: s. gemischt, vermischt

miss...: *dus-, idg., Adj., Präf.: nhd. übel..., miss...

misshandeln: *slÐgÝ-, idg., V.: nhd. drücken, misshandeln

Mist: *gÝÐudh-, *gÝÐdh-, *gÝýudh-, *gÝæudh-, *gÝædh-, *gÝðdh-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *gÝorgÝoro-, *gÝorgÝo-, idg., Sb.: nhd. Schmutz?, Mist?; *gÝæu-, *gÝð-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *kakka-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, scheißen; *¨ekÝn-, *¨ekÝr-, idg., N.: nhd. Mist; *¨Èdh-, idg., Sb.: nhd. Mist?, Kot?; *s¨erd, *s¨er-, idg., V., Sb.: nhd. scheißen, Mist, Kot; *ster- (8), *ter- (9), idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *sterg-, *terg-, *streg-, *treg-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln; *ster¨-, *ter¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *stren¨-, *tren¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2)

Mistel: *øÂks-?, idg., Sb.: nhd. Mistel

mit: *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *k£ta, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, entlang, mit, abwärts; *kom, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, bei, mit, entlang; *medhi-, idg., Präp.: nhd. mit; *meta, idg., Präp.: nhd. mit, zwischen; *meti?, idg., Präp.: nhd. mit

Mitte: Hw.: s. mitten, mittlerer

mittel: *medhu-, idg., Adj., N.: nhd. mittel, mittlere

mitten: *me- (2), idg., Adv.: nhd. mitten

mittlere: *medhi-, *medhØos, idg., Adj.: nhd. mittlere; *medhu-, idg., Adj., N.: nhd. mittel, mittlere

-- mittelste: *medhiemo-, *medhemo-, idg., Adj.: nhd. mittelste

Moder: Hw.: s. modrig

modern (V.): Hw.: s. modrig

modrig -- modrig sein (V.): *el- (3), *ol-, idg., V.: nhd. modrig sein?, faulen?

mögen: Vw.: s. ver‑; Hw.: s. lieben

möglich: Hw.: s. können

Mohn: *mÀken-, *mÀk-, idg., Sb.: nhd. Mohn

Möhre: *mrk-?, idg., Sb.: nhd. Wurzel?, Möhre?

Molken: Hw.: s. Milch

Monat: *mÐn-, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐnæt, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐns-, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐs-, idg., M.: nhd. Monat, Mond

Mond: *louksnõ, idg., F.: nhd. Leuchte, Mond; *louksno-, idg., Sb.: nhd. Leuchte, Mond; *mÐn-, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐnæt, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐns-, idg., M.: nhd. Monat, Mond; *mÐs-, idg., M.: nhd. Monat, Mond

Moor: Hw.: s. Sumpf

Moos: *meuro-, *meur-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos; *meus-, *mðs-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos, Schimmel

Morast: Hw.: s. Sumpf

Morgen: *Àien-, *h1õØen-, *h3õØen-, idg., N.: nhd. Tag, Morgen; *Àier-, *h1õØer-, *h3õØer-, idg., Sb.: nhd. Tag, Morgen

morgendlich: *øes- (9), *øæs-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, morgendlich

Morgenröte: *Àusæs-?, *usæs-?, *h2éøsos‑?, idg., F.: nhd. Morgenröte

morgens: *præ-, idg., Adv.: nhd. früh, morgens

morsch -- morsch werden: *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern

morschen: *merýk-, *merý-, idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen; *merk- (1), *mer- (2), idg., V.: nhd. morschen, faulen, einweichen

Most: Hw.: s. Saft

Möwe: *kaøõ, idg., Sb.: nhd. Vogel, Eule, Möwe

Mücke: *ma¨o-, idg., Sb.: nhd. Stechfliege, Mükke; *mo¨o-, idg., Sb.: nhd. Stechfliege, Mücke; *mð- (2), *mus-, idg., Sb.: nhd. Mücke, Fliege; Hw.: s. Stechmücke, Fliege

müde: *aøÐ-, *aøæ-, idg., Adj.: nhd. müde; Hw.: s. Ermüdung

-- müde werden: *¨emý-, *¨em- (4), *¨emh2‑, idg., V.: nhd. sich mühen, müde werden

Müdigkeit: Hw.: s. müde

Mühe: Hw.: s. mühen

mühen -- sich mühen: *aøÐ- (11), *øedh-?, *øed-?, idg., V.: nhd. sich mühen, anstrengen; *¨emý-, *¨em- (4), *¨emh2‑, idg., V.: nhd. sich mühen, müde werden; *ken- (4), idg., V.: nhd. sich mühen, streben, sich sputen; *mÐ- (5), *mæ-, *mý-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *mæ-, *molo-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *smog-?, idg., Adj., Sb., V.: nhd. schwer, Last, sich mühen

Mühle: *gÝrõøæn-, *gÝrõøæ-, idg., Sb.: nhd. Mühle

mühselig: Hw.: s. mühen

Müller: Hw.: s. mahlen

Mund (M.): *ep-, *eph-, *ebh-, idg., Sb., V.: nhd. Kiefer (M.), Mund (M.), essen, fressen; *ment- (2), *menth-, idg., V., Sb.: nhd. kauen, Gebiss, Mund (M.); *mÈ- (1), idg., V., Sb.: nhd. murmeln, Mund (M.), Maul (N.) (1); *æus- (1), *ýus-, idg., Sb.: nhd. Mund (M.), Mündung, Rand; *stemnõ, idg., F.: nhd. Mund (M.), Stimme?; *stomen-, idg., Sb.: nhd. Mund (M.)

-- Mund aufsperren machen: *heisdo-, idg., V.: nhd. Mund aufsperren machen?

münden: Hw.: s. Mündung

Mündung: *ýustiØom, idg., Sb.: nhd. Mündung; *æus- (1), *ýus-, idg., Sb.: nhd. Mund (M.), Mündung, Rand

munter: *meud-, *mudro-, idg., Adj.: nhd. munter; *mondhro-, *m¤dhro-, idg., Adj.: nhd. munter; Hw.: s. aufmuntern

murmeln: *mormor-, *murmur-, idg., V.: nhd. murmeln, rauschen; *mÈ- (1), idg., V., Sb.: nhd. murmeln, Mund (M.), Maul (N.) (1)

murren: *der- (2), idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern; *derder-, *d¥dor-, idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern; *dher- (3), *dhereu-, *dhrÁn-, idg., V.: nhd. murren, brummen, dröhnen; *gher- (1), idg., V.: nhd. rasseln, lärmen, gurgeln, murren; *reu- (1), *rÐu-, *rÈ-, idg., V.: nhd. brüllen, brummen, murren; *sner- (1), *ner- (4), *snur-, *nur-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerd-, nerd-, *snurd-, *nurd-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerg-, *nerg-, *snurg-, *nurg-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerk-, *nerk-, *snurk-, *nurk-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerp-, *nerp-, *snurp-, *nurp-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren

mürrisch: *skeud- (1), idg., Adj.: nhd. unwillig, mürrisch

Mus: Hw.: s. Brei

Muschel: *¨onko-, *¨onkho-, idg., Sb.: nhd. Muschel

Muskel: *mðs, idg., Sb.: nhd. Maus, Muskel

müssen: *mæd-, idg., V.: nhd. messen, können, sollen, müssen

Mut: *mÐ- (5), *mæ-, *mý-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *mæ-, *molo-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; übermütig, vermuten

mutig: Hw.: s. Mut

Mutter (F.) (1): *akkõ, idg., Sb.: nhd. Mutter (F.) (1); *amma, *ama, *amÂ, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1); *Àtos, *atta, idg., Sb.: nhd. Vater, Mutter (F.) (1); *mõ- (3), idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1), Brust?; *mÀmõ, *mammõ, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1); *mõtér, *meh2tèr, *méh2tær, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1); *nana, *nena, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1), Tante, Amme

-- Mutter des Ehemannes: *søekrðs, *søe¨ruh2-, idg., F.: nhd. Mutter des Ehemannes, (Schwiegermutter)

Mutterbrust: *dhÐlõ, idg., F.: nhd. Mutterbrust

Mutterleib -- tragender Mutterleib: *bhormos, idg., Sb.: nhd. tragender Mutterleib

Muttermilch: *poimen-, idg., Sb.: nhd. Muttermilch

mutwillig: *lasni-, idg., Adj.: nhd. gierig, mutwillig, ausgelassen

-- mutwillig sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

N

Nabe: Hw.: s. Achse

Nabel: *embh-, *ombh-, *£bh-, idg., Sb.: nhd. Nabel; *enebh- (1), *nebh-, *£bh-, idg., Sb.: nhd. Nabel; *nÐbh-, idg., Sb.: nhd. Nabel; *nÅbh-, idg., Sb.: nhd. Nabel

nach: *hæ-, idg., Präp., Partikel: nhd. hinter, nach, wegen; *pos-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posko-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach; *posti-, idg., Präp.: nhd. bei, hinter, nach

Nachbar: Hw.: s. nahe

Nachen: Hw.: s. Schiff

nachgeben: Hw.: s. nachgiebig

nachgiebig: *lento-, idg., Adj.: nhd. biegsam, nachgiebig

Nachkomme: *“-, idg., Sb.: nhd. Nachkomme; *neptØos, idg., M.: nhd. Abkömm­ling, Nachkomme; *teuk-, idg., Sb.: nhd. Keim, Same, Samen, Nachkomme; *trõgh-, *trÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trÁgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme

Nachkommenschaft: *apetØo-, idg., Sb.: nhd. Nachkommenschaft; *apotØõ, idg., Sb.: nhd. Nachkommenschaft; *enõ, idg., F.: nhd. Nachkommenschaft; *sÐlo-, idg., Sb.: nhd. Nachkommenschaft

nachlassen: *lÐi- (3), *lÐ- (3), idg., V.: nhd. lassen, nachlassen; *lÐid-, *lÐd-, *lýd-, idg., V.: nhd. lassen, nachlassen; *lÐu- (1), idg., V.: nhd. nachlassen; *sÐk- (3), idg., V., Adj.: nhd. nachlassen, träge, ruhig

nachlässig: Hw.: s. vernachlässigen

nachspüren: *des-, *dÐs-, idg., V.: nhd. finden, nachspüren; *sõg-, *seh2g-, idg., V.: nhd. suchen, nachspüren

nachstellen: *del- (1), idg., V.: nhd. zielen, berechnen, nachstellen, schädigen, zählen

Nacht: *nekÝt-, *nekÝ-, *nokÝts, *nokÝt-, idg., F.: nhd. Nacht, Abend, Däm­merung; Hw.: s. übernachten

Nachwuchs: *leudho-, *leudhi-, idg., Sb.: nhd. Nachwuchs, Volk

Nacken: *meidh-?, *meid-?, idg., V., Sb.: nhd. befestigen, Pfahl, Nacken; *mono-, idg., Sb.: nhd. Nacken, Hals, Schmuck

nackt: *bhosos, idg., Adj.: nhd. nackt, bloß, bar (Adj.); *gal- (1), idg., Adj.: nhd. kahl, nackt; *galøos, idg., Adj.: nhd. kahl, nackt; *koilo-?, idg., Adj.: nhd. kümmerlich, nackt; *nogÝ-, *nogÝodho-, *nogÝodo-, *nogÝdho-, *nogÝdo-, *nogÝno-, idg., Adj.: nhd. nackt

Nadel: *aiu-, idg., Sb.: nhd. Nadel (?); *dhelg-, idg., V.: nhd. stechen, Nadel; *skøoØ-, *skøiØ-, *skøi-, idg., Sb.: nhd. Nadel, Dorn

Nadelbaum: *bharu-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Nadelbaum, Baum, Wald

Nagel: *gøozdho-, *gøozdo-, *gøozdhi-, *gøozdi-, idg., Sb.: nhd. Nagel, Schwanz; *onghli-, idg., Sb.: nhd. Nagel, Kralle; *onogh-, *ongh-, *nogh-, *h3¤gÝh‑, idg., Sb.: nhd. Nagel, Kralle; *øelnos, idg., Sb.: nhd. Nagel, Pfahl

nagen: *ghnýdh-, *ghnýd-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen; *ghnÐgh-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen; *ghnei-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneidh-, *ghneid-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghnÁu-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneudh-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneus-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *gras-?, *grÅs-?, idg., V.: nhd. fressen, verschlingen, nagen, knabbern; *gÝrÐuh-, *gÝrÈh-, idg., V.: nhd. knirschen, nagen, beißen; *rÐd- (2), *ræd-, *rýd-, idg., V.: nhd. scharren, schaben, kratzen, nagen; Vw.: s. zer‑

nahe: *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *epi, *opi, *pi, idg., Präp.: nhd. nahe, auf, hinter; *peri-, idg., Adv.: nhd. nahe, bei

Nähe: Hw.: s. nahe

nähen: *dhereh-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, nähen, spinnen; *dh¥hna-, idg., V.: nhd. drehen, winden, nähen; *sØð-, *sÆø-, *sð-, idg., V.: nhd. nähen; *snÐ-, *nÐ-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snÐi-, *nÐi-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden

nähren: *al- (2), *h2el‑, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), nähren; *¨er- (2), *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), nähren; *põ-, *pý-, *peh2‑, *pah2‑, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden; *põt-, *pýt-, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden

Nahrung: *pen- (1), idg., V., Sb.: nhd. füttern, Nahrung, Hausinneres

Naht: Hw.: s. nähen

Name: *enom¤-, *enm¤-, *onom¤-, *nom¤-, *næm¤-, idg., Sb.: nhd. Name

Napf: Hw.: s. Topf

Narr: Hw.: s. Tor (M.), töricht

närrisch: Hw.: s. töricht

Nase: *nas-, *h2¤h1os‑, idg., Sb.: nhd. Nasenloch, Nase

Nasenloch: *nas-, *h2¤h1os‑, idg., Sb.: nhd. Nasenloch, Nase

nass: *lat-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, nass, Sumpf, Lache (F.) (1); *mad-, idg., Adj., V.: nhd. nass, fett, triefen; *mÀk- (1), idg., Adj., V.: nhd. nass, feuchten; *mõno-, *mõni-, idg., Adj.: nhd. feucht, nass; *melk- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. nass, Nässe; *meudes-, *mudes-, idg., Adj.: nhd. nass, schmutzig, feucht; *s¨lÐk-, *s¨lýk-, idg., Adj., V.: nhd. nass?, spritzen?, sprengen?; *triØýto-?, *trÆto-?, idg., Adj., Sb.: nhd. nass?, Meer?; *øelk- (2), *øelg-, idg., Adj.: nhd. feucht, nass; *øes- (3), idg., V., Adj.: nhd. feuchten, feucht, nass

Nass: *lendh- (1)?, idg., Sb.: nhd. Nass, Quelle; *lindh-?, idg., Sb.: nhd. Nass, Quelle

Nässe: *melk- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. nass, Nässe; *tap- (1)?, idg., V., Sb.: nhd. tauchen?, Nässe?

Natter: *nĐtr, *nýtr, idg., Sb.: nhd. Natter, Schlange; Hw.: s. Schlange

Nebel: *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *emb-, *omb-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *embh-, *ombh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *enebh- (2), *nebh- (2), *£bh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *£bhro-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug; *mighlõ, idg., F.: nhd. Nebel, Wolke; *nebhelõ, *nébhelh2‑, idg., Sb.: nhd. Nebel, Wolke; *nebhos-, idg., Sb.: nhd. Dunst, Nebel; *sneudh- (2), idg., Sb., Adj.: nhd. Nebel, düster, nebelig; *snoudho-, idg., Sb.: nhd. Nebel

nebelig: *dhengøi-, idg., Adj.: nhd. nebelig; *dhengøo-, idg., Adj.: nhd. nebelig; *sneudh- (2), idg., Sb., Adj.: nhd. Nebel, düster, nebelig

neben: *k£ta, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, entlang, mit, abwärts; *kom, idg., Präp., Präf.: nhd. neben, bei, mit, entlang; *porsæd, porsæ, idg., Adv.: nhd. bei, an, neben

necken: *leid-?, idg., V.: nhd. spielen, scherzen, necken

Neffe: *nepæt-, idg., M.: nhd. Abkömmling, Enkel (M.) (1), Neffe

nehmen: *ai- (3), *h2ei-, idg., V.: nhd. geben, zuteilen, nehmen; *ap- (1), *ýp-, *Ðp-, idg., V.: nhd. fassen, nehmen, erreichen; *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen; *em-, *em-, idg., V.: nhd. nehmen; *ghabh-, idg., V.: nhd. fassen, nehmen; *nem- (1), idg., V.: nhd. zuteilen, nehmen, anordnen, rechnen, zählen; *sel- (3), idg., V.: nhd. nehmen, ergreifen; *øer- (4), idg., V.: nhd. finden, nehmen; *øerÐi-, *øerÐ-, *øerÆ-, idg., V.: nhd. finden, nehmen; Vw.: s. ab‑, auf‑, weg‑, zu‑

neigen: *¨el- (2), idg., V.: nhd. neigen; *¨lei-, idg., V.: nhd. neigen, lehnen (V.) (1); *kneigÝh-, *kneib-, idg., V.: nhd. neigen, sich biegen; *øered-, *øred-, idg., V.: nhd. sich biegen, neigen, schwanken

Neigung: *¨litis, idg., Sb.: nhd. Neigung

Nest: *nizdos, idg., Sb.: nhd. Nest

nett: Hw.: s. freundlich

Netz: *tentlo-, *tentlo-, idg., Sb.: nhd. Netz

netzen: *øegÝ-, *ÈgÝ-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, netzen; *ukÝs-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, netzen

neu: *neu-, idg., Adj.: nhd. neu; *neøos, *neøØos, idg., Adj.: nhd. neu

Neuheit: Hw.: s. neu

neun: *eneøen, *neø¤, *enø¤, *h1néø¤‑, idg., Num. Kard.: nhd. neun

neunte: *enø¤to, idg., Num. Ord.: nhd. neunte; *neøeno-, idg., Num. Ord.: nhd. neunte

nicht: *mÐ- (1), idg., Adv.: nhd. nicht, (dass) nicht; *nÁ (1), *nÐ, *nei, *¤-, idg., Konj., Negationspartikel: nhd. nicht; Hw.: s. vernichten, Vernichtung

-- dass nicht: (*mÐ- (1), idg., Adv.: nhd. nicht, (dass) nicht)

-- oder nicht: *neøe-, idg., Konj.: nhd. oder nicht

-- und nicht: *nekÝe, idg., Konj.: nhd. und nicht

-- nicht einer: *nekÝos, *neikÝos, idg., Pron.: nhd. nicht einer

Nichte: *neptÆ-, *neptiý-, idg., F.: nhd. Abkömmling, Enkelin, Nichte

nichtig: *¨en-?, idg. Adj.: nhd. leer, nichtig

nichts: Hw.: s. nicht

nicken: *neu- (2), idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken, nicken, winken

nie: Hw.: s. nicht

nieder: *ni-, *nei- (3), idg., Präp., Adj.: nhd. in, nieder

niederdrücken: *gÝeØý-, idg., V., Sb.: nhd. überwältigen, niederdrücken, Gewalt

niedere: *nitero-, idg., Adj.: nhd. niedere

niederlassen -- sich niederlassen: *¨tei-?, *¨þei-?, idg., V.: nhd. siedeln, sich niederlassen

niedlich: Hw.: s. freundlich, hübsch

niedrig: *lÐh- (2), *lýh-, idg., V., Adj.: nhd. kriechen, niedrig; Hw.: s. erniedrigen

niemals: Hw.: s. nicht

niemand: Hw.: s. nicht

Niere: *lendh- (2), idg., Sb.: nhd. Lende, Niere; *londhøos, idg., Sb.: nhd. Lende, Niere; *negÝhrós, idg., Sb.: nhd. Niere, Hode, Hoden

niesen: *pster-, *pstereu-, idg., V.: nhd. niesen; *skÁu- (3), *ksÁu-, idg., V.: nhd. niesen

Nieswurz: *kemero-, *komero-, *kemero-, idg., Sb.: nhd. Pflanze, Nieswurz

nirgends: Hw.: s. nicht

Niss: *ghnÂdõ, idg. F.: nhd. Niss, Lausei; *knid-, *¨nid-, *sknid-, idg., Sb.: nhd. Laus, Lausei, Niss, Nisse

Nisse: *knid-, *¨nid-, *sknid-, idg., Sb.: nhd. Laus, Lausei, Niss, Nisse

nisten: Hw.: s. Nest

Norden: *¨Ðøero-, *¨æøero-, *s¨ðro-?, idg., Sb.: nhd. Norden, Nordwind, Schauer (M.) (1)

Nordwind: *¨Ðøero-, *¨æøero-, *s¨ðro-?, idg., Sb.: nhd. Norden, Nordwind, Schauer (M.) (1)

Norm: *oiøõ, idg., F.: nhd. Gesetz, Norm, Bündnis

Not: *nýuti-, idg., Sb.: nhd. Not, Zwang, Ermüdung

nötig: Hw.: s. Not

notwendig: Hw.: s. Notwendigkeit

Notwendigkeit: *ank- (1), idg., Sb.: nhd. Zwang, Notwendigkeit

Notzucht: Hw.: s. Gewalt

nu: Hw.: s. nun

nüchtern: *nõgÝh-?, idg., V.: nhd. nüchtern?

nun: *ar- (4), *er-, *or-?, *¥-, idg., Adv.: nhd. nun, also; *nÈ-, idg., Adv.: nhd. nun, jetzt

Nuss (F.) (1): *ar- (3), idg., Sb.: nhd. Nuss (F.) (1); *arÐi-, *aræi-, idg., Sb.: nhd. Nuss (F.) (1); *aru-, idg., Sb.: nhd. Nuss (F.) (1); *kneu-, idg., V., Sb.: nhd. drücken, biegen, Nuss (F.) (1); *rÐi- (2), *ræi-, idg., Sb.: nhd. Nuss (F.) (1)

nutzen: *nõ- (1)?, *neh2‑, idg., V.: nhd. helfen, nützen, nutzen, begünstigen; *neud-?, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen, nutzen, nützen

Nutzen: *noudõ?, idg., F.: nhd. Nutzen; *noudo-?, idg., Sb.: nhd. Nutzen

nützen: *nõ- (1)?, *neh2‑, idg., V.: nhd. helfen, nützen, nutzen, begünstigen; *neud-?, idg., V.: nhd. greifen, ergreifen, nutzen, nützen

nützlich: Hw.: s. Nutzen

Nutzung: Hw.: s. Nutzen

O

Obdach: Hw.: s. Dach, Schutz

oben: Hw.: s. obere, oberhalb

obere: *uperos, idg., Adj.: nhd. obere

-- oberstes: *agro-, *egro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. oberstes, erstes, Spitze, Anfang

oberhalb: *upér, *upéri, idg., Adv., Präp.: nhd. über, oberhalb

Obst: Hw.: s. Frucht

Ochs: Hw.: s. Rind, Stier

öde: *autio-, *auto-, idg., Adj.: nhd. verlassen (Adj.), öde; *øõstos, idg., Adj.: nhd. öde, wüst

oder -- oder nicht: *neøe-, idg., Konj.: nhd. oder nicht

Ofen: Hw.: s. Feuer

offen: Vw.: s. ‑bar, ‑kundig; Hw.: s. öffnen, Öffnung

offenbar: *Àøis-, idg., Adj.: nhd. offenbar, offenkundig

offenkundig: *Àøis-, idg., Adj.: nhd. offenbar, offenkundig

öffnen: *reøý-, *rð-, idg., V.: nhd. öffnen

Öffnung: *roupõ, idg., F.: nhd. Loch, Öffnung

oh: *Ð (2), *æ (2), idg., Interj.: nhd. he, oh

Oheim: Hw.: s. Vatersbruder

ohne: *bhe (1), *be, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne; *bheh, *beh, idg., Präp.: nhd. außer, außerhalb, ohne; *Áneø, *Ánu, idg., Präp.: nhd. ohne

Ohr: *ýusis, idg., Sb.: nhd. Ohr; *ýusos-, idg., Sb.: nhd. Ohr; *æus- (2), *ýus-, *us-, *h2eøs‑, idg., Sb.: nhd. Ohr

Onkel: Hw.: s. Oheim, Vatersbruder

Opfer: Vw.: s. ‑guss, ‑handlung, ‑mahl, ‑tier; Hw.: s. opfern

Opferguss: *gheum¤, idg., Sb.: nhd. Opferguss

Opferhandlung: *bhlaghmen, *bhlõdsmen?, idg., Sb.: nhd. Opferhandlung, Zauberpriester

Opfermahl: *dõp-, *dýp-, idg., Sb.: nhd. Opfermahl; *dýpni-, idg., Sb.: nhd. Opfermahl; *dýpno-, idg., Sb.: nhd. Opfermahl

opfern: *bhlõd-, idg., V.: nhd. opfern?; *spend-, idg., V.: nhd. opfern, geloben

Opfertier: *dÂpro-, *dÂperõ, idg., Sb.: nhd. Opfertier, Vieh

ordentlich: Hw.: s. ordnen

ordnen: *ad- (2), idg., V.: nhd. festsetzen, ordnen; *arÂ-, *rÂ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *rÐi- (1), *rÆ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *rÐidh-, idg., V.: nhd. zählen, ordnen; *tõg-, idg., V.: nhd. stellen, ordnen; Vw.: s. an‑

Ordnung: *reto-, idg., Sb.: nhd. Gerichtetes, Richtung, Ordnung, Gesetz?

Ort: *top-, idg., Sb., V.: nhd. Ort, gelangen, treffen; Vw.: s. Versammlungs‑

Osten: Hw.: s. östlich

östlich: *austero-, idg., Adj.: nhd. östlich

Otter: Hw.: s. Schlange

Ozean: Hw.: s. Meer

P

Paar: Hw.: s. paaren, Paarung

paaren: *Øem-, idg., V.: nhd. halten, paaren, bezwingen

Paarung: *Øugmen-, idg., Sb.: nhd. Paarung, Joch

packen: *dÐg-, idg., V.: nhd. packen?, berühren?; *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *mer- (5), *merý-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merd-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merk-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben

Pappel: *øerenõ, *øernõ, idg., F., Sb.: nhd. Erle, Pappel, Stange, Balken

passen: *ar- (1), *h2er‑, idg., V.: nhd. fügen, passen; *are-, *re-, idg., V.: nhd. fügen, passen; *arý-, *rÐ-, idg., V.: nhd. fügen, passen; *arÂ-, *rÂ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *ghedh-, *ghodh-, idg., V.: nhd. umklammern, zusammenhalten, vereinigen, passen; *kob-, idg., V.: nhd. sich fügen, passen, gelingen; *rÐi- (1), *rÆ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen

passend: *dhabh- (2), idg., Adj., V.: nhd. passend, fügen; *dhabhros, idg., Adj.: nhd. passend

Passgänger: *delt-, idg., Sb.: nhd. Passgänger

Pech: *pik-, idg., Sb.: nhd. Pech

Pein: Hw.: s. Qual

peinigen: Hw.: s. quälen

peitschen: Hw.: s. schlagen

Pelz: Hw.: s. Fell

Person: *anhen-, idg., Sb.: nhd. Duft, Geruch, Person

Pfad: *kalni-, idg., Sb.: nhd. Durchgang?, Pfad?; *p¤tý-, *p¤thý-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *pontox-, *ponthox-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke

Pfahl: *egh-, *ogh-, idg., Sb.: nhd. Ast, Pfahl, Busch; *¨eipo-, *¨oipo-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Säule (F.) (1); *mei- (1), idg., Sb., V.: nhd. befestigen, Pfahl, Bau; *meidh-?, *meid-?, idg., V., Sb.: nhd. befestigen, Pfahl, Nacken; *mÐit-, *mÐt-, *mýit-, *mit-, idg., V., Sb.: nhd. befestigen, Pfahl; *rÐp- (2), *rýp-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Balken; *s¨eipo-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Säule (F.) (1); *stõk-, *stek-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. stehen, stellen, stehend, Ständer, Pfahl; *steg- (2), *teg- (2), idg., Sb.: nhd. Stange, Pfahl, Stock, Balken, Knüttel; *søer- (3), idg., Sb.: nhd. Pfahl; *øelnos, idg., Sb.: nhd. Nagel, Pfahl; Vw.: s. Grenz‑

Pfand: *heightlo-, idg., Sb.: nhd. Bürgschaft, Pfand; *øadh-, idg., Sb., V.: nhd. Pfand, Pfand geben, wetten

-- Pfand geben: *øadh-, idg., Sb., V.: nhd. Pfand, Pfand geben, wetten

Pfanne: *skordhõ?, idg., F.: nhd. Pfanne?, Scherbe?; *skordho-?, idg., Sb.: nhd. Pfanne?, Scherbe?; Vw.: s. Wärme‑

Pfeife: Hw.: s. pfeifen

pfeifen: *¨øei- (2)?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen, wispern; *¨øeik-?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *søei-, *søi-, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *søeighl-?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *søeizd-, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen

Pfeil: *¨el- (3), idg., Sb.: nhd. Schaft, Pfeil, Halm; *strÐlõ, idg., F.: nhd. Pfeil, Strahl

Pferch: *gÝÆØõ, idg., F.: nhd. Pferch

pferchen: Vw.: s. ein‑

Pferd: *e¨øos, *h1é¨øos, idg., M.: nhd. Pferd; *markos?, idg., M.: nhd. Pferd

-- junges Pferd: *mozhos?, idg., Sb.: nhd. junges Pferd

Pfiff: Hw.: s. pfeifen

Pflanze: *kemero-, *komero-, *kemero-, idg., Sb.: nhd. Pflanze, Nieswurz; *¨øendhro-?, *¨øendhno-?, idg., Sb.: nhd. Pflanze; *moulo-, *molo-, *mðlo-, idg., Sb.: nhd. Wurzel, Pflanze

-- bittere Pflanze: *õlu-, *õlo-, idg., Sb.: nhd. bittere Pflanze?

-- eine Pflanze: *madhro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. blau, eine Pflanze?; *modhro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. blau, eine Pflanze

pflanzen: Hw.: s. Pflanze, säen

Pflege: Hw.: s. pflegen

pflegen: *sep-, idg., V.: nhd. sorgen, pflegen, ehren; *sterg-, *sterk-, idg., V.: nhd. achten, hegen, pflegen

Pflicht: Hw.: s. Verpflichtung

Pflock: *dheubh-?, *dhubh-?, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Keil, schlagen; *¨Àk- (2), idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *¨ank-, idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *keg-, *keng-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.); *kek-, *kenk-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.); *krÁk- (4), *krÁku-, *krok-, *kroku-, idg., V., Sb.: nhd. ragen, vorspringen, Pflock, Balken

pflücken: Hw.: s. reißen

Pflug: *arýtrom, idg., Sb.: nhd. Pflug; *¨Àkhõ, idg., F.: nhd. Zweig, Pflug

pflügen: *arý-, *ar-, *h2arh3-, idg., V.: nhd. pflügen

Pflügen: *arti-, idg., Sb.: nhd. Pflügen

Pflugschar: *øogÝhnis, *øogÝhnes-, idg., Sb.: nhd. Schar (F.) (2), Pflugschar

Pfosten: *stýbhos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *stelb-, *stelp-, idg., Sb.: nhd. Pfosten; *stelbo-, idg., Sb.: nhd. Pfosten; *stembhros, *stembros, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stombhos, *stombos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; Hw.: s. Tür

Pfote: *læpõ, idg., F.: nhd. Hand, Pfote

Pfütze: *lõmõ?, idg., F.: nhd. Pfütze?, Sumpf?

piepen: *pÂpp-, *pÂp-, *pÂ-, idg., V.: nhd. piepen

Pille: *sper- (7)?, idg., Sb.: nhd. Kügelchen, Ball (M.) (1), Pille

Plage: *slægÝõ, idg., F.: nhd. Plage

plagen: *bhedh- (2), idg., V.: nhd. krümmen, beugen, drücken, plagen

Planke: *bhoros, idg., Sb.: nhd. Abschnitt, Planke

plappern: *blat-, idg., V.: nhd. plappern; *plab-?, idg., V.: nhd. plappern; *øap- (1), idg., V.: nhd. schwatzen, plappern; *øap- (2), *Èp-, idg., V.: nhd. schwatzen, plappern

platt: Hw.: s. flach

Platte: *plýks, idg., Sb.: nhd. Platte

Platz (M.) (1): *pedom, idg., Sb.: nhd. Boden, Platz (M.) (1), Schritt

plaudern: *der- (2), idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern; *derder-, *d¥dor-, idg., V.: nhd. murren, brummen, plaudern

plündern: Hw.: s. rauben

pochen: *bheld-, idg., V.: nhd. pochen, schlagen

Polster: *bhelh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Balg, Kissen, Polster; *køelýk-?, *kelýk-?, *kolýk-?, idg., Sb.: nhd. Ballen (M.), Büschel, Polster

porös: *søombhos, *søombos, idg., Adj.: nhd. schwammig, porös

prächtig: Hw.: s. schön

prägen: Hw.: s. formen, schlagen

prall: Hw.: s. voll

prangen: Hw.: s. glänzen

prasseln: *bhres-, idg., V.: nhd. bersten, brechen, krachen, prasseln

preisen: *eøegÝh-, *eugÝh-, *øegÝh-, idg., V.: nhd. feierlich sprechen, geloben, preisen; *gÝerý-, *gÝer- (4), idg., V.: nhd. sprechen, loben, schelten, preisen, jammern; *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen; *kar- (2), *karý-, idg., V.: nhd. preisen, rühmen; *neu- (1)?, idg., V.: nhd. rufen?, preisen?; *steu- (2)?, idg., V.: nhd. preisen; Vw.: s. lob‑

pressen: *dhau-, idg., V.: nhd. würgen, drücken, pressen; *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *kem- (1), idg., V.: nhd. drücken, pressen, hindern, hemmen; *øel- (3), idg., V.: nhd. drängen, pressen, einschließen; *øerh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; *ørenh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen

prickeln: *deih-, idg., V., Sb.: nhd. prickeln, kitzeln?, Insekt

probieren: *per- (2E), idg., V., Sb.: nhd. versuchen, probieren, Gefahr

prüfen: Hw.: s. forschen, probieren

Prüfung: *ustus, idg., Sb., V.: nhd. Prüfung, genießen

Prügel: *bhrð- (2), *bhrÐu-, idg., Sb.: nhd. Balken, Prügel, Brücke

prügeln: Hw.: s. schlagen

prusten: *per- (1), *perý-, *prÐ-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *pers-, idg., V.: nhd. sprühen, stieben, spritzen, prusten; *preu-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preus-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preut-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben

puffen: *skai-?, *kai-?, idg., V.: nhd. schlagen, hauen, puffen; *skaid-, *kaid-, *skait-?, *kait-?, idg., V.: nhd. hauen, schlagen, puffen; *øerg-?, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; *øreg-, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen

Pulver: Hw.: s. Staub

Punkt: Hw.: s. Drehpunkt, Pünktchen

Pünktchen: *spako-, idg., Sb.: nhd. Tröpfchen, Pünktchen

putzen: Hw.: s. fegen, reinigen

Q

quaken: *køak-?, idg., V., Sb.: nhd. quaken, Quaken

Quaken: *køak-?, idg., V., Sb.: nhd. quaken, Quaken

Qual: *gÝel- (1), idg., V., Sb.: nhd. stechen, Schmerz, Qual, Tod; *¨ormo-, idg., Sb.: nhd. Qual, Schmerz, Schmach

quälen: *dhregh- (2), idg., V.: nhd. quälen, reizen; *kreg- (1)?, (*kerg-?), idg., V.: nhd. quälen; *omý-, *amý-, idg., V.: nhd. vorgehen, festmachen, bekräftigen, quälen, schädigen

Qualm: Hw.: s. Rauch

Quappe: *gÝÐbh- (2), *gÝÐb-, idg., Adj., Sb: nhd. schleimig, schwabbelig, Quappe, Kröte

Quark: *greut-, idg., V., Sb.: nhd. drängen, drücken, Quark

Quaste: *skeup-?, *keup-?, *skeubh-?, *keubh-?, idg., Sb.: nhd. Büschel, Schopf, Quaste

Quelle: *bhrÁu-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *bhrÐøn-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *bhrÁø¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *bhrun-, idg., Sb.: nhd. Hervorsprudelndes, Quelle; *lendh- (1)?, idg., Sb.: nhd. Nass, Quelle; *lindh-?, idg., Sb.: nhd. Nass, Quelle

quellen: *gÝel- (2), *gÝelý-, *gÝlÐ-, idg., V.: nhd. träufeln, quellen, werfen; *skÐt-, *skýt-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen, quellen

quer: *skerts-, *kerts-, idg., Adv., Präp.: nhd. quer, durch; Hw.: s. überqueren

Quere: Hw.: s. quer

quetschen: *dhels-?, *dh¢s-, idg., V.: nhd. quetschen?, drücken; *dhlas-?, idg., V.: nhd. quetschen?, drücken?; *klei¨-, idg. V.: nhd. drücken, klemmen, quetschen, zwicken; *mõk- (2), idg., V.: nhd. kneten, quetschen, drücken; *treud-, idg., V.: nhd. quetschen, stoßen, drücken

quieken: *koi-, *køÆ-, idg., V.: nhd. quieken, quietschen

quietschen: *koi-, *køÆ-, idg., V.: nhd. quieken, quietschen

Quirl: Hw.: s. quirlen

quirlen: *ment- (1), *menth-, *met-, *meth-, idg., V.: nhd. quirlen, bewegen; *tru-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tøer- (1), *tur-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tø¥-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen

R

Rabe: Hw.: s. Krähe

Rache: Hw.: s. rächen

rächen: *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen; *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen

Rachen: *lem- (2), idg., Sb., V.: nhd. Schlund, Rachen, lechzen

Rad: *kÝekÝlo-, *kÝokÝlo-, idg., Sb.: nhd. Rad; *kÝelo-, *kÝolo-, idg., Sb.: nhd. Drehung, Rad; *roto-, *roth2o‑, idg., Sb.: nhd. Rad

raffen: *rep-, idg., V.: nhd. reißen, raffen; *reu- (2), *reøý-, *rÈ-, idg., V.: nhd. reißen, graben, wühlen, raffen; Vw.: s. er‑

ragen: *kel- (1), *kelý-, idg., V., Adj.: nhd. ragen, hoch; *krÁk- (4), *krÁku-, *krok-, *kroku-, idg., V., Sb.: nhd. ragen, vorspringen, Pflock, Balken; *men- (1), idg., V.: nhd. ragen, emporragen; *rek- (1), idg., V., Sb.: nhd. ragen, Stange, Latte; Vw.: s. empor‑

Rahm (M.) (1): *reughmen-, *reughmn-, idg., Sb.: nhd. Rahm (M.) (1)?

Rahmen: Hw.: s. Rand

Rain: *roino-?, idg., Sb.: nhd. Weg, Rain, Hügel

Rand: *bhordho-, idg., Sb.: nhd. Rand, Kante; *bhorm-, idg., Sb.: nhd. Rand, Saum (M.) (1); *bhrÐu- (2), *bhrð-, idg., Sb.: nhd. Kante, Rand; *leizd-, *loizd-?, idg., Sb.: nhd. Rand, Saum (M.) (1), Leiste; *mere-, idg., Sb.: nhd. Rand, Grenze; *æus- (1), *ýus-, idg., Sb.: nhd. Mund (M.), Mündung, Rand; *reip-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Rand; *reipõ, idg., F.: nhd. Rand

Rank: *kelg-, idg., V., Sb.: nhd. sich winden, Windung, Rank, Ränke

Ränke: *kelg-, idg., V., Sb.: nhd. sich winden, Windung, Rank, Ränke

ränkevoll: Hw.: s. Rank, Ränke

rasch: *abh-, idg., Adj.: nhd. rasch, heftig; *Ðtro-?, *h1eh1tró-?, idg., Adj.: nhd. rasch?, heftig?; *peimi-?, *peim-?, idg., Adj.: nhd. rasch?, flink

rasen: *eres-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1), rasen?; *rabh-?, idg., V.: nhd. wüten, rasen?; *rebh-?, *rebh-?, idg., V.: nhd. wüten?, rasen?

Rasen (M.): *dorbhós, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Büschel, Rasen (M.)

rasseln: *gher- (1), idg., V.: nhd. rasseln, lärmen, gurgeln, murren

Rast: *res-, *ros-, idg., Sb.: nhd. Ruhe, Rast

rasten: *kerm-, idg., V.: nhd. ermüden?, rasten?, schlafen?

Rat: Hw.: s. Ratschluss

Ratschluss: *dens- (1), idg., Sb., V.: nhd. Geisteskraft, Ratschluss, lehren, lernen

Raub: Hw.: s. rauben

rauben: *mer- (5), *merý-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merd-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merk-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *ster- (3)?, idg., V.: nhd. rauben, stehlen; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche; Vw.: s. be‑

Räuber: Hw.: s. rauben

Raubvogel: *bhõso-, idg., Sb.: nhd. Raubvogel; *bhÐso-, idg., Sb.: nhd. Raubvogel

Rauch: *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *dhðli-, idg., Sb.: nhd. Rauch, Staub; *dhðmo-, *dhuh2mó‑, idg., Sb.: nhd. Rauch, Dampf (M.) (1), Leidenschaft; *dhðp-, idg., Sb.: nhd. Rauch; *muku-, *mukhu-, idg., Sb.: nhd. Rauch; *smeuk-, *meuk-, *smeug-, *meug-, *smeugh-, *meugh-, idg., V., Sb.: nhd. rauchen, Rauch

rauchen: *dhem-, *dhemý-, idg., V.: nhd. stieben, rauchen; *dheubh-, idg., V., Adj.: nhd. stieben, rauchen, verdunkelt; *dheuk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *dhřĐk-, *dhČk-, idg., V., Adj.: nhd. rauchen, brausen, dunkel; *ked-, idg., V.: nhd. rauchen; (*keřýp-), *křĐp-, *křýp-, *kČp-, idg., V.: nhd. rauchen, wallen (V.) (1), kochen; *smeuk-, *meuk-, *smeug-, *meug-, *smeugh-, *meugh-, idg., V., Sb.: nhd. rauchen, Rauch

rauh: *bhars-, *bhors-, idg., Adj.: nhd. spitz, rauh, stolz; *deres-, idg., V., Adj.: nhd. zerfasern, rauh

-- rauh sein (V.): *¨ers- (1), *¨er-, idg., Sb., V.: nhd. Borste, starren, rauh sein (V.)

Raum: *køres-, *køers-, *kø¥s-, idg., Sb.: nhd. Gehölz?, Raum?; *reøes-, idg., Sb., Adj.: nhd. Raum, weit; *tolpõ, idg., F.: nhd. Raum; Vw.: s. Wohn‑

-- Raum haben: *telp-, idg., V.: nhd. Raum haben

Raupe: Hw.: s. Made, Wurm

rauschen: *bhreus- (3), *bhrÈs-, idg., V.: nhd. brausen, wallen (V.) (1), rauschen, sprießen; *brem-, idg., V.: nhd. brummen, brausen, rauschen; *mormor-, *murmur-, idg., V.: nhd. murmeln, rauschen; *ned- (2)?, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, rauschen; *sredh-?, *sret-, idg., V.: nhd. strudeln, wallen (V.) (1), brausen, rauschen; *sten- (1), *ten- (2), idg., V.: nhd. donnern, rauschen, dröhnen, stöhnen

Rebe: *ort-?, idg., Sb.: nhd. Rebe?; *tris-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Rebe

rechen: *ghrebh- (1), *gherbh-, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen; *ghrebhõ‑, idg., V.: nhd. ergreifen, erraffen, rechen

rechnen: *nem- (1), idg., V.: nhd. zuteilen, nehmen, anordnen, rechnen, zählen; Vw.: s. be‑

recht: *de¨s-, idg., Adj.: nhd. recht, rechte, geschickt; Hw.: s. richtig

Recht: *aØeø-, idg., Sb.: nhd. Herkommen, Überlieferung, Sitte, Recht; Hw.: s. Gesetz, Ordnung, Satzung

rechte: *de¨s-, idg., Adj.: nhd. recht, rechte, geschickt

rechtzeitig: *mõ- (2)?, idg., Adj.: nhd. gut, rechtzeitig

recken: *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie; (*rei-), *rÐi-, idg., V.: nhd. recken, reichen

-- sich recken: *reik-?, idg., V., Sb.: nhd. sich recken, wackeln, Stange, Latte

Rede: *øræk-, idg., Sb.: nhd. Rede, Rüge

-- bedeutsame Rede: *ai- (5), *oi-, idg., Sb.: nhd. bedeutsame Rede (?)

reden: *bhel- (6), idg., V.: nhd. schallen, reden, brüllen, bellen; *gÝet- (2), idg., V.: nhd. reden, sprechen; *ær-, *ýr-, idg., V.: nhd. reden, rufen; *søer- (1), idg., V.: nhd. sprechen, reden; *tolkÝ-, idg., V.: nhd. reden?, darlegen?; *ørek-, idg., V.: nhd. reden, rufen; Vw.: s. zu‑

-- undeutlich reden: *baba-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, lallen; *balbal-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, stammeln, schwatzen; *barbar-, idg., V.: nhd. undeutlich reden

rege: *søento-?, *sunto-?, idg., Adj.: nhd. rege, rüstig, gesund

regen: Vw.: s. auf‑, er‑

Regen (M.): *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *nembh-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Wasser, Regen (M.); *re- (2), *re¨-, (*rek-?), idg., Adj., V., Sb.: nhd. feucht, wässern, Regen (M.); *øer- (10), *øÐr-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Fluss, Wasser, Regen (M.); *øers-, idg., Sb.: nhd. Regen (M.), Tau (M.); *ðr-, *aøer-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Harn, Regen (M.)

regnen: *seu- (1), *seøý-, *sð-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft, feucht, regnen, rinnen, saugen

regnerisch -- regnerisches Wetter: *aghlu-, *aghl-, idg., Sb.: nhd. dunkle Wolke, regnerisches Wetter

regsam: *isýros, idg., Adj.: nhd. kräftig, heilig, regsam

Reh: *Øork-, idg., Sb.: nhd. Reh

Reibefrucht: *g–nom, idg., N.: nhd. Reibefrucht, Korn, Kern

reiben: *bher- (3), idg., V.: nhd. ritzen, schneiden, spalten, reiben; *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern; *gher- (2), idg., V.: nhd. reiben, streichen; *ghnei-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneidh-, *ghneid-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghnÁu-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneudh-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghneus-, idg., V.: nhd. nagen, kratzen, reiben; *ghrem- (1), idg., V.: nhd. reiben, zerreiben, kratzen; *ghrÐu- (2), *ghrýu-, *ghrð-, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben; *ghreud-, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben; *ghrÐuh-?, *ghrÐu-?, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben; *ken- (2), idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kený-, *knÐ-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐbh-, *kenýbh-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐd-, *kenýd-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÁid-, *knÁid-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenes-, *kenÐs-, *knÐs-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *keni-, *kenýi-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenu-, *kneu-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *ksneu-, idg., V.: nhd. kratzen, reiben; *mer- (5), *merý-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merd-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *merk-, idg., V.: nhd. reiben, packen, rauben; *mers-, idg., V.: nhd. reiben; *smÐ-, *smeÆ-, *smei-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smÐi- (3), idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smeid-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *ter- (3), *terý-, *terh1-, idg., V.: nhd. reiben, bohren, drehen; *terh-, idg., V.: nhd. reiben, reißen; *teri-, *trÐi-, *trÆ-, idg., V.: nhd. reiben, bohren; *terp-, *trep-, idg., V.: nhd. reiben, drehen; *teru-, *treu-, *terh3u‑, idg., V.: nhd. reiben, bohren; *treuk-, idg., V.: nhd. reiben, drehen, bohren; *øreip-, *ørÆp-, idg., V.: nhd. drehen, reiben; Vw.: s. ab‑, zer‑; Hw.: s. zerrieben

Reibung: *toros, idg., Sb.: nhd. Reibung

reich: Hw.: s. Reichtum

reichen: *ene¨-, *ne¨-, *en¨-, *¤¨-, *h1ne¨-, idg., V.: nhd. reichen, erreichen, erlangen; (*rei-), *rÐi-, idg., V.: nhd. recken, reichen; *sÁik-, *sÂk-, idg., V.: nhd. reichen, greifen; *tek- (2), idg., V.: nhd. reichen, empfangen, erlangen

reichlich: *gÝhonos, idg., Adj.: nhd. üppig, reichlich; *menegh-, *mengh-, *monegh-, *mongh-, *m¤gh-, idg., Adj., V.: nhd. reichlich, viel, geben

Reichtum: *audh-, idg., Sb.: nhd. Glück, Besitz, Reichtum; *op- (1), idg., V., Sb.: nhd. arbeiten, Ertrag, Reichtum

reif: Vw.: s. un‑

-- reif werden: *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern

Reif (M.) (1): Hw.: s. Tau (M.)

Reif (M.) (2): Hw.: s. Band, Ring

Reife: Hw.: s. reif

reifen: Hw.: s. reif

Reihe: *¨erdhõ, idg., F.: nhd. Reihe, Herde; *¨erdho-, idg., Sb.: nhd. Reihe, Herde; *roi-, idg., Sb.: nhd. Reihe

reihen: *ser- (4), idg., V.: nhd. reihen, knüpfen, beschlafen?; *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick

rein: *pougho-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt; *pougo-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt; *pðro-, idg., Adj.: nhd. rein; *pÈto-, idg., Adj.: nhd. rein

reinigen: *bheug- (2), *bheugh-, idg.: nhd. wegtun, reinigen, befreien, sich retten; *¨leu- (2), *¨læu-, *¨læ-, *¨lð-, idg., V.: nhd. spülen, reinigen; *¨leud-, idg., V.: nhd. spülen, reinigen; *meu- (1), *meøý-, *mÈ-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. feucht, Flüssigkeit, beschmutzen, waschen, reinigen; *peu- (1), *peøý-, *pÈ-, idg., V.: nhd. reinigen, sieben (V.), läutern; *terg-, idg., V.: nhd. wischen, reinigen

reinlich: Hw.: s. rein

Reis (N.): *lÐk- (1)?, *lýk-?, idg., Sb., V.: nhd. Reis (N.), Schlinge, fangen

Reise: Hw.: s. Fahrt

reisen: Hw.: s. fahren

Reisen (N.): *sento-, idg., Sb.: nhd. Gehen, Reisen (N.), Weg

Reisig: Hw.: s. Ast, Zweig

reißen: *de¨- (2), *do¨-, *dШ-, idg., V.: nhd. reißen, zerreißen, zerfasern; *derek‑, idg., V.: nhd. reißen, ziehen; *drep-, *drop-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.); *drip-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.); *drup-, idg., V.: nhd. reißen, schinden, kratzen; *per¨- (3), *p¥¨-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, wühlen, kratzen, Furche; *plÐ-?, *plý-?, idg., V.: nhd. spalten, reißen; *plÐi¨-, *plƨ-, idg., V.: nhd. reißen, schälen; *plШ-, *plý¨-, *pleh1¨‑, idg., V.: nhd. reißen, schälen; *rei- (1), idg., V.: nhd. ritzen, reißen, schneiden; *reib-, idg., V.: nhd. reißen, ernten; *reik-, idg., V.: nhd. ritzen, reißen; *reip-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Rand; *reis-, idg., V., Sb.: nhd. ritzen, reißen, schneiden, Riss; *rendh-?, idg., Vb.: nhd. reißen, zerreißen; *rep-, idg., V.: nhd. reißen, raffen; *reu- (2), *reøý-, *rÈ-, idg., V.: nhd. reißen, graben, wühlen, raffen; *reub-, idg., V.: nhd. reißen; *reup-, idg., V.: nhd. reißen, brechen; *reus-, idg., V.: nhd. reißen, rupfen; *skerÆp-, *kerÆp-, idg., V.: nhd. schneiden, kratzen, ritzen, reißen; *spel- (2), *pel- (9), idg., V.: nhd. spalten, splittern, reißen; *sper- (4), *per- (5), *sperýg‑?, *perýg-?, idg., V., Sb.: nhd. reißen, Fetzen (M.); *terh-, idg., V.: nhd. reiben, reißen; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche; *øer- (7), idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerd-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerh-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerk-, *ørek‑, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *ørei-, *ørÆ-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øresk-, *ø¥sk-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; Vw.: s. ab‑, auf‑, zer‑; Hw.: s. abgerissen

reiten: Hw.: s. Reiten

Reiten: *reidho-?, idg., Sb.: nhd. Reiten

Reiz: Hw.: s. reizen

reizen: *deregh-, idg., V.: nhd. ziehen, zerren, reizen; *dhregh- (2), idg., V.: nhd. quälen, reizen; *eredh-, idg., V.: nhd. reizen; Vw.: s. an‑

rennen: *dhen- (1), *dhený‑, *dhenh2‑, idg., V.: nhd. laufen, rennen, fließen

retten: *ter- (4), *terý-, *t–-, *trõ-, *teru-, *terh2‑, idg., V.: nhd. durchdringen, überqueren, überwinden, überholen, retten; *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren

-- sich retten: *bheug- (2), *bheugh-, idg.: nhd. wegtun, reinigen, befreien, sich retten

reuten: *reudh-, idg., V.: nhd. reuten, roden

richten: *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie; Vw.: s. her‑; Hw.: s. aufgerichtet, gerichtet

-- seinen Sinn richten: *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten

richtig: Hw.: s. richten

Richtung: *dei¨os, idg., Sb.: nhd. Richtung; *di¨õ, idg., F.: nhd. Richtung; *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie; *reto-, idg., Sb.: nhd. Gerichtetes, Richtung, Ordnung, Gesetz?

riechen: *bhrýg-, *bhrag-, idg., V.: nhd. riechen; *gÝhrÐ-, idg., V.: nhd. riechen, wittern, spüren; *od- (1), idg., V.: nhd. riechen; *søek-?, idg., V.: nhd. riechen; Hw.: s. Geruch

Riechen: *gÝhrÐti-, idg., Sb.: nhd. Riechen

Riegel: Hw.: s. schließen

Riemen (M.) (1): *¨ik- (1), idg., Sb.: nhd. Riemen (M.) (1); *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1); *sÐi- (3), *sýi-, *sÐ-, *sÆ-, idg., Sb., V.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1)

rieseln: Vw.: s. be‑

Rind: *gÝou-, *gÝo-, idg., M., F.: nhd. Kuh, Rind; *øersÐ-, *øersi-, idg., Adj., M.: nhd. männlich, Eber, Rind

Rinde: *skend-?, *kend-?, *sken-?, *ken-?, idg., V., Sb.: nhd. abspalten, Haut, Schuppe, Rinde

Ring: *õno-, idg., Sb.: nhd. Ring

ringen: Hw.: s. kämpfen

rinnen: *dheu- (1), idg., V.: nhd. laufen, rinnen; *gÝhºer-?, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, verschwinden, vernichten; *pleu-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, schwim­men, fliegen; *pleud-, *pleut-, idg., V.: nhd. fließen, rinnen, schwimmen, fliegen; *pleuk-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, fliegen; *sei-, *soi-, idg., V., Adj.: nhd. tröpfeln, rinnen, feucht; *seikÝ-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *seip-, *seib-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *sek- (1), idg., V.: nhd. rinnen, versiegen, sich senken; *seu- (1), *seøý-, *sð-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft, feucht, regnen, rinnen, saugen; *stag-, idg., V.: nhd. sickern, tröpfeln, rinnen; Vw.: s. ge‑

Rippe: *per¨- (1), idg., Sb.: nhd. Rippe, Brust; *rebhØo-, idg., Sb.: nhd. Rippe

riskieren: Hw.: s. wagen

Riss: *reikõ, idg., F.: nhd. Riss, Spalte; *reis-, idg., V., Sb.: nhd. ritzen, reißen, schneiden, Riss; *øornõ, idg., F.: nhd. Riss, Wunde, Loch; *øreno-?, *ørono-?, idg., Sb.: nhd. Riss, Wunde, Loch

rissig: *gheis-, idg., V., Adj.: nhd. klaffen, rissig

Ritt: Hw.: s. reiten

Ritze: Hw.: s. Spalt

ritzen: *bher- (3), idg., V.: nhd. ritzen, schneiden, spalten, reiben; *gerebh-, idg., V.: nhd. ritzen, kerben; *her- (2)?, idg., V.: nhd. kratzen?, ritzen?, scharren?; *grebh-, idg., V.: nhd. ritzen, krabbeln, kratzen; *gribh-, idg., V.: nhd. ritzen, kribbeln; *meu¨-, idg., V.: nhd. kratzen, ritzen; *peig- (1), idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *peik-, idg., V., Adj.: nhd. kennzeichnen, färben, ritzen, bunt, farbig; *rei- (1), idg., V.: nhd. ritzen, reißen, schneiden; *reik-, idg., V.: nhd. ritzen, reißen; *reis-, idg., V., Sb.: nhd. ritzen, reißen, schneiden, Riss; *skerÆbh-, *kerÆbh-, idg., V.: nhd. schneiden, ritzen, schreiben; *skerÆp-, *kerÆp-, idg., V.: nhd. schneiden, kratzen, ritzen, reißen; *øer- (7), idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerd-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerh-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øerk-, *ørek-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *ørei-, *ørÆ-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen; *øresk-, *ø¥sk-, idg., V.: nhd. reißen, ritzen

röcheln: Hw.: s. schnaufen

Rock: *baitõ, idg., F.: nhd. Ziegenfell, Rock; *paitõ?, idg., F.: nhd. Ziegenfell, Rock

roden: *reudh-, idg., V.: nhd. reuten, roden

Rogen: *krek- (2), *k¥k-, idg., Sb.: nhd. Laich, Rogen, Schleim

Roggen: *rughØo-, idg., Sb.: nhd. Roggen; *ørughØo-, idg., Sb.: nhd. Roggen

roh: *ØÐlo-, *Øýlo-, idg., Adj.: nhd. roh, unreif; *omros, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *om-, *om-, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *æmos, idg., Adj.: nhd. roh, bitter; *rudló-, idg., Adj.: nhd. roh, wild

-- rohes Fleisch essend: *omÐd-, idg., Sb.: nhd. rohes Fleisch essend

Rohr: *¨olýmõ, idg., F.: nhd. Halm, Rohr

Röhre: *aulos, *Ðulos, idg., Sb.: nhd. Röhre, längliche Höhlung; *tøæu-, *tøæ-, *tøýu-, *tðl-, idg., Sb.: nhd. Röhre

röhrenartig: *tøÆbh-?, idg., Adj.: nhd. hohl, röhrenartig

Rolle: Hw.: s. rollen

rollen: *ret-, idg., V.: nhd. laufen, rollen

Ross: Hw.: s. Pferd

Rost (M.) (1): Hw.: s. rösten

Rost (M.) (2): Hw.: s. rot

rösten (V.) (1): *bhĐ-, *bhć-, *bheh1‑, *bhoh1‑, idg., V.: nhd. wärmen, rösten (V.) (1); *bher- (6), idg., V.: nhd. rösten (V.) (1), backen, kochen; *bhere-, idg., V.: nhd. kochen, rösten (V.) (1), braten; *bhćg-, *bheh3g‑, idg., V.: nhd. wärmen, rösten (V.) (1), backen; *bhrđ-, idg., V.: nhd. braten, rösten (V.) (1); *reus-?, idg., V.: nhd. knistern, rösten (V.) (1)

rot: *el- (1), *ol-, *el-, idg., Adj.: nhd. rot, braun; *Árebh-, *Áreb-, *Ĺrobh-, *Ĺrob-, idg., Adj.: nhd. rot, braun; *reudh-, idg., Adj.: nhd. rot; *roudhos, idg., Adj.: nhd. rot; *rudhŘo-, idg., Adj.: nhd. rot; *rudhró-, *h1rudhró‑, idg., Adj.: nhd. rot; *rudhso-, idg., Adj.: nhd. rot; *ser- (3), *sor-, idg., Adj.: nhd. rot, rötlich

Röte: Vw.: s. Morgen‑

röten: Hw.: s. rot

rötlich: *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren; *ei- (3), idg., Adj.: nhd. rötlich, bunt; *ser- (3), *sor-, idg., Adj.: nhd. rot, rötlich

Rübe: *rõp-, *rÐp-, idg., Sb.: nhd. Rübe

rücken: *neu- (2), idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken, nicken, winken; *neuro-, *neur-, idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken

Rücken (M.): *gurnos, idg., Sb.: nhd. Rücken (M.), Hüfte; *næt-, *nýt-?, idg., Sb.: nhd. Hintern?, Rücken (M.)?

Rudel: Hw.: s. Horde, Schar (F.) (1)

Ruder: *erý- (1), *ere-, *er-, *rÐ- (3), idg., V., Sb.: nhd. rudern, Ruder

Ruderer: *erýter-, idg., M.: nhd. Ruderer

rudern: *erý- (1), *ere-, *er-, *rÐ- (3), idg., V., Sb.: nhd. rudern, Ruder

Ruf: *galso-, idg., Sb.: nhd. Ruf; *arõ, idg., F.: nhd. Ruf, Klage; *armo-, idg., Sb.: nhd. Ruf, Klage; *aro-, idg., Sb.: nhd. Ruf, Klage; *haøos, idg., Sb.: nhd. Ruf; *¨leumen-, idg., N.: nhd. Gehör, Ruf, Leumund; *¨leum¤tom, idg. N.: nhd. Ruf, Ruhm, Leumund

-- Ruf des Wiedehopfs: *epop-, *opop-, idg., Sb.: nhd. Ruf des Wiedehopfs, Wiedehopf

rufen: *gal- (2), idg., V.: nhd. rufen, schreien; *Àr-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *gÐi-, *gÐ-, *gæi-, *gæ-, *gÆ-, idg., V.: nhd. singen, rufen, schreien; *hau-, *haøý-, idg., V.: nhd. rufen, anrufen; *ghel-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *ghelb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *ghelbh-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *hlõd-, idg., V.: nhd. schallen, rufen; *ghrÐdh-, idg., V.: nhd. rufen; *gÅu-, *goøý-, *gð-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *karb-?, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *kel- (6), *kelÐ-, *klÐ-, *kelõ-, *klõ-, *k-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kelem-, *klem-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *neu- (1)?, idg., V.: nhd. rufen?, preisen?; *ær-, *ýr-, idg., V.: nhd. reden, rufen; *øõb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, klagen; *øÂ- (2), *øoi-, idg., Interj., V.: nhd. weh, rufen; *uk-, *euk-, idg., V., Interj.: nhd. schreien, rufen, uh, au; *ørek-, idg., V.: nhd. reden, rufen; Vw.: s. an‑

Rüge: *øræk-, idg., Sb.: nhd. Rede, Rüge

rügen: Hw.: s. Rüge

Ruhe: *kÝiØÐts, idg., Sb.: nhd. Behagen, Ruhe; *res-, *ros-, idg., Sb.: nhd. Ruhe, Rast; *rÐøõ, *ræøõ, idg., F.: nhd. Ruhe; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft

ruhen: *el- (2), idg., V.: nhd. ruhen?; *erý- (2), *rÐ- (4), idg., V.: nhd. ruhen; *kÝeØý-, *kÝiØÐ-, idg., V.: nhd. ruhen; *rem-, *remý-, idg., V.: nhd. ruhen, stützen, sich stützen

ruhig: *kÝÆlo-, idg., Adj.: nhd. ruhig; *sÐk- (3), idg., V., Adj.: nhd. nachlassen, träge, ruhig; *silo-, idg., Adj.: nhd. ruhig; Vw.: s. un‑

Ruhm: *¨el- (5), idg., V., Sb.: nhd. hören, Ruhm; *kÐud-, *kðd-, idg., Sb.: nhd. Achtung, Ruhm; *kÐudos, *kðdos, idg., Sb.: nhd. Achtung, Ruhm; *¨leu- (1), *¨leøý-, *¨lð-, idg., V., Sb.: nhd. hören, Ruhm; *¨leum¤tom, idg. N.: nhd. Ruf, Ruhm, Leumund; *¨leøos-, idg., N.: nhd. Ruhm, Lob

rühmen: *ghelb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *ghelbh-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *kar- (2), *karý-, idg., V.: nhd. preisen, rühmen; Hw.: s. preisen

rühren: *Øeu- (1), idg., V.: nhd. bewegen, mischen, mengen, rühren; *Øæu-, *Øæ-, idg., V.: nhd. bewegen, mengen, mischen, rühren; *Øu-, Øð-, idg., V.: nhd. mengen, mischen, rühren; *¨erý-, *¨rõ-, *¨erh2‑, idg., V.: nhd. mischen, rühren, kochen; Vw.: be‑

Rührlöffel: *mentu-, idg., Sb.: nhd. Rührlöffel, Drehholz

rülpsen: *reug-, idg., V.: nhd. erbrechen, rülpsen

Rumpf: Hw.: s. Leib

rund: *gðros, idg., Adj.: nhd. rund, gekrümmt; *øolos, idg., Adj.: nhd. rund

runden: Hw.: s. rund

Rundes: *gag-, *gæg-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Klumpiges; *gelt-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Leib, Kind; *gle-, idg., Sb.: nhd. Rundes, Klumpen

Rundung: *gøet-, idg., Sb.: nhd. Schwellung, Rundung

Runzel: *greug-, idg., Sb.: nhd. Runzel, Biegung

runzeln: *gerb-, idg., V.: nhd. sich kräuseln, runzeln, krümmen; *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, vertrocknet, mager

rupfen: *pleu-, idg., V.: nhd. rupfen; *pleus-, idg., V., Sb.: nhd. rupfen, Flocke, Feder, Haar (N.), Vlies; *reug-, idg., V.: nhd. rupfen; *reuk-, idg., V.: nhd. rupfen; *reus-, idg., V.: nhd. reißen, rupfen

Ruß: Hw.: s. rußen

Rüster: *reus-?, idg., Sb.: nhd. Rüster

rüstig: *søento-?, *sunto-?, idg., Adj.: nhd. rege, rüstig, gesund

Rute: *hasto- (1), *hazdho-, idg., Sb.: nhd. Rute, Stange, Gerte; *lo-, idg., Sb.: nhd. Rute?, Gerte?; *øeimen-, idg., Sb.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Rute; *øeisg-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Rute; *øerõd-, *ørõd-, *øerýd-, *ørýd-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Rute, Wurzel; *øleis-, *ølis-, idg., Sb.: nhd. Rute; *øloiskõ, *øliskõ, idg., F.: nhd. Rute; *øoiso-, idg., Sb.: nhd. Rute

rütteln: *skÈt-, *kÈt-, idg., V.: nhd. schütteln, rütteln

S

Saal: *sel- (1)?, idg., Sb.: nhd. Wohnung, Saal, Haus

Saat: *arýø-, *arø-, idg., Sb.: nhd. Acker, Saat

Sache: *rei- (4), *rÐi-, *reh1í‑, idg., Sb.: nhd. Besitz, Sache; *rent-?, idg., Sb.: nhd. Sache?; *øeg-?, *øeig-?, idg., Sb.: nhd. Sache?; *øekti-, idg., Sb.: nhd. Sache, Ding

Sack: *geut-, *gÈt-, idg., Sb.: nhd. Sack, Tasche, Wanne; *maisos?, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Sack; *molko-?, idg., Sb.: nhd. Sack, Tasche

säen: *seg- (1)?, idg., V.: nhd. säen; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sper- (6), *per- (6), *sprei-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreid-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreit-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreu-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreud-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreug-?, *spreuk-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; Hw.: s. gesät

Säen: *sÐtis, idg., Sb.: nhd. Säen

Saft: *peitu-, *pÂtu-, *poitu-, idg., Sb.: nhd. Fett, Saft, Trank; *seu- (1), *seøý-, *sð-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft, feucht, regnen, rinnen, saugen; *seug-, *sÈg-, idg., Sb., V.: nhd. Saft, saugen; *seuk-, *sÈk-, idg., Sb., V.: nhd. Saft, saugen; *seup-, *seub-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft?, feucht?, schlürfen?; *søekÝos, *sekÝos, idg., Sb.: nhd. Saft, Harz; *sulõ-, idg., Sb.: nhd. Saft

sagen: *dei¨-, idg., V.: nhd. zeigen, weisen, sagen; *Ð-, *æ-, *ý-, idg., V.: nhd. sprechen, sagen; *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen; *øer- (6), idg., V.: nhd. sagen, sprechen; *øere-, *ørÐ-, idg., V.: nhd. sagen, sprechen

sägen: Hw.: s. schneiden

Salbe: *ongÝen-, *¤gÝen-, idg., Sb.: nhd. Salbe, Schmiere

salben: *ongÝ-, idg., V.: nhd. salben

Salz: *sal- (1), *sýl-, idg., N.: nhd. Salz; *sald-, *saldom, idg., N.: nhd. Salz; *sali, idg., Sb.: nhd. Salz; *salu, idg., Sb.: nhd. Salz

salzen: Hw.: s. Salz

salzig: *sðro-, *souro-, idg., Adj.: nhd. sauer, salzig, bitter

Salzwasser: *salÆmo-, idg., Sb.: nhd. Salzwasser

Same: *sÐmen-, idg., Sb.: nhd. Same, Samen; *teuk-, idg., Sb.: nhd. Keim, Same, Samen, Nachkomme

Samen: *sÐmen-, idg., Sb.: nhd. Same, Samen; *teuk-, idg., Sb.: nhd. Keim, Same, Samen, Nachkomme

sammeln: *ger- (1), *gere-, idg., V.: nhd. zusammenfassen, sammeln; *kÝei- (2), idg., V.: nhd. schichten, häufen, sammeln, machen; *le-, idg., V.: nhd. sammeln, zusammenlesen; *les-?, idg., V.: nhd. sammeln, auflesen; Hw.: s. Versammlungsort

samt: *sem- (2), *som-, *s£-, idg., Num. Kard., Adv., Präp.: nhd. eins, ein, zusammen, samt

Sand: *erøo-, idg., Sb.: nhd. Erde, Sand; *pÐns-, idg., Sb.: nhd. Staub, Sand; *pÐs- (2), idg., Sb.: nhd. Staub, Sand

sanft: *lÐno-, idg., Adj.: nhd. matt, sanft

Sänger: *aøeid-, idg., V., Sb.: nhd. singen, Sänger; *kõru-, idg., M.: nhd. Sänger

satt: *sõ-, *sý-, idg., Adj., V.: nhd. satt, sättigen

Sattheit: *sõtis, idg., Sb.: nhd. Sattheit

sättigen: *sõ-, *sý-, idg., Adj., V.: nhd. satt, sättigen; *terp-, *trep-, idg., V.: nhd. sättigen, genießen

Sättigung: *t¥ptis, idg., Sb.: nhd. Bedürfnis, Sättigung

Satzung: *dhedhmo-, idg., Sb.: nhd. Satzung; *dhÐmen-, idg., Sb.: nhd. Aufge­stelltes, Satzung; *dhÐmi-, *dhými-, idg., Sb.: nhd. Aufgestelltes, Satzung; *Øeøos-, idg., Sb.: nhd. Satzung, Verbindlichkeit?

Sau: *sÈs, *suøós, idg., Sb.: nhd. Schwein, Sau

sauber: Hw.: s. rein

Sauberkeit: Hw.: s. rein

sauer: *seøý-, *seu-, *soøý-, *sou-, *sÈ-, idg., Adj.: nhd. sauer?; *sðro-, *souro-, idg., Adj.: nhd. sauer, salzig, bitter

-- saure Milch: (*dhedhn-, idg., Sb.: nhd. (saure) Milch)

säuern: Hw.: s. sauer

saufen: Hw.: s. trinken

saugen: *bdel-, V.: nhd. saugen?, zullen?; *dhei-?, idg., V.: nhd. saugen, säugen; *dhÐi-, *dhÐ-, idg., V.: nhd. saugen, säugen; *eid-, idg., V.: nhd. saugen; *mend-, *mond-, *m¤d-?, idg., V., Sb.: nhd. säugen, saugen, Brust, Junges; *seu- (1), *seøý-, *sð-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft, feucht, regnen, rinnen, saugen; *seug-, *sÈg-, idg., Sb., V.: nhd. Saft, saugen; *seuk-, *sÈk-, idg., Sb., V.: nhd. Saft, saugen

säugen: *dhei-?, idg., V.: nhd. saugen, säugen; *dhÐi-, *dhÐ-, idg., V.: nhd. saugen, säugen; *mend-, *mond-, *m¤d-?, idg., V., Sb.: nhd. säugen, saugen, Brust, Junges

säugend: *dhýil-, idg., Adj.: nhd. säugend; *dhÐlu-, idg., Adj.: nhd. säugend

Säugling: Hw.: s. säugen

Säule (F.) (1): *¨eipo-, *¨oipo-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Säule (F.) (1); *¨ÆÅn-?, *¨ÆsÅn-?, idg., Sb.: nhd. Säule (F.) (1); *s¨eipo-, idg., Sb.: nhd. Pfahl, Säule (F.) (1)

Saum (M.) (1): *bhorm-, idg., Sb.: nhd. Rand, Saum (M.) (1); *leizd-, *loizd-?, idg., Sb.: nhd. Rand, Saum (M.) (1), Leiste

säumen: *ghais-?, idg., V.: nhd. haften, stecken, säumen; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft

säumig: *tðlo-, idg., Adj.: nhd. säumig, langweilig

Säure: Hw.: s. sauer

säuseln: Hw.: s. sausen

sausen: *sðs-?, idg., V.: nhd. sausen

schaben: *gelebh-?, *glÀbh-?, idg., V.: nhd. schaben, höhlen, hobeln; *ken- (2), idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kený-, *knÐ-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐbh-, *kenýbh-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐd-, *kenýd-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÁid-, *knÁid-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenÐp-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, beißen; *kenes-, *kenÐs-, *knÐs-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *keni-, *kenýi-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kenu-, *kneu-, idg., V.: nhd. kratzen, schaben, reiben; *kseu-, idg. V.: nhd. kratzen, schaben; *rÐd- (2), *ræd-, *rýd-, idg., V.: nhd. scharren, schaben, kratzen, nagen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; Vw.: s. ab‑

Schachtel: Hw.: s. Gefäß

Schädel: *galøõ, idg., F.: nhd. Kahles, Schädel, Kopf

schaden: *skÐt-, *skÐth-, *skýt-, *skýth-, idg., V.: nhd. schädigen, schaden

Schaden (M.): *ap- (3), *õp-, idg., Adj., Sb.: nhd. gebrechlich, Schaden (M.); *hal-, *halar-, idg., Sb.: nhd. Schaden (M.), Gebrechen, Fehler

schädigen: *akÝ-, idg., V.: nhd. schädigen (?); *del- (1), idg., V.: nhd. zielen, berechnen, nachstellen, schädigen, zählen; *dhreugh- (2), idg., V.: nhd. trügen, schädigen; *dhøer-, *dhøerý-, idg., V.: nhd. täuschen, schädigen; *kÀd-, idg., V.: nhd. schädigen, berauben, verfolgen; *omý-, *amý-, idg., V.: nhd. vorgehen, festmachen, bekräftigen, quälen, schädigen; *re¨t-, idg., V.: nhd. schädigen; *skÐt-, *skÐth-, *skýt-, *skýth-, idg., V.: nhd. schädigen, schaden; Hw.: s. beschädigen

Schädiger: *dhroughos, idg., M.: nhd. Täuscher, Betrüger, Schädiger

schädlich: Hw.: s. Schaden (M.)

Schaf: *er- (2), *eri-, idg., Sb.: nhd. Bock, Schaf, Kuh; *lonbhos, idg., Sb.: nhd. Lamm, Schaf; *maisos?, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Sack; *moisos, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Schlauch; *oøikõ, idg., F.: nhd. Schaf; *oøis, *h2óøis, idg., F.: nhd. Schaf; *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.); *øeren-, idg., Sb.: nhd. Widder, Schaf, Lamm

schaffen: *skab-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben

Schaft: *¨el- (3), idg., Sb.: nhd. Schaft, Pfeil, Halm

Schale (F.) (1): *bhrðno-, *bhrouno-, idg., Sb.: nhd. Haut, Schale (F.) (1); *kaput, *kapÁlo-, *kaplo-, idg., Sb.: nhd. Schale (F.) (1), Kopf, Knieschiebe; *te¨ttõ-?, idg., Sb.: nhd. Schale (F.) (1); Vw.: s. Hirn‑

Schale (F.) (2): *kÝer- (2), idg., Sb.: nhd. Schüssel, Schale (F.) (2)

schälen: *gleubh-, idg., V.: nhd. schneiden, kleben, schnitzen, schälen; *lep- (2), idg., V.: nhd. schälen, häuten, spalten; *leub-, *leubh-, idg., V.: nhd. schälen, abbrechen, beschädigen; *leup-, idg., V.: nhd. schälen, beschädigen, abbrechen; *plÐi¨-, *plƨ-, idg., V.: nhd. reißen, schälen; *plШ-, *plý¨-, *pleh1¨‑, idg., V.: nhd. reißen, schälen; *skelep-, *skelp-, idg., V.: nhd. schneiden, schälen, kratzen

Schall: *skÝel-, *kÝel-, idg., Sb.: nhd. Schall, Lärm; *søonos, idg., Sb.: nhd. Ton (M.) (2), Schall

-- dumpfer Schall: *deup-, *kteup-, idg., Sb.: nhd. dumpfer Schall

schallen: *bhel- (6), idg., V.: nhd. schallen, reden, brüllen, bellen; *hlõd-, idg., V.: nhd. schallen, rufen; *skel-, idg., V.: nhd. schallen, klingen; *søen-, idg., V.: nhd. tönen, schallen; *øÀ-?, idg., V.: nhd. tönen, schallen; *øÀgh-, *søÀgh-, idg., V.: nhd. schreien, schallen

-- dumpf schallen: *baxmb-, idg., V.: nhd. dumpf schallen, tönen; *beu- (1), *bu-, *bheu-, *bhu-, idg., V.: nhd. dumpf schallen

Scham: *aigÝhes, idg., Sb.: nhd. Schande, Scham; *kaunos, idg., Sb.: nhd. Schande, Scham

schämen: *ørizd-, idg., V.: nhd. drehen, lachen, schämen

-- sich schämen: *aigÝh-, idg., V.: nhd. sich schämen; *nõ- (2)?, idg., V.: nhd. sich fürchten, sich schämen

Schande: *aigÝhes, idg., Sb.: nhd. Schande, Scham; *kaunos, idg., Sb.: nhd. Schande, Scham

schänden: Hw.: s. Schande

schändlich: Hw.: s. Schande

schanzen: Hw.: s. graben

Schar (F.) (1): *kÝel- (3), idg., Sb.: nhd. Schwarm?, Schar (F.) (1)?, Sippe?; *ørÐto-, idg., Sb.: nhd. Schar (F.) (1), Menge

Schar (F.) (2): *øogÝhnis, *øogÝhnes-, idg., Sb.: nhd. Schar (F.) (2), Pflugschar; Hw.: s. Pflugschar

scharen: Hw.: s. Schar (F.) (2)

scharf: *aibhro-, idg., Adj.: nhd. scharf, heftig; *aitro-, idg., Adj.: nhd. bitter, scharf; *a¨- (2), *o¨-, *h2e¨‑, *h2a¨‑, *h2o¨‑, idg., Adj., Sb.: nhd. scharf, spitz, kantig, Stein; *bhag- (2), idg., Adj.: nhd. scharf; *skabhro-, *skabro-, idg., Adj.: nhd. scharf; *spe-?, idg., V., Adj.: nhd. sehen, scharf; *srakÝto-, *srakÝti-, idg., Sb., Adj.: nhd. Kante?, Ecke?, Zacke?, scharf?; Hw.: s. schärfen

Schärfe: *a¨mõ, idg., Sb.: nhd. Spitze, Schärfe; *a¨mo-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Schärfe

schärfen: *dhæ-, idg., V.: nhd. schärfen; *¨Ði-, *¨Ð-, *¨æi-, *¨æ-, *¨ýi-, *¨ý-, idg., V.: nhd. schärfen, wetzen; *kÝÁd-, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen; Hw.: s. geschärft

scharren: *her- (2)?, idg., V.: nhd. kratzen?, ritzen?, scharren?; *ghrebh- (2), idg., V.: nhd. graben, scharren, kratzen; *rÐd- (2), *ræd-, *rýd-, idg., V.: nhd. scharren, schaben, kratzen, nagen; *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern

Schatten: *s¨õi-, *s¨ýi-, *s¨Æ-, idg., V., Sb.: nhd. schimmern, Schatten; *s¨iØõ-, idg., Sb.: nhd. Schatten; *skot-, idg., Sb.: nhd. Schatten, Dunkel

schattig: Hw.: s. Schatten

Schatz: Hw.: s. Reichtum

schätzen: Hw.: s. achten

Schau: Hw.: s. schauen

Schauder: Hw.: s. schaudern

schaudern: *kreus-, *krus-, idg., Sb., V.: nhd. Eis, Kruste, Scholle (F.) (1), frieren, schaudern

schauen: *dheØý-, *dhØõ-, *dhÆ-, idg., V.: nhd. sehen, schauen; *gÀb-?, idg., V.: nhd. schauen; *hlendh-, *hlend-, idg., V.: nhd. glänzen, schauen, blicken; *keu- (1), *skeu- (4), *kÐu-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *keus-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *koøý-, idg., V.: nhd. achten, schauen, hören, fühlen, merken; *stilp-?, *stilb-?, idg., V.: nhd. glänzen?, schauen?

Schauer (M.) (1): *¨Ðøero-, *¨æøero-, *s¨ðro-?, idg., Sb.: nhd. Norden, Nordwind, Schauer (M.) (1); Hw.: s. Regen (M.)

Schaufel: *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel

Schaukel: Hw.: s. schaukeln

schaukeln: *leng-, idg., V.: nhd. sich biegen, schaukeln, schwanken

Schaum: *Øestu-, idg., Sb.: nhd. Schaum; *peu- (3), idg., Sb.: nhd. Schaum; *spoimnõ, *poimnõ, idg., F.: nhd. Schaum, Gischt; *spoimno-, *poimno-, idg., F.: nhd. Schaum, Gischt

schäumen: *Øes-, idg., V.: nhd. wallen (V.) (1), schäumen, gären

scheckig: *kerbero-, idg., Adj.: nhd. scheckig; *¨erbero-, idg., Adj.: nhd. scheckig; *pel- (6), idg., Adj.: nhd. fahl, grau, scheckig

Scheibe (F.): *skÁip-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiefer, Scheibe (F.)

Scheide: *øÀg- (1)?, idg., Sb., V.: nhd. Scheide, Hohles, decken, stülpen

scheiden: *skÁi-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skeib-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiff; *skÁid-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skÁip-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiefer, Scheibe (F.); *skÁit-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skerÂ-, *skrÁi-, *krÁi-, *skrÂ-, *krÂ-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden

Scheidung: Hw.: s. scheiden

Schein: *høoigÝ-, idg., V., Sb.: nhd. leuchten, Schein

scheinbar: Hw.: s. scheinen

scheinen: *bhõ- (1), *bhæ-, *bhý-, *bheh2‑, *bhoh2-, *bhh2‑, idg., V.: nhd. glänzen, leuchten, scheinen; *bhõu- (2), idg., V.: nhd. strahlen, scheinen, glänzen; *dei- (1), *deØý-, *dÆ-, *dØõ-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern, scheinen; Vw.: s. er‑

scheißen: *dher- (5), idg., Sb., V.: nhd. Unrat, scheißen; *dhreid-, idg., Sb., V.: nhd. Unrat, scheißen; *ghed-, idg., V., Sb.: nhd. scheißen, Loch; *kakka-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, scheißen; *¨ekÝ-, idg., V.: nhd. scheißen; *s¨erd, *s¨er-, idg., V., Sb.: nhd. scheißen, Mist, Kot

Scheit: *skaito-, *skoito-, idg., Sb.: nhd. Scheit, Brett, Schild; *spÐ-, *spý-, *spýdh-, idg., Sb.: nhd. Span, Scheit

schellen: Hw.: s. tönen

schelten: *galgh-, *galagh-, *glagh-, idg., V.: nhd. klagen, schelten; *gÝerý-, *gÝer- (4), idg., V.: nhd. sprechen, loben, schelten, preisen, jammern; *keøýd-, *kÈd-, idg., V.: nhd. schreien, schelten, höhnen, spotten; *skeldh-?, idg., V.: nhd. schelten, lärmen

Schenkel: *keis-, idg., Sb.: nhd. Arm?, Schenkel?; *srÐnõ, idg., F.: nhd. Schenkel, Lende; *srÐno-, idg., Sb.: nhd. Schenkel, Lende; *steigÝ-?, *teigÝ-?, idg., Sb.: nhd. Schulter?, Arm?, Schenkel?; Vw.: s. Unter‑

schenken: Hw.: s. geben

Scherbe: *skordhõ?, idg., F.: nhd. Pfanne?, Scherbe?; *skordho-?, idg., Sb.: nhd. Pfanne?, Scherbe?

Schere: Hw.: s. Schermesser, scheren

scheren (V.) (1): *pe¨- (2), idg., V.: nhd. zupfen, zausen, scheren (V.) (1); *skers-, *kers-, idg., V.: nhd. schneiden, scheren (V.) (1); Hw.: s. geschoren

Schermesser: *ksuro-, idg., Sb.: nhd. Schermesser

Scherz: Hw.: s. scherzen

scherzen: *ghleu-, idg., V.: nhd. fröhlich sein (V.), scherzen; *leid-?, idg., V.: nhd. spielen, scherzen, necken

scheu: Hw.: s. furchtsam, scheuen

scheuen: *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; Hw.: s. verabscheuen

Scheuer: Hw.: s. Haus

scheuern: Hw.: s. fegen

scheußlich: Hw.: s. furchtbar

Schicht: *storo-, idg., Sb.: nhd. Schicht

schichten: *kÝei- (2), idg., V.: nhd. schichten, häufen, sammeln, machen

schicken -- sich schicken: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen; Hw.: s. geschickt

schicklich: Hw.: s. passend

Schicksal: Hw.: s. Zufall

schieben: Vw.: s. fort‑; Hw.: s. bewegen

schief: *dýhmós, *dýhmó-, idg., Adj.: nhd. schief; *geibh-, idg., Adj.: nhd. gebogen, schief; *geih-, *gei-, idg., Adj.: nhd. gebogen, schief; *skÁibh-?, *skÁip-, idg., Adj., V.: nhd. schief, hinken; *skeng-, *keng-, idg., V., Adj.: nhd. hinken, schief, schräg; *skimbh-, idg., Adj., V.: nhd. schief, hinken

Schiefer: *skÁip-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiefer, Scheibe (F.)

schielen: Hw.: s. schielend

schielend: *kaiko-, idg., Adj.: nhd. einäugig, schielend

Schienbein: *konýmo-, *knõmo-, *kenýmo-, idg., Sb.: nhd. Schienbein, Knochen

Schiene: *dolghõ, idg., Sb.: nhd. Brett, Schiene; *dolgho-, idg., Sb.: nhd. Sichel, Schiene

schier: *s¨Æro-, idg., Adj.: nhd. schier, klar

schießen: *skÁu- (5), idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen; *s¨eu-?, idg., V.: nhd. werfen, schießen, stoßen; *skeud- (2), *keud-, idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen, eilen

Schiff: *nõus- (1), *neh2u‑, idg., F.: nhd. Schiff; *ploøós, idg., Sb.: nhd. Schiff; *skeib-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiff

-- zum Schiff gehörig: *nõøiØo-, idg., Adj.: nhd. Schiff..., zum Schiff gehörig

Schiff...: *nõøiØo-, idg., Adj.: nhd. Schiff..., zum Schiff gehörig

schiffen: Hw.: s. Schiff

Schiffer: *nõøõgos, idg., M.: nhd. Schiffer

schikanieren: Hw.: s. quälen

Schild: *skaito-, *skoito-, idg., Sb.: nhd. Scheit, Brett, Schild

schildern: Hw.: s. sagen

Schildkröte: *ghelæu-, *ghelð-, idg., Sb.: nhd. Schildkröte; *kemer-, idg., Sb.: nhd. Krebs, Schildkröte

Schilf: *¨olýmo-, *¨olýmos, idg., M.: nhd. Halm, Schilf; *nedo-, idg., Sb.: nhd. Schilf; Hw.: s. Schilfrohr

Schilfrohr: *arom?, idg., Sb.: nhd. Schilfrohr; *trus-?, idg., Sb.: nhd. Schilfrohr

schillern: Hw.: s. glänzen, schimmern

Schimmel: *meus-, *mðs-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos, Schimmel

schimmeln: Hw.: s. Schimmel

Schimmer: Hw.: s. schimmern

schimmern: *bhlÁi-?, *bhlÆ-, idg., V.: nhd. schimmern, glänzen; *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren; *bh¢g-, idg., V., Sb.: nhd. glänzen, schimmern, Glanz, Blitz; *dei- (1), *deØý-, *dÆ-, *dØõ-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern, scheinen; *hel- (1), *ghel-?, *helý-, *hlÐ-, *hlæ-, *hlý-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, schimmern, gelb, grau, grün, blau; *her- (3), *herý-, *hrÐ-, idg., V.: nhd. strahlen, glänzen, schimmern; *gÝhækÝ-, *gÝhýkÝ-, idg., V.: nhd. schimmern, leuchten; *s¨õi-, *s¨ýi-, *s¨Æ-, idg., V., Sb.: nhd. schimmern, Schatten; *spel- (3), *pel- (10), idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *spelg-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *splÐnd-, *plÐnd-, *splýnd-, *plýnd-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *spleng-, *pleng-, idg., V.: nhd. glänzen, schimmern; *søeid- (1), idg., V.: nhd. glänzen, schimmern

Schimpf: Hw.: s. Schande

schimpfen: *stebh-, *steb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐbh-, *stÐb-, *stýbh-, *stýb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stembh-, *stemb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stemp-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *step-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐp-?, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen

schimpflich: Hw.: s. Schande

schinden: *der- (4), idg., V.: nhd. schinden, spalten; *derý-, *drÐ-, *derh1‑, idg., V.: nhd. schinden, spalten; *drup-, idg., V.: nhd. reißen, schinden, kratzen; *erek- (2), *erk-, *rek-, *rok-, idg., V.: nhd. aufreißen, spalten, schinden; *plШ-, *plý¨-, *pleh1¨‑, idg., V.: nhd. reißen, schälen, schinden;

Schirm: Hw.: s. Schutz

schirmen: Hw.: s. schützen

schirren: Hw.: s. geschirrt

Schlacht: Hw.: s. Kampf

schlachten: Hw.: s. töten

Schlacke: *sendhrõ?, idg., F.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter; *sendhro-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter

Schlaf: *søepnos, *søopnos, *supnos, idg., Sb.: nhd. Schlaf; *søépær, idg., Sb.: nhd. Schlaf

schlafen: *au- (2), *aøes-, *aus-, idg., V.: nhd. übernachten, schlafen; *drÐ-, *drý-, idg., V.: nhd. schlafen; *drÁm-, idg., V.: nhd. schlafen; *gÝrei-, idg., V.: nhd. schlafen?, träumen?; *kerm-, idg., V.: nhd. ermüden?, rasten?, schlafen?; *søep- (1), *sup-, idg., V.: nhd. schlafen; Vw.: s. bei‑, be‑

schlaff: (*lÐs-), *lýs-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, lasch; *bhelõg-, *bhlõg-, idg., Adj.: nhd. schlaff?, albern?; *bhleus-, idg., Adj.: nhd. schlaff; *dreh-, idg., Adj.: nhd. unwillig, verdrossen, schlaff?, zäh?; *klem-, *klÐm-, *klem-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, siech; *sleg-, *leg-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt; *slÐg-, *lÐg-, *slýg-, *lýg-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt; *slýgon-, idg., Adj., Sb.: nhd. herabhängend, schlaff, wolllüstig, Herabhängendes; *sleng-, *leng-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt; *sleu-?, *leu-?, idg., Adj.: nhd. schlaff; *sleug-, *leug-, idg., Adj.: nhd. schlaff, schlaff herabhängend

-- schlaff hängen: *lÁb-, *lÅb-, *lõb-, *leb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slõb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *sleb-, *slob-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slembh-, *lembh-, *slemb-, *lemb-, idg., V.: nhd. schlaff hängen; *slep-, *lep-, *slop-, *lop-, idg., V.: nhd. schlaff hängen

-- schlaff herabhängend: *sleug-, *leug-, idg., Adj.: nhd. schlaff, schlaff herabhängend

schläfrig: *sneudh- (1), *sneud-, idg., Adj., V.: nhd. schläfrig, schlummern

Schlag: *plõgõ, idg., F.: nhd. Schlag

schlagen: *bak-, idg., Sb., V.: nhd. Stab, stechen?, stoßen?, schlagen?; *bhõt-, *bhýt-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *bhÀu- (1), *bhÈ-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *bhÀud-, *bhÈd-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *bheiý-, *bhei-, *bhÆ-, idg., V.: nhd. schlagen; *bheld-, idg., V.: nhd. pochen, schlagen; *bheleu-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, kraftlos machen, schwach, krank; *bhen-, idg., V.: nhd. schlagen, verwunden; *bhla-, idg., V.: nhd. schlagen; *bhlÆ-, idg., V.: nhd. schlagen, schmeißen; *bhlÆø-, idg., V.: nhd. schlagen, schmeißen; *dhÀbh- (1), idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.); *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.); *dhelgh-, *dhelg-?, idg., V.: nhd. schlagen?; *dhen- (3), idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *dheubh-?, *dhubh-?, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Keil, schlagen; *greus- (1), idg., V.: nhd. knirschen, krachen, schlagen, zerschlagen (V.), zermalmen; *gÝhený-, *gÝhen- (2), idg., V.: nhd. schlagen, töten; *gÝh¤-, idg., V.: nhd. schlagen, töten; *kõu-, *kýu-, idg., V.: nhd. hauen, schlagen; *kel- (3), *kelý-, *klõ-, idg., V.: nhd. schlagen, hauen; *kelýd-, *klõd-, idg., V.: nhd. schlagen, hauen; *krek- (1), idg., V., Sb.: nhd. schlagen, weben, Gewebe; *kret- (2), idg., V.: nhd. schlagen; *kreu- (3), *krous-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen, brechen; *mel- (1), *smel-, *melý-, *mlÐ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *meld-, *mled-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich; *meldh-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *mlÐi-, *mlÂ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *mlÐu-, *mlÈ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., Adj., V.: nhd. breit, flach, breiten, schlagen, klatschen; *per- (3), *perg-, idg., V.: nhd. schlagen; *pÐu-, *pýu-, *pÈ-, idg., V.: nhd. hauen, schlagen; *plõk- (2), *plõg-, idg., V.: nhd. schlagen; *plýi-, *plýu-, idg., V.: nhd. breit, schlagen; *plÐk-, *plÐg-, idg., V.: nhd. schlagen; *plýud-, *plýut-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, breit; *skai-?, *kai‑?, idg., V.: nhd. schlagen, hauen, puffen; *skaid-, *kaid-, *skait-?, *kait-?, idg., V.: nhd. hauen, schlagen, puffen; *slak-?, idg., V.: nhd. schlagen, hämmern; *sleig-, *leig-, idg., V.: nhd. schlagen, hacken; *steu- (1), *teu- (1), idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steub-, *teub-, *steubh-, *teubh-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *steud-, *teud-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steug-, *teug-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steuk-, *teuk-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steup-, *teup-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *teleh-, idg., V.: nhd. schlagen?; *telek-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *tøÁi- (1)?, idg., V.: nhd. hauen?, schlagen?; *øõ- (1), *øæ-, *øý-, idg., V.: nhd. schlagen, verwunden; *øedh- (1), idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *øen- (2), idg., V.: nhd. schlagen, verwunden; *ørõh- (2), *ørýh-, idg., V.: nhd. schlagen?, stoßen?; Vw.: s. durch‑, zer‑, ge‑

-- zu Schlagender: *gÝhentøos, idg., Sb.: nhd. zu Schlagender

Schlagen: *gÝh¤tؘ?, idg., F.: nhd. Schlagen, Kampf; *gÝh¤tis, idg., Sb.: nhd. Schlagen, Kampf; *gÝhónos, idg., Sb.: nhd. Schlagen

Schlegel: *mat- (2), idg., Sb.: nhd. Hacke (F.) (2), Schlegel, Schlägel

Schläger: *gÝhentel-, idg., M.: nhd. Schläger; Hw.: s. schlagen

Schlamm: *bhÀgh-?, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *bhÅgh-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *gÝeidh-, *gÝeid-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Schmutz; *Æl-, *Ælu-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Dunkles; *¨øei- (1), idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *¨øeino-, idg., V., Sb.: nhd. beschmutzen, Schlamm, Kot; *meut-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Schmutz; *mÈtro-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *¤si-?, idg., Adj.: nhd. schmutzig, Schmutz, Schlamm; *pen- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *penko-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser

schlammig: *¨øel-?, idg., Adj.: nhd. schlammig

Schlange: *angÝhi-, *angÝi-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *angÝhro-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *ehi-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *eÝhi-, *oÝhi-, *h1egÝhi‑, *h1ogÝhi‑, *h1ÐgÝhi‑, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *nÐtr, *nýtr, idg., Sb.: nhd. Natter, Schlange

-- zur Schlange gehörig: *ehinos, idg., Adj., Sb.: nhd. zur Schlange gehörig, Schlangenfresser

Schlangenfresser: *ehinos, idg., Adj., Sb.: nhd. zur Schlange gehörig, Schlangen­fresser

schlank: *lei- (2), idg., V., Adj.: nhd. eingehen, abnehmen, schwinden, mager, schlank; *leiro-, idg., Adj.: nhd. schlank; *mõ¨-, *mý¨-, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager; *mý¨ros, idg., Adj.: nhd. lang, dünn, schlank, mager

schlau: Hw.: s. klug

Schlauch: *moisos, idg., Sb.: nhd. Schaf, Fell, Schlauch

Schlauheit: Hw.: s. klug

schlecht: *el- (7), *elý-, idg., Adj.: nhd. hungrig?, schlecht?; *elk-, *elýk-, idg., Adj.: nhd. hungrig?, schlecht?

schlecken: *labh-?, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen; *lap-, *laph-, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen

Schlegel: *mat- (2), idg., Sb.: nhd. Hacke (F.) (2), Schlegel, Schlägel

Schlehe: *sloikÝo-?, idg., Sb.: nhd. Schlehe

schleichen: *rÐp- (1), idg., V.: nhd. kriechen, schleichen; *sel- (5), idg., V.: nhd. schleichen, kriechen

Schleife: *ansõ, *ansi-, idg., F.: nhd. Schlinge, Schleife

schleifen (V.) (2): *dherõgh-, idg., V.: nhd. ziehen, schleifen (V.) (2); *øers-?, idg., V.: nhd. schleifen (V.) (2)

Schleim: *gleiø-, idg., Sb.: nhd. Schleim, Kleie; *glÐm-, *glým-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, Schleim; *krek- (2), *k¥k-, idg., Sb.: nhd. Laich, Rogen, Schleim; *meug- (2), *meuk-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten, schlüpfen, Schleim

schleimig: *gÝÐbh- (2), *gÝÐb-, idg., Adj., Sb: nhd. schleimig, schwabbelig, Quappe, Kröte; *lei- (3), idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *meug- (2), *meuk-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten, schlüpfen, Schleim; *slei-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleib-, *leib-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleig-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, gleiten, glätten, streichen; *smeug-, *smeuk-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten

schleißen: *sklei-, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen; *skleid-?, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen; *skleik-?, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen

schlemmen: Hw.: s. essen

schleppen: *trõgh-, *trÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trÁgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme

Schleuder: Hw.: s. schleudern

schleudern: *eis- (1), idg., V.: nhd. bewegen, antreiben, schleudern; *hei- (1), *hÐi-, idg., V., Sb.: nhd. antreiben, bewegen, schleudern, Geschoss; *kseip-?, *kseib-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, bewegen; *søep- (2), *sup-, *søeb-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, schütten

Schlich: Hw.: s. schleichen

schlicht: Hw.: s. eben

schließen: *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren; *øer- (1), *øre-, idg., V., Sb.: nhd. schließen, Hürde; *øeru-, *ørð-, idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen; Vw.: s. ab‑, ein‑, um‑, ver‑

schlimm: Hw.: s. böse

Schlinge: *ansõ, *ansi-, idg., F.: nhd. Schlinge, Schleife; *lÐk- (1)?, *lýk-?, idg., Sb., V.: nhd. Reis (N.), Schlinge, fangen; *mer- (1), idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Schnur (F.) (1), Masche (F.) (1), Schlinge; *meregh-, *merýgh-, idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Masche (F.) (1), Schnur (F.) (1), Schlinge

schlingen (V.) (1): *slenk-, *sleng-, idg., V.: nhd. winden, drehen, schlingen (V.) (1), kriechen; Hw.: s. verschlungen

schlingen (V.) (2): *lauko-?, *lauk-?, idg., V., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Schlund, schlingen (V.) (2), schlucken; *søel- (1)?, *søelk-?, idg., V.: nhd. schlingen (V.) (2)?, essen?, trinken?; Vw.: s. ver‑

schlitzen: Hw.: s. schneiden

Schloss: Hw.: s. schließen

schlottern: Hw.: s. zittern

schluchzen: Hw.: s. schlucken, weinen

Schluck: Hw.: s. schlucken

schlucken: *kÝem-, idg., V.: nhd. schlürfen, schlucken; *lauko-?, *lauk-?, idg., V., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Schlund, schlingen (V.) (2), schlucken; *sleug-, *leug-, *sleuk-, *leuk-, idg., V.: nhd. schlucken; *slungæ, *lungæ, *slunkæ, *lunkæ, idg., V.: nhd. schlucken

Schlummer: Hw.: s. schlummern, Schlaf

schlummern: *sneudh- (1), *sneud-, idg., Adj., V.: nhd. schläfrig, schlummern

Schlund: *bherug-, *bhrug-, *bhorg-, idg., Sb.: nhd. Schlund, Luftröhre; *gÝer- (1), *gÝerý-, *gÝerh3‑, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Schlund; *gÝrÆøõ, idg., F.: nhd. Schlund, Hals; *gÝrÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Schlund; *lauko-?, *lauk-?, idg., V., Sb.: nhd. Kehle (F.) (1), Schlund, schlingen (V.) (2), schlucken; *lem- (2), idg., Sb., V.: nhd. Schlund, Rachen, lechzen

schlüpfen: *meug- (2), *meuk-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten, schlüpfen, Schleim; *sleubh-?, *sleub-?, idg., V.: nhd. gleiten, schlüpfen; *sleu-?, *leu-?, *sleu¨-?, *leu¨-?, idg., V.: nhd. gleiten, schlüpfen; *smeugh-, *meugh-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, schlüpfen; Vw.: s. hinein‑

schlüpfrig: *lerg-, idg., Adj.: nhd. glatt, eben, schlüpfrig; *meug- (2), *meuk-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten, schlüpfen, Schleim; *sleidh-, *leidh-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, gleiten; *smeug-, *smeuk-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, schleimig, gleiten; *smeugh-, *meugh-, idg., Adj., V.: nhd. schlüpfrig, schlüpfen

schlürfen: *kÝem-, idg., V.: nhd. schlürfen, schlucken; *lab-, idg., V.: nhd. schlür­fen, lecken (V.) (1), schmatzen; *labh-?, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen; *lap-, *laph-, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen; *serbh-, idg., V.: nhd. schlürfen; *seup-, *seub-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Saft?, feucht?, schlürfen?; *sler-, idg., V.: nhd. tönen, schlürfen; *sl¥g-, *l¥g-, idg., V.: nhd. tönen, schlürfen; *srebh-, *s¥bh-, idg., V.: nhd. schlürfen

Schluss: Hw.: s. Ende, schließen

Schmach: *¨ormo-, idg., Sb.: nhd. Qual, Schmerz, Schmach

schmachten: Hw.: s. ersehnen

schmachvoll: Hw.: s. Schmach

schmähen: *kar- (1), idg., V.: nhd. schmähen, strafen; (*lek- [1]?), *lok-?, idg., V.: nhd. tadeln, schmähen; *lengh-?, idg., V.: nhd. schmähen; *neid- (1), *h3neØd‑, idg., V.: nhd. schmähen; *oný-, idg., V.: nhd. schmähen; *ono-, idg., V.: nhd. schmähen; *onod-, *nod-, idg., V.: nhd. schmähen; *pÐi-, *pÐ-, *pÆ-, idg., V.: nhd. weh tun, beschädigen, schmähen

schmal: *snÐbhri-?, *nÐbhri-?, *snæbhri-?, *næbhri-?, idg., Adj.: nhd. eng, dünn, schmal

schmälern: Hw.: s. schmal

schmatzen: *lab-, idg., V.: nhd. schlürfen, lecken (V.) (1), schmatzen; *labh-?, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen; *lap-, *laph-, idg., V.: nhd. schlürfen, schlecken, schmatzen

schmausen: *øes- (2), idg., V.: nhd. schmausen, schwelgen

schmecken: *eus-, idg., V.: nhd. kosten (V.) (2), genießen, schmecken; *mels-, idg., V.: nhd. schmecken, kosten (V.) (2); *sap-, *sab-, idg., V.: nhd. schmecken, wahrnehmen; *smegh-, *smeg-, idg., V.: nhd. schmecken

schmeicheln: *kÐl-, *kæl-, *kýl-, idg., V.: nhd. betören, vorspiegeln, schmeicheln, betrügen

schmeißen: *bhlÆ-, idg., V.: nhd. schlagen, schmeißen; *bhlÆø-, idg., V.: nhd. schlagen, schmeißen

schmelzen: *tõ-, *tý-, *teh2‑, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõi-, *týi-, *tÂ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõu-, *týu-, *tÈ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden

Schmer: *smeru-, idg., Sb.: nhd. Schmer, Fett

Schmerz: *gÝel- (1), idg., V., Sb.: nhd. stechen, Schmerz, Qual, Tod; *¨ormo-, idg., Sb.: nhd. Qual, Schmerz, Schmach; *sõi-, idg., Sb., V.: nhd. Schmerz, Krankheit, versehren

schmerzen: *kenk- (2), idg., V.: nhd. brennen, schmerzen, hungern, dürsten

schmerzend: *saiøo-, idg., Adj.: nhd. schmerzend

schmerzhaft: Hw.: s. Schmerz

schmerzlich: Hw.: s. Schmerz

Schmiere: *ongÝen-, *¤gÝen-, idg., Sb.: nhd. Salbe, Schmiere

schmieren (V.) (1): *glei-, *gloi-, idg., V.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1); *gleibh-, idg., V.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1); *gleid-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gleim-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Leim; *gleit-, idg., V., Sb.: nhd. kleben, schmieren (V.) (1), Klette; *smÐ-, *smeÆ-, *smei-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smÐi- (3), idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smeid-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; Vw.: s. be‑

schmierig: Hw.: s. schmieren

schmoren: Hw.: s. braten

schmuck: Hw.: s. hübsch

Schmuck: *mono-, idg., Sb.: nhd. Nacken, Hals, Schmuck

Schmutz: *dher- (1), *dherý-, idg., Sb., V.: nhd. Trübes, Schmutz, trüben; *dherýgh-, idg., V., Sb.: nhd. trüben, Schmutz, Trübes, Hefe; *gÝeidh-, *gÝeid-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Schmutz; *gÝorgÝoro-, *gÝorgÝo-, idg., Sb.: nhd. Schmutz?, Mist?; *leu- (1), *leøý-, *lÈ-, idg., Sb., V.: nhd. Schmutz, beschmutzen; *luto-, idg., Sb.: nhd. Kot, Schmutz; *mel- (6), *melý-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. dunkel, schmutzig, Schmutz, beschmutzen; *meut-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Schmutz; *¤si-?, idg., Adj.: nhd. schmutzig, Schmutz, Schlamm; *sreup-, idg., Sb.: nhd. Schmutz, Schorf

Schmutzfleck: (*mer-) (3), *moru-, *mor-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. schwärzen (V.) (1), schmutzig, dunkel, Schmutzfleck

schmutzig: *ker- (6), *¨er-, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *kerbh-?, *kerb-?, idg., Adj.: nhd. dunkel, grau, schmutzig; *kers-, idg., Adj.: nhd. farbig, dunkel, schmutzig; *mel- (6), *melý-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. dunkel, schmutzig, Schmutz, beschmutzen; *melýno-, idg., Adj.: nhd. schmutzig; (*mer-) (3), *moru-, *mor-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. schwärzen (V.) (1), schmutzig, dunkel, Schmutz­fleck; *meudes-, *mudes-, idg., Adj.: nhd. nass, schmutzig, feucht; *¤si-?, idg., Adj.: nhd. schmutzig, Schmutz, Schlamm; *sal- (2), idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *sõlo-, idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *saløo-, idg., Adj.: nhd. schmutzig, grau; *søordos, idg., Adj.: nhd. schwarz, schmutzig

Schnalle: Hw.: s. schließen

schnappen: Hw.: s. gähnen

schnarchen: *srenk-, idg., V.: nhd. schnarchen

schnarren: Hw.: s. tönen

schnattern: *gha gha, *ghe ghe, *ghi ghi, idg., V.: nhd. gackern, schnattern

schnauben: *per- (1), *perý-, *prÐ-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preu-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preus-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preut-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben

schnaufen: *¨øes-, *¨us-, idg., V.: nhd. keuchen, schnaufen, seufzen

Schnecke: *leimõk-, idg., Sb.: nhd. Schnecke

Schnee: *hei- (2), *hi-, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *hiØæm, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *himo-, *himno-?, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *hØæm, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *¨erno-, idg., Sb.: nhd. Eis, Schnee; *snigÝh-, idg., Sb.: nhd. Schnee; *snoigÝhos, idg., Sb.: nhd. Schnee

schneiden: *bher- (3), idg., V.: nhd. ritzen, schneiden, spalten, reiben; *bheredh-, idg., V.: nhd. schneiden; *bhrÐi-, *bhrÂ-, idg., V.: nhd. schneiden; *bhrÁu- (1), *bhrÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, abschaben, brechen; *bhrondho-, idg., V.: nhd. schneiden; *hel- (2), idg., V.: nhd. schneiden?; *gleubh-, idg., V.: nhd. schneiden, kleben, schnitzen, schälen; *ker- (2), idg., V.: nhd. schneiden; *¨es-, idg., V.: nhd. schnei­den; *lÀgh-?, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, Spaten (M.), Klinge (F.) (1); *laidh-, *lidh-, idg., V.: nhd. schneiden, verletzen?; *leu- (2), idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *lÐu-, *lýu-, *lÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leøý-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leus-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen, verlieren; *rei- (1), idg., V.: nhd. ritzen, reißen, schneiden; *reis-, idg., V., Sb.: nhd. ritzen, reißen, schneiden, Riss; *sÁk- (2), idg., V.: nhd. schneiden; *skab-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skÀp-, *kÀp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten; *skÁbh-, *kÁbh-, *skÁb-, *kÁb-, *skobh-, *skob-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten; *skÁi-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skeib-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiff; *skÁid-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skÁip-, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, scheiden, Schiefer, Scheibe (F.); *skÁit-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skel- (1), *kel- (7b), idg., V.: nhd. schneiden; *skeleb-, *skelb-, idg., V.: nhd. schneiden; *skelep-, *skelp-, idg., V.: nhd. schneiden, schälen, kratzen; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *sker- (4), *ker- (11), *skerý-, *kerý-, *skrÐ-, *krÐ-, idg., V.: nhd. schneiden; *skerbh-, *kerbh-, *skerb-, *kerb-, *skrebh-, *krebh-, *skreb-, *kreb-, idg., V.: nhd. schneiden; *skerd-, *kerd-, idg., V.: nhd. schneiden; *skerÂ-, *skrÁi-, *krÁi-, *skrÂ-, *krÂ-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden; *skerÆbh-, *kerÆbh-, idg., V.: nhd. schneiden, ritzen, schreiben; *skerÆp-, *kerÆp-, idg., V.: nhd. schneiden, kratzen, ritzen, reißen; *skerp-, *kerp-, *skrep-, *krep-, idg., V.: nhd. schneiden; *skers-, *kers-, idg., V.: nhd. schneiden, scheren (V.) (1); *skert-, *kert-, *skret-, *kret-, idg., V.: nhd. schneiden; *skeru-, *keru-, *skreu-, *kreu-, idg., V.: nhd. schneiden; *skerup-, *kerup-, *skreup-, *kreup-, idg., V.: nhd. schneiden; *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern; *sklei-, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen; *skleid-?, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen; *skleik-?, idg., V.: nhd. schneiden, schleißen; *skrÐbh-, *skræbh-, idg., V.: nhd. schneiden; *skreid-, *kreid-, idg., V.: nhd. schneiden; *skrÐm-, *krÐm-, *skrým-, *krým-, idg., V.: nhd. schneiden, schrammen; *skreut-, *kreut-, idg., V.: nhd. schneiden; *snadh-?, *nadh-?, idg., V.: nhd. schneiden, schnitzen; *sneit-, idg., V.: nhd. schneiden; *snerb-, *nerb-, idg., V.: nhd. schneiden?; *søer- (4), idg., V.: nhd. schneiden, stechen, schwären, eitern; *tem- (1), *tend-, idg., V.: nhd. schneiden; *tru¨-, idg., V.: nhd. schneiden; *tøer¨-, idg., V.: nhd. schneiden; Vw.: s. aus‑, zer‑; Hw.: s. geschnitten, abge­schnitten

schneidend: *derÆ-, *drÆ-, idg., Adj.: nhd. schneidend, herb; *kortu-, idg. Adj.: nhd. schneidend; *skerbo-, *kerbo-, idg., Adj.: nhd. schneidend

Schneidender: *kori-, idg., Sb.: nhd. Schneidender, beißendes Tier

Schneidewerkzeug: *kestrom, idg., Sb.: nhd. Messer (N.), Schneidewerkzeug

schneien: *sneigÝh-, idg., V.: nhd. schneien, ballen

schnell: *bheres-, idg., Adj.: nhd. schnell; *dhengh- (2), idg., V., Adj.: nhd. erreichen, zugreifen, fest, kräftig, schnell; *ereø-, idg., Adj.: nhd. schnell; *¨Ðibh-, idg., Adj.: nhd. schnell, heftig; *¨Ðigh-, idg., Adj.: nhd. schnell, heftig; *æ¨ús, idg., Adj.: nhd. schnell

schnellen: *breuk-, idg., V.: nhd. springen, schnellen; *sper- (5), *sperý-, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *spereg-, *pereg-, *sperýg-, *perýg-, *sprÐg-, *prÐg-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreng-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *sp¥Øæ, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥nõmi, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen

Schnitt: Hw.: s. schneiden

schnitzen: *del- (3), *dol-, *delý-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.); *delgh-, *dlegh-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.); *gleubh-, idg., V.: nhd. schneiden, kleben, schnitzen, schälen; *mai- (1), *mýi-, idg., V.: nhd. hauen, schnitzen; *skab-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *smÐi- (2), *smýi-, *smÂ-, idg., V.: nhd. schnitzen, hauen; *snadh-?, *nadh-?, idg., V.: nhd. schneiden, schnitzen

schnüffeln: *neuks-?, *neus-?, idg., V.: nhd. wittern, schnüffeln, spüren

Schnur (F.) (1): *¨er- (3)?, idg., Sb., V.: nhd. Schnur (F.) (1), Faden, flechten, knüpfen; *mer- (1), idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Schnur (F.) (1), Masche (F.) (1), Schlinge; *meregh-, *merýgh-, idg., V., Sb.: nhd. flechten, binden, Masche (F.) (1), Schnur (F.) (1), Schlinge; *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *ølÐro-, *ølæro-, *ølýro-, idg., Sb.: nhd. Zügel, Schnur (F.) (1)

schnüren: *anh-, *h2enh‑, *h2anh‑, *h2emh‑, idg., Adj., V.: nhd. eng, einengen, schnüren; *sner- (2), *ner- (5), idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *snerk-, *nerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *spereg-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *spreng-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *tøÀk- (1), *tuk-, idg., V.: nhd. umschließen, schnüren

Scholle (F.) (1): *kreus-, *krus-, idg., Sb., V.: nhd. Eis, Kruste, Scholle (F.) (1), frieren, schaudern

schon: *Øõm, idg., Adv.: nhd. jetzt, schon, fürwahr; *Øou-, *Øu-, idg., Adv.: nhd. schon

schön: *kal- (2), *kali-, *kalu-, idg., Adj.: nhd. schön, gesund; Hw.: s. Verschö­nerung

schonen: *prõi-, *prýi-, *prÆ-, (*pri-), idg., V., Adj.: nhd. gern haben, schonen, lieben, friedlich, froh

Schönheit: *dÐiro-, *dÆro-, idg., Sb.: nhd. Zier, Schönheit, Kostbarkeit

Schonung: Hw.: s. schonen

Schopf: *skeup-?, *keup-?, *skeubh-?, *keubh-?, idg., Sb.: nhd. Büschel, Schopf, Quaste

schöpfen (V.) (1): *aus-, *us-, idg., V.: nhd. schöpfen (V.) (1); *sem- (1), idg., V.: nhd. schöpfen (V.) (1), gießen

Schöpfer (M.) (2): *dhÐtÁr-, *dhýtÁr-, idg., M.: nhd. Gründer, Schöpfer (M.) (2), Anstifter

Schöpfung: Hw.: s. schöpfen

Schorf: *kreup-, idg., Sb., V.: nhd. Schorf, sich verkrusten; *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, vertrocknet, mager; *sreup-, idg., Sb.: nhd. Schmutz, Schorf

Schoß (M.) (1): *grem-, idg., V., Sb.: nhd. zusammenfassen, Schoß (M.) (1), Haufe, Haufen, Dorf

Schössling: *pert-, *perth-, idg., Sb.: nhd. Stange?, Schössling?

Schote: Hw.: s. Schale (F.) (1)

schräg: *¨loinos, idg., Adj.: nhd. schräg; *skeng-, *keng-, idg., V., Adj.: nhd. hinken, schief, schräg; *skrek-, *krek-, idg., V., Adj.: nhd. drehen, biegen, schräg

schrammen: *skrÐm-, *krÐm-, *skrým-, *krým-, idg., V.: nhd. schneiden, schrammen

Schreck: *tergÝ-, idg., V., Sb.: nhd. drohen, Schreck, Grauen

schrecken: Vw.: s. er‑

schrecklich: Hw.: s. furchtbar

Schrei: Hw.: s. schreien

schreiben: *skerÆbh-, *kerÆbh-, idg., V.: nhd. schneiden, ritzen, schreiben

schreien: *gal- (2), idg., V.: nhd. rufen, schreien; *Àr-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *gÐi-, *gÐ-, *gæi-, *gæ-, *gÆ-, idg., V.: nhd. singen, rufen, schreien; *ger- (2), idg., V.: nhd. schreien, tönen, knarren; *geræu-, *gerð-, idg., V., Sb.: nhd. schreien, Kranich; *ghel-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *ghelb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *ghelbh-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, rühmen; *gÅu-, *goøý-, *gð-, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *karb-?, idg., V.: nhd. rufen, schreien; *kÀu-, *kÁu-, *kð-, idg., V.: nhd. heulen, schreien; *kel- (6), *kelÐ-, *klÐ-, *kelõ-, *klõ-, *k-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kelem-, *klem-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, lärmen, klingen; *kerei-, *skerei-, *erei-, idg., V.: nhd. schreien, krächzen; *keøýd-, *kÈd-, idg., V.: nhd. schreien, schelten, höhnen, spotten; *klÐg-, *klæg-, *klýg-, *klang-, *kleg-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *kleig-, *kleik-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *klek-, idg., V.: nhd. schreien, klingen; *rÀs-, idg., V.: nhd. tönen, ertönen, schreien; *rei- (3), *rÐi-, *rÐ- (6), idg., V.: nhd. schreien, brüllen, bellen; *rÁk-, idg., V.: nhd. brüllen, schreien; *strep-, *trep-, *streb-, *treb-, idg., V.: nhd. lärmen, schreien; *u- (1), idg., Interj., V., Sb.: nhd. uh, schreien, Uhu; *øõb-, idg., V.: nhd. rufen, schreien, klagen; *øÀg- (2)?, idg., V.: nhd. schreien; *øÀgh-, *søÀgh-, idg., V.: nhd. schreien, schallen; *uk-, *euk-, idg., V., Interj.: nhd. schreien, rufen, uh, au

schreiten: *hengh-, idg., V., Sb.: nhd. schreiten, Schritt; *ghredh-, idg., V.: nhd. schreiten; *steigh-, idg., V.: nhd. schreiten, steigen; *øõdh-, *øýdh-, idg., V.: nhd. gehen, schreiten

Schrift: Hw.: s. schreiben

Schritt: *hengh-, idg., V., Sb.: nhd. schreiten, Schritt; *gÝemtus, idg., M.: nhd. Gang (M.) (1), Schritt; *gÝ£tis, idg., F.: nhd. Gang (M.) (1), Schritt, Kommen; *pedom, idg., Sb.: nhd. Boden, Platz (M.) (1), Schritt

schrumpfen: (*ker¨-), *kor¨-, *k¥¨-, idg., V.: nhd. schrumpfen, magern; *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, ver­trocknet, mager; *skerbh-, *kerbh-, *skerb-, *kerb-, *skrebh-, *krebh-, *skreb-, *kreb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *skremb-, *kremb-, idg., V.: nhd. drehen, krümmen, schrumpfen; *sner- (2), *ner- (5), idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *snerk-, *nerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; Vw.: s. ein‑

schüchtern: Hw.: s. furchtsam

Schuh: *kerýp-, *krÐp- (2), idg., Sb.: nhd. Lappen (M.), Schuh

Schuld: *agos-, idg., Sb.: nhd. Fehl, Schuld, Sünde; *dh¢gh-, idg., Sb.: nhd. Schuld, Verpflichtung

schulden: *skel- (2)?, *kel- (8)?, idg., V.: nhd. schuldig sein (V.), schulden, sollen

schuldig -- schuldig sein (V.): *skel- (2)?, *kel- (8)?, idg., V.: nhd. schuldig sein (V.), schulden, sollen

Schulter: *¨up-, *s¨up-, idg., Sb.: nhd. Schulter; *omesos, *omsos, idg., M.: nhd. Schulter; *rÐito-?, *rÐiti-?, idg., Sb.: nhd. Bug (M.) (1), Schulter; *steigÝ-?, *teigÝ-?, idg., Sb.: nhd. Schulter?, Arm?, Schenkel?

Schulterbreite: *pletØõ, idg., F.: nhd. Schulterbreite; *pletØo-, idg., Sb.: nhd. Schulterbreite

Schuppe: *skend-?, *kend-?, *sken-?, *ken-?, idg., V., Sb.: nhd. abspalten, Haut, Schuppe, Rinde

schuppig: Hw.: s. Schuppe

Schuss: Hw.: s. schießen

Schüssel: *kÝer- (2), idg., Sb.: nhd. Schüssel, Schale (F.) (2); *pÐloøi-, idg., Sb.: nhd. Schüssel

Schutt: Hw.: s. Überbleibsel

schütteln: *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *dheudh-, idg., V.: nhd. wirbeln, schütteln, verwirren; *dhreugh- (1), idg., V.: nhd. zittern, schütteln, einschrumpfen; *ergh-, idg., V.: nhd. schütteln, erregen, beben; *kret- (1), idg., V.: nhd. schütteln; *kreut-?, *kreudh-?, idg., V.: nhd. schütteln, schwingen, bewegen; *køÐt-, *køýt-, *kÈt-, idg., V.: nhd. schütteln; *merýdh-?, *mrõdh-?, idg., V.: nhd. sprudeln?, schütteln?; *pelem-, idg., V.: nhd. schwingen, schütteln, zittern; *skreis-, *kreis-, idg., V.: nhd. drehen, biegen, bewegen, schütteln; *skÈt-, *kÈt-, idg., V.: nhd. schütteln, rütteln; *tøei- (2), idg., V.: nhd. erregen, bewegen, schütteln; *øØet-, *øØeth-, *øit-, *øith-, idg., V.: nhd. schütteln

schütten: *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *søep- (2), *sup-, *søeb-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, schütten

Schutz: *skðro-, idg., Sb.: nhd. Schutz, Hütte; *øertro, idg., Sb.: nhd. Schutz

Schütze: Hw.: s. schießen

schützen: *alek-, *h2lek‑, idg., V.: nhd. abschließen, abwehren, schützen; *arek-, idg., V.: nhd. schützen, verschließen; *pæi- (1), *pæ-, *pÆ-, (*pýi-?), *peh2‑, idg., V.: nhd. hüten, schützen, bedecken; *ser- (2), idg., V.: nhd. sorgen, achten, schützen, bewahren; *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren; *øeru-, *ørð-, idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen

schützend: *kÝÐro-, *kÝÐiro-, idg., Adj.: nhd. beobachtend, schützend

schwabbelig: *gÝÐbh- (2), *gÝÐb-, idg., Adj., Sb: nhd. schleimig, schwabbelig, Quappe, Kröte

schwach: *alp-, idg., Adj.: nhd. klein?, schwach?; *bheleu-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, kraftlos machen, schwach, krank; *bhlÐu- (2)?, *bhlýu-, *bhlð-, idg., Adj.: nhd. schwach, elend; *leibho-, idg., Adj.: nhd. schwach; *maud-, *mud-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *mauro-, idg., Adj.: nhd. matt, schwach, dunkel; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *ter- (2), *teru-, idg., Adj.: nhd. zart, schwach; *øÀi-, *øÆ-, idg., Adj.: nhd. schwach, elend

Schwäche: Hw.: s. schwach

schwächen: Hw.: s. schwach

Schwager: *dõiøÐr, idg., M.: nhd. Bruder des Gatten, Schwager

-- Schwager (über Schwestern): *søelo‑?, *søeliØon‑, *søeliØo‑, idg., M.: nhd. Schwager (über Schwestern)

Schwägerin: *Øénýter, *ؓtr-, idg., F.: nhd. Frau des Bruders des Gatten, Schwägerin

Schwall: *tøel-, *tøel-, idg., Sb., V.: nhd. Schwall, schwellen

Schwamm: Hw.: s. schwammig

schwammig: *søombhos, *søombos, idg., Adj.: nhd. schwammig, porös

Schwan: *albhud-?, idg., Sb.: nhd. Schwan

schwanger: *bhrendh-, idg., V., Adj.: nhd. aufschwellen, schwanger; *søenk-?, *sunk-?, idg., Adj.: nhd. schwer, schwanger

Schwangerschaft: *sÈtus-, idg., Sb.: nhd. Schwangerschaft

schwanken: *del- (2), idg., V.: nhd. wackeln, schwanken; *¨enk-, *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, hängen, schweben; *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, zweifeln, fürchten; *kseubh-, idg., V.: nhd. schwanken, schwingen; *leng-, idg., V.: nhd. sich biegen, schaukeln, schwanken; *øered-, *øred-, idg., V.: nhd. sich biegen, neigen, schwanken

Schwanz: *dumb-, idg., Sb.: nhd. Schwanz, Stab?; *ers-, *orsos, idg., Sb.: nhd. Hinterer, Schwanz; *gøozdho-, *gøozdo-, *gøozdhi-, *gøozdi-, idg., Sb.: nhd. Nagel, Schwanz

schwären: *søer- (4), idg., V.: nhd. schneiden, stechen, schwären, eitern; Hw.: s. Geschwür

Schwarm: *kÝel- (3), idg., Sb.: nhd. Schwarm?, Schar (F.) (1)?, Sippe?

schwärmen: Hw.: s. Schwarm

Schwarte: Hw.: s. Haut

schwarz: *k¥sno-, idg., Adj.: nhd. schwarz; *søordos, idg., Adj.: nhd. schwarz, schmutzig

schwärzen (V.) (1): (*mer-) (3), *moru-, *mor-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. schwärzen (V.) (1), schmutzig, dunkel, Schmutzfleck; *øer- (12), idg., V.: nhd. brennen, verbrennen, schwärzen (V.) (1), wärmen

schwärzlich: *leug- (2), *lug-, *lðg-, idg., Adj., Sb.: nhd. schwärzlich, Sumpf

schwatzen: *balbal-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, stammeln, schwatzen; *øap- (1), idg., V.: nhd. schwatzen, plappern; *øap- (2), *Èp-, idg., V.: nhd. schwatzen, plappern

schweben: *¨enk-, *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, hängen, schweben; *søeip-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweben

Schwefel: *søelplos?, idg., Sb.: nhd. Schwefel

Schweif: Hw.: s. Schwanz

schweifen: *¨eip-, idg., V.: nhd. schweifen?, wedeln?, grinsen?; *søeib-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeid-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeig-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; Vw.: s. umher‑

schweifend: *øetlo-, *øýtlo-, idg., Adj.: nhd. schweifend

schweigen: *søÆ-, idg., V.: nhd. schwinden, schweigen; *tak-, *takÐi-, *takÐ-, idg., V.: nhd. schweigen

schweigend: *taus-, idg., Adj.: nhd. still, schweigend, zufrieden

Schwein: *por¨os, idg., Sb.: nhd. Wühler, Schwein; *suko-, idg., Sb., Adj.: nhd. Schwein, schweinern; *sÈs, *suøós, idg., Sb.: nhd. Schwein, Sau; *suøino-, idg., Adj., Sb.: nhd. schweinern, Schwein

schweinern: *suko-, idg., Sb., Adj.: nhd. Schwein, schweinern; *suøino-, idg., Adj., Sb.: nhd. schweinern, Schwein

Schweiß (M.) (1): *søeides-, idg., N.: nhd. Schweiß (M.) (1); *søeidro-, *søidro-, idg., Sb.: nhd. Schweiß (M.) (1); *søoido-, idg., Sb.: nhd. Schweiß (M.) (1)

schwelen: *greus- (2)?, idg., V.: nhd. brennen?, schwelen?; *smel- (1), idg., V.: nhd. brennen, schwelen; *søel- (2), idg., V.: nhd. schwelen, brennen

schwelgen: *øes- (2), idg., V.: nhd. schmausen, schwelgen

schwellen: *baxb-, *bhaxbh-, *paxp-, idg., V.: nhd. schwellen; *baxmb-, *bhaxmbh-, *paxmp-, idg., V.: nhd. schwellen; *bed-, idg., V.: nhd. schwellen?; *beu- (2), *bu-, *bheÈ-, *bhÈ-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen; *bhel- (3), *bhlÐ-, *bhelh1‑, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen, sprudeln, strotzen; *bhelh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Balg, Kissen, Polster; *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bh¢-, *bhel-, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen; *bhlegÝ-, idg., V.: nhd. sich aufblähen, schwellen; *bhlei- (2)?, idg., V.: nhd. aufblasen, strotzen, schwellen, überfließen; *bhlÐs-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen; *bhleu-, idg., V.: nhd. aufblasen, schwellen, strotzen, fließen; *bhreu-, *bhreud-, idg., V.: nhd. sprießen, schwellen; *bhreus- (1), idg., V.: nhd. schwellen, sprießen; *gÝhen- (1), idg., V., Sb.: nhd. schwellen, strotzen, Fülle; *gÝrendh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Schwellung, Erhöhung, Brust; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; *med- (2)?, idg., V.: nhd. schwellen?; *melh-?, idg., V.: nhd. schwellen; *oid-, *aid-, *h2oid‑, *h2eid-, idg., V.: nhd. schwellen; *pank-, *pang-, idg., V.: nhd. schwellen; *pÈ- (1), *peu-, *pou-, idg., V.: nhd. blasen, schwellen, bauschen; *pus-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase; *put-, idg., V., Sb.: nhd. bauschen, schwellen, Blase; *søel-?, idg., V.: nhd. schwellen; *tÐu-, *týu-, *teøý-, *tøæ-, *tÈ-, *teøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen; *teuk-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Fett; *tøel-, *tøel-, idg., Sb., V.: nhd. Schwall, schwellen; *tøen-, idg., V.: nhd. schwellen; *øer- (3), *øor-, idg., V.: nhd. strotzen, schwellen; Vw.: s. auf‑; Hw.: s. geschwollen, Schwellung, Geschwulst

schwellend: *indro-, idg., Adj.: nhd. schwellend, stark

Schwellung: *bol-, idg., Sb.: nhd. Knolle, Schwellung; *gøet-, idg., Sb.: nhd. Schwellung, Rundung; *gÝrendh-, idg., V., Sb.: nhd. schwellen, Schwellung, Erhöhung, Brust; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl

schwenken: *søeng-, *søenk-, *søeg-, *søek-, idg., V.: nhd. biegen, schwingen, schwenken

schwer: *gݖnu-, idg., Adj.: nhd. schwer; *gÝer- (2), *gÝerý-, *gÝerýu-, idg., Adj.: nhd. schwer; *gÝerÂ-?, idg., Adj.: nhd. schwer; *gÝerús, idg., Adj.: nhd. schwer; *gÝrðtos, idg., Adj.: nhd. schwer; *smog-?, idg., Adj., Sb., V.: nhd. schwer, Last, sich mühen; *søenk-?, *sunk-?, idg., Adj.: nhd. schwer, schwanger; *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *søÐro-, idg., Adj.: nhd. schwer; *t¤ghu-, idg., Adj.: nhd. schwer; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick

Schwere: Hw.: s. schwer

Schwert: *¤sis?, idg., Sb.: nhd. Schwert; *skolmõ, idg., F.: nhd. Schwert

Schwester: *søesor-, idg., F.: nhd. Schwester

-- Schwester des Gatten: *gelæø-, *glæø-, idg., Sb.: nhd. Schwester des Gatten

Schwiegermutter: *søekrðs, *søe¨ruh2-, idg., F.: nhd. Mutter des Ehemannes, (Schwiegermutter)

Schwiegertochter: *snusós, idg., F.: nhd. Schwiegertochter

Schwiegervater: *søékuro-, idg., M.: nhd. Vater des Ehemannes, (Schwiegervater)

Schwiele: *kalno-, *k¢no-, idg., Sb.: nhd. Schwiele, harte Haut

schwierig: Hw.: s. schwer

schwimmen: *pel- (1), *pelý-, *plÐ-, *p¢h1‑, *pelh1‑, idg., V.: nhd. gießen, fließen, schütten, füllen, schwimmen, fliegen; *pleu-, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, schwimmen, fliegen; *pleud-, *pleut-, idg., V.: nhd. fließen, rinnen, schwimmen, fliegen; *søem-?, idg., V.: nhd. sich bewegen, schwimmen

Schwimmen: *plóøos, idg., Sb.: nhd. Schwimmen

schwimmend: *pluto-, idg., Adj.: nhd. schwimmend

Schwindel: *øærõ, idg., Sb.: nhd. Schwindel, Wahnsinn; *øæro-, idg., Sb.: nhd. Schwindel, Wahnsinn

schwindeln: Hw.: s. Schwindel

schwinden: *lei- (2), idg., V., Adj.: nhd. eingehen, abnehmen, schwinden, mager, schlank; *søendh-?, *øendh- (2), idg., V.: nhd. schwinden?; *søÆ-, idg., V.: nhd. schwinden, schweigen; *tõ-, *tý-, *teh2‑, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõi-, *týi-, *tÂ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; *tõu-, *týu-, *tÈ-, idg., V.: nhd. schmelzen, fließen, schwinden; Vw.: s. hin‑, ver‑

schwingen: *a-, *h2e‑, *h2a‑, *h2o‑, idg., V.: nhd. treiben, schwingen, bewegen, führen; *aig- (3), idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, schwingen, vibrieren; *kreut-?, *kreudh-?, idg., V.: nhd. schütteln, schwingen, bewegen; *kseubh-, idg., V.: nhd. schwanken, schwingen; *pelem-, idg., V.: nhd. schwingen, schütteln, zittern; *sker- (2), *ker- (9), *skerý-, *skrÐ-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skerd-, *kerd-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skred-, *kred-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *søÁi-, *søÁ-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeib-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeid‑, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeig-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweifen; *søeik-?, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen; *søeip-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, schwingen, schweben; *søeng-, *søenk-, *søeg-, *søek-, idg., V.: nhd. biegen, schwingen, schwenken

-- Getreide schwingen: *neik-, idg., V.: nhd. worfeln, Getreide schwingen

-- sich schwingen: *deØý- (2), *dØõ-, *dØý-, *dÆ-, idg., V.: nhd. sich schwingen, herumwirbeln

schwirren: *streig- (3), *treig-, *streidh-, *streid-, idg., V.: nhd. zischen, schwirren

schwitzen: *søeid- (2), idg., V.: nhd. schwitzen

schwören: Hw.: s. beschwören

schwül: Hw.: s. feucht, heiß

Schwung: Hw.: s. schwingen

Schwur: *leugh- (2)?, *lugh-?, idg., Sb.: nhd. Eid, Schwur

sechs: *søe¨s, *se¨s, *kse¨s, *ksøe¨s, *øe¨s, *u¨s, idg., Num. Kard.: nhd. sechs

sechste: *søe¨tos, *se¨tos, idg., Num. Ord.: nhd. sechste

See (M.): *ehero-, idg., Sb.: nhd. Landsee?, See (M.)?; *laku-, idg., Sb.: nhd. Lache (F.) (1), See (M.); *mÅri, idg., Sb.: nhd. Meer, See (M.); *selos-, idg., N.: nhd. Sumpf, See (M.); Vw.: s. Land‑

Seele: Hw.: s. Geist, Leben

seelisch -- seelisch bedrückt sein (V.): *agh-, *h2egh-, idg., V.: nhd. seelisch bedrückt sein (V.), sich fürchten

sehen: *aug-, idg., V.: nhd. glänzen, sehen; *derep-, *der-, idg., V.: nhd. sehen?; *der¨-, idg., V.: nhd. blicken, sehen; *dhõu-, idg., V.: nhd. staunen, sehen; *dheØý-, *dhØõ-, *dhÆ-, idg., V.: nhd. sehen, schauen; *kÝe¨-, *kÝæ¨-, *kÝe¨s-, idg., V.: nhd. erscheinen, sehen, zeigen; *leuk-, *leu¨-, idg., Adj., V.: nhd. licht, hell, leuchten, sehen; *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten; *okÝ-, idg., V.: nhd. sehen; *reg- (2)?, idg., V.: nhd. sehen?; *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen; *spe-?, idg., V., Adj.: nhd. sehen, scharf; *spe¨-, idg., V.: nhd. spähen, sehen; *øeid- (2), *øedi-, *ødi-, idg., V.: nhd. sehen, erblicken, finden; *øel- (1), idg., V.: nhd. sehen; *øind-, idg., V.: nhd. erblicken, sehen; Hw.: s. gesehen, siehe

-- undeutlich sehen: *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren

-- siehe da!: *Ðn-, idg., Interj.: nhd. siehe da!

Sehen: *øeidos-, idg., N.: nhd. Sehen; *øid-, idg., Sb.: nhd. Sehen, Wissen

Sehne: *gÝheiý-, *gÝhÆ-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.); *gÝhÆslo-, idg., Sb.: nhd. Ader, Sehne, Band (N.); *gÝiØõ, idg., F.: nhd. Sehne; *gÝiØós, idg., Sb.: nhd. Sehne; *snÐøen-, idg., Sb.: nhd. Sehne, Band (N.); *snÐøer-, *snÐur-, idg., Sb.: nhd. Sehne, Band (N.); *tenos-, idg., Sb.: nhd. Sehne

sehnen: Vw.: s. er‑

sehnlich: Hw.: s. ersehnen

Sehnsucht: Hw.: s. ersehnen

sehr: Hw.: s. viel

seiend: *sent-, *sont-, *s¤t-, idg., (V.), Adj.: nhd. seiend, wahr; Hw.: s. sein (V.)

seihen: *seikÝ-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *seip-, *seib-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln

Seiher: Hw.: s. seihen

Seil: *seilo-, *soilo-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil; *seimo-, *soimo-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil; *seito-, *soito-, idg., Sb.: nhd. Band (N.), Seil

Seim: *seim-, idg., Sb.: nhd. Seim

Sein: *bhðlo-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðmen-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðro-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈtõ, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈti-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈto-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung

sein (Poss.-Pron.): *seinos, *søeinos, idg., Pron.: nhd. sein (Poss.-Pron.); *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen; *seøo‑, *søo‑, idg., Poss.-Pron.: nhd. sein (Poss.-Pron.)

-- seinen Sinn richten: *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten

sein (V.): *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *es‑, *h1es-, idg., V.: nhd. sein (V.); Vw.: s. zusammen‑; Hw.: seiend

-- angeregt sein (V.): *øõt- (1), idg., V.: nhd. angeregt sein (V.); *øæt-, idg., V.: nhd. angeregt sein (V.)

-- ausgelassen sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

-- begierig sein (V.): *gheidh-, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.); *gheih-, idg., V.: nhd. begehren, begierig sein (V.)

-- betrübt sein (V.): *dhreup-?, idg., V.: nhd. betrübt sein (V.), zerbröckeln

-- bewegt sein (V.): *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *nei- (2), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen

-- ehrfürchtig sein (V.): *ais- (2), idg., V.: nhd. ehrfürchtig sein (V.), verehren

-- erregt sein (V.): *Øõ-, *Øæ-, idg., V.: nhd. erregt sein (V.), beschwören, preisen, rächen, bestrafen; *nei- (2), *neØý-, *nÆ-, idg., V.: nhd. bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen

-- fett sein (V.): *peØý-, *pei-, *pÂ-, idg., V.: nhd. fett sein (V.), strotzen

-- flach sein (V.): *lÐp-, *læp-, *lýp-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flach sein (V.), flach, Fläche, Hand, Schaufel

-- frisch sein (V.): *øeÐ-, idg., V.: nhd. frisch sein (V.), stark sein (V.)

-- fröhlich sein (V.): *ghleu-, idg., V.: nhd. fröhlich sein (V.), scherzen

-- gebogen sein (V.): *øýg-, *øõg-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.); *øýk-, *øõk-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.); *øeng-, idg., V.: nhd. gebogen sein (V.)

-- geborgen sein (V.): *nes-, idg., V.: nhd. sich vereinigen, geborgen sein (V.)

-- geschlagen sein (V.): *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.)

-- geschwollen sein (V.): *¨oøýros, *¨ðros, idg., V., Adj., M.: nhd. geschwollen sein (V.), stark, Held

-- gespannt sein (V.): *spreig-?, idg., V.: nhd. strotzen, gespannt sein (V.)

-- gierig sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

-- günstig sein (V.): *ans-, idg., V.: nhd. wohlgeneigt sein (V.), günstig sein (V.)

-- heiß sein (V.): *Ýer-, *Ýerý-, idg., V.: nhd. leuchten, heiß sein (V.)

-- irr sein (V.): *Àl- (3), idg., V.: nhd. umherschweifen, irren, irr sein (V.)

-- krank sein (V.): *søergh-, idg., V.: nhd. sorgen, sich kümmern, krank sein (V.)

-- kräftig sein (V.): *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.)

-- kühn sein (V.): *dhers-, idg., V.: nhd. angreifen, wagen, kühn sein (V.)

-- lebhaft sein (V.): *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten

-- leer sein (V.): *hÐ- (1), *hÐi-, idg., V.: nhd. leer sein (V.), fehlen, verlassen (V.), gehen

-- modrig sein (V.): *el- (3), *ol-, idg., V.: nhd. modrig sein?, faulen?

-- mutwillig sein (V.): *las-, idg., V.: nhd. gierig sein (V.), mutwillig sein (V.), ausgelassen sein (V.)

-- rauh sein (V.): *¨ers- (1), *¨er-, idg., Sb., V.: nhd. Borste, starren, rauh sein (V.)

-- schuldig sein (V.): *skel- (2)?, *kel- (8)?, idg., V.: nhd. schuldig sein (V.), schulden, sollen

-- seelisch bedrückt sein (V.): *agh-, *h2egh-, idg., V.: nhd. seelisch bedrückt sein (V.), sich fürchten

-- sichtbar sein (V.): *pÀr-?, idg., V.: nhd. zeigen, sichtbar sein (V.)

-- spitz sein (V.): *keg-, *keng-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.); *kek-, *kenk-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.)

-- sprachlos sein (V.): *dhÀbh- (1), idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.); *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.)

-- stark sein (V.): *øal-, idg., V.: nhd. stark sein (V.); *øaldh-, *øald-, idg., V.: nhd. stark sein (V.), vermögen, herrschen; *øeÐ-, idg., V.: nhd. frisch sein (V.), stark sein (V.)

-- still sein (V.): *tel- (3), idg., V.: nhd. still sein (V.)

-- verborgen sein (V.): *lõ- (2), idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõdh-, *lõidh-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõi-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.)

-- versteckt sein (V.): *lõ- (2), idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõdh-, *lõidh-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõi-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.)

-- vertraut sein (V.): *euk-, idg., V.: nhd. sich gewöhnen, vertraut sein (V.)

-- wach sein (V.): *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen

-- warm sein (V.): (*pel-) (7)?, *pol-?, *plÐ-?, *plÅ-?, idg., V.: nhd. brennen, warm sein (V.); *tep-, idg., V.: nhd. warm sein (V.)

-- wohlgeneigt sein (V.): *ans-, idg., V.: nhd. wohlgeneigt sein (V.), günstig sein (V.)

Seite: (*peg-), *pog-, *pæg-, *pÅks-, idg., Sb.: nhd. Achsel, Hüfte, Lende, Seite; Vw.: s. Vorder‑

selbe -- vom selben Vater: *somopýtær, idg., Adj.: nhd. vom selben Vater

selbst: *poti, idg., Pron., Adj.: nhd. selbst; *selo‑, *seolo‑, idg., Pron.: nhd. selbst

selten: *rÐdh-?, idg., Adj.: nhd. selten?

senden: *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sel-, idg., V.: nhd. lassen, senden, werfen, gießen

Sendung: Hw.: s. senden

sengen: *bhleg-, idg., V.: nhd. glänzen, brennen, sengen

senken -- sich senken: *sek- (1), idg., V.: nhd. rinnen, versiegen, sich senken

Sense: Hw.: s. Sichel

Sessel: Hw.: s. Sitz

setzen: *dhÐ- (2), *dheh1‑, idg., V.: nhd. setzen, stellen, legen; *dhÐkõ-, idg., V., Sb.: nhd. setzen, tun, Behältnis; Vw.: s. fest‑, über‑; Vw.: s. gesetzt

-- sich setzen: *sÐ-, *sý-, idg., V.: nhd. sich setzen, herausträufeln

Seuche: Hw.: s. Krankheit

seufzen: *eng-, *ong-, *¤g-, idg., V.: nhd. seufzen, stöhnen; *enk-, *onk-, idg., V.: nhd. seufzen, stöhnen; *¨øes-, *¨us-, idg., V.: nhd. keuchen, schnaufen, seufzen

sich: *se‑, idg., Adv., Pron.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich; *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen

-- für sich: *seni-, *senu-, *seni-, *s¤ter-, idg., Präp., Adv., Konj.: nhd. für sich, abgesondert; *seøe-, *søe-, idg., Adv., Pron., Adj.: nhd. abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Poss.-Pron.), eigen

Sichel: *dolgho-, idg., Sb.: nhd. Sichel, Schiene; *ser- (5), idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln; *serp-, idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln

sicheln: *ser- (5), idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln; *serp-, idg., Sb., V.: nhd. Sichel, Haken (M.), sicheln

sicher: Hw.: s. schützen

Sicherheit: Hw.: s. Schutz

sichern: Hw.: s. schützen

Sicht: Vw.: s. Ange‑, Ein‑

sichtbar -- sichtbar sein (V.): *pÀr-?, idg., V.: nhd. zeigen, sichtbar sein (V.)

sickern: *leg- (1), idg., V.: nhd. tröpfeln, sickern, zergehen; *stag-, idg., V.: nhd. sickern, tröpfeln, rinnen

sie: *Æ‑, idg., Pron.: nhd. sie; *sÆ‑, idg., Pron.: nhd. die, sie; Hw.: s. er

Sieb: *sÐtlo-, idg., Sb.: nhd. Sieb; Hw.: s. seihen, sieben (V.)

sieben (Num. Kard.): *sept£, idg., Num. Kard.: nhd. sieben (Num. Kard.)

sieben (V.): *peu- (1), *peøý-, *pÈ-, idg., V.: nhd. reinigen, sieben (V.), läutern; *sÐi- (1), *sÐ-, idg., V.: nhd. fallen lassen, sieben (V.); *teøý-, *tøõ-, idg., V.: nhd. sieben (V.), durchschlagen

siebente: *septemos, *septmos, idg., Num. Ord.: nhd. siebente, siebte

siebte: *septemos, *septmos, idg., Num. Ord.: nhd. siebente, siebte

siech: *klem-, *klÐm-, *klem-, idg., Adj.: nhd. schlaff, matt, siech; *seug-, idg., Adj.: nhd. bekümmert, traurig, krank, siech

siedeln: *¨tei-?, *¨þei-?, idg., V.: nhd. siedeln, sich niederlassen

sieden: *seu- (4), *seut-, idg., V.: nhd. sieden, sich bewegen

Siedlung: *ktoimo-, *kþoimo-, idg., Sb.: nhd. Wohnung, Siedlung; *øei¨-, *øi¨-, idg., Sb.: nhd. Haus, Siedlung; *øoi¨o-, idg., Sb.: nhd. Haus, Siedlung

Sieg: *bhoudhi-, idg., Sb.: nhd. Sieg?; *seh-, *sehi-, *sehu-, idg., V., Sb.: nhd. halten, überwältigen, Sieg; *sehos-, idg., N.: nhd. Sieg

siegen: *øeik- (2), idg., Sb., V.: nhd. Kampf, Kraft, Krieg, kämpfen, siegen; *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen

siegreich: *sehuro-, idg., Adj.: nhd. siegreich

siehe -- siehe da!: *Ðn‑, idg., Interj.: nhd. siehe da!

singen: *aøeid-, idg., V., Sb.: nhd. singen, Sänger; *bhend-, idg., V.: nhd. singen, klingen, jauchzen; *gÐi-, *gÐ-, *gæi-, *gæ-, *gÆ-, idg., V.: nhd. singen, rufen, schreien; *kan-, idg., V.: nhd. tönen, singen, klingen; *sengÝh-, idg., V.: nhd. singen, sprechen; Hw.: s. Gesang

sinken: *grem-, idg., Adj., V.: nhd. feucht, tauen, sinken; *gÝõdh-, idg., V.: nhd. tauchen, sinken; *gÝÐbh- (1), *gÝõbh-?, *gÝýbh-, idg., V.: nhd. tauchen, sinken, versenken; *sengÝ-?, idg., V.: nhd. fallen, sinken; Vw.: s. ein‑, ver‑, zusammen‑

Sinn: *menmen-, idg., N.: nhd. Sinn, Gedanke; *menos-, idg., N.: nhd. Sinn, Gedanke; *menti-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *mentu-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *m¤ti-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke; *moni-, idg., Sb.: nhd. Sinn, Gedanke; *m¤to-, idg., Sb.: nhd. Denken, Sinn, Gedanke

-- seinen Sinn richten: *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten

sinnen: Hw.: s. Sinn

sinnlich -- sinnlich wahrnehmen: *aø- (8), *aøÐi-, idg., V.: nhd. sinnlich wahrnehmen, auffassen

Sinter: *sendhrõ?, idg., F.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter; *sendhro-?, idg., Sb.: nhd. Flüssigkeit, Schlacke, Sinter

Sippe: *kÝel- (3), idg., Sb.: nhd. Schwarm?, Schar (F.) (1)?, Sippe?

Sitte: *aØeø-, idg., Sb.: nhd. Herkommen, Überlieferung, Sitte, Recht; *søÁdh-, idg., Sb.: nhd. Eigenart, Gewohnheit, Sitte

Sitz: *sedlõ, idg., F.: nhd. Sitz; *sedlom, idg., Sb.: nhd. Sitz; *sÁdos-, idg., N.: nhd. Sitz; *sedrõ, idg., F.: nhd. Sitz; *sedrom, idg., Sb.: nhd. Sitz; *sedto-, idg., Adj., Sb.: nhd. gesessen, Sitz; *sodØom, idg., Sb.: nhd. Sitz; Vw.: s. Wohn‑

sitzen: *Ás-, idg., V.: nhd. sitzen; *sed- (A), idg., V.: nhd. sitzen; Hw.: s. gesessen, Sitz

Sitzen: *sedti-, idg., Sb.: nhd. Sitzen

Sitzer: *sedter-, idg., M.: nhd. Sitzer

Sklave: Hw.: s. dienen

so: *it‑, *ith-, idg., Pron., Adv.: nhd. hier, dort, so; *nõ, idg., Adv.: nhd. so, dann; *søe-, idg., Partikel: nhd. so, wie, wenn

-- so groß: *tõø¤t, *tõøont-, idg., Adj.: nhd. so groß

-- so viele: *toti, idg., Adj.: nhd. so viele

Sohle: (*søel-) (3), *søol-, *sul-, idg., Sb.: nhd. Sohle, Grund

Sohn: *sðnús, *suØús, idg., M.: nhd. Geburt, Sohn

Sold: *mizdhós, idg., Sb.: nhd. Lohn, Sold

Sole: Hw.: s. Salzwasser

sollen: *mæd-, idg., V.: nhd. messen, können, sollen, müssen; *skel- (2)?, *kel- (8)?, idg., V.: nhd. schuldig sein (V.), schulden, sollen

Sommer: *esen-, *osen-, *esn-, *osn-, idg., Sb.: nhd. Ernte, Sommer, Erntezeit; *eser-, *oser-, idg., Sb.: nhd. Erntezeit, Sommer, Ernte; *ØÐro-, *Øýro-, *Øæro-, *Høeh1ro‑, *Høoh1ro‑, idg., Sb.: nhd. Sommer, Frühling, Jahr; *lÐto-, *lýto-, idg., Sb.: nhd. Tag, Sommer; *sem- (3), idg., Sb.: nhd. Sommer; *semõ, idg., F.: nhd. Sommer; *semer-, idg., Sb.: nhd. Sommer

sondern (V.): Vw.: s. aus‑

Sonne: *s˜øel-, *sõøol-, *suøél-, *søel-, *sðl-, *seh2øel‑, *sah2øel‑, idg., Sb.: nhd. Sonne; *søen-, *sun-, idg., Sb.: nhd. Sonne

sonnen: Hw.: s. Sonne

sonnig: Hw.: s. Sonne

Sorge: *¨õdos-, idg., Sb.: nhd. Sorge, Leid; *sepel-, idg., Sb.: nhd. Sorge, Ehrfurcht

sorgen: *ghoøÐ-, *ghoø-, idg., V.: nhd. wahrnehmen, beachten, sorgen; *kois-?, idg., V.: nhd. sorgen?; *sep-, idg., V.: nhd. sorgen, pflegen, ehren; *ser- (2), idg., V.: nhd. sorgen, achten, schützen, bewahren; *smer-, *mer-, idg., V.: nhd. gedenken, sich erinnern, sorgen, zögern, versorgen; *søergh-, idg., V.: nhd. sorgen, sich kümmern, krank sein (V.); Vw.: s. ver‑

sorgsam: *koøos, idg., Adj.: nhd. sorgsam

spähen: *spe¨-, idg., V.: nhd. spähen, sehen; Vw.: s. er‑

Späher: *spe¨on, idg., M.: nhd. Späher; *spe¨s, idg., M.: nhd. Späher; *spe¨tor-, idg., M.: nhd. Späher; *spo¨os, idg., M.: nhd. Späher

Spalt: *sk¥tõ-, *k¥tõ-, idg., Sb.: nhd. Höhle, Spalt

Spalte: *reikõ, idg., F.: nhd. Riss, Spalte

spalten: *bheid-, idg., V.: nhd. spalten, trennen; *bher- (3), idg., V.: nhd. ritzen, schneiden, spalten, reiben; *del- (3), *dol-, *delý-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.); *delÐgh-, *dghó-?, idg., Adj., V.: nhd. lang, spalten; *delgh-, *dlegh-, idg., V.: nhd. spalten, schnitzen, behauen (V.); *der- (4), idg., V.: nhd. schinden, spalten; *derý-, *drÐ-, *derh1‑, idg., V.: nhd. schinden, spalten; *erek- (2), *erk-, *rek-, *rok-, idg., V.: nhd. aufreißen, spalten, schinden; *ginø-?, idg., V.: nhd. klaffen lassen, spalten; *lep- (2), idg., V.: nhd. schälen, häuten, spalten; *plÐ-?, *plý-?, idg., V.: nhd. spalten, reißen; *skab-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen; *skÀbh-?, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *skÀp-, *kÀp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten; *skÁbh-, *kÁbh-, *skÁb-, *kÁb-, *skobh-, *skob-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten; *sked-, *ked-, *skend-, *kend-, idg., V.: nhd. spalten, zerstreuen; *skÁp- (2), *kÁp- (2), *skÅp-, *kÅp-, idg., V.: nhd. schneiden, spalten, schnitzen, schaffen, kratzen, schaben; *spel- (2), *pel- (9), idg., V.: nhd. spalten, splittern, reißen; *spelg-, *pelg-, idg., V.: nhd. spalten; *splei-, *plei-, idg., V.: nhd. spalten, spleißen; w.: s. gespalten, abgespalten

-- sich spalten: *Ði-, *Æ-, idg., V.: nhd. keimen, sich spalten, blühen

Span: *spÐ-, *spý-, *spýdh-, idg., Sb.: nhd. Span, Scheit

Spanne: *tempos-, idg., Sb.: nhd. Spanne

-- Spanne der Hand: *der- (1), *dær-, *der-, *dýr-, idg., Sb.: nhd. Spanne der Hand

spannen: *spÐ, *spý, idg., V.: nhd. ziehen, spannen; *spei (2), *spÂ, idg., V.: nhd. ziehen, spannen; *spen- (1), *pen- (3), idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; *spend-, *pend-, idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; *temp-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *ten- (1), *tend-, *tený‑, *tenh2‑, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tengh-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tens-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; Hw.: s. gespannt, Spannung

Spannung: *tenõ, idg., F.: nhd. Spannung; *t¤tis, idg., Sb.: nhd. Spannung; *tÅnos, idg., Sb.: nhd. Spannung; Hw.: s. gespannt, spannen

Sparren: *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren; Hw.: s. Balken

Spaß: Hw.: s. scherzen, vergnügt

Spaten (M.): *lÀgh-?, idg., V., Sb.: nhd. schneiden, Spaten (M.), Klinge (F.) (1)

Specht: *spÂko-, *pÂko-, idg., Sb.: nhd. Specht, Vogel

Speck: *laØos?, idg., Sb.: nhd. Speck, Fett; *spidh-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck; *spig-, idg., Adj., Sb.: nhd. dick, Hüfte, Speck

Speckseite: *ploisko-, idg., Sb.: nhd. Speckseite, Ausgenommenes?

Speer: *haiso-, *hýiso-, *hÐiso-, idg., Sb.: nhd. Stecken (M.), Spieß (M.) (1), Speer; *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren

Speichel: Hw.: s. speien, spucken

Speicher: Hw.: s. Haus

speien: *spØÐu-, *pØÐu-, *spØð-, *pØð-, *spÆø-, *pÆø-, idg., V.: nhd. speien, spucken; *øem-, *øemý-, idg., V.: nhd. speien, erbrechen

Speise: *Ðdõ, idg., F.: nhd. Essen (N.), Speise; *Ðdes-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.), Speise; *ÐdØo-, *ÐdØõ, idg., Adj., Sb.: nhd. essbar, Speise; *Ðdo-, idg., Sb.: nhd. Essen (N.), Speise; *pappa, *papa, idg., M.: nhd. Vater, Speise

-- Zuteilung der Speise: *bhag- (1), idg., V., Sb.: nhd. zuteilen, bestimmen, erhalten (V.), Zuteilung der Speise

speisen: Hw.: s. essen, Speise

Spelt: *ades-, *ados-, idg., N.: nhd. Getreideart, Spelt; *bhares-, idg., Sb.: nhd. Gerste, Spelt

spenden: *dheugh-, idg., V.: nhd. berühren, drücken, melken, spenden

Sperling: *sparøo-, *praøo-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Vogel; *sper- (2), *sperg-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Vogel; *spingo-, *pingo-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Fink

sperren -- sich sperren: *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren

spiegeln: Vw.: s. vor‑

Spiel: Hw.: s. spielen

spielen: *leid-?, idg., V.: nhd. spielen, scherzen, necken

Spieß (M.) (1): *Ài¨-, *¨-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Spieß (M.) (1), spitz, treffen; *a¨en-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Spieß (M.) (1), Stein; *haiso-, *hýiso-, *hÐiso-, idg., Sb.: nhd. Stecken (M.), Spieß (M.) (1), Speer; *gÝeru-, idg., Sb.: nhd. Stange, Spieß (M.) (1); *¨ð-, idg., Adj., Sb.: nhd. spitz, Spieß (M.) (1); *skælo-, *kælo-, idg., Sb.: nhd. Spieß (M.) (1)

spießen: Hw.: s. Spieß (M.) (1)

Spindel: *øertenom, idg., Sb.: nhd. Drehen, Spindel

spinnen: *ark-, *arýk-, *ar-, *arý-, idg., V.: nhd. flechten, spinnen, weben; *dhereh-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, nähen, spinnen; *kolý-, *klæ-, idg., V.: nhd. spinnen?; *snÐ-, *nÐ-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snÐi-, *nÐi-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *spen- (1), *pen- (3), idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; *spend-, *pend-, idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; Hw.: s. Gespinst

Spinnen (N.): *snÐtis, idg., Sb.: nhd. Spinnen (N.)

Spinnwirtel: *øertulõ, idg., F.: nhd. Wirtel, Spinnwirtel

spitz: *Ài¨-, *¨-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Spieß (M.) (1), spitz, treffen; *a¨- (2), *o¨-, *h2e¨‑, *h2a¨‑, *h2o¨‑, idg., Adj., Sb.: nhd. scharf, spitz, kantig, Stein; *a¨er-, *o¨er-, idg., Adj.: nhd. spitz; *bhars-, *bhors-, idg., Adj.: nhd. spitz, rauh, stolz; *edh- (1), idg., Adj.: nhd. spitz; *¨ð-, idg., Adj., Sb.: nhd. spitz, Spieß (M.) (1); *spÁi- (1), *pÁi-, *spÂ-, *pÂ-, idg., Adj., Sb.: nhd. spitz, Spitze; *stegh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *steig-, *teig-, idg., V., Adj.: nhd. stechen, spitz; *stengh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif

-- spitz sein (V.): *keg-, *keng-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.); *kek-, *kenk-, idg., Sb., V.: nhd. Pflock, Haken (M.), Henkel, spitz sein (V.)

Spitze: *agro-, *egro-?, idg., Adj., Sb.: nhd. oberstes, erstes, Spitze, Anfang; *a¨en-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Spieß (M.) (1), Stein; *a¨es-, *a¨s-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Ähre; *a¨mõ, idg., Sb.: nhd. Spitze, Schärfe; *a¨mo-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Schärfe; *a¨onõ, *h2e¨oneh2, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stein; *a¨ri-, *a¨ro-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Spitze; *a¨sti-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stachel; *andher-, *¤dher-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stängel, Stengel; *ardi-, *¥di-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stachel; *bhar-, *bhor-, *bh¥-, idg., Sb.: nhd. Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne; *bhares-, *bhores-, *bhars-, idg., Sb.: nhd. Emporstehendes, Spitze, Borste; *bherem- (1), idg., V., Sb.: nhd. hervorstehen, Spitze, Kante; *bhrem-, *bhrom-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Laub; *bh¥sti-, *bhorsti-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Ecke, Borste; *glægh-, *glýgh-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Spitze; *o¨etõ, idg., F.: nhd. Egge (F.) (1), Spitze; *o¨ri-, *o¨ro-, idg., Sb.: nhd. Ecke, Spitze; *peu¨-, *pu¨-, idg., V., Sb.: nhd. stechen, Spitze, Fichte; *spÁi- (1), *pÁi-, *spÂ-, *pÂ-, idg., Adj., Sb.: nhd. spitz, Spitze; *speiko-, *spiko-, idg., Sb.: nhd. Spitze; *speilo-, *spilo-, idg., Sb.: nhd. Spitze; *spÁinõ, *pÁinõ, idg., F.: nhd. Spitze; *stoilo-, *stilo-, idg., Sb.: nhd. Spitze; *ørÀh- (1), *ørýh-, idg., Sb.: nhd. Dorn, Spitze

-- hervorspringende Spitze: (*bend-, *b¤dno-, idg., Sb.: nhd. (hervorspringende) Spitze)

spitzen: Hw.: s. spitz

spitzig: *stei-, *tei-, idg., Adj.: nhd. spitzig

spleißen: *splei-, *plei-, idg., V.: nhd. spalten, spleißen

Splitter: *dresk, idg., V., Sb.: nhd. zerreißen, Splitter; *ghrendh-, idg., Sb.: nhd. Borste, Splitter, Bart

splittern: *spel- (2), *pel- (9), idg., V.: nhd. spalten, splittern, reißen

Spott: Hw.: s. spotten

spotten: *gang-, idg., V.: nhd. spotten, höhnen; *keøýd-, *kÈd-, idg., V.: nhd. schreien, schelten, höhnen, spotten

Sprache: Hw.: s. sprechen

sprachlos -- sprachlos sein (V.): *dhÀbh- (1), idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.); *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.)

sprechen: *aø- (6), *aøed-, idg., V.: nhd. sprechen; *aøÐd-, idg., V., Sb.: nhd. sprechen, Sprecher; *bhõ- (2), *bheh2‑, *bhah2‑, idg., V.: nhd. sprechen; *Ð-, *æ-, *ý-, idg., V.: nhd. sprechen, sagen; *gÝerý-, *gÝer- (4), idg., V.: nhd. sprechen, loben, schelten, preisen, jammern; *gÝet- (2), idg., V.: nhd. reden, sprechen; *Øek-, idg., V.: nhd. sprechen; *¨ens-, idg., V.: nhd. sprechen, künden; *meldh- (1), idg., V.: nhd. bitten, beten, sprechen; *mru-, idg., V.: nhd. sprechen; *sengÝh-, idg., V.: nhd. singen, sprechen; *spel- (1), *pel- (8), idg., V.: nhd. sprechen; *søer- (1), idg., V.: nhd. sprechen, reden; *øekÝ-, idg., V.: nhd. sprechen; *øer- (6), idg., V.: nhd. sagen, sprechen; *øere-, *ørÐ-, idg., V.: nhd. sagen, sprechen

-- feierlich sprechen: *eøegÝh-, *eugÝh-, *øegÝh-, idg., V.: nhd. feierlich sprechen, geloben, preisen

Sprecher: *aøÐd-, idg., V., Sb.: nhd. sprechen, Sprecher; *¨enstor-, idg., M.: nhd. Sprecher

spreizen: *spleih-, *pleih-, idg., V.: nhd. spreizen

sprengen: *s¨lÐk-, *s¨lýk-, idg., Adj., V.: nhd. nass?, spritzen?, sprengen?; *sper- (6), *per- (6), *sprei-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spereg‑, *pereg-, *sperýg-, *perýg-, *sprÐg-, *prÐg-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreid-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreit-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreng-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreu-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreud-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreug-?, *spreuk-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *øren-, idg., V.: nhd. spritzen, sprengen

sprenkeln: *la¨-, idg., V.: nhd. sprenkeln, tupfen; Hw.: s. gesprenkelt

Spreu: *pelæus, *peløós, idg., Sb.: nhd. Spreu

sprießen: *andh-, *anedh-, idg., V.: nhd. hervorstechen, sprießen, blühen; *bhel- (4), idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *bhlÐ-, *bhlæ-, *bhlý-, idg., Sb., V.: nhd. Blatt, Blüte, blühen, sprießen; *bhreu-, *bhreud-, idg., V.: nhd. sprießen, schwellen; *bhreus- (1), idg., V.: nhd. schwellen, sprießen; *bhreus- (3), *bhrÈs-, idg., V.: nhd. brausen, wallen (V.) (1), rauschen, sprießen; *ken- (3), idg., V., Sb.: nhd. sprießen?, anfangen, entspringen, Junges; *øeis- (1), idg., V.: nhd. sprießen, wachsen (V.) (1)

springen: *breuk-, idg., V.: nhd. springen, schnellen; *dher- (4), *dhor-, *dher-, idg., V.: nhd. springen, bespringen; *gÝhemb-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen; *¨õk- (1), *¨ýk-, *¨õik-, *¨Æk-, idg., V.: nhd. springen, sprudeln, sich tummeln; *ker- (7), idg., V.: nhd. springen, drehen; *lek- (2), *lÐk-, *lýk-, *lek-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, springen, zappeln, Glied; *preu-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen; *sel- (4), idg., V.: nhd. springen; *skek-, *kek-, *skeg-, idg., V., Sb.: nhd. springen, bewegen, Bewegung; *s¨el-, *¨el-, idg., V.: nhd. springen; *sker- (2), *ker- (9), *skerý-, *skrÐ-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skerd-, *kerd-, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *skÐt-, *skýt-, idg., V.: nhd. springen, hüpfen, quellen; *skred-, *kred‑, idg., V.: nhd. bewegen, schwingen, springen; *sperdh-, *sperd-, *spredh-, *predh-, *spred-, *pred-, idg., V.: nhd. zucken, springen; *sperh-, *spreh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen; *sprendh-, *sprend-, idg., V.: nhd. zucken, springen; *sprenh-, idg., V.: nhd. bewegen, eilen, springen; Vw.: s. be‑, ent‑, vor‑

springend: *ploøo-, idg., Adj.: nhd. springend

Springerin: *skeri-, idg., F.: nhd. Springerin

spritzen: *per- (1), *perý-, *prÐ-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *pers-, idg., V.: nhd. sprühen, stieben, spritzen, prusten; *preu-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preus-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preut-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *s¨lÐk-, *s¨lýk-, idg., Adj., V.: nhd. nass?, spritzen?, sprengen?; *sper- (6), *per- (6), *sprei-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spereg-, *pereg-, *sperýg-, *perýg-, *sprÐg-, *prÐg-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreid-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreit-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreng-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreu-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreud-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreug-?, *spreuk-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *øren-, idg., V.: nhd. spritzen, sprengen

Sprosse: Hw.: s. sprießen

Spruch: Hw.: s. sprechen

sprudeln: *bhel- (3), *bhlÐ-, *bhelh1‑, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwellen, sprudeln, strotzen; *bhlÁd-, *bh¢d-, *bhlæd-?, idg., V.: nhd. aufsprudeln, heraussprudeln, sprudeln; *heus-, idg., V.: nhd. gießen, sprudeln; *¨õk- (1), *¨ýk-, *¨õik-, *¨Æk-, idg., V.: nhd. springen, sprudeln, sich tummeln; *merýdh‑?, *mrõdh-?, idg., V.: nhd. sprudeln?, schütteln?; Vw.: s. auf‑, heraus‑; Hw.: s. hervorspringen

sprühen: *per- (1), *perý-, *prÐ-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *pers-, idg., V.: nhd. sprühen, stieben, spritzen, prusten; *preu-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preus-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *preut-, idg., V.: nhd. sprühen, spritzen, prusten, schnauben; *sper- (6), *per- (6), *sprei-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreid-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreit-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreu-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreud-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreug-?, *spreuk-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen

Sprung: Vw.: s. Vor‑; Hw.: s. springen

Spucke: Hw.: s. spucken

spucken: *spØÐu-, *pØÐu-, *spØð-, *pØð-, *spÆø-, *pÆø-, idg., V.: nhd. speien, spucken

spülen: *¨leu- (2), *¨læu-, *¨læ-, *¨lð-, idg., V.: nhd. spülen, reinigen; *¨leud-, idg., V.: nhd. spülen, reinigen

Spur: *leis-, idg., Sb.: nhd. Spur, Furche, Geleise; *øertmen, idg., N.: nhd. Spur, Bahn; Vw.: s. Fuß‑

spüren: *gÝhrÐ-, idg., V.: nhd. riechen, wittern, spüren; *neuks-?, *neus-?, idg., V.: nhd. wittern, schnüffeln, spüren; *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen

sputen -- sich sputen: *ken- (4), idg., V.: nhd. sich mühen, streben, sich sputen

Stab: *bak-, idg., Sb., V.: nhd. Stab, stechen?, stoßen?, schlagen?; *dumb-, idg., Sb.: nhd. Schwanz, Stab?

Stachel: *a¨sti-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stachel; *ardi-, *¥di-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stachel; *bhrozdh-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Kante, Tanne; *herzdh-, *herzd-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *herzdhõ, idg., F.: nhd. Stachel, Granne, Gerste; *glægh-, *glýgh-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Spitze; *kelgh-, *kelg-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Granne; *kolso-, idg., Sb.: nhd. Stachel

stachelig: Hw.: s. Stachel

stacheln: *kÝÁd-, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen

Stacheltier: *hÐrs, idg., Sb.: nhd. Stacheltier

Stahl: Hw.: s. Eisen

Stall: *ghom-, idg., Sb.: nhd. Stall; *gupõ, idg., F.: nhd. Erdhöhle, Stall, Koben

Stamm: *perg- (1), idg., Sb.: nhd. Stange, Stamm; *rÐt-, *ræt-, *rýt-, idg., Sb.: nhd. Stange, Stamm; *stýbhos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *stembhros, *stembros, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch; *stombhos, *stombos, idg., Sb.: nhd. Pfosten, Stamm, Busch

stammeln: *balbal-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, stammeln, schwatzen; *stem-?, idg., V.: nhd. stoßen, stottern, stammeln, hemmen

stammen: Hw.: s. Stamm

stampfen: *dep-, *deph-, idg., V.: nhd. stampfen, stoßen, kneten; *kseud-?, idg., V.: nhd. stampfen, zerkleinern; *stebh-, *steb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐbh-, *stÐb-, *stýbh-, *stýb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stembh-, *stemb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stemp-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *step-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐp-?, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen

Stand: *stõdho-, idg., Sb.: nhd. Stand; *stõtlo-, *stýtlo-, idg., Sb.: nhd. Stand

Ständer: *stõk-, *stek-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. stehen, stellen, stehend, Ständer, Pfahl; *stõuro-, *stýuro-, *stÈro-, idg., Adj., Sb.: nhd. fest, stark, stehend, Ständer; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel

standhaft: *treg‑, idg., V., Adj., Sb.: nhd. anstrengen, standhaft, fest, Kraft, Andrang

Standort: *stõmen-, idg., Sb.: nhd. Standort, Statur; *stõno-, idg., Sb.: nhd. Standort, Statur; *stÐlo-, idg., Sb.: nhd. Standort

Stange: *ardh-, idg., Sb.: nhd. Stange (?); *ei- (4), *oi-, idg., Sb.: nhd. Stange, Deichsel; *halgh-, *halg-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Stange; *hasto- (1), *hazdho-, idg., Sb.: nhd. Rute, Stange, Gerte; *gÝeru-, idg., Sb.: nhd. Stange, Spieß (M.) (1); *¨em- (1), *¨am-, idg., Sb.: nhd. Stange, Stock, Horn; *mazdos, idg., Sb.: nhd. Stange, Mast (M.); *oØes-, *ois-, *Æs-, idg., Sb.: nhd. Stange, Deichsel; *perg- (1), idg., Sb.: nhd. Stange, Stamm; *pert-, *perth-, idg., Sb.: nhd. Stange?, Schössling?; *reik-?, idg., V., Sb.: nhd. sich recken, wackeln, Stange, Latte; *rek- (1), idg., V., Sb.: nhd. ragen, Stange, Latte; *rÐt-, *ræt-, *rýt-, idg., Sb.: nhd. Stange, Stamm; *skoldhõ, idg., F.: nhd. Stange; *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren; *steg- (2), *teg- (2), idg., Sb.: nhd. Stange, Pfahl, Stock, Balken, Knüttel; *stegh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *stÁibh-, *stÁib-, *stÂbh-, *stÂb-, *stÁip-, *stÂp-, idg., Sb., Adj.: nhd. Stange, Stecken (M.), steif; *stengh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *øerenõ, *øernõ, idg., F., Sb.: nhd. Erle, Pappel, Stange, Balken; Hw.: s. Gestänge

Stängel: *andher-, *¤dher-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stängel, Stengel; *bhrughno-?, idg., Sb.: nhd. Zweig, Stängel, Stengel; *kaul-, *kul-, idg., Adj., Sb.: nhd. hohl, Stängel, Stengel, Knochen; *Ådego-?, Ådgo-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel; *ÅdegÝo-?, *ÅdgÝo-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *steld-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelg-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelk-?, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stern-, *tern-, *ster- (7), *ter- (8), idg., Sb.: nhd. Gras, Stängel, Stengel, Dorn; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stolgo-, *tolgo-, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Stiel; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *tris-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Rebe; Hw.: s. Stengel

Star (M.) (1): *storos, *stornos, *st¥nos?, idg., M.: nhd. Star (M.) (1), Vogel

stark: *abhro-, idg., Adj.: nhd. stark, heftig; *bel- (2), *bol-?, idg., Adj.: nhd. stark; *indro-, idg., Adj.: nhd. schwellend, stark; *¨oøýros, *¨ðros, idg., V., Adj., M.: nhd. geschwollen sein (V.), stark, Held; *¨ouko-, idg., Adj.: nhd. groß, stark; *krÐp- (1)?, idg., Adj.: nhd. stark, fest; *mel- (4)?, idg., Adj.: nhd. stark, groß; *stõuro-, *stýuro-, *stÈro-, idg., Adj., Sb.: nhd. fest, stark, stehend, Ständer; *tÈro-, idg., Adj.: nhd. stark, geschwollen; *øe-, idg., Adj.: nhd. frisch, stark

-- stark sein (V.): *øal-, idg., V.: nhd. stark sein (V.); *øaldh-, *øald-, idg., V.: nhd. stark sein (V.), vermögen, herrschen; *øeÐ-, idg., V.: nhd. frisch sein (V.), stark sein (V.)

Stärke: *perkÝus, idg., Sb.: nhd. Eiche, Stärke, Kraft, Leben

stärken: Hw.: s. stark

starr: *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *strÁi-, *steri-, idg., Adj.: nhd. starr, steif; *strÁibh-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, streben; *stremb-, *stremp-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff; *strep-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff; *strÁu-, idg., Adj.: nhd. starr, steif; *streubh-, *streub-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, sträuben; *streudh-, *streud-, idg., V., Adj.: nhd. starr, steif, sträuben; *strÁugh‑?, *strÁug-?, idg., Adj.: nhd. starr, steif, struppig

starren: *her- (7), idg., V.: nhd. starren; *hers-, idg., V.: nhd. starren; *¨ers- (1), *¨er-, idg., Sb., V.: nhd. Borste, starren, rauh sein (V.); *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; Vw.: s. empor‑

Starrheit: Hw.: s. starr

Stätte: *Øeuni-, *Øouni-, idg., Sb.: nhd. Stätte, Weg; Vw.: s. Wohn‑

Statur: *stõmen-, idg., Sb.: nhd. Standort, Statur; *stõno-, idg., Sb.: nhd. Standort, Statur

Staub: *dhðli-, idg., Sb.: nhd. Rauch, Staub; *pel- (2b), idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelen-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelt-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pelø-, idg., Sb.: nhd. Staub, Mehl, Brei; *pÐns-, idg., Sb.: nhd. Staub, Sand; *pÐs- (2), idg., Sb.: nhd. Staub, Sand; *p¥sos, idg., Sb.: nhd. Staub, Asche

staubig: Hw.: s. Staub

staunen: *bata-, idg., V.: nhd. lallen, staunen, Staunen; *dhÀbh- (1), idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.); *dhambh-, *dhamb-, idg., V.: nhd. schlagen?, staunen, sprachlos sein (V.), geschlagen sein (V.); *dhõu-, idg., V.: nhd. staunen, sehen; *smei- (1), *mei-, *smeu-, idg., V.: nhd. lächeln, staunen; *stebh-, *steb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐbh-, *stÐb-, *stýbh-, *stýb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stembh-, *stemb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stemp-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *step-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐp-?, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; Hw.: s. erstaunlich

Staunen: *bata‑, idg., V., Sb.: nhd. lallen, staunen, Staunen

stechen: *bak-, idg., Sb., V.: nhd. Stab, stechen?, stoßen?, schlagen?; *bhedh- (1), idg., V.: nhd. stechen, graben; *bhrezdh-, *bhrozdh-, idg., V.: nhd. stechen; *dhÐigÝ-, *dhæigÝ-, *dhÆgÝ-, idg., V.: nhd. stechen, stecken, festsetzen; *dhelg-, idg., V.: nhd. stechen, Nadel; *eres- (1), idg., V.: nhd. stechen; *geid-, idg., V.: nhd. stechen?, kitzeln?; *gei-, idg., V.: nhd. stechen, beißen; *gÝel- (1), idg., V., Sb.: nhd. stechen, Schmerz, Qual, Tod; *kel- (2), idg., V.: nhd. stechen; *¨ent-, idg., V.: nhd. stechen; *neh-?, idg., V.: nhd. bohren, stechen; *neug-?, idg., V.: nhd. stoßen, stechen; *peu-, idg., V., Sb.: nhd. stechen, Faust; *peu¨-, *pu¨-, idg., V., Sb.: nhd. stechen, Spitze, Fichte; *skøerbh-, *skøerb-, *køerbh-, idg., V.: nhd. stechen; *stegh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *steig-, *teig-, idg., V., Adj.: nhd. stechen, spitz; *stengh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *søer- (4), idg., V.: nhd. schneiden, stechen, schwären, eitern; *øes- (4), idg., V.: nhd. stechen?; Vw.: s. hervor‑

stechend: *edhlos, idg., Adj.: nhd. stechend

Stechfliege: *ma¨o-, idg., Sb.: nhd. Stechfliege, Mücke; *mo¨o-, idg., Sb.: nhd. Stechfliege, Mücke

Stechmücke: *embhi-, *empi-, idg., Sb.: nhd. Stechmücke?, Biene?

stecken: *dhÐigÝ-, *dhæigÝ-, *dhÆgÝ-, idg., V.: nhd. stechen, stecken, festsetzen; *ghais-?, idg., V.: nhd. haften, stecken, säumen; *streig- (1), idg., V.: nhd. stehen, stecken, halten; Vw.: s. ver‑

Stecken (M.): *edh- (2), idg., Sb.: nhd. Stecken (M.), Zaun; *haiso-, *hýiso-, *hÐiso-, idg., Sb.: nhd. Stecken (M.), Spieß (M.) (1), Speer; *stÁibh-, *stÁib-, *stÂbh-, *stÂb-, *stÁip-, *stÂp-, idg., Sb., Adj.: nhd. Stange, Stecken (M.), steif

Steg: Hw.: s. Brücke, Weg

stehen: *men- (5), idg., V.: nhd. bleiben, stehen; *sistõ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõ-, *stý-, *steh2‑, *stah2‑, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõi-, *stÂ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõk-, *stek-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. stehen, stellen, stehend, Ständer, Pfahl; *stõu-, *stÈ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *steu-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *streig- (1), idg., V.: nhd. stehen, stecken, halten; Vw.: s. ab‑, empor‑, hervor‑, ver‑

Stehen: *stõti-, idg., Sb.: nhd. Stehen; *stõto-, *stýto-, idg., Sb.: nhd. Stehen; *stõtu‑, idg., Sb.: nhd. Stehen; *stõøo-, idg., Sb.: nhd. Stehen, Stellung

stehend: *-sti-, idg., Adj.: nhd. stehend; *-sto-, idg.: nhd. stehend; *stõk-, *stek-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. stehen, stellen, stehend, Ständer, Pfahl; *stõuro-, *stýuro-, *stÈro-, idg., Adj., Sb.: nhd. fest, stark, stehend, Ständer; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *stýtØo-, *stýti-, idg., Adj.: nhd. stehend

Steher: *stõter-, idg., M.: nhd. Lenker, Steher

stehlen: *¨lep-, *s¨lep-?, idg., V.: nhd. verheimlichen, verstecken, stehlen; *meus‑?, idg., V.: nhd. wegnehmen, stehlen; *stõi-, *tõi-, idg., V.: nhd. hehlen, stehlen; *ster- (3)?, idg., V.: nhd. rauben, stehlen

steif: *stegh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *stÁibh-, *stÁib-, *stÂbh-, *stÂb-, *stÁip-, *stÂp-, idg., Sb., Adj.: nhd. Stange, Stecken (M.), steif; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *stengh-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stechen, Stange, Halm, spitz, steif; *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stÆpo-, idg., Adj.: nhd. steif; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *strÁi-, *steri-, idg., Adj.: nhd. starr, steif; *strÁibh-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, streben; *streig- (2), idg., Adj., V., Sb.: nhd. steif, straff, drehen, Strick; *stremb-, *stremp-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff; *strep-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff; *strÁu-, idg., Adj.: nhd. starr, steif; *streubh-, *streub-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, sträuben; *streudh-, *streud-, idg., V., Adj.: nhd. starr, steif, sträuben; *strÁugh-?, *strÁug-?, idg., Adj.: nhd. starr, steif, struppig

-- steif emporstehen: *bhre- (2), idg., V.: nhd. steif emporstehen

steigen: *steigh-, idg., V.: nhd. schreiten, steigen; *øerdh-, *øredh-, idg., V., Adj.: nhd. wachsen (V.) (1), steigen, hoch

steil: *bhrenk-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. hervorstehen, steil, Hügel; *bhrondhos, idg., Adj.: nhd. hoch, steil; *skordo-, idg., Adj.: nhd. steil

Stein: *a¨- (2), *o¨-, *h2e¨‑, *h2a¨‑, *h2o¨‑, idg., Adj., Sb.: nhd. scharf, spitz, kantig, Stein; *a¨en-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Spieß (M.) (1), Stein; *a¨men-, *a¨mer-, idg., Sb.: nhd. Stein, Gewölbe; *a¨onõ, *h2e¨oneh2, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stein; *kaghlo-?, idg., Sb.: nhd. Stein, Kiesel; *¨emel-, idg., Sb.: nhd. Stein, Himmel; *¨emen-, *¨æmen-, idg., Sb.: nhd. Stein, Himmel; *lep- (3)?, idg., Sb.: nhd. Fels, Stein; *lÐu- (2), *lýu-, idg., Sb.: nhd. Stein; *ond-, *¤d-, idg., Sb.: nhd. Stein?, Fels?; Vw.: s. Deck‑, Wetz‑

steinern: Hw.: s. Stein

steinig: Hw.: s. Stein

Steinhammer: *komor-, idg.: nhd. Steinhammer, Hammer

Steiß: *præ¨to-?, *prý¨to-?, idg., Sb.: nhd. Steiß

Stelle: Hw.: s. stellen

stellen: *dhÐ- (2), *dheh1‑, idg., V.: nhd. setzen, stellen, legen; *sistõ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõ-, *stý-, *steh2‑, *stah2‑, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõi-, *stÂ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stõk-, *stek-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. stehen, stellen, stehend, Ständer, Pfahl; *stõu-, *stÈ-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *steld-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelg-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelk-?, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *steu-, idg., V.: nhd. stehen, stellen; *tõg-, idg., V.: nhd. stellen, ordnen; Hw.: s. Gestell

Stellung: *stõøo-, idg., Sb.: nhd. Stehen, Stellung

stemmen: *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren

Stengel: *andher-, *¤dher-, idg., Sb.: nhd. Spitze, Stängel, Stengel; *bhrughno-?, idg., Sb.: nhd. Zweig, Stängel, Stengel; *kaul-, *kul-, idg., Adj., Sb.: nhd. hohl, Stängel, Stengel, Knochen; *Ådego-?, Ådgo-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel; *ÅdegÝo-?, *ÅdgÝo-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel; *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *steld-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelg-, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *stelk-?, idg., V., Sb.: nhd. stellen, Stängel, Stengel; *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stern-, *tern-, *ster- (7), *ter- (8), idg., Sb.: nhd. Gras, Stängel, Stengel, Dorn; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stolgo-, *tolgo-, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Stiel; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *tris-?, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Rebe; Hw.: s. Stängel

Steppe: *lendh- (3), idg., Sb.: nhd. Land, Heide (F.) (1), Steppe

sterben: *dheu- (2), idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *dhøÐi-, *dhøÆ-, idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *leit- (2), *leith-, idg., V.: nhd. gehen, fortgehen, sterben; *mer- (4), *merý-, idg., V.: nhd. sterben

sterblich: *mórto-, idg., Adj.: nhd. sterblich; Hw.: s. sterben

Stern (M.) (1): *stÁr- (2), *h2st›r‑, idg., Sb.: nhd. Stern (M.) (1); *sterõ, idg., F.: nhd. Stern (M.) (1); *stÐrõ, idg., F.: nhd. Gestirn, Stern (M.) (1); *sternõ, idg., F.: nhd. Stern (M.) (1); *tÐrõ, idg., F.: nhd. Stern (M.) (1); *terýs, idg., Sb.: nhd. Stern (M.) (1); *teros-, idg., Sb.: nhd. Stern (M.) (1); Hw.: s. Gestirn

Steuer (N.): Hw.: s. lenken

steuern: Hw.: s. lenken

sticken: Hw.: s. gestickt

stieben: *dhem-, *dhemý-, idg., V.: nhd. stieben, rauchen; *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *dheubh-, idg., V., Adj.: nhd. stieben, rauchen, verdunkelt; *dheøes-, *dhøÁs-, *dheus-, *dhÈs-, idg., V.: nhd. stieben, wirbeln, blasen, hauchen, atmen; *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *pers-, idg., V.: nhd. sprühen, stieben, spritzen, prusten

Stiefel: Hw.: s. Schuh

Stiefmutter: *mõtruøiõ, idg., F.: nhd. Stiefmutter, Tante

Stiel: *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel; *stolgo-, *tolgo-, idg., Sb.: nhd. Stängel, Stengel, Stiel

Stier: *steuro-, idg., M.: nhd. Stier; *tauros?, idg., M.: nhd. Stier; *ukÝsen-, *h2ukÝs›n, idg., M.: nhd. Stier, Jungstier; Vw.: s. Jung‑

-- junger Stier: *domios, idg., Sb.: nhd. junger Stier

still: *taus-, idg., Adj.: nhd. still, schweigend, zufrieden

-- still sein (V.): *tel- (3), idg., V.: nhd. still sein (V.)

Stimme: *stemnõ, idg., F.: nhd. Mund (M.), Stimme?; *øækÝs, idg., Sb.: nhd. Wort, Stimme

stimmen: Hw.: s. verstimmt

stinken: *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *pÈ- (2), *peøý-, idg., V.: nhd. faulen, stinken; *smerd-, *smord-, idg., V.: nhd. stinken; Hw.: s. Gestank

Stirn: *anto-, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn, Ende; *ants, *h2ent‑, *h2ant‑, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn; *hant-, *ant-, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn

stöbern: *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern

stochern: *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern

Stock: *dhelbh-, idg., V., Sb.: nhd. graben, aushöhlen, Stock; *keku-, idg., Sb.: nhd. Stock, Hammer, Keule; *¨em- (1), *¨am-, idg., Sb.: nhd. Stange, Stock, Horn; *lorgõ-?, *lorgi-?, idg., Sb.: nhd. Stock, Knüttel; *steg- (2), *teg- (2), idg., Sb.: nhd. Stange, Pfahl, Stock, Balken, Knüttel; *steub-, *teub-, *steubh-, *teubh-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *steup-, *teup-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf

stocken: *stõi-, *stÂ-, *stØõ-, idg., V.: nhd. verdichten, drängen, stopfen, gerinnen, stocken

Stoff: Hw.: s. Tuch

stöhnen: *eng-, *ong-, *¤g-, idg., V.: nhd. seufzen, stöhnen; *enk-, *onk-, idg., V.: nhd. seufzen, stöhnen; *sten- (1), *ten- (2), idg., V.: nhd. donnern, rauschen, dröhnen, stöhnen

Stöhnen: *stonos, idg., Sb.: nhd. Stöhnen

stolpern: *køelp- (1), *køelb-, *kø¢p-, *kø¢b-, *klup-, *klub-, idg., V.: nhd. stolpern, traben; *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren

stolz: *bhars-, *bhors-, idg., Adj.: nhd. spitz, rauh, stolz; *gýuros, idg., Adj.: nhd. stolz

Stolz: Hw.: s. stolz

stolzieren: *ster- (1), *ter- (7), *sterý-, *terý-, *strÐ-, *trÐ-, *sterh1‑, *terh1‑, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, starren, stolpern, fallen, stolzieren; *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterýd-, *terýd-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. steif, starr, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterg-, *terg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *sterp-, *terp-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *stert-, *tert-, idg., Adj., Sb., Adj.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *streg-, *treg-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren

stopfen: *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *stõi-, *stÂ-, *stØõ-, idg., V.: nhd. verdichten, drängen, stopfen, gerinnen, stocken; Vw.: s. voll‑

stören: *mer- (6), *mers-, idg., V.: nhd. stören, ärgern, vernachlässigen, vergessen (V.); Vw.: s. zer‑

Stoß: Hw.: s. stoßen

stoßen: *bak-, idg., Sb., V.: nhd. Stab, stechen?, stoßen?, schlagen?; *bhõt-, *bhýt-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *bhÀu- (1), *bhÈ-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *bhÀud-, *bhÈd-, idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *dep-, *deph-, idg., V.: nhd. stampfen, stoßen, kneten; *dhen- (3), idg., V.: nhd. schlagen, stoßen; *dhreibh-, idg., V.: nhd. treiben, stoßen; *gÝedh-, idg., V.: nhd. stoßen, verletzen, zerstören; *kreu- (3), *krous-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen, brechen; *neu- (2), idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken, nicken, winken; *neug-?, idg., V.: nhd. stoßen, stechen; *neuro-, *neur-, idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken; *pel- (2a), *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., V.: nhd. stoßen, bewegen, treiben; *s¨eu-?, idg., V.: nhd. werfen, schießen, stoßen; *sper- (5), *sperý-, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥Øæ, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥nõmi, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *stem-?, idg., V.: nhd. stoßen, stottern, stammeln, hemmen; *steu- (1), *teu- (1), idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steub-, *teub-, *steubh-, *teubh-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *steud-, *teud-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steug-, *teug-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steuk-, *teuk-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *steup-, *teup-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *telek-, idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *trenk- (1), idg., V.: nhd. stoßen, drängen; *treud-, idg., V.: nhd. quetschen, stoßen, drücken; *øedh- (1), idg., V.: nhd. stoßen, schlagen; *øerg-?, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; *ørõh- (2), *ørýh-, idg., V.: nhd. schlagen?, stoßen?; *øreg‑, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; Hw.: s. wegstoßend

stottern: *stem-?, idg., V.: nhd. stoßen, stottern, stammeln, hemmen

Strafe: *kÝoinõ, idg., F.: nhd. Strafe, Wert

strafen: *kar- (1), idg., V.: nhd. schmähen, strafen; *kÝei- (1), idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeis-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; *kÝeit-, idg., V.: nhd. achten, beobachten, scheuen, ehren, strafen, büßen, rächen; Vw.: s. be‑

straff: *sterbh-, *strebh-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. starr, steif, Stängel, Stengel, stolpern, fallen, stolzieren; *streig- (2), idg., Adj., V., Sb.: nhd. steif, straff, drehen, Strick; *stremb-, *stremp-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff; *strenk-, *streng-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. straff, beengt, Strang, drehen, zusammenziehen; *strep-, idg., Adj.: nhd. starr, steif, straff

Strahl: *ster- (4), idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *sterý-, *strÐ-, *strei-, *streu-, idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *strÐlõ, idg., F.: nhd. Pfeil, Strahl

strahlen: *bhõu- (2), idg., V.: nhd. strahlen, scheinen, glänzen; *erkÝ-, idg., V.: nhd. strahlen, klingen, lobpreisen; *her- (3), *herý-, *hrÐ-, idg., V.: nhd. strahlen, glänzen, schimmern; *hrÐi-?, idg., V., Adj.: nhd. strahlen, glänzen, grau

Strähne: *ster- (4), idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *sterý-, *strÐ-, *strei-, *streu-, idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen

Strand: Hw.: s. Ufer

Strang: *strenk-, *streng-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. straff, beengt, Strang, drehen, zusammenziehen

Straße: Hw.: s. Weg

sträuben: *streubh-, *streub-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, sträuben; *streudh-, *streud-, idg., V., Adj.: nhd. starr, steif, sträuben

Strauch: *dheregh-, idg., Sb.: nhd. Strauch, Dorn; Vw.: s. Dorn‑

straucheln: *skel-?, *skhel-?, idg., V.: nhd. straucheln, fehltreten

streben: *Øet-, idg., V.: nhd. angehen, streben; *ken- (4), idg., V.: nhd. sich mühen, streben, sich sputen; *mÐ- (5), *mæ-, *mý-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *mendh-, idg., V.: nhd. sehen, streben, lebhaft sein (V.), seinen Sinn richten; *mæ-, *molo-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *strÁibh-, idg., Adj., V.: nhd. starr, steif, streben; *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen; Vw.: s. er‑

Streben (N.): *øÆti-, idg., Sb.: nhd. Genuss, Streben (N.)

strebsam: *Øetunos, idg., Adj.: nhd. strebsam

Strecke: Hw.: s. strecken

strecken: *re- (1), idg., Adj., V., Sb.: nhd. gerade (Adj.) (2), richten, lenken, recken, strecken, Richtung, Linie

streicheln: *leit-, idg., V.: nhd. streichen, streicheln; *melk- (1)?, idg., V.: nhd. streichen, streicheln

streichen: *bhreu¨-, idg., V.: nhd. streichen, streifen; *gher- (2), idg., V.: nhd. reiben, streichen; *ghrÐi-, *ghrei-, *ghrýi-, *ghrÆ-, idg., V.: nhd. streichen, streifen, beschmieren; *lei- (3), idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *leit-, idg., V.: nhd. streichen, streicheln; *ma-, idg., V.: nhd. kneten, drücken, streichen, machen; *melk- (1)?, idg., V.: nhd. streichen, streicheln; *slei-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleib-, *leib-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen; *sleig-, idg., Adj., V.: nhd. schleimig, gleiten, glätten, streichen; *smÐ‑, *smeÆ-, *smei-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smÐi- (3), idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smeid-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *streig‑, idg., Sb., V.: nhd. Strich, streichen; *streug-, idg., V., Sb.: nhd. streichen, Strich, Streifen (M.)

streifen: *bhreu¨-, idg., V.: nhd. streichen, streifen; *dhre-, idg., V.: nhd. ziehen, gleiten, streifen; *ghrÐi-, *ghrei-, *ghrýi-, *ghrÆ-, idg., V.: nhd. streichen, streifen, beschmieren; *ghren-, idg., V.: nhd. streifen, zerreiben; *ghrendh-, idg., V.: nhd. zerreiben, streifen; *krei- (1), idg., V.: nhd. streifen, berühren; *ster- (4), idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *sterý-, *strÐ-, *strei-, *streu-, idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; Vw.: s. ab‑; Hw.: s. abgestreift

Streifen (M.): *Ðl-, idg., Sb.: nhd. Streifen (M.)?; *reiøõ, *roiøõ, idg., F.: nhd. Streifen (M.); *ster- (4), idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *sterý-, *strÐ-, *strei-, *streu-, idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *streug-, idg., V., Sb.: nhd. streichen, Strich, Streifen (M.)

Streit: Hw.: s. streiten

streiten: *bhÐgh-, *bhægh-, idg., V.: nhd. streiten; *nÐik-, *nÆk-, *nik-, idg., V.: nhd. anfallen, streiten, beginnen

streng: Hw.: s. fest

Streu: Hw.: s. streuen

streuen: *sper- (6), *per- (6), *sprei-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spereg-, *pereg-, *sperýg-, *perýg-, *sprÐg-, *prÐg-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreid-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreit-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreng-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *spreu-, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreud-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *spreug-?, *spreuk-?, idg., V.: nhd. streuen, säen, sprengen, spritzen, sprühen; *ster- (5), *sterý-, *strÐ-, *sterh3‑, idg., V.: nhd. breiten, streuen; *steru-, *streu-, idg., V.: nhd. breiten, streuen; *strek-?, idg., V.: nhd. breiten, streuen; *øep- (2), idg., V.: nhd. werfen?, streuen?; Vw.: s. aus‑, zer‑

Strich: *ster- (4), idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *sterý-, *strÐ-, *strei-, *streu-, idg., Sb., V.: nhd. Streifen (M.), Strich, Strähne, Strahl, streifen; *streig-, idg., Sb., V.: nhd. Strich, streichen; *streug-, idg., V., Sb.: nhd. streichen, Strich, Streifen (M.); *stroigo-, idg., Sb.: nhd. Strich

Strick: *dhæu-, *dhæ-, *dhð-, idg., Sb.: nhd. Strick?, Tau (N.)?; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1); *sÐi- (3), *sýi-, *sÐ-, *sÆ-, idg., Sb., V.: nhd. binden, Strick, Riemen (M.) (1); (*snÐp-)?, *snæp-, *snýp-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, Strick, Bund, Garbe (F.) (1); *streig- (2), idg., Adj., V., Sb.: nhd. steif, straff, drehen, Strick; *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *øer- (1), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick

stricken: *mezg- (2), idg., V.: nhd. stricken, knüpfen

striegeln: *kars-, idg., V.: nhd. kratzen, striegeln, krämpeln

Stroh: Hw.: s. streuen

Strom: Hw.: s. Fluss, strömen

strömen: *neid- (2), *nid-, idg., V.: nhd. fließen, strömen; *ser- (1), idg., V.: nhd. strömen, sich bewegen

Strömung: Hw.: s. strömen

strotzen: *bhel- (3), *bhlÐ-, *bhelh1‑, idg., V.: nhd. aufblasen, aufschwellen, schwel­len, sprudeln, strotzen; *bhlei- (2)?, idg., V.: nhd. aufblasen, strotzen, schwellen, überfließen; *bhleu-, idg., V.: nhd. aufblasen, schwellen, strotzen, fließen; *gÝhen- (1), idg., V., Sb.: nhd. schwellen, strotzen, Fülle; *peØý-, *pei-, *pÂ-, idg., V.: nhd. fett sein (V.), strotzen; *spreig-?, idg., V.: nhd. strotzen, gespannt sein (V.); *øer- (3), *øor-, idg., V.: nhd. strotzen, schwellen

Strudel: Hw.: s. strudeln

strudeln: *sredh-?, *sret-, idg., V.: nhd. strudeln, wallen (V.) (1), brausen, rauschen

Strunk: Hw.: s. Stamm, Stumpf

struppig: *strÁugh-?, *strÁug-?, idg., Adj.: nhd. starr, steif, struppig

Stück: *kolõ, idg., F.: nhd. Teil, Stück; Vw.: s. Holz‑, Land‑

Stufe: Hw.: s. steigen

Stuhl: Hw.: s. Sitz

stülpen: *øÀg- (1)?, idg., Sb., V.: nhd. Scheide, Hohles, decken, stülpen

stumm: *mðko-, idg., Adj.: nhd. stumm

stumpf: Hw.: s. Stumpf, stumpfsinnig

Stumpf: *steub-, *teub-, *steubh-, *teubh-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf; *steup-, *teup-, idg., V., Sb.: nhd. stoßen, schlagen, Stock, Stumpf

Stumpfsinn: Hw.: s. stumpfsinnig

stumpfsinnig: *mæuro-?, *mæro-?, *mðro-?, idg., Adj.: nhd. stumpfsinnig, töricht

stupfen: Hw.: s. stoßen

Sturm: Hw.: s. Ansturm, stürmen

stürmen: *dheøer-, *dhøer-, *dheur-, idg., V., Sb.: nhd. wirbeln, stürmen, eilen, Wirbel; Vw.: s. an‑

stürmisch: Hw.: s. stürmen

Sturz: Hw.: s. stürzen

stürzen: *ghrÐu- (1), *ghrýu-, *ghrð-, idg., V.: nhd. stürzen, einstürzen; *kreu- (2)?, idg., V.: nhd. fallen, stürzen; *pet- (2), *petý-, *ptÐ-, *ptæ-, idg., V.: nhd. stürzen, fliegen, fallen; Vw.: s. ein‑; Hw.: s. bestürzt

Stute: *e¨øõ, idg., F.: nhd. Stute

Stütze: *romti, idg., Sb.: nhd. Stütze

stutzen: Hw.: s. schneiden

stützen: *dher- (2), *dherý-, idg., V.: nhd. halten, festhalten, stützen; *rei- (5), idg., V.: nhd. stützen; *reid-?, idg., V.: nhd. anlehnen?, stützen?; *rem-, *remý-, idg., V.: nhd. ruhen, stützen, sich stützen; *skabh-, *skambh-, idg., V.: nhd. stützen; *sper- (1), *per- (4), idg., Sb., V.: nhd. Sparren, Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren; *stebh-, *steb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐbh-, *stÐb-, *stýbh-, *stýb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stembh-, *stemb-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stemp-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *step-, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *stÐp-?, idg., V.: nhd. stützen, stampfen, schimpfen, staunen; *ørat-, *ørath-, idg., V.: nhd. stützen?; (*øret-), (*øreth-), *ørot-, *øroth-, idg., V.: nhd. stützen?

-- sich stützen: *rem-, *remý-, idg., V.: nhd. ruhen, stützen, sich stützen

suchen: *ereu- (1), idg., V.: nhd. suchen, forschen, fragen; *sõg-, *seh2g-, idg., V.: nhd. suchen, nachspüren; Vw.: s. ver‑

sudeln: Vw.: s. be‑

summen: *bher- (4), idg., V.: nhd. brummen, summen; *bherem- (2), *brem-, idg., V.: nhd. brummen, summen; *kem- (2), idg., V.: nhd. summen

Sumpf: *bhÀgh-?, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *bhÅgh-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *korko-, idg., Sb.: nhd. Kot, Sumpf; *lõmõ?, idg., F.: nhd. Pfütze?, Sumpf?; *lat-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, nass, Sumpf, Lache (F.) (1); *leug- (2), *lug-, *lðg-, idg., Adj., Sb.: nhd. schwärzlich, Sumpf; *meuro-, *meur-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos; *meus-, *mðs-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf, Moos, Schimmel; *mrýku-, idg., Sb.: nhd. Sumpf; *mÈtro-, idg., Sb.: nhd. Schlamm, Sumpf; *pel-, idg., Sb.: nhd. Sumpf; *pelýk-, *plõk-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Sumpf; *peleu-, idg., Sb.: nhd. Sumpf; *pen- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *penko-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *ponØo-, idg., Sb.: nhd. Sumpf; *selos-, idg., N.: nhd. Sumpf, See (M.)

sumpfig: *selesØo-, idg., Adj.: nhd. sumpfig

Sünde: *agos-, idg., Sb.: nhd. Fehl, Schuld, Sünde

Suppe: Hw.: s. Brühe

surren: *søer- (2), idg., V.: nhd. surren

süß: *d¢kú-?, idg., Adj.: nhd. süß; *médhu, idg., Adj., N.: nhd. süß, Honig, Met; *søõd-, idg., Adj., V.: nhd. süß, sich freuen, gefallen (V.); *søõdús, *søéh2du‑, idg., Adj.: nhd. süß

Süßigkeit: *sø˜dos-, idg., N.: nhd. Süßigkeit, Gefallen (M.); *søõdonõ?, idg., F.: nhd. Süßigkeit, Lust; *søõdonom?, idg., Sb.: nhd. Süßigkeit, Lust

T

Tadel: Hw.: s. tadeln

tadeln: (*lek- [1]?), *lok-?, idg., V.: nhd. tadeln, schmähen; *membh-, idg., V.: nhd. tadeln?

Tag: *Àher-, *Àhen-, *Àhes-, *Åher-?, *Åhes-?, *Åhen-?, idg., Sb.: nhd. Tag; *Àien-, *h1õØen-, *h3õØen-, idg., N.: nhd. Tag, Morgen; *Àier-, *h1õØer-, *h3õØer-, idg., Sb.: nhd. Tag, Morgen; *õmer-, idg., Sb.: nhd. Tag; *deien-, idg., Sb.: nhd. Tag; *deØeu‑, *dØéu‑, *diø‑, *dØu‑, idg., Sb.: nhd. Glänzender, Himmel, Tag; *diøes-, idg., Sb.: nhd. Tag; *lÐto-, *lýto-, idg., Sb.: nhd. Tag, Sommer

tagen: Hw.: s. Tag

täglich: Hw.: s. Tag

Tal: Hw.: s. Vertiefung

Talg: Hw.: s. Fett

Tanne: *bhrozdh-, idg., Sb.: nhd. Stachel, Kante, Tanne; *dhanu-, idg., Sb.: nhd. Baum?, Tanne?; *dhonu-, idg., Sb.: nhd. Baum?, Tanne?

Tante: *mõtruøiõ, idg., F.: nhd. Stiefmutter, Tante; *nana, *nena, idg., F.: nhd. Mutter (F.) (1), Tante, Amme

Tanz: Hw.: s. Spiel, springen

tapfer: *bhóltos, idg., Adj.: nhd. kühn, tapfer

Tapferkeit: Hw.: s. Mut

Tasche: *dhýskõ, idg., F.: nhd. Tasche?; *geut-, *gÈt-, idg., Sb.: nhd. Sack, Tasche, Wanne; *molko-?, idg., Sb.: nhd. Sack, Tasche

tasten: Hw.: s. fühlen

Tat: Hw.: s. tun

Täter: Hw.: s. tun

tätig: Hw.: s. tun

Tätigkeit: Hw.: s. tun

Tatze: Hw.: s. Fuß, Hand, Pfote

Tau (M.): *rosõ, idg., F.: nhd. Feuchtigkeit, Tau (M.); *øers-, idg., Sb.: nhd. Regen (M.), Tau (M.)

Tau (N.): *dhæu-, *dhæ-, *dhð-, idg., Sb.: nhd. Strick?, Tau (N.)?; Hw.: s. Seil

tauchen: *gÝõdh-, idg., V.: nhd. tauchen, sinken; *gÝÐbh- (1), *gÝõbh-?, *gÝýbh-, idg., V.: nhd. tauchen, sinken, versenken; *mezg- (1), idg., V.: nhd. tauchen; *ner- (3)?, idg., V., Sb.: nhd. eindringen, tauchen, Versteck; *skendh-?, idg., V.: nhd. tauchen; *tap- (1)?, idg., V., Sb.: nhd. tauchen?, Nässe?

Taucher: Hw.: s. tauchen

tauen: Hw.: s. schmelzen, Tau

taugen: Hw.: s. nützen

tauglich: Hw.: s. nützen

taumeln: Hw.: s. schwanken

Tausch: *meitu-, *moitu-, idg., Sb.: nhd. Tausch

tauschen: *mei- (2), idg., V., Adj., Sb.: nhd. wechseln, tauschen, täuschen, gemeinsam, Leistung; *meigÝ-?, idg., V.: nhd. wechseln, tauschen, wandern; *meit- (2), *meith-, idg., V.: nhd. wechseln, tauschen

täuschen: *dhøer-, *dhøerý-, idg., V.: nhd. täuschen, schädigen; *mei- (2), idg., V., Adj., Sb.: nhd. wechseln, tauschen, täuschen, gemeinsam, Leistung; *øel- (5), *øelý-, idg., V.: nhd. täuschen?

Täuscher: *dhroughos, idg., M.: nhd. Täuscher, Betrüger, Schädiger

Täuschung: *moino-, idg., Sb.: nhd. Täuschung

tausend: *héslo-, *héslØo-, idg., Num. Kard.: nhd. tausend

Tausendheit: *smÆheslÆ, idg., Sb.: nhd. Tausendheit

Teich: Hw.: s. See, Tümpel, Wasser

Teil: *dõtu-, idg., Sb.: nhd. Teil; *dýilo-, idg., Sb.: nhd. Teil; *erdh-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. locker, trennen, Teil; *kolõ, idg., F.: nhd. Teil, Stück; *p–ti-, idg., Sb.: nhd. Lohn, Teil; Vw.: s. An‑

-- der hintere Teil (des Tages): *Ðponto, idg., Sb.: nhd. der hintere Teil (des Tages)

teilen: *dõ-, *dý-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen; *dõi-, *dýi-, *dÂ-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen; *dýt-, idg., V.: nhd. teilen, zerreißen; Vw.: s. zu‑

teuer: Hw.: s. lieb

Teufel: Hw.: s. Dämon, Geist

tief: *dheub-, *dheup-, idg., Adj.: nhd. tief, hohl; *¨oøýlos, idg., Adj.: nhd. hohl, tief; Hw.: s. Vertiefung

Tiefe: Hw.: s. tief

Tiegel: Hw.: s. Topf

Tier: *høÁr-, idg., Adj., Sb.: nhd. wild, Tier; Vw.: s. Klein‑, Opfer‑, Stachel‑, Wasser‑

-- beißendes Tier: *kori-, idg., Sb.: nhd. Schneidender, beißendes Tier

-- trächtiges Tier: *ah-, idg., Sb.: nhd. trächtiges Tier

-- zahmes Tier: *domos, idg., Adj., Sb.: nhd. zahm, zahmes Tier

Tierjunges: *pu-, idg., Sb.: nhd. Tierjunges?

toben: Hw.: s. rasen

Tochter: *dhughýter, *dhugýter, *dhugh2tér, idg., F.: nhd. Tochter

Tod: *dheu- (2), idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *dhøÐi-, *dhøÆ-, idg., V., Sb.: nhd. hinschwinden, sterben, Tod; *gÝel- (1), idg., V., Sb.: nhd. stechen, Schmerz, Qual, Tod; *móros, idg., Sb.: nhd. Tod; *m¥tis, idg., Sb.: nhd. Tod; *m¥tóm, idg., Sb.: nhd. Tod; *m¥tú-, idg., Sb.: nhd. Tod; (*nõus-) (2), *nõu-, *nýu-, *nð-, idg., Sb., V.: nhd. Tod, Leiche, abquälen, zusammensinken; *ne¨-, idg., V., Sb.: nhd. vergehen, verschwinden, töten, Vernichtung, Tod

tödlich: Hw.: s. Tod

toll: Hw.: s. irren, rasen

tölpelhaft: Hw.: s. töricht

Ton (M.) (1): Hw.: s. Lehm

Ton (M.) (2): *høonos, idg., Sb.: nhd. Ton (M.) (2); *¨leutrom, idg., N.: nhd. Gesang, Ton (M.) (2), Hören; *søonos, idg., Sb.: nhd. Ton (M.) (2), Schall; Hw.: s. ertönen

tönen: *baxmb-, idg., V.: nhd. dumpf schallen, tönen; *dhøen-, *dhun-, idg., V.: nhd. dröhnen, tönen; *ger- (2), idg., V.: nhd. schreien, tönen, knarren; *ghous-, idg., V.: nhd. tönen?, hören?; *ghrem- (2), idg., V.: nhd. tönen, donnern, grollen; *høen-, idg., V.: nhd. tönen; *glengh-?, idg., V.: nhd. klingen, tönen; *kan-, idg., V.: nhd. tönen, singen, klingen; *kneug-?, idg., V.: nhd. tönen, knurren, wimmern; *¨op-?, idg., V.: nhd. tönen?; *lõ- (1), idg., V.: nhd. tönen, bellen; *lalla-, *lala-, idg., V.: nhd. tönen, lallen; *lõu-?, idg., V.: nhd. tönen; *lÐ-, idg., V.: nhd. tönen, bellen; *lel-, *lul-, idg., V.: nhd. tönen, lullen; *lep- (1), idg., V.: nhd. tönen; *lÐu- (3)?, idg., V.: nhd. tönen; *mei- (6), *meØu-, *minu-, *min-, *mimei-, *mim-, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, wiehern; *ned- (2)?, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, rauschen; *rÀs-, idg., V.: nhd. tönen, ertönen, schreien; *sker- (5), *ker- (12), idg., V.: nhd. tönen; *sler-, idg., V.: nhd. tönen, schlürfen; *sl¥g-, *l¥g-, idg., V.: nhd. tönen, schlürfen; *sner- (1), *ner- (4), *snur-, *nur-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerd-, nerd-, *snurd-, *nurd-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerg-, *nerg-, *snurg-, *nurg-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerk-, *nerk-, *snurk-, *nurk-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *snerp-, *nerp-, *snurp-, *nurp-, idg., V.: nhd. tönen, murren, knurren; *søen-, idg., V.: nhd. tönen, schallen; *øÀ-?, idg., V.: nhd. tönen, schallen; Vw.: s. er‑

tönern: Hw.: s. Lehm

Tonne: Hw.: s. Fass

Topf: *bhidh-, idg., Sb.: nhd. Topf, Kübel, Fass; *kelp-, *k¢p-, idg., Sb.: nhd. Krug (M.) (1), Topf; Vw.: s. Koch‑

Tor (M.): Hw.: s. betören

Tor (N.): *dhøÁr-, *dhøÅr-, *dhur-, *dhø¥-, idg., Sb.: nhd. Tür, Tor (N.); *øortom, idg., Sb.: nhd. Tor (N.)

Torheit: Hw.: s. töricht

töricht: *mæuro-?, *mæro-?, *mðro-?, idg., Adj.: nhd. stumpfsinnig, töricht

tosen: Hw.: s. Getöse

tot: *m¥tó-, idg., Adj.: nhd. tot; *m¥øó-, idg., Adj.: nhd. tot

töten: *dhrebh-, *dhreb-, idg., V.: nhd. zerbrechen, zermalmen, töten; *gÝhený-, *gÝhen- (2), idg., V.: nhd. schlagen, töten; *gÝh¤-, idg., V.: nhd. schlagen, töten; *ne¨-, idg., V., Sb.: nhd. vergehen, verschwinden, töten, Vernichtung, Tod; *org-, idg., V.: nhd. töten?; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche

Toter: *ne¨us, idg., Sb.: nhd. Toter, Leiche

Trab: Hw.: s. traben

traben: *køelp- (1), *køelb-, *kø¢p-, *kø¢b-, *klup-, *klub-, idg., V.: nhd. stolpern, traben

Tracht: *on¨os, idg., Sb.: nhd. Anteil, Tracht

trächtig: *dheinõ, idg., Adj.: nhd. trächtig

-- trächtiges Tier: *ah-, idg., Sb.: nhd. trächtiges Tier

träg: Hw.: s. träge

träge: *sÐk- (3), idg., V., Adj.: nhd. nachlassen, träge, ruhig

tragen: *bher- (1), idg., V.: nhd. tragen, bringen; *bherý-. *bhrÐ-, idg., V.: nhd. tragen, bringen; *tel- (1), *telý-, *tlÐi-, *tlÐ-, *tlõ-, *telh2‑, idg., V.: nhd. heben, wägen, tragen, dulden

Tragen: *bhor˜, idg., F.: nhd. Tragen, Ertrag

tragend: *t¢to-, idg., Adj.: nhd. duldend, tragend

-- tragender Mutterleib: *bhormos, idg., Sb.: nhd. tragender Mutterleib

Träger: *bhertÅr, idg., M.: nhd. Träger

Trägheit: Hw.: s. träge

trampeln: *trem-, *trems-, idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern; *trep- (1), idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern, treten

Träne: *a¨ru, idg., Sb.: nhd. Träne; *da¨ru-, idg., N.: nhd. Träne

tränen: Hw.: s. Träne

Trank: *peitu-, *pÂtu-, *poitu-, idg., Sb.: nhd. Fett, Saft, Trank

tränken: Hw.: s. trinken

trauen: Vw.: s. ver‑

Trauer: Hw.: s. Jammer, Kummer, traurig

trauern: Hw.: s. Jammer, Kummer, traurig

Traufe: Hw.: s. träufeln

träufeln: *gÝel- (2), *gÝelý-, *gÝlÐ-, idg., V.: nhd. träufeln, quellen, werfen

Traum: *oner-, idg., Sb.: nhd. Traum; *søopniØom, idg., Sb.: nhd. Traum

träumen: *gÝrei-, idg., V.: nhd. schlafen?, träumen?

traurig: *seug-, idg., Adj.: nhd. bekümmert, traurig, krank, siech

traut: *Ðpi-, idg., Sb., Adj.: nhd. Gefährte, Kamerad, traut; Hw.: s. vertraut

treffen: *Ài¨-, *¨-, idg., Sb., Adj., V.: nhd. Spieß (M.) (1), spitz, treffen; *top-, idg., Sb., V.: nhd. Ort, gelangen, treffen

treiben: *a-, *h2e‑, *h2a‑, *h2o‑, idg., V.: nhd. treiben, schwingen, bewegen, führen; *aæ-, idg., V.: nhd. treiben, führen; *ai- (2), idg., V.: nhd. worauf eindringen, treiben, überwältigen, kränken; *dhreibh-, idg., V.: nhd. treiben, stoßen; *el- (6), *elý-, *lõ-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, sich bewegen, gehen; *eleu-, idg., V.: nhd. treiben, bewegen, gehen; *kel- (5), idg., V.: nhd. treiben, antreiben; *leudh- (2), idg., V.: nhd. treiben, gehen; *pel- (2a), *pelý-, *plõ-, *p¢h2i‑, idg., V.: nhd. stoßen, bewegen, treiben; *seu- (3), *su-, *seøý-, *sð-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *seuk-, idg., V.: nhd. biegen, drehen, treiben; *øerg-?, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; *øreg-, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; Vw.: s. an‑

treibend: *aros, idg., Adj.: nhd. treibend, hetzend

trennen: *bheid-, idg., V.: nhd. spalten, trennen; *er- (5), *erý-, idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen, trennen; *erdh-, idg., Adj., V., Sb.: nhd. locker, trennen, Teil; *Øeu- (4)?, idg., V.: nhd. trennen, fernhalten; *leu- (2), idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *lÐu-, *lýu-, *lÈ-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leøý-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen; *leus-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen, verlieren; *rÐdh-, idg., V.: nhd. trennen; *skÁi-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skÁid-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skÁit-, idg., V.: nhd. schneiden, scheiden, trennen; *skÐu- (6), *skÐut-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, kratzen, scharren, stochern, stöbern; *øeidh-, *øidh-, idg., V.: nhd. trennen; Vw.: s. auf‑; Hw.: s. getrennt

Trennung: Hw.: s. trennen

treten: *der- (3), *drõ-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *dreb-, idg., V.: nhd. laufen, treten, zittern; *drem-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *dreu-, idg., V.: nhd. laufen, treten; *men- (2), idg., V.: nhd. treten, drücken; *pent-, idg., V.: nhd. treten, gehen; *trep- (1), idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern, treten; Vw.: s. zurück‑

treu: *derøo-, *dreøo-, idg., Adj.: nhd. treu

Treue: Hw.: s. treu

Trieb: *ghræs-, *ghrýs-, idg., Sb.: nhd. Gras, Trieb; *ozgho-?, idg., Sb.: nhd. Knospe, Trieb; *tõl-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen, Gewächs, Trieb

triefen: *dhreub-?, idg., V.: nhd. triefen, tropfen; *mad-, idg., Adj., V.: nhd. nass, fett, triefen

trinken: *pæi- (2), *pæ-, *pÆ-, *po-, *peh3‑, *poh3‑, idg., V.: nhd. trinken; *søel- (1)?, *søelk-?, idg., V.: nhd. schlingen (V.) (2)?, essen?, trinken?

Trinken: *pÆti-, idg., F.: nhd. Trinken; *pæti-, idg., F.: nhd. Trinken; *pætu-, idg., M.: nhd. Trinken

Trinker: *pæter-, idg., M.: nhd. Trinker

trippeln: *dhel- (3), idg., V.: nhd. zittern, trippeln; *trem-, *trems-, idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern; *trep- (1), idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern, treten

Tritt: Hw.: s. treten

trocken: *¨sÁro-, idg., Adj.: nhd. trocken, hell, klar; *saus-, *sus-, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr; *sausos, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr; *seikÝ-, idg., Adj.: nhd. trocken; *siskus, idg., Adj.: nhd. trocken, versiegt; *susko, idg., Adj.: nhd. trocken, dürr; *t¥sto-, idg., Adj.: nhd. getrocknet, trocken, heiser; *t¥su-, idg., Adj.: nhd. trocken

Trockengerät: *t¥sØõ, idg., F.: nhd. Trockner, Trockengerät

trocknen: *azd-, idg., V.: nhd. brennen, glühen, dörren, trocknen; *ters-, idg., V., Sb.: nhd. trocknen, verdorren, dürsten, Durst; Vw.: s. aus‑, vertrocknet, getrocknet

Trockner: *t¥sØõ, idg., F.: nhd. Trockner, Trockengerät

Trog: *aldh-, idg., Sb.: nhd. Trog

Tröpfchen: *spako-, idg., Sb.: nhd. Tröpfchen, Pünktchen

tröpfeln: *del- (4), idg., V.: nhd. tröpfeln; *¨Âk- (2), idg., V.: nhd. tröpfeln; *leg- (1), idg., V.: nhd. tröpfeln, sickern, zergehen; *lÁi- (4), idg., V.: nhd. gießen, fließen, tröpfeln; *sei-, *soi-, idg., V., Adj.: nhd. tröpfeln, rinnen, feucht; *seikÝ‑, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *seip-, *seib-, idg., V.: nhd. gießen, seihen, rinnen, tröpfeln; *stag-, idg., V.: nhd. sickern, tröpfeln, rinnen

tropfen: *dhreub-?, idg., V.: nhd. triefen, tropfen; *sresk‑, idg., V.: nhd. tropfen; Hw.: s. tröpfeln

Tropfen (M.): *band-, idg., Sb.: nhd. Tropfen (M.)?

trösten: Hw.: s. pflegen

Trotz: Hw.: s. trotzig

trotzig: *treisti-?, idg., Adj.: nhd. trotzig, finster; *trÆsti-?, idg., Adj.: nhd. trotzig, finster

trübe: Hw.: s. trüben

trüben: *dher- (1), *dherý-, idg., Sb., V.: nhd. Trübes, Schmutz, trüben; *dherýgh-, idg., V., Sb.: nhd. trüben, Schmutz, Trübes, Hefe; *dherg-, idg., V.: nhd. trüben; *dherk-, idg., V.: nhd. trüben, besudeln; *dheøel-, *dhøel-, idg., V.: nhd. trüben, wirbeln

Trübes: *dher- (1), *dherý-, idg., Sb., V.: nhd. Trübes, Schmutz, trüben; *dherýbh-, *dhrõbh-, *dhrýbh-, idg., Sb.: nhd. Trübes, Hefe; *dherýgh-, idg., V., Sb.: nhd. trüben, Schmutz, Trübes, Hefe

Trug: Hw.: s. trügen

trügen: *dhreugh- (2), idg., V.: nhd. trügen, schädigen; *mel- (2), idg., V.: nhd. trügen, verfehlen; Vw.: s. be‑; Hw.: s. Betrüger

Truhe: Hw.: s. Kiste

Trumm: Hw.: s. Stück, Klumpen (M.)

Trunk: *pænom, idg., N.: nhd. Trunk; Hw.: s. trinken

trunken: Hw.: s. trinken

Tuch: *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid

tüchtig: *esus-, *su-, idg., Adj.: nhd. gut, tüchtig; *nÐøos, idg., Adj.: nhd. kundig, tüchtig; *su‑, *sð‑, idg., Adj.: nhd. wohl, gut, tüchtig

tummeln -- sich tummeln: *¨õk- (1), *¨ýk-, *¨õik-, *¨Æk-, idg., V.: nhd. springen, sprudeln, sich tummeln

Tümpel: *dhumb-, idg., Sb.: nhd. Vertiefung, Höhle, Tümpel

tun: *dhÐkõ-, idg., V., Sb.: nhd. setzen, tun, Behältnis; *ØÐ-, *Øý-, *Høeh1, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *ØÐk-, *Øýk-, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *øer- (2), *øre-, idg., V.: nhd. wirken, tun; Vw.: s. hervor‑, weg‑

-- weh tun: *pÐi-, *pÐ-, *pÆ-, idg., V.: nhd. weh tun, beschädigen, schmähen

tupfen: *la¨-, idg., V.: nhd. sprenkeln, tupfen

Tür: *dhøÁr-, *dhøÅr-, *dhur-, *dhø¥-, idg., Sb.: nhd. Tür, Tor (N.)

Türpfosten: *anýtõ, *enýtõ, idg., F.: nhd. Türpfosten

U

übel: *upélos, idg., Adj.: nhd. übel

übel...: *dus-, idg., Adj., Präf.: nhd. übel..., miss...

Übelwollen: *eresØõ, idg., F.: nhd. Übelwollen

üben: Hw.: s. tun

über: *eups-, *ups-, idg., Adv.: nhd. unten, hinauf, über; *per- (2A), idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *peri-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *ter- (5), idg., Adv.: nhd. durch, hindurch, über; *upér, *upéri, idg., Adv., Präp.: nhd. über, oberhalb; *upo, *up, *eup, idg., Adv., Präf.: nhd. unten, hinauf, über

-- über etwas hinaus: *ati-, *ato-, idg., Adv.: nhd. über etwas hinaus, zurück, her

Überbleibsel: *etiloikÝos, idg., Sb.: nhd. Überbleibsel

überdecken: *rebh- (2), idg., V.: nhd. wölben, decken, überwölben, überdecken

überfließen: *bhlei- (2)?, idg., V.: nhd. aufblasen, strotzen, schwellen, überfließen; *bhleid-?, idg., V.: nhd. aufschwellen, überfließen; *bhleud-, idg., V.: nhd. überfließen

Überfließen: *pluti-, idg., Sb.: nhd. Überfließen

überholen: *ter- (4), *terý-, *t–-, *trõ-, *teru-, *terh2‑, idg., V.: nhd. durchdringen, überqueren, überwinden, überholen, retten

überlassen (V.): *lÐi- (2), *lÐ- (2), idg., V., Sb.: nhd. überlassen (V.), gewähren, Besitz

Überlassung: *loikÝnos-, idg., Sb.: nhd. Überlassung

überlegen (V.): *ok-?, idg., V.: nhd. überlegen (V.), meinen, denken; *rÐdh-, *rædh-, *rýdh-, idg., V.: nhd. bereiten, zurechtmachen, geraten, überlegen (V.)

Überlieferung: *aØeø-, idg., Sb.: nhd. Herkommen, Überlieferung, Sitte, Recht

übermütig: *ghoilos-, idg., V., Adj.: nhd. aufschäumen, heftig, übermütig, ausgelassen, lustig

übernachten: *au- (2), *aøes-, *aus-, idg., V.: nhd. übernachten, schlafen

überqueren: *ter- (4), *terý-, *t–-, *trõ-, *teru-, *terh2‑, idg., V.: nhd. durchdringen, überqueren, überwinden, überholen, retten

übersetzen: *per- (2B), *perý-, idg., V.: nhd. hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen, durchdringen, fliegen

überwallen: *bhleugÝ-, idg., V.: nhd. überwallen

überwältigen: *ai- (2), idg., V.: nhd. worauf eindringen, treiben, überwältigen, kränken; *gÝeØý-, idg., V., Sb.: nhd. überwältigen, niederdrücken, Gewalt; *seh-, *sehi-, *sehu-, idg., V., Sb.: nhd. halten, überwältigen, Sieg

überwinden: *ter- (4), *terý-, *t–-, *trõ-, *teru-, *terh2‑, idg., V.: nhd. durchdringen, überqueren, überwinden, überholen, retten

überwölben: *rebh- (2), idg., V.: nhd. wölben, decken, überwölben, überdecken

übrig: *likÝtós, idg., Adj.: nhd. übrig; *loikÝos, idg., Adj.: nhd. übrig

übriglassen: *leikÝ-, idg., V.: nhd. lassen, übriglassen

Ufer: *õpero-, idg., Sb.: nhd. Ufer; *molõ, idg., F.: nhd. Ufer

uh: *u- (1), idg., Interj., V., Sb.: nhd. uh, schreien, Uhu; *uk-, *euk-, idg., V., Interj.: nhd. schreien, rufen, uh, au

Uhu: *u- (1), idg., Interj., V., Sb.: nhd. uh, schreien, Uhu

Ulme: *el-, idg., Sb.: nhd. Erle, Ulme, Wacholder; *elem-, idg., Sb.: nhd. Ulme; *olm-, idg., Sb.: nhd. Ulme; *øei-, idg., Sb.: nhd. Ulme; *øin-, idg., Sb.: nhd. Ulme

um: *bhi?, idg., Präp.: nhd. um; Hw.: s. herum

-- um herum: *ambhi, *£bhi, *h2¤bh‑, *h2mbhi-, idg., Präp.: nhd. um herum, beiderseits

umbrechen: *dereu-, *derýu-, *d–ø-, idg., V.: nhd. zerreißen, umbrechen, ernten

umfassen: *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten

umflossen: *perisruto-, idg., Adj.: nhd. umflossen; Hw.: s. fließen

umgürten: *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten

umherschweifen: *Àl- (3), idg., V.: nhd. umherschweifen, irren, irr sein (V.); *alu-, *aleu-, idg., V.: nhd. umherschweifen

umhüllen: *skeu- (2), *keu- (4), *skeøý-, *keøý-, *skð-, *kð-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeudh-, *keudh-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeu¨-, *keu¨-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeus-, *keus-, idg., V.: nhd. bedecken, umhüllen; *skeut-, *keut-, idg., V., Sb.: nhd. bedecken, umhüllen, Haut

umklammern: *ghedh-, *ghodh-, idg., V.: nhd. umklammern, zusammenhalten, ver­einigen, passen

umkommen: *dherbh-, *dherýbh-, idg., V.: nhd. arbeiten, umkommen; *heu-, *heud-, idg., V.: nhd. verschwinden, umkommen

umschließen: *pu¨- (2), idg., V.: nhd. drängen, umschließen; *tøÀk- (1), *tuk-, idg., V.: nhd. umschließen, schnüren

Umschließung: *pÀo-, idg., Sb.: nhd. Umschließung

umsonst: Hw.: s. vergeblich

umzäunen: *gherdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten; *herdh-, idg., V., Sb.: nhd. greifen, fassen, umfassen, umzäunen, umgürten, Hürde, Haus, Garten

un...: Hw.: s. nicht

unbekleidet: *outos, idg., Adj.: nhd. unbekleidet

unberührt: *pougho-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt; *pougo-?, idg., Adj.: nhd. rein, lauter, unberührt

unbeweglich: *stel- (3), idg., V., Adj., Sb.: nhd. stellen, stehend, unbeweglich, steif, Ständer, Pfosten, Stamm, Stiel, Stängel, Stengel

und: *Ðd-, idg., Konj.: nhd. darauf, und; *eti-, idg., Adv., Präf.: nhd. darüberhinaus, und, auch; *kai (2)?, idg., Konj.: nhd. und?; *kÝe-, idg., Konj.: nhd. und, (irgendwie); *æd-, idg., Konj.: nhd. darauf, und

-- und nicht: *nekÝe, idg., Konj.: nhd. und nicht

undeutlich: *neuk-?, idg., Adj.: nhd. dunkel, undeutlich

-- undeutlich reden: *baba-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, lallen; *balbal-, idg., V.: nhd. undeutlich reden, stammeln, schwatzen; *barbar-, idg., V.: nhd. undeutlich reden

-- undeutlich sehen: *bhlendh-, idg., Adj., V.: nhd. fahl, rötlich, schimmern, dämmern, undeutlich sehen, irren

undicht: *er- (5), *erý-, idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinandergehen, auftrennen, trennen; *erÁ-, *rÁ- (2), idg., Adj., V.: nhd. locker, undicht, auseinan­dergehen, auftrennen

unfreundlich: *bhorgÝos, idg., Adj.: nhd. barsch, unfreundlich

unfruchtbar: *ster- (6), idg., Adj.: nhd. unfruchtbar

Ungeziefer: *gÝÐudh-, *gÝÐdh-, *gÝýudh-, *gÝæudh-, *gÝædh-, *gÝðdh-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer; *gÝæu-, *gÝð-, idg., Sb.: nhd. Mist, Kot, Ekel, Ungeziefer

Unkraut: *ghers- (2), idg., Sb.: nhd. Unkraut?

Unrat: *dher- (5), idg., Sb., V.: nhd. Unrat, scheißen; *dhreid-, idg., Sb., V.: nhd. Unrat, scheißen

unreif: *ØÐlo-, *Øýlo-, idg., Adj.: nhd. roh, unreif

unruhig: *Øeu-, idg., V., Adj.: nhd. aufregen, unruhig

unser: *¤sero‑, idg., Pron.: nhd. unser

unten: *eups-, *ups-, idg., Adv.: nhd. unten, hinauf, über; *ner- (2), idg., Adv.: nhd. unten; *upo, *up, *eup, idg., Adv., Präf.: nhd. unten, hinauf, über

unter: *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *enter, *¤ter, idg., Adv., Präp.: nhd. zwischen, hinein, unter; *¤dhos, *¤dheri, idg., Adv.: nhd. unter

Unterarm: *bhõgús, idg., Sb.: nhd. Ellbogen, Unterarm

untere: *¤dhemo-, idg., Adj.: nhd. untere; *¤dhero-, idg., Adj.: nhd. untere; *nertero-, idg., Adj.: nhd. untere

Untergang: *gÝhºitis, idg., Sb.: nhd. Untergang; *gÝhºoØo-, idg., Sb.: nhd. Untergang

Unterleib: *Æli-, idg., Sb.: nhd. Weiche?, Eingeweide?, Unterleib?; *pÆzdõ, idg., F.: nhd. Unterleib, Arsch

Unterschenkel: *¨rðs-?, idg., Sb.: nhd. Unterschenkel, Bein

untersuchen: Hw.: s. erforschen, forschen

unverheiratet: *maghu-, idg., Sb., Adj.: nhd. Knabe, Jüngling, unverheiratet

unversehrt: *kailo-, *kailu-, idg., Adj.: nhd. heil, unversehrt

unwillig: *dreh-, idg., Adj.: nhd. unwillig, verdrossen, schlaff?, zäh?; *skeud- (1), idg., Adj.: nhd. unwillig, mürrisch

unwirsch: *aig- (1), idg., Adj.: nhd. verstimmt, unwirsch, krank; *ing-, idg., Adj.: nhd. verstimmt, unwirsch, krank; *reus-, idg., Adj.: nhd. unwirsch, ergrimmt

üppig: *gÝhonos, idg., Adj.: nhd. üppig, reichlich

Urin: Hw.: s. Harn

urteilen: Hw.: s. sprechen

V

Vater: *appa, idg., M.: nhd. Vater; *Àtos, *atta, idg., Sb.: nhd. Vater, Mutter (F.) (1); *enýter-, *enh1tor‑, idg., M.: nhd. Erzeuger, Vater; *pappa, *papa, idg., M.: nhd. Vater, Speise; *pýt›r, *pýt›, *ph2t›r, *ph2t›, idg., M.: nhd. Vater; *tata-, *tÁta-, idg., Sb.: nhd. Vater, Zitze; Vw.: s. Himmels‑

-- Vater des Ehemannes: *søékuro-, idg., M.: nhd. Vater des Ehemannes, (Schwiegervater)

-- vom selben Vater: *somopýtær, idg., Adj.: nhd. vom selben Vater

-- zum Vater gehörig: *søÐkuro-, idg., Adj.: nhd. zum Vater gehörig

väterlich: *pýtrØo-, idg., Adj.: nhd. väterlich

Vatersbruder: *pýtruøØos, idg., Sb.: nhd. Vatersbruder

verabscheuen: *leit- (1), idg., V.: nhd. verabscheuen, freveln

verbergen: *gheuh-, *ghÈh-, idg., V.: nhd. hehlen, verbergen, verstecken; *krõu-, *krõ-, *krýu-, *krÈ-, idg., V.: nhd. häufen, zudecken, verbergen; Hw.: s. verborgen

verbinden: *Øeu- (2), *Øeøý-, *Øeug-, idg., V.: nhd. bewegen?, verbinden; *Øug-, idg., V., Sb., Adv.: nhd. verbinden, Jochgenosse, Gefährte, geschirrt

Verbindlichkeit: *Øeøos-, idg., Sb.: nhd. Satzung, Verbindlichkeit?

Verbindung: *ØÈti-, idg., Sb.: nhd. Verbindung

verborgen -- verborgen sein (V.): *lõ- (2), idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõdh-, *lõidh-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõi-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); Hw.: s. verbergen

verbrennen: *¨Ðu- (2)?, *¨ýu-?, *¨ð-?, idg., V.: nhd. anzünden, verbrennen; *øer- (12), idg., V.: nhd. brennen, verbrennen, schwärzen (V.) (1), wärmen; Hw.: s. brennen

verbunden: *Øugtós, *Øuktós, idg., Adj.: nhd. verbunden, angeschirrt, angespannt

Verdacht: Hw.: s. vermuten

verdecken: *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid; *skep- (1)?, *kep- (1)?, idg., V.: nhd. decken, verdecken

verderben: *el- (5), *ol-, idg., V.: nhd. vernichten?, verderben?

Verderben: *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche; *øol-, *øæl-, idg., Sb.: nhd. Wunde, Verderben

verdichten: *stõi-, *stÂ-, *stØõ-, idg., V.: nhd. verdichten, drängen, stopfen, gerinnen, stocken; Hw.: s. dicht

-- sich verdichten: *steøý-, idg., V.: nhd. sich verdichten, sich ballen

verdienen: *algÝh-, idg., V., Sb.: nhd. verdienen, Gegenwert; *pel- (5)?, idg., V.: nhd. verkaufen, verdienen

Verdienst (M.): *pelnos, idg., Sb.: nhd. Verdienst (M.)

verdorren: *ters-, idg., V., Sb.: nhd. trocknen, verdorren, dürsten, Durst

verdrießen: Hw.: s. verdrossen

verdrießlich: *merk- (2), *mork-, idg., V.: nhd. verdrießlich

verdrossen: *dreh-, idg., Adj.: nhd. unwillig, verdrossen, schlaff?, zäh?

verdunkeln: *merýgÝ-, *mergÝ-, idg., V., Adj.: nhd. flimmern, verdunkeln, dunkel; Hw.: s. verdunkelt

-- sich verdunkeln: *merýk-, *merk-, idg., V.: nhd. flimmern, funkeln, sich verdunkeln

verdunkelt: *dheubh-, idg., V., Adj.: nhd. stieben, rauchen, verdunkelt

verehren: *ais- (2), idg., V.: nhd. ehrfürchtig sein (V.), verehren; *deu- (2), *dou-, *du‑, idg., V., Adj.: nhd. verehren, gewähren, ehrwürdig, mächtig; *Øag-, idg., V.: nhd. verehren

Verehrer: *tØegÝtor-, idg., M.: nhd. Anbeter, Verehrer

Verehrung: *Øagos-, idg., N.: nhd. Verehrung

vereinbaren: *sak-?, idg., V.: nhd. heiligen?, vereinbaren?

vereinigen: *ghedh-, *ghodh-, idg., V.: nhd. umklammern, zusammenhalten, vereinigen, passen

-- sich vereinigen: *nes-, idg., V.: nhd. sich vereinigen, geborgen sein (V.)

Vereinigung: *dhÐ-, *dhi-, *dho-, idg., Sb.: nhd. Vereinigung?, Behälter?; *dhÐno-, idg., Sb.: nhd. Vereinigung?, Behälter?; *somÆ, *smÆ, idg., F.: nhd. Zusammensein, Vereinigung, Kampf

vereinzelt: *men- (4), idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menk-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menu-, *menøo-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern

verfaulen: Hw.: s. verfault, verwesen (V.) (2)

verfault: *putro-, idg., Adj.: nhd. verfault

verfehlen: *mel- (2), idg., V.: nhd. trügen, verfehlen

verfolgen: *kÀd-, idg., V.: nhd. schädigen, berauben, verfolgen; *øerg-?, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; *øreg-, idg., V.: nhd. stoßen, drängen, puffen, treiben, verfolgen; Hw.: s. verfolgt

verfolgt: *øÆto-, idg., Adj.: nhd. verfolgt, erwünscht

Verfolgung: Hw.: s. verfolgen

vergeblich: *øeto-, idg., Adj.: nhd. vergeblich; *uto-, idg., Adj.: nhd. vergeblich, leer

vergehen: *ne¨-, idg., V., Sb.: nhd. vergehen, verschwinden, töten, Vernichtung, Tod

Vergeltung: *kÝiti-, idg., Sb.: nhd. Verständnis, Vergeltung

vergessen (V.): *mer- (6), *mers-, idg., V.: nhd. stören, ärgern, vernachlässigen, ver­gessen (V.)

Vergessen: *morso-, idg., Sb.: nhd. Geduld, Vergessen

vergnügt: *mÁgh-, idg., Adj.: nhd. wohlgesinnt, freundlich, vergnügt

verheimlichen: *¨lep-, *s¨lep-?, idg., V.: nhd. verheimlichen, verstecken, stehlen

verheiraten: Hw.: s. unverheiratet

verhüllen: *¨el- (4), idg., V.: nhd. bergen, verhüllen; *¨em- (3), idg., V.: nhd. bedecken, verhüllen; *pel- (3b), *pelý-, *plÐ-, idg., V., Sb.: nhd. verdecken, verhüllen, Haut, Fell, Tuch, Kleid

Verhüllung: *¨elos-, idg., V.: nhd. Verhüllung, Versteck; *¨olØõ, *¨elØõ, *¨Ðlõ, idg., F.: nhd. Verhüllung, Versteck; Hw.: s. Hülle

verkaufen: *pel- (5)?, idg., V.: nhd. verkaufen, verdienen; *per- (2C), *perý-, idg., V.: nhd. verkaufen, bringen; *øes- (8), idg., V.: nhd. kaufen?, verkaufen?

verkleinern: *mei- (5), idg., V.: nhd. mindern, verkleinern; *men- (4), idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menk-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *menu-, *menøo-, idg., Adj., V.: nhd. klein, vereinzelt, verkleinern; *mineu-, idg., Adj.: nhd. mindern, verkleinern

verknüpfen: *mei- (4), idg., V.: nhd. binden, verknüpfen

Verkrümmung: *lords¨o-, idg., Sb.: nhd. Krümmung, Verkrümmung

verkrüppeln: Hw.: s. verkrüppelt

verkrüppelt: *dhøergh-, *dhrugh-, idg., Adj.: nhd. zwerghaft, verkrüppelt

verkrusten -- sich verkrusten: *kreup-, idg., Sb., V.: nhd. Schorf, sich verkrusten

verkümmern: *skerdh-, *kerdh-, *skordh-, *kordh-, idg., Adj., V.: nhd. kümmerlich, klein, verkümmern

verkünden: Hw.: s. verkündet

verkündet: *¨ensto-, idg., Adj.: nhd. verkündet

verkürzen: *dhebh-, *dhebheu-, idg., V.: nhd. beschädigen, verkürzen, betrügen

verlangen: *aø- (7), *aøÐ-, *aøÐi-, idg., V.: nhd. gern haben, verlangen, begünstigen; *leip- (2)?, idg., V.: nhd. begehren, verlangen; *mÐudh-, *mýudh-, *mðdh-, idg., V.: nhd. begehren, verlangen

Verlangen: *kõmo-, idg., Sb.: nhd. Begehren, Verlangen; *leubhos, idg., Adj., Sb.: nhd. lieb, Verlangen; *øenos-, idg., Sb.: nhd. Verlangen

verlassen (Adj.): *autio-, *auto-, idg., Adj.: nhd. verlassen (Adj.), öde

verlassen (V.): *hÐ- (1), *hÐi-, idg., V.: nhd. leer sein (V.), fehlen, verlassen (V.), gehen

verletzen: *dõu-, *dýu-, *dð-, idg., V., Adj.: nhd. brennen, verletzen, vernichten, feindselig; *gÝedh-, idg., V.: nhd. stoßen, verletzen, zerstören; *laidh-, *lidh-, idg., V.: nhd. schneiden, verletzen?; *mait-, idg., V.: nhd. hauen, verletzen

verlieren: *leus-, idg., V.: nhd. schneiden, trennen, lösen, verlieren

Verlust: Hw.: s. verlieren

vermehren: *aøeg-, *øæg-, *aug-, *ug-, *h2eøg‑, *h2aug‑, *h2ug‑, idg., V.: nhd. vermehren, zunehmen; *aøeks-, *auks-, *øeks-, *uks-, idg., V.: nhd. vermehren, zunehmen; *obhel-?, idg., V.: nhd. fegen, vermehren

vermindern: Hw.: s. verringern

vermischen: Hw.: s. vermischt

vermischt: *mi¨ro-, idg., Adj.: nhd. vermischt

vermögen: *Ðik-, idg., V.: nhd. haben, eignen, vermögen; *¨ak-, (*¨ek-?), idg., V.: nhd. vermögen, helfen; *magh-, *mõgh-, idg., V.: nhd. vermögen, können, helfen; *øaldh-, *øald-, idg., V.: nhd. stark sein (V.), vermögen, herrschen

Vermögen: Hw.: s. Reichtum

vermuten: *op- (2), idg., V.: nhd. wählen, vorziehen, vermuten

vernachlässigen: *mer- (6), *mers-, idg., V.: nhd. stören, ärgern, vernachlässigen, vergessen (V.)

vernichten: *dõu-, *dýu-, *dð-, idg., V., Adj.: nhd. brennen, verletzen, vernichten, feindselig; *el- (5), *ol-, idg., V.: nhd. vernichten?, verderben?; *gÝhºeiý-, *gÝhºei-, idg., V.: nhd. hinschwinden, zugrundegehen, vernichten; *gÝhºer-?, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, verschwinden, vernichten; *ole-?, *ol-?, idg., V.: nhd. vernichten

Vernichtung: *ne¨-, idg., V., Sb.: nhd. vergehen, verschwinden, töten, Ver­nichtung, Tod

Vernunft: Hw.: s. Verstand

vernünftig: Hw.: s. klug

Verpflichtung: *dh¢gh-, idg., Sb.: nhd. Schuld, Verpflichtung; Hw.: s. Verbindlichkeit

verringern: Hw.: s. mindern

versammeln: Hw.: s. Versammlungsort

Versammlungsort: *mýdtlom, *mýtlom, idg., Sb.: nhd. Versammlungsort

verschließen: *areg-, idg., V.: nhd. verschließen; *arek-, idg., V.: nhd. schützen, verschließen; *klõu-, idg., V., Sb.: nhd. Haken (M.), haken, verschließen; *klÐu-, *sklÐu-, *kleu-?, *skleu-?, idg., Sb., V.: nhd. Haken (M.), haken, hemmen, verschließen; Hw.: s. schließen

verschlingen: *gel- (2), *gÝel-?, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Kehle (F.) (1); *gras-?, *grÅs-?, idg., V.: nhd. fressen, verschlingen, nagen, knabbern; *gÝer- (1), *gÝerý-, *gÝerh3‑, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Schlund; *gÝrÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. verschlingen, Schlund

verschlingend: *gÝorós, idg., Adj.: nhd. verschlingend

verschlungen: *gݖtós, idg., Adj.: nhd. verschlungen

verschnitten: *øedhris, idg., Adj.: nhd. verschnitten; Hw.: s. schneiden

Verschönerung: *meng-, idg., N.: nhd. Verschönerung?, Betrug?

verschwinden: *heu-, *heud-, idg., V.: nhd. verschwinden, umkommen; *gÝhºer‑?, idg., V.: nhd. rinnen, fließen, verschwinden, vernichten; *ne¨-, idg., V., Sb.: nhd. vergehen, verschwinden, töten, Vernichtung, Tod

versehren: *¨er- (4), *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. versehren, zerfallen (V.); *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. versehren, zerfallen (V.); *sõi-, idg., Sb., V.: nhd. Schmerz, Krankheit, versehren; Hw.: s. unversehrt

versenken: *gÝÐbh- (1), *gÝõbh-?, *gÝýbh-, idg., V.: nhd. tauchen, sinken, versenken

versiegen: *sek- (1), idg., V.: nhd. rinnen, versiegen, sich senken

versiegt: *siskus, idg., Adj.: nhd. trocken, versiegt

versorgen: *smer-, *mer-, idg., V.: nhd. gedenken, sich erinnern, sorgen, zögern, versorgen

Verstand: *gÝhren-, idg., Sb.: nhd. Zwerchfell, Geist, Verstand

verständig: *d¤sros, idg., Adj.: nhd. verständig, weise, geschickt

Verständnis: *kÝiti-, idg., Sb.: nhd. Verständnis, Vergeltung

Versteck: *¨elos-, idg., V.: nhd. Verhüllung, Versteck; *¨olØõ, *¨elØõ, *¨Ðlõ, idg., F.: nhd. Verhüllung, Versteck; *kuzdho-, idg., Sb.: nhd. Versteck, Höhlung; *ner- (3)?, idg., V., Sb.: nhd. eindringen, tauchen, Versteck; *skðlo-, *kðlo-, idg., Sb.: nhd. Versteck, Hinterhalt

verstecken: *gheuh-, *ghÈh-, idg., V.: nhd. hehlen, verbergen, verstecken; *¨lep-, *s¨lep-?, idg., V.: nhd. verheimlichen, verstecken, stehlen

-- sich verstecken: *teup-?, idg., V.: nhd. sich kauern, sich hocken, sich verstecken

-- versteckt sein (V.): *lõ- (2), idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõdh-, *lõidh-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.); *lõi-, idg., V.: nhd. verborgen sein (V.), versteckt sein (V.)

verstehen: *pret-, *prÅt-, idg., V.: nhd. verstehen

verstimmt: *aig- (1), idg., Adj.: nhd. verstimmt, unwirsch, krank; *ing-, idg., Adj.: nhd. verstimmt, unwirsch, krank

verstümmeln: Hw.: s. verstümmelt

verstümmelt: *klombho-, *klombo-, idg., Adj.: nhd. abgehauen, verstümmelt; *s¨em-, *¨em, idg., Adj.: nhd. verstümmelt, hornlos

Versuch: Hw.: s. versuchen

versuchen: *per- (2E), idg., V., Sb.: nhd. versuchen, probieren, Gefahr

verteidigen: Hw.: s. schützen, wehren

vertiefen: Hw.: s. Vertiefung

Vertiefung: *dhumb-, idg., Sb.: nhd. Vertiefung, Höhle, Tümpel

vertrauen: *¨rebh-?, *¨rÅbh-?, *¨rembh-?, idg., V.: nhd. vertrauen?; *¨redhÐ-, idg., V.: nhd. glauben, vertrauen; Hw.: s. vertraut

vertrauenswert: *øeræs-, idg., Adj.: nhd. freundlich, vertrauenswert, wahr

vertraut: *¨ei- (1), idg., V., Sb., Adj.: nhd. liegen, Lager, vertraut; *¨eil-, idg., Adj.: nhd. vertraut, gewohnt; *¨eimo-, *¨oimo-, idg., Adj., Sb.: nhd. vertraut, Lager, Heim; *¨eiøo-, *¨iøo-, idg., Adj.: nhd. vertraut

-- vertraut sein (V.): *euk-, idg., V.: nhd. sich gewöhnen, vertraut sein (V.)

vertrocknet: *sker- (1), *ker- (8), idg., V., Sb., Adj.: nhd. schrumpfen, runzeln, Schorf, Kruste, vertrocknet, mager

verwahren: *bherh-, idg., V.: nhd. bergen, verwahren, bewahren

verwaist: *orbho-, *h2orbho‑, idg., Adj., Sb.: nhd. verwaist, Waise

Verwandter: *bhr˜tér, *bhráh2ter, *bhréh2ter, *bhréh2tær, idg., M.: nhd. Angehöriger, Verwandter, Bruder; *dhÐ- (1), idg., Sb.: nhd. Verwandter; *dhÐdhÐ-, *dhÐdh-, idg., Sb.: nhd. Verwandter; *eme-, *em-, idg., V., Sb.: nhd. heiraten, Verwandter; *põsós?, idg., M.: nhd. Verwandter?

verweigern: *ar- (5), idg., V.: nhd. verweigern, leugnen (?); *arn-, idg., V.: nhd. verweigern, leugnen?

verweilen: *steigÝh-?, *teigÝh-?, idg., V.: nhd. ausharren?, verweilen?; *øes- (1), idg., V.: nhd. weilen, verweilen, wohnen

verwesen (V.) (2): *ster- (8), *ter- (9), idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *ster¨-, *ter¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2); *stren¨-, *tren¨-, idg., Sb., V.: nhd. Mist, besudeln, verwesen (V.) (2)

verwirren: *dheudh-, idg., V.: nhd. wirbeln, schütteln, verwirren

verwunden (V.): *bhen-, idg., V.: nhd. schlagen, verwunden; *heis-, idg., V.: nhd. verwunden; *øõ- (1), *øæ-, *øý-, idg., V.: nhd. schlagen, verwunden; *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche; *øen- (2), idg., V.: nhd. schlagen, verwunden

verzehren: *ghÅs-, idg., V.: nhd. essen, fressen, verzehren

vibrieren: *aig- (3), idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, schwingen, vibrieren

Vieh: *dÂpro-, *dÂperõ, idg., Sb.: nhd. Opfertier, Vieh; *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.)

viel: *menegh-, *mengh-, *monegh-, *mongh-, *m¤gh-, idg., Adj., V.: nhd. reichlich, viel, geben; *pelu, idg., N., Adj.: nhd. Menge, viel

-- so viele: *toti, idg., Adj.: nhd. so viele

-- wie viele: *kÝoti‑, *kÝeti‑, idg., Pron.: nhd. wie viele

vielfleckig: *pelupoi¨o-, idg., Adj.: nhd. vielfleckig

vier: *kÝetøer-, *kÝetøÅr-, *kÝetur- (M.), *kÝetesor- (F.), idg., Num. Kard.: nhd. vier; *kÝetur-, *kÝtur-, *kÝetru-, *kÝtru-, *kÝetø¥-, *kÝtø¥-, idg., Num. Kard.: nhd. vier

viermal: *kÝeturs, *kÝetrus, idg., Adv.: nhd. viermal

vierte: *kÝeturØo-, *kÝturØo-, *turØo-, *kÝeturto-, idg., Num. Ord.: nhd. vierte

Vlies: *pleus-, idg., V., Sb.: nhd. rupfen, Flocke, Feder, Haar (N.), Vlies

Vogel: *aøei-, *ýøei-?, idg., Sb.: nhd. Vogel; *kaøõ, idg., Sb.: nhd. Vogel, Eule, Möwe; *sparøo-, *praøo-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Vogel; *sper- (2), *sperg-, idg., Sb.: nhd. Sperling, Vogel; *spÂko-, *pÂko-, idg., Sb.: nhd. Specht, Vogel; *storos, *stornos, *st¥nos?, idg., M.: nhd. Star (M.) (1), Vogel; *teter-, *tet¥-, idg., V., Sb.: nhd. gackern, Huhn, Vogel; *titi-?, *titil-, *til-, idg., V., Sb.: nhd. zwitschern, Vogel; Vw.: s. Raub‑, Wasser‑

Vogel...: *ýióm, idg., Adj., N.: nhd. Vogel..., Ei; *æøØom, *æØom, idg., Adj., N.: nhd. Vogel..., Ei

Vogeljunges: *hõgÝh-?, idg., Sb.: nhd. Junges, Vogeljunges

Vogelruf: *tu, *tutu, idg., Sb.: nhd. Vogelruf

Volk: *dõmos, F.: nhd. Volksabteilung, Volk; *onos, idg., Sb.: nhd. Geschlecht, Geburt, Volk; *leudho-, *leudhi-, idg., Sb.: nhd. Nachwuchs, Volk; *teutõ, idg., F.: nhd. Volk, Land

-- zum Volk gehörig: *leudhero-, *h1leudhero‑, idg., Adj.: nhd. zum Volk gehörig, frei

Volksabteilung: *dõmos, F.: nhd. Volksabteilung, Volk

voll: *gem-, idg., V., Adj.: nhd. greifen, fassen, drücken, stopfen, packen, pressen, voll; *plÐno-, *pno-, idg., Adj.: nhd. voll, gefüllt; *plÐro-, idg., Adj.: nhd. voll, gefüllt

vollenden: *sen-, *sene-, *seneu-, *senu-, *sený-, idg., V.: nhd. bereiten, ausarbeiten, vollenden, erzielen

Vollmachen: *p¢ti-, idg., Sb.: nhd. Füllen (N.) (2), Vollmachen; *plÐm¤, idg., Sb.: nhd. Füllen (N.) (2), Vollmachen

vollstopfen: *bharekÝ-, idg., V.: nhd. vollstopfen, zusammendrängen; *bherekÝ-, idg., V.: nhd. vollstopfen, zusammendrängen

von: *au- (3), *aøe-, *øÁ- (4), *øo-, *øes-, idg., Präp.: nhd. herab, weg, von; *de-, *do-, idg., Partikel: nhd. dies hier, von, dann; *pone, idg., Präp.: nhd. von

-- von ... weg: *Ð, (*æ), idg., Präp., Postp., Präf.: nhd. an, hinzu, von ... weg, annähernd

-- von hier: *etos, idg., Adv.: nhd. von hier

vor: *perÀ, idg., Adv., Präp.: nhd. vor, vorher; *prai, *perai, idg., Präp.: nhd. vor, voran; *prei, *pri, *peri, idg., Präp.: nhd. vor, voran; *pres-, *peres, *peros, idg., Präp.: nhd. vor

-- vor einem liegend: *antØos, *h2ántØo-, idg., Adj.: nhd. gegenüber, vor einem liegend

voran: *prai, *perai, idg., Präp.: nhd. vor, voran; *prei, *pri, *peri, idg., Präp.: nhd. vor, voran; *pro, *præ, idg., Präp.: nhd. vorwärts, vorn, voran; *prÅko-, idg., Präp.: nhd. voran

Vorbedacht -- mit Vorbedacht handeln: *tõd-?, idg., V.: nhd. mit Vorbedacht handeln

vordere: *perýøo-, idg., Adj.: nhd. vordere; *premo-, idg., Adj.: nhd. vordere, erste; *promo-, idg., Adj., Adv.: nhd. vordere, fort; *protero-, idg., Adj.: nhd. vordere, frühere

Vorderseite: *anto-, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn, Ende; *ants, *h2ent‑, *h2ant‑, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn; *hant-, *ant-, idg., Sb.: nhd. Vorderseite, Stirn

vordringen: *deu- (3), *deøý-, *døõ-, *dð-, idg., V.: nhd. bewegen, vordringen, sich entfernen

vorgehen: *omý-, *amý-, idg., V.: nhd. vorgehen, festmachen, bekräftigen, quälen, schädigen

vorher: *perÀ, idg., Adv., Präp.: nhd. vor, vorher

vorn: *p¥-, idg., Adv., Adj.: nhd. hervor, vorn, erste; *pro, *præ, idg., Präp.: nhd. vorwärts, vorn, voran; *prÅøo-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, vorn

Vorsatz: Hw.: s. Absicht

Vorschlag: Hw.: s. Rat

vorspiegeln: *kÐl-, *kæl-, *kýl-, idg., V.: nhd. betören, vorspiegeln, schmeicheln, betrügen

vorspringen: *krÁk- (4), *krÁku-, *krok-, *kroku-, idg., V., Sb.: nhd. ragen, vorspringen, Pflock, Balken

Vorsprung: *bhel- (5), idg., Sb.: nhd. Arme, Vorsprung; *bhele-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelý-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bhelýn-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle; *bh¢k-, idg., Sb.: nhd. Vorsprung, Balken, Bohle

Vorteil: Hw.: s. Nutzen

vorwärts: *per- (2A), idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *peri-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, über, hinaus, durch; *pro, *præ, idg., Präp.: nhd. vorwärts, vorn, voran; *prÅøo-, idg., Präp.: nhd. vorwärts, vorn

vorziehen: *op- (2), idg., V.: nhd. wählen, vorziehen, vermuten

vorzüglich: Hw.: s. Vorzüglichkeit

Vorzüglichkeit: *ustis, idg., Sb.: nhd. Gunst, Vorzüglichkeit

W

Waage: Hw.: s. wägen

wabern: *øebh- (2), idg., V.: nhd. sich bewegen, wimmeln, wabern

wach -- wach sein (V.): *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen

Wache: Hw.: s. wach

wachen: Hw.: s. wach

Wacholder: *el-, idg., Sb.: nhd. Erle, Ulme, Wacholder; *elen-, idg., Sb.: nhd. Wacholder; *eleu-, idg., Sb.: nhd. Wacholder

Wachs: *kõr-?, idg., Sb.: nhd. Wachs; *øokso-, idg., Sb.: nhd. Wachs

wachsam: Hw.: s. wach

wachsen (V.) (1): *al- (2), *h2el‑, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), nähren; *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *er- (3), *or-, *¥-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *ere-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erý-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *erýd-, *erd-, *erýdh-, *erdh-, (*red-), *¥d-, idg., Adj., V.: nhd. hoch, wachsen (V.) (1); *erei-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *eres-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1), rasen?; *ereu-, idg., V.: nhd. bewegen, erregen, wachsen (V.) (1); *ger- (4), *grÐi-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), wecken; (*ghrÐ-), *ghræ-, *ghrý-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen; *¨er- (2), *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), nähren; *leudh- (1), *h1leudh‑, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), hochkommen; *æg-, *ýg-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), Frucht, Beere; *tõl-, idg., V., Sb.: nhd. wachsen (V.) (1), grünen, Gewächs, Trieb; *øeis- (1), idg., V.: nhd. sprießen, wachsen (V.) (1); *øerdh-, *øredh-, idg., V., Adj.: nhd. wachsen (V.) (1), steigen, hoch; Hw.: s. Gewächs

Wachtel: *øortoko-, idg., Sb.: nhd. Wachtel

wackeln: *del- (2), idg., V.: nhd. wackeln, schwanken; *¨Ðu- (1), *¨ð-, idg., V.: nhd. wackeln; *reik-?, idg., V., Sb.: nhd. sich recken, wackeln, Stange, Latte

Wade: *sæurõ?, *særõ?, idg., F.: nhd. Wade

Waffe: Hw.: s. Axt, Messer, Pfeil, Schwert, Speer

wagen: *dhers-, idg., V.: nhd. angreifen, wagen, kühn sein (V.); *nant-?, idg., V.: nhd. wagen, sich erkühnen

wägen: *søer- (5), idg., V., Adj., Sb.: nhd. binden, reihen, aufhängen, wägen, schwer, Schnur (F.) (1), Strick; *tel- (1), *telý-, *tlÐi-, *tlÐ-, *tlõ-, *telh2‑, idg., V.: nhd. heben, wägen, tragen, dulden

Wagen (M.): *k¥sos, idg., Sb.: nhd. Wagen (M.); *reidhõ, idg., F.: nhd. Wagen (M.); *øehnos, *øohnos, idg., Sb.: nhd. Wagen (M.)

Wagnis: Hw.: s. wagen

Wahl: *øolo-, idg., Sb.: nhd. Wahl

wählen: *op- (2), idg., V.: nhd. wählen, vorziehen, vermuten; *øel- (2), *ølei-, *ølÐi-, *ølÐ-, idg., V.: nhd. wollen (V.), wählen

Wahn: Hw.: s. Wahnsinn

wähnen: Hw.: s. denken, glauben, meinen, vermuten

Wahnsinn: *øærõ, idg., Sb.: nhd. Schwindel, Wahnsinn; *øæro-, idg., Sb.: nhd. Schwindel, Wahnsinn

wahr: *sent-, *sont-, *s¤t-, idg., (V.), Adj.: nhd. seiend, wahr; *øeræs-, idg., Adj.: nhd. freundlich, vertrauenswert, wahr

wahren: Vw.: s. ge‑, ver‑

währen: Vw.: s. ge‑

Wahrheit: Hw.: s. wahr

wahrlich: *sme, *smÀ, idg., Partikel: nhd. wahrlich, allerdings

wahrnehmen: *ghoøÐ-, *ghoø-, idg., V.: nhd. wahrnehmen, beachten, sorgen; *sap-, *sab-, idg., V.: nhd. schmecken, wahrnehmen; *sent-, idg., V.: nhd. gehen, empfinden, wahrnehmen

-- sinnlich wahrnehmen: *aø- (8), *aøÐi-, idg., V.: nhd. sinnlich wahrnehmen, auffassen

Waise: *orbho-, *h2orbho‑, idg., Adj., Sb.: nhd. verwaist, Waise; Hw.: s. verwaist

Wald: *bharu-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Nadelbaum, Baum, Wald; *bhorøo-, *bharøo-, idg., Sb.: nhd. Baum, Wald, Hain; *kaito-, idg., Sb.: nhd. Wald, Wildnis; *øel- (4), *øelý-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Wolle, Gras, Ähre, Wald

Wall: *dheihos, *dhoihos, idg., Sb.: nhd. Gebilde, Wall

wallen (V.) (1): *bhereu-, *bhreu-, *bherÈ-, *bhrÈ-, *bhreh1ø‑, idg., V.: nhd. sich heftig bewegen, wallen (V.) (1), kochen; *bhreus- (3), *bhrÈs-, idg., V.: nhd. brausen, wallen (V.) (1), rauschen, sprießen; *Øes-, idg., V.: nhd. wallen (V.) (1), schäumen, gären; (*keøýp-), *køÐp-, *køýp-, *kÈp-, idg., V.: nhd. rauchen, wallen (V.) (1), kochen; *sredh-?, *sret-, idg., V.: nhd. strudeln, wallen (V.) (1), brausen, rauschen; Vw.: s. auf‑, über‑

wälzen: *øel- (7), *øelý-, *ølÐ-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen; *øelei-, *ølei-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øeleu-, *øelu-, *ø¢neu-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen

Wand: Hw.: s. Flechtwerk, Mauer

wandern: *keleu-, idg., V., Sb.: nhd. wandern, Weg; *mei- (3), idg., V.: nhd. wandern, gehen; *meigÝ-?, idg., V.: nhd. wechseln, tauschen, wandern

Wange: *ghroud-?, idg., Sb.: nhd. Gewölbtes, Wange, Busen; Hw.: s. Backe

wanken: Hw.: s. wackeln

Wanne: *geut-, *gÈt-, idg., Sb.: nhd. Sack, Tasche, Wanne

Wanst: Hw.: s. Bauch

Ware: Hw.: s. handeln, tauschen

warm: *gÝher-, *gÝhor-, idg., Adj.: nhd. heiß, warm; *gÝhermos, *gÝhormos, idg., Adj.: nhd. warm; *¨el- (1), idg., V., Adj.: nhd. frieren, kalt, warm; *tepents, idg., Adj.: nhd. warm; *øel- (6)?, idg., Adj.: nhd. lau?, warm?

-- warm sein (V.): (*pel-) (7)?, *pol-?, *plÐ-?, *plÅ-?, idg., V.: nhd. brennen, warm sein (V.); *tep-, idg., V.: nhd. warm sein (V.)

Wärme: *gÝheros-, *gÝhoros-, idg., N.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhormiØõ, idg., F.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhormo-, idg., N.: nhd. Wärme; *gÝhornos, *gÝh¥nos, idg., Sb.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhortiØõ, idg., F.: nhd. Wärme, Hitze; *gÝhrÁnsos, idg., Sb.: nhd. Wärme, Hitze

wärmen: *bhÐ-, *bhæ-, *bheh1‑, *bhoh1‑, idg., V.: nhd. wärmen, rösten (V.) (1); *bhæg-, *bheh3g‑, idg., V.: nhd. wärmen, rösten (V.) (1), backen; *øer- (12), idg., V.: nhd. brennen, verbrennen, schwärzen (V.) (1), wärmen

Wärmepfanne: *aukÝ-, *aukÝh-, *ukÝ-, *ukÝh-, idg., Sb.: nhd. Kochtopf, Wärmepfanne; *øekÝ-, *øekÝh-, idg., Sb.: nhd. Kochtopf, Wärmepfanne

Warze: *øerd-, idg., Sb.: nhd. Hohes, Warze; *øers-, idg., Sb.: nhd. Hohes, Warze

was: *kÝod, idg., Pron. (N.).: nhd. was; Hw.: s. wer

Waschbecken: *loøýtro-, idg., Sb.: nhd. Waschbecken

waschen: *lou-, *loøý-, idg., V.: nhd. waschen; *meu- (1), *meøý-, *mÈ-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. feucht, Flüssigkeit, beschmutzen, waschen, reinigen; *neigÝ-, idg., V.: nhd. waschen; *trenk- (2), idg., V.: nhd. waschen, baden

Waschmittel: *mudlo-, idg., Sb.: nhd. Waschmittel

Wasser: *ab-, *h2eb‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *akÝõ, *ýkÝõ, *ÐkÝ-, *h2ekÝ‑, *h2akÝ‑, *h2ÐkÝ‑, *h2ekÝeh2‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *Àp- (2), *h2ep‑, idg., Sb.: nhd. Wasser, Fluss; *aøent-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *aøer-, idg., V., Sb.: nhd. benetzen, befeuchten, fließen, Wasser, Regen (M.), Fluss, Harn; *emb-, *omb-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *embh-, *ombh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel; *enebh- (2), *nebh- (2), *£bh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *£bhro-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *nembh-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Wasser, Regen (M.); *pen- (2), idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *penko-, idg., Adj., Sb.: nhd. feucht, Schlamm, Sumpf, Wasser; *øédær, *øódær, idg., Sb.: nhd. Wasser; *øep- (1), *øÅp-, *up-, idg., Sb.: nhd. Wasser; *øer- (10), *øÐr-, idg., V., Sb.: nhd. fließen, Fluss, Wasser, Regen (M.); *ðr-, *aøer-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Harn, Regen (M.); Vw.: s. Salz‑

-- fließendes Wasser: *bhog-, idg., Sb.: nhd. fließendes Wasser, Bach

-- Grund im Wasser: *tenýgos?, *tenýgos?, idg. Sb.: nhd. Furt, Grund im Wasser

Wasserlauf: *adu-, *ad-, *adro-, idg., Sb.: nhd. Wasserlauf

wässern: *re- (2), *re¨-, (*rek-?), idg., Adj., V., Sb.: nhd. feucht, wässern, Regen (M.)

Wassertier: *udros, idg., M.: nhd. Wassertier

Wasservogel: *aræd-, *arýd-, idg., Sb.: nhd. Wasservogel; *el-, *ol-, idg., Sb.: nhd. Wasservogel

waten: *bhredh-?, *bhred-?, idg., V.: nhd. waten

wau: *bau-, idg., Interj., V.: nhd. wau, bellen

weben: *ark-, *arýk-, *ar-, *arý-, idg., V.: nhd. flechten, spinnen, weben; *aø- (5), *aøÐ-, idg., V.: nhd. flechten, weben; *bher- (7), idg., V.: nhd. flechten (?), weben (?); *ent-?, *ant-, idg., V.: nhd. anzetteln?, weben?; *gengh-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, flechten, weben; *krek- (1), idg., V., Sb.: nhd. schlagen, weben, Gewebe; *snÐ-, *nÐ-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *snÐi-, *nÐi-, idg., V., Sb.: nhd. drehen, weben, spinnen, nähen, Faden; *tek- (3), idg., V.: nhd. weben, flechten; *øe- (2), *øedh-, idg., V.: nhd. flechten, weben; *øebh- (1), idg., V.: nhd. weben, flechten, knüpfen; *øeg-, idg., V., Sb.: nhd. weben, knüpfen, Gewebe, Gespinst; Hw.: s. Gewebe

Wechsel: *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung

wechseln: *mei- (2), idg., V., Adj., Sb.: nhd. wechseln, tauschen, täuschen, gemeinsam, Leistung; *meigÝ-?, idg., V.: nhd. wechseln, tauschen, wandern; *meit- (2), *meith-, idg., V.: nhd. wechseln, tauschen

wechselseitig: *mitto, idg., Adj.: nhd. einander, wechselseitig

wecken: *bheudh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *bhundh-, idg., V.: nhd. wach sein (V.), wecken, beobachten, erkennen, erkennen machen; *ger- (4), *grÐi-, idg., V.: nhd. wachsen (V.) (1), wecken

Wedel: *øÐlo-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wedel

wedeln: *¨eip-, idg., V.: nhd. schweifen?, wedeln?, grinsen?

weg: *apo-, *pÅ, *apu, *pu, *h2epo, *h2epu, idg., Präp., Adv.: nhd. ab, weg; *au- (3), *aøe-, *øÁ- (4), *øo-, *øes-, idg., Präp.: nhd. herab, weg, von; *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; Vw.: s. hin‑

-- von ... weg: *Ð, (*æ), idg., Präp., Postp., Präf.: nhd. an, hinzu, von ... weg, annähernd

-- weiter weg: *apotero-, idg., Adv.: nhd. weiter weg

Weg: *Øeuni-, *Øouni-, idg., Sb.: nhd. Stätte, Weg; *iter, idg., Sb.: nhd. Weg; *ito-, idg., Sb.: nhd. Weg; *keleu-, idg., V., Sb.: nhd. wandern, Weg; *oito-, idg., Sb.: nhd. Weg; *oiøo-, idg., Sb.: nhd. Weg; *p¤tý-, *p¤thý-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *pontõx-, *ponthõx-, idg., Sb.: nhd. Pfad, Weg, Furt, Brücke; *roino-?, idg., Sb.: nhd. Weg, Rain, Hügel; *sento-, idg., Sb.: nhd. Gehen, Reisen (N.), Weg; *stightõ, idg., F.: nhd. Weg; *stoigho-, *stigho-, idg., Sb.: nhd. Weg; *tropõ, idg., F.: nhd. Weg; *tropos, idg., Sb.: nhd. Weg

wegen: *hæ-, idg., Präp., Partikel: nhd. hinter, nach, wegen

wegnehmen: *meus-?, idg., V.: nhd. wegnehmen, stehlen

wegstoßend: *apospero, idg., Adj.: nhd. wegstoßend

wegtun: *bheug- (2), *bheugh-, idg.: nhd. wegtun, reinigen, befreien, sich retten

weh: *øÂ- (2), *øoi-, idg., Interj., V.: nhd. weh, rufen; Hw.: s. wehe

-- weh tun: *pÐi-, *pÐ-, *pÆ-, idg., V.: nhd. weh tun, beschädigen, schmähen

wehe: *øai-, idg., Interj.: nhd. wehe; Hw.: s. weh

wehen: *aøe-, *aø- (10), *aøÐi-, *aøÐ-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, hauchen; *aøÐd-, idg., V.: nhd. wehen, blasen, lüften; *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *pÁs- (1), idg., V.: nhd. blasen, wehen; *øÐ- (3), *øý-, *h2øeh1‑, idg., V.: nhd. blasen, wehen, hauchen; *øÐlo-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wedel; *øÐs-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wohlgeruch, Duft; *øÐt-, idg., V.: nhd. blasen, wehen

wehend: *øÐnt-, idg., Adj.: nhd. wehend

wehren: *øer- (5), idg., V.: nhd. schließen, decken, schützen, retten, wehren, abwehren; Vw.: s. ab‑

Weib: *gÝÁnõ, idg., F.: nhd. Weib, Frau; *gÝený-, idg., Sb.: nhd. Weib, Frau; *gÝenÆ-, idg., Sb.: nhd. Weib, Frau

Weiblichkeit: *maghoti-, idg., F.: nhd. Weiblichkeit

weich: *gle-, idg., Adj.: nhd. weich, zart; *lem- (1), idg., V., Adj.: nhd. zerbrechen, zerbrochen, weich; *mÐi- (7), *mæi-, *mÆ-, idg., Adj.: nhd. mild, weich, lieblich; *meld-, *mled-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *menku-, idg., Adj.: nhd. weich; *mukto-, idg., Adj.: nhd. weich

Weiche: *Æli-, idg., Sb.: nhd. Weiche?, Eingeweide?, Unterleib?

weichen (V.) (1): Hw.: s. einweichen

weichen (V.) (2): *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung

Weiches (F.Pl): *týisto-, idg., Sb.: nhd. Weiches (F.Pl.); *tÆno-, idg., Sb.: nhd. Weiches (F.Pl.); *tÆro-, idg., Sb.: nhd. Weiches (F.Pl.)

Weide (F.) (1): *salik-, *salk-, idg., Sb.: nhd. Weide (F.) (1), Weidenbaum; *øelikõ, idg., F.: nhd. Weide (F.) (1), Weidenbaum; *øoitøõ, idg., F.: nhd. Gedrehtes, Gerte, Weide (F.) (1)

Weide (F.) (2): *aros, *h2eros, idg., Sb.: nhd. Weide (F.) (2), Feld, Flur (F.); *põtro-?, idg., Sb.: nhd. Herde, Weide (F.) (2)

weiden: *põ-, *pý-, *peh2‑, *pah2‑, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden; *põt-, *pýt-, idg., V.: nhd. füttern, nähren, weiden

Weidenbaum: *salik-, *salk-, idg., Sb.: nhd. Weide (F.) (1), Weidenbaum; *øelikõ, idg., F.: nhd. Weide (F.) (1), Weidenbaum; Hw.: s. Weide (F.) (1)

weigern: Vw.: s. ver‑

Weihe: Hw.: s. weihen

weihen: *øeik- (1), idg., V.: nhd. aussondern, weihen

Weiher: Hw.: s. See, Tümpel

Weile: Hw.: s. weilen

weilen: *øes- (1), idg., V.: nhd. weilen, verweilen, wohnen; Vw.: s. ver‑

Wein: *hÐlõ?, idg., F.: nhd. Wein?

weinen: *bhlÐ-, idg., V.: nhd. heulen, weinen, blöken; *ghrÐd-, idg., V.: nhd. weinen; *klau-?, idg., V.: nhd. weinen

weise: *d¤smós, idg., Adj.: nhd. wunderkräftig, weise; *d¤sros, idg., Adj.: nhd. verständig, weise, geschickt

Weise: Hw.: s. Art

weisen: *dei¨-, idg., V.: nhd. zeigen, weisen, sagen; Vw.: s. an‑

Weisheit: Hw.: s. weise

weiß: *al- (6), *alæu-, *alýu-, idg., Adj.: nhd. weiß, glänzend; *albhos, *h2elbh-?, idg., Adj.: nhd. weiß; *bhel- (1), idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bhelý-, *bhelh1-, idg., Adj., V.: nhd. glänzend, weiß, glänzen; *bherý-, *bhrÐ-, *bherh1‑, *bhreh1-, idg., V., Adj.: nhd. glänzen, weiß; *¨euk-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, glühen, hell, weiß; *¨øei- (3), idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeid-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; *¨øeit-, idg., V., Adj.: nhd. leuchten, hell, weiß; Hw.: s. weißlich

Weißbuche: *grÐbhos, *grÐbos, *græbhos, *græbos, idg., M.: nhd. Weißbuche, Eiche

weißlich: *are- (Kreuzung von idg. *ar- mit *erk- denkbar), *ar- (?), *h2ro‑, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *aru-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *¥i-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich; *¥ro-, idg., Adj.: nhd. glänzend, weißlich

weit: *reøes-, idg., Sb., Adj.: nhd. Raum, weit; *øazdh-, *øozdh-, idg., Adj.: nhd. weit, lang; *øer- (9), *øerus, idg., Adj.: nhd. weit, breit

Weite: Hw.: s. weit

weiter: *øitero-, idg., Adv., Präp.: nhd. weiter, wider, wieder

-- weiter weg: *apotero-, idg., Adv.: nhd. weiter weg

welcher: *Øo‑, *Øos, idg., Pron.: nhd. der, welcher

welk: Hw.: s. welken

welken: *øei- (2), *øeØý-, *øÂ-, idg., V.: nhd. welken; *øeis-, idg., V.: nhd. welken; *øÆt-, idg., V.: nhd. welken

Welle: *geuros, *gouros, idg., Sb.: nhd. Gekräuseltes, (Haar) (N.), (Welle)

Welt: Hw.: s. Erde

wenden: *dhereh-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, nähen, spinnen; *køerb-, idg., V.: nhd. drehen, kehren (V.) (1), wenden; *køerp-, idg., V.: nhd. sich drehen, kehren (V.) (1), wenden; *pel¨-?, *pol¨-, idg., V.: nhd. wenden, drehen; *trep- (2), idg., V.: nhd. wenden; *øendh- (1), idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, flechten; *øert-, idg., V.: nhd. drehen, wenden; *ørei-, idg., V.: nhd. drehen, wenden; Hw.: s. gewendet

-- sich wenden: *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung

Wendung: *tropõ, idg., F.: nhd. Wendung; *øortto-, idg., Sb.: nhd. Wendung, Drehung

wenig: *leis-, *lois-, idg., Adj.: nhd. wenig, lind; *pýuko-, idg., Adj.: nhd. wenig; *pæu-, *pýu-, *pÈ-, idg., Adj., Sb.: nhd. klein, gering, wenig, Junges

-- wenigere: *loisis, idg., Adj.: nhd. wenigere

wenn: *kÝom-, idg., Adv., Konj.: nhd. als, wenn; *søe-, idg., Partikel: nhd. so, wie, wenn

wer: *kÝo‑, *kÝos (M.), *kÝe‑, *kÝõ‑ (F.), *kÝei‑, idg., Pron.: nhd. wer; Hw.: s. was

-- wer von zweien: *kÝotero‑, idg., Pron.: nhd. wer von zweien

werben: Vw.: s. er‑

werden: *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen

-- fest werden: *tenk-, idg., V.: nhd. ziehen, gerinnen, fest werden

-- geboren werden: *gÝõ-, *gÝõh2-, *gÝeh2‑, *gÝem-, idg., V.: nhd. kommen, gehen, geboren werden

-- morsch werden: *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern

-- müde werden: *¨emý-, *¨em- (4), *¨emh2‑, idg., V.: nhd. sich mühen, müde werden

-- reif werden: *er-, *erý-, *grÐ-, idg., V.: nhd. reiben?, morsch werden, reif werden, altern

werfen: *gÝel- (2), *gÝelý-, *gÝlÐ-, idg., V.: nhd. träufeln, quellen, werfen; *ØÐ-, *Øý‑, *Høeh1, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *ØÐk-, *Øýk-, idg., V.: nhd. werfen, machen, tun; *kseip-?, *kseib-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, bewegen; *sei-, *si-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sÐi- (2), *sÐ-, *sýi-, *sÆ-, *sý-, idg., V., Sb.: nhd. senden, werfen, fallen lassen, säen, säumen, Ruhe, Kraft; *sel-, idg., V.: nhd. lassen, senden, werfen, gießen; *skÁu- (5), idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen; *s¨eu-?, idg., V.: nhd. werfen, schießen, stoßen; *skeud- (2), *keud-, idg., V.: nhd. werfen, schießen, hetzen, eilen; *smeit-, *smit-, idg., V.: nhd. werfen; *søep- (2), *sup-, *søeb-?, idg., V.: nhd. werfen, schleudern, schütten; *øep- (2), idg., V.: nhd. werfen?, streuen?

-- Junge werfen: *kat- (2), idg., Sb., V.: nhd. Junges, Junge werfen

Werk: *opos-, idg., Sb.: nhd. Werk; *øerom, idg., N.: nhd. Werk

wert: Hw.: s. lieb

Wert: *kÝoinõ, idg., F.: nhd. Strafe, Wert; Vw.: s. Gegen‑

wertig: Vw.: s. gleich‑

Wesen: *bhðlo-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðmen-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðro-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈtõ, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈti-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈto-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung

wesentlich: Hw.: s. Wesen

Wespe: *øobhsõ, idg., F.: nhd. Wespe

Wette: Hw.: s. wetten

wetten: *øadh-, idg., Sb., V.: nhd. Pfand, Pfand geben, wetten

Wetter: *øedhro-, idg., Sb.: nhd. Witterung, Wetter

-- regnerisches Wetter: *aghlu-, *aghl-, idg., Sb.: nhd. dunkle Wolke, regnerisches Wetter

Wettkampf: *ernu-, idg., Sb.: nhd. Wettkampf

Wettlauf: *sp¥dhõ, idg., F.: nhd. Wettlauf

wetzen: *¨Ði-, *¨Ð-, *¨æi-, *¨æ-, *¨ýi-, *¨ý-, idg., V.: nhd. schärfen, wetzen; *kÝÁd‑, *kÝÅd-?, *keøed-?, idg., V.: nhd. stacheln, bohren, wetzen, schärfen, antreiben, anreizen; Hw.: s. gewetzt

Wetzstein: *¨ýini-, idg., Sb.: nhd. Wetzstein; *¨Ðno-, *¨æno-, idg., Sb.: nhd. Wetzstein

wickeln: *ple¨-, idg., V.: nhd. flechten, wickeln; *øes- (7), idg., V.: nhd. drehen?, wickeln?; *ørei-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden; *ørei¨-, idg., V.: nhd. drehen, wickeln, binden

Widder: eren-, idg., Sb.: nhd. Widder, Schaf, Lamm

wider: *øitero-, idg., Adv., Präp.: nhd. weiter, wider, wieder

Widerhaken: *ankón-, *onkón-, *h2enkón-, *h2onkón-, idg., Sb.: nhd. Haken (M.), Widerhaken

widerwärtig: *aghlo-, *agh-, idg., Adj.: nhd. widerwärtig

Widerwille: *ghers- (1), *ghres-, idg., Sb.: nhd. Widerwille, Abscheu, Ekel; *od- (2), idg., Sb.: nhd. Widerwille, Hass

widrig: Hw.: s. schlecht

wie: *kÝõli-, idg., Pron., Adv.: nhd. wie?; *nÐ, idg., Partikel: nhd. wie, fürwahr; *søe-, idg., Partikel: nhd. so, wie, wenn; Hw.: s. irgendwie, viel

-- wie viele: *kÝoti‑, *kÝeti‑, idg., Pron.: nhd. wie viele

Wiedehopf: *epop-, *opop-, idg., Sb.: nhd. Ruf des Wiedehopfs, Wiedehopf

-- Ruf des Wiedehopfs: *epop-, *opop-, idg., Sb.: nhd. Ruf des Wiedehopfs, Wiedehopf

wieder: *øitero-, idg., Adv., Präp.: nhd. weiter, wider, wieder

wiederkauen: Hw.: s. Wiederkäuen

Wiederkäuen: *reusmen-, idg., Sb.: nhd. Wiederkäuen, Kehle (F.) (1), Gurgel

Wiege: *gret-, idg., Sb.: nhd. Flechtwerk, Wiege, Korb

wiegen: Hw.: s. wägen

wiehern: *mei- (6), *meØu-, *minu-, *min-, *mimei-, *mim-, idg., V.: nhd. tönen, brüllen, wiehern

Wiese: *poiøõ, idg., F.: nhd. Wiese

Wiesel: *geli-, *glÆ-, idg., Sb.: nhd. Maus, Wiesel; *ke¨-, idg., Sb.: nhd. Wiesel?, Iltis?; *¨ormen-, idg., Sb.: nhd. Hermelin, Wiesel

wild: *garos, idg., Adj.: nhd. grausig, wild; *høÁr-, idg., Adj., Sb.: nhd. wild, Tier; *rudló-, idg., Adj.: nhd. roh, wild

Wild: Hw.: s. Tier, wild

Wildnis: *kaito-, idg., Sb.: nhd. Wald, Wildnis

Wille: Hw.: s. Widerwillen, wollen (V.)

willig: Vw.: s. un‑

willkommen: *gݖtos, idg., Adj.: nhd. willkommen

wimmeln: *øebh- (2), idg., V.: nhd. sich bewegen, wimmeln, wabern

wimmern: *kneug-?, idg., V.: nhd. tönen, knurren, wimmern

Wind: *puk-, idg., Sb.: nhd. Hauch, Wind, Beule; *øÐntos, *h2éh1¤to‑, idg., M.: nhd. Wind

winden: *derbh-, idg., V.: nhd. winden, drehen; *dhereh-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, nähen, spinnen; *dh¥hna-, idg., V.: nhd. drehen, winden, nähen; *gengh-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, flechten, weben; *ger- (3), idg., V.: nhd. drehen, winden; *kleng-, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *klenk‑, idg., V.: nhd. biegen, winden, drehen; *lek- (2), *lÐk-, *lýk-, *lek-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, springen, zappeln, Glied; *rezg-, idg., V.: nhd. flechten, winden; *slenk-, *sleng-, idg., V.: nhd. winden, drehen, schlingen (V.) (1), kriechen; *sner- (2), *ner- (5), idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *snerk-, *nerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren, schrumpfen; *sper- (3), idg., V.: nhd. drehen, winden; *spereg-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *spreng-?, idg., V.: nhd. drehen, winden, schnüren; *øeik- (4), *øeig-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, sich wenden, weichen (V.) (2), Wechsel, Abwechslung; *øel- (7), *øelý-, *ølÐ-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen; *øelei-, *ølei-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øeleu-, *øelu-, *ø¢neu-, idg., V.: nhd. drehen, winden, wälzen, einhüllen; *øendh- (1), idg., V.: nhd. drehen, winden, wenden, flechten; *øerk-, idg., V.: nhd. drehen, winden; *øerp-, *ørep-, idg., V.: nhd. drehen, winden; *ørenk-, *øronk-, idg., V.: nhd. drehen, winden; Vw.: s. über‑

-- sich winden: *kelg-, idg., V., Sb.: nhd. sich winden, Windung, Rank, Ränke

windig: Hw.: s. Wind

Windung: *kelg-, idg., V., Sb.: nhd. sich winden, Windung, Rank, Ränke

Wink: Hw.: s. winken

Winkel: *enu- (1), *neu-, idg., N.: nhd. Knie, Ecke, Winkel

winken: *mõ- (1), idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern; *mõi-?, idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern; *neu- (2), idg., V.: nhd. bewegen, stoßen, rücken, nicken, winken

Winter: *hei- (2), *hi-, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *heimen-, *heim¤-, idg., Sb.: nhd. Winter; *hiØæm, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *himo-, *himno-?, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee; *hØæm, idg., Sb.: nhd. Winter, Schnee

winterlich: *heimerinos, *heimrinos, idg., Adj.: nhd. winterlich; *heiminos, idg., Adj.: nhd. winterlich

winzig: Hw.: s. klein

wir: *ne- (3), *næ‑, idg., Pron.: nhd. wir; *nÁs‑, *nÅs‑, idg., Pron.: nhd. wir; *øei‑, idg., Pron.: nhd. wir

-- wir (beide): *øÁ- (1), idg., Pron.: nhd. wir (beide)

Wirbel: *dheøer-, *dhøer-, *dheur-, idg., V., Sb.: nhd. wirbeln, stürmen, eilen, Wirbel

wirbeln: *bal-, *balbal-, idg., V.: nhd. wirbeln, sich drehen; *dheu- (4), *dheøý-, *dheøh2‑, *dhuh2‑, idg., V., Sb.: nhd. stieben, wirbeln, wehen, stinken, schütteln, Dampf (M.) (1), Rauch, Hauch; *dheudh-, idg., V.: nhd. wirbeln, schütteln, verwirren; *dheøel-, *dhøel-, idg., V.: nhd. trüben, wirbeln; *dheøer-, *dhøer-, *dheur-, idg., V., Sb.: nhd. wirbeln, stürmen, eilen, Wirbel; *dheøes-, *dhøÁs-, *dheus-, *dhÈs-, idg., V.: nhd. stieben, wirbeln, blasen, hauchen, atmen; *¨eu¨-, *¨u¨-?, idg., V.: nhd. mischen?, wirbeln?; *tru-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tøer- (1), *tur-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; *tø¥-, idg., V.: nhd. drehen, quirlen, wirbeln, bewegen; Vw.: s. herum‑

wirken: *øer- (2), *øre-, idg., V.: nhd. wirken, tun

wirklich: Hw.: s. wahr

Wirkung: Hw.: s. wirken

wirr: Hw.: s. verwirren

wirsch: Vw.: s. un‑

Wirtel: *øertulõ, idg., F.: nhd. Wirtel, Spinnwirtel; Vw.: s. Spinn‑

wischen: *melý-?, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; *mÁl-, idg., V.: nhd. abstreifen, wischen, melken; *smÐ-, *smeÆ-, *smei-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smÐi- (3), idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *smeid-, idg., V.: nhd. schmieren (V.) (1), streichen, wischen, reiben; *søerbh-, idg., V.: nhd. drehen, wischen, fegen; *terg-, idg., V.: nhd. wischen, reinigen; Vw.: s. ab‑

wispern: *¨øei- (2)?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen, wispern

wissen: *øoida-, idg., V.: nhd. gesehen haben, wissen

Wissen: *øid-, idg., Sb.: nhd. Sehen, Wissen; *øidõ, idg., F.: nhd. Wissen; *øidØom, idg., Sb.: nhd. Wissen; *øidti-, idg., Sb.: nhd. Wissen; *øidtu-, idg., Sb.: nhd. Wissen

wissend: *øidusÆ-, idg., Adj.: nhd. wissend

wittern: *gÝhrÐ-, idg., V.: nhd. riechen, wittern, spüren; *neuks-?, *neus-?, idg., V.: nhd. wittern, schnüffeln, spüren; *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen

Witterung: *øedhro-, idg., Sb.: nhd. Witterung, Wetter

Witwe: *øidheøõ, idg., F.: nhd. Witwe

wo: *Øõ, idg., Pron.: nhd. wo; *kÝæ, idg., Adv., Pron.: nhd. wo

Woge: Hw.: s. Welle

wogend: *sÀlo-, idg., Adj.: nhd. wogend

wohl: *kÀ, *ke, *kom, idg., Partikel: nhd. wohl

wohl (Adj.): *su‑, *sð‑, idg., Adj.: nhd. wohl, gut, tüchtig

wohlbehalten: *solo-, *soleøo-, *soløo-, idg., Adj.: nhd. wohlbehalten, ganz

wohlgeneigt -- wohlgeneigt sein (V.): *ans-, idg., V.: nhd. wohlgeneigt sein (V.), günstig sein (V.)

Wohlgeruch: *øÐs-, idg., V., Sb.: nhd. blasen, wehen, Wohlgeruch, Duft

wohlgesinnt: *mÁgh-, idg., Adj.: nhd. wohlgesinnt, freundlich, vergnügt

wohnen: *bheu-, *bheøý-, *bhøõ-, *bhøÐ-, *bhÅu-, *bhð-, *bheøh2‑, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *bheøÆ-, *bhøÆ-, idg., V.: nhd. schwellen, wachsen (V.) (1), gedeihen, sein (V.), werden, wohnen; *kÝel- (1), *kÝelý-, *kÝelh1‑, idg., V.: nhd. drehen, sich drehen, sich bewegen, wohnen; *øes- (1), idg., V.: nhd. weilen, verweilen, wohnen

Wohnraum: *kÁt-, *kot-, idg., Sb.: nhd. Wohnraum, Erdloch

Wohnsitz: *nomos, idg., Sb.: nhd. Wohnsitz

Wohnstätte: *bhæutlo-, *bhætlo-, idg., Sb.: nhd. Wohnstätte

Wohnung: *bhðlo-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðmen-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhðro-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈtõ, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈti-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *bhÈto-, idg., Sb.: nhd. Sein, Wesen, Wohnung; *ktoimo-, *kþoimo-, idg., Sb.: nhd. Wohnung, Siedlung; *sel- (1)?, idg., Sb.: nhd. Wohnung, Saal, Haus; *trÁb-, *træb-, *treb-, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung; *trýb-?, *t¥b-?, idg., Sb.: nhd. Balken, Gebäude, Wohnung; *øestis, idg., Sb.: nhd. Aufenthalt, Wohnung

wölben: *bheg-, *bhog-, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *gÐu-, *gýu-, *gð-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *geud-, *gud-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *kam-?, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *kamer-, idg., V.: nhd. biegen, wölben; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; *keuk-, idg., V.: nhd. biegen, krümmen, wölben; *keup-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, wölben, Biegung, Wölbung; *køelp- (2)?, idg., V.: nhd. wölben; *rebh- (2), idg., V.: nhd. wölben, decken, überwölben, überdecken; Vw.: s. über‑; Hw.: s. Gewölbe, gewölbt

Wölbung: *dhel- (1), *dholo-, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Biegung, Höhlung; *kakud-, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Kuppe; *¨eu- (1), *¨eøý-, *¨ð-, *¨øõ-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. schwellen, wölben, höhlen, Schwellung, Wölbung, Höhlung, hohl; *keup-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, wölben, Biegung, Wölbung; *krðt-?, idg., Sb.: nhd. Wölbung, Brust, Bauch; *mel- (8), *melý-, *mlæ-, idg., V., Sb.: nhd. kommen, erscheinen, Erhöhung, Wölbung

Wolf (M.) (1): *øailos, idg., M.: nhd. Wolf (M.) (1); *ø¢kÝos, idg., M.: nhd. Wolf (M.) (1); *ø¢p-, *lup-, idg., M.: nhd. Wolf (M.) (1)

Wölfin: *ø¢kÝÆ, idg., F.: nhd. Wölfin

Wolke: *dhøený-, *dhøen-, idg., V., Sb., Adj.: nhd. stieben, bewegt sein (V.), Rauch, Nebel, Wolke, dunkel; *enebh- (2), *nebh- (2), *£bh-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *£bhro-, idg., Sb.: nhd. Wasser, Dunst, Nebel, Wolke; *meis-, idg., V., Adj., Sb.: nhd. flimmern, blinzeln, dunkel, Nebel, Wolke, Betrug; *mighlõ, idg., F.: nhd. Nebel, Wolke; *nebhelõ, *nébhelh2‑, idg., Sb.: nhd. Nebel, Wolke

-- dunkle Wolke: *aghlu-, *aghl-, idg., Sb.: nhd. dunkle Wolke, regnerisches Wetter

wolkig: Hw.: s. Wolke

Wolle: *mel- (7)?, idg., Sb.: nhd. Wolle, Wollgewand?; *pé¨u-, idg., N.: nhd. Geschorenes, Schaf, Vieh, Wolle, Fließ, Haar (N.); *øel- (4), *øelý-, idg., Sb.: nhd. Haar (N.), Wolle, Gras, Ähre, Wald; *ønõ, *h2ø¢h1neh2‑, idg., F.: nhd. Wolle

wollen (V.): *gÝhel-, idg., V.: nhd. wollen (V.); *køoi-, *køÆ-, idg., V.: nhd. wollen (V.), einladen (V.) (2); *lÐi- (1), *lÐ- (1), *lýi-, idg., V.: nhd. wollen (V.); *mÐ- (5), *mæ-, *mý-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *mæ-, *molo-, idg., V., Sb.: nhd. streben, wollen (V.), sich mühen, Mut; *øei- (3), *øeØý-, *øÆ-, idg., V.: nhd. gehen, erstreben, ersehnen, erjagen, wollen (V.), kräftig sein (V.); *øe¨-, idg., V.: nhd. wollen (V.), wünschen; *øel- (2), *ølei-, *ølÐi-, *ølÐ-, idg., V.: nhd. wollen (V.), wählen; Vw.: s. übel‑

Wollflocke: *bhlÅk-, idg., Sb.: nhd. Wollflocke?, Gewebe?

Wollgewand: *mel- (7)?, idg., Sb.: nhd. Wolle, Wollgewand?

Wolllust: Hw.: s. wolllüstig

wolllüstig: *slýgon-, idg., Adj., Sb.: nhd. herabhängend, schlaff, wolllüstig, Herab­hängendes

Wonne: Hw.: s. Freude, Lust

worauf -- worauf eindringen: *ai- (2), idg., V.: nhd. worauf eindringen, treiben, überwältigen, kränken

worfeln: *neik-, idg., V.: nhd. worfeln, Getreide schwingen

Wort: *øekÝos-, idg., N.: nhd. Wort; *øerdho-, *øordho-, *ø¥dho-, idg., N.: nhd. Wort; *øækÝs, idg., Sb.: nhd. Wort, Stimme; *øokÝtlom, idg., Sb.: nhd. Wort

wuchern: Hw.: s. wachsen (V.) (1)

Wuchs: Hw.: s. wachsen (V.) (1)

Wucht: Hw.: s. Gewalt

wühlen: *per¨- (3), *p¥¨-, idg., V., Sb.: nhd. reißen, wühlen, kratzen, Furche; *reu- (2), *reøý-, *rÈ-, idg., V.: nhd. reißen, graben, wühlen, raffen

Wühler: *por¨os, idg., Sb.: nhd. Wühler, Schwein

Wulst: *tÈlo-, idg., Sb.: nhd. Wulst

wund: Hw.: s. verwunden

Wunde: *øel- (8), idg., V., Sb.: nhd. reißen, rauben, verwunden, töten, Wunde, Verderben, Blut, Leiche; *øol-, *øæl-, idg., Sb.: nhd. Wunde, Verderben; *øornõ, idg., F.: nhd. Riss, Wunde, Loch; *øreno-?, *ørono-?, idg., Sb.: nhd. Riss, Wunde, Loch; Hw.: s. verwunden

Wunder: Hw.: s. wunderkräftig

wunderkräftig: *d¤smós, idg., Adj.: nhd. wunderkräftig, weise

wundern: Hw.: s. staunen

Wunsch: *øelo-, idg., Sb.: nhd. Wunsch, Begehr; *ø¢tis, idg., Sb.: nhd. Wunsch; Hw.: s. erwünscht

wünschen: *ais- (1), idg., V.: nhd. wünschen, begehren, aufsuchen; *aissko-, idg., V.: nhd. wünschen, begeben (V.); *øe¨-, idg., V.: nhd. wollen (V.), wünschen; *øen- (1), *øený-, idg., V.: nhd. streben, wünschen, lieben, erreichen, gewinnen, siegen; Hw.: s. erwünscht

Würde: Hw.: s. Ehre

würdig: Vw.: s. ehr‑

Wurf: Hw.: s. werfen

würgen: *dhau-, idg., V.: nhd. würgen, drücken, pressen; *øerh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen; *ørenh-, idg., V.: nhd. drehen, einengen, würgen, pressen

Wurm: *angÝhi-, *angÝi-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *angÝhro-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *demel-?, idg., Sb.: nhd. Wurm?; *ehi-, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *eÝhi-, *oÝhi-, *h1egÝhi‑, *h1ogÝhi‑, *h1ÐgÝhi‑, idg., Sb.: nhd. Schlange, Wurm; *kÝ¥mi-, idg., Sb.: nhd. Wurm, Made; *mat- (1), *math-, idg., Sb.: nhd. Made?, Wurm?; *mot-, *moth-, idg., Sb.: nhd. Made?, Wurm?; *ø¥mis, idg., Sb.: nhd. Wurm; *ø¥mos, idg., M.: nhd. Wurm

Wurzel: *¨ip-?, *¨iph-?, idg., Sb.: nhd. Zweig?, Wurzel?; *moulo-, *molo-, *mðlo-, idg., Sb.: nhd. Wurzel, Pflanze; *mrk-?, idg., Sb.: nhd. Wurzel?, Möhre?; *øerõd-, *ørõd-, *øerýd-, *ørýd-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Rute, Wurzel

wüst: *øõstos, idg., Adj.: nhd. öde, wüst

Wut: *oistro-, idg., Sb.: nhd. Zorn, Wut

wüten: *rabh-?, idg., V.: nhd. wüten, rasen?; *rebh-?, *rebh-?, idg., V.: nhd. wüten?, rasen?

wütend: *lÐut-, *lðt-, idg., Adj.: nhd. wütend

Z

Zacke: *srakÝto-, *srakÝti-, idg., Sb., Adj.: nhd. Kante?, Ecke?, Zacke?, scharf?

zackig: Hw.: s. Zacke

zäh: *dreh-, idg., Adj.: nhd. unwillig, verdrossen, schlaff?, zäh?

Zahl: Hw.: s. Erzählung

zählen: *arÂ-, *rÂ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *del- (1), idg., V.: nhd. zielen, berechnen, nachstellen, schädigen, zählen; *nem- (1), idg., V.: nhd. zuteilen, nehmen, anordnen, rechnen, zählen; *rÐ- (1), *rý-, idg., V.: nhd. berechnen, zählen; *rÐi- (1), *rÆ-, idg., V.: nhd. fügen, passen, zählen, ordnen; *rÐidh-, idg., V.: nhd. zählen, ordnen; Hw.: s. Erzählung

zahm: *domos, idg., Adj., Sb.: nhd. zahm, zahmes Tier

-- zahmes Tier: *domos, idg., Adj., Sb.: nhd. zahm, zahmes Tier

zähmen: *demõ-, idg., V.: nhd. zähmen; *demý-, *domý-, *domý-, *demh2‑, idg., V.: nhd. zähmen

Zähmer: *domýtor-, idg., M.: nhd. Zähmer, Bezwinger

Zähmung: *domýtu-, idg., Sb.: nhd. Zähmung, Bändigung

Zahn: *edont-, *dont-, *d¤t-, idg., Sb.: nhd. Zahn; *ombhos, idg., Sb.: nhd. Zahn

Zank: Hw.: s. Streit

zanken: Hw.: s. streiten

zappeln: *lek- (2), *lÐk-, *lýk-, *lek-, idg., V., Sb.: nhd. biegen, winden, springen, zappeln, Glied; *spend-, *sped-, idg., V.: nhd. zucken, zappeln; *sper- (5), *sperý-, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥Øæ, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥nõmi, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *ter- (1)?, idg., V.: nhd. zittern?, zappeln?; *tres-, *ters-, idg., V.: nhd. zittern, zappeln

zart: *gle-, idg., Adj.: nhd. weich, zart; *ter- (2), *teru-, idg., Adj.: nhd. zart, schwach

zärtlich: Hw.: s. zart

Zauber: Hw.: s. zaubern

zaubern: *mõ- (1), idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern; *mõi-?, idg., V.: nhd. winken, betrügen, zaubern

Zauberpriester: *bhlaghmen, *bhlõdsmen?, idg., Sb.: nhd. Opferhandlung, Zauberpriester

Zaum: Hw.: s. Zügel

Zaun: *edh- (2), idg., Sb.: nhd. Stecken (M.), Zaun; *krom-?, idg., Sb.: nhd. Gestell, Zaun; *moiro-, idg., Sb.: nhd. Bau, Zaun, Mauer; *saip-?, idg., Sb.: nhd. Hürde?, Zaun?; Hw.: s. Einzäunung, einzäunen, umzäunen

zäunen: Vw.: s. ein‑, um‑

zausen: *pe¨- (2), idg., V.: nhd. zupfen, zausen, scheren (V.) (1)

zechen: Hw.: s. essen, trinken

zehn: *de¨£, idg., Num. Kard.: nhd. zehn; *de¨£t, *d¨£t-, *¨£t-, *d¨Åmt, *¨Åmt-, idg., Num. Kard., Sb.: nhd. zehn, Zehnzahl; *de¨u-, idg., Num. Kard.: nhd. zehn

zehnte: *de¨emos, *de¨£tos, idg., Num. Ord.: nhd. zehnte

Zehnzahl: *de¨£t, *d¨£t-, *¨£t-, *d¨Åmt, *¨Åmt-, idg., Num. Kard., Sb.: nhd. zehn, Zehnzahl

zehren: Vw.: s. ver‑

Zeichen: Vw.: s. Erkennungs‑, Kenn‑

zeichnen: Hw.: s. kenn‑

zeigen: *dei¨-, idg., V.: nhd. zeigen, weisen, sagen; *kÝe¨-, *kÝæ¨-, *kÝe¨s-, idg., V.: nhd. erscheinen, sehen, zeigen; *pÀr-?, idg., V.: nhd. zeigen, sichtbar sein (V.); *sekÝ- (2), idg., V.: nhd. wittern, spüren, bemerken, sehen, zeigen, sagen

Zeit: *dÆt-, idg., Sb.: nhd. Zeitabschnitt, Zeit

Zeitabschnitt: *dÆt-, idg., Sb.: nhd. Zeitabschnitt, Zeit

Zelt: Hw.: s. Haus

zer...: *dis-, idg., Num. Kard., Präf.: nhd. zwei, auseinander, zer...

zerbeißen: *embh-, *£bh-, idg., V.: nhd. beißen, zerbeißen; Hw.: s. beißen

zerbrechen: *bheg-, *bheng-, idg., V.: nhd. zerschlagen (V.), zerbrechen; *bhreus- (2), idg., V.: nhd. zerbrechen, zerschlagen (V.); *dhrebh-, *dhreb-, idg., V.: nhd. zerbrechen, zermalmen, töten; *dhreu-, idg., V.: nhd. abbrechen, zerbröckeln, zerbrechen; *dhreus-, *dhrÐus-, idg., V.: nhd. zerbrechen; *lem- (1), idg., V., Adj.: nhd. zerbrechen, zerbrochen, weich; Hw.: s. brechen

zerbrochen: *lem- (1), idg., V., Adj.: nhd. zerbrechen, zerbrochen, weich

zerbröckeln: *dhreu-, idg., V.: nhd. abbrechen, zerbröckeln, zerbrechen; *dhreubh‑?, idg., V.: nhd. zerreiben, zerbröckeln; *dhreup-?, idg., V.: nhd. betrübt sein (V.), zerbröckeln

zerfallen (V.): *¨er- (4), *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. versehren, zerfallen (V.); *¨erý-, *¨rÐ-, idg., V.: nhd. versehren, zerfallen (V.)

zerfasern: *de¨- (2), *do¨-, *dШ-, idg., V.: nhd. reißen, zerreißen, zerfasern; *deres-, idg., V., Adj.: nhd. zerfasern, rauh

zerfließen: *øeis- (3), idg., V.: nhd. zerfließen, fließen

zergehen: *leg- (1), idg., V.: nhd. tröpfeln, sickern, zergehen

zerkleinern: *kseud-?, idg., V.: nhd. stampfen, zerkleinern; *prÆs-?, idg., V.: nhd. zerkleinern?

zerlegen: Hw.: s. Zerleger

Zerleger: *dõtÐr-, idg., M.: nhd. Zerleger

zermalmen: *al- (5), idg., V.: nhd. mahlen, zermalmen; *dhrebh-, *dhreb-, idg., V.: nhd. zerbrechen, zermalmen, töten; *greus- (1), idg., V.: nhd. knirschen, krachen, schlagen, zerschlagen (V.), zermalmen; *kÝeru-, idg., V.: nhd. kauen, mahlen, zermalmen; *mel- (1), *smel-, *melý-, *mlÐ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *meld-, *mled-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich; *meldh-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *melýk-, *mlõk-, idg., V., Adj.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen, weich, schwach, matt, albern; *mlÐi-, *mlÂ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; *mlÐu-, *mlÈ-, idg., V.: nhd. schlagen, mahlen, zermalmen; (*peis-) (1)?, *pis-, idg., V.: nhd. zerstampfen, zermalmen; Hw.: s. zermalmt

zermalmt: *mlÆno-, idg., Adj.: nhd. zermalmt

Zermalmung: *molto-, *m¢to-, idg., Sb.: nhd. Zermalmung

zernagen: *ghen-, idg., V., Adj.: nhd. zernagen, zerreiben, kratzen, klein

zerreiben: *bhes- (1), idg., V.: nhd. abreiben, zerreiben, ausstreuen; *dhreubh-?, idg., V.: nhd. zerreiben, zerbröckeln; *ghen-, idg., V., Adj.: nhd. zernagen, zerreiben, kratzen, klein; *ghrem- (1), idg., V.: nhd. reiben, zerreiben, kratzen; *ghren-, idg., V.: nhd. streifen, zerreiben; *ghrendh-, idg., V.: nhd. zerreiben, streifen; *ghrÐu- (2), *ghrýu-, *ghrð-, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben; *ghreud-, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben; *ghrÐuh-?, *ghrÐu-?, idg., V.: nhd. reiben, zerreiben

Zerreiber: *peister-, *pister-, idg., M.: nhd. Zerstampfer, Zerreiber

zerreißen: *dõ-, *dý-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen; *dõi-, *dýi-, *dÂ-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen; *de¨- (2), *do¨-, *dШ-, idg., V.: nhd. reißen, zerreißen, zerfasern; *dereu-, *derýu-, *d–ø-, idg., V.: nhd. zerreißen, umbrechen, ernten; *dýt-, idg., V.: nhd. teilen, zerreißen; *dresk, idg., V., Sb.: nhd. zerreißen, Splitter; *lÐk- (2), *lýk-, idg., V.: nhd. zerreißen; *rendh-?, idg., Vb.: nhd. reißen, zerreißen; *reud-, idg., V.: nhd. zerreißen; Hw.: s. zerrissen

zerren: *deregh-, idg., V.: nhd. ziehen, zerren, reizen

zerrissen -- zerrissene Haut: *dedru-, idg., Sb.: nhd. zerrissene Haut; *deru-, idg., Sb.: nhd. zerrissene Haut

zerschlagen (V.): *bheg-, *bheng-, idg., V.: nhd. zerschlagen (V.), zerbrechen; *bhreus- (2), idg., V.: nhd. zerbrechen, zerschlagen (V.); *greus- (1), idg., V.: nhd. knirschen, krachen, schlagen, zerschlagen (V.), zermalmen

zerschneiden: *dõ-, *dý-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen; *dõi-, *dýi-, *dÂ-, idg., V.: nhd. teilen, zerschneiden, zerreißen

zerstampfen: (*peis-) (1)?, *pis-, idg., V.: nhd. zerstampfen, zermalmen

Zerstampfer: *peister-, *pister-, idg., M.: nhd. Zerstampfer, Zerreiber

zerstören: *gÝedh-, idg., V.: nhd. stoßen, verletzen, zerstören

zerstreuen: *sked-, *ked-, *skend-, *kend-, idg., V.: nhd. spalten, zerstreuen; Hw.: s. streuen

Zeug: Hw.: s. Sache

zeugen: *tek- (1), idg., V.: nhd. zeugen, gebären; Vw.: s. er‑

Ziege: *À-, idg., Sb.: nhd. Ziege, Ziegenbock; *ai-, idg., Sb.: nhd. Ziege; *bhÈõ, idg., F.: nhd. Ziege; *digh-, idg., Sb.: nhd. Ziege; *ghaidos, *haidos, *ghaido-, *haido-, idg., Sb.: nhd. Ziegenbock, Ziege, Geiß; *kao-?, idg., Sb.: nhd. Ziege; *koõ-?, idg., Sb.: nhd. Ziege; *koo-?, idg., Sb.: nhd. Ziege

Ziegen...: *ghaidĆnos, idg., Adj.: nhd. Bock..., Ziegen..., Geiß...

Ziegenbock: *Ŕ-, idg., Sb.: nhd. Ziege, Ziegenbock; *ghaidos, *haidos, *ghaido-, *haido-, idg., Sb.: nhd. Ziegenbock, Ziege, Geiß; *kapro-, idg., M.: nhd. Bock, Ziegenbock

Ziegenfell: *baitő, idg., F.: nhd. Ziegenfell, Rock; *paitõ?, idg., F.: nhd. Ziegen­fell, Rock

ziehen: *dereg-, idg., V.: nhd. ziehen; *deregh-, idg., V.: nhd. ziehen, zerren, reizen; *derek-, idg., V.: nhd. reißen, ziehen; *deu-?, idg., V.: nhd. ziehen; *deuk-, idg., V.: nhd. ziehen; *dherõgh-, idg., V.: nhd. ziehen, schleifen (V.) (2); *dhre-, idg., V.: nhd. ziehen, gleiten, streifen; *pid-?, idg., V.: nhd. gebären?, ziehen?; *selk-, idg., V.: nhd. ziehen; *spÐ, *spý, idg., V.: nhd. ziehen, spannen; *spei (2), *spÂ, idg., V.: nhd. ziehen, spannen; *spen- (1), *pen- (3), idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; *spend-, *pend-, idg., V.: nhd. ziehen, spannen, spinnen; *temp-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *ten- (1), *tend-, *tený‑, *tenh2‑, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tengh-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *tenk-, idg., V.: nhd. ziehen, gerinnen, fest werden; *tens-, idg., V.: nhd. dehnen, ziehen, spannen; *trõgh-, *trÅgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trÁgh-, idg., V., Sb.: nhd. ziehen, schleppen, laufen, Nachkomme; *trek-, idg., V.: nhd. ziehen, laufen; *øeh-, idg., V.: nhd. bewegen, ziehen, fahren; *øelk- (1), idg., V.: nhd. ziehen; Vw.: s. an‑, vor‑, zusammen‑; Hw.: s. gezogen

Ziel: *ado-, idg., Sb.: nhd. Ziel

zielen: *del- (1), idg., V.: nhd. zielen, berechnen, nachstellen, schädigen, zählen; Vw.: s. er‑

ziemen: *de¨- (1), idg., V.: nhd. nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen

ziemlich: Hw.: s. ziemen

Zier: *dÐiro-, *dÆro-, idg., Sb.: nhd. Zier, Schönheit, Kostbarkeit

Zierde: *de¨os-, idg., N.: nhd. Zierde, Ehre

zieren: Hw.: s. Zier

zierlich: *smÐig-, *smÐg-, *smÂg-, idg., Adj.: nhd. klein, zierlich; *smÐu-, *mÐu-, *smýu-, *mýu-, *smu-, *mu-, idg., Adj.: nhd. klein, zierlich

Zimmermann: *te¨ton-?, idg., M.: nhd. Zimmermann; *te¨ttor-?, idg., M.: nhd. Zimmermann

zimmern: Hw.: s. bauen, gezimmert

Zinne: Hw.: s. Zacke

Zipfel: Hw.: s. Ende

zischen: *¨øei- (2)?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen, wispern; *¨øeik-?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *streig- (3), *treig-, *streidh-, *streid-, idg., V.: nhd. zischen, schwirren; *søei-, *søi-, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *søeighl-?, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen; *søeizd-, idg., V.: nhd. zischen, pfeifen

zittern: *dhel- (3), idg., V.: nhd. zittern, trippeln; *dhreugh- (1), idg., V.: nhd. zittern, schütteln, einschrumpfen; *didrõmi?, idg., V.: nhd. zittern, zwinkern; *dreb-, idg., V.: nhd. laufen, treten, zittern; *pelem-, idg., V.: nhd. schwingen, schütteln, zittern; *reirÐi-?, *reir-?, idg., V.: nhd. beben, zittern; *ter- (1)?, idg., V.: nhd. zittern?, zappeln?; *trem-, *trems-, idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern; *trep- (1), idg., V.: nhd. trippeln, trampeln, zittern, treten; *tres-, *ters-, idg., V.: nhd. zittern, zappeln

Zitze: *dhilo-, idg., Sb.: nhd. Zitze; *speno-, idg., Sb.: nhd. Zitze, Brust; *stÁno-, *pýstÁno-?, *pstÁno-?, idg., Sb.: nhd. Zitze, Brust; *tata-, *tÁta-, idg., Sb.: nhd. Vater, Zitze

zögern: *mel- (3)?, idg., V.: nhd. zögern; *smer-, *mer-, idg., V.: nhd. gedenken, sich erinnern, sorgen, zögern, versorgen

Zorn: *eisõ, *isõ, *oisõ, idg., F.: nhd. Ansturm, Zorn; *leto-?, *lÐti-?, *lÐto-?, *læto-?, idg., Sb.: nhd. Brunst, Hitze, Zorn; *oismo-, idg., Sb.: nhd. Ansturm, Zorn; *oistro-, idg., Sb.: nhd. Zorn, Wut

zornig: Hw.: s. Zorn

zu: *ad- (1), idg., Präp.: nhd. zu, bei, an; *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *ebhi?, *obhi, *bhi, *h2mbhi, idg., Präp., Präf.: nhd. auf, zu, hin, bei; Vw.: s. her‑, hier‑

-- zu Fall kommen: *bhren¨-, *bhre¨-, idg., V.: nhd. zu Fall kommen?

-- zu Schlagender: *gÝhentøos, idg., Sb.: nhd. zu Schlagender

Zubehör: *mÈk-, idg., Sb.: nhd. Haufe, Haufen, Zubehör

zucken: *spend-, *sped-, idg., V.: nhd. zucken, zappeln; *sper- (5), *sperý-, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sperdh-, *sperd-, *spredh-, *predh-, *spred-, *pred-, idg., V.: nhd. zucken, springen; *spereg-, *pereg-, *sperýg-, *perýg-, *sprÐg-, *prÐg-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *sprendh-, *sprend-, idg., V.: nhd. zucken, springen; *spreng-, idg., V.: nhd. zucken, schnellen, streuen, sprengen, spritzen; *sp¥Øæ, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen; *sp¥nõmi, idg., V.: nhd. zucken, stoßen, zappeln, schnellen

zudecken: *krõu-, *krõ-, *krýu-, *krÈ-, idg., V.: nhd. häufen, zudecken, verbergen

Zufall: *bh¥tis, idg., Sb.: nhd. Zufall, Glück

zufrieden: *taus-, idg., Adj.: nhd. still, schweigend, zufrieden

Zug: *am¤, *amos, Sb.: nhd. Zug, Bahn; *solkos, idg., Sb.: nhd. Zug

Zugang: *pertus, idg., Sb.: nhd. Zugang; *poros, idg., Sb.: nhd. Zugang; *portus, idg., Sb.: nhd. Zugang

Zügel: *ølÐro-, *ølæro-, *ølýro-, idg., Sb.: nhd. Zügel, Schnur (F.) (1)

Zugeteiltes: *dõtrom, idg., Sb.: nhd. Zugeteiltes

zugreifen: *dhengh- (2), idg., V., Adj.: nhd. erreichen, zugreifen, fest, kräftig, schnell

zugrundegehen: *gÝhºeiý-, *gÝhºei-, idg., V.: nhd. hinschwinden, zugrundegehen, vernichten

Zukost: *peisk-, *pisk-, *peitsk-, *peiskos, *piskos, *piskis, idg., Sb.: nhd. Zu­kost?, Fisch

zullen: *bdel-, idg., V.: nhd. saugen?, zullen?

zünden: Vw.: s. an‑

zunehmen: *aøeg-, *øæg-, *aug-, *ug-, *h2eøg‑, *h2aug‑, *h2ug‑, idg., V.: nhd. vermehren, zunehmen; *aøeks‑, *auks-, *øeks-, *uks-, idg., V.: nhd. vermehren, zunehmen

Zunge: *d¤hð, idg., M.: nhd. Zunge; *d¤høõ, idg., F.: nhd. Zunge

zupfen: *pe¨- (2), idg., V.: nhd. zupfen, zausen, scheren (V.) (1)

zurechtmachen: *rÐdh-, *rædh-, *rýdh-, idg., V.: nhd. bereiten, zurechtmachen, geraten, überlegen (V.)

zureden: *bheidh- (1), idg., V.: nhd. zureden, zwingen

zurück: *ati-, *ato-, idg., Adv.: nhd. über etwas hinaus, zurück, her

zurücktreten: *tØegÝ-, idg., V.: nhd. zurücktreten, ehren

zusammen: *Á (1), *Å (1), idg., Partikel, Adv., Präp.: nhd. zu, mit, nahe, bei, zusammen, unter, weg; *sem- (2), *som-, *s£-, idg., Num. Kard., Adv., Präp.: nhd. eins, ein, zusammen, samt

zusammenballen: *gelebh-, *geleb-, *glÐbh-, *glÐb-, *glýbh-, *glýb-, idg., V.: nhd. zusammenballen; *glebh-, *gleb-, *g¢bh-, *g¢b-, idg., V.: nhd. zusammenballen

zusammendrängen: *bharekÝ-, idg., V.: nhd. vollstopfen, zusammendrängen; *bherekÝ-, idg., V.: nhd. vollstopfen, zusammendrängen; *gÝei- (2)?, idg., V.: nhd. zusammendrängen?, einschließen?, einpferchen?

zusammendrücken: *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes

zusammenfassen: *ger- (1), *gere-, idg., V.: nhd. zusammenfassen, sammeln; *grem-, idg., V., Sb.: nhd. zusammenfassen, Schoß (M.) (1), Haufe, Haufen, Dorf

zusammenfügen: *dem-, *demý-, *demh2‑, idg., V.: nhd. bauen, zusammenfügen; Hw.: s. zusammengefügt

Zusammenfügung: *arm-, idg., Sb.: nhd. Zusammenfügung

Zusammengedrücktes: *gen-, idg., V., Sb.: nhd. zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen, Geballtes, Zusammengedrücktes

zusammengefügt: *¥t-, *art-, idg., Adj.: nhd. zusammengefügt; Hw.: s. zusam­menfügen

Zusammengekratztes: *greu-, idg., Sb.: nhd. Zusammengekratztes, Kralle; *grÈmo, idg., Sb.: nhd. Zusammengekratztes, Kralle, Gerümpel

zusammenhalten: *ghedh-, *ghodh-, idg., V.: nhd. umklammern, zusammenhalten, vereinigen, passen; *klÐp-?, idg., V.: nhd. zusammenhalten

zusammenlesen: *le-, idg., V.: nhd. sammeln, zusammenlesen

Zusammensein: *somÆ, *smÆ, idg., F.: nhd. Zusammensein, Vereinigung, Kampf

zusammensinken: (*nõus-) (2), *nõu-, *nýu-, *nð-, idg., Sb., V.: nhd. Tod, Leiche, abquälen, zusammensinken

zusammenziehen: *strenk-, *streng-, idg., Adj., Sb., V.: nhd. straff, beengt, Strang, drehen, zusammenziehen

Zustand: Hw.: s. sein (V.)

zuteilen: *ai- (3), *h2ei-, idg., V.: nhd. geben, zuteilen, nehmen; *ar- (2), idg., V.: nhd. zuteilen, (an sich bringen); *bhag- (1), idg., V., Sb.: nhd. zuteilen, bestimmen, erhalten (V.), Zuteilung der Speise; *er-, idg., V.: nhd. zuteilen, (an sich bringen); *nem- (1), idg., V.: nhd. zuteilen, nehmen, anordnen, rechnen, zählen; Hw.: s. Zugeteiltes

Zuteilung -- Zuteilung der Speise: *bhag- (1), idg., V., Sb.: nhd. zuteilen, bestimmen, erhalten (V.), Zuteilung der Speise

zutreffen: *øeik- (3), idg., V.: nhd. zutreffen?, gleichkommen?

Zwang: *ank- (1), idg., Sb.: nhd. Zwang, Notwendigkeit; *nýuti-, idg., Sb.: nhd. Not, Zwang, Ermüdung

zwanzig: *øƨ£tÆ, *øih1¨£tih2, *døih1¨£tih2, idg., Num. Kard.: nhd. zwanzig

Zweck: Hw.: s. Absicht, Sinn

zwei: *di-, idg., Num. Kard.: nhd. zwei; *dis-, idg., Num. Kard., Präf.: nhd. zwei, auseinander, zer-; *døai, idg., Num. Kard. (F.): nhd. zwei; *døei-, *døoi-, *døi-, idg., Num. Kard.: nhd. zwei; *døeiko-, idg., Num. Kard.: nhd. zwei; *døisno-, idg., Num. Kard.: nhd. zwei; *døæu, *døæ-, Num. Kard. (M.): nhd. zwei; *øÂ- (1), idg., Adv., Num. Kard.: nhd. auseinander, entzwei, zwei; Hw.: s. entzwei

-- wer von zweien: *kÝotero‑, idg., Pron.: nhd. wer von zweien

zweifach: *døeiplo-, idg., Adj.: nhd. zweifach

Zweifel: Hw.: s. zweifeln

zweifeln: *¨onk-, idg., V.: nhd. schwanken, zweifeln, fürchten

Zweig: *bhrughno-?, idg., Sb.: nhd. Zweig, Stängel, Stengel; *halgh-, *halg-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Stange; *gøes-, *gøos-, *gus-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Laubwerk; *gøozdo-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Gezweig, Laubwerk; *¨Àk- (2), idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *¨Àkhõ, idg., F.: nhd. Zweig, Pflug; *¨ank-, idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig, Pflock; *¨ip-?, *¨iph-?, idg., Sb.: nhd. Zweig?, Wurzel?; *lÐh- (1), *lÐ-, *lýh-, *lý-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Hasel (F.) (1); *ozdos, *h2ózdo‑, *h2ósdo‑, idg., Sb.: nhd. Ast, Zweig; *øerõd-, *ørõd-, *øerýd-, *ørýd-, idg., Sb.: nhd. Zweig, Rute, Wurzel; Vw.: s. Ge‑

zweimal: *døis, idg., Adv.: nhd. zweimal, entzwei

Zwerchfell: *gÝhren-, idg., Sb.: nhd. Zwerchfell, Geist, Verstand

Zwerg: Hw.: s. zwerghaft

zwerghaft: *dhøergh-, *dhrugh-, idg., Adj.: nhd. zwerghaft, verkrüppelt

zwicken: *klei¨-, idg. V.: nhd. drücken, klemmen, quetschen, zwicken

Zwiebel: (*kerem-), *krem-, (*krom-), *kerm-, idg., Sb.: nhd. Zwiebel, Knoblauch, Eberesche

Zwilling: *Øemo-, idg., Sb.: nhd. Zwilling

zwingen: *bheidh- (1), idg., V.: nhd. zureden, zwingen; Vw.: s. be‑ Hw.: s. Bezwinger

zwinkern: *didrõmi?, idg., V.: nhd. zittern, zwinkern

zwischen: *enter, *¤ter, idg., Adv., Präp.: nhd. zwischen, hinein, unter; *meta, idg., Präp.: nhd. mit, zwischen

Zwist: Hw.: s. Streit

zwitschern: *glag-, idg., V.: nhd. lärmen, klappern, zwitschern; *titi-?, *titil-, *til-, idg., V., Sb.: nhd. zwitschern, Vogel