a

a: an. af, an., Präp.: von, aus, fort, weg

abbas: an. õbæt-i, an., sw. M. (n): nhd. Abt

abluere: an. þvõ, an., st. V. (6): nhd. waschen

abnegare: an. af-neit-a, an., sw. V.: nhd. verneinen, abschlagen, verweigern

abscedere: an. fara a brott, an., V.: nhd. fortfahren

abscindere: an. af-sniŒ-a, an., sw. V., st. V. (1): nhd. abschneiden

absconditus: an. folg-in-n, an., Part. Prät.: nhd. verborgen

abstinentia: an. bind-and-i, an., F.: nhd. Enthaltsamkeit, Askese

abundantia: an. nog-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Überströmen, Überfluss; of-gey-z-l-a, an., sw. F. (n): nhd. Verschwendung

abvolvere: an. velt-a (1), an., st. V. (3b): nhd. sich wälzen

ac: an. ok (2), an., Konj.: nhd. auch

accedere: an. ko-m-a, an., st. V. (4): nhd. kommen

accipere: an. tak-a (2), an., st. V. (6): nhd. nehmen, wählen, kosten (V.) (2), kommen, heiraten, anfangen

acclamare: an. kal-l-a, an., sw. V. (2): nhd. nennen, sagen, rufen

accurrere: an. (at-hug-a-sam-lig-r, an., Adj.: nhd. aufmerksam?)

acquirire: an. snð-Œ-ga, an., sw. V.: nhd. fertig bringen, schaffen

actus: an. at-hÏf-i, an., N.: nhd. Verhalten, Gebaren, Auftreten, Handlungsweise

ad: an. fyr-ir (1), fir-ir, an., Adv. Präp.: nhd. vor, für

adesse: an. ver-a meŒ, an., V.

adhuc: an. (ligg-ja, an, st. V. (5): nhd. liegen)

aditus: an. til-ferŒ, an., st. F. (æ): nhd. Hingehen zu, Zutritt, Betreten, Abgriff

adiuvare: an. hjal-p-a, an., st. V. (3b): nhd. helfen

admonere: an. min-n-a, an., sw. V. (2): nhd. erinnern

adorare: an. veg-sam-a, an., sw. V.: nhd. ehren, lobpreisen

adornare: an. auŒ-ga, an., sw. V.: nhd. bereichern

adulescens: an. ung-r, an., Adj.: nhd. jung

advenire: an. ko-m-a, an., st. V. (4): nhd. kommen; til-kom-a, an., st. V. (4): nhd. kommen

adventare: an. til-kom-a, an., st. V. (4): nhd. kommen

adventus: an. til-kvam-a, an., sw. F. (n): nhd. Kommen, Ankunft, Dazukommen, Eingreifen, Bedeutung, Wichtigkeit

advertere: an. i mot-i meŒ, an., V.

advolvere: an. vel-t-a (2), *walt-jan, an., sw. V.: nhd. wälzen

aedificatio: an. up-p-smi-Œ-an, an., F.?: nhd. Bau, Aufbau

aeger: an. sjðk-r, s‘k-r, an., Adj.: nhd. krank

aegyptius: an. egipzk-r, an., Adj.: nhd. ägyptisch

aemulatio: an. fylg-ja (1), an., sw. F. (n): nhd. Begleitung, Gefolge, Schutzgeist

aequanimis: an. lund-goŒ-lig-r, an., Adj.: nhd. nachsichtig

aer: an. lo-p-t, lo-f-t, an., st. N. (a): nhd. Obergemach im Haus, Luft, Himmel

affectus: an. (plag-aŒ-r, an., Adj.: nhd. geplagt)

ager: an. ak-r, an., st. M. (a): nhd. Acker, Korn, Ackerfrucht

agere: an. ger-a, grv-a, g‡rv-a, an., sw. V. (1): nhd. machen, tun, bereiten; verk-a, an., sw. V. (2): nhd. arbeiten, verrichten

aggredi: an. hÏtt-a (2), an., sw. V. (1): nhd. Gefahr laufen, wagen

agnitio: an. viŒ-kenn-ing, an., st. F. (æ): nhd. eine Art dichterischer Umschreibung

agnoscere: an. skil-ja, an., sw. V.: nhd. spalten, scheiden, unterscheiden, verstehen

agnus: an. (þrau-t, an., st. F. (æ): nhd. Mühsal, Beschwerde)

agricola: an. akr-karl-l, an., st. M. (a): nhd. Bauer (M.) (1); her-ad-s-bÏnd-r, an., st. M. (a): nhd. Bauer (M.) (1)

ait: an. mÏl-a (1), an., sw. V. (1): nhd. reden, sprechen; seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen

aliquis: an. nkk-ur‑r, nkk-ut, an., Pron.: nhd. jemand

alius: an. ann-ar-r, an., Adj.: nhd. andere; sum-r (2), an., Pron.: nhd. jemand, irgendein, manch

alloqui: an. ta-l-a (2), an., sw. V. (2): nhd. reden, sprechen

alter: an. ann-ar-r, an., Adj.: nhd. andere

alveus: an. far-veg-r, an., st. M. (a): nhd. Weg, Bahn, Reiseweg, Flusslauf

ambiguitas: an. ef-a-semd, an., Sb.: nhd. Doppelsinn, Zweideutigkeit

amens: an. vit-lau-s-s, an., Adj.: nhd. unvernünftig, verrückt, von Sinnen, bewusstlos

amicus: an. vin-r, an., st. M. (i): nhd. Freund

amor: an. õst, ‡st, an., st. F. (i): nhd. Gunst, Liebe; el-sk-hug-i, an., sw. M. (n): nhd. Liebe, Zuneigung

amplus: an. brei-Œ-r, an., Adj.: nhd. breit; (fra-m-arr, an., Adv.: nhd. weiter vorn, später, mehr); (mei-r, an., Adv.: nhd. mehr)

an.: an. sva mik-ill, an., Adv.

ancilla: an. þjon-ust-kon-a, an., sw. F. (n).: nhd. Dienerin, Magd

angariare: an. (eng-i-lig-r, an., Adj.: nhd. eng?)

angelus: an. eng-il-l, an., st. M. (a): nhd. Engel

angulus: an. hyr-n-ing, an., st. F. (æ): nhd. Winkel, Ecke

anhelus: an. (þr‡-n-g-r, an., Adj.: nhd. eng, schmal, hart)

anima: an. hug-r, an., st. M. (i): nhd. Sinn, Gedanke, Mut; ‡n-d (3), an., st. F. (i): nhd. Seele, Atem; sõl, an., st. F. (æ): nhd. Seele; sõl-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Seele

animus: an. hug-r, an., st. M. (i): nhd. Sinn, Gedanke, Mut

annus: an. õ-r (2), an., st. N. (a): nhd. Jahr, gutes Jahr, Fruchtbarkeit, Frühling

ante: an. fyr-ir (1), fir-ir, an., Adv. Präp.: nhd. vor, für

antiquitus: an. fyr-r-meir, an., Adv.: nhd. früher, ehemals, in früheren Zeiten

apostolicus: an. (post-ol-i, an., M.: nhd. Apostel)

apostolus: an. post-ol-i, an., M.: nhd. Apostel

apponere: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten, geschehen

apprehendere: an. grÆp-a, an., st. V. (1): nhd. greifen

aptus: an. skap-lig-r, an., Adj.: nhd. passend, angemessen, schicklich, von gefälligem und schmuckem Äußeren; (ver-Œ-r (2), an., Adj.: nhd. wert, würdig)

apud: an. hjõ, an., Präp.: nhd. bei, vorbei, außer; viŒ (2), an., Präp.: Hw.: s. viŒr (2)

arbitrium: an. sjõlf-rό-i, an., N.: nhd. Entscheidungsfreiheit, Selbstbestimmung

arbor: an. tre, an., Sb.: nhd. Baum, Stamm, Mast (M.), Riegel

arcanus: an. leyn-d-r, an., Adj.: nhd. verschwiegen, verschlossen

arduus: an. hõ-r (3), hæ-r (3), an, Adj.: nhd. hoch

arguere: an. õ-sak-a, an., sw. V. (2): nhd. anklagen, beschuldigen

arma: an. võp-n, an., st. N. (a): nhd. Waffe

ascensus: an. up-p-ga-ng-a, an., sw. F. (n): nhd. Hinaufgehen, An-Land-Gehen

ascribere: an. eig-n-a, an., sw. V. (2): nhd. sich aneignen, erwerben

asphaltus: an. (lit-a, an., sw. V.: nhd. färben)

assumptio: an. til-kvam-a, an., sw. F. (n): nhd. Kommen, Ankunft, Dazukommen, Eingreifen, Bedeutung, Wichtigkeit

athleta: an. *kap-p-a-, an., M.: nhd. Kämpfer, Kämpe, Streiter

atque: an. ok (2), an., Konj.: nhd. auch

attenuare: an. (þun-n-r, an., Adj.: nhd. dünn, schwach, klar)

auctor: an. di-k-t-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Verfasser; gerv-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Urheber

audere: an. dirf-a, an., sw. V. (1): nhd. sich erdreisten, erkühnen

audire: an. nem-a (1), an., st. V. (4): nhd. nehmen, bekommen, auffassen, lernen; til-heyr-a, an., sw. V.: nhd. zuhören

auditus: an. heyr-n, heyr-n-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Gehör

augustus: an. keis-ar-i, an., st. M. (a): nhd. Kaiser

aurifex: an. gul-l-smi-Œ-r, an., st. M. (a): nhd. Goldschmied

auris: an. eyr-a, an., sw. N. (n): nhd. Ohr

aut: an. eŒ-a, an., Konj.: nhd. oder, aber, sonst

avaritia: an. õ-gir-n-i, an., sw. F. (Æn), N.: nhd. Gier, Habsucht, Habgier, Begehrlichkeit

b

Babylonius: an. babilons-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Babylonier

barba: an. skeg-g, an., st. N. (a): nhd. Bart, Eisenspitze am Bug, Mann

barbarus: an. heiŒ-in-n, an., Adj.: nhd. heidnisch

beatitudo: an. sÏl-leik-r, an., st. M. (a)?: nhd. Glückseligkeit

beatus: an. sÏl-l, an., Adj.: nhd. glücklich, selig, bedauernswürdig

bellum: an. orr-ost-a, orr-ast-a, orr-est-a, an., sw. F. (n): nhd. Krieg, Kampf

benedicere: an. bless-a, an., sw. V.: nhd. segnen; sign-a (1), an., sw. V.: nhd. segnen, weihen

benedictus: an. bless-aŒ-r, an., Adj.: nhd. gesegnet

beneficium: an. vel-gern-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Wohltat, guter Dienst, rechtes Handeln

benignus: an. gæŒ-fðss, an., Adj.: nhd. gutwillig, willig, wohlwollend

bestia: an. d‘-r (1), an., st. N. (a): nhd. wildes Tier, besonders Reh

blandimentum: an. blÆ-Œ-mÏl-i, an., N.: nhd. freundliche Worte, Schmeicheleien

blandus: an. blÆ-Œ-lig-r, an., Adj.: nhd. schmeichelnd, schöntuend; lin-kinn-lig-r, an., Adj.: nhd. schmeichelnd, schöntuend

bonitas: an. gæŒ-girn-d, an., st. F. (æ): nhd. guter Wille, Güte; gæŒ-vil-i, an., sw. M. (n): nhd. guter Wille, gute redliche Gesinnung

bonum: an. gæŒ-gern-ing-r, an., st. M. (a): nhd. gute Tat, Liebestat

bonus: an. gæŒ-r, an., Adj.: nhd. gut

c

cadere: an. fal-l-a, an., red. V.: nhd. fallen, sterben, geschehen

caelestis: an. gu-Œ-lig-r, an., Adj.: nhd. göttlich; *hi-m-in-n-, an., Adj.: nhd. himmlisch; him-nesk-r, an., Adj.: nhd. himmlisch

caelum: an. (hei-m-r, an., st. M. (a): nhd. Heimat, Welt); hi-m-in-n, an., st. M. (a): nhd. Himmel

calor: an. hit-a, an., sw. F. (n): nhd. Hitze

candor: an. bir-t-i, an., st. F. (i): nhd. Glanz

canere: an. syng-ja, syng-va, an., st. V. (3a): nhd. singen

canis: an. hund-r, an., st. M. (a): nhd. Hund

canon: an. (? rÐt-t-r (1), an., st. M. (u?): nhd. Recht, Rechtsanspruch)

capere: an. fõ (1), an., red. V.: nhd. fangen, fassen, greifen, erhalten (V.), verursachen; veiŒ-a, an., sw. V.: nhd. jagen, erbeuten

capillus: an. hõr (2), an., st. N. (a): nhd. Haar (N.)

caprea: an. d‘-r (1), an., st. N. (a): nhd. wildes Tier, besonders Reh

captivus: an. her-leiŒ-r, an., Adj.: nhd. gefangen; her-tek-in-n, an., Adj.: nhd. gefangen

caput: an. h‡f-uŒ, an., st. N. (a): nhd. Haupt, Anführer, Mann

carcer: an. (mj‡r-kvi-stof-a, an., sw. F. (n): nhd. Kerker?)

caritas: an. õst, ‡st, an., st. F. (i): nhd. Gunst, Liebe; (el-sk-a, an., sw. V.: nhd. lieben); kÏr-leik-r, an., st. M. (a): nhd. herzliches Verhältnis, starke Beziehung, Liebe

carnalis: an. hol-d-lig-r, an., Adj.: nhd. fleischlich

carus: an. el-sku-lig-r, an., Adj.: nhd. liebevoll, geliebt, beliebt; kÏr-r, an., Adj.: nhd. teuer, geliebt

castigare: an. (hef-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Rache); (hirt-ing, an., st. F. (æ): nhd. Zurechtweisung, Züchtigung)

castus: an. hrei-n-n (2), an., Adj.: nhd. rein

casus: an. fal-l, an., st. N. (a): nhd. Fall, Tod, Verlust, Klippe

causa: an. hõtt-r, an., st. M. (u): nhd. Art (F.) (1), Weise (F.) (2); s‡k, an., st. F. (æ): nhd. Rechtshandel, Klage, Sache, Grund, Veranlassung; til-ger-n-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Tat, Handlung

causari: an. sak-a, an., sw. V. (2): nhd. anklagen, streiten, verletzen, beleidigen

cavere: an. var-a (2), an., sw. V. (2): nhd. warnen, wahren, gedenken; (var-r, an., Adj.: nhd. aufmerksam, vorsichtig)

celare: an. leyn-a, an., sw. V. (1): nhd. verbergen

cella: an. (her-berg-i, her-birg-i, her-byrg-i, an., N.: nhd. Herberge, Wohnhaus, Schlafzimmer); (skõl-i, an., sw. M. (n): nhd. Scheune, Trinkhalle)

centurio: an. hund-raŒ-s-h‡fd-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Hundertschaftführer

cernere: an. sjõ (2), sÐa, an., st. V. (5): nhd. sehen

certamen: an. stri-Œ, an., st. N. (a): nhd. Streit, Krieg

certus: an. vÆ-s-s (2), an., Adv.: nhd. gewiss, sicher, fest

cervix: an. svÆr-i, an., sw. M. (n): nhd. Hals, Nacken, Drachenhals am Schiff

cessare: an. lykt-a (1), an., sw. V.: nhd. endigen, schließen

ceterus: an. ann-ar-r, an., Adj.: nhd. andere

christus: an. krist-r, an., st. M. (a): nhd. Christus

cibus: an. fό-a, an., sw. F. (n): nhd. Nahrung, Speise; fό-sl-a, an., sw. F. (n): nhd. Nahrung, Speise

cinis: an. as-k-a, an., sw. F. (n): nhd. Asche

circa: an. viŒ (2), an., Präp.: Hw.: s. viŒr (2)

circum: an. viŒ (2), an., Präp.: Hw.: s. viŒr (2)

circumvallare: an. kring-ja, an., sw. V.: nhd. einen Kreis machen, umringen

civis: an. borg-ar-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Bürger

civitas: an. borg (1), an., F. (kons.): nhd. Anhöhe, Wall, Burg, Stadt

clamare: an. kal-l-a, an., sw. V. (2): nhd. nennen, sagen, rufen

clamor: an. æp, an., st. N. (a): nhd. Ruf, Geschrei

clandestinus: an. leyn-d-r, an., Adj.: nhd. verschwiegen, verschlossen

claritas: an. bir-t-i, an., st. F. (i): nhd. Glanz

claudere: an. byrg-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. einschließen, hindern, verweigern, sammeln, abschließen

clemens: an. mil-d-r, an., Adj.: nhd. freigebig, gnädig, fromm

clementia: an. mil-d-i, an., F. (Æn): nhd. Freigebigkeit, Gnade, Frömmigkeit

clericatus: an. klerk-dæm-r, an., st. M. (a): nhd. (geistliche) Gelehrsamkeit, geistliche Amtsführung

clericus: an. kle-r-k-r, an., st. M. (a): nhd. Geistlicher, Gelehrter, Kleriker

coenobiu: an. klau-st-r, an., st. N. (a): nhd. Kloster

cogitare: an. hug-s-a, an., sw. V.: nhd. denken auf, sich vornehmen

cogitatio: an. hug-renn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Gedanke

cognoscere: an. ken-n-a (1), an., sw. V. (1): nhd. bekannt machen, wahrnehmen, genießen

coheres: an. sam-erf-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Miterbe

colligere: an. les-a, an., st. V. (5): nhd. auflesen, lesen (V.) (2)

colloquium: an. mõl-send-ir, an., M.: nhd. Rede, Redeweise, Gepräch; viŒ-mÏl-i, an., N.: nhd. Gespräch, Abmachung

comes: an. (f‡r-u-naut-r, an., st. M. (a): nhd. Fahrtgenosse, Begleiter)

communio: an. sam-eig-in-n, an., Sb.: nhd. Gemeinschaft

communis: an. sam-eig-in-n, an., Sb.: nhd. Gemeinschaft

complexio: an. faŒm-lag, an., st. N. (a): nhd. Umarmung

componere: an. (sam-an, an., Adv.: nhd. zusammen); sem-ja, an., sw. V. (1): nhd. ordnen, einrichten; set-ja, an., sw. V. (1): nhd. setzen, stellen, bauen, machen

comprehendere: an. grÆp-a, an., st. V. (1): nhd. greifen; hal-d-a, an., red. V.: nhd. halten, hüten, sich beschäftigen; h‡nd-l-a, an., sw. V. (2): nhd. mit der Hand berühren

compunctio: an. viŒ-r-komn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Zerknirschung

conari: an. kost-gÏf-ask, an., sw. V.: nhd. den Anlauf nehmen, sich körperlich anstrengen

concedere: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten

concitare: an. (geyst-r, an., Adj.: nhd. heftig, stürmisch, erregt, empört)

concludere: an. byrg-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. einschließen, hindern, verweigern, sammeln, abschließen

concordia: an. (sam-tykk-ja, an., sw. V.: nhd. aussöhnen, ausgleichen, zustimmen, einverstanden sein (V.) mit, sich vertragen)

concupiscentia: an. gir-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Begierde, Wunsch, Lust

condere: an. skap-a, an., sw. V. (2): nhd. schaffen, einrichten, ordnen

condiscipulus: an. sam-lÏri-svein-n, an., st. M. (a): nhd. Mitschüler

conferre: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten

conficere: an. mei-Œ-a, an., sw. V. (1): nhd. verletzen, schaden, verstümmeln

confidere: an. trey-st-a, an., sw. V. (1): nhd. trösten, stärken, vertrauen

configurare: an. skap-a, an., sw. V. (2): nhd. schaffen, einrichten, ordnen

confirmare: an. her-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. härten, drücken, spannen; s-an-n-a, an., sw. V. (2): nhd. beteuern, versichern

confirmatio: an. styrk-ing-ar, an., Sb.: nhd. Befestigung

confligere: an. ber-ja, an., sw. V. (1): nhd. schlagen, dreschen, töten

confoedere: an. satt-mÏl-a, an., sw. V.: nhd. völlig besudeln, beschmieren

confusio: an. skem-d, an., st. F. (æ): nhd. Schmach, Schande

coniux: an. frð, frð-a, an., sw. F. (n): nhd. Frau, Eheweib; hð-s-frð, an., st. F. (æ): nhd. Hausmutter, Gattin

conquirere: an. afl-a, an., sw. V.: nhd. arbeiten, schaffen, erwerben; sem-ja, an., sw. V. (1): nhd. ordnen, einrichten

conscientia: an. sam-vizk-a, an., sw. F. (n): nhd. Gewissen

consectari: an. fylg-ja (2), an., sw. V. (3): nhd. folgen, begleiten

consenescere: an. el-d-a (2), an., sw. V.: nhd. alt machen

consequi: an. fõ (1), an., red. V.: nhd. fangen, fassen, greifen, erhalten (V.)

consistere: an. sta-n-d-a at þjonustu, an., V.

consolatio: an. hug-g-an, an., F.: nhd. Trost, Linderung

conspectus: an. fÐ-lag-skap-r, an., M.: nhd. Genossenschaft, Bund, Freundschaft; s‘-n, an., st. F. (i): nhd. Gesicht, Blick, Aussehen, Sonne

conspicere: an. lÆ-t-a, an., st. V. (1): nhd. schauen, sehen; sjõ (2), sÐa, an., st. V. (5): nhd. sehen

constituere: an. vi-n-n-a (2), an., st. V. (3a): nhd. arbeiten, ausführen, nahen, reichen, gewinnen

consuetudo: an. bind-and-i, an., F.: nhd. Enthaltsamkeit, Askese; si-Œ-r, an., st. M. (u): nhd. Sitte, Kultgebrauch, Glaube

consumere: an. ey-Œ-a (2), an., sw. V. (2): nhd. verwüsten, vernichten

consummare: an. fyl-l-a, an., sw. V. (1): nhd. füllen

contaminatio: an. saur-gan, an., Sb.: nhd. Verunreinigung

continuus: an. jafn-brat-t, an., Adv.: nhd. sogleich, auf der Stelle; jafn-skjæ-t-t, an., Adv.: nhd. sogleich, auf der Stelle; lang-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Fischart, Dorschart, (gadus molva); lang-r, an., Adj.: nhd. lang

contra: an. i mot-i, an.

contrarius: an. and-sko-t-i, an., sw. M. (n): nhd. Feind

conturbare: an. hrã-r-a, an., sw. V. (1): nhd. bewegen, rühren

conveiire: an. sam-n-a, saf-n-a, an., sw. V. (2): nhd. sammeln

convenire: an. sam-an-ber-a, an., st. V. (4): nhd. eintreffen, zusammenkommen

conventus: an. conventur, an., Sb.: nhd. Konvent; sam-sÏt-i, an., N.: nhd. Zusammensitzen, Tafelrunde, Gesellschaft, Gemeinschaft

conversatio: an. meŒ-fer-Œ-i, an., N.: nhd. Verhalten, Benehmen, Auftreten

conversio: an. leiŒ-rÐt-t-ing, an., st. F. (æ): nhd. Buße, In-Ordnung-Bringen, Genugtuung, Verbesserung; snðn-ing, an., Sb.: nhd. Verbesserung, Genugtuung, Buße, Umkehr

convertere: an. snð-a, an., red. V.: nhd. wenden, drehen

coquere: an. stikn-a, an., sw. V.: nhd. gebraten werden

cor: an. hjart-a, an., st. N. (n): nhd. Herz

corporalis: an. hol-d-lig-r, an., Adj.: nhd. fleischlich; lik-am-lig-r, an., Adj.: nhd. leiblich, körperlich, fleischlich

corpus: an. bð-k-r, an., st. M. (a): nhd. Bauch, Körper; hol-d, an., st. N. (a): nhd. Fleisch; lÆk-am-i, an., sw. M. (n): nhd. Körper, Leichnam

correptio: an. õminn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Erinnerung, Ermahnung, Andenken, Denkzettel; hirt-ing, an., st. F. (æ): nhd. Zurechtweisung, Züchtigung

corrigere: an. end-r-bãt-a, an., sw. V. (2): nhd. wieder herstellen, erneuern; rÐt-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gerade machen, ausstrecken, einrichten, ordnen, büßen

corripere: an. hirt-a, an., sw. V.: nhd. strafen, züchtigen

corrodere: an. g-nag-a, an., st. V., sw. V.: nhd. nagen

cotidianus: an. hver-s-dag-lig-r, an., Adj.: nhd. täglich, alltäglich, gewöhnlich

cratura: an. skepn-a, an., sw. F. (n): nhd. Geschöpf, Gestalt, Form

creare: an. (vax-a, an., st. V. (6): nhd. wachsen (V.) (1))

creator: an. skap-ar-a, an., Sb.: nhd. Schöpfer (M.) (2), Erzeuger

credere: an. trð-a, an., sw. V. (3): nhd. vertrauen, glauben

cruciare: an. beyst-a, an., sw. V. (1): nhd. schlagen, dreschen, rudern; kvel-ja, an., sw. V. (1): nhd. plagen, martern, quälen

cruciatus: an. mei-n-lÏ-t-i, an., N.: nhd. Peinigung, Leiden, Kasteiung

crucifixor: an. kro-s-s-fes-t-a-nd-i, an., M.: nhd. Kreuziger

crux: an. kro-s-s, an., st. M. (a): nhd. Kreuz

crystallum: an. gim-stein‑n, an., st. M. (a): nhd. Edelstein, Juwel

culmen: an. hÏ-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Höhe, Hügel

culpa: an. glÏp-r, an., st. M. (a)?: nhd. Verschulden, Schuld

cultus: an. feg-r-Œ, *fag-r-iþæ, an., st. F. (æ): nhd. Schönheit

cum: an. en (3), an., vor Komp.: nhd. umso; þõ (5), an., Adv.: nhd. da, damals; viŒ (2), an., Präp.: Hw.: s. viŒr (2)

cunctus: an. al-l-r, an., Adj.: nhd. all, jeder

cupere: an. gir-n-a, an., sw. V. (1): nhd. gelüsten; vi-l-ja, an., sw. V. (1): nhd. wollen (V.)

cupiditas: an. gir-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Begierde, Wunsch, Lust

cura: an. õ-hygg-ja, an., sw. F. (n): nhd. Nachdenken, Gedanken, Kummer, Unruhe, Sorge; geym-sl-a, an., sw. F. (n): nhd. Pflege, Versteck; grό-sl-a, an, Sb.: nhd. Sorge, Fürsorge

cursus: an. (sæl-ar-fa-r, an., st. N. (a): nhd. Umlauf der Himmelskörper)

d

daemon: an. dj‡ful-l, an., st. M. (a): nhd. Teufel; fjõ-nd-i, an., M. (nt): nhd. Feind, Teufel

damnare: an. dã-m-a, an., sw. V. (1): nhd. urteilen, richten

damum: an. skaŒ-i, an., sw. M. (n): nhd. Schaden, Verlust

dare: an. gef-a, an., st. V. (5): nhd. geben, erlauben, bestimmen; sel-ja (3), an., sw. V. (1): nhd. übergeben (V.), leisten, verkaufen

debere: an. kref-ja, an., sw. V.: nhd. fordern; meg-a, an., Prät.‑Präs.: nhd. vermögen, können, dürfen; skul-a, an., sw. V.: nhd. schulden

debitor: an. skul-d-ar-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Schuldner

decanus: an. dekan, an., st. M. (a): nhd. Diakon

deceptio: an. blekk-ing, an., st. F. (æ): nhd. Betrug, Täuschung, Verführung

decimus: an. tÆ-und-a, an., sw. V.: nhd. verzehnten, den Zehnten entrichten von

decipere: an. ble-k-k-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. betrügen; svÆ-k-ja, an., st. V. (1): nhd. betrügen, verraten (V.)

decor: an. friŒ-ind-i, an., Sb.: nhd. Angemessenheit, Zierde, Liebreiz

decorus: an. virŒ-u-lig-r, an., Adj.: nhd. würdig, ehrwürdig, vornehm, ehrenvoll, ansehnlich, prächtig, großartig

dedecus: an. (hό-i-lig-r, an., Adj.: nhd. höhnisch, verächtlich, schmählich, schimpflich, lächerlich)

deesse: an. ver-a fra, an., V.

defaecare: an. hrei-n-s-a (2), an., sw. V. (2): nhd. reinigen

deferre: an. flyt-ja, an., sw. V. (1): nhd. fortschaffen, fördern, vortragen, helfen, fließen lassen

deficere: an. þrey-t-a, an., sw. V. (1): nhd. betreiben, ermüden, zwingen

deflectere: an. hnei-g-ja, an., sw. V. (1): nhd. neigen, beugen

degere: an. õ-stund-a, an., sw. V.: nhd. hinbringen, einbringen, verbringen

delectare: an. f‘s-a, an., sw. V. (1): nhd. antreiben, aufreizen, ermahnen

deliciae: an. (krõs, an., st. F. (æ): nhd. Leckerbissen)

demergere: an. drek-k-ja (2), an., sw. V. (1): nhd. tränken, ertränken

denarius: an. (peng-r, penn-ing-r, an., st. M. (a): nhd. kleine Münze)

deposcere: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

deprecari: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

deprimere: an. yf-ir-stÆg-a, an., st. V. (1): nhd. überwinden, besiegen

deputare: an. hygg-ja (2), an., sw. V. (1): nhd. denken, meinen, beobachten

derelinquere: an. fyr-ir-lõt-a, an., red. V.: nhd. verlassen (V.), aufgeben, verwerfen, nachgeben, zurückweichen, vergeben, verzeihen

describere: an. di-k-t-a, an., sw. V.: nhd. dichten (V.) (1), schreiben

desiderare: an. gir-n-a, an., sw. V. (1): nhd. gelüsten

desidia: an. le-t-i, an., F. (Æn): nhd. Faulheit, Schlaffheit

designare: an. (inn-tja, an., Adv.: nhd. bezeichnen, abgrenzen, angeben); kveŒ-a, an.

desperare: an. ‡r-vÏnt-a, an., sw. V.: nhd. verzweifeln

desperatio: an. ‡r-vÏnt-an, an., Sb.: nhd. Verzweiflung

deus: an. gu-Œ, an., st. N. (a): nhd. Gott

deversorium: an. ve-r-‡l-d, an., st. F. (i): nhd. Welt, Leben, Zeit, Stück Weges

devovere: an. (gæŒ-fðss, an., Adj.: nhd. gutwillig, willig, wohlwollend)

dexter: an. hÏgr-i, an., Adj.: nhd. rechts befindlich; (hãg-r, an., Adj.: nhd. leicht, geschickt, sanft)

diabolus: an. dj‡ful-l, an., st. M. (a): nhd. Teufel; fjõ-nd-i, an., M. (nt): nhd. Feind, Teufel

diaconus: an. dekan, an., st. M. (a): nhd. Diakon; djõ-kn, an., N., M.: nhd. Diakon; les-djõkn, an., st. M. (a): nhd. Kirchendiener

dicere: an. *rÏ-Œ-a (2), an., sw. V.; seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen; võt-t-a, an., sw. V.: nhd. bezeugen

dies: an. dag-r, an., st. M. (a): nhd. Tag

difficilis: an. tor-vel-d-lig-r, an., Adj.: nhd. mit Schwierigkeiten verbunden, schwer durchführbar, schwer zu behandeln, wenig umgänglich

digitus: an. fing-r, an., st. M. (a), später st. N. (a): nhd. Finger

dignus: an. mak-lig-r, an., Adj.: nhd. angemessen, geeignet, passend, gehörig, würdig, wert; verŒ-ug-r, an., Adj.: nhd. würdig, wert, verdient

digredi: an. ga-ng-a, an., red. V.: nhd. gehen

diligentia: an. (mil-d-i, an., F. (Æn): nhd. Freigebigkeit, Gnade, Frömmigkeit)

diligere: an. el-sk-a, an., sw. V.: nhd. lieben

diluere: an. þvõ, an., st. V. (6): nhd. waschen

dirigere: an. g-rei-Œ-a, an., sw. V. (1): nhd. ordnen, bereiten, machen, entrichten

dirimere: an. sund-r-skil-ja, an., Adj.: nhd. abgetrennt, getrennt

dirus: an. grim-m-r, an., Adj.: nhd. zornig, grimmig, grausam

discere: an. nem-a (1), an., st. V. (4): nhd. nehmen, bekommen, auffassen, lernen

discipulus: an. lÏr-i-swein-n, an., st. M. (a): nhd. »Lehrknabe«, Schüler, Jünger

disperdere: an. dreifa sundr, an., V.: nhd. auseinandertreiben, verderben; dreif-a sund-r, an., V.: nhd. auseinandertreiben

disserere: an. sk‘-r-a (1), an., sw. V. (1): nhd. erklären, deuten, aufhellen, preisen

ditare: an. auŒ-ga, an., sw. V.: nhd. bereichern

dives: an. rÆk-r, an., Adj.: nhd. mächtig

divinitas: an. gu-Œ-dæm-r, an., st. M. (a): nhd. Göttlichkeit, göttliche Art

divinus: an. gu-Œ-lig-r, an., Adj.: nhd. göttlich

docere: an. ken-n-a (1), an., sw. V. (1): nhd. bekannt machen, wahrnehmen, genießen; lÏr-a, an., sw. V. (1): nhd. lehren, lernen

doctor: an. kenn-ing-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Lehrer, Lehrmeister; lÏr-i-fa-Œ-ir, an., M. (kons.): nhd. »Lehrvater«, Lehrer

doctrina: an. ken-n-ing, an., st. F. (æ): nhd. Gefühl, Erkennung, Kenntnis, Bekanntmachung, Lehre, bildliche Redensart; lÏr-ing, an., st. F. (æ): nhd. Unterweisung, Unterricht

dolor: an. sõ-r-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Schmerz

dominus: an. dro-t-t-in-n, an., st. M. (a): nhd. Gefolgsherr, Fürst; (gu-Œ, an., st. N. (a): nhd. Gott); herr-a, an., M.: nhd. Herr; (lau-s-n-ari, an., st. M. (ja): nhd. Erlöser)

domus: an. (heim-a (1), an., N.: nhd. Haus, Heim); her-berg-i, her-birg-i, her-byrg-i, an., N.: nhd. Herberge, Wohnhaus, Schlafzimmer; hð-s, an., st. N. (a): nhd. Haus; h‘-sk-i, an., st. N. (ja): nhd. Hausgesinde

donare: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten, geschehen

donum: an. gj‡f, an., st. F. (æ): nhd. Gabe

draco: an. or-m-r, an., st. M. (a): nhd. Schlange

dubitare: an. ef-a, an., sw. V.: nhd. zweifeln

ducere: an. drag-a (2), an., st. V. (6): nhd. ziehen, locken (V.) (2), fahren, Atem holen; lei-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. führen, leiten, folgen, begraben (V.)

dulcis: an. sÏl-l, an., Adj.: nhd. glücklich, selig, bedauernswürdig; sÏt-r (2), an., Adj.: nhd. im Stande zu sitzen, erträglich

dum: an. þõ (5), an., Adv.: nhd. da, damals

duplex: an. tvÆ-fald-r, an., Adj.: nhd. zweifach, doppelt

durus: an. har-Œ-r, an., Adj.: nhd. hart, stark

dux: an. her-tog-i, her-tug-i, an., sw. M. (n): nhd. Herzog, Heerführer

e

ebriosus: an. of-drykk-ja, an., Sb.: nhd. übermäßiges Trinken

ecclesia: an. ki-rk-ja, ky-rk-ja (2), an., F.: nhd. Kirche; krist-n-i, an., F.: nhd. Christentum, Christenglaube, Christenheit, christliches Zeitalter; krist-nin-n-i, an., F.: nhd. Kirche, christliche Gemeinde

edere: an. (fό-a, an., sw. F. (n): nhd. Nahrung, Speise); ðt-gef-a, an., st. V. (5): nhd. herausgeben

efferre: an. dramb-a, an., Adj.: nhd. prahlen, überheblich sein (V.); skri-Œ-n-a, an., sw. V. (2?): nhd. gleiten, fallen, verfallen (V.), aufhören

efficacia: an. und-ran, an., st. F. (æ): nhd. Verwunderung, Erstaunen

efficere: an. verŒ-a (1), an., st. V. (3b): nhd. werden, hervorkommen, geschehen

effugere: an. fl‘-ja, an., st. V. (2): nhd. fliehen

egere: an. þurf-a, þyrf-a, an., Part.-Präs.: nhd. bedürfen

ego: an. ek, an., Pron.: nhd. ich

egregius: an. lÆf-g‡fug-r, an., Adj.: nhd. auserlesen, ausgezeichnet, vorzüglich

elatio: an. dramb-an, an., F.: nhd. Hinaustragen, Hervorragung; hrã-s-n-i, an., F.: nhd. Prahlerei

eleemosyna: an. ‡l-mus-a, an., F.: nhd. Almosen

elegantia: an. snil-d, an., st. F. (æ): nhd. Trefflichkeit, Beredsamkeit

elongare: an. fjar-lÏg-ja-sk, an., sw. V.: nhd. entfernen, fernhalten

emendare: an. bet-r, an., Adv.: nhd. besser; bÏt-a, an., sw. V.: nhd. reinigen, säubern; rÐt-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gerade machen, ausstrecken, einrichten, ordnen, büßen

emendatio: an. iŒ-r-an (1), iŒ-r-ar (1), an, st. F. (æ) Pl.: nhd. Reue; sam-teng-ing, an., st. F. (æ): nhd. Verbesserung, Nachbesserung

emere: an. kaup-a, an., sw. V. (1?): nhd. kaufen, handeln, tauschen

eminere: an. (hõ-leit-r, an., Adj.: nhd. erhöht, erhaben, herrlich, groß)

emittere: an. ðt-rek-a, an., st. V. (5): nhd. herausgehenlassen, herauslaufenlassen

enarrare: an. seg-ja af, an., V.; fra seg-ja, an., V.

enim: an. þvÆ at, an., Konj.; vist (3), an., Konj.: nhd. denn, sicherlich, allerdings

equa: an. hryss-a, an., sw. F. (n): nhd. Stute

equus: an. he-st-r, an., st. M. (a): nhd. Hengst, Pferd

ergo: an. sƌ-an, an., Adv.: nhd. später, darnach

erigere: an. rÐt-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gerade machen, ausstrecken, einrichten, ordnen, büßen

erubescere: an. skam-m-ask, an., sw. V.: nhd. rot werden, sich rot färben

erudire: an. (fræŒ-r (1), an., Adj.: nhd. klug, weise); lÏr-ing-a, an., sw. V.: nhd. aufklären, unterrichten

esse: an. ver-a (3), an., st. V. (4?): Hw.: s. ves-a

et: an. ok (2), an., Konj.: nhd. auch

etiam: an. at s‡nn-u, an.

evangelium: an. gu-Œ-spjal-l-a-orŒ, an., st. N. (a): nhd. Evangelium

evigilare: an. vak-n-a, an., sw. V.: nhd. wach werden

evomere: an. up-p-spy-ja, an., st. V.: nhd. ausspeien

ex: an. af, an., Präp.: von, aus, fort, weg

exaltare: an. up-p-hef-ja, an., sw. V.: nhd. erhöhen

excaecare: an. mist-a syna-r, an., V.; mista s‘na, an., V.

exercere: an. fre-m-ja, an., sw. V. (1): nhd. fördern, ausführen

exercitium: an. fra-m-kvÏm-d, an., st. F. (æ): nhd. Förderung, Vorteil, Nutzen, Erfolg, Tüchtigkeit, Ausführung; fra-m-n-ing, an., st. F. (æ): nhd. Vollbringen, Ausführen, Tun

exercitus: an. her-r, an., st. M. (a): nhd. Heer, Menge, Volk

exiguus: an. lÆ-t-il-l, an., Adj.: nhd. klein

exitus: an. ðt-ferŒ, an., st. F. (æ): nhd. Ausreise, Reise in ferne Länder, Bestattung

exorare: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

expetere: an. til-tey-gi-lik-r ver-a, an., V.

explere: an. (haf-a, an., sw. V. (3): nhd. haben, anwenden, ergreifen, treffen)

explicare: an. up-p-luk-a, an., st. V.: nhd. auseinanderfalten, auseinanderlegen

exposcere: an. beiŒ-a (2), an., sw. V.: nhd. fordern, begehren

exprobare: an. brig-sl-a, brig-zl-a, an., sw. V.: nhd. Vorwürfe machen, beschimpfen; brig-zl-a, an., sw. V.

exprobratio: an. brig-zl-an, an., Sb.: nhd. das Vorwerfen

exspectare: an. biŒ-a (2), an., sw. V.: nhd. erwarten

exsurgare: an. rÆ-s-a, an., st. V. (1): nhd. sich erheben

exter: an. efst-r, an., Adj.: nhd. äußere

extinguere: an. slk-k-va, slek-k-ja, an., sw. V. (1): nhd. löschen (V.) (1)

extollere: an. up-p-hef-ja, an., sw. V.: nhd. erhöhen

extrinsecus: an. fyrir inn-an, an.

f

faber: an. smi-Œ-r, an., st. M. (a): nhd. Schmied, Handwerker, Künstler

fabrilis: an. smÆ-Œ-i, an., N.: nhd. Werk, Arbeit

facere: an. fre-m-ja, an., sw. V. (1): nhd. fördern, ausführen; ger-a, grv-a, g‡rv-a, an., sw. V. (1): nhd. machen, tun, bereiten

facies: an. õ-sjõn-a, an., sw. F. (n): nhd. Antlitz, Aussehen, Gestalt

facinus: an. æ-dõŒ, an., st. F. (æ): nhd. Untat, Missetat

falsus: an. fals-lig-r, an., Adj.: nhd. falsch

fama: an. frÏg-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Nachricht, Lob, Ruhm

fames: an. hung-r, an., st. M. (a, u), st. N. (a): nhd. Hunger; (hung-r-a, an., sw. V. (2): nhd. hungern)

fastigio: an. hÏ-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Höhe, Hügel

fastigium: an. yf-ir-ger-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Steigung, Erhebung, Senkung

fatigare: an. (fre-k-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Kampflust); mã-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. ermüden

fatiscere: an. (mæ-Œ-r (3), an., Adj.: nhd. müde, ermüdet, ermattet)

fenestra: an. glu‑g‑g-r, an., st. M. (a): nhd. Lichtöffnung, Fenster

festinare: an. s-ku-n-d-a, an., sw. V. (1): nhd. schnell fortschaffen

fidelis: an. trð-lynd-r, an., Adj.: nhd. vertrauenswürdig, zuverlässig, treu ergeben

fides: an. (trð-a, an., sw. V. (3): nhd. vertrauen, glauben)

fidus: an. heimo-lig-r, an., Adj.: nhd. heimisch, vertraut; kun-n-r (2), an., Adj.: nhd. verwandt

fieri: an. ger-a, grv-a, g‡rv-a, an., sw. V. (1): nhd. machen, tun, bereiten; verŒ-a (1), an., st. V. (3b): nhd. werden, hervorkommen, geschehen

filia: an. dætt-ir, an., F. (kons.): nhd. Tochter

filiolus: an. so-n-r, su-n-r, an., st. M. (u): nhd. Sohn

filius: an. so-n-r, su-n-r, an., st. M. (u): nhd. Sohn

fingere: an. breg-Œ-a, an., st. V. (3b): nhd. schnell bewegen, schwingen, winden, flechten, verändern, wechseln, vernichten, beschuldigen

firmus: an. r-ugg-r, an., Adj.: nhd. fest, entschlossen, unerschrocken, treu, sicher, zuverlässig, gesichert, geschützt, überzeugt

flagitiosus: an. glÏp-a-ful‑l-r, an., Adj.: nhd. voller Schande, lasterhaft

flagitium: an. ð-frÏg-Œ, an, Sb.: nhd. entehrende Handlung

flamma: an. brun-i, an., st. M. (i?): nhd. Brand, Brennen

fletus: an. sorg, an., st. F. (æ): nhd. Sorge, Trauer

florere: an. blæm-g-a-sk, an., sw. V.: nhd. blühen

flos: an. blæ‑m, an., st. N. (a): nhd. Blume

fluctus: an. byl-g-ja, an., sw. F. (n): nhd. Welle

flumen: an. õ (1), an., st. F. (æ): nhd. Fluss

fluvius: an. õ (1), an., st. F. (æ): nhd. Fluss

foedus: an. sÏt-t, an., st. F. (i): nhd. Vertrag, Vergleich, Friede

foetor: an. dau-n-n, an., st. M. (i): nhd. Gestank

fons: an. bru-n-n-r, an., st. M. (a): nhd. Quell, Brunnen

fornicatio: an. æ-hreins-a, an., Sb.: nhd. Hurerei

fortis: an. (styr-k-r, an., st. M. (i): nhd. Stärke, Macht)

fortuna: an. ham-ing-ja, *ham-geng-ja, an., sw. F. (n): nhd. Schutzgeist, Glück

fovea: an. græf, an., st. F. (æ): nhd. Furche, Grube, Bach

frater: an. bræŒ-ir, an., M. (kons.): nhd. Bruder

fraus: an. lyg-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Lüge

frenum: an. bei-z-l, bei-s-l, an., st. N. (a): nhd. Zügel

frequens: an. opt-lig-r, an., Adj.: nhd. häufig

frigus: an. fro-s-t, an., st. N. (a): nhd. Frost

fructus: an. õ-v‡xt-r, an., st. M. (u): nhd. Frucht, Wachstum, Zuwachs, Ertrag, Gewinn

frui: an. neyt-a, an., sw. V. (1): nhd. gebrauchen, benützen

fugere: an. fl‘-ja, an., st. V. (2): nhd. fliehen; forŒ-a-sk, an., st. V.: nhd. sich in Sicherheit bringen, entkommen, meiden, vermeiden, scheuen, einer Sache entgehen

fundamentum: an. grund-v‡ll-r, an., st. M. (a): nhd. Grundfläche, Bauplatz

fundere: an. hel-l-a (2), an., sw. V. (1): nhd. ausgießen

fur: an. þiof, an., st. M. (a): nhd. Dieb, Diebin, Spitzbube

furari: an. s-tel-a, an., st. V. (4): nhd. stehlen

furor: an. brό-i, an., F.: nhd. Eile, Zorn

futurus: an. (ð-kom-in-n, an., Adj.: nhd. nicht gekommen, nicht eingetreten); uorŒ-inn-, an., Adj.: nhd. künftig

g

gaudium: an. fag-n-aŒ-r, f‡gnuŒr, an., st. M. (a): nhd. Freude, guter Empfang, Gut, Vermögen; ‡l-vÏr-Œ, an., st. F. (æ): nhd. freundliche Begrüßung

gemitus: an. sðt, an., F.: nhd. Krankheit, Kummer

generatio: an. kyn (1), an., st. N. (ja): nhd. Geschlecht, Familie, Art und Weise

gens: an. (heiŒ-nir-men-n, an., M.: nhd. Heiden); þjæŒ, an., st. F. (æ): nhd. Volk

gentilis: an. heiŒ-in-n, an., Adj.: nhd. heidnisch

gerere: an. ger-a, grv-a, g‡rv-a, an., sw. V. (1): nhd. machen, tun, bereiten; haf-a, an., sw. V. (3): nhd. haben, anwenden, ergreifen, treffen; (iŒ-n, an., st. F. (æ): nhd. Beschäftigung, Arbeit); (verk, an., st. N. (a): nhd. Werk, Arbeit)

germanitas: an. broŒr-leik-r, an., F.: nhd. Brüderschaft, Schwesternschaft

gloria: an. d‘-r-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Herrlichkeit, Ehre; (mis-kun-n, an., st. F. (æ): nhd. Barmherzigkeit, Mitleid, Gnade)

gloriari: an. d‘-r-k-a, an., sw. V. (2): nhd. verehren, preisen, verherrlichen

gradus: an. vig-slu-pall-r, an., st. M. (a): nhd. Schritt, Stufe, Abstufung

gratia: an. gj‡f, an., st. F. (æ): nhd. Gabe; (kra-p-t-r, an, st. M. (a): nhd. Kraft, Tüchtigkeit, übernatürliche Kraft); mis-kun-n, an., st. F. (æ): nhd. Barmherzigkeit, Mitleid, Gnade; þ‡kk, an., st. F. (æ): nhd. Dank, Lohn, Freude

gratificus: an. hor-sk-lig-r, an., Adj.: nhd. willfahrend, gefällig

gratus: an. þekk-i-lig-r, an., Adj.: nhd. gut aussehend, gefällig, angenehm, gewinnend

gravidus: an. æ-hraust-r, an., Adj.: nhd. nicht tüchtig, nicht beherzt

gravis: an. har-Œ-r, an., Adj.: nhd. hart, stark; þr‡ng-lig-r, an., Adj.: nhd. eng, schmal, hart; þun-g-lig-r, an., Adj.: nhd. schwer, schwerwiegend, hart, schlimm, schwierig, beschwerlich; þun-g-r, an., Adj.: nhd. schwer

grex: an. flokk-r, an., st. M. (a): nhd. Haufe, Menge, Schar (F.) (1)

gustus: an. berg-ing-ar-sÏl-a, an., sw. F. (n): nhd. das Genießen, Genuss

h

habere: an. haf-a, an., sw. V. (3): nhd. haben, anwenden, ergreifen, treffen

habitaculum: an. her-berg-i, her-birg-i, her-byrg-i, an., N.: nhd. Herberge, Wohnhaus, Schlafzimmer

habitare: an. by-g-g-ja (2), by-g-g-va?, an., sw. V. (1): nhd. wohnen, besiedeln, bauen

habitatio: an. bygŒ, an., st. F. (æ): nhd. Wohnsitz, Besiedlung

herba: an. gra-s, an., st. N. (a): nhd. Gras, Unkraut

hereditas: an. (erf-a, an., sw. V.: nhd. erben, die Leichenfeier veranstalten)

heremus: an. eyŒ-i-m‡rk, an., st. F. (æ): nhd. unbewohntes Land, öde Gegend, Wald, Heide (F.) (1)

hic: an. þess-ir, an., Pron.: nhd. dieser

historia: an. sag-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Erzählung, Bericht

homicidium: an. mann-drõp, an., st. N. (a): nhd. Totschlag, Mord

homo: an. maŒ-r, man-n-r, an., st. M. (a): nhd. Mann, Mensch

honor: an. veg-r (1), *wegiR, an., st. M. (i): nhd. Ehre, Ruhm; virŒ-ing, an., st. F. (æ): nhd. Schätzung, Bewertung, Ehre, Ansehen

horrescere: an. leiŒ-ask, an., sw. V.: nhd. rauh werden, uneben werden

horror: an. hrό-sl-a, hrÏz-l-a, an., sw. F. (n): nhd. Furcht, Schauer (M.) (3)

hortus: an. gra-s-gard, an., Sb.: nhd. Garten

hospitalis: an. gest-risn-i, an., F.: nhd. Gastfreiheit

hostis: an. her-r, an., st. M. (a): nhd. Heer, Menge, Volk

huc: an. hi-g-at, an., Adv.: nhd. hierher

humanitas: an. mann-dæm-r, an., st. M. (a): nhd. menschliche Natur, Mannhaftigkeit, Edelmut, Güte

humanus: an. mann-lig-r, an., Adj.: nhd. menschlich, männlich

humiliare: an. lÏg-ja, an., sw. V. (1): nhd. erniedrigen

humilis: an. lif-til-l, an., Adj.: nhd. niedrig, unbedeutend, verzagt, unterwürfig; lif-till-at-r, an., Adj.: nhd. niedrig, unbedeutend, verzagt, unterwürfig

humilitas: an. lÆ-t-il-lÏ-t-i, an., N.: nhd. Demut, Bescheidenheit, Herablassung, Leutseligkeit, Güte

hymnus: an. sal-m-r, an., st. M. (a): nhd. Psalm; ymn-i, an., sw. M. (n).: nhd. Hymne

i

iacere: an. ligg-ja, an, st. V. (5): nhd. liegen

iactantia: an. hrã-s-n-i, an., F.: nhd. Prahlerei; hrãs-ni-l‡st-r, an., st. M. (a)?: nhd. Anpreisen, Lobpreisen

iaculari: an. skot-ja, an., sw. V.: nhd. den Wurfspieß schleudern

idem: an. sam-a, an., sw. V. (2): nhd. geziemen, passen

ideo: an. þvÆ, þ‘ (2), an., Konj.: nhd. denn, daher

idolum: an. skurŒ-goŒ, an., st. N. (a): nhd. Götzenbild, Götze

idoneus: an. verŒ-ug-r, an., Adj.: nhd. würdig, wert, verdient

ieiunium: an. fast-a (1), an., sw. F. (n): nhd. das Fasten (N.)

-- ieiunia quattuor temporum: an. imbru-dag-r, ymbru-dag-r, an., st. M. (a): nhd. Quatembertag

ignis: an. e-l-d-r, an., st. M. (a): nhd. Feuer; eld-s-neyt-i, an., N.: nhd. Brennstoff, Feuerung, brennendes Holz, Feuer; log-i (1), an., sw. M. (n): nhd. Flamme, Lohe, Schwert

ilico: an. þeg-ar, þag-ar, an., Adv.: nhd. sogleich, bald

ille: an. hann, hæn, an., Pron.: nhd. er; (þat (1), an., Pron.: nhd. das)

illecebra: an. gir-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Begierde, Wunsch, Lust; last-a-full, an., Sb.: nhd. die Anlockung, Anreizung; lost-a-sem-d, an., Sb.: nhd. Anlockung, Anreizung

illecebrosus: an. last-a-full-r, an., Adj.: nhd. lockend, verführerisch

imago: an. lÆk-nesk-ja, an., sw. F. (n): nhd. Gestalt, Bildnis; sku-g-g-i, an., sw. M. (n): nhd. Schatten, Spiegelbild, Spuk

imbecillitas: an. van-mõtt-r, an., st. M. (a): nhd. Schwäche, Krankheit, Siechtum

imitari: an. ept-ir-leiŒ-a, an., sw. V.: nhd. nachahmen

immanis: an. hrό-i-lig-r, an., Adj.: nhd. furchtbar, schrecklich

immensus: an. ð-tal-lig-r, an., Adj.: nhd. unzählbar, unzählig

immergere: an. drek-k-ja (2), an., sw. V. (1): nhd. tränken, ertränken

imminere: an. yf-ir-gnÏf-a, an., sw. V.: nhd. über etwas herragen, sich über etwas herneigen

immobilis: an. ð-hrãr-i-lig-r, an., Adj.: nhd. unbeweglich

immortalis: an. ð-dauŒ-lig-r, an., Adj.: nhd. unsterblich

immutatio: an. um-skipt-ing, an., st. F. (æ): nhd. Veränderung, Umänderung

imperare: an. bjæŒ-a, an., st. V. (2): nhd. bieten

imperator: an. keis-ar-i, an., st. M. (a): nhd. Kaiser

imperium: an. val-d (1), an., st. N. (a): nhd. Macht, Gewalt

impius: an. (ð-mil-d-r, an., Adj.: nhd. unbarmherzig, ungerecht, lieblos, gottlos)

implere: an. fyl-l-a, an., sw. V. (1): nhd. füllen

importunitas: an. õ-kefŒ, an., st. F. (æ): nhd. Heftigkeit, Ungestüm

impudentia: an. ð-hrein-san, an., Sb.: nhd. Unverschämtheit

impurus: an. ð-sk-irr, an., Adj.: nhd. unrein

in: an. me-Œ, me-Œ-r, an., Präp.: nhd. mit

inanis: an. þarf-laus-lig-r, an., Adj.: nhd. leer, ledig

incedere: an. far-a, an., st. V. (6): nhd. fahren, gehen, reisen, geschehen, verlieren

incendere: an. tend-r-a, an., sw. V. (1): nhd. anzünden

incendium: an. brun-i, an., st. M. (i?): nhd. Brand, Brennen

incertus: an. ð-vis-leik-r, an., Adj.: nhd. ungewiss

inclinare: an. hnei-g-ja, an., sw. V. (1): nhd. neigen, beugen

incommodatus: an. van-meg-in-n, an., Adj.: nhd. kraftlos, schwach

incredibilis: an. ð-tru-an-lig-r, an., Adj.: nhd. unglaublich

increpatio: an. õ-kÏr-sl-a, an., sw. F. (n): nhd. Beschwerde, Beschuldigung

incurrere: an. fal-l-a, an., red. V.: nhd. fallen, sterben, geschehen

incursare: an. hlaup-a, an., red. V.: nhd. laufen, springen

inde: an. þaŒ-an, an., Adj.: nhd. von da, daher, seitdem

indicare: an. (inn-tja, an., Adv.: nhd. bezeichnen, abgrenzen, angeben); seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen

indicium: an. til-sag-n-ing, an., Sb.: nhd. Angabe, Aussage, Entdeckung

indoles: an. kunn-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Kenntnis, Bekanntschaft

induere: an. klÏ-Œ-a, an., sw. V.: nhd. kleiden, bedecken

indumentum: an. fag-n-aŒ-r, f‡gnuŒr, an., st. M. (a): nhd. Freude, guter Empfang, Gut, Vermögen; klό-naŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Kleidung, Wandbekleidung; skrð-Œ, an., st. N. (a): nhd. Schmuck, Ornat, Ausrüstung

infelix: an. ve-s-al-l, ve-s-Ïl-l, an., Adj.: nhd. arm, elend

infer: an. af-leit-lig-r, an., Adj.: nhd. abscheulich, widerwärtig; (lõg-r, an., Adj.: nhd. niedrig, gering, unbedeutend); (lÏg-r-i, an., Sb.: nhd. Hölle?); ð-veg-lig-r, an., Adj.: nhd. nicht ehrenvoll, nicht großartig

infernus: an. (hel-vit-i, an., N.: nhd. Hölle, Strafe in der Unterwelt)

infirmitas: an. kra-nk-leik-i, an., M.: nhd. Krankheit, Leiden, Siechtum

inflammare: an. up-p-tendr-a, an., sw. V.: nhd. in Flammen setzen, anzünden

ingemiscere: an. harm-a, an., sw. V.: nhd. betrüben

ingens: an. õ-gÏt-r, an., Adj.: nhd. vorzüglich; æ-umrãŒi-lig-r, an., Adj.: nhd. unsagbar, unbeschreiblich; u-skur-lig-r, an., Adj.: nhd. sehr groß, außerordentlich

ingressus: an. (ga-ng-a, an., red. V.: nhd. gehen)

inhabitare: an. by-g-g-ja (2), by-g-g-va?, an., sw. V. (1): nhd. wohnen, besiedeln, bauen

inhaerere: an. fest-a-sk, an., sw. V.: nhd. sich festhalten, sich festigen, anwachsen

inimicus: an. fjõ-nd-i, an., M. (nt): nhd. Feind, Teufel

iniquitas: an. ill-zk-a, an., sw. F. (n): nhd. Ungleichheit, Ungerechtigkeit, Strenge

initium: an. up-p-haf, an., st. N. (a): nhd. Anfang, Ursprung, Beginn

innocens: an. mei-n-lau‑s‑s, an., Adj.: nhd. gutartig, ohne Schaden

innumerus: an. ð-tal-lig-r, an., Adj.: nhd. unzählbar, unzählig; ð-t‡lu-lig-r, an., Adj.: nhd. zahllos, unzählbar

inolescere: an. staŒ-fest-a, an., sw. V.: nhd. Wohnung geben, fest beschließen, vereinbaren

inordinatus: an. ð-skip-aŒ-r, an., Adj.: nhd. ungeregelt, unerledigt

inquirere: an. ept-ir-frett-a, an., sw. V.: nhd. etwas suchen, aufsuchen

inquit: an. mÏl-a (1), an., sw. V. (1): nhd. reden, sprechen

insensibilis: an. u-skyn-sam-r, an., Adj.: nhd. unempfindbar

insidiari: an. um-sit-ja, an., st. V.: nhd. nachstellen

institutio: an. ven-ja (1), an., sw. F. (n): nhd. Gewohnheit

institutum: an. set-ning, an., st. F. (æ): nhd. Einrichtung, Einsetzung, Beschaffenheit, Regel, Vorschrift, Absicht, Plan (M.) (2)

intellectus: an. sk‘-r-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Innewerden, Wahrnehmen, geistiges Verständnis, Klarheit

intellegere: an. skil-ja, an., sw. V.: nhd. spalten, scheiden, unterscheiden, verstehen

intentio: an. õ-stund-an, an., F.: nhd. Verlangen, Streben, Eifer

intentus: an. herŒ-r, an., st. F. (i): nhd. die Anspannung, Ausdehnung

inter: an. me-Œ-al (1), an., st. N. (a): nhd. Mitte

interficere: an. drep-a, an., st. V. (4): nhd. schlagen, stoßen, töten

interitus: an. tjæn, an., st. F. (æ), st. N. (a): nhd. Schaden, Verlust, Untergang

interrogare: an. s-pyr-ja, an., sw. V. (1): nhd. fragen, erfahren (V.)

intrare: an. in-n-ga-ng-a, an., sw. F. (n): nhd. Hineingehen, Eindringen, Eingang

intrinsecus: an. fyrir inn-an, an.

introducere: an. lei-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. führen, leiten, folgen, begraben (V.); veit-a (2), an., sw. V.: nhd. leiten

intueri: an. vÆk-jask, an., sw. V.: nhd. sich bewegen

inutilis: an. hÐ-gæm-lig-r, an., Adj.: nhd. eitel, leer, nichtig, unwahr; ð-n‘t-r, an., Adj.: nhd. unbrauchbar, verdorben

invenire: an. fin-n-a, an., st. V. (3a): nhd. finden, besuchen, wahrnehmen; hit-t-a, an., sw. V.: nhd. aufsuchen, finden, treffen

invicem: an. i mill-i, an.

invidia: an. ãf-und, an., Sb.: nhd. Missgunst; ‡f-un-d, an., st. F. (i): nhd. Abgunst

invidus: an. ‡f-un-d-sjðk-r, an., Adj.: nhd. neidisch, eifersüchtig

invisibilis: an. ð-s‘n-lig-r, an., Adj.: nhd. unsichtbar, hoffnungslos, unansehnlich

invitare: an. laŒ-a, an., sw. V. (2): nhd. einladen (V.) (2), bitten

iocus: an. leik-r (1), an., st. M. (a): nhd. Spiel

ipse: an. sõ (2), an., Pron.: nhd. der, dieser, irgendein; sjõ-l-f-r, an., Pron.: nhd. selber

irrepere: an. hlaup-a, an., red. V.: nhd. laufen, springen

irritus: an. (ð-n‘t-r, an., Adj.: nhd. unbrauchbar, verdorben)

irruere: an. hlaup-a, an., red. V.: nhd. laufen, springen

irruptio: an. up-p-ga-ng-a, an., sw. F. (n): nhd. Hinaufgehen, An-Land-Gehen, Entern eines Schiffes

is: an. hann, hæn, an., Pron.: nhd. er

ita: an. svõ, an., Adv.: nhd. so, sogleich, auch, solch

iter: an. veg-r (2), an., st. M. (a): nhd. Weg

iterum: an. enn ok enn, an., Adv.: nhd. wiederum

iubere: an. bjæŒ-a, an., st. V. (2): nhd. bieten

iudicare: an. dã-m-a, an., sw. V. (1): nhd. urteilen, richten

iudicium: an. dæ-m-r, an., st. M. (a): nhd. Urteil, Gericht (N.) (1)

iugis: an. hver-s-dag-lig-r, an., Adj.: nhd. täglich, alltäglich, gewöhnlich

iurare: an. sver-ja, an., st. V. (6): nhd. schwören

ius: an. bot-orŒ, an., st. N. (a): nhd. Befehl?

iustitia: an. rÐt-t-lÏ-t-i, an., N.: nhd. Gerechtigkeit, Rechtlichkeit

iustus: an. rÐt-t-lõ-t-r, an., Adj.: nhd. rechtschaffen, redlich, gerecht; rÐt‑t-r (3), an., Adj.: nhd. recht, gerade (Adj.) (2), gerecht

iuvare: an. viŒ-hjalp-a, an., st. V. (3b): nhd. helfen, unterstützen

iuvenis: an. ung-r, an., Adj.: nhd. jung

iuventus: an. Ïsk-a, an., Adj.: nhd. jugendlich

l

labor: an. þrau-t, an., st. F. (æ): nhd. Mühsal, Beschwerde

lacrima: an. tõr, an., st. N. (a): nhd. Träne; tar-a-fal‑l, an., st. N. (a): nhd. »Kriegsfall«, Träne

laetitia: an. fag-n-aŒ-r, f‡gnuŒr, an., st. M. (a): nhd. Freude, guter Empfang, Gut, Vermögen; gle-Œ-i, an., sw. F. (Æn): nhd. Freude, Fröhlichkeit, Ergötzung, Spiel

laetus: an. gla-Œ-lig-r, an., Adj.: nhd. fröhlich, aufgeräumt, freudig; gla-Œ-r, an., Adj.: nhd. froh, fröhlich, glänzend

languor: an. mei-n-sem-d, an., st. F. (æ): nhd. Leiden, Schwur; sjðk-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Krankheit

lapsus: an. djðp, an., st. N. (a): nhd. Tiefe, eine Tiefe im Meer, tiefe See, tiefes Wasser, Fahrrinne

laqueus: an. um-sõt, an., st. F. (æ): nhd. Belagerung, Nachstellung, Anschlag auf jemandens Leben, Hinterhalt

laqueus): an. snar-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Schlinge, Strick (M.) (1)

largiri: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten, geschehen

lassibundus: an. þreytt-r, an., Part. Perf.: nhd. ermattet, erschöpft

latro: an. ill-virk-r, an., st. M. (a): nhd. Übeltäter

latus: an. rð-m-r, an., Adj.: nhd. geräumig; sÆ-Œ-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Seite, Strand, Ufer, Küste

laudare: an. lof-a, an., sw. V. (3): nhd. gestatten, loben, preisen

laus: an. lof, an., st. N. (a): nhd. Erlaubnis, Lob

lavare: an. þvõ, an., st. V. (6): nhd. waschen

laxare: an. ley-s-a (1), an., sw. V. (1): nhd. abmachen, abreisen, befreien, bezahlen, lösen

lÐx: an. l‡g, an., st. N. (a) Pl.: nhd. Gesetz

lectio: an. les-n-ing, an. st. F. (æ): nhd. Lesen (N.)

lectus: an. sÏ-ing, sÏ-ng, an., st. F. (æ): nhd. Bett mit Bettzeug

legatio: an. se-nd-i-boŒ, an., st. N. (a): nhd. Botschaft

legere: an. les-a, an., st. V. (5): nhd. auflesen, lesen (V.) (2)

lenimentum: an. smurn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Salbung

lenis: an. lin-r, an., Adj.: nhd. weich, nachgiebig

levigare: an. up-p-sig-l-a, an., sw. V.: nhd. entsiegeln

lex: an. lan-d-s-l‡g, an., N. Pl.: nhd. Landesgesetz, öffentliches Recht

liber: an. fre-ls-t-r, an., Adj.: nhd. frei

liberatio: an. lau-s-n, an., st. F. (æ): nhd. Befreiung, Loslösung

libertas: an. fre-ls-i, an., N.: nhd. Freiheit, Befreiung

libido: an. lost-a-sem-d, an., Sb.: nhd. Anlockung, Anreizung; lost-a-sem-i, an., Sb.: nhd. Lust, Gelüste, Trieb, Reiz, Verlangen, Begierde, Wille

lingua: an. tung-a, an., sw. F. (n): nhd. Zunge

locupletus: an. rÆk-r, an., Adj.: nhd. mächtig

locus: an. her-aŒ, an., st. N. (a): nhd. Bezirk, Distrikt; staŒ-a, an., sw. F. (n): nhd. Stelle, Standort, Richtung; sta-Œ-r (1), an., st. M. (a): nhd. Stehen, Stätte, Ort

longinquus: an. fjar-lÏg-r, an., Adj.: nhd. abgelegen, entfernt

longus: an. lang-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Fischart, Dorschart, (gadus molva); lang-r, an., Adj.: nhd. lang

luxuria: an. (s-yn-d, an., st. F. (jæ?, i?): nhd. Sünde)

m

macula: an. fle-k-k-r, an., st. M. (a): nhd. Fleck, Flecken

magister: an. lÏr-i-fa-Œ-ir, an., M. (kons.): nhd. »Lehrvater«, Lehrer

magnus: an. hõ-r (3), hæ-r (3), an, Adj.: nhd. hoch; (ill-sk-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Bosheit, Schade, Schaden); (mei-r, an., Adv.: nhd. mehr); mik-il-l, an., Adj.: nhd. groß

maior -- phoca maior: an. brim-il-l, an., st. M. (a): nhd. Seehund

malitia: an. ill-sk-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Bosheit, Schade, Schaden

malum: an. glÏp-r, an., st. M. (a)?: nhd. Verschulden, Schuld

malus: an. ill-r, an., Adj.: nhd. schlecht, böse; (ill-sk-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Bosheit, Schade, Schaden); (mi-s-ger-n-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Missetat, Sünde); vand-skap-r, an., Adj.: nhd. schlecht

mandatum: an. boŒ-orŒ, an., st. N. (a): nhd. Gebot

manducare: an. et-a (2), an., st. V. (5): nhd. essen

manere: an. ver-a (3), an., st. V. (4?): Hw.: s. ves-a

manus: an. h‡nd, an., st. F. (u?): nhd. Hand

mare: an. sÏ-r (1), sjæ-r, an., st. M. (i): nhd. See (F.), Meer

mater: an. mæ-Œir, an., F. (kons.): nhd. Mutter (F.) (1)

medicus: an. lÏkn-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Arzt

mediocris: an. heimu-lig-r, an., Adj.: nhd. mittelmäßig, mäßig, gering

melior: an. bet-r-i, an., Adj. Komp.: nhd. bessere (zu gæŒ-r)

meminisse: an. mun-a (1), an., sw. V.: nhd. gedenken, sich erinnern

memor: an. (minn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Erinnerung, Heimsuchung)

memorare: an. inn-a, an., sw. V.: nhd. ausführen, leisten, entrichten, hersagen

memoria: an. min-n-i (1), an., st. N. (ja): nhd. Erinnerung, Andenken

mendacium: an. lyg-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Lüge

mendax: an. (lygn-ir, an., M.: nhd. Lügner)

mens: an. hug-r, an., st. M. (i): nhd. Sinn, Gedanke, Mut; hug-skot, an., st. N. (a): nhd. Sinn, Geist, Seele, Gemüt; hug-vit, an., st. N. (a): nhd. Verstand; hygg-ja (1), an., sw. F. (n): nhd. Sinn, Gedanke

mensa: an. bor-Π(2), an., st. N. (a): nhd. Brett, Speisetisch

mentum: an. hak-a, an., sw. F. (n): nhd. Kinn

mercimonium: an. erf-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Erbgang, Erbrecht, Erbe (N.)

merere: an. ‡Œl-a, an., sw. V.: nhd. verdienen; (verŒ-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Verdienst)

mergere: an. m‘g-ja, m‘-ja, an., sw. V.: nhd. niederdrücken

metuere: an. ætt-a (2), an., sw. V.: nhd. erschrecken

metus: an. ætt-i, an., sw. M. (n): nhd. Furcht

meus: an. mÆ-n-n, mi-n-n, an., Poss.-Pron.: nhd. mein (Poss.-Pron.)

miles: an. ridd-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Ritter

minister: an. þjæn-n, an., st. M. (a): nhd. Diener, Knecht, Sklave, Unfreier

ministerium: an. þjæn-ust-a, an., F.: Hw.: s. þjæn-ast-a

ministrare: an. þjæn-a, an., sw. V. (2): nhd. dienen

minor: an. li-t-t, an., Adj.: nhd. wenig, schlecht; mi-n-n-st-r, an., Adj. Sup.: nhd. mindeste, kleinste

mirabilis: an. dõ-sam-lig-r, an., Adj.: nhd. wunderbar, außerordentlich

mirari: an. dõ (2), an., sw. V. (3): nhd. sich verwundern; fur-Œ-a, an., sw. F. (n): nhd. Vorbedeutung, Wunder

mirus: an. blæm-alig-r, an., Adj.: nhd. wunderbar, erstaunlich, seltsam; fa-heyr-Œ-r, an., Adj.: nhd. ungewöhnlich, unerhört; furŒu-lig-r, an., Adj.: nhd. wunderbar, seltsam; und-ar-lig-r, an., Adj.: nhd. seltsam, ungewöhnlich, sonderbar

miscere: an. bla-nd-a (2), an., st. V. (3a): nhd. mischen

miser: an. ve-s-al-l, ve-s-Ïl-l, an., Adj.: nhd. arm, elend

miseratio: an. mis-kun-n, an., st. F. (æ): nhd. Barmherzigkeit, Mitleid, Gnade

miserere: an. mis-kunn-a, an., V.: nhd. gnädig sein (V.), sich erbarmen

mittere: an. send-a, an., sw. V. (1): nhd. senden, töten

modus: an. hõtt-r, an., st. M. (u): nhd. Art (F.) (1), Weise (F.) (2)

moliri: an. (mã-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. ermüden)

mollis: an. lin-lig-r, an., Adj.: nhd. sanft, mild, milde

monachus: an. mun-k-r, an., st. M. (a): nhd. Mönch

monasterium: an. klau-st-r, an., st. N. (a): nhd. Kloster

monere: an. min-n-a, an., sw. V. (2): nhd. erinnern

monitus: an. õminn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Erinnerung, Ermahnung, Andenken, Denkzettel, Eingebung, Anstiftung

mons: an. fjal-l (1), an., st. N. (a): nhd. Fels, Berg

morbus: an. æ-hÏgind-i, an., Sb.: nhd. Krankheit

mors: an. dauŒ-a-dv‡l, an., M.: nhd. Tod; tap-an, an., F.: nhd. Verlust, Verderben

mortis: an. dauŒ-græf, an., st. F. (æ): nhd. Grube, Fallgrube

mortuus: an. dau-Œ-r (2), an., Adj.: nhd. tot, getötet

mos: an. si-Œ-r, an., st. M. (u): nhd. Sitte, Kultgebrauch, Glaube

motus: an. hrãr-ing, an., st. F. (æ): nhd. Bewegung

movere: an. hrã-r-a, an., sw. V. (1): nhd. bewegen, rühren

mox: an. jafn-skjæ-t-t, an., Adv.: nhd. sogleich, auf der Stelle

mugitus: an. rem-jan, an., Sb.: nhd. Brüllen

mulier: an. kon-a, kun-a, an., sw. F. (n): nhd. Frau

multitudo: an. fj‡l-d-i, an., sw. M. (n): nhd. Menge, große Zahl; flokk-r, an., st. M. (a): nhd. Haufe, Menge, Schar (F.) (1)

multus: an. marg-folld-r, an., Adj.: nhd. viel, zahlreich; marg-r (2), an., Adj.: nhd. mancher, viel

mulus: an. mðl-l, an., st. M. (a): nhd. Maulesel

munditia: an. hrei-n-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Sauberkeit, Reinlichkeit, Keuschheit

mundus: an. hei-m-r, an., st. M. (a): nhd. Heimat, Welt

munire: an. vÆg-skarŒ-a, an., Adj.: nhd. mit Schießscharten versehen (Adj.)

munus: an. gj‡f, an., st. F. (æ): nhd. Gabe

mus: an. mðs, an., st. F. (i): nhd. Maus, Muskel

musca: an. , *mði-a, *mðwi-a, an., st. N. (ja): nhd. Mücke

mutabilitas: an. skip-t-ing, an., Sb.: nhd. Veränderung, Veränderlichkeit

mutatio: an. um-skipt-ing, an., st. F. (æ): nhd. Veränderung, Umänderung

mysterium: an. stær-merk-i, an., N. Pl.: nhd. Wunderdinge, Großtaten, wunderbare Taten

mysticus: an. lof-sma-lig-r, an., Adj.: nhd. geheim, mystisch

n

narrare: an. boŒ-a, an., sw. V.: nhd. künden, gebieten, voraussagen; seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen

narratio: an. frõ-sag-a, an., sw. F. (n): nhd. Bericht, Erzählung, Geschichte; frõ-s‡g-n, an., st. F. (æ): nhd. Bericht, Erzählung, Kunde (F.), Nachricht, Auskunft

natura: an. eŒ-l-i, Œ-l-i, an., st. N. (ja): nhd. Beschaffenheit, Wesen, Natur, Geschlecht, Heimat; nõ-t-t-ðr-a, an., F.: nhd. Natur, Beschaffenheit

naturalis: an. eŒlislog, an., Adj.: nhd. zur Geburt gehörig

natus: an. (fa-Œ-ir, an., M. (kons.): nhd. Vater); (kunn-ing-i, an., Adj.: nhd. verwandt?)

navigium: an. ski‑p, an., st. N. (a): nhd. Schiff

neccessitas: an. teyg-ing, an., st. F. (æ): nhd. Verlockung, Verführung

necessarius: an. nau-Œ-syn-lig-r, an., Adj.: nhd. notwendig, dringend, wichtig

necessitas: an. nau-Œ-syn, an., st. F. (æ): nhd. Notwendigkeit, Bedarf

nefandus: an. fyr-ir-dÏmi-lig-r, an., Adj.: nhd. unerlaubt, gottlos

negare: an. neit-a, an., sw. V.: nhd. verneinen

neglegere: an. van-rãk-ja, an., sw. V.: nhd. vernachlässigen, unbeachtet lassen

neglentia: an. van-geym-sl-a, an., sw. F. (n): nhd. Unachtsamkeit, Nachlässigkeit

negotiator: an. kaup-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Handelsmann, Kauffahrer

negotium: an. ivasan, an., F.: nhd. Beschäftigung, Tätigkeit

nescire: an. ð-vi-t-a, an., Prät. Präs.: nhd. nicht wissen

nihil: an. ekk-i (2), etk-i, an., Adv.: nhd. nicht, nichts

nimius: an. mik-il-l, an., Adj.: nhd. groß

nisi: an. nem-a (2), an., Konj.: nhd. außer, sondern (Konj.), wenn nicht

nobilis: an. ku-r-t-eis-s, an., Adj.: nhd. höfisch

nocivus: an. mei-n-s-full-r, an., Adj.: nhd. schädlich

nocturnus: an. nõtt-lig-r, an., Adj.: nhd. nächtlich, bei Nacht

nomen: an. naf-n, an., st. N. (a): nhd. Name

nominare: an. naf-n-a, an., sw. V. (2): nhd. nennen; nefn-a, an., sw. V. (1): nhd. nennen

nonagenarius: an. nit‡g-r, an., Adj.: nhd. neunzig enthaltend

nonagesimus: an. nit‡gand-i, an., Num. Ord.: nhd. neunzigste

noster: an. võr-r, an., Pers.-Pron.: nhd. unser

notus: an. kun-n-r (1), an., Adj.: nhd. bekannt, kundig

novem: an. nÆ-u, an., Num. Kard.: nhd. neun

novus: an. n‘-r, an., Adj.: nhd. neu

nullus: an. eng-inn, an., Pron.: nhd. kein

numerus: an. (li-Œ, an., st. N. (a): nhd. Gefolge, Mannschaft); ta-l-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Zählung, Zahl, Rechnung, Rede, Unterhaltung

nuntiare: an. seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen

nuper: an. n‘-lig-a, an., Adj.: nhd. neulich, kürzlich

nutrire: an. up-p-fό-a, an., sw. V.: nhd. aufziehen, säugen, ernähren

p

ob: an. af, an., Präp.: von, aus, fort, weg; fyr-ir (1), fir-ir, an., Adv. Präp.: nhd. vor, für

oberrare: an. vil-l-a (2), an., sw. V. (1): nhd. irreführen

oboedientia: an. hl‘Œ-n-i, an., F.: nhd. Gehorsam

oboedire: an. hl‘-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. lauschen, gehorchen

obscenus: an. fð-l-l, an., Adj.: nhd. faul, stinkend

obscuru: an. dim, an., Adj.: nhd. dunkel, ohne Licht, schattig

obsecrare: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

obsequi: an. tã-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. helfen

observare: an. hal-d-a, an., red. V.: nhd. halten, hüten, sich beschäftigen; varŒ-veit-a, an., sw. V.: nhd. achtgeben auf, bewachen, verwahren, betreuen, verwalten, beachten, sich halten, sich richten nach

obses: an. gÆsl-ing, an., st. F. (æ): nhd. Geisel, Bürge, Wächter, Geiselgebung

obturbare: an. ð-kyrr-a, an., sw. V.: nhd. in Unordnung bringen

occasio: an. leiŒ-ing, an., st. F. (æ): nhd. Überredung

occulere: an. (leyn-d, an., st. F. (æ): nhd. Verbergung, Verborgenheit)

occultare: an. leyn-a, an., sw. V. (1): nhd. verbergen

occursus: an. rõs, an., st. F. (æ): nhd. Lauf, Fahrt, Sturz, Öffnung

oculus: an. aug-a, an., st. N. (a): nhd. Auge

offere: an. (lykt-a (1), an., sw. V.: nhd. endigen, schließen)

officium: an. em-bÏt-t-i, an., st. N. (i?): nhd. Amt; þjæn-ust-a, an., F.

oleum: an. viŒ-smj‡r, an., st. N. (a): nhd. Öl

omittere: an. ept-ir-lat-a, an., sw. V.: nhd. von sich lassen, gehen lassen

opinari: an. (frÏg-r, an., Adj.: nhd. berühmt)

opinio: an. sæm-a-semd, an., st. F. (æ): nhd. Würde, Ehre

oportere: an. byr-ja, an., sw. V. (1?, 2?): nhd. zu Wege bringen, anfangen, aufheben

optimus: an. bez-t-r, an., Adj.: nhd. beste

opus: an. verk, an., st. N. (a): nhd. Werk, Arbeit

orare: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

oratio: an. lof-s‡ng-r, an., st. M. (a): nhd. Lobgesang

ordo: an. (vÆg-sla, an., sw. F. (n): nhd. Weihe (F.) (2))

oriri: an. blæm-g-a-sk, an., sw. V.: nhd. blühen; up-p-ren-n‑a, an., st. V. (3a): nhd. sich erheben, aufgehen

ornare: an. pr‘-Œ-a, an., sw. V.: nhd. ausstatten, schmücken

osculare: an. minn-ast, an., sw. V.: nhd. küssen

ostendere: an. bend-a (1), an., sw. V. (1): nhd. anzeigen, vorbedeuten; s‘n-a, an., sw. V. (1): nhd. zeigen

ostium: an. dyr-r, an., F. Pl., N. Pl.: nhd. Tür

p

paenitentia: an. iŒ-r-an (1), iŒ-r-ar (1), an, st. F. (æ) Pl.: nhd. Reue; yf-ir-bæt, an., st. F. (æ): nhd. Wiedergutmachung, Buße

paenitere: an. iŒ-r-a, an., sw. V. (2): nhd. bereuen machen

palatium: an. hi-m-in-n-s-h‡ll, an., st. F. (æ): nhd. Wohnung der Götter; (h‡l-l (1), an., st. F. (æ): nhd. Halle)

pandere: an. up-p-luk-a, an., st. V.: nhd. auseinanderfalten, auseinanderlegen

panis: an. brau-Œ, an., st. N. (a): nhd. Brot

-- panis subcinericius: an. bulm-ing-r, bylm-ing-r, an., st. M. (a): nhd. in der Asche gebackenes Brot

par: an. (samt, an., Adj.: nhd. gleichkommend, gleich)

paratus: an. bð-in-n, an., Adj.: nhd. fertig, ausgerüstet; her-klÏdd-r, an., Adj.: nhd. bereit; til-bðin-n, an., Adj.: nhd. bereit, fertig

pars: an. her-aŒ, an., st. N. (a): nhd. Bezirk, Distrikt

parsimonia: an. spar-neyt-ni, an., Sb.: nhd. Sparsamkeit

partus: an. svei-n-bar-n, an., st. N. (a): nhd. Kind männlichen Geschlechts, Junge

parvulum: an. litt-þat, an., Adv.: nhd. gering, klein

parvulus: an. lÆ-t-il-l, an., Adj.: nhd. klein

parvus: an. lÆ-t-il-l, an., Adj.: nhd. klein

passio: an. pÆ-n-sl, pÆ-sl, an., st. F. (æ): nhd. Marter, Leiden

pater: an. bæn-d-i, an., sw. M. (n): nhd. Bauer (M.) (1), Hausherr, Ehegatte; fa-Œ-ir, an., M. (kons.): nhd. Vater

pati: an. (þol-in-mæŒ-r, an., Adj.: nhd. geduldig, nachsichtig)

Patientia: an. þol-in-mãŒ-i, an., F., N.: nhd. Geduld

pauper: an. fa-tãk-r, an., Adj.: nhd. arm

pax: an. fri-Œ-r, an., st. M. (u): nhd. Friede, Schutz

peccare: an. hlekk-ja-st, an., sw. V.: nhd. in Sünde verfallen (V.), von einer Fessel gehemmt werden; mi-s-ger-a, an., sw. V.: nhd. Unrecht begehen

peccatum: an. s-yn-d, an., st. F. (jæ?, i?): nhd. Sünde

pectus: an. brjæ-s-t, an., st. N. (a?): nhd. Brust, Giebel (M.) (1), Sinn, Geist

pecunia: an. , an., st. N. (a): nhd. Vieh, Besitz, Geld

penuria: an. hal-l-Ïr-i, hal-l (2), an., st. N. (a): nhd. Missjahr

per: an. fyr-ir (1), fir-ir, an., Adv. Präp.: nhd. vor, für

peractus: an. liŒ-in-n, an., Part. Perf.: nhd. dahingegangen, vergangen

percunctari: an. frÐt-t-a, an., sw. V.: nhd. erfahren (V.), befragen

percutere: an. slõ (2), an., st. V. (6): nhd. schlagen, töten, schmieden, werfen

perdere: an. glat-a, an., sw. V.: nhd. vernichten, zerstören; t‘-n-a, an., sw. V. (1): nhd. vernichten, töten, vergessen (V.)

perditio: an. (hef-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Rache)

perducere: an. flyt-ja, an., sw. V. (1): nhd. fortschaffen, fördern, vortragen, helfen, fließen lassen

perdurare: an. staŒ-fest-a, an., sw. V.: nhd. Wohnung geben, fest beschließen, vereinbaren

peregrinus: an. ðt-lend-r, an., Adj.: nhd. ausländisch, fremd

perfrui: an. (lyst-u-lig-r, an., Adj.: nhd. köstlich)

perfugium: an. hrõ-skin-n, an., st. N. (a): nhd. Zufluchtsort, Schlupfwinkel, Aufenthaltsort

pergere: an. far-a, an., st. V. (6): nhd. fahren, gehen, reisen, geschehen, verlieren

periculosus: an. hõska-sam-lig-r, an., Adj.: nhd. gefährlich, gefahrbringend

periculum: an. hõsk-i, an., sw. M. (n): nhd. Gefahr

perimere: an. drep-a, an., st. V. (4): nhd. schlagen, stoßen, töten

perire: an. fyr-ir-far-a, an., st. V. (6): nhd. verderben, vernichten

periurium: an. (mi-s-eiŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Meineid)

periurus: an. mei-n-n-sãr-and-i, an., Adj.: nhd. eidbrüchig, meineidig

permittere: an. lõ-t-a, an., st. V. (6): nhd. lassen; leyf-a, an., sw. V. (1): nhd. erlauben, loben

pernicies: an. spel-l, an., st. N. (a): nhd. Vernichtung

persistere: an. sta-n-d-a, an., st. V. (6): nhd. stehen

persolvere: an. lykt-a (1), an., sw. V.: nhd. endigen, schließen

perunguere: an. smyr-ja, smyr-va, an., sw. V. (1): nhd. schmieren (V.) (1), salben

pervenire: an. til-kom-a, an., st. V. (4): nhd. kommen

pervidere: an. fin-n-a, an., st. V. (3a): nhd. finden, besuchen, wahrnehmen

phoca -- phoca major: an. brim-il-l, an., st. M. (a): nhd. Seehund

pietas: an. gæŒ-f‘s-i, an., F.: nhd. Wohlwollen, gute Absicht; mil-d-i, an., F. (Æn): nhd. Freigebigkeit, Gnade, Frömmigkeit

piger: an. ob-raŒ-bein-n, an., Adj.: nhd. träge, verdrossen

pigratia: an. æ-þrif-naŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Trägheit

piper: an. pip-ari, pip-ar-r, an., M.: nhd. Pfeffer

piscis: an. fisk-r, an., st. M. (a): nhd. Fisch

placere: an. lÆk-a (2), an., sw. V. (3): nhd. behagen, gefallen (V.)

placidus: an. blÆ-Œ-lig-r, an., Adj.: nhd. schmeichelnd, schöntuend

plaga: an. hef-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Rache

plenus: an. fyll-i-lig-r, an., Adj.: nhd. voll

plurimus: an. fle-st-r, an., Adj., Sup.: nhd. meiste

plus: an. fle-st-r, an., Adj., Sup.: nhd. meiste

poena: an. hef-n-d, an., st. F. (æ): nhd. Rache; pÆ-n-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Qual, Strafe; pÆn-ing, an., st. F. (æ).: nhd. Qual, Leiden, Martyrium, Passion; pÆ-n-sl, pÆ-sl, an., st. F. (æ): nhd. Marter, Leiden

pollutio: an. saur-gan, an., Sb.: nhd. Verunreinigung

ponere: an. set-ja, an., sw. V. (1): nhd. setzen, stellen, bauen, machen

populus: an. l‘Œ-r, an., st. M. (i): nhd. Volk, Leute; þjæŒ, an., st. F. (æ): nhd. Volk

porcus: an. svÆn, an., st. N. (a): nhd. Schwein

porta: an. hli-Œ (2), an., st. N. (a): nhd. Öffnung, Zwischenraum, Tür, Tor (N.)

poscere: an. beiŒ-a (2), an., sw. V.: nhd. fordern, begehren; biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

posse: an. meg-a, an., Prät.‑Präs.: nhd. vermögen, können, dürfen

possessio: an. eig-n, an., st. F. (æ): nhd. Eigentum

possibilis: an. mõttu-lig-r, an., Adj.: nhd. mächtig

posteritas: an. ept-ir-kom-and-i, an., sw. M. (n): nhd. Nachfolger

posterus: an. nÏst-r, an., Adj. Superl.: nhd. nächste

potestas: an. mõtt-r, an., st. M. (u?, i?): nhd. Macht, Kraft, Gesundheit; vel-d-i, an., st. N. (ja), sw. F. (Æn): nhd. Gewalt, Macht, Herrschaft

praebere: an. vei-t-a (1), an., sw. V. (1): nhd. gewähren, helfen, bewirten, geschehen

praecedere: an. ga-ng-a, an., red. V.: nhd. gehen

praecellere: an. (hõ-leit-r, an., Adj.: nhd. erhöht, erhaben, herrlich, groß)

praeceptum: an. boŒ-orŒ, an., st. N. (a): nhd. Gebot

praecipitatio: an. for-aŒ, an., st. N. (a): nhd. gefährliche Stelle, Verderben, Lebensgefahr

praecipuus: an. all-ra helzt, an., Adj.: nhd. hervorragend?

praeda: an. brõ-Œ (1), an., st. F. (æ): nhd. Fleisch von Jagdtieren, Jagdbeute; fæŒ-r (1), an., st. N. (a): nhd. Nahrung; her-fa‑n‑g, an., st. N. (a): nhd. Kriegsbeute; her-leidd-r, an., Sb.: nhd. Beute (F.) (1)

praedestinare: an. (hygg-ja (2), an., sw. V. (1): nhd. denken, meinen, beobachten)

praedestinatio: an. fyr-ir-Ïtlan, an., F.: nhd. Absicht, Plan (M.) (2), Vorhaben

praedicere: an. fyr-ir-seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. voraussagen

praedium: an. (auŒ-rό-i, an., N. Pl.: nhd. Reichtum)

praelatus: an. (hofŒ-ing-i, an., M.?: nhd. Amt?, Vorsitz?)

praemium: an. d‘-r-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Herrlichkeit, Ehre

praemonere: an. min-n-a, an., sw. V. (2): nhd. erinnern

praenunti: an. fyr-ir-seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. voraussagen

praeparare: an. bð-a (3), an., red. V.: nhd. wohnen, bereiten, schmücken

praepositus: an. for-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Führer; for-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Anführer, Leiter (M.), Häuptling

praescientia: an. fyr-ir-s-yn, an., st. F. (jæ): nhd. Vorherwissen

praesens: an. na-ver-and-i, an., Adj.: nhd. gegenwärtig

praesentia: an. na-lÏgŒ, an., F.?: nhd. Gegenwart

praestantia: an. vel-gern-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Wohltat, guter Dienst, rechtes Handeln

praesumptio: an. up-p-hafn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Beginn, Erhöhung, Selbsterhebung, Hochmut, Verzückung, Entrücktsein, Ekstase

praeterire: an. (um-liŒ-in-n, an., Adj.: nhd. vergangen)

pravus: an. ljæt-r, an., Adj.: nhd. hässlich, furchtbar; svÆ-virŒ-lig-r, an., Adj.: nhd. beschämend, krumm, verkehrt

precari: an. Ïs-k-ja, an., sw. V. (2): nhd. bitten; biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten

presbyter: an. pre-s-t-r, an., st. M. (a): nhd. Priester

primus: an. fyr-r, an., Adv.: nhd. früher, vorher; (fyr-st, an., Adv.: nhd. zuerst)

princeps: an. h‡f-Œ-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Hauptmann, Führer

principalis: an. (h‡f-uŒ, an., st. N. (a): nhd. Haupt, Anführer, Mann)

principatus: an. h‡f-Œ-ing-skap-r, an., M.: nhd. Häuptlingsstellung, Führerschaft, Art (F.) (1), Verhalten eines Häuptlings

principium: an. up-p-haf, an., st. N. (a): nhd. Anfang, Ursprung, Beginn

pro: an. fyr-ir (1), fir-ir, an., Adv. Präp.: nhd. vor, für

procax: an. djarf-r, an., Adj.: nhd. kühn, mutig

procinctus: an. viŒ-bðn-aŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Vorbereitungen, Zurüstung

procurrere: an. re-n-n-a (2), rinna, an., st. V. (3a): nhd. fließen, laufen

prodesse: an. sto-Œ-a, an., sw. V.: nhd. stützen

prodigium: an. stær-merk-i, an., N. Pl.: nhd. Wunderdinge, Großtaten, wunderbare Taten

profanare: an. (rÏn-a, an., sw. V. (1): nhd. rauben, plündern)

profectus: an. fra-m-kvÏm-d, an., st. F. (æ): nhd. Förderung, Vorteil, Nutzen, Erfolg; nau-Œ-syn, an., st. F. (æ): nhd. Notwendigkeit, Bedarf

proferre: an. fram-ber-a, an., st. V. (4): nhd. vorwärtsbringen, fortbringen, vorbringen

professio: an. fram-jatan, an., Sb.: nhd. öffentliches Geständnis, Bekenntnis

proficere: an. nyt-sam-lig-r ver-a, an., V.; þro-a, an., sw. V.: nhd. fortschreiten, Fortschritte machen

profugere: an. hlaup-a, an., red. V.: nhd. laufen, springen

profundus: an. djðp-r, an., Adj.: nhd. tief

progredi: an. ga-ng-a, an., red. V.: nhd. gehen

proicere: an. kast-a, an., sw. V. (2): nhd. werfen, abwerfen, umwerfen

promissio: an. fyr-ir-heit, an., st. N. (a): nhd. Versprechen, Verheißung

propheta: an. spõ-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. zukunftskundiger Mann, Wahrsager

prophetia: an. spõ-do-m-r, an., st. M. (a): nhd. Sehergabe, Weissagen

propheticus: an. spõ-manna-, an., Adj.: nhd. prophetisch

propinquus: an. nõ-kvÏm-r, an., Adj.: nhd. nahe, naheliegend, nahestehend, genau, genaunehmend

propositum: an. fyr-ir-heit, an., st. N. (a): nhd. Versprechen, Verheißung

proprius: an. eig-in-lig-r, an., Adj.: nhd. eigen, zugehörig

prosternere: an. fal-l-a, an., red. V.: nhd. fallen, sterben, geschehen; sig-r-a, an., sw. V. (2): nhd. siegen

proteger: an. sk‘-l-a, an., sw. V. (1): nhd. schützen, schirmen

provincialis: an. (her-aŒs-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Bauer (M.) (1)?); (sveit-ung-r, an., st. M. (a): nhd. Gefolgsmann, Kampfgefährte, Mann aus derselben Gegend, Landsmann)

provocare: an. eg-g-ja, an., sw. V.: nhd. hetzen, schärfen

proximus: an. nõ-lÏg-r, an., Adj.: nhd. naheliegend

publicus: an. berr-lig-r, an., Adj.: nhd. öffentlich, zum Volke gehörig; op-in-ber‑r-lig-r, an., Adj.: nhd. offenbar, deutlich

pudicus: an. ð-fra-m-r, an., Adj.: nhd. zaghaft, scheu, zurückhaltend, bescheiden (Adj.)

pudor: an. ei-n-feld-i, an., F.: nhd. Einfalt

puer: an. svei-n-n, an., st. M. (a): nhd. Knabe, Junge, Bursche, Diener

pugnare: an. ber-ja, an., sw. V. (1): nhd. schlagen, dreschen, töten

pulchritudo: an. feg-r-Œ, *fag-r-iþæ, an., st. F. (æ): nhd. Schönheit

pullulare: an. up-p-ren-n‑a, an., st. V. (3a): nhd. sich erheben, aufgehen

punire: an. fyr-ir-dã-m-a, an., sw. V. (1): nhd. verdammen, verurteilen

purificare: an. feg-r-a, an., sw. V. (1): nhd. schön machen, schmücken, verziehren, beschönigen, entschuldigen

puritas: an. hrei-n-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Sauberkeit, Reinlichkeit, Keuschheit

purus: an. hrei-n-n (2), an., Adj.: nhd. rein

putare: an. hygg-ja (2), an., sw. V. (1): nhd. denken, meinen, beobachten

q

quadragesimus: an. fer-tugand-i, an., Num. Ord.: nhd. vierzigste

quaerere: an. afl-a, an., sw. V.: nhd. arbeiten, schaffen, erwerben; (fõ (1), an., red. V.: nhd. fangen, fassen, greifen, erhalten (V.), verursachen); lei-t-a, an., sw. V. (2): nhd. suchen

quam: an. sem, som, an., Konj.: nhd. ebenso, wie

quantus: an. þvÆ meirr, an., Konj.

quasi: an. sem, som, an., Konj.: nhd. ebenso, wie; sva sem, an., Konj.

quattuor -- ieiunia quattuor temporum: an. imbru-dag-r, ymbru-dag-r, an., st. M. (a): nhd. Quatembertag

que: an. ok (2), an., Konj.: nhd. auch

qui: an. (e-r (1), an., Rel.-Pron.

quidam: an. nakk-var, nekk-verr, an., Adv.: nhd. irgendwo

quies: an. hvÆ-l-d, an., st. F. (æ): nhd. Ruhe

quietus: an. (hvÆ-l-d, an., st. F. (æ): nhd. Ruhe); kyr-r-lõt-r, an., Adj.: nhd. ruhig, von ruhigem Wesen, friedlich

quis: an. hve-r-r (2), an., Pron.: nhd. wer, irgendeiner; sõ (2), an., Pron.: nhd. der, dieser, irgendein

quoniam: an. þvÆ, þ‘ (2), an., Konj.: nhd. denn, daher

quot: an. hver-su-marg-r, an.

r

radix: an. ræt (1), an., st. F. (i): nhd. Wurzel

rapere: an. grÆp-a, an., st. V. (1): nhd. greifen

rarus: an. fõ-gÏt-r, an., Adj.: nhd. selten (zu bekommen), kostbar; sja-l-dan, an., Adj.: nhd. selten; sjal-d-feng-inn, an., Adj.: nhd. selten

recipere: an. neyt-a, an., sw. V. (1): nhd. gebrauchen, benützen; tak-a (2), an., st. V. (6): nhd. nehmen, wählen, kosten (V.) (2), kommen, heiraten, anfangen

recitare: an. hey-r-a, an., sw. V. (1b): nhd. hören

reddere: an. gef-a, an., st. V. (5): nhd. geben, erlauben, bestimmen

redimere: an. ley-s-a (1), an., sw. V. (1): nhd. abmachen, abreisen, befreien, bezahlen, lösen

redire: an. apt-r-hverf-a, an., st. V. (3b): nhd. zurückgehen; hverf-a (1), an., st. V. (3b): nhd. sich wenden, gehen, fahren

reducere: an. lei-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. führen, leiten, folgen, begraben (V.)

referre: an. ger-a, grv-a, g‡rv-a, an., sw. V. (1): nhd. machen, tun, bereiten

reformare: an. end-r-skap-a, an., sw. V. (2): nhd. umgestalten, umbilden, verwandeln

refugere: an. fl‘-ja, an., st. V. (2): nhd. fliehen

regio: an. her-aŒ, an., st. N. (a): nhd. Bezirk, Distrikt; her-aŒ-s-lygŒ, an., st. F. (æ): nhd. Bezirk mit seinen Bewohnern

regnum: an. rÆk-i, an., st. N. (ja): nhd. Macht, Herrschaft, Reich

regredi: an. apt-r-hverf-a, an., st. V. (3b): nhd. zurückgehen; hverf-a (1), an., st. V. (3b): nhd. sich wenden, gehen, fahren

religiosus: an. gu-Œ-hrÏdd-r, an., Adj.: nhd. gottesfürchtig; skyn-sam-r, an., Adj.: nhd. verständig, klug

relinquere: an. ept-ir-lat-a, an., sw. V.: nhd. von sich lassen, gehen lassen

remittere: an. fyr-ir-lõt-a, an., red. V.: nhd. verlassen (V.), aufgeben, verwerfen, nachgeben, zurückweichen, vergeben, verzeihen

remunerare: an. d‘-r-k-a, an., sw. V. (2): nhd. verehren, preisen, verherrlichen

renovare: an. end-r-n‘ja, an., sw. V.: nhd. erneuern, wiederholen

renuntiare: an. af-neit-a, an., sw. V.: nhd. verneinen, abschlagen, verweigern, einer Sache absagen

reparare: an. end-r-bãt-a, an., sw. V. (2): nhd. wieder herstellen, erneuern

reperire: an. fund-ing, an., st. F. (æ): nhd. Auffindung, Fund

repetere: an. up-p-inn-a, an., sw. V.: nhd. wieder auf etwas zugehen

reprehensibilis: an. at-fynd-i-lig-r, an., Adj.: nhd. anfechtbar

reprimere: an. s-til-l-a (1), an., sw. V. (1): nhd. stillen, mäßigen, dämpfen

repropitiare: an. mis-kunn-a, an., V.: nhd. gnädig sein (V.), sich erbarmen

repugnare: an. þr‘st-a, an., sw. V. (1): nhd. klemmen, drücken

requiescere: an. hvÆ-l-a (2), an., sw. V. (2): nhd. ruhen, ruhen lassen

requirere: an. (beiŒ-a (2), an., sw. V.: nhd. fordern, begehren); frÐt-t-a, an., sw. V.: nhd. erfahren (V.), befragen; lei-t-a, an., sw. V. (2): nhd. suchen

res: an. hlu-t-r, an., st. M. (i): nhd. Los, Teil, Stück, Ding, Sache; ken-n-ing, an., st. F. (æ): nhd. Gefühl, Erkennung, Kenntnis, Bekanntmachung, Lehre, bildliche Redensart

respondere: an. and-svar-a, an., sw. V.: nhd. dagegen sprechen, entgegnen, entscheiden; seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen; svar-a, an., sw. V.: nhd. antworten, verteidigen

responus: an. and-svar, an., st. N. (a): nhd. Antwort

retegere: an. seg-ja, an., sw. V. (3): nhd. sagen, mitteilen

retrahere: an. drag-a (2), an., st. V. (6): nhd. ziehen, locken (V.) (2), fahren, Atem holen

revelatio: an. vi-t-r-an, an., F.: nhd. Gesicht, Vision, Offenbarung

reverentia: an. var-ðŒ, an., st. F. (æ): nhd. Vorsicht

revocare: an. apt-r-kal-a, an., sw. V.: nhd. zurückrufen; ley-s-a (1), an., sw. V. (1): nhd. abmachen, abreisen, befreien, bezahlen, lösen

rex: an. kon-ung-r, an., st. M. (a): nhd. König

risus: an. hlõ-t-r, an., st. M. (a): nhd. Gelächter

robur: an. styr-k-r, an., st. M. (i): nhd. Stärke, Macht

rogare: an. biŒ-ja, an., st. V. (1): nhd. bitten; frÐt-t-a, an., sw. V.: nhd. erfahren (V.), befragen

Romanus: an. rom-ve-r-r, an., st. M. (a): nhd. Römer; (ræm-ver-sk-r, an., Adj.: nhd. römisch)

ruina: an. hrap-an, an., st. F. (æ): nhd. Sturz, Absturz

rupes: an. hamar-gnÆpa, an., sw. F. (n): nhd. steiler vorspringender Felsen; ha-mar-r, an., st. M. (a): nhd. Stein, Fels, Hammer, Haiart

rursus: an. apt-r, an., Adv.: nhd. zurück, wiederum

rus: an. þor-p (1), an., st. N. (a): nhd. Hof, Bauernhaus, Dorf, Absatz eines Felsens, Grabhügel

rusticanus: an. her-aŒ-s-karll, an., Adj.: nhd. ländlich, bäuerlich

s

sacer: an. (hel-g-r, an., st. F. (jæ): nhd. heilige Zeit, Festtag)

sacerdos: an. ho-f-pre-s-t-r, an., st. M. (a): nhd. Priester, Bischof; kenn-i-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. geistlicher Lehrer, Priester

sacerdotium: an. kenn-i-mann-skap-r, an., M.: nhd. geistlicher Stand, Priesteramt, Priesterwürde

saecularis: an. ver-ald-lig-r, an., Adj.: nhd. weltlich; ve-r-‡l-d, an., st. F. (i): nhd. Welt, Leben, Zeit, Stück Weges

saeculum: an. ve-r-‡l-d, an., st. F. (i): nhd. Welt, Leben, Zeit, Stück Weges

saepe: an. opt, an., Adv.: nhd. oft

saevus: an. grim-m-r, an., Adj.: nhd. zornig, grimmig, grausam

sagacitas: an. spek-i, an., sw. F. (Æn): nhd. Weisheit, Verstand

salus: an. heil-s-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Heil, Glück, Gesundheit

salutare: an. kveŒ-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. anreden, begrüßen, auffordern

salutaris: an. hjalp-sam-lig-r, an., Adj.: nhd. hilfreich, heilsa

salvare: an. (hjal-p-a, an., st. V. (3b): nhd. helfen)

salvator: an. hjalp-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Helfer, Retter; lau-s-n-ari, an., st. M. (ja): nhd. Erlöser

salvus: an. hei‑l-l (2), an., Adj.: nhd. heilvoll, unverletzt, vollständig

samaritanus: an. (lÏk-n-ir, an., M.: nhd. Arzt)

sanctitas: an. verŒ-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Verdienst

sanctus (1): an. all-heil-l, an., Adj.: nhd. heilig, unverletzlich, unantastbar; sÏl-l, an., Adj.: nhd. glücklich, selig, bedauernswürdig

sanitas: an. heil-s-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Heil, Glück, Gesundheit; heil-su-gj‡f, an., st. F. (æ): nhd. Heilung (F.) (1)

sanus: an. hei‑l-l (2), an., Adj.: nhd. heilvoll, unverletzt, vollständig

sapiens: an. vi-t-r, an., Adj.: nhd. klug, verständig

sapientia: an. spek-i, an., sw. F. (Æn): nhd. Weisheit, Verstand

satiare: an. (sa-d-d-r, an., Adj.: nhd. gesättigt)

satis: an. harŒ-la, an., Adv.: nhd. sehr

satisfacere: an. full-ger-a, an., sw. V.: nhd. ausführen, vollbringen, genügen

scelus: an. glÏp-r, an., st. M. (a)?: nhd. Verschulden, Schuld

scire: an. skil-ja, an., sw. V.: nhd. spalten, scheiden, unterscheiden, verstehen; vi-t-a (2), an., Prät.-Präs.: nhd. zeigen, kundgeben, versuchen, vernehmen, erkennen, bei Bewusstsein sein (V.)

scortum: an. kon-a, kun-a, an., sw. F. (n): nhd. Frau

scribere: an. rÆ-t-a, an., st. V. (1): nhd. einritzen, schreiben

scriptura: an. rit-ning, an., st. F. (æ): nhd. Schrift, Buch

scutum: an. skj‡ld-r, skjald, an., st M. (u).: nhd. Schild, gespaltenes Holzstück

secretus: an. leyn-i-lig-r, an., Adj.: nhd. heimlich, insgeheim, verborgen

sectari: an. fylg-ja (2), an., sw. V. (3): nhd. folgen, begleiten; hit-t-a, an., sw. V.: nhd. aufsuchen, finden, treffen

secundum: an. (sam-virŒ-i-lig-r, an., Adj.: nhd. vergleichbar)

securitas: an. or-ygg-leik-r, an., Sb.: nhd. Furchtlosigkeit

securus: an. r-ugg-r, an., Adj.: nhd. fest, entschlossen, unerschrocken, treu, sicher, zuverlässig, gesichert, geschützt, überzeugt

sed: an. en (2), an., Konj.: nhd. auch, und, aber; hel-d-r, an., Adv. Komp.: nhd. vielmehr, eher

sedere: an. si-t-ja, an., st. V. (5): nhd. sitzen

seducere: an. svÆ-k-ja, an., st. V. (1): nhd. betrügen, verraten (V.)

seminex: an. hõlf-dauŒ-r, an., Adj.: nhd. halbtot

semper: an. jafn-an, an., Adv.: nhd. immer, fortwährend

senator: an. ‡l-dung-r, an., st. M. (a): nhd. Held, Führer, alter Ochse

senex: an. ga-mal-l, an., Adj.: nhd. alt

sensus: an. skil-ning, an., st. F. (æ): nhd. Unterschied, Verstand, Bedeutung

sentenia: an. ær-skurŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Entscheidung, Urteil

sententia: an. dæ-m-r, an., st. M. (a): nhd. Urteil, Gericht (N.) (1)

separare: an. skil-ja, an., sw. V.: nhd. spalten, scheiden, unterscheiden, verstehen

sepelire: an. graf-a, an., st. V. (6): nhd. graben

septem: an. sjau, sj‡ªu, sjæ, an., Num. Kard.: nhd. sieben (Num. Kard.)

septimus: an. sjaund-i, sjænd-i, sjõnd-i, an., Num. Ord.: nhd. siebente, siebte

sepulcrum: an. gr‡f, an., st. F. (æ): nhd. Höhle, Grube, Grab

sequi: an. fylg-ja (2), an., sw. V. (3): nhd. folgen, begleiten; (ko-m-a, an., st. V. (4): nhd. kommen)

sermo: an. mõl-send-ir, an., M.: nhd. Rede, Redeweise, Gepräch; mõls-hõtt-r, an., st. M. (a): nhd. Redensart, Sprichwort; or-Œ (1), an., st. N. (a): nhd. Wort, Rede, Gruß

servire: an. þjæn-a, an., sw. V. (2): nhd. dienen

servitus: an. þjæn-ast-a, þjæn-ust-a, an., sw. F. (n): nhd. Dienst

servus: an. þjæn-n, an., st. M. (a): nhd. Diener, Knecht, Sklave, Unfreier; þjon-ust-u-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Dienstmann, Diener, Untertan, Diener; þrÏl-l, an., st. M. (a): nhd. Unfreier, Sklave, Diener

si: an. e‑f (2), an., Konj.: nhd. wenn; þætt, an., Konj.: nhd. wenn

sibi: an. sÐr, an., Pron. Refl.: nhd. sich

signum: an. jar-teg‑n, an., st. N. (a): Hw.: s. jar-teik‑n; tõ-k-n, an., st. N. (a): nhd. Zeichen, Wunder, Heiligtum

silentium: an. þ‡gn (1), an., st. F. (i): nhd. Schweigen

similis: an. lÆk-r, an., Adj.: nhd. gleich, wahrscheinlich, gut

similitudo: an. g-lÆk-ing, an., st. F. (æ): nhd. Gleichheit, Ähnlichkeit, Gestalt

simplex: an. ein-fal-d-r, an., Adj.: nhd. »einfältig«, einfach, ehrlich, aufrichtig, treu

simul: an. i samt, an., Adj.

simulacrum: an. skurŒ-goŒ, an., st. N. (a): nhd. Götzenbild, Götze

simulare: an. s‑kr‡k-va, an., sw. V.: nhd. erdichten

simulatio: an. (rÐt-t-lÏ-t-i, an., N.: nhd. Gerechtigkeit, Rechtlichkeit)

sinceritas: an. ski-r-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Reinheit, Unverdorbenheit, Keuschheit, Gesundheit

sol: an. sæl, an., st. F. (æ): nhd. Sonne

solere: an. van-r (4), an., sw. V.: nhd. gewöhnt sein (V.); ver-a (3), an., st. V. (4?): Hw.: s. ves-a

solidus: an. aurar silfrs, an.: nhd. Silberschilling; aur-ar sil-frs, an., Sb.

solitarius: an. eins-lig-r, an., Adj.: nhd. alleinstehend

solitudo: an. eyŒ-i-m‡rk, an., st. F. (æ): nhd. unbewohntes Land, öde Gegend, Wald, Heide (F.) (1)

sollicitudo: an. õ-hygg-ja, an., sw. F. (n): nhd. Nachdenken, Gedanken, Kummer, Unruhe, Sorge

sollicitus: an. sorg-mæŒ-r, an., Adj.: nhd. betrübt

somnus: an. svef-n, sf-n, an., st. M. (a): nhd. Schlaf

sordes: an. dk-k-r, d‡k-k-r, an., Adj.: nhd. finster, dunkelfarbig; saur-gr, an., st. M. (a): nhd. Schmutz; sau-r-r, an., st. M. (a): nhd. Schmutz, feuchte Erde

soror: an. sy-s-t-ir, an., F. (kons.): nhd. Schwester, Nonne

spatiosus: an. v-Æ-Œ-r, an., Adj.: nhd. weit, geräumig

species: an. grein (1), an., st. F. (æ): nhd. Art (F.) (1), Unterschied, Zwietracht; lÆk-nesk-ja, an., sw. F. (n): nhd. Gestalt, Bildnis

spectaculum: an. leik-mæt, an., st. N. (a): nhd. öffentliches Spiel, Zusammenkunft zu Spiel und Sport

spelunca: an. hell-ir, an., st. M. (ja): nhd. Felshöhle

sper: an. võn-a, an., sw. V. (1): nhd. hoffen, erwarten

sperare: an. vÏn-a, an., sw. V. (1): nhd. hoffen, wähnen, versprechen

spes: an. võn, væn, an., st. F. (æ?, i?): nhd. Erwartung, Hoffnung, Tierfalle

sphaera: an. heim-bol-r, an., st. M. (a).: nhd. Himmelskörper

spiritualis: an. and-lig-r, an., Adj.: nhd. geistlich

spiritus: an. an-d-i, an., sw. M. (n): nhd. Atem, Wind, Geist

splendere: an. skÆ-n-a, an., st. V. (1): nhd. scheinen

spolium: an. her-fa‑n‑g, an., st. N. (a): nhd. Kriegsbeute

spurcitia: an. hor-an, an., Sb.: nhd. Unflat, Unflätigkeit

stare: an. sta-n-d-a, an., st. V. (6): nhd. stehen

statim: an. skjo‑t‑t, an., Adv.: nhd. feststehend auf der Stelle

status: an. stÐt-t, an., st. F. (i): nhd. Treppenstufe, Becherfuß, Weg, Stand, Rang

stilus: an. mõls-hõtt-r, an., st. M. (a): nhd. Redensart, Sprichwort

stimulare: an. kynd-a, an., sw. V.: nhd. anzünden

stimulus: an. bro-d-d-r, an., st. M. (a): nhd. Spitze, Pfeil, Wurfspeer, Strahl, kleiner Fischschwarm

stipendium: an. nau-Œ-syn, an., st. F. (æ): nhd. Notwendigkeit, Bedarf

studere: an. iŒ-n-a, an., sw. V. (2): nhd. arbeiten, betreiben; legg-ja hug a, an.

studium: an. starf, an., st. N. (a): nhd. schwere Arbeit, Anstrengung, Geschäft

stultus: an. hei‑m-sk-r, an., Adj.: nhd. dumm, töricht

suavitas: an. sãt-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Lieblichkeit, Annehmlichkeit; sãt-leik-s-dyrŒ, an., st. F. (æ): nhd. Lieblichkeit, Annehmlichkeit

subcinericius -- panis subcinericius: an. bulm-ing-r, bylm-ing-r, an., st. M. (a): nhd. in der Asche gebackenes Brot

sublimus: an. hõ-leit-r, an., Adj.: nhd. erhöht, erhaben, herrlich, groß

substantia: an. eŒ-l-i, Œ-l-i, an., st. N. (ja): nhd. Beschaffenheit, Wesen, Natur, Geschlecht, Heimat

subtilis: an. glgg-s‘n-n, an., Adj.: nhd. scharfsinnig, klarblickend

subtilitas: an. sma-smuggl-i, an., Sb.: nhd. Feinheit, Dünnheit, Zartheit

suburbanus: an. und-ir-borg-lig-r, an., Adj.: nhd. nahe bei der Stadt

successus: an. ger-n-ing, an., st. F. (æ): nhd. Tat

sudor: an. sveit-i, an., sw. M. (n): nhd. Schweiß (M.) (2), Blut

sufficere: an. (n‘-lig-r, an., Adj.: nhd. neu); vi‑n-n‑a þ‡rf, an., V.

sumere: an. ken-n-a (1), an., sw. V. (1): nhd. bekannt machen, wahrnehmen, genießen; up-p-nem-a, an., st. V. (4): nhd. aufnehmen; (up-p-tak-a, an., sw. F. (n): nhd. Heraufnehmen, Aneignung)

super: an. um-fram (2), an., Adv.: nhd. darüber hinaus, außerdem, vorüber, vorbei; up-p, an., Adv.: nhd. aufwärts, von, -an, außerdem

superbia: an. ill-sk-a (1), an., sw. F. (n): nhd. Bosheit, Schade, Schaden; of-met-naŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Hochmut, Stolz, Überheblichkeit

supplicium: an. kv‡l, an., st. F. (æ): nhd. Qual, Pein; lem-st-r, an., st. M. (a): nhd. Verstümmelung

suscipere: an. tak-a (2), an., st. V. (6): nhd. nehmen, wählen, kosten (V.) (2), kommen, heiraten, anfangen; þigg-ja, þõ (2), an., st. V.: nhd. nehmen, empfangen

suspicio: an. grun-sem-d, an., st. F. (æ): nhd. Argwohn, Verdacht

sustinere: an. biŒ-a (2), an., sw. V.: nhd. erwarten

suus: an. si-n-n (2), an., Poss.-Pron.: nhd. sein (Poss.-Pron.)

t

tabernaculum: an. lan-d-tja-l-d, an., st. N. (a): nhd. Landzelt

taeter: an. dim-m-r, an., Adj.: nhd. dunkel

talentum: an. pun-d, an., st. N. (a): nhd. Pfund

talis: an. tvÆ-lik-r, an., Pron.: nhd. solcher, so beschaffen (Adj.)

tam: an. sva mj‡k, an., Adv.

tamdiu: an. sva leng-i, an.

tamen: an. þæ, an., Adv., Konj.: nhd. doch, sonst, außerdem, da

tamquam: an. sem, som, an., Konj.: nhd. ebenso, wie

tantus: an. sva lang-r, an.; sva mik-ill, an., Adj: nhd. so groß; sva mj‡k, an., Adv.; sva lang-r, an., Adv.; sva mik-ill, an., Adv.;  tantus, an., Adv.

telum: an. skeyt-i, an., N.: nhd. Wurfgeschoss

temperies: an. (var-tÆ‑Œ, an., st. F. (i): nhd. rechte Zeit?)

tempestas: an. s‑tor‑m-r, an., st. M. (a): nhd. Sturm, Kampf

temptare: an. frei-st-a, an., sw. V. (2): nhd. versuchen, erproben; vi-l-ja, an., sw. V. (1): nhd. wollen (V.)

temptatio: an. freist-n-i, an., F.: nhd. Versuchung

temptator: an. freist-ar-i, an., st. M. (ja): nhd. Versucher

tempus: an. tÆ-Œ, an., st. F. (i): nhd. Zeit, Stunde, kirchl. Gebet; tÆ-m-i, an., sw. M. (n): nhd. Zeit, rechte Zeit, Mal (N.) (1), Glück

-- ieiunia quattuor temporum: an. imbru-dag-r, ymbru-dag-r, an., st. M. (a): nhd. Quatembertag

tenax: an. fast-lig-r, an., Adj.: nhd. fest, unbeweglich, unverbrüchlich, sicher, heftig

tendere: an. s-ku-n-d-a, an., sw. V. (1): nhd. schnell fortschaffen

tenebrosus: an. myr-k-r (1), an., Adj.: nhd. finster

tenere: an. hal-d-a, an., red. V.: nhd. halten, hüten, sich beschäftigen

tentare: an. vi-l-ja, an., sw. V. (1): nhd. wollen (V.)

tenuis: an. mey-lig-r, an., Adj.: nhd. nach Art eines Mädchens, mädchenhaft

terra: an. j‡rŒ, an., st. F. (æ): nhd. Erde

terrenus: an. jarŒ-lig-r, an., Adj.: nhd. irdisch, weltlich

terrere: an. hrό-a-st, an., st. V.: nhd. sich fürchten

tertius: an. þri-Œ-i, an., Num. Ord.: nhd. dritte, Odinsname

testamentum: an. l‡g-mal, an., st. N. (a): nhd. Rechtssache, Rechtsfrage, Gesetzesvorschrift, Gesetz, Gebot

testari: an. võt-t-a, an., sw. V.: nhd. bezeugen

testimonium: an. vi-t-n-i, an., st. N. (ja): nhd. Zeugnis, Zeuge

thesaurus: an. fÐ-hirŒ-sl-a, an., sw. F. (n): nhd. Geldkasten, Schatzkasten, Schatzkammer

timere: an. ott-ask, an., sw. V.: nhd. sich fürchten, besorgt sein (V.)

timor: an. hrό-sl-a, hrÏz-l-a, an., sw. F. (n): nhd. Furcht, Schauer (M.) (3)

titulus: an. tit-ul‑l, an., st. M. (a): nhd. Titel, Erzählung, Überschrift

tollere: an. tak-a (2), an., st. V. (6): nhd. nehmen, wählen, kosten (V.) (2), kommen, heiraten, anfangen

tormentum: an. pÆ-n-sl, pÆ-sl, an., st. F. (æ): nhd. Marter, Leiden

totus: an. al-l-r, an., Adj.: nhd. all, jeder

tractus: an. ti-n-g-ja, an., sw. F. (n): nhd. Ziehen

tradere: an. sel-ja (3), an., sw. V. (1): nhd. übergeben (V.), leisten, verkaufen

traditor: an. sel-jar-i, an. st. M. (ja)?: nhd. Verräter, Lehrer

trames: an. braut, an., st. F. (æ): nhd. Weg

tranquillitas: an. hug-vÏr-i, an., N.: nhd. Ruhe, Stille, Windstille, Meeresstille

tranquillus: an. hug-vÏr-r, an., Adj.: nhd. ruhig, still

transferre: an. fÏr-a, an., sw. V. (1): nhd. schaden

transfuga: an. (fl‘-ja, an., st. V. (2): nhd. fliehen)

tribunal: an. dãm-stol-l, an., st. M. (a): nhd. Tribunal

tribunus: an. h‡f-Œ-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Hauptmann, Führer; riddar-a-h‡fd-ing-i, an., sw. M. (n): nhd. Befehlshaber

trinitas: an. þrenn-ing, an., st. F. (æ): nhd. Dreiheit, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

tristis: an. hry-gg-r (2), an., Adj.: nhd. betrübt, traurig

tristitia: an. hryg-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Sorge, Schmerz

tu: an. þð, an., Pron.: nhd. du

tunc: an. , an., Adv.: nhd. nun, jetzt

turpis: an. hό-i-lig-r, an., Adj.: nhd. höhnisch, verächtlich, schmählich, schimpflich, lächerlich; ljæt-r, an., Adj.: nhd. hässlich, furchtbar

tuus: an. þÆ-n-n, an., Pron.-Poss.: nhd. dein

tyrannus: an. her-vÆk-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Wiking, Seeräuber; vÆk-ing-r, an., st. M. (a): nhd. Seeräuber

u

ullus: an. nakk-var, nekk-verr, an., Adv.: nhd. irgendwo

ulter: an. at lyk-t-um, an.

ululatus: an. s-krÏ-k-r, an., st. M. (a): nhd. Schrei

umbra: an. sku-g-g-i, an., sw. M. (n): nhd. Schatten, Spiegelbild, Spuk

umor: an. dry‑k‑k-r, an., st. M. (i): nhd. Trunk, Trank

umquam: an. (al-d-r, an., st. M. (a): nhd. Alter (N.), Leben, Zeit)

unde: an. at hvi, an.

unus: an. ei‑n-n, an., Adj.: nhd. ein, allein, irgendein

unusquisque: an. hve-r-r (2), an., Pron.: nhd. wer, irgendeiner

urbs: an. borg (1), an., F. (kons.): nhd. Anhöhe, Wall, Burg, Stadt

usus: an. nyt-sem-d, an., st. F. (æ): nhd. Nutzen, Vorteil, Gewinn; siŒ-ven-ja, an., sw. F. (n): nhd. Sitte, Brauch, Gewohnheit; ven-ja (1), an., sw. F. (n): nhd. Gewohnheit

ut: an. at (4), an., Konj.: nhd. dass; sva sem, an., Konj.

uti: an. (stri-Œ-a (2), an., sw. V. (1): nhd. plagen, Schaden zufügen, schaden)

utilitas: an. nyt-sem-d, an., st. F. (æ): nhd. Nutzen, Vorteil, Gewinn

uxor: an. hð-s-frð, an., st. F. (æ): nhd. Hausmutter, Gattin

v

vacare: an. geym-a, an., sw. V. (1): nhd. beachten, sorgen für

vadere: an. far-a, an., st. V. (6): nhd. fahren, gehen, reisen, geschehen, verlieren

vagus: an. reik-an-lig-r, an., Adj.: nhd. umherschweifend, unstet

valdi: an. harŒ-la, an., Adv.: nhd. sehr

valedicere: an. kveŒ-ja (1), an., sw. V. (1): nhd. anreden, begrüßen, auffordern

valere: an. meg-a, an., Prät.‑Präs.: nhd. vermögen, können, dürfen

vanus: an. hÐ-gæm-lig-r, an., Adj.: nhd. eitel, leer, nichtig, unwahr; hό-i-lig-r, an., Adj.: nhd. höhnisch, verächtlich, schmählich, schimpflich, lächerlich; mei-n-s-full-r, an., Adj.: nhd. schädlich

vasculum: an. ker, an., st. N. (a): nhd. Gefäß

vaticinari: an. (spõ-do-m-r, an., st. M. (a): nhd. Sehergabe, Weissagen)

vectic: an. lõs-s, lõs, an., sw. M. (n): nhd. Schloss

vel: an. eŒ-a, an., Konj.: nhd. oder, aber, sonst

velle: an. vi-l-ja, an., sw. V. (1): nhd. wollen (V.)

velut: an. sva sem, an., Konj.

vendere: an. sel-ja (3), an., sw. V. (1): nhd. übergeben (V.), leisten, verkaufen

venenum: an. eit-r, an., st. N. (a): nhd. Raserei, Eiter

venire: an. ko-m-a, an., st. V. (4): nhd. kommen; s-ky-n-d-a, an., sw. V. (1): nhd. schnell vorwärts treiben

verber: an. harm-kvÏl-i, an., N. Pl.: nhd. Leiden, Qual, Marter

verbum: an. or-Œ (1), an., st. N. (a): nhd. Wort, Rede, Gruß

veritas: an. s-an-n-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Wahrheit

vernalis: an. (var-tÆ‑Œ, an., st. F. (i): nhd. rechte Zeit?)

versare: an. ber-a (4), an., sw. V.: nhd. entblößen; hvarf-l-a, an., sw. V.: nhd. schwingen, umherfahren

vertere: an. hverf-a (2), an., sw. V. (1): nhd. wenden, kehren (V.) (1)

verus: an. (hel-d-r, an., Adv. Komp.: nhd. vielmehr, eher); s-an-n-lig-r, an., Adj.: nhd. wahrscheinlich, glaubwürdig, wahr, richtig, rechtmäßig; s-an-n-r, s‑aŒ-r, an., Adj.: nhd. wahr, wahrheitsgemäß, schuldig; at s‡nn-u, an.

vesper: an. ap-t-an, an., Adv.: nhd. hernach, zurück, wieder

vester: an. yŒ-r, iŒ-wiz, iz-wiz, an., Pers.-Pron.: nhd. euch

vestimentum: an. klÏ-Œ-i, an., st. N. (a): nhd. Kleidung

vestire: an. klÏ-Œ-a, an., sw. V.: nhd. kleiden, bedecken

vestis: an. klÏ-Œ-i, an., st. N. (a): nhd. Kleidung

vetus: an. for-n, an., Adj.: nhd. alt, heidnisch

vexare: an. þrng-v-a, þrng-ja, þreng-ja, an., sw. V. (1): nhd. drängen, drücken

via: an. gat-a, an., sw. F. (n): nhd. Pfad, Gasse; veg-r (2), an., st. M. (a): nhd. Weg

vicinus: an. nõ-lÏg-r, an., Adj.: nhd. naheliegend

victoria: an. sig-r, an., st. M. (u?): nhd. Sieg

victus: an. at-vinn-a, an., sw. F. (n): nhd. Unterstützung, Lebensunterhalt, Ernährung, Nahrung

vicus: an. , an., Sb.: nhd. Stadtviertel, Gasse, Gehöft, Vorwerk; þor-p (1), an., st. N. (a): nhd. Hof, Bauernhaus, Dorf, Absatz eines Felsens, Grabhügel

videre: an. lÆ-t-a, an., st. V. (1): nhd. schauen, sehen; sjõ (2), sÐa, an., st. V. (5): nhd. sehen; s‘n-a, an., sw. V. (1): nhd. zeigen; vi-t-ja, an., sw. V. (1): nhd. besuchen

vigilantia: an. vak-r-leik-i, an., M.?: nhd. Wachsamkeit

vincere: an. sig-r-a, an., sw. V. (2): nhd. siegen

vinculum: an. band, an., st. N. (a): nhd. Band (N.), Fessel (F.) (1), Verpflichtung

vinum: an. vÆ-n, an., st. N. (a): nhd. Wein

vir: an. bæn-d-i, an., sw. M. (n): nhd. Bauer (M.) (1), Hausherr, Ehegatte; karl-maŒ-r, an., st. M. (a): nhd. Mann, Kerl; maŒ-r, man-n-r, an., st. M. (a): nhd. Mann, Mensch

virgo: an. mey, an., st. F. (æ)?: nhd. Mädchen

virtus: an. dyg-Œ, an., st. F. (æ): nhd. Tugend, Kraft, Rechtschaffenheit, Verlässlichkeit; gæŒ-gern-ing-r, an., st. M. (a): nhd. gute Tat, Liebestat; heil-ag-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Heiligkeit; kra-p-t-r, an, st. M. (a): nhd. Kraft, Tüchtigkeit, übernatürliche Kraft; verŒ-leik-r, an., st. M. (a): nhd. Verdienst

virus: an. u-lyf-jan, an., Sb.: nhd. Schleim, Saft, Gift

vis: an. afl (1), an., st. N. (a): nhd. Kraft, Macht, Stimmenmehrheit

visus: an. s‘-n, an., st. F. (i): nhd. Gesicht, Blick, Aussehen, Sonne

vita: an. lÆ-f, an., st. N. (a): nhd. Leben, Leib

vitis: an. vi-n-ber, an., st. N. (ja): nhd. Weinbeere

vitium: an. l‘t-i (2), an., st. N. (ja): nhd. Fehler, Fleck, Makel, Sünde; ð-ko-st-r, an., M.: nhd. harte unannehmbare Bedingung

vivere: an. li-f-a (1), an., sw. V. (3): nhd. leben

vivificare: an. lÆ-f-ga, an., sw. V.: nhd. lebend machen, erquicken

vocare: an. kal-l-a, an., sw. V. (2): nhd. nennen, sagen, rufen

volucer: an. fu-g-l, an., st. M. (a): nhd. Vogel

voluntas: an. (vi-l-ja, an., sw. V. (1): nhd. wollen (V.))

voluptas: an. lost-a-sem-i, an., Sb.: nhd. Lust, Gelüste, Trieb, Reiz, Verlangen, Begierde, Wille; mun-ðŒ, an., st. F. (æ): nhd. Lust; vand-fyst, an., st. F. (æ): nhd. Vergnügen, Genuss, Lust

vox: an. rau-s-t (1), an., st. F. (i): nhd. Stimme; r‡dd, an., st. F. (æ): nhd. Stimme, Rede

vultu: an. õ-sjõn-a, an., sw. F. (n): nhd. Antlitz, Aussehen, Gestalt

vultus: an. and-lit, ann-lit, an., st. N. (a): nhd. Antlitz; yf-ir-brag-Œ, an., st. N. (a): nhd. Aussehen, Auftreten, Verhalten, Anschein